Newsletter Anmeldung

Aktuelle Beiträge
Archive

Im Freigeistforum entdeckte ich diesen Beitrag und es erschreckte mich zutiefst.

Wie kann denn das sein, dass die Lichtkräfte so viel bewirkten und zurückdrängen konnten und nun dennoch ein solcher Erfolg der Archon-Dämonen auf unserem Planeten zu verzeichnen ist? Meine Befürchtung, dass Cobra auf seinen Konferenzen ISIS-Portale öffnet, scheinen sich zu bestätigen.

Nun sollen auch noch überall auf der Welt diese Dämonentore installiert werden – und bislang tut keiner was dagegen. Noch immer denken die meisten, das sei Religions-Bullshit oder Eso-Mist und sowas gäbe es nicht wirklich.

Wo bleiben die Aktionen von Leuten wie Gor Timofey Rassadin, der doch in seinen Seminaren gerade diese Art Realitätsmitgestaltung lehrt? Wozu übt das ALTERA-Team von Gor Realitätsgestaltung, wenn sie dann nicht für die aktuellen Ereignisse praktiziert werden? Aktuell wurde das ja bereits zuvor angekündigt! Hält Gor es nicht mehr für nötig hier zu widerstehen und aktiv einzugreifen, weil er diese Welt samt ihren Zuschauer-Seelen bereits aufgegeben hat?

Ich werfe hier die Frage an Gor auf: Willst du die jungen, ahnungslosen und mindcontroleden  Seelen den Archonten als Futter überlassen? Bist du gekommen, um uns zuerst viel Wahrheit zu servieren mit der wir dann harmonisch in Resonanz gehen, um uns dann alle in ein OPFERRITUAL hinein zuführen? Junge, wir haben dich im Auge!

Noch hoffe ich, dass er wenigstens jetzt, wo das alles bekannt ist, in die Gänge kommt mit der Gestaltungpraxis. Ich habe ihn bereits vor einer Woche dazu aufgefordert, sich hier in den Kommentaren ein wenig zu beteiligen, damit wir alle mehr Klarheit bekommen können.

In Sorge!

Maggie D.

Die Tore Baals wurden geöffnet Video zeigt Flug der Dämonen in London

Ein Beitrag von http://www.freigeist-forum-tuebingen.de/

Trotz der Eindämmungen der hellen Kräfte sind die Dimensionstore aktiviert worden und für viele feinfühligen Menschen waren die letzten Tage sehr achterbahnartige, emotionale Fahrten.

Es sollen nun weitere 1000 solcher Tore weltweit aufgestellt werden. Nun ja ebenso werden abertausende, menschenfreundliche Tore geöffnet und sowohl von der Innenwelt ( Ecuador-Erdbeben) und von außerhalb treten in unsere Dimensionen ein, um mitzuwirken.

Nochmal kurz zu den Hintergründen:

 

Baal – Sohn des DAGON

Nachdem Iranier und Russen das ISIS-Baal Tor in Palmyra geschlossen haben, mussten deren Hintergrundmacher in NY und London die Tore verschieben, damit die ISIS Kämpfer weiter mit den BAAL- SATAN Mächten beseelt und besetzt werden.

Daher ist seit dem 18. April in NY und London der Baal Kult wiederbelebt worden.
Interessanterweise gab es bei der sonst durch gehenden Live-Schaltung längere Unterbrechungen.

Es ist doch sehr unverfroren, mit welch einer Überheblichkeit die EL – Liten mit den Schlafschafen umgehen und vor aller Augen diese Kulte betreiben.

Es wird alles offensichtlich werden bis der letzte nicht mehr wegschauen kann und sich bekennen muss.

Hier zu weiteren Hintergründen zu diesem Vorfall: BAAL Aktivierung und 3D Druck der Tore

Im Video sieht man ab Minute 3:46 au Höhe der Kuppel auf der rechten Seite Schatten in das Tor einfliegen.

 

Processing your request, Please wait....
  • Irene:

    Liebe Maggie,

    Konfrontationen mit Meldungen dieser Art erzeugen Gänsehaut und wühlen auf. Mir ging es jedenfalls so. Beim Einsortieren der aufsteigenden Emotionen half mir das Anhören der 88. Tagesenergien mit Alexander Wagandt auf Bewusst TV. Neben den üblichen Themen geht es diesmal schwerpunktmäßig um Frequenzverschiebung und auch um magische Rituale. Sehr empfehlenswert!

  • Tippitop:

    .. Dimensionstore öffnen ..

    (@Maggie) Tja .. du sagt es. Genau das geschieht.

    Ich habe mal in einem Forum gelesen .. da ist jemanden plötzlich ganz schlecht geworden, als er dabei war, als er mit Cobra ein bestimmtes Ritual durchgeführt hatte (.. glaube sie haben irgendeinen Stein am Untersberg abgelegt .. ) Aber die meisten ignorieren einfach ihr inneres Gefühl, die inneren Warnzeichen .. (.. die ‘Guten’ müssen doch die ‘Guten’ sein ..)

    Und Rassadin? Er hat doch solch wunderbare Dinge gesagt .. über die Seele, über die Welle .. das wir alle Teil eines großen Ozeans sind usw.

    Dürfen wir die Warnzeichen ignorieren?
    Alles nur merkwürdige Zufälle?
    Die Hinweise rund um ‘Gor’ und der Gegenerde, mit der versklavten Menschheit ..
    Sein Amulett ..
    Die Hinweise um den Namen Gor und der direkten Verbindung zu drohenden Katastrophen .. (‘Gorleben’) (.. auch das Symbol für Radioaktivität ist ähnlich dem Symbol von Zentrum und Polarität bzw. hier 3 Gegengewichte, die sich im Gleichgewicht halten .. aber das Gleichgewicht ist immer eine androhende Katastrophe ..)

    Hinweise für Androhung von Katastrophen
    Einmal der Kuppelbau im Reichstag
    http://media.kunst-fuer-alle.de/img/37/m/37_97836.jpg

    auch hier Finsternis .. mit einer Spitze von oben ..
    http://rassadin.de/frames/bilder/vortrag-gor-klein.jpg

    Und gleiches Symbol bei rassadin auf der Website
    http://www.rassadin.de/potoki/frames/bilder/homo_solaris.jpg
    Klick Simsalabim .. 1,2,3
    1. rassadin.de
    2. POTOKI SIL
    3. Praktik

    Woran erinnert mich das Symbol auf der rechten Seite? (Du kannst auch den Text lesen .. hier geht es darum Chakren zu öffnen ..)
    Das Symbol erinnert mich .. an die Spitze, die jeden Augenblick auf den Kopf der Menschen (Frau) fallen könnte.

    Das Bild mit der Frau und dem Mann im Hintergrund .. Mann ist nicht wirlich sichtbar .. ist tatsächlich eben auch eine Darstellung für Dimensionstore .. und auch deren Öffnung ..
    Die Hände der Frau plus Hände des Mannes im Hintergrund .. reichen in die Dunkelheit. Sie greifen nach der Dunkelheit .. (Zitat ..’Den Körper dazu zu bringen, sich ohne Kontrolle des Intellekts frei zu bewegen.’).. Ist es das Ziel, daß die beteiligten Menschen ein Medium werden?? .. bloß von wem???

    Schon mal darüber nachgedacht .. daß Kali Yuga auch eine Frau ist .. mit vielen Händen?
    https://taicarmen.files.wordpress.com/2012/12/kali_yuga.jpg

    Alles nur merkwürdige Zufälle???

  • Bea:

    Zur Frage: “Wo bleiben die Aktionen von Gor und anderen Leuten”?
    Da müsste er erst Mal die Seiten wechseln – eher unwahrscheinlich.

  • Tippitop:

    @alle .. ich denke, daß ‘sie’ mit all diesen Aktionen letztendlich keinen Erfolg mehr haben werden. Klar, geschehen all diese Dinge. Sie versuchen händeringend alle Trümpfe zu ziehen .. aber die Aktionen laufen mehr und mehr .. ins Leere. Ich denke, wir sollten nicht angstvoll oder in Furcht in die Zukunft schauen. Haben wir Vertrauen .. in die Quelle .. in unsere eigene Kraft .. in die Quelle in uns .. und blicken wir in Liebe auf all die anderen, denen es genauso ergeht, wie uns .. haben wir Vertrauen in ein gutes Ende.

    Wir sind, wie Kämpfer im Ring .. mit verbundenen Augen. Viele Schläge treffen uns .. im Sichtbaren und Unsichtbaren .. Aber die Zeiten ändern sich. Das Feld lichtet sich. Unsere Augen werden schärfer, sowohl für das Helle, wie für das Dunkle .. und lernen wir wieder mit den Augen unseres Herzens zu sehen. Erinnern wir uns an die Kraft, die in uns steckt .. und die immer da war ..

  • asha von nippur:

    weshalb wird mein beitrag nicht freigeschaltet?
    bist du etwa ein verkappter der Archons?, dass du Meinungsfreiheit unterdrueckst.

    • Maggie D.:

      Wen interessiert es, “was du auf dieser Seite liest” und wie du das einschätzt?!

      Das sind keine Kommis, die es wert sind freigeschaltet zu werden, das ist einfach nur Verleumdung desjenigen, der hier das Hausrecht hat. Wozu sollte ich sowas veröffentlichen. Die Leser haben Wichtigeres zu tun, sie lieben anregende und konstruktive Gedanken, die sie auf ihrer Bewusstseinsreise weiter bringen können. Und sie schätzen es, im Gegenteil zu dir, dass ich unterschiedliche Informationen auf dieser HP sammele, die ihnen ein Gesamtbild eines Themas vermitteln und nicht nur meine persönliche Meinung.

      Und du solltest deine Zeit hier nicht “verschwenden”, sondern einfach weiter ziehen. Niemand zwingt dich, hier am Buffet zuzugreifen.

      Gute Reise!

  • Hello Maggie!

    Da ich mal gerade auf Kreta bin, und weder Cobra noch Rassadin mir schon einfach vom Gefühl nicht symphatisch ist, habe ich mal Cobras zukünftigen “Kongress” Ort gecheckt.
    Zuerst mal, wenn C. so viel wüsste, was er vorgibt, und wenn er sooooo wichtig waehre, waehre ihn ziemlich einfach dort abzufangen. Der Ort ist ein stinknormales Appartement, in dessen untere Teil, als diese Eso Ding Zenter ist. Zwei nette nützliche Idiot.
    Sprich 20 Jaehrige Volountär Mädchen, die auf eigenkosten fürs Zimmer freiwillig putzen, und ihre Energie dort abgeben….uns heumgeführt. Ich habe gewisse Faehigkeiten, aber ich habe garnichts gepürt. Die üblichen Eso Mist an den Waenden, und der Raum wo der “Kongress” stattfinden wird, ist nicht grösser als 50 quadratmeter. Eben wenn Cobra diesen Raum eventuell mit Zahlungsfaehigen Daemonen vollstopfen konnte, werden sie garnichts anrichten können. Also BITTE hab keine Angst davor. Cobra ist nur ein wichtigtuer und bewusst oder unbewusst, ein Seelenfaenger. Genau wie diesen neuen “Komet” am Esobusiness “Himmel” diese Rassadin, oder wie der heisst.

    Wir sind der Schlüssel, und die schon 3 Tagen andauernde Erdmagnet Sturm, und was daraus folgen wird. Tschuldige fur meine Schreibfehlern, es ist nicht meine Muttersprache, und auf einen Ipad laesst sich sowieso schlecht schreiben.

    • Maggie D.:

      Danke lieber E.!
      Ich habe keine Angst vor Cobras Aktionen, solange er nur Räume mit 50 Leuten füllt.
      Aber in dem Beitrag ging es auch nicht um ihn, sondern um eine Schar Dunkler, die man schlecht abschätzen kann und denen offensichtlich niemand Einhalt gebietet.

  • Julia:

    Hallo Maggie,

    ich komm gerne auf deine Seite – ich finde hier immer was Interessantes. Zum hiesigen Artikel kann ich als ein Beispiel folgenden Youtube Link hinzufügen. Als ein Beispiel von mehreren aus 2016.
    https://www.youtube.com/watch?v=DL0CUFWjNiU
    Es werden vermehrt latente Einwohnungen aktiviert und es kommt zu neuen aggressiven Besessenheiten.
    Grade heute Morgen läuft in den Nachrichten die Geschichte über den bayerischen Messerstecher….
    Und vor einem halben Jahr dieses besondere Ereignis, das meiner bescheidenen Meinung nach viel zu wenig Aufmerksamkeit bekommen hat.
    https://www.nasa.gov/feature/jpl/nustar/black-hole-has-major-flare
    Da kommt was raus. Aus nem’ schwarzen Loch. Ich empfinde Faszination und diesen Ekel, wenn man etwas aus dem Badewannenabfluss hochkriechen sieht.

  • Myriah:

    Danke. Endlich habe ich Antwort auf das was für mich wahrnehmbar, aber nicht verständlich war. Diese Dunkelwesen waren ganz plötzlich sehr real da, sicht- u. auch deutlich spürbar.

    Ich meine damit, nicht mehr nur auf anderen Ebenen sondern hier, direkt bei den Menschen.
    Und das macht was mit den Menschen; sie verändern sich, werden krank, ängstlich oder überaus aggressiv.

    Bewusstseins – u. mediale Arbeit gestaltete sich schwierig. Dennoch bekam ich eine “Durchsage” zur Herstellung einer starken Schutzräucherung.

    Da ich auf dem Gebiet nicht kundig bin, googlete ich nach dem Sammeln der ‘durchgegebenen ‘ Kräuter und war absolut überrascht, dass allen Pflanzen eine dämonenabwehrende u. schützende (lichte) Eigenschaft zugeschrieben wird.
    Bereits bei der Herstellung (Schnibbeln, Sortieren, Trocknen) konnte ich eine Veränderung der Atmosphäre meines Umfeldes feststellen

    Eine Probe, dieser von mir hergestellten Räucherung sandte ich zum Testen an einen Schamanen, welcher die Wirksamkeit bestätigte.

    Gern lasse ich der Autorin u. all jenen davon zu kommen, die Wahrheit u. Bewusstsein verbreiten . Zusammen können wir es schaffen die dunklen Tore wieder zu schließen – was meint Ihr?

    • Maggie D.:

      Wow!
      Das interessiert mich sehr!!!
      Gerne würde ich das testen und auch verbreiten wollen, wenn es positiv ist. Es testet jetzt schon auf die Ferne hin sehr stark!

      Ich glaube, das ist dein erster Kommi hier, Myriah?
      Freut mich sehr – sei willkommen!
      Maggie

  • Myriah:

    Vielen lieben Dank für das freundliche “Willkommen” und ja, Maggie D , es ist mein erster Kommentar und ich bin relativ neu hier, daher weiß ich nicht ob und wie eine Direktnachricht möglich ist,
    wenn meine emailadresse für dich sichtbar ist, schreib mir einfach deine Adresse und ich sende dir eine Räucherung zu.
    Ansonsten kannst du mich auch per FB oder Whatsapp kontaktieren.

  • Luke213:

    Möchte in diesem Zusammenhang auch mal kurz auf die Tagesenergie 89 aufmerksam machen. Alexander erwähnt dort ab Min.141 zum vertreiben/auflösen/bereinigen von dämonisch, archontischen Energien das räuchern mit Beifuss, Wacholder und Reinfarn. Auch ich werde mich mal etwas näher mit der Thematik beschäftigen und würde auch sehr gerne mal deine Kräutermischung ausprobieren, Myriah.

  • anuchara:

    Ich habe den Eindruck dass die einen leider ziemlich verwirrt sind und es scheint mir als hätten doch die wenigsten verstanden worum es geht. Ich meine die welche hier die dogmen welche wieder energetisch versorgt werden, die “guten”, die “schlechten”… blablabla. Es ist an der Zeit dass ihr euer wissen aktiviert – die Felder sind da von Gaya – und waren es schon immer! Also raus aus dem Mentalmatrix in die Verbindung mit deinem SEIN

    Om

    • Maggie D.:

      Ich meine die welche hier die dogmen welche wieder energetisch versorgt werden, die „guten“, die „schlechten“… blablabla

      Gerade das haben wir überwiegend als “New-Age-Blabla” erkannt, ein wunderbares CIA (Greenstar) Programm, das die Aufgewachten davon abhalten soll, das Mindcontrol-Programm des Feindes unter die Lupe zu nehmen uvm.

      http://bewusstseinsreise.net/archonten-fallen-astralo-fakes/
      http://bewusstseinsreise.net/schau-nichts-negatives-an-oder-doch/

      Seid euch des Geschehens bewusst – empört euch! Macht euch nicht zu Komplizen des Bösen indem ihr schweigt!

      Wer Empörung unterdrückt, erlaubt als Schöpfer das negative Treiben.
      Deshalb nenne ich empört auch die Namen derer, die uns von einer Matritze in die nächste zerren wollen, um uns zu missbrauchen, auszubeuten und uns unterwürfig zu halten. Das ist mein „Dienst an der WAHRHEIT“ und damit Dienst an allen Mitmenschen! Beteiligt euch durch das Verbreiten solcher Aufklärung.

      Echte Entrüstung aus einem liebenden Herzen ist wahres Mitgefühl für die Unterdrückten und ist die Antriebskraft für Veränderungen in dieser Welt.

      Es ist eine konstruktive Entrüstung mit dem Ziel der Transformation.

      Maggie D.

  • laura:

    Ein heißer Tipp: die Finger von Gor Rassadin lassen. Er gehört zur dunklen Seite. Zum anderen: durchaus vorstellbar. Bitte den Blick aber auch auf das Wasser richten. Viele lichte Kräfte arbeiten gerade an der Reinigung des Wassers – nicht ohne Grund.

    Ansonsten: die inneren Tempel nutzen und rein halten.
    An das Licht glauben – und dann wird dir klar wer Rassadin wirklich ist – und warum er derzeit so populär ist.

    Grüße und alles Liebe
    Laura

  • Mario:

    Warum tut ihr nicht selber was? Ihr wartet nur darauf,das andere wie Gor es tun. Ihr wisst alle was zu tun ist

  • Man überlege einmal – wie viele Jahrtausende lang die menschlichen Gefühle unterdrückt wurden –
    Jede Energie die unterdrückt wird schafft sich irgendwann Erleichterung!
    Das ist ein völlig natürlicher Prozess und dem muss man gefasst ins Auge sehen können –
    Bin ich mit mir Selbst im Reinen – kann mir diese Entwicklung dienen,mich dabei nützlich zu machen und anderen Menschen zu helfen, ebenso diesen Sprung zu schaffen!

    Der erste Schritt um sich zu verändern ist, der Herr über die eigenen Gedanken zu werden, indem ich sie aufmerksam beobachte –
    Bei unerwünschten Gedanken den Befehl “Löschen!” geben! energisch und streng!
    Das ist der Anfang zum Strart in ein neues und sorgenfreies Leben – alles weitere geschieht durch Eure eigene innere Führung!
    Ich wünsche Euch besten Erfolg!

    • Maggie D.:

      Hallo Werner! Guter Tipp!

      Gedanken sind wie Vögel, die vorbei fliegen und versuchen ein Nest in deinem Kopf zu bauen und möglichst sich dort auch einzunisten mit Partner und Nachwuchs. Du aber hast die Wahl sie gewähren zu lassen oder ihnen zu befehlen weiter zu fliegen.
      Das entscheidende Wort ist NEIN! – Das will ich nicht denken. Geht weiter!
      Es ist einfach herrlich, wenn man sich dann meist Stunden später erst wieder erinnert, dass man tatsächlich nicht weiter nachgegrübelt hat und es zu keinem Gedankenkarussell gekommen ist.

      Übrigens mache ich das auch mit Schmerzen so.

  • horus:

    Wer GOR´s (warum eigentlich großgeschrieben wie in den Persos?)nachricht vernommen hat, der hat ihn sagen hören:
    Hör auf den herz( nicht auf mich), komm in deine eigene kraft, handele eigenverantwortlich!
    Ganz abgesehen davon, ob GOR ein “guter” ist( im sinne friedlicher evolution von und mit Gaia Sophia!) oder nicht( was jeder nur selbst für SICH entscheiden kann)- er hat die parameter genannt und jeder der jetzt nach ihm ruft ” PAPI, tu was!” der hat nicht verstanden, um was es geht.
    Demjenigen kann man nur sagen:
    Werd erwachsen, komm selbst ins handeln, folge deinem weg mit herz und tu was du für richtig und hältst und was zu tun ist( anstatt ein konsumierendes sklavenkind zu bleiben…)!

    HEIL!

    • Maggie D.:

      Natürlich lehrt Gor die Eigenermächtigung – das macht ihn erst mal unverdächtig. Aber letztlich wird er dann doch alle auffordern mit SEINEN Meral-Symbolen zu arbeiten, die mt der christlich-himmlischen Hierarchie verbinden und dann könnte es passieren, dass diese Menschen ihre Macht für einen falschen Zweck, nämlich eine Dämonen-Portalöffnung einsetzen.

  • Cimi - Der Widerspruch:

    Um in die Eigenermächtigung zu kommen,
    gibt es für mich nur einen Weg, und bei
    dem öffnen sich die Türen nach innen.

    Um in mir und aus mir selbst heraus zu
    leben, braucht es keine äußeren Autoritäten
    als “Vorbeter”. Es heißt sich genau von
    diesen zu lösen. Das legt jeder “Lehrer”
    seinem Adepten an´s Herz, wenn er spürt,
    es ist so weit. Er lässt mich los.

    Wer Eigenermächtigung propagiert und sich
    dann als “Meistervorbeter” präsentiert,
    der mir sein Konzept, einschließlich der
    von ihm festgelegten Symbole aufdrängelt,
    widerspricht sich schlicht und einfach selbst.

    Menschen die hier folgen, brauchen Führung
    und sind fern ihrer Eigenmacht. Das darf
    allerdings auch so sein. Sie brauchen diese
    Erfahrung noch.

    Liebe Grüße zur Nacht
    Cimi

  • Nicht Wichtig:

    Meine liebe Maggie,
    GEH VERDAMMT NOCH MAL ZUM PSYCHIATER ODER HOL DIR SONST IRGENDWIE HILFE!!!!!!!! DIE RITUALE SIND KOMPLETT FALSCH!!!!!

    • Maggie D.:

      Welche Rituale habe ich denn als richtig deklariert?

      Lerne erst mal lesen und deine Gefühle zu beherrschen – dann kannst mal wieder vorbei schauen. Um deinen Rat wurdest du auch nicht gefragt – was soll uns denn ein solches Verhalten zeigen?

      Ja, richtig – NICHT WICHTIG!

Kommentieren

Liebe Wahrheitssucher

und
BEWUSSTSEINS-REISENDE!
.

Ich wünsche eine gute erkenntnisreiche und von Erfolg gekrönte Bewusstseinsreise und freue mich über eure Erfahrungen auf dem Weg zum Ziel!
.
Falls du einen guten Beitrag zu den Themen hast oder wichtige aktuelle Infos, dann lass es mich wissen! Alle Leser werden dafür dankbar sein!
.
Maggie Dörr

Neueste Kommentare
Juni 2018
M D M D F S S
« Mai    
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
252627282930