Newsletter

Aktuelle Beiträge
Archive

 

http://transinformation.net/kurzer-bericht-ueber-die-aktuelle-situation-am-11-januar-2016/

Eine Leserzuschrift zum Update:

Er leugnet also komplett, daß es so etwas wie Lichtfallen gibt.

Wiedermal wird dem Esel die Banane mit dem Wohlstandsfonds hingehalten ..

Auf dem Bild für den Bankenreset sehe ich Angela Merkel. Das sagt alles über die Struktur dieses Resets.

Wem da nicht die Augen aufgehen ..

Wenn er soviel weiß, warum gibt er nicht ‚echte‘ Neuigkeiten preis. Das, was ich sehe, sind nur irgendwelche Meldungen aus dem Internet zusammengeschustert ..

.. die uns nicht wirklich weiterhelfen, sondern nur wieder mal beschäftigen .. Dinge, die wir sowieso schon wissen ..

Ich traue ihm auch zu, daß er mit den Geheimdiensten zusammenarbeitet.

Die Geschichte mit dem Bild nach dem Paris-Attentat und den Buchstaben ‚Not Afraid‘ (keine Furcht) .. sieht mir fast nach inszeniert aus.

Und Cobra bringt uns das als Beispiel für Veränderung?

https://hannesmensch.wordpress.com/2015/11/17/cobra-kurzer-bericht-uber-die-planetare-situation-paris-und-update-zur-event-meditation/

Auch die ganze Geschichte mit Krieg der Sterne Yoda (der mit den spitzen Ohren ..). Gefällt mir nicht. Was soll das?

Uns auf die ETs vorbereiten? Ach so und ganz klar Hollywood bereitet sich mit dem neuen Krieg der Sterne auch schon auf die Resistance vor .. Das ich nicht lache.

Wie naiv müssen wir sein?

JFK-Attentat und seine Zusammenhänge mit den Offenlegungen nun die Mainstreampresse .. bla bla bla .. wissen wir doch schon alles ..

Ich habe den Eindruck, er ist reaktiv in der Offenlegung .. er fördert nicht, sondern er hindert.

Er sollte doch mal über die Anunnaki reden .. Über die Abscheulichkeiten in den Kybele-Kulten, ISIS-Kulten usw.

Ich zweifle nicht an diesem großen ‚Event‘ .. ich befürchte nur, daß es eine große Show wird ..

Zitat Ende

„Dragon-Quellen haben mitgeteilt, dass die derzeitige Pattsituation der Miliz in Oregon eine Operation unter falscher Flagge ist, die von der Kabale entworfen wurde, um die Reaktion der Milizen zu bestimmten Bedingungen zu testen.“

Na, ist ja ein Witz! Sowas kriegen wir hier zu lesen, statt, dass er mal auf das Eskalieren der Flüchtlingssituation eingehen würde. Europa soll im Bürgerkrieg versinken, wie es das Gemälde im Denver-Airpot zeigt – doch kein Wort dazu!

Ich nenne das Hinhaltetaktik und Beschäftigungseinlullung! – Hauptsache nicht aufstehen und widerstehen, nicht laut werden und nein sagen. Für dieses Ziel haben die Archons für jeden Geschmack, für jeden Charakter etwas im Petto: Cobra für die Lichtarbeiter-Besänftigung …..

UPDATE

Gerade fand ich durch „Zufall“ einen passenden Beitrag, der es super auf den Punkt bringt, was allerdings auch wiederum super schmerzhaft ist: http://matrix-sprengen.blogspot.de/2016/01/cobras-kriegsberichterstattung.html

Da ist ganz offensichtlich auch jemand sehr wach!

 

Da lese ich heute Morgen lieber die Worte von Patricia Ausweger in ihrer Petition:

„Ich würde gerne hören, dass man sagt: EUROPA IST FREI
und wenn sich Europa emanzipiert von Amerika, dann könnte man vielleicht hergehen und sagen: DIE GANZE WELT IST WIEDER FREI

Es kann nicht sein dass wir dieses Handlungs- und Entscheidungsmuster, dass uns von der Wallstreet diktiert wird, bis hierher nach Europa, über uns ergehen lassen müssen.

Es kann nicht sein, dass wir nicht hergehen können und einfach sagen können:
Wir wollen in eine Zukunft blicken, wo wir sagen können,
ES IST EIN FEST – ES IST EINE FREUDE, uns von einer Diktatur zu befreien, von einer Parallelregierung, die im Hintergrund über uns diktiert und unseren Volksvertretern vorschreibt, was sie zu tun haben und wie sie ihre Fehler und ihre Kosten, die sie verursacht haben zu tragen haben zum Vorteil dieser Parallelregierung, aber auf dem Rücken des Volkes – das darf nicht sein, das dürfen wir nicht zulassen

Es darf nicht sein, dass Interessen in der Geldschöpfung am Agieren sind, die sich an den Menschen bedienen. Weil diese Banken lassen die Menschen auf der Straße verrecken.
Es ist der internationale Währungsfond IWF, der der griechischen Regierung vorschreibt, wenn eure kleinen Leute nicht ihr Eigenheim verlassen oder den Kredit fürs Eigenheim zurückzahlen, dann sind eure Kredit-Linien eingefroren und gesperrt.

Das heißt eine Regierung, die unter Druck gesetzt wird, indem man ihr ein Geld, das man ihr versprochen hat, nur dann zusagt unter der Bedingung, die Bürger zu enteignen, ist eine Regierung, die an einem Prozess mitwirkt, der auf nichts anderes hinausläuft als die Menschen unten zu enteignen. – UND DAS WERDEN WIR ABSTELLEN !

 

Harvey Friedmans legendärer Vortrag bei den Wiener Friedensmahnwachen vor dem Parlament in Wien:
https://www.youtube.com/watch?v=SyDRCdkwTP8

 

Auszug

Ich kenne Entwürfe von so genannten europäischen Ethik- Räten, wo es darum geht, Toleranzregeln in die Bürgerrechte einzuführen, wo viele Dinge dann wieder abgeschafft werden sollen, die auf Dauer nur eines zum Ziel haben, nämlich die Bevormundung und diese Art von Bevormundung, die man hier betreibt, führt auf Dauer dazu, dass wir unsere Selbstbestimmung verlieren….

Um diese Selbstbestimmung auf friedlichen Weg wieder zu gewinnen und für uns zu behalten, wie sie uns versprochen wurde, müssen wir mehr tun….!

Ich glaube dass die Aufgabe, die wir haben, in der Verpflichtung besteht unseren Kindern und deren Kindern und Kindeskindern, etwas zu hinterlassen, dass diesen Menschen auch in einer Zukunft, in der 10 Milliarden Menschen um Rohstoffe, Wasser, Nahrung und für Dinge leben und arbeiten müssen, damit sie überleben können,
DASS WIR HEUTE DIE WEICHEN DAFÜR STELLEN …
um einen Zustand herbeizuführen, der ein neues Bewusstsein und ein neues Gefühl der Freiheit, der Freude, damit wir sagen können dass FRIEDEN nicht davon abhängig ist, ob türkische Generäle sich ausdenken, wie sie in Syrien etwas verursachen können um einen Angriff zu rechtfertigen, ….. lies oder höre selbst weiter

 

Fazit

Das alles zeigt uns deutlich, wo wir stehen und dass wir etwas tun müssen. Doch leider hat man die Menschheit in allen Ideologien und Religionen so trainiert, dass sie „still schweigend zuzusehen“ als eine Tugend betrachten: Haltet auch noch die andere Wange hin …. Liebet eure Feinde! ….. Erduldet alles! …. Sagt ja nichts Negatives! ….. Ja, schaut noch nicht mal das Negative an, denn das, worauf du deinen Blick richtest, das wird werden, weil du ihm deine Energie gibst …. New Age – CIA – Lehren vom Feinsten! Und die haben sich unfassbar „eingebürgert, ja eingefleischt“ ….. Diese dunkle Elite hat es mit ihren Hintergrundprogrammen geschafft, dass wir ihre Enteignungen, Entmächtigungen und Freiheitsberaubungen bis hin zur Versklavung stillschweigend tolerieren – ja, wir haben ja auch noch das neue Toleranzgesetz! Und dann noch die Rassismuskeule! Und die Fluoridierung, die uns zu stumpfsinnigen Abnickern machen soll … und, und, und! Keiner wagt sich mehr, was zu sagen – geschickt eingefädelt!

Bitte erwacht! Wir müssen uns wehren!

Maggie D.

 

  Zum Bestellen bitte ins Cover klicken!

Unser tägliches Leben ist von einem unvorstellbar großen Lügennetz umspannt.
Dieses Standardwerk vermittelt Ihnen einen Überblick, welche Lebensbereiche bereits infiltriert sind und wie wir damit umgehen können.

Wir Menschen werden – speziell in der westlichen Welt – gezielt manipuliert. Wir wissen, dass die Politiker unfrei sind und selten zum Wohle des Volkes entscheiden. Medien werden für Propaganda genutzt. Es ist mittlerweile auch bekannt, dass Konzerne politische Entscheidungen diktieren. Dass wir jedoch in sämtlichen Alltagsbereichen absichtlich verraten, belogen und betrogen werden, ist der Bevölkerung meist nicht bekannt. Wussten Sie beispielsweise, dass Ex-Papst Benedikt vom Internationalen Tribunal für die Aufklärung der Verbrechen von Kirche und Staat (ITCCS) wegen rituellen Kindesmordes angeklagt wurde? Oder dass Fluorid bereits vor 75 Jahren eingesetzt wurde, damit die Menschen stumpfsinnig wurden und nicht auf die Idee kamen, zu rebellieren?

Es ist ein unvorstellbar großes Netzwerk, das wie ein Schimmelpilz die gesamte Bevölkerung und alle Lebensbereiche überwuchert. Wer sind die Drahtzieher?

Es ist fünf Sekunden vor Zwölf und wir haben nur die Chance, in Freiheit zu überleben, wenn wir die Gefahr erkennen und reagieren. Die Autorin hat akribisch recherchiert und deckt Zustände auf, die uns »die Haare zu Berge stehen lassen«. Während die allgemeine Meinung dahin geht, dass wir ohnehin nichts verändern können und den Mächtigen ausgeliefert sind, wird im zweiten Teil des Buches gezeigt, dass wir sehr wohl die Möglichkeit haben, Einfluss zu nehmen. Wir sollten damit bei uns selbst beginnen.

Die Autorin stellt Lösungswege vor, wie wir mit dieser Situation umgehen und die Verantwortung für unser Leben selbst übernehmen können.

 

 

Bewußtseinskontrolle

Jim Keith

Zu den am besten gehüteten Geheimprogrammen in den Vereinigten Staaten dürften die Bereiche »Psychologische Kriegsführung«, die sog. »Mind-Control«-Programme und die Überwachungsprogramme gehören – Längst werden diese Techniken des heißen und kalten Krieges gegen die eigene Bevölkerung erprobt und eingesetzt.
Das Buch lüftet ein Stück den Schleier, der von interessierter Seite über die Programme gelegt wird.
Und einmal mehr stoßen wir auch in diesem Buch wieder auf Montauk, auf Wilhelm Reich und Nikola Tesla.

gebunden, 434 Seiten,

Processing your request, Please wait....
  • Anonym:

    Wissen sie ich mache mir dolle sorgen, dass in wirklichkeit schon das NWO 100% installiert wurde und nur noch angeschaltet werden muss und das in wirklichkeit die welt und die Menscheit hoffnungslos verloren ist ohne jemals wirklich überhaupt hilfe gehabt zu haben von positiven aliens oder von Gott

    • Maggie D.:

      Bitte schauen sie auf den Beitrag „Der Aufstieg“!

      Und politische eventuell auf Putin und seine ET-Kontakte. Ich halte sie für echt.
      Und auch die vielen Offenlegungen, die derzeit überall geschehen, sind ein Zeichen, dass die Schwingung sich erhöht und die Lügen zwangsläufig aufgedeckt werden müssen

      Im Laufe der Woche ein weiterer Beitrag dazu!

  • Hi Maggie, ich versteh zwar nicht ganz, warum mein Blog auch verlinkt ist, aber dankeschön. Kritisches betrachten aller Informationen, ist der beste Weg, um mit seinem Handeln auch das selbst gewollte Ziel zu unterstützen.

    Gedankenhygiene ist meiner Meinung nach der Schlüssel dieser Zeit und da kann man sowohl altes Wissen, sowie neues nicht oft genug hinterfragen.
    Dankeschön für deine Arbeit, Alles Liebe Hannes

    https://www.youtube.com/watch?v=f6yesihIH4U

  • Maggie D.:

    Lieber Hannes, so lernt man sich kennen!

    Ich habs mir angeschaut. Ich denke, dass der Kommentator bei dir das Bild von Paris gesehen hatte mit „Not afraid“ – deshlab hat er sicher den Link eingefügt.

    Liebe Grüße
    Maggie

  • H. Sol:

    Liebe Maggie,

    ich finde es absolut richtig, kritisch und bedächtig zu sein – dennoch empfinde ich das man seine Gedanken positiv halten sollte, den diese generieren eine Realität, dies bedeutet jedoch nicht tatenlos zuzusehen. Mit positiven Gedanken durchs Leben gehen und gute Taten in nur jeder erdenklicher Situation setzen; denn Worte können nicht mehr lehren und Weisheit bringen – es kommt vom Herzen! Und wer damit handelt und Taten setzt mit Liebe und Harmonie zu Allem was ist – schafft die Veränderung! Auch dies sind nur geschriebene Worte – wie du die Botschaft aufnimmst, ob sie ehrlich, integritär und aufrichtig ist – musst du erspüren.
    Ich wünsche allen einen guten Start ins Jahr 2016, ganz liebe Grüße

    • Maggie D.:

      Hallo H.
      Danke für deine Sicht der Dinge!

      Ich bitte jedoch auch zu beachten, dass gerade diese Sache mit dem „negativ Denken und negative Dinge anschauen und über Negatives reden“ eine Archontenlehre vom Feinsten ist, denn wenn ich das in die Herzen und den Geist von Menschen implantiere, dann schweigen alle über die negativen Aktionen des Feindes in dieser Welt! – genau das ist gewollt.

      Ja, wir schaffen Realitäten – aber ganz sicher nicht so einfach nebenher. Da muss man sich schon sehr drauf konzentrieren und es richtig angehen, vor allem meine ich mit viel Gefühl. Wenn ich also eine Sache „nüchtern und realistisch“ beurteile (Verstand), dann erschaffe ich damit gar nix und ich versende auch keine bestärkende Energie! Das ist, um es nochmals zu sagen New-Age-Mindf..k!

      Ich denke, das ist eine der größten und wirksamsten Täuschungen des New Age. Es gibt dazu auch einen Beitrag hier auf der HP: http://bewusstseinsreise.net/schau-nichts-negatives-an-oder-doch/

      Bitte helft, diese Korrektur zu verbreiten! Denn in einem solchen „Gesetz“ kann der Feind gut gedeihen und wir helfen quasi noch durch unser Schweigen dabei. Nein, wir dürfen nicht wegschauen – wir müssen erkennen und widerstehen!

  • Maggie D.:

    Hier noch eine sehr gute Beurteilung der Cobra- Aktionen:

    http://matrix-sprengen.blogspot.pt/2016/01/auseinandersetzung-mit-cobra.html

Liebe Wahrheitssucher

und
BEWUSSTSEINS-REISENDE!
.

Ich wünsche eine gute erkenntnisreiche und von Erfolg gekrönte Bewusstseinsreise und freue mich über eure Erfahrungen auf dem Weg zum Ziel!
.
Falls du einen guten Beitrag zu den Themen hast oder wichtige aktuelle Infos, dann lass es mich wissen! Alle Leser werden dafür dankbar sein!
.
Maggie Dörr

Neueste Kommentare
April 2018
M D M D F S S
« Mrz    
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
30