Newsletter

Aktuelle Beiträge
Archive

 

Und nun die Praxis

Ihr selbst seid es, die ihr eure Wirklichkeit in jedem Moment erschafft oder die ihr sie einfach zulasst, weil ihr schweigend nicht widersteht und es ist eure Wahl, an welchem Spiel Ihr wie lange auch immer teilnehmen wollt und wann ihr bereit seit dem ein Ende zu machen.

Packen wirs an!

 

Schmerzkörper auflösen mittels Absichtserklärung
Zuerst mag es sinnvoll sein, alle abgespaltenen Seelenanteile zurück zu rufen und zu integrieren, dann sofort diesen Teil des Schmerzkörpers auflösen. Am nächsten Tag dann den oder die restlichen Schmerzkörper auflösen. („Ich löse jetzt den oder die Schmerzkörper auf“)  – dann Transformation der frei gewordenen Energie in Liebesbewusstsein. („Ich transformiere jetzt …“) Das ist ganz einfach! Dann alle durch die Seelenpein gesetzten Programme in der DNS, dem Nervensystem und dem Zellgedächtnis auflösen.

.
Sich mit dem Hohen Selbst und der Erde in eine Einheit begeben.
Es genügt die Absichtserklärung: Ich als Person bin eins mit meinem Selbst und damit auch in Gemeinschaft mit der URQUELLE allen Seins und mit dem Bewusstsein der Erde

.
Inkarnations-Implantate auflösen und damit alle Begrenzungen aufheben
Ich schlage vor zuerst zu erklären, dass man aus der Täuschung der Archonten und dann aus der Matrix aussteigt. Sodann die Rückmeldungsfunktion der Implantat-Auflösung blockieren (welche mit einer automatischen Wiederherstellung verknüpft ist) und danach die Programmierung der Implantate auflösen und alles in Licht transformieren. Die Anzahl dürfte unterschiedlich sein, man muss testen.

Ohne es genau zu wissen schlage ich weiter vor, die durch das Implantat gesetzten Programme in der DNS zu löschen und alle durch die Implants gesetzten Blockaden aufzuheben. Alle Einschränkungen sind damit aufgelöst und die ursprünglichen Funktionen werden nun aktiviert. Die Erinnerung an die Implantat-Programme aus dem Nervensystem und dem Zellgedächtnis löschen.

(Bitte lies hierzu zuerst die Kommentare unter diesem Beitrag:
http://bewusstseinsreise.net/inkarnations-implantate-aufloesen/)

 

Nun noch einige Punkte, die uns auf dem Weg zurück zu Quelle Probleme machen können und es wäre besser sie loszuwerden, besonders die feinstofflichen ätherischen Implantate oder Chips, die den negativen ätherischen Entitäten (Archonten) als Empfänger/Reciver dienlich sein können, um uns auszubremsen oder auch zu kontrollieren. Das kann unauffällig von statten gehen oder eben gesundheitliche Probleme auslösen, die die Schwingung niedrig halten oder aber auch heftigstes Mindcontrol in allen Varianten bedeuten.

 

Großes installiertes EGO Thots auflösen

Einige können diese Geschichte nicht glauben, was ich gut verstehn kann. Ich selbst hatte eigentlich zuvor schon eine Methode angewandt, die ebenfalls hilfreich war im Kampf gegen dieses Ego-Geplappere, das ständig in meinem Kopf abgespult wurde. Ich widerstand dem nämlich; ich sagte laut, zieh weiter, ich will diese Gedanken nicht denken. Stop it!

Mir scheint allerdings diese Variante hier schneller:

Dazu dürfen wir die Urquellenengel bitten, diese fremdinstallierte Ego aufzulösen, oder mache es so, wie Thot es empfahl:
„Wenn ihr aus der reinen urquellengöttlichen Bewusstheit heraus agiert, eure Absichten von dort aus formuliert, dann manifestieren diese in urquellengöttlicher Weise. Diese Energien stehen jetzt schon im Quantenfeld zur Verfügung und ihr könnt euch daran anschließen.
Hooponoponos und Dekrete hierfür sind gemacht, sie stehen euch schriftlich und als Energie im Quantenraum zur Verfügung. Und ich kann euch nur bitten, diese zu nutzen, so dass sich eure Energien, eure Welt, wieder in das zurückentwickeln kann, was sie einst sein sollte und was ich durch meine Manipulationen verhindert habe.“
http://bewusstseinsreise.net/das-gestaendnis-luzifers/

.
Kleines EGO aus der Matrix befreien! Und dann dem SELBST die Herrschaft übertragen.
http://bewusstseinsreise.net/im-ego-gefangen/

Archontisches Energiegewebe
Hiermit erkläre ich (eigener Name), dass mit sofortiger Wirkung von jetzt an dauerhaft  sämtliche Verbindungen in jeglicher Form zwischen meinem Energie –und Körpersystem und dem Energiegewebe der Archonten sowie der gesamten Archontenmatrix auf allen Dimensionen und Bewusstseinsebenen in dieser und in allen vorigen Verkörperungen gelöst sind. Dabei freiwerdende Seelenanteile integrieren sich so zurück, dass sie wieder heil und ganz werden und ihren Ort finden, wo sie dann zu meinem höchsten Wohl wirken können.
http://bewusstseinsreise.net/erkenntnisse-aus-astralreisen-energiegewebe/

Energetisches Netz
Einige mindcontroled Menschen haben eine Art energetische Hülle o.Ä. um ihren Körper, die die negativen Energien des Controling speichern, sodass die Person am ganzen Körper vibriert, weil die überschüssige Energie nicht raus kann. Ebenso kann man keine Ergebnisse bei den Testabfragen erhalten, weil die Resonanz gestört ist. So ist es gut zuerst diese Hülle aufzulösen und dann die Reciver, die Empfängerstationen (Nanos, Implants, Chips) im Körper aufzufinden
.

Chakren-Auflösung und 3.Auge-Löschung
Ich lösche jetzt alle Programmierungen der Chakren und Schilder in meinem System! Ich transformiere diese in Licht! Sie sind nun endgültig aufgelöst und ich bin frei von energetischen Archonten-Einwirkungen. Alle meine Körpersysteme kommen jetzt in die Urblaupause zurück und alle von mir früher gesprochenen Absichtserklärungen, welche durch die Chakrenschilder blockiert wurden, werden jetzt umgehend ausgeführt. Ich bin mit meiner Seele aufs Innigste verbunden und mein Herz und Solarzentrum erweitern das göttliche Licht mehr und mehr.

Ich löse jetzt das sogenannte und vielgepriesene 3.Auge auf, indem ich das Implantat der Archonten darin lösche. Rückmeldung der Löschung wird blockiert, dann lösche ich die Programmierung des Implantates und transformiere es in Licht. Das 3. Auge ist aufgelöst. Mein Hohes Selbst ist eingeladen in meinem Herzen Wohnung zu nehmen.
http://bewusstseinsreise.net/chakren-binden-an-die-archon-matrix/

 

.
Wetiko/Toxo Plasma Gondii – Verstandesparasiten auslöschen
http://bewusstseinsreise.net/befreiung-von-verstandesparasiten-durch-schoepferkraft/

Parasiten und deren Programme
Parasiten setzen Programme z.B. ins Drüsensystem (Enzymblockaden)  oder in die Neurotransmitter (Hirnstoffwechsel), welche Behinderungen hervorrufen, die nicht nur physischer Art sind, sondern auch artfremde Verhaltensmuster hervorrufen. Ein Beispiel dazu hier: http://bewusstseinsreise.net/leidest-du-unter-schlafstoerungen-depression-und-noch-so-einigem/

.
Nanos auflösen (Nanobots und Nanokristalle)
Ich spreche die Absichtserklärung aus:
Ich blockiere jetzt jede Rückmeldung an den Absender
Ich lösche jetzt Verschleierung von Programmierungen der Nanos
Programme in den Nanos löschen
Nanos in Licht transformieren
Durch die Nanos gesetzte Programme im Körper löschen, ebenso
Markierungen der Nanos (z.B. in der DNA oder den Proteinen uvm.)
durch Licht auflösen

.
Alle Fremdimplantate auflösen
Man blockiert dazu zuerst die Rückmeldungsfunktion, löscht dann die Programme der Implantate, transformiert sodann die Implants in Licht. Nun sollte man nachtesten, ob die Implantate nur Empfänger für ihre Absender waren oder ob sie eventuell im Körper ein Programm  gesetzt haben oder Markierungen.

Inkarnations-Implante

Da es sich hierbei noch um Neuland handelt, verweise ich dich auf den Beitrag mit den Kommentaren, damit du dir ein Bild machen und selbst entscheiden kannst. Es ist ein wichtiger Schritt auf dem Weg zurück zur Quelle!

.http://bewusstseinsreise.net/inkarnations-implantate-aufloesen/

 

Alle energetischen Chips auflösen
Man löscht dazu zuerst die Programme der Chips, transformiert sodann die Chips in Licht. Wenn dir danach ist, dann sprich auch alle Ebenen extra an. Für mich gilt „alle“ sind alle überall.

Hier dazwischen mal ein UPDATE 30.8.16
Habe heute einen Notfall gehabt; die Person (bekannt als mindcontroled) war so total durch den Wind und von Emotionen, welche nicht ihre waren, gebeutelt, dass ich spontan sagte: „Alle Fremdprogramme im gesamten Körper auflösen! Alle Fremdkörper in Licht und Liebe transformieren!“ – Das gings so was von schnell. Kommt mir ähnlich vor wie diese aktuelle schnelle Schmerzkörperauflösung im Vergleich zur früheren Schritt-für-Schritt-Transformation über Monate, oft Jahre.

.
Morgellons
Der einfachste Weg scheint mir diese Reinigungs-Kur zu sein:
.http://bewusstseinsreise.net/wie-kann-ich-mein-koerpersystem-reinigen/

In dieser Reinigung wird auch empfohlen alle Fremdprogrammierungen zu löschen, was dann beinhalten würde, dass die PG in der DNS gelöscht werden, welche die Morgellons am Leben erhalten.

Ansonsten mache es wie bei den Nanos; da es offenbar häufig Verschleierungen gibt, die ev. in der Reinigung nicht angesprochen werden.

 

RNA-Viren
kontrollieren die DNS (DNA)
Rückkopplung/Verschränkung blockieren, dann die Viren-PG auflösen und in Licht transformieren. Anschließend die Fremdprogramme in der DNS auflösen

 

KI-Viren aufspüren! (Künstliche Intelligenz-Viren)
Auch hier wieder erst Rückmeldungen blockieren, dann die Programme löschen, dann die KI-Viren auflösen. Danach begeben wir uns an die Kristalle, welche diese KIs in unserem Körper gesetzt haben:

.
Kristalline Implantate austricksen
Wichtig ist hier zuerst die Rückmeldungsfunktion in den installierten Kristallen zu blockieren. Dann die Programme der Kristalle löschen und alle Markierungen die gesetzt wurden …..

.
Alle durch Chips, Nanos, Implantate und Kristalle gesetzten Markierungen auflösen und die blockierten System aktivieren (z.B. Hormonsystem oder Neurotransmitter)

 

Jede einschränkende, lügenhafte Falschinformation in unserem Energiefeld (Screen-Memory) auflösen und den Schleier entfernen
Auch über mir hatte man einen Lügenschleier ausgebreitet (was ich alles sei – alles nur nicht die Wahrheit), was ich erst heute erfahren habe, gerade noch rechtzeitig, um diese Option für euch hier mitzuteilen.
Jede nun aufgelöste Energie in Licht und Liebe transformieren

 

Ätherische Entität-Anhänge zur Gedankenkontrolle und Gedächtnisauslöschung
werden mit einer Absichtserklärung aufgelöst.

 

Blockaden in allen Aura-Ebenen auflösen
http://bewusstseinsreise.net/blockaden-im-energiefluss/

.

Die Integration der zusätzlichen 10 DNS Licht-Stränge
in den Astralleib ist nur der erste Schritt im Aufstiegsprozess. Der zweite Schritt ist die Verbindung der Stränge zum endokrinen Drüsen-System.
Anleitung hier:
http://bewusstseinsreise.net/
aktiviere-deine-energetischen-dns-lichtstraenge-fuer-den-aufstieg/


Einen vorübergehenden Schutzraum bilden bis die Schwingung so hoch ist, dass wir nicht mehr erreichbar sind oder bis wir zu Punkt 12 bereit sind. Dies kann eine Pyramide oder eine Kugel (Sphäre oder eine Säule sein. Sie kann aus dicker Silberwand bestehen versehen mit Spiegelplatten, die alle einfallenden Strahlungen zurück werfen. Innen befinden wir uns in biophotonen-blauem Licht total geschützt!

.
Und nicht vergessen: Raus aus der Matrix! Du nix mehr Sklave – du Cheffe!
Das System nicht mehr unterstützen, nicht mehr mitspielen in ihrem Spiel!

Aber auch diesen Technoterror, diese Mindcontrolattacken, diese Implantate & Co. – Spiele als eben solche erkennen und sich davon „höchst offiziell-universell“, aber individuell auf deine Schöpferweise lossagen:

Mein Dekret in Sachen Cyborg-Agenda

Ich bin ein souveränes geistiges Wesen und unterstehe dem Gesetz des freien Willens, den ich hiermit kundtue. (Gleichzeitig spreche ich für meine unmündigen oder unter Mindcontrol stehende Kinder, nicht mehr entscheidungsfähigen Eltern, die ich in meine Verfügung einschließe) Ich sende diese Entscheidung/Dekret ins gesamte Universum hinaus:

Ich verweigere mich der AIF-Agenda (Alien Invader Force – Ausserirdische Invasions Mächte), die das Ziel verfolgt, mich durch Nanobots und andere technische Reciver zu manipulieren. Ich nehme an diesem Techno-Matrix-Spiel nicht teil – ich bin draußen!

Ich verweigere jegliche Zustimmung Nanobots, Implantate, Chips, Parasiten oder KI-Viren in meinem System aktiviert zu bekommen; das gilt auch im Voraus für solche künstlichen Intelligenzen oder synthetische Empfänger, welche noch nach meinem Dekret erfunden werden.

Ich möchte in keiner Weise oder Form ein Teil der Singularität sein.

Ich sehe nun zu, wie sich diese entscheidenden Gedanken im gesamten Universum verbreiten und alle positiven Wesen rufe ich als Zeugen auf.

Ich bin unangreifbar mit meinem Höheren Selbst und dem Bewusstsein von Mutter Erde verbunden.

 

 

In Erinnerung an Dieter Broers Worte:

„…zu wissen, dass WIR SELBST – durch den bewussten Auswahlprozess oder durch ein aktives Neuerschaffen – die Drehbuchautoren, Regisseure, Produzenten und Hauptdarsteller dieser Wirklichkeit sind – ob durch bewusste Gestaltung unter Nutzung unseres freien Willens oder durch unser passives Zulassen der unentwegten Fortsetzung von Programmen, die automatisch weiterlaufen, solange wir nicht eingreifen. Die Zeit ist gekommen, bewusst einzugreifen. JETZT.“

 

Ich wünsche eine erfolgreiche Bewusstseinsreise und einen angenehmen Aufstieg!

 

Maggie D.

 

Lieber Leser,

falls dir dieser Beitrag geholfen hat und du aus Dankbarkeit gerne einen kleinen Obolus geben möchtest, dann kannst du das über dieses PayPal – Konto gerne jetzt gleich tun. Selbst 2,- sind willkommen!

 

 

Processing your request, Please wait....
  • anachoret:

    Ohhhh… WOW… !!!

    Mein Herz… es bubbert, schlägt ganz doll… wenn ICH diese Worte… DEINE Worte lese!

    Da fehlen MIR die Worte… mein kleines ICH versinkt in Schweigen, denn ein schnödes DANKE, scheint mir HIER nicht mehr zu reichen…!!! Doch mein Herz… es brennt, es brodelt… muss mich öffnen, mich (das kleine ICH) überwinden… um Dir zu sagen wie dankbar ICH bin! Kann ich mich Dir doch leider noch nicht anders mitteilen…

    Was hat mich zu deiner „Seite“ (HP), oder besser gesagt, an deine Seite geführt??? Waren es erst nur ein paar winzige Tropfen der Erkenntnis, des sich Erinnerns… die sich nun zu einem Rinnsal zusammen fügen und mich in einen Strom des Erwachens mit sich reißen oder bringen?!

    Es ereignet sich nun auf seltsamer Weise… das sich mir die Träume schon vor dem einschlafen zeigen… es ist als wenn sich meine Wahrnehmungen im Halbschlaf erweitern. Und wieder komme ich nicht umhin zu sagen, dass es keine Worte gibt, die erklären, beschreiben könnten, was ICH hier erlebe, erfahre. Will mich nicht mehr in Verallgemeinerungen und Geschichten mit vielen Worten verlieren.

    Deshalb sollst Du wissen, liebste Maggie… ICH DANKE DIR… mein Herz ist voller Freude!!! Auch wenn ich erst am Anfang stehe, so fühle ich doch durch deine Worte, eine Kraft in mir „erwachen“, die mich hoffentlich bald gänzlich öffnet und „aufstehen“ lässt.

    DANKE… ICH LIEBE DICH!!!

    • Maggie D.:

      Danke, liebes Schöpferwesen! Für deine Dankbarkeit und Freude!

      ❤Maggie❤

  • Irene:

    boah, ist das eine lange to do Liste! Da sieht man mal wie die Menschen eingekesselt wurden und daß es für jeden Ausbruchsversuch Vorkehrungen gab.

    Liebe Maggie, kannst Du zu folgender Aussage noch etwas nähere Anweisungen/Erklärungen geben:

    „wenn ich richtig vernommen habe, sind es 9 Implants, die man in mindestens zwei Schritten auflösen sollte; dazwischen ein Woche verstreichen lassen.“

    Mich interessiert ob Du mit den 2 Schritten meinst, daß wir im Abstand von einer Woche alle 9 Implants ein zweites Mal auflösen? Oder meinst Du erst die eine Hälfte und dann die andere Hälfte auflösen? Weißt Du um welche Implants es sich namentlich handelt?

    LG, Irene

    • Maggie D.:

      Ja, Irene, die Liste ist lang, aber die meisten Leser haben ja auch schon viele Punkte zuvor bearbeitet und aufgelöst.

      Neu ist die Sache mit den KI-Viren und Kristallen – versuche gerade etwas dazu zu schreiben, habe aber wenig Info

      Neu sind auch die ätherischen Wesenheiten, die man angehängt hat, die Entität-Anhänge, von denen Whistleblower berichten. Diese ließen sich aber ganz einfach auflösen, während die KI-Kristallsache anfangs unlösbar schien, weil sie sich immer wieder nachbildeten. Doch dann kam die Lösung in mein Herz: Rückmeldungsfunktion blockieren!

      Leider muss man aber auch sagen, dass es eine schlimme Geschichte ist, wie die Menschen sozusagen verkabelt sind und aus diesem Netz nicht alleine rausfinden können, denn wieviel Prozent der Menschheit macht schon das, was wir hier tun? Die meisten verzweifeln an den Mindcontrolaktionen, die durch alle diese Empfängerteile in ihrem ätherischen/energetischen Körper installiert sind. Dazu kommen dann noch die technischen Kontrollen durch den Central-Computer, der mit allen kristallinen technischen Geräten (Hnady, PC TV) verbunden ist. Wir brauchen globale Befreiung von diesen Archonten oder Astralwesen – es ist eine bösartige Agenda!

      Welche Implantate es sind kann ich nicht sagen, ich bekam von den Wissenden keine Info. Aber wenn es nicht erforderlich ist sie namentlich zu nennen, gehts auch so. Ich dachte an die Zweischrittelösung, weil man das dann besser verkraften kann: Also in der ersten Phase mal 5 Implants auflösen, nach einer Woche den Rest. Schlaflose Nächte könnten schon die Folge sein, aber wenn man weiß, für was – dann sollte man die Zeit einfach nutzen.

      Viel Erfolg!

  • Maggie D.:

    Ein spezielles Hallo an dich, liebe Marie! ❤ Schön, dass du dich nun hier beteiligen möchtest!

    Zitat:
    Selbst wuerde ich sagen dass ich durch Kristalle oder Implantate manipuliert werde, mehrmals habe ich versucht sie aufzuloesen. Doch ehrlich gesagt habe ich keine Ahnung was los ist

    Dazu möchte ich etwas sagen:
    Diese Sache ist ja noch ziemlich neu hier und auch ich habe mich erst versuchen müssen und habe ja beschrieben, dass ich sie quasi austricksen musste, um sie endlich loszusein.
    Doch leider können sie das immer wieder tun, sogar mit den Nanos attackieren sie mich mindestens jeden 2.Tag. Dann bekomme ich ein Stechen in den Oberarmen, dass ich sie mir am liebsten abreißen würde. Wenn ich dann die Nanos incl. PG lösche ist es wieder ok. und ich habe wieder Ruhe. Aber es geht mir wie dir – es passiert halt wiederholt. Warum?

    Oriano hatte ja geschrieben, dass man etwas Negatives haben müsse, wo sie sozusagen ein Einfallstor hätten. Aber was soll das sein? Ich habe schon so viel an mir gearbeitet und habe Testtafeln mit allen möglichen Ursachen – ich komme nicht dahinter, außer dass ich den Eindruck habe – sie tun es halt einfach überfallmäßig. Bei einem Überfall wird nicht vorher geschaut, ob es da auch ne legale Möglichkeit gibt einzusteigen. Und so zeigt es mir dann auch Attacke an.

    Denke aber auch, dass wir uns deshalb nicht vollständig wehren können, weil man uns vielfältig programmiert hat. Irgendwo muss noch was sein, was wir noch nicht wissen.

    Eine Sache hat mich in den letzten Tagen auch sehr befremdet: Jemand hatte über mich einen negativen Informations-Schleier gelegt, sodass man beim Austesten doch tatsächlich etwas über mich erfahren konnte, was es gar nicht gab. Ich bin froh, dass jemand den Mut hatte, mir das zu sagen, sodass ich der Sache nachgehen konnte. Dieses negative Informationsfeld – könnte es etwas damit zu tun haben?
    Ob Daniela es weiß?

  • Marie:

    Liebe Maggie <3

    Danke fuer die nette Begruessung hier ! 🙂
    Das mit dem schlimmen Stechen kenne ich auch, ich habe das immer im grossen Fusszeh- gerade eben wieder ! Jetzt kann ich mir endlich erklaeren was es sein koennte, denn ich habe mich immer ueber diesen Schmerz gewundert, weil er sich nicht wie ein Krankheitssymptom anfuehlt , sondern als ob etwas ungutes in den Koerper eingedrungen ist. Danke dafuer !

    Was wenn wir erst gar nicht ueberfallen werden, sonderm wir diese Nanos schon durch die Luft, Nahrung, Elektrogeraete etc abbekommen ? Das wuerde dafuer sprechen dass wir immer erneut damit angegriffen werden, dass wir es uns sozusagen selbst zufuegen. Ich denke nicht dass wir extra jeden zweiten Tag angegriffen werden, das waere doch viel zu viel Aufwand, dafuer dass die Kabbale ueber Technologien verfuegen ueber die das ganz einfach zu erreichen waere.. Oder wie denkst du darueber ?

    Nur, dann muesste man ja theoretisch alles mit Licht reinigen.. Und ich habe gemerkt die Absichtserklaerung, welche vom Verbot handelt, auf mich weiter direkt oder indirekt einzuwirken bzw aus allem rausgehe hat nicht funktioniert, kann aber auch sein, dass ich etwas falsch gemacht habe.. Habt ihr es mal probiert ?

    Also ersteinmal muss ich sagen dass ich leider noch nicht so weit bin wie viele andere hier, aber ich versuche mein Vorgehen und die Wahrnehmung so gut es geht zu erklaeren. Ich versuche erst in einen Zustand zu kommen, indem ich mich von der genormten Matrix versuche abzukapseln und nur noch mit mir selbst verbunden zu sein. Da ich von dem allem noch nicht viel Ahnung habe kann ich nicht wirklich sagen ob ich da schon etwas wahrnehme, aber in diesem Zustand verkuende ich immer die Absichtserklaeungen und dann denke ich an gewissen Stellen meines Koerpers eteas wahrzunehmen, leider kann ich nicht genau sagen was, nur einmal war es etwas kleines in einer seltsamen blauen Farbe. Leider weiss ich nicht mehr wo. :/ Jedenfalls visualisiere ich mir immer inneres Licht mit dem ich ueberall wo ich etwas wahrnehme , die jeweiligen Dinge aufloese. Manchmal durchzuckt es dann meinen Koerper.

    Leider habe ich noch nicht genuegend Kenntnisse ueber das grosse Ganze. Ich helfe mir immer mit meiner Intuition, da diese ganz gut ist, weil ich einiges was hier beschrieben wird, noch nicht so gut verstehe.
    Ich finde es interessant, wie du erkennst dass es sich um eine gezielte Attacke handelt ; wie merkst du das denn ?

    Dass sie ein Einfallstore durch negative Energien zu uns haben, kann ich mir bis zu einem gewissen Grad vorstellen, nur Menschen bestehen aus einer hellen wie dunklen Seite, das sehe ich wie du Maggie. Doch vielleicht soll das dunkle in uns nicht sein, aber wer weiss das schon ? Ich denke deshalb dass wir zwar in Licht und Liebe leben sollten, jedoch das dunkle auch wahrnehmen wollen, damit wir es bekaempfen koennen. (In Bezug auf Danielas kommi)

    Auch die Dunklen wurden einst vom Licht erschaffen, somit sind wir doch alle irgendwie gleich und koennen alle miteinander in Resonanz gehen. Nur wuerde ich unsere dunkle Seite von denen der Dunkelmaechte unterscheiden. Glaubt ihr die sind gleich ? Ich kann es mir nicht so wirklich vorstellen, ich denke die Negativenergien der Dunkelmaechte sind viel intensiver als unsere, vielleicht sogar im Laufe der Zeit veraendert. Kann es dann funktionieren, dass sie mit uns in Resonanz gehen ?

    Ansonsten empfinde ich den Gedanken von Oriano als sehr plausibel, ich denke ja sowieso, dass er sehr viel Ahnung von den Dingen hat.
    Ich habe ehrlich gesagt auch das Gefuehl dass wir einige der Programmierungen noch nicht erfasst haben..

    Maggie, was meinst du denn mit dem negativen Informationsschleier ? Mit mir ist naemlich auch etwas passiert, was mich weniger wahrnehmen laesst und ich weniger feinfuehlig bin und auch ab und zu im zwischenmenschlichen Probleme bekomme, was eigentlich fuer mich untypisch ist.. Kann es das sein ? Wie hat sich das bei dir geaeussert und wie hast du ihn aufgeloest ? Funktioniert das mit einer Absichtserklaerung oder mit Visualisierung ? Wenn ich es richtig verstanden habe, steht oben nicht wie der Schleier aufgeloest wird. Und was genau ist mit dem negativen Informationsfeld gemeint ? Ich kann mir vorstellen was gemeint sein koennte, aber wirklich sicher bin ich mir nicht. Ist vielleicht dass gemeint was die die dir den Schleier erschaffen haben durch schlechte Worte beispielsweise produziert haben ?
    Und Maggie , der letzte Kommentar ist wirklich gut geschrieben !
    Oh je, es ist wieder so lang geworden.. 😀

    • Maggie D.:

      Nanos sind überall! Sie werden über Chemtrails ausgebracht. Sie sind sogar im Biogemüse. Habe ich nun schon oft nachgetestet. Frage mich allerdings, warum sich das hauptsächlich in meinen Armen abspielt? Es sind Empfänger für die Frequenzen, mit welchen wir beschossen werden. Und wie beschießen fühlt sich das auch an. In dem Fall, wie mit Nadeln welche ins Fleisch geschossen werden – sind aber wohl eher mit Stromstößen vergleichbar, denn es brennt auch gleichzeitig.

      Meine Mitbewohnerin zog von Lissabon hier her um dem ganzen zu entfliehen (ich kannte sie zuvor nicht); es dauerte ca. 2-3 Wochen und es hatte sie hier eingeholt. Sie wird in den Kopf beschossen, wie mit Stromschlägen. Mikrowellen und Skalarwellen! Hier brechen sogar die Mauern auseinander (dicke Risse). Sie hat Schweißausbrüche und inneres Pulsieren – da bin ich noch gut dran mit meinem Stechen, das ich ja auch beseitigen kann, indem ich wie an anderer Stelle schon beschrieben, die Nano Programme lösche, dann die Nanos transformiere.
      Auch sie kann natürlich nachts nicht schlafen! Diese Schlaflosigkeit zeigt mir immer, dass etwas nicht stimmt und ich mache mich dann auf die Suche – Löschen – dann einschlafen!

      Da du lieber meditierst:
      Oriano gab den Tipp blaues Biophotonenlicht zu visualisieren und gebündelt in die Kristalle der KI-Viren zu schicken, was er als einzige Option ansah. Bernhard hat einen Freund, der gerade an einer solchen Medi arbeitet und sie uns wohl bald zukommen lässt.

      • Maggie D.:

        @ Daniela
        Das mit dem negativen Schleier oder Hülle hatte ich auch schon mal beschrieben. Mehr weiß ich leider auch nicht, da es intuitiv zu dieser Abfrage kam und ich selbst überrascht war. Man kann offensichtlich ein Informationsfeld um einen Menschen hängen, das nicht der Wahrheit entspricht, sei es bei einem Desinformanten positiv oder bei mir halt negativ. Das könnte z.B. bei mir dann auf Abfragen mit dem Tensor oder durch eine hellsichtige Person anzeigen: Desinfomrmant oder Schizophren o.Ä.m.

        Wenn du möchtest, dann schicke mir mal ein Foto von dir uns ich teste es mal aus. Aber wir können ja auch erst mal abwarten, ob Daniela dir mit ihrer spezifischen Weise helfen kann? Vielleicht sieht sie ja spontan etwas, das wäre mal interessant.

    • Maggie D.:

      Zitat: Ich finde es interessant, wie du erkennst dass es sich um eine gezielte Attacke handelt ; wie merkst du das denn ?

      Ist ja unter den gerade beschriebenen Umständen nicht weit weg und wenn man eine solche HP betreibt ist es eh klar, dass auch Attacken angesagt sind. Dieses Opfer bringe ich auch auf. Es ist der „leidvolle“ Dienst am Nächsten und an der Wahrheit. Auch dieses Erfahrungsspiel wird vorübergehen. Und vielleicht habe ich ja mal irgendwo in der Warteschlange gestanden, um hier ein wenig mitzuspielen. Ist halt doof, wenn man das alles nicht mehr weiß.

      Ansonsten zu deiner Frage: Ich habe intuitive Fragen an mein Selbst, welches mich dann aufklärt. Oder ich benutze selbst gemacht Testtafeln, wo man das dann auspendeln kann, was gerade z.B. der Grund für die Schlaflosigkeit ist. Da gibt es mittlerweile 33 Ursachen.

  • Marie:

    Oh je das klingt ja uebel :/ Und hast du ihr helfen koennen ?
    Ja genau, wie Stromstoesse, das habe ich auch hin und wieder..
    Danke fuer den Tipp 🙂 Ich werde es definitiv ausrobieren 🙂 Wie ist denn jetzt genau deine Art und Weise da ran zu gehen ? Ich bin erstmal ueber den Satz gestolpert, dass ich meditiere, jedoch wollte ich davon Abstand nehmen, da ich hier mal gelesen habe, dass beim meditieren, man Gefahr laufe von Negativenergien geleitet zu werden. Ich dachte ich mache das aus dem inneren heraus, so wie ich es hier gelesen habe. Oh je kannst du mich bitte ueber eine ungefaehrlichere Variante aufklaeren ? Ich dachte was ich mache sei eine Art Visualisierung.. 😮
    Es tut mir gerade Leid, dass ich soviel frage, dachte ich haette jetzt soviel gelesen, dass ich anfangen kann mitzureden, aber der Input ist auch wirklich viel, ich dachte eigentlich ich haette meine Hausaifgaben gemacht, also bitte nicht sauer sein. 🙂
    Ouh interessant das mit dem Schleier, was man alles sehen kann wow !
    Ich bin auf Danielas Urteil gespannt aber ich kann dir gerne mal ein Foto von mir schicken, danke fuer das liebe Angebot, bin gerade voellig ueberrascht dass soetwas funktionieren kann, ist ja hochinteressant !

    • Maggie D.:

      Sorry Marie, natürlich ist es eher eine VISUALISIERUNG, was Oriano empfahl, ähnlich wie du es ja mit dem weißen Licht machst. Doch Bernhard nannte seines Freundes Methode eine Meditation….

      Wenn man wie hier oben beschrieben alle Reciver/Empfänger im Körper aufgelöst hat, dann hat man Ruhe. Aber sie sind ja unermüdlich und starten immer wieder ihre Spiele.

      Ich kann in dem Schleier nichts sehen! Ich bin nicht hellsichtig. Ich hatte einen Hinweis von einer hellsichtigen Frau bekommen und dann intuitiv richtige Fragen gestellt.

      So nun muss ich mal das Zimmer verlassen und mich in die Sonne begeben. Bis später!

  • Marie:

    Ist ja wahnsinn, was man alles machen kann ! Wirklich sehr interessant.. Es ist schoen, dass du das fuer dich und alle anderen tust, ich wuerde so etwas auch auf jeden Fall eingehen.
    Nachdem was ich hier so gelesen habe, wuerde ich evtl auch mal behaupten, dass mir gedroht wurde, erst dachte ich , es sei ein Hirngespinst, denn fuer so wichtig hab ich mich nie gehalten, aber mittlerweile halte ich alles fuer moeglich. Mitten in der Nacht bin ich aufgewacht und ich sah eine Gestalt im Zimmer mit schwarzem Hut die mich finster anschaute. Sie hat nicht gesprochen aber ich fuehlte mich bedroht. Dann irgendwann ist mir wieder das gleiche auch mit so einem Wesen passiert, nur dass es auf mich zukam. Ich lag im Bett aber irgemndwie fuehlte ich mich Richtung Boden gedrueckt, dann hat das Wesen mit seinem langen Finger in meine Wange gepiekt und mir anscheinend ueber Gedanken zu verstehen gegeben dass ich aufhoeren soll gegen das alles zu leben und mich zu fuegen. Ich sollte auch nichts nach aussen tragen. Es hatte sogar was verzweifeltes wenn ich mich nicht irre. Nach diesem Erlebnis habe ich erst recht gegengearbeitet und auch weil mir dannach nichts passiert ist zweifel ich manchmal ob das wirklich stattgefunden hat. Lange dachte ich es war eine Art Albtraum, bis ich dann von anderen hier gelesen habe, dass auch sie irgendwelche Erscheinungen haetten. Aber ich habe weder einen Blog mit dem ich viele erreiche, noch habe ich grosse Kenntnisse. Deshalb habe ich es lange fuer Einbildung gehalten weil ich dachte relativ unwichtig zu sein. Komisch..
    Wie spannend. 🙂 Ich werde es auch einmal ausprobieren. Ist die verbindung zum hoeheren Selbst auch durch Meditation zu erreichen ? Das habe ich irgendwie nie verstanden wenn ich die Beitraege verfolgt habe.. Ansonsten lebe ich sehr intuitiv, ich hatte schon im Kindergartenalter beispielsweise die Gedanken in einer Scheinwelt zu leben und solche gegebenheiten haben sich mein ganzes Leben ueber fortgesetzt, deshalb vertraue ich meiner Intuition, die mich bis jetzt noch nie enttaeuscht hat. Ueber diese bin ich darauf gekommen, auf der Erde zu sein, um anderen zu helfen, jedoch bin ich noch etwas enttaeuscht, dass ich bisher viel zu wenig kann und weiss um das in grossem Umfang zu tun.

  • Maggie D.:

    Hier dazwischen mal ein UPDATE 30.8.16

    Habe heute einen Notfall gehabt; die Person (bekannt als mindcontroled) war so total durch den Wind und von Emotionen, welche nicht ihre waren, gebeutelt, dass ich spontan sagte: „Alle Fremdprogramme im gesamten Körper auflösen! Alle Fremdkörper in Licht und Liebe transformieren!“ – Das gings so was von schnell. Kommt mir ähnlich vor wie diese aktuelle schnelle Schmerzkörperauflösung im Vergleich zur früheren Schritt-für-Schritt-Transformation über Monate, oft Jahre.

    Möchte aber betonen, dass es bei den KI-Viren und Kristallen nicht reicht!

  • Sandra:

    Liebe Maggie
    Danke für das Teilen dieser To do-Liste. Gibt es noch mehr zu tun um sich zu befreien oder ist das oben alles?
    Herzliche Grüsse

    • Maggie D.:

      Liebe Sandra, na, du bist mir ja Eine! 🙂 Die meisten erschrecken bei der langen Liste und du fragst stattdessen nach mehr!

      Ja, natürlich gibt es da auch noch mehr, wie z.B. die Chakren oder die Zirbeldrüse und das Lossagen von allen alten Verträgen. Ich möchte auch noch ergänzen, dass ich es für sinnvoll halte, zuerst mal alle abgespaltenen Seelenanteile zu integrieren, bevor man den Schmerzkörper auflöst. Und ein Zusatz noch: Alle Negativ- bzw. Fremdinfos aus dem Nervensystem und dem Zellgedächtnis löschen! Zu allem findest du etwas auf der HP. Stichworte in die Suche eingeben (immer nur 1 Wort!)

      Viel Erfolg! ❤ Von Herz zu Herz! ❤ Maggie

      Nachtrag:

      Habe den Beitrag ergänzt!
      http://bewusstseinsreise.net/inkarnations-implantate-aufloesen/

      http://bewusstseinsreise.net/aktiviere-deine-energetischen-dns-lichtstraenge-fuer-den-aufstieg/
      (kommt Morgen online)

  • sonnenblume:

    „zuerst mal alle abgespaltenen Seelenanteile zu integrieren,“

    „no net hudle“ würde da der Schwabe sagen. Man kann nicht
    alles auf einmal machen, denn wenn dies „auf einen Schlag“ passieren
    würde, dann „haut es dich aus dem Hocker“. Das wäre sogar direkt
    gefährlich.
    Also ein Seelenanteil nach dem anderen……
    Bitte dein höheres Selbst, dich zu führen in der Aufnahme
    abgespaltener Seelenanteil.

    Das kann sehr oft auch ein Hinführen an einen bestimmten Ort
    sein,denn abgespaltene Seelenanteile hängen häufig an bestimmten
    Stellen fest, und das über Jahrhunderte hindurch. Ein „beliebter“
    Platz ist ein Friedhof, weil in früheren Inkarnationen ein Verlust
    eines geliebten Angehörigen oft sehr traumatisch war und dann zu
    einem Herausreissen eines Seelenteilen führte, insbesonders wenn
    man die verstorbene Seele nicht gehen lassen konnte.

    Ich habe dies selbst mehrmals erlebt. Ich wurde zu z.b. zu einem
    Friedhof geführt und beim Durchschreiten nahm ich quasi automatisch
    den festhängenden Seelenanteil auf. Das ist i.d.R. sehr schmerzhaft
    und mit starker Trauer verbunden. Durch bewusstes in Liebe annehmen
    und Umarmen dieser Trauer kann man es relativ schnell „verarbeiten“,
    aber es dauert dann noch einige Tage bis Wochen, bis man wieder
    „der Alte ist“………….

    • Maggie D.:

      Danke für den Hinweis. Es ist ein Bereich wo ich mich nicht auskenne, fand auch nix passendes dazu …

      Aber ich habe mein Unterbewusstsein gefragt wegen diesen abgespaltenen Seelenanteilen und es wurde bejaht. Dann habe ich darum gebeten sie wieder zu integrieren. Ich habe dabei nicht groß was gemerkt. Kann natürlich auch sein, dass es nur Erlebnisse waren, die ich als Kind nicht verkraften konnte, die ich aber nun sozusagen bei der Rücknahme, sehr gut verkraften kann.

      Was meinst du, kann man das so sehen?
      Deshalb dachte ich, es sei sicher gut, sie zurückzurufen und sogleich als Schmerzkörper aufzulösen.

  • sonnenblume:

    Ja, das kann man schon so sehen. Ich nehme auch an, daß dein
    Höheres Selbst dir eben genau die Anteile „geschickt“ hat, zu denen du durch deinen jetzigen Entwicklungsstand in der Lage warst, sie zu integrieren.
    Das Vorgang eines „Auflösens“ fand m.E. nicht statt, sondern der
    einer Transformation, d.h. einer Umwandlung der energetische
    Qualität. I.d.R. ist Heilung immer eine Transformation und keine
    Auflösung, denn Energie ist Energie, nur die Qualitäten wandeln sich.

  • Sandra:

    Danke Ihr Lieben für die Hinweise. Abgespaltene Seelen-Anteile hab ich früher mal integriert. „ich bitte um das Retourkommen aller zu mir gehörenden Seelen-Anteile und deren richtigen Anordnung in mir“ So hab ich es gelernt. Gleich beim Ersten Mal bekam ich einen ziemlichen Brocken und fühlte mich so ziemlich vollständig. Ein Bekannter von mir meinte, das müsse man 21 Tage lang machen. Er selbst spürte erst am letzten Tag etwas. Ich habe das auch 21 Tage durchgezogen, aber später nichts mehr gespürt. Muss man halt ausprobieren.

  • sonnenblume:

    Hi Sandra,

    Seelenanteile sind ihrer Beschaffenheit nach Bewusstseinseinheiten
    oder Bewusstseinsfelder so wie die Seele auch ein Bewusstseinsfeld
    ist. Und die Seele ist wiederum ein Bewusstseinsteil des Höheren
    Selbstes.
    Befinden sich nun aus früheren Zeiten abgespaltene Seelenanteil sozusagen
    „im freien Raum“ , dann kann es so funktionieren, wie du es gemacht hast.
    Nun kann es bei schweren traumatischen Erlebnissen aber vorkommen, daß
    daß sich Teile abspalten die „sehr schwer“ sind, daß sie an den phsischen
    Ort „gebunden“ sind, an dem sie sich loslösten. Diese Teile sitzen dann
    oft über sehr langer Zeit an diesem Ort fest und zwar solange,
    bis sich die Seele so weit entwickelt und gefestigt hat, daß sie in
    der Lage ist, die meist sehr schrecklichen Erlebnisse wieder in
    sich aufzunehmen und zu heilen und transformieren.
    Dazu muß aber die Seele wieder an denjenigen Ort kommen, wo die
    Abspaltung früher stattgefunden hat. Dies habe ich oben beschrieben.
    Ich habe dies selber mehrmals erlebt und jedesmal war es ziemlich
    heftig, was da an inneren Schmerzen verarbeitet werden muß.
    Das Höhere Selbst leitet dieses Verschmelzen normalerweise dann ein,
    „wenn die Zeit reif“ dazu ist.

    • Maggie D.:

      Hallo Sonnenblume, kann es aber nicht auch sein, dass dieser Vorgang der Seelenabspaltungs-Integration in unserer speziellen Zeit in der wir uns befinden viel einfacher zu bewältigen ist, als das früher nötig war?

      Früher mussten wir auch Bereinigung alter Erlebnisse/Wunden in jedes Programm im Unterbewusstsein reingehen und es genau anschauen (noch früher sogar reinfühlen) und Transformationsarbeit machen und heute lösen wir einfach den Schmerzkörper auf, weil die Zeit dafür reif ist und es wahrscheinlich so entschieden wurde.

    • Maggie D.:

      Wodurch entstehen eigentlich deine Textumbrüche?
      Ich kann sie nicht ausgleichen, weil sie im Editor nicht zu sehen sind.

  • sonnenblume:

    Hi Maggie,

    Die Integration der abgespaltenen Seelenanteile ist ein
    Vorgang, der mit unserem Bewusstsein zusammenhängt, da diese
    abgespaltenen Teile ja programmierte Bewusstseins“einheiten“ sind. Die
    Integration geht also dann besser und schneller, je weiter
    das persönliche Bewusstsein „entwickelt“ ist und wie stark
    eine Seele geworden ist.
    Der Stand des Gesamtbewusstseins des menschlichen Kollektives
    sind dabei zusätzlich noch eine mittelbare Rolle.

    Diese Textumbrüche sind bei der Eingabe nicht vorhanden und
    entstehen erst, nachdem ich den Sende-Button gedrückt habe.
    Es muß wohl an meiner Software liegen, denn diese Umbrüche
    entstehen auch auf anderen Blogs. Ich wüßte nicht,
    wie ich das ändern könnte.

Kommentieren

Liebe Wahrheitssucher

und
BEWUSSTSEINS-REISENDE!
.

Ich wünsche eine gute erkenntnisreiche und von Erfolg gekrönte Bewusstseinsreise und freue mich über eure Erfahrungen auf dem Weg zum Ziel!
.
Falls du einen guten Beitrag zu den Themen hast oder wichtige aktuelle Infos, dann lass es mich wissen! Alle Leser werden dafür dankbar sein!
.
Maggie Dörr

Oktober 2017
M D M D F S S
« Sep    
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031