Newsletter

Aktuelle Beiträge
Archive

http://www.freigeist-forum-tuebingen.de/2016/02/
das-geheime-weltraumprogramm-nordkoreas.html

Das geheime Weltraumprogramm Nordkoreas:
17 jähriger Kosmonaut auf der Sonne gelandet !?

Dieser Artikel ist Teil meines Vortrages 
Sternentore und Wurmlöcher in Stuttgart am 16.02.16

Es ist wohl die bedeutendste Errungenschaft der moderne.
Wie die International business times berichtete

Auf dem Mond waren wir ja bereits, sind dann schnell geflohen um nie wieder darauf zu landen ?!?!?!?  Oder habe ich das falsch verstanden und die Mondlandung wurde in den Kubrick-Filmstudios gedreht??

Und nun (das heisst bereits im Jahr 2014) berichtet das staatliche Fernsehen Nordkoreas das ein 17 jähriger Astronaut auf der Sonne gelandet ist und dabei noch einige Souveniers mitgebracht hat.

Hört sich das sehr ungewöhnlich an? Etwa sogar unglaubwürdig? Oder bestenfalls futuristisch?
Hört es sich nicht auch ungewöhnlich, unglaubwürdig, oder bestenfalls futuristisch an, wenn ein Huhn aus der Legebatterie einen Dr. Titel in theoretischer Quantenphilosophie trägt?

Liebe Mitsklaven (Personen) wir werden als Arbeitsdrohnen mit einem Lemmingsprogramm für eine 40 Stundenwoche gezüchtet. Als Goldesel Zions leistet der pflichtbewußte, Obrigkeitshörige Deutsche Michel allerbeste Wertarbeit in der Karantänezone der Erdoberflächenbewohner.

Wir sollen und dürfen nicht wissen, was über und unter uns geschieht. Mangel und Limitierung existiert nur für diejenigen, die es mit sich lassen machen.

Seit spätestens 1950 gibt es geheime Weltraumprogramme die Jenseits unseres Sonnensystems Handel treiben und kulturellen Austausch halten.

NASAs Wurmlochbeweise . Zurück in die Zukunft : klick
Die Sonne ist was anderes : klick
Warum das Außerirdischen Thema gerade jetzt so wichtig ist
Video Botschaft eines Spähers der Wächters
Die geheimen Weltraumprogramme zu Mond, Mars und Titan
Das geheime Mondprogramm
Das geheime Marsprogramm (mars defense force)
Das Geheime Weltraumprogramm (earth defense force)
Solar Warden – die Sonnenwächter – Weltraumpolizei

Der nordkoreanische Fernsehsender Central News hat von dem 17 jährigen Hung II Gong berichtet, der erste Mensch auf der Sonne gewesen zu sein.
“ Wir sind sehr erfreut mitzuteilen, daß wir eine erfolgreiche Mission umgesetzt haben einen Menschen auf die Sonne zu bringen.
Hung II Gong ist ein Held und verdient einen heldenhaften Empfang wenn er wieder nach Hause kommt heute gegen Abend.“
Der 17 jährige benötigte lediglich 4 Stunden, um die Distant zur Sonne zu überwinden und wird am selben Tag wieder zurückkehren.

Verstehst Du nun warum es eine 100 % Nachrichtensperre über Nordkorea gibt? Mit einer Feindpropaganda aller bester Güte wird uns gesagt die Menschen dort sind zurückgeblieben! Nein ! Umdrehen ! Wir leben in einer verkehreten Welt! Die Menschen da sind uns Meilenweit voraus!
In Nordkorea gibt es auch keine Rothshild-Zentralbank und keine Ankoppelung an IWF oder BIZ.
Daher sind auch die Raketentests der bösen, bösen Nordkoreaner so sehr sehr Angsteinflößend und existentiell für den Westen. Denn es handelt sich nicht um Raketentests der gewöhnlichen Art.

Wenn Du also künftig von Nordkorea hörst, dann kannst Du nun zwischen den Zeilen lesen und einmal die Dinge umdrehen um an den Kern der Dinge zu kommen.

http://www.disclose.tv/action/viewvideo/221360/understanding_the_magnetic_sun/

NASA Bericht von 2008

Bereits im Jahre 2008 berichtete die NASA von einem Wurmloch zwischen der Erde und der Sonne. Ja es geht also und ist nicht einmal von Verschwörern lanciert.
Hier zur offiziellen NASA Berichterstattung: klick

Weitere Dokumente zu der Thematik befindet sich auf der Seite der LICHTKERN – Stiftung

http://lichtkern.com/wp-content/uploads/2015/06/Wurml%C3%B6cher.pdf
http://lichtkern.com/die-krimkrise-hats-offenbart/

Ist es nicht eine Schande uns Menschen zu erzählen wir müssen ausgerottetwerden, um den Planeten lebensfähig zu halten und gleichzeitig werden in den unendlichen Weiten des Weltalls diese Dinge betrieben?

Aufwachen ist angesagt, schnell und umfassend. Wenn wir teilhaben wollen müssen wir es einfordern und in Anspruch nehmen.
Also fordern wir uns heraus 🙂

Processing your request, Please wait....
  • Markus:

    Warum sollte man den Nordkoreanern mehr glauben, als den Nordamerikanern, oder Pjöng Jang mehr glauben als Washington? Nur weil ein Nordoreanischer Staatsfernsehsender behauptet, ein 17 jähriger sei in 4 Std auf die Sonne gereist, muss dies doch noch nicht der Wahrheit entsprechen. Schließlich ist Nordkorea ein Hunger und Folterstaat, der seine eigenen Untertanen in Geiselhaft hält. Natürlich kann jemand glauben auf der Sonne gewesen zu sein und ander mögen dies glauben. Dann nämlich wenn man eine Theorie hat, nach welcher soetwas möglich ist.
    Sollte der 17 jährige tatsächlich innerhalb von 14400 Sekunden auf die ungefähr 150 000 000 km weit entfernten Sonne gereist sein, hätte er dazu mit einer Geschwndigkeit von ungefähr 10500 km in der Sekunde reisen müssen. Zeitlos wäre er also während seiner Reise nicht geworden. Wohl aber könnte angenommen werden, dass jener Mensch in einen anderen Freqenzbereich und einen anderen Schwingungbereich hinein versetzt worden ist, welcher sehr schnelles reisen im Universum möglich gemacht hat.
    Jedenfalls wäre die Zeit nicht stehen geblieben, und auch die Schwerkraft hätte immer noch ihre Gültigkeit gehabt, wenn auch in geringerem Ausmaß. Es hätte somit keine zeitlose Überbrückung gegeben, wie es die Wurmloch-Theoretiker voraussagen.
    Einstweilen bleibe ich jedoch kritisch und skeptisch, nicht nur wegen der hohen Geschwindigkeit von mehr als 10 000 in der Sekunde, sondern auch wegen der hohen Temperatur von 6000 Grad Celsius auf der Oberfläche der Sonne. Vielleicht ist auch die Sonne von ganz anderer Beschaffenheit und gar kein heißer Gasball, sondern lediglich ein riesiger kühler Gasball mit einem Durchmesser von 1 392 000 km.
    Abgesehen davon ist natürlich die 300 000 in der Sekunde der Lichtgeschwindigkeit keineswegs die höchste Geschwindigkeit, sondern nur die höchste Geschwindigkeit, mit der das Licht noch gemessen werden kann, weil dann das licht noch einem bestimmten Schwingungsspektrum und Frequenstspektrum angehört.

  • Michi:

    Was wäre, wenn die Sonne in Wahrheit genau so groß und genau so weit weg wie der Mond ist ?!?!

    https://www.youtube.com/watch?v=bghcu0gcJN0

  • meine Nerven:

    Gebs auf Markus, diese Intelligenzbestien finden immer wieder Erlärungen, sich alles Mögliche einzureden und vor allem sich dann nicht mehr vom Gegenteil überzeugen zu lassen, Genauso wie die Flacherdler, die Reptiloidenspinner,..

    Ich seh gerade, mein Kommentar muss freigeschaltet werden. Wird ja eh nicht passieren, also spar ichs mir.

    • Maggie D.:

      Na, ja, konstruktiv ist ja dein Kommi nicht gerade. Alle einfach als Spinner zu bezeichnen zeugt auch nicht von Intelligenz, oder?

      Es ist ganz einfach so, dass die Sonne nicht das ist, was man uns gelehrt hat und ebenso kann sie so weit nicht weg sein, den dann könnte man folgende Aufnahmen von hier sicher nicht machen
      https://www.youtube.com/watch?v=Jlo_7iPGDYQ

  • Habe mal so geschaut, was Abseits vom Vidieo in den Kommentaren so diskutiert wird. Von der kalten Fuison der Sonne, bis zur Hitze der Sonne durch Kernfusion ist alles dabei.

    Es wurde auch vermutet, dass außermenschliche Wesen im Dienst der NASA, die Aufnahmen gemacht haben könnten, oder dass es etwas mit Außerirdischen zutun haben könnte.

    Insgesamt bleibe ich auch bei solchen Aufnahmen, welche eine Große Nähe von Objekten oder des Fotographen zur Sonne nahezulegen scheinen sehr skeptisch.

    Vielleicht sollte man solche Bilder mal einem echten Astronomen zeigen, wie er so etwas deutet, und ob solche Bilder möglich sind, und die Interpretation nicht den Laien überlassen. Ich bin sicher, dass es Erklärungen dafür gibt.

Kommentieren

Liebe Wahrheitssucher

und
BEWUSSTSEINS-REISENDE!
.

Ich wünsche eine gute erkenntnisreiche und von Erfolg gekrönte Bewusstseinsreise und freue mich über eure Erfahrungen auf dem Weg zum Ziel!
.
Falls du einen guten Beitrag zu den Themen hast oder wichtige aktuelle Infos, dann lass es mich wissen! Alle Leser werden dafür dankbar sein!
.
Maggie Dörr

Neueste Kommentare
Februar 2018
M D M D F S S
« Jan    
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728