Newsletter

Aktuelle Beiträge
Archive

 

Bitte schaut euch dieses Video ab Min.55 an! 15 Min.lang!

Es ist etwas mühsam, weil man alles mitlesen muss; man kann es aber immer wieder anhalten (durch klicken ins Bild), um sein eigenes Tempo zu bestimmen. Die Botschaften sind großartig! Es lohnt sich!

David Wilcock, Bruce Lipton, David Icke

 

Weitere Videos auf dem Youtube-Channel
von Bewusstseinsreise.net

Processing your request, Please wait....
  • Maggie D.:

    Die Zeit ist gekommen, dass wir erkennen sollten, dass wir nicht die Opposition dieser Welt sind, sondern die Regierung.

    Die Welt kollabiert gerade – das scheint erforderlich zu sein, damit eine neue Welt entstehen kann.

    Unklar ist allerdings, wie wir sie dabei unterstützen können? Sollen wir den Kollaps unterstützen oder schon an der neuen Welt arbeiten.

    Fangen wir bei uns SELBST an oder suchen wir erst nach Gleichgesinnten mit denen wir dann gemeinsam agieren?

    Weiterhin gibt es viele ungelöste Fragen!

  • Tippitop:

    Ups. Hat eigentlich Cobra bei den Alcyon Pleyaden ‚Model‘ gestanden, als sie die beiden schematisierten Mann und Frau vor Augen hatten? (Bei 1.14 Minute).

    Steht glaube ich für Lord Ashtar .. ???

    Sind ja prima Aussichten ..

    Auch das Bild mit den ’not afraid‘ kam von Cobra .. und hatte er schon mal in einen seiner Artikel verwendet…

    Sorry, klingt alles ein wenig negativ… Ist aber der Gedanke, den ich hatte ..

    ..
    Ich habe ehrlich gesagt ein Problem mit den Ausserirdischen .. Jahrtausende lang wird mit uns Katz und Maus gespielt … und plötzlich sollen wir glauben .. ‚Hey, von uns gibt es auch viele Gute ..‘ .. Ich schließe doch nicht gleich wieder eine neue Versicherung oder Kredit ab, wenn ich aus der einen Sache gerade mit ‚Ach und Krach‘ herausgekommen bin ..

    • Maggie D.:

      Also Cobra wird von diesen Pleyadiern nie erwähnt; nur Corey und Wilcock
      Aber Cobra könnte natürlich bei Alcyone „ausgeliehen“ haben, oder?

      Aber vielleicht sind da im Hintergrund die Nordics am Werk, die uns glauben machen wollen, dass sie die Guten sind, die Erlöser. Hat nicht auch Putin mit den Nordics zu tun?

      Nun gut, wir werden es bald wissen. Wir waren dem Ende und der Wahrheit noch nie so nah!!!!

    • Maggie D.:

      Noch was als Nachtrag zu deinem letzten Absatz:

      Wir beenden gerade einen 26000 Jahre langen Zyklus, dem wir offensichtlich so wie er war zugestimmt haben, egal was die Dunklen gemacht haben. Und nun schaut das Universum zu, wie wir das schaffen gemeinsam mit der Erde in eine andere Dichte zu gelangen. Soweit ich das verstanden habe löst sich die Erde dabei auf, während wir uns nur in der Stofflichkeit ändern. „Daneben“ erschaffen wir eine neue Erde, auf der es sich dann mit diesem neuen Leib leben lässt.

      Eigentlich nicht so absurd, dass uns nun auch ein paar Gute da draußen dabei unterstützen wollen, denn das ist keine Meisterschaft für uns, sondern nur Notwendigkeit. Und es soll einfach gelingen. Denn das Spiel ist zuende!

  • Tippitop:

    26000 Jahre Zyklus?? Mag sein .. letztlich wissen wir es nicht und können es nur ‚glauben‘. Ob wir dem ‚Ganzen‘ vor langer Zeit zugestimmt haben? Wissen wir auch nicht .. können wir auch nur glauben. Vielleicht war es auch nur ein mieser Trick, eine Falle .. In Illinois hat man mal in 300 Millionen Jahre alter Kohle eingebettet einen Eisentopf gefunden .. Man hat eine Kupfer Münze gefunden, in einer 114 Fuß tiefen Kohleschicht. Hier war die Datierung auf 200-400 Tausend Jahre alt
    https://dublinsmick.wordpress.com/2016/03/20/carefully-hidden-things-you-should-know-about-most-everything-you-have-been-told-is-a-lie-lost-city-of-the-grand-canyon/

    .. Naja. da sind 26000 Jahre ja Katzensprung ..
    Ich will damit sagen, es ist möglich daß die Gefangenschaft der Menschheit schon sehr, sehr , sehr lange .. geht. Wir wissen es nicht, wann das angefangen hat. Es heißt zwar jetzt die schlimmsten Jahre sind die letzten 5-6 Tausend Jahre gewesen .. Wir glauben das einfach, weil es die einzige Zeit ist, die wir überblicken können. Man hat Beweise für ganze Atomkriege auf dem Erdball .. (Grüne Glasschichten unter der Wüste .. z.B. Sahara)

    Warum sollten wir irgendeinem Außerirdischen ‚glauben‘? Auch nur ein einziges Wort? Es ist wie bei einem Rechner .. mit periodischen Absturzproblemen. Der Rechner stürzt nach einer kurzen Zeit .. sagen wir etwa nach 5 – 10 Minuten einfach ab. Wir haben gerade unsere Excel-Tabelle geöffnet, wir wollen gerade einen Brief schreiben etc. Dann stürzt das Ding einfach ab. Alle Arbeit war umsonst. Die Folge ist, daß wir eigentlich fast nie fertig werden können. .. Es ist wie bei dem Film .. ‚Und immer grüßt das Murmeltier‘.. Es fängt alles immer wieder von vorne an. Wir werden manchmal besser, manchmal schlechter .. wir haben nur die begrenzte Zeit .. die 24 Stunden .. dann fängt der gleiche Tag von vorne an.. So ist es mit der Menschheitsgeschichte .. Falls die Menschheit tatsächlich etwas schlauer wird .. etwas besser durchschaut .. wird einfach ein Reset durchgeführt .. und der ganze Mist geht von vorne los .. Wir wissen so gut wie nichts über die Menschheitsgeschichte .. Wir sind einfach da .. Müssen das glauben, was man uns in den heiligen ‚Büchern‘ Bibel etc. gesagt hat .. Sonst ‚wissen‘ wir fast nichts ..

    Genau aus dem Grund bin ich sehr skeptisch bei bestimmten ‚Zahlenangaben‘. Mag sein daß du Recht hast mit den 26000 Jahren. Mag sein, daß die Offenlegung jetzt beginnt. Wollen wir es hoffen..

    Aber an den Diskussionen, die teilweise im Hintergrund laufen .. manche Gruppierungen wollen nur eine teilweise Offenlegung, weil die ganze Wahrheit die Menschheit angeblich nicht ertragen könnte usw. .. da kann ich nur lachen. Das ist doch nur wieder ein übler Trick, um die Möglichkeit zu geben manches wieder zu vertuschen .. Nein, das geht nicht. Offenlegung sofort .. und zwar JETZT mit allem, was offenzulegen ist. .. Anders ist eine Vertrauensbasis nicht möglich. Stell dir einen Ehemann vor .. der seine Ehefrau über Jahre betrogen hat .. Immer wieder lächerliche Erklärungen .. immer wieder Neuanfänge mit Versprechungen .. Wenn jetzt nicht die totale Bereitschaft der Offenlegung da ist, dann kann auch nicht von einer echten ‚Umkehr‘ die Rede sein.

    Welchen Grund sollte es geben für ‚Ausserirdische‘ sich nicht zu zeigen? Für Innerirdische .. usw. Welchen Grund kann es geben .. außer den, der doch so offensichtlich ist??? Nämlich daß derjenige, der im unsichtbaren Bereich operieren kann .. alle Möglichkeiten der Manipulation hat???

  • Tippitop:

    die unteren Gedanken noch weiter fortgeführt ..

    Welche Chance haben wir Menschen zu beurteilen, ob jemand uns die Wahrheit sagt, oder ob er uns irgendwelche Märchen erzählt ..
    Vielleicht sagst du .. ja, da gibt es welche (‚Ausserirdische‘), die haben ganze Atomkriege verhindert .. welche, die den Menschen schon immer positive Impulse gegeben haben .. usw. .. Wie sollen wir das glauben können?? .. Die können uns alles Mögliche erzählen.

    Die natürliche Reaktion eines Menschen müßte sein, daß er alles anzweifelt, was einem gesagt wird. .. Ein Hund, der über Jahre von Menschen geschlagen wird, wird normalerweise bei ‚jedem‘ Menschen aggressiv werden. Das ist die normale Reaktion.

  • fehu:

    Jetzt wo Trump an der Regierung ist, geht für mich die Sonne wieder auf.

Kommentieren

Liebe Wahrheitssucher

und
BEWUSSTSEINS-REISENDE!
.

Ich wünsche eine gute erkenntnisreiche und von Erfolg gekrönte Bewusstseinsreise und freue mich über eure Erfahrungen auf dem Weg zum Ziel!
.
Falls du einen guten Beitrag zu den Themen hast oder wichtige aktuelle Infos, dann lass es mich wissen! Alle Leser werden dafür dankbar sein!
.
Maggie Dörr

Neueste Kommentare
Mai 2018
M D M D F S S
« Apr    
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031