Newsletter Anmeldung

Aktuelle Beiträge
Archive

Jo spricht hier das große Gesundheitsproblem am Himmel an, das wir einfach nicht länger ignorieren dürfen, wenn wir in unsere Eigenermächtigung und Schöpferkraft kommen wollen, denn wir brauchen die Sonne, um Vit.D3 zu erschaffen und wir brauchen das Vit.D3 für unser Bewusstsein. Aus diesem Teufelskreis müssen wir heraus! Aber wie?

Die Antwort findest du hier:
WETTERHEILUNG! – Wie geht das? – Wer macht mit?

auch auf diesen Seiten kannst du dich informieren über deine Möglichkeiten mitzumachen:

hhttp://blauerhimmel.info/

hhttp://www.chemtrail.de/

Hier schnelle vorübergehende Abhilfen, die aber lediglich eine Facette des körperlichen Problems lösen:

Preis: 27,95 EUR

Preis: 14,95 EUR

http://info.kopp-verlag.de/medizin-und-gesundheit/gesundes-leben/aurora-geib/symptome-eines-vitamin-d-mangels-neun-wichtige-warnzeichen.html

 

Processing your request, Please wait....
  • Maggie D.:

    http://www.pbme-online.org/2016/12/01/ablehnung-geoengineering-petition-eu-kommission/

    Die EU-Kommission hat gerade unsere Petition an das Europa Parlament (2013) abgelehnt, das laufende Geoengineering in Europa zu untersuchen. Der Petitionsausschuss des Europa Parlaments hatte einer solchen Untersuchung bereits zugestimmt (2014). Noch bevor das Europa Parlament tätig wurde, kam nun das Aus von Oben.

    Damit wiederholt sich die Ablehnung der EU-Kommission gegen die Ergebnisse einer Untersuchung des Geoengineering von 1999 erneut, diesmal sogar ohne, dass eine Untersuchung überhaupt vorgenommen worden wäre.

    Die Begründung damals wie heute: Es handele sich um militärische Angelegenheiten, die das Europa Parlament nichts angingen.

    Interessant ist diese Begründung, weil es sich beim Geoengineering ja angeblich gerade um zivile Aktivitäten handeln soll, und außerdem deshalb, weil eine militärische Aktivität dieser Art nach der UNO-ENMOD-Konvention (1977) eigentlich verboten ist.

    Josefina Fraile (Skyguards), die unsere Aktion beim Europa Parlament in Brüssel organisiert hatte, hat nun Widerspruch gegen die Entschließung der EU-Kommission eingelegt.

    Hier der Text für den Einspruch:
    EU Commission – Appeal Closure of Petition European Parliament – English

  • Od:

    Wir werden von Verbrechern regiert.

  • Zeder:

    Hallo zusammen. Hier mal ein Beitrag, gelesen bei KDG e.V. (Keltisch-Druidische Glaubensgemeinschaft e.V.)
    Die Natur ist auch hier hilfreich.

    ***

    Gegen alles ist ein Kraut gewachsen, auch gegen Chemtrails!

    Aluminiumoxid ist ein Bestandteil von Chemtrails und vergiftet unsere Körper schon seit Jahrzehnten. Ackerschachtelhalm ist genau das “Kraut”, um Aluminium auszuleiten. Ackerschachtelhalm vermehrt sich über Rhizome, deshalb gibt es auch kein Saatgut zu kaufen.

    Es wächst in der Natur und ist sehr Robust. Man kann es sich natürlich auch mit nach Hause in den Garten nehmen, jedoch ist es sehr hartnäckig. Was die schnelle Vermehrung angeht, ist Schachtelhalm ein ungebetener Gast, der seine Wurzeln 1 1/2 Meter tief sitzen hat und schwierig zu entfernen ist. Eintopfen ist die beste Lösung, um ein Auswuchern im Garten zu verhindern.
    In der Natur wird er leider schnell mit dem giftigen Sumpfschachtelhalm verwechselt.
    Ackerschachtelhalm ist wie sein Name schon sagt, auf dem Acker am liebsten Zuhause und eines der ältesten Pflanzen auf unserer Erde. Durch viel Chemie wurde er weitläufig auf den Feldern von den Bauern verbannt.
    Man nennt den Schachtelhalm auch Zinnkraut, da er das wertvolle Silizium/Kieselsäure enthält, um wie früher, Zinnteller zu reinigen.
    Silizium stärkt auch das Bindegewebe, ist ein Wasserspeicher, stärkt die Knochen, Blutgefäßwände, das Immunsystem und hält uns jung. Dr. Klinghardt empfiehlt ausschließlich organischen Ackerschachtelhalm. Wie man leckere Tee´s, Wickel, Säfte usw. selbst Zuhause herstellen kann, erfahrt Ihr weiter unten des Beitrages. Das wichtigste ist:
    Es leitet das Aluminium von Chemtrails aus unseren Körpern und ist sehr sehr sehr sehr wichtig für die Regeneration.
    Eine Aluminium-Entgiftung sorgt für eine Entlastung unseres Nervensystems. Sie fördert den Kanal zu unseren ganzen Körpern auf >> allen << Ebenen.
    Hier der weiterführende Link:
    https://keltisch-druidisch.de/de/blog/auch-gegen-chemtrails-ist-ein-kraut

    LG Zeder

  • Maggie D.:

    Wir sind in Portugal einen Schritt weiter gekommen mit physischem Widerstand:

    Portugal finally makes part of the International Resistance Against Geoengineering !!
    Please share this information into your Group ..

    The Environmental Commission of Portuguese Parliament – Audition 19th April 2017 !!

    The Group Rastos Químicos, represented by Tiago Lopes, had audition at the Portuguese Parliament, after
    submitting the “Petition Against Geoengineering” with over 4000 signatures in 06 Febr 2017!

    Here you can translate into your language, what is going to be discussed in the Portuguese Parliament in 2017 !!
    https://docs.google.com/document/d/1E7fS4TbS6FYJN-XOQsmi01YsrrPnLP2Df5CNx7iN7Zk/edit

  • Ingrid:

    Liebe Maggie,
    ob mein Kommi hier richtig ist, weiß ich nicht. Ich setz‘ ihn mal hier ab. Heute hörte ich von einem Bekannten, dass W e r n e r A l t n i c k e l von YouTube mit fadenscheinigen Begründungen die Kündigung seines Kanals erhalten hat. Er hatte mehr als tausend Filme eingestellt mit elf Millionen von Zugriffen.
    Werner hat eine großartige Aufklärungsarbeit geleistet und ohne ihn gäbe es die Seite blauerhimmel.de nicht. Auf irgendeine Weise wird es weiter gehen, denn die Kündigung seines Kanals beweist die Richtigkeit seiner Arbeit. Trotzdem eine riesige Sauerei!
    Viele Grüße aus dem Norden!
    Ingrid

    • Maggie D.:

      Danke Ingrid, für diese Info!
      Ja, die haben es wirklich nötig solche Menschen mundtot zu machen.

      Diese Tage haben sie es hier auch wieder einmal mit dem Sprühen versucht. Ich habe sofort aufgelöst. Nächsten tag das Gleiche – da erinnerte ich mich wieder, dass man nicht nur zur Tat schreiten, sondern sich auch wehren sollte: Also brüllte ich mal wieder in den Himmel: NEIN! Ich erlaube hier keine Chemtrails! Schluss damit!

      Das ist auf jeden Fall besser, als ohnmächtig zuzuschauen!

  • Bin derzeit am Bauen eines Chembusters. bin nur am überlegen ob ich auch ein sri Yantra einbinde 🙂

    • Maggie D.:

      Ich benutze das SRI YANTRA lieber gleich am Ausgangspunkt der Chemtrails. Das wurde mir heute Morgen bewusst. Nicht erst am Himmel, sondern schon früher transformieren! Dazu brauchts natürlich viele Wirbelgeneratoren!

  • Isa:

    Liebe Maggie, liebe Mitreisende,
    das mit dem “Nein” ist interessant und gut. Auf Youtube gibt es ein Video “Die okkulte Bedeutung der Matrix-Trilogie” von Tilman Knechtel und da geht es um das “Nein” als wichtigstes Wort, das aber aus unserem Blickwinkel verschwunden ist.Da geht es um das Anerkennen unserer eigenen Autorität. Übe ich auch grade.
    Das Video ist interessant, gerät aber für meinen Geschmack in Schieflage, als er die Schlussfolgerung zieht, dass die Frauen dran Schuld sind, dass die Männer nicht wahrhaftiger leben ;-). Hihi…
    Ich arbeite ohne Hilfsmittel und löse die Chemtrails auf, indem ich mich selber auf spezielle Frequenzen tune. Ich kann das nicht besser erklären, ist quasi eine “Gefühlssache”.
    Liebe Grüße, Isa

    • Maggie D.:

      Sag mal, ist dieser Tilmann vielleicht eine KI? Wie kann man nur so monoton mit der Schnelligkeit eines Maschinengewehres so viel Weisheiten und Kluges raushauen? Das ist doch nicht normal! Ich kanns mir leider nicht antun, schlafe dabei immer ein.

  • Isa:

    Ich hoffe nicht,interessanter Gedanke. Ich gehe davon aus, dass er es abliest und das Video kurz halten will… es sind ja eh schon zwei Stunden.
    Wachsam bleiben…

Kommentieren

Liebe Wahrheitssucher

und
BEWUSSTSEINS-REISENDE!
.

Ich wünsche eine gute erkenntnisreiche und von Erfolg gekrönte Bewusstseinsreise und freue mich über eure Erfahrungen auf dem Weg zum Ziel!
.
Falls du einen guten Beitrag zu den Themen hast oder wichtige aktuelle Infos, dann lass es mich wissen! Alle Leser werden dafür dankbar sein!
.
Maggie Dörr

Neueste Kommentare
Juni 2018
M D M D F S S
« Mai    
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
252627282930