Newsletter Anmeldung

Aktuelle Beiträge
Archive

.

Er endet am 20.12.2017, dem dunkelsten Tag des Jahres!

Image result for Freude

Es werde Licht und Lichter!

.

Trump erklärt Kindersexsklaverei den Krieg

von Karma Singh


Mit einer Executive-Order kurz vor Mitternacht am Mittwoch, dem 20. Dezember 2017, hat US-Präsident Donald J. Trump das erste Artilleriefeuer auf die weltweit agierenden Kinder-Sklavenhändler abgeschossen!

Den Handel mit Kindern als Sexsklaven (manche sind erst 5 oder 6 Jahre alt) zu beenden hat Präsident Trump 2016 als eine seiner höchsten Prioritäten als Präsident erklärt.

In den ersten Tagen seiner Präsidentschaft hat er bereits angefangen, seine Pläne diesbezüglich umzusetzen.

Sondereinheiten mit der Aufgabe gefangene Kinder zu suchen und zu befreien wurden ins Leben gerufen. Im weiteren Verlauf des Jahres 2017 sind direkt einige tausend Kinder dadurch befreit worden. Untersuchungen ergaben, daß rund 30% der gefangenen Kinder im Vorfeld deren Eltern durch Behörden weggenommen wurden! Dies hat natürlich zu Ermittlungen geführt um die Schuldigen zu identifizieren. Tiefer und tiefer führten diese Ermittlungen bis zu den Höchsten im Land, inklusive mehrerer Senatoren im US-Kongreß.

Seit November sammeln sich versiegelte Anklageschriften von der Regierung in vielen Gerichten des Landes an. Vor ein paar Tagen war die Anzahl dieser schon auf über 9000 angestiegen! Ob sie sich nur auf Kindersklavenhandel beschränken oder auch andere kriminelle Aktivitäten der Angezeigten wie „Urangate“ (der Verkauf der Hälfte der US Uranreserven an eine russische Firma organisiert durch Hilary Clinton, als sie Außenministerin unter Obama war), Geldwäscherei für Terroristen oder Drogenhändler, organisierter Mord usw. miteinbeziehen, werden wir, glaube ich, bald erfahren.

Die Exekutiv-Order, die Minuten später in Kraft trat, ermöglicht sofort das Beschlagnahmen aller finanziellen Mittel der Angezeigten. Dieser Befehl beschränkt sich nicht nur auf US Bürger, sondern beschlagnahmt auch das Bankguthaben und andere Mittel ausländischer Straftäter, die in den USA deponiert wurden.

Dieses Problem ist alles andere als unbekannt. Die systematische Versklavung von Kindern für Sex wurde immer „von Oben“ beschützt. Manche der höchsten Figuren im Land sind Kunden der „Sklavenmeister“ und hatten zugesichert, daß Anzeigen zerquetscht werden. Jetzt ist das höchste Team des Landes darauf eingestellt diese Art der Kriminalität endgültig zu beenden.

Das Problem ist aber keinesfalls ein amerikanisches. Genau das gleiche gibt es in Europa endemisch mit vielen „hohen Tieren“ der Politik, Industrie und von Behörden als Kunden und Beschützer dieses übelen Geschäfts. Seit Jahren haben nicht nur die deutsche Polizei, sondern die fast aller anderen EG-Länder und des UK Sondereinheiten, die diesbezüglich ermitteln. Trotz handfester Beweise haben kaum Gerichtsverhandlungen hierzu stattgefunden.

Inwieweit wird Trumps Handlung helfen unsere deutschen Kinder zu befreien und diesem Geschäft ein Ende zu setzen?

Merkel kann es nicht tun; zu viele ihrer Unterstützer stehen unter Verdacht daran beteiligt zu sein. Die Grünen auch nicht; laut Gerüchten würde die Polizei gerne manche aus dieser Partei verhaften. SPD? Ich bezweifle, ob sie in der Lage sind sowas zu begreifen und erforderliche Handlungen durchzuführen: Das Ganze ist viel zu weit außerhalb deren Bequemlichkeitszone. FDP? Sehr wahrscheinlich gibt es hier das gleiche Problem, das auch Merkel hat. Die Linke hat zum Teil dies schon begriffen und würde gern… Die AfD; die Partei der Aussteiger. Könnte es sein, daß einer der Gründe dafür, daß sie ihre alten Parteien verlassen haben bzw. das alte Ausbeutungssystem ablehnen, genau dieses Problem des Beschützen der Kinderschänder ist? Sind sie diejenige die es in Deutschland beenden werden?

 

Trumps Executive Order am 21.12.2017 – Sperrung des Eigentums von Personen, die an schweren Menschenrechtsverletzungen oder Korruption beteiligt sind

Ich musste dieses Foto einfach reinstellen – endlich mal sympathisch!

 

Ich danke Ihnen, Mr. President, dass sie für die Kinder Welt eingetreten sind und es durchziehen!

Kinderlachen für TRUMPY!

Related imageImage result for KinderlachenImage result for KinderlachenImage result for Kinderlachen

Image result for Kinderlachen

Image result for KinderlachenImage result for Trump

Beschluss

Durch die Autorität, die mir als Präsident durch die Verfassung und die Gesetze der Vereinigten Staaten von Amerika, einschließlich des Internationalen Emergency Economic Powers Act (50 USC 1701 ff.) (IEEPA) übertragen wurde, ist das National Emergencies Act (50 USC 1601 ff .) (NEA), der Global Magnitsky Menschenrechts-verhandlungsgesetz (Public Law 114-328) (der “Act”), Abschnitt 212 (f) des Immigration and Nationality Act von 1952 (8 USC 1182 (f)) (INA ) und Abschnitt 301 des Titels 3, United States Code,

Ich, DONALD J. TRUMP, Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika, stelle fest, dass die Prävalenz und die Schwere von Menschenrechtsverletzungen und Korruption, die ihren Ursprung ganz oder teilweise außerhalb der Vereinigten Staaten haben, wie sie begangen oder gelenkt werden von Personen, die im Anhang zu dieser Verordnung aufgeführt sind, haben einen solchen Umfang und eine solche Schwere erreicht, dass sie die Stabilität der internationalen politischen und wirtschaftlichen Systeme bedrohen. Menschenrechtsverletzungen und Korruption untergraben die Werte, die eine wesentliche Grundlage für stabile, sichere und funktionierende Gesellschaften bilden; verheerende Auswirkungen auf Einzelpersonen haben; demokratische Institutionen schwächen; die Rechtsstaatlichkeit herabsetzen; fortgesetzte gewaltsame Konflikte fortführen; die Aktivitäten gefährlicher Personen erleichtern; und untergraben die wirtschaftlichen Märkte. Die Vereinigten Staaten versuchen, spürbare und signifikante Konsequenzen für diejenigen zu erzwingen, die schwere Menschenrechtsverletzungen begehen oder Korruption betreiben, sowie das Finanzsystem der Vereinigten Staaten vor Missbrauch durch dieselben Personen zu schützen.

Ich stelle daher fest, dass ernste Menschenrechtsverletzungen und Korruption auf der ganzen Welt eine ungewöhnliche und außerordentliche Bedrohung für die nationale Sicherheit, die Außenpolitik und die Wirtschaft der Vereinigten Staaten darstellen, und erkläre hiermit einen nationalen Notfall, um dieser Bedrohung zu begegnen.

Image result for trump comics

Hiermit bestimme und bestelle ich:

Lies weiter HIER
http://liebe-das-ganze.blogspot.pt/2017/12/trumps-executive-order-am-21122017.html

Cabals Asset’s Frozen ~ TRUMP’s New Executive-Order Passed on 21st December 2017.. BOOOMMMM

 

Image result for Gefängnis

 

https://www.whitehouse.gov/presidential-actions/executive-order-blocking-property-persons-involved-serious-human-rights-abuse-corruption/

Am Ende gibt es eine Auflistung!

Processing your request, Please wait....
  • elok:

    Trump macht jetzt ernst. Lesen Sie dazu auch die Artikel von David Wilcock auf divinecosmos.com. Oben rechts kann auf Deutsch umgeschaltet werden oder den Nachtwächter. Gruß Elok!

    • Maggie D.:

      Hier ein Begleittext vom Nachtwächter:

      Die ”Sealed Indictments” dienen der Inobhutnahme und als Hebel für gewisse Elemente,
      welche größtenteils auf den unteren bis mittleren Ebenen angesiedelt sind. Die ”Beschlagnahmung von Vermögen” ist längst geschehen – bis hinauf zu den berüchtigten Stiftungen von Clinton, Gates, Soros, und anderen. Die präsidiale Verfügung vom 20.12. hat grünes Licht für das Einfrieren aller (!!!) ”Assets”/Vermögensgegenstände der dunklen Elemente gegeben.
      Falls sie noch auf freiem Fuß sind, stehen die nun da, mit den in ihren Geldbörsen (oder auch dem einen oder anderen Koffer) noch vorhandenen Dollars und sofern sie nicht schon einkassiert wurden, wird in dieser Nacht vom 25. auf den 26. Dezember zugegriffen. Sollte
      jemand entkommen, ist er zum Abschuss freigegeben (unmissverständliche Ansage von ”Q Anon”) und die Dollars werden in den kommenden Tagen ohnehin wertlos werden. Game Over. Zitat Ende

      W.E.:
      Diese bisher versiegelten Anklagen gegen Mitglieder des tiefen Staates der USA dürften inzwischen
      geöffnet worden sein und die Verhaftungen durchgeführt worden sein. Der Finanzcrash soll auch in den kommenden Tagen kommen, wir wissen aber noch nicht den wirklichen Auslöser

      Eichelburg rudert nun zurück:
      Wie der Crash jetzt gemacht wird: Koordinierter Moslem -Angriff und Grossterror sollten jetzt vom Tisch sein. Aber ganz sicher ist es noch nicht. Der letzte Versuch war nach Militärquellen offenbar in der Nacht vom 24. auf 25. Dezember 2017 geplant. Ich weiss aus mehreren Quellen, dass dieser Angriff vereitelt wurde. Laut Nachtwächter wurden inzwischen die Köpfe dieser Hydra abgeschlagen.

      Warten wir also auf weitere Meldungen vom Nachtwächter!!!

  • Maggie D.:

    Jetzt ist die Jagd auf den Deep State (das amerikanische Establishment) eröffnet.

    Trump formulierte: Entweder gewinnt Gott, oder ich werde sterben.

    Das heißt: die Wahrheit setzt sich jetzt durch oder er wird vom Establishment umgebracht. Über 10000 in dictments sind bereits auf den Weg gebracht. D.h. schriftliche, versiegelte Anklagen, die anscheinend alle gleichzeitig aufgemacht werden. Unter den Angeklagten die beiden Präsidenten Bush, Hillary Clinton u. viele weitere. Es wurde inzwischen wohl auch das Vermögen der Clintons beschlagnahmt, das Vermögen der Obama-Familie.

    Es gibt gerade ein Großaufräumen, und es hat erst begonnen.
    Wer sich dieser Aufklärung entgegenstellt oder in der Vergangenheit korrupt war, verliert sein Vermögen und wird angeklagt.

    Das ist etwas ganz Großes, was da jetzt losgetreten worden ist. Auch die ganzen Kindermorde, das Bluttrinken, die sexuelle Gewalt gegen Kinder kommen auf den Richtertisch. So etwas hat es in der Menschheitsgeschichte noch nicht gegeben. Wenn Trump sich durchsetze n kann, wird Amerika eine Selbstreinigung von den Globalisten erleben, die auch den Menschen in der EU Mut machen kann

    Ein Kommentar wie viele andere

  • elok:

    ja, das sind wunderbare Nachrichten.
    Beten wir für Trump, dass er es schafft. Seine Strategie war von Anfang an genial. Sein Umfeld ist inzwischen bereinigt und das Militär auf seiner Seite.
    Zuerst wurde Saudiarabien gesäubert, die den Kopf der HYDRA darstellte, jetzt ist Amerika selbst dran, danach Israel, Teile Chinas und am Schluß die EU.
    Es soll ein sanfter Übergang werden, wenn gleich es passieren kann, dass die Banken ein paar Tage auch mal zu haben können.
    Einen Moslemangriff, wie von Eichelburg vorausgesagt, wird es nicht mehr geben.
    Freuen wir uns daher auf das goldene Zeitalter, meint “Elok”!

    • Maggie D.:

      … und was meint Elok, wie die Deutschen jetzt wach werden?

      Immerhin ist ja EUrabica noch nicht vom Tisch, der Hooton-Plan läuft!

  • gerd:

    HABE ICH DOCH RICHTIG GEFÜHLT -DIE SPANNUNGEN IN DER LUFT

  • gerd:

    JETZT FEHLT NOCH DER MAINSTREAM

  • Elfi:

    Trump formulierte: Entweder gewinnt Gott, oder ich werde sterben.

    Wäre interessant zu erfahren, welcher denn sein Gott ist!

  • Kasja:

    Einerseits ja nicht schlecht… aaaaaber….
    Die Abgetakelten werden jetzt aus dem Verkehr gezogen. Doch wo sind die wahren Straftäter, auf der Liste fehlen die größten Verbrecher oder hat einer von Euch die ROTHSCHILDs, die WARBURGs, die KUEHN, die LOEBs und die viele Co’s gesehen?

  • elok:

    zu Maggie D.

    Sobald das neue Finanzsystem (Nesara/Gesara)steht, nachdem die Kabale soweit ausgeschaltet ist, muß der Mainstream berichten. Zusätzlich wird es dann laufend Enthüllungen und Aufklärungen geben.
    Spätestens wenn der Vatikan fällt, werden auch die Deutschen erwachen.
    Die Halsabschneider dürfen dann sehr schnell das Land verlassen und alle Schulden werden auf 0 gestellt.
    Einen Junker, Merkel oder Schulz gibt es dann natürlich auch nicht mehr.
    Die Dominosteine fallen jetzt sehr schnell von Amerika aus und auch wir sollten nicht mehr lange warten müssen. Die Lawine rollt, meint “Elok”

  • Elok:

    Zu Kasja:
    RV/INTELLIGENCE ALERT – December 28, 2017

    Auszahlungs-/Aufklärungsnachrichten vom 28. Dezember 2017

    Sources have been informed by the Alliance that no public mass indictment event will occur. It will be done quietly behind the scenes.

    Info- Quellen wurden von der Allianz darüber informiert, dass kein öffentliches Massenanklageereignis stattfinden wird. Es wird ruhig hinter den Kulissen durchgeführt .

    The Alliance is playing a game of attrition with the cabal through military deception. Exposing them one by one until no one is left.

    Die Allianz spielt ein Spiel der Zermürbung mit der Kabale durch militärische Täuschung. Sie werden einer nach dem anderen entlarvt, bis niemand mehr übrig ist.

    „He who is patient achieves victory.“

    „Wer geduldig ist, gewinnt den Sieg.“

    The sinking of the Titanic is a perfect example of the cabal’s current situation.

    Der Untergang der Titanic ist ein perfektes Beispiel für die gegenwärtige Situation der Kabale.

    Zusätzlich folgendes: von INUDA MOHA

    Warum treten so viele „CEOs = Chefs “ in den USA so plötzlich von ihren Posten zurück?
    Liebe Mitreisende in die höheren Reiche,

    ich lese nicht nur die Texte, welche ich übersetze sondern auch andere politische Hintergrundinformationen in englisch, welche beim „Disclosure Blog “ auftauchen, wie zum Beispiel diesen besonderen Text, wo ich dann heute abend lange suchen mußte, bis ich ihn wiederfand, um ihn an jene liebevolle Person weiter zu geben, die noch nicht so richtig an all das glauben kann, was da in den USA abläuft.

    Ich kann das sehr gut nachvoll ziehen, weil unsere Presse hier noch zu sehr in der alten Weise berichtet. Aus diesem Grund habe ich jetzt den hier weiter unten eingestellten Text übersetzt!

    Das ist alles schon sehr erschütternd und glaubt mir, wir werden hier in Europa demnächst Ähnliches erleben. Die Frage ist nur wann? und ob unsere Medien hierüber berichten werden ???

    Anlaß für diese wichtige Veröffentlichung auf meinem Blog war heute abend ein Gespräch, in dem ich gefragt wurde, ob ich denn das mit dem RV wirklich glauben kann, weil es in der Vergangenheit immer wieder verschoben wurde?

    Ich habe dann nur geantwortet, dass ich heute einen Link über einen Bericht fand, wo 50 Vorstandsvorsitzende in sehr kurzer Zeit ganz plötzlich zurück getreten sind. Ich stelle es noch hier ein und bitte Euch, wer der englischen Sprache mächtig ist, noch andere Webseiten aufzusuchen, ob da auch von diesen Rücktritten geschrieben wird!

    Bitte stellt es mir hier als Kommentar ein, als zusätzliche Beweise, für all jene, die an all dies hier nicht so recht glauben können. Und ich denke, dass soviele Vorstandsvorsitzende nicht einfach ohne Grund so plötzlich zurück treten.

    Hier ist der Link zum Video darüber: http://inteldinarchronicles.blogspot.de/2017/12/falling-like-dominoes-take-down-is.html

    und hier der dazu gehörige Text, wo alle mit Namen genannt sind einschließlich der Firmen, wo sie den Posten hatten, wenn man auf den entsprechenden Link klickt !!!

    https://patriots4truth.org/2017/12/26/the-dominoes-fall/

    Ich kann verstehen, dass einige bei all den RV- Verschiebungen es nicht glauben können, doch das so viele Manager in so kurzer Zeit zurück treten, dass ist wirklich einzigartig.

    Ich würde mir diese Übersetzungsarbeit nicht machen, wenn ich mir nicht ganz sicher bin. Da wir alles prüfen sollen, stelle ich es gesondert als Text ein, in Liebe zu Euch von Inuda Moha

  • Simone:

    Ich möchte jetzt gar nicht viel dazu schreiben, weil es solche Meldungen häufiger gibt und letztlich nichts passiert…
    Aber in meiner kleinen Gemeinde, habe ich meinen Bürgermeister „bearbeitet“…
    Total katholisch und kirchlich orientiert…
    Nachdem ich mit ihm „fertig“ war, ist er zwar nicht aus der Kirche ausgetreten, aber er fand mich authentisch und logisch, dass ich aus der Kirche ausgetreten bin…
    Das war eine für ihn fast unmögliche Aussage…
    Können wir mit solch kleinen Aktionen nicht auch super helfen?

  • Bernd:

    Hier meine zwiespältige Empfindung/ Gedanken
    ________________________________

    Verstand- Bernd: Hmmmm… also über 50 CEO haben ihren Posten geräumt…
    Euphorie- Bernd: Halt die Klappe… schreib’s nicht!

    Verstand- Bernd: ich werde doch wohl mal meine Überlegung kund tun können, oder?
    Euphorie- Bernd: Du nervst nur mit sachlichen Fragen… tu es nicht!

    Verstand- Bernd: also über 50 CEO haben ihren Posten geräumt. Das ist nichts ungewöhnliches und wird auch letztes Jahr (und das Jahr davor usw.) statt gefunden haben. Das viele CEO im Herbst ihren Posten räumen hängt mit derem Fiskaljahr zusammen. Die meisten amerikanischen Unternehmen bevorzugen den Oktober.
    Hat sich denn mal einer die Mühe gemacht und die Abgänge der CEO mit denen der letzten Jahre verglichen?

    Euphorie- Bernd: Du willst den Wechsel nicht, gib’s zu!
    Verstand- Bernd: doch doch, unbedingt, lieber heute als morgen. Ich möchte nur nicht auf jeden Hype-Train aufspringen und dann an der (vermeintlichen) Endstation enttäuscht aussteigen.
    Wie das Who-is who liest sich die Liste nun auch nicht gerade.

    Euphorie- Bernd:Mag sein, aber vielleicht haben die ja irgendwie Dreck am Stecken, das…
    Verstand- Bernd:ja ne is klar, der CEO vom Sportsender ESPN hat wahrscheinlich einen Basketball vergewaltigt. Meine Güte… diese Liste hat NULL Aussagefähigkeit! Und überhaupt: wieso diese 50? Es treten tausende jedes Jahr zurück.

    Euphorie- Bernd: Es ist eine Schande, das wir beide uns einen Körper teilen müssen.
    Verstand- Bernd: Die halten uns sowieso für Schizo, mein Freund.

    Euphorie- Bernd: Ne… nur Dich, Du Arschloch.
    Verstand- Bernd: oh Du, mein geliebter Bruder, der im gleichen Organhaufen lebt… Du kannst mich auch mal

  • Rosie:

    OMG…Bernd! Ich habe schon wieder so gelacht über Dein humoristisches Talent!
    Wie gerne möchte ich dies alles glauben, ich bin soo kurz davor… aber irgendwas hält mich immer noch zurück! Ja diese zackige Vernunftebene raunt auch mir ins Ohr: alles Quatsch!
    —-
    Lieben herzlichen Dank ELOK,
    für Deine Mühe mit den Übersetzungen und dass Du so viel Geduld mit uns Zweiflern hast! Ich kämpfe mich immer durch die englischen Texte und Videos und verstehe nur 50%.

  • Renate:

    Ein liebes Hallo in die Runde!

    Die Kulissen werden immer mehr beiseite geschoben?
    Trump erklärt Januar 2018 zum “Nationalen Monat der Unterbindung von Sklaverei und Menschenhandel“

    http://n8waechter.info/2017/12/trump-erklaert-januar-2018-zum-nationalen-monat-der-unterbindung-von-sklaverei-und-menschenhandel/

    Einen guten und angenehmen Wechsel ins Jahr 2018 wünscht aus ganzem Herzen Renate

  • elok:

    Neues von News ALERTS:

    1)Mit Beginn des neuen Jahres ist die endgültige Säuberung der Kabale fast abgeschlossen.
    2)Der Rest der versteckten, bösartigen Kabalen wurde entdeckt und neutralisiert. Diejenigen, die gefangen genommen wurden, werden diskret nach Gitmo ( =Guantamo) geschickt, um dort ihre Gefängnishaft zu verbringen.
    3)Das Bündnis hat bereits vor Monaten die Vorbereitungen für die Massenanklagen eingeleitet, indem es Aufspürer für alle öffentlichen Kabalen eingesetzt hat.

    4)Alle Kabalen in den Regierungen auf der ganzen Welt werden von der Allianz ( von Inuda : mit Hilfe der geistigen Welt) rund um die Uhr überwacht.

    5)Das Jahr 2018 wird mit einem “ Big Bang “ ( Großereignis) beginnen, da die endgültige RV- Freigabe kurz vor der Veröffentlichung steht.

    6)Nesara und Gesara sind nicht mehr aufzuhalten.

    Also, auf ins neue Jahr Freunde!!!!

  • elok:

    Meinung aus Amerika:

    02.01.2018

    16:47 | YT: Did Trump Just Arrest Clintons, Soros, Obama, Podesta, and others? Q ANON

    Die US-Korrespondentin
    Was ist passiert? Viele Beruehmtheiten posteten nahezu taeglich auf Twitter. Jetzt ist ist Ruhe auf Twitter. Viele Celebs laufen mit Boots herum und verstecken wahrscheinlich deren elektr. Fussfesseln. Wegen postings von Flugpassagieren, die von unerklaerlichen Flugaktivitaeten (Verspaetungen und Rueckkehr von Flugzeugen) berichten, wird vermutet, dass Leute aus dem Land fliehen wollen. …Soros hat sehr haufig gepostet, aber seit dem 26. Nov. ist Stillstand. Ebenso verhaelt es sich bei den Obamas. Es wurde von ihnen ein drei Jahre altes weihnachtliches W.H. Familienphoto veroeffentlicht, aber seitdem herrscht absolute Stille. Vermutlich hat Trump durch die Executive Order, was in diesem Fall eigentlich Martial Law oder Kriegsrecht bedeutet, sie alle verhaften lassen….Mattis und tausende Marines sind vor ein paar Tagen in GITMO gelanded und sollen Vorbereitungen fuer die Ankunft der “speziellen Gaeste” getroffen haben. Falls dies alles der Wahrheit entspricht und die “speziellen Gaeste” einmal auspacken sollten und Namen benennen, dann kann man davon ausgehen, dass diese verbrecherischen Subjekte, um ihre Haut zu retten, deren Freunde im In- und Ausland benennen werden. Die Marines sind eine Spezialtruppe, vergleichbar mit den Praetorianern der roemischen Kaiser. Hochverrat, Korruption, Drogenhandel, Menschenhandel, Ritualmorde, besonders bei Kleinkindern, sind keine Kavalliersdelikte mehr. Ich wuensche meinem Praesidenten alles Gute bei seinem Vorhaben.

  • elok:

    Hallo Leute!
    Wieder gibt es tolle Neuigkeiten:

    INTEL Update (Real News) „Intel Black Out“ 21.01.18
    21/01/2018 wolf

    Datum: Sonntag, 21. Januar 2018 04:44:44

    Quelle: Gerüchte Mill News | Von Herrn Ed
    http://www.rumormillnews.com/cgi-bin/forum.cgi?read=91942

    Nur weil man nicht sehen kann, was wirklich passiert … heißt das nicht, dass es nicht hinter den Kulissen passiert.

    Die Mainstream-Medien „Fake News“ werden dir sicher nicht von Dingen erzählen, wie „Gitmo Prison“ mit Cabal für „Military Tribunals“ gefüllt wird.

    Sie werden nicht von bösen Jungs erzählen, die versuchten, der Erde zu entkommen und von den Schiffen des Geheimen Weltraumprogramms (SSP) über Michigan abgeschossen wurden.

    Sie werden Ihnen nicht sagen, dass bisher 87.000 Pädophile verhaftet wurden.

    Sie werden Ihnen nicht sagen, dass weitere 45.000 „Haftbefehle“ warten … plus 10.000 „versiegelte Anklageschriften“.

    Berichte über nukleare Sprengkopfraketen in Hawaii und Japan „waren real“ … und wurden von plejadischen Handwerkskünstlern, die mit SSP Alliance arbeiteten, aufgenommen.

    Es wurde beschlossen, dass in diesem Jahr (2018) Menschen mit einigen Außerirdischen bekannt gemacht werden, die Pleiaden sein werden, die uns sehr ähnlich sind.

    Diese Regierungsabschaltung ist eine Ablenkung, während das Militär die hochkarätige Kabale festnimmt.

    Was sie nicht wissen, ist … dieses Herunterfahren ist das Ende für die Unternehmensregierung und es wird nie zurückkehren, während alle Kriminellen jetzt ins Gefängnis gehen. (Die Republik wird ihren rechtmäßigen Platz einnehmen)

    Verzögerungen in der RV / GCR sollen Zeit geben, um sicherzustellen, dass es für Ihr Geld sicher ist und Ihre neuen Konten schützen.

    Wir warten auf das Finanzministerium der Vereinigten Staaten, um den Knopf für das RV / GCR zu drücken, um zu beginnen, und es ist jetzt sehr nah.

    Ankündigungen werden bald über NESARA / GESARA gemacht werden … die wiederhergestellte Republik … neue Gold-unterstützte Währung … neues Banking … Wohlstand und mehr.

    Das Gewohnheitsrecht wird wiederhergestellt, wenn die Neue Wiederhergestellte Republik der Öffentlichkeit bekanntgegeben wird. (das ist bereits hinter den Kulissen und hat seit einiger Zeit die Kontrolle)

    Trump geht nirgendwohin … und er wird für eine zweite Amtszeit wiedergewählt. (als er fortfährt, den Sumpf zu leeren)

    Suchen Sie nach neuen Technologien, die bald wie „Med Beds“ erscheinen … „Free Energy Units“ und „Replicators“.

    Dies wird das Ende für todkranke Krankenhäuser und große Pharmaunternehmen sein, die Gift schleudern … denn Med Beds (Heilbetten) heilen alle Krankheiten … reparieren Verletzungen … ersetzen Gliedmaßen oder Organe und geben Ihnen perfekte Gesundheit. (in Minuten und kostenlos)

    Dieselbe Technologie wird dich wieder jung machen, um für die nächsten 1000 Jahre so zu bleiben. (damit du das ganze Geld ausgeben kannst)

    Eine Transformationswelle hochfrequenter Energie von der galaktischen Zentralsonne (nicht zu verwechseln mit unserer Sonne) soll uns in den nächsten Tagen treffen … was angeblich die Verschiebung von der 3. in die 5. Dimension bewirken soll.

    Dieses Ereignis wird nichts zum Fürchten sein … aber wird den Beginn des ‚Goldenen Zeitalters‘ von 1000 Jahren ‚Himmel auf Erden‘ markieren.

    Bald wirst du in der Lage sein, das Universum zu bereisen und anderen Lebensformen zu begegnen, die niemals enden werden …

    Quelle: http://operationdisclosure.blogspot.de/2018/01/mr-eds-intel-
    update-real-news-intel.html

    Wenn von dem Allen auch nur die Hälfte umgesetzt wird, kommen wir vom Feiern nicht mehr raus, meint Elok!

    • Maggie D.:

      Überwiegend WAHRHEIT !!!!

      Der Ober-Hammer! – meint Maggie

      Also dann:

      Eine Transformationswelle hochfrequenter Energie von der galaktischen Zentralsonne (nicht zu verwechseln mit unserer Sonne) soll uns in den nächsten Tagen treffen … was angeblich die Verschiebung von der 3. in die 5. Dimension bewirken soll.

  • elok:

    Das kann man wohl sagen, Sg. Maggie D.

    Bitte lest Euch auch den sehr guten Artikel “„Ich bin der Sturm“ sagte der Präsident – In den USA beginnen die Dominosteine zu fallen auf Epoch Times, durch.
    In freudiger Erwartung grüßt Euch Elok!

  • Indigo:

    Christoph Hörstel, Parteivorsitzender der “Neuen Mitte” ergänzt die obigen Aussagen zu Trump (siehe YT-Links unten) sehr glaubhaft und interessant.

    Ich weiß, hier soll keine politische Disskusion angeregt werden, muß ja auch nicht, doch möchte ich diese Info mit euch zur besseren Beurteilung der Lage teilen.

    Im Weißen Haus probt Goldman Sachs die Machtübernahme (S. 151 Buch: Fire and Fury/2. Link) – zusammen mit Trump-Schwiegersohn Jared Kushner sitzen dort direkt an den Schalthebeln drei radikale Erzzionisten. Und in die Präsidentschaft kam Trump mit Hilfe von hunderten Millionen US-$ Hilfe des Milliardärs Mercer der ihn auch weiter finanziert. Wer ist Mercer und welche Ziele verfolgt er ? Sind die Spielkarten vielleicht verteilt, wer, wann, was ins Rollen bringen soll ?

    https://youtu.be/hU_Pi2NBsEY 19.01.18
    https://youtu.be/T13i0hyvMrE 13.01.18

  • sonnenblume:

    Quelle: Gerüchte Mill News

    Wer glaubt das tatsächlich allen Ernstes, was aus dieser
    Quelle stammt?

  • Bernd:

    Euphorie-Bernd “Na Arschloch, haste jetzt endlich die WAHRHEIT gefressen?”

    Verstand- Bernd “nee, das sind doch alles nur Behauptungen”

    Euphorie-Bernd” Du bist ein Ungläubiger!”

    Verstand- Bernd”nööö, ich zweifel lediglich an solch absoluten Aussagen, weil ich sie seit Jahren lese und nix wirklich besser geworden ist.
    Ich bin der erste, der laut vor Glück aufschreit, lauter als DU, denn immerhin wäre ich der Zweifler gewesen und somit meine Befreiung größer als Deine. Schon mal drüber nach gedacht?

    Euphorie-Bernd: ääääh

    Verstand- Bernd: im Gegensatz zu Dir geht es mir nicht um GLAUBEN. Ich schenke solch toll klingenden Artikeln keinen GLAUBEN, weil ich den wahren Author nicht kenne. Aber in der Kernsache sind wir uns einig: wir werden von Arschonten manipuliert und leben in einer Matrix.

    Euphorie-Bernd: Dann wach doch endlich auf!!!!

    Verstand- Bernd: Wovon denn? Von Lügengeschichten? Von Annahmen? Von Wahrscheinlichkeiten?

    Euphorie-Bernd: aber oben steht doch die Wahrheit!

    Verstand- Bernd: NEIN… da stehen nur Annahmen und Behauptungen!
    Und jetzt ist Schluss mit der Diskussion, immerhin teilen wir uns einen Körper und wollen ja auch noch mal zur Ruhe kommen, guck mal auf die Uhr.

    Euphorie-Bernd: Das kannste vergessen… ich melde mich gegen 3:00 Uhr noch mal

  • gerd:

    DANKE ELOK

    für die Zusammenfassung -man kann das Ganze nicht oft genug ins

    Bewusstsein rufen -selbst die Ungläubigen müßten doch so langsam wach

    werden-.die Schatten verschwinden ALLE durch das Licht.-

    Liebe Grüße gerd

  • gerd:

    NACHTRAG

    ELOK , wer Formuliert das mit der Transformationswelle ???

  • gerd:

    ….bei der Formulierung 1000 Jahre kommen Erinnerungen an die

    Bibel auf….immerhin wird formuliert das nach der Transformation

    es ein bewachtes PORTAL direkt neben der Sonne geben wird….

    für 1000 Jahre…..

  • Wolfgang:

    OK,wieder einmal eine Transformationswelle hochfrequenter Energie der galaktischen Zentralsonne…. inkl. Aufstieg in die 5. Dimension, haben wir das nicht schon öfters gelesen? 🙂
    Was soll man da noch sagen?

  • Aussenseiterin:

    Hallo Elok

    Meiner Wahrnehmung nach, sind das faustdicke Lügen. Es fängt schon mit der Desinfo an,dass es Ausserplanetarische gäbe. Meines Wissens gibt es ausser den Menschen nur noch die unsichtbaren Mächte. Die Teufelsdiener und die Gottesdiener.

    LG

  • Rosie:

    Das beschriebene Med Bed kann ich in meinem Alter gut gebrauchen …freu freu…
    ——
    Das Runterfahren der US-Regierung ist allerdings seit 1981 schon 12x geschehen, das längste waren 21 Tage und nicht wirklich was Besonderes.
    ——
    Jedoch die angekündigte Transformationswelle ist sehr besonders und kann ich mir gut vorstellen!

  • gerd:

    ELOK hat das abgekupfert bei NEBADONIA

    • Maggie D.:

      “abgekupfert”?
      Nebadonia hats dann wohl auch “abgekupfert”?
      Ich habe den Originallink unten eingefügt!

      Und bei der Gelegenheit, lieber Gerd, bitte setze nicht ganze Webseiten hier als Kommi rein, incl. Impressum und allem! Du solltest lernen einen Link zu kopieren und auch einfach mal nur den 1.Absatz markieren und kopiert hier einfügen. Das ganze liest man dann auf der Originalseite, z.B. bei dieter Broers – versuch es mal. Hatte dir eh schon geschrieben wie das geht.
      Danke für dein Verständnis!

  • gerd:

    SORRY MAGGIE -du hast recht die gleiche Quelle und danke für die Erinnnerung

    gerd

  • elok:

    Tja Freunde, eigentlich wollte ich Euch ja eine Freude damit machen.

    Zu Gerd möchte ich sagen, dass die Quelle Intel Update ist. Ich habe aber auch einen Draht zur US Korrespontentin, welche direkten Kontakt ins weiße Haus hat.

    Unter anderem schreibt Sie:
    US-Korrespondentin:
    Der Sturm ist vorueber. Eigentlich ist er schon vor einem Jahr vorbei gezogen, als Trump sein Amt angetreten hat. Wir und die Geheindienste haben geholfen, dass Trump als Praesident eingesetzt wird. Hillary ist Vergangenheit, Mueller ist Vergangenheit, Bush jun., das FBI ist Vergangenheit. Das Militaer und Teile des Geheimdienstes haben im Verborgenen gearbeitet, um die Verraeter zur Strecke zu bringen und somit wurde auch die Gefahr eines Buergerkrieges vermieden. Teile des CIA werden bereinigt und die Republik ist intakt. Trump hat bewirkt, dass Nord- und Sued-Korea wieder zusammen bei den olympischen Spielen dabei sind. Wir werden den Krieg in Afghanistan beenden.Obama hat Trump ausspionieren lassen. Das war eine Revolution und wir haben gewonnen. Wir haben via Twitter und anderen Portalen miteinander kommuniziert und dabei die Medien ausgeschlossen. Die Medien und Hollywood sind finished. Unsere Wirtschaft ist intakt, aber China, Japan und Europa haben Probleme. Julian Assange hat uns sehr geholfen und er sollte deshalb Ehrenbuerger der USA werden.

    Was die Transformationswelle betrifft, habe ich eine nagelneue Bestätigung von “Dieter Broers”,das massiv was im Gange ist.

    Ich versuche durch Weitergabe der Infos und meiner positiven Einstellung, den erfreulichen Meldungen noch mehr Kraft zur Manifestation zu geben.

    Allen Kritikern ist es frei gestellt, die Meldungen anzunehmen oder zu hinterfragen.
    Bedenkt aber, dass Ihr mit Eurem kritischen Denken, die Welle kaum aushalten werdet. Ich rate daher dazu, sich die neue Welt, wie Ihr sie haben wollt, sich bildlich mit aller Kraft vorzustellen, da sie sich ansonsten für Euch kaum in der Realität zeigen kann, meint Elok!

    • Maggie D.:

      Was die Transformationswelle betrifft, habe ich eine nagelneue Bestätigung von „Dieter Broers“,das massiv was im Gange ist.

      Ist wirklich schade, dass er auf meine Mail nicht reagierte! Mittlerweile sind die Bovis so weit angestiegen, dass ich mich gar nicht recht traue die Zahlen hier bekannt zu machen. Es ist wirklich unfassbar – aber was bewirkt das alles?
      Währenddessen gehen tatsächlich die Kraftplätze, die wir gerade erst diesen Sommer hier am Fluss entdecken durften, mit ihren Werten in runter (von 1,6 Mio auf 1,1 Mio)

      Ich danke dir von ganzem Herzen, dass du uns diese Nachrichten übermittelst!!!

  • elok:

    Zu Gerd! ELOK hat das abgekupfert bei NEBADONIA

    Nun Freunde, es wäre höchst unseriös, wenn ich mir diese Aussagen selbst aus den Fingern saugen würde.
    Ich bin ja weder hellsichtig noch ein Prophet.
    Ich habe aber Quellen in der ganzen Welt, besonders zu China und Russland.
    Wenn es Wichtiges gibt, versuche ich das durch mehrere andere Insider zu bestätigen.
    Erst dann gebe ich sie weiter. Meine Infos sind daher spärlich und ich poste bei der “lieben Maggie” ja auch erst seit kurzem, obwohl ich mich seit 40 Jahren damit beschäftige, weil ich immer wußte, dass es noch eine Weile dauern würde, meint Elok!
    Übrigens sehr zu empfehlen die Seth_Bücher von Jane Roberts.

  • Margarete:

    Zitat Aussenseiterin: Meines Wissens gibt es ausser den Menschen nur noch die unsichtbaren Mächte.

    M: Es gibt noch die halbfeinstofflichen, wie die Andromedaner. Gutaussehend-menschlich, feinfühlig und intelligent. Sind uns in ihrer Entwicklung voraus. Woher hätten wir sonst unser Erbgut?

  • elok:

    Ich danke Maggie für die schönen Worte. Ich mache das gerne.
    Was den Dieter Broers betrifft, weiß ich, dass er von Mails nur so bombardiert wird und diese unmöglich beantworten kann. Sein Terminkalender läßt das einfach nicht zu. Er erinnert in diesem Zusammenhang gerne an seine Webseite ( http://www.dieter-broers.de/), wo er zeitverzögert alles Wissenswerte darlegt oder seine Bücher. Er hat auch viele Videos auf Youtube, wo vielleicht Deine Fragen beantwortet werden.
    Wenn es um die einströmenden Energien geht, kann ich auch eine Webseite empfehlen: Hier mal ein Link: http://www.n3kl.org/sun/noaa.html oder auch das: https://einsseinmitderurquelle.wordpress.com
    Wenn Ihr auch an den Qanon Nachrichten interessiert seid, kann ich gerne die wichtigsten zusammenfassen. Sind aber oft schwer verständlich, daher könnte man auch eine Interpretation machen, meint Elok!

  • Aussenseiterin:

    Hallo Margarete

    Diese Wesen,die Du beschreibst,sind mir mehrmals in Träumen begegnet. Sie waren meistens blond und blauäugig..so der nordische Typ und tatsächlich sehr sanft und freundlich im Umgang. Skeptisch bin ich erst geworden,als ich gesehen hatte,wo ich mich befand. Ich war nämlich in einem ultratechnischen Raum drin mit vielen Kammern ,wo so was wie Schaltpulte mit Knöpfen drin waren. Sie meinten,dass ich dort jetzt arbeiten könne. Ich hätte nur die Knöpfe bedienen müssen..also so ein Idiotenjob. Auf weitere Fragen meinerseits gingen sie nicht ein. Tja…irgendwann ist mir dann genau so ein Blauäugiger als Jesus am Kreuz im Weltall schwebend ,erschienen. Da ich der Sache nicht traute,wollte ich seine Augen sehen und prompt wurde diese Figur ganz nahe an mich rangezoomt und ich sah,dass es ein Fake war..denn die Augen waren künstlich..wie Puppenaugen aus Glas. Bei andern Wesen,die mir in Träumen erschienen sind oder auch im normalen Wachzustand..gucke ich seither immer in die Augen und da fallen die Masken sofort ab.
    Es kamen dann teilweise richtig hässliche Fratzen hinter den Engelsgesichtern zum Vorschein.

    p.s. zu dieser künstlichen Jesus-Figur im Weltall hängend, muss ich noch was Wichtiges ergänzen. Von dieser Erscheinung ging nämlich,ausgerechnet vom Herzbereich ein Lichtstrahl aus,der sich mit meinem Herzbereich verbunden hatte und mich in einen absolut überirdischen Gefühlszustand gebracht hatte. So,als hätte man mir eine Happy-Droge verabreicht. Ich hatte unbeschreibliche Verbundenheits-und Glückseligkeitsgefühle wie noch nie zuvor in meinem Leben. Wenn ich darin hängengeblieben wäre, hätte ich die Verarsche wohl nicht bemerkt. Mit meinem heutigen Wissen gehe ich davon aus,dass man durch Strahlung, irgendwelche Frequenzen vermutlich jeden gewünschten Zustand auslösen kann. Verführung pur wenn ihr mich fragt.
    LG

  • gerd:

    …SORRY ELOK SORRY…

    gerd

  • Sukanya:

    Maggie D.:
    22.01.2018 um 19:44

    «Mittlerweile sind die Bovis so weit angestiegen, dass ich mich gar nicht recht traue die Zahlen hier bekannt zu machen. Es ist wirklich unfassbar – aber was bewirkt das alles?»

    Was ich die letzten zwei Monate in meinem Leben beobachtet habe ist, dass diese Erhöhung der Energie bei den Menschen die Wahrheit hervorholt.

    Dunkle Seiten kommen bei Menschen ans Licht, die ich nicht für möglich gehalten habe. Das geschieht zurzeit in meiner Familie, sowie im Freundeskreis.

    Auf mich wird projiziert was das Zeugs hält, werde angegriffen, falsch beschuldigt, missverstanden und verleumdet.

    Macht nichts, ich habe ein Löwenherz, dass das alles mit viel Liebe, Verständnis und Mitgefühl transformieren kann.

    Ich wünsche allen Lichtern denen das Selbe wiederfährt viel Kraft, bleibt in eurer Mitte, lasst euch nicht herunterziehen und gebt nicht auf!

    Liebe Grüsse
    Sukanya

  • Od:

    https://ok.ru/video/217618385519

    Schaut euch bitte mal an, was in Wirklichkeit passiert. Es wäre schön, wenn ihr mithelfen würdet gegen diese unerträglichen Umstände zu protestieren. Oder ist euch das alles egal?

    • Maggie D.:

      Hallo Od!
      Auch das ist Wirklichkeit, genauso wie die positiven Nachrichten hier. Europa wird hoffentlich auch bald dran sein mit der Reinigung, wie zugesagt…

      Warum wendest du dich nicht an Leute, die Millionen von Zugriffen haben und viele erreichen?
      Hier in dieser Runde wirst du niemanden antreffen, der handfest etwas unternimmt, das weißt du ja aus Erfahrung.

      Ich habe die Frauen für den 14.Februar aufgerufen und hoffe, dass wenigstens die Einladungen gut verteilt werden.

  • Aussenseiterin:

    Diese Energie holt,so wie ich das sehe, nicht die Wahrheit hervor,sondern vermehrt das Böse.Es greift wie eine schwarze Krake um sich und greift Jeden, den es noch erwischen, verblenden und verderben kann. Ich werde auch wieder übelst fertig gemacht. Sobald ich öffentlich Kommentare schreibe,gehts jeweils los. Wenn keine Menschen auf mich angesetzt werden,dann gibt’s abartigen Lärmterror, Schlafentzug und schlimme Schmerzen am ganzen Körper,so als würde ich bestrahlt werden. Alles, was ich in Angriff nehme,geht schief ect. Heute Morgen auf meinem Spaziergang ist mir z.B. wieder so eine blonde Blauäugige , hoch zu Ross , begegnet.

    .. ich sah ihre senkrecht geschlitzten Pupillen und die Iris war plötzlich wie farblos oder grau.Kaum hab‘ ich das erblickt, wandte sie ihren Kopf nach unten und liess ihre Haare wie ein Vorhang über ihr Gesicht fallen. Auf den ersten Blick wirkte ihr Gesicht völlig unschuldig..so ein Püppchengesicht und sie grüsste mich mit zuckersüsser Stimme.

    für mich sind das weder Andromedaner noch Echsenmenschen sondern schlicht Besessene.

  • Helga Müller:

    Hallo zusammen,
    die Erfahrung der massiven Liebesgefühle, wie von Außenseiterin erzählt,
    machte ich auch.
    Die s.g. Höhere Welt ist wirklich mit allen Wassern gewaschen, viel zu
    harmlos ausgedrückt von mir.
    Bin ja echt gespannt, von wo denn nun mal eine Erlösung kommt.
    Von dieser überirdischen Seite, oder gar aus dem Westen?
    Langsam nehmen nicht nur die Boviseinheiten enorm zu, sondern auch
    die Verblendungen im Irdischen.
    Ich lese hier jeden Tag, aber immer noch kein Land in Sicht. Habe das
    Gefühl, daß alles rückläufig ist, je mehr ich mich informiere.
    Muß Od leider recht geben, daß hier im Land alles den Bach runtergeht,
    währenddessen ich immer noch auf eine übergeordnete Hilfe hoffe.

  • Aussenseiterin:

    Hallo Od

    was meinst Du mit Protestieren? Auf die Strasse stehen und Plakate in die Höhe halten , Kampfansagen und Parolen rumschreien? Was hat das bis anhin gebracht? Das Einzige,was wirklich was bewirken würde,wäre ab sofort jegliche Zahlungen an den Staat einzustellen. Also keine Steuern und keine Krankenkasse mehr bezahlen und auch nicht mehr arbeiten gehen. Problem dabei: es müsste die Mehrheit des Volkes mitmachen. Sonst wird der Einzelne oder ne kleine Gruppe einfach sang-und klanglos von der Bildfläche verschwinden.

    Lieber Gruss

  • Helga Müller:

    Hallo Maggie,
    ist ok, wenn Du löscht, denn spektakulär ist der Beitrag ja nun nicht.
    Es waren nur meine Gedanken zur allgemeinen Lage s.o. Od und Außenseiterin.
    LG Helga

  • liebe Helga, auf wen wartest Du, wer soll Dich erlösen? Wir sind Schöpfer Wesen und somit selbst in der Lage, uns aus dieser Situation zu befreien. Wir können uns in jedem Augenblick entscheiden. Maggie unterstützt uns doch mit ihrem Wissen so sehr.Ihre Hilfe entbindet uns aber nicht vor Übernahme der Selbstverantwortung. Die Wahrnehmung, die Aussenseiterin und auch Du beschreibst, habe ich überhaupt nicht. Im Gegenteil, seit ich meine Energie in positive Gedanken, Taten, auf schöne Dinge im Leben richte, geht es mir richtig gut. Das heisst nicht, dass ich mich nicht informiere, was hinter der Bühne so alles passiert, aber ich richte meinen Focus einfach auf die vielen Dinge, die hinter der Bühne auch gut laufen. Ich kommentiere immer in Wahrheit und aus dem Herzen heraus und gehe mit Menschen in Resonanz, die es ähnlich wie ich tun. Alles Liebe und Dir, liebe Maggie, vielen Dank, für diese Möglichkeit des Austauschs.

  • Bernd:

    Hier eine kleine (wahre) Geschichte: in einer amerikanischen Kleinstadt hat vor vielen Jahren eine Zeitung berichtet, das ein “Irrer” die Windschutzscheiben von 3 Autos zerkratzt hat.

    In den folgenden Wochen erhöhten sich die Schadensmeldungen über zerkratzte Scheiben ins uferlose.

    Eine Versicherung schickte ihren besten Detektiv, um der Sache auf den Grund zu gehen.

    Nach kurzer Zeit löste er den Fall:
    durch die Berichterstattung der Zeitung hatten die Fahrer vor Fahrtantritt auf eventuelle Kratzer auf der Scheibe untersucht… und sie würden fündig!

    Allerdings waren es keine Neuwagen und die Kratzer befanden sich schon seit Jahren auf der Scheibe. Aber “plötzlich” fand man diese Kratzer (die jede Scheibe im Laufe der Jahre hat).

    Ich finde die Geschichte macht deutlich, das es immens wichtig ist, seinen Fokus gut auszurichten.

  • elok:

    An Gerd!
    Das ist überhaupt kein Problem.
    Übrigens ist der “Shutdown” in Amerika beendet. Trump soll den Demokratenführer etwas hart angefasst haben, dann gabs eine Einigung.
    Allerdings bekommt Trump und seine Familie laufend Morddrohungen.
    Am 30. Jänner hält er eine öffentliche Rede vor dem Kongress. Da soll es richtig heiß werden. Vielleicht ist das der Durchbruch, meint Elok!

  • Od:

    https://www.svz.de/lokales/gadebusch-rehnaer-zeitung/landwirte-beklagen-zu-viel-regen-id18716801.html

    Und es regnet immer noch. Jetzt im Januar anstatt der üblichen 60 mm schon über 90 mm. Und es regnet und regnet ….

    Wisst Ihr eigentlich, wie grausam das ist? Hat jemand eine Idee, wie man das stoppen kann? Hier geht alles unter …. nichts wächst, die letzten Landwirte müssen aufgeben, die letzten freilebenden Tiere erfrieren in der dauernden Nässe und Kälte.
    Die Sonne ist schon seit Monaten nicht mehr zu sehen.

  • Aussenseiterin:

    Hallo Od

    Wo genau lebst Du denn? Bei uns scheint heute das erste Mal,nach wochenlangem Gruselwetter wieder mal die Sonne.Pünktlich zum WEF in Davos. Aber wir werden schon wieder so richtig eingegiftet. Kaum war die Sonne da und ein Stück echter blauer Himmel sichtbar,schon geht’s los. Man kann zusehen. Von allen Seiten kommen die Flieger und setzen ihre Giftstriche ab,die sich dann zu einem nebelartigen Gebilde ausbreiten. Keinen kümmerts .obwohl es täglich beobachtbar und wirklich offen-sichtlich ist.
    Bis jetzt hat sich nichts, gar nichts geändert. Es ist eher noch schlimmer geworden. Wirklich bei jedem Thema,womit ich mich beschäftigt hatte und was mich alles auch auf irgend eine Art und Weise selbst betroffen hatte, geben sie noch immer Einen drauf. Das Böse ist noch nicht am Limit.
    Verstehe auch nicht,weshalb das fast Keiner sieht.
    Menschen wie Nicole sind so verbreitet wie Sand am Meer. Natürlich kann und soll man sich auch an Kleinigkeiten freuen. Doch das,was wirklich die Welt zur Zeit bewegt und regiert,ist nun mal ausschliesslich negativ. Sage auch nicht,dass sich das nie ändern wird,aber MOMENTAN ist es einfach wahr.

    • Maggie D.:

      Oh, es hat sich bis jetzt gar nichts verändert?

      Was hast du denn dafür getan, dass sich was ändern könnte?
      Hast du schon mal an die Regierung geschrieben?
      Hast du schon mal STOPP gesagt? – und ein großes Plus-Kreuz an den Himmel gemalt?
      Hast du schon einmal die Chems mit deiner Schöpferkraft am Himmel transformiert? (klappt in wenigen Stunden)
      Hast du mal an einen Wirbler gedacht?

      Und wie wäre es wenn einige von euch einmal das Sri Yantra mit entsprechenden Forderungen ans Universum/URQUELLE einsetzen würden?
      http://bewusstseinsreise.net/mein-dekret-freier-wille-gegen-uebergriffige-vertraege/#comment-19701

      Und überhaupt: Warum macht ihr nicht mal ein vernünftiges Dekret, eine Forderung, die jeder benutzen könnte, eventuell sogar zum selben Zeitpunkt?
      Hier habe ich euch schon mal eines zur Verfügung gestellt – wie oft wurde es benutzt?
      http://bewusstseinsreise.net/welt-transformation/

      Nur jammern nutzt natürlich nichts – da wird sich nichts verändern!
      Ihr müsst eure Macht einsetzen – ihr seid Viele!

      Liebe Außenseiterin, Marona, ich denke auch, dass es jetzt ganz persönlich für dich mal wieder reicht mit dem Jammern. Habe nichts dagegen, wenn Menschen Hilfe suchen, dass sie hier ein wenig jammern (berichten), aber du suchst keine Hilfe, weder von mir noch von anderen! Du sagst noch nicht mal Danke! – wenn sie dir angeboten wird, du ignorierst es einfach, bist 2 Tage ruhig und dann gehts weiter damit. Bitte nutze deine Zeit und dein Wissen besser!

      ❤ Von HERZ zu HERZ ❤ Maggie

  • Tippitop:

    Hallo Aussenseiterin,
    bei uns wird zur Zeit auch gerade kräftig gesprüht. Unfassbar. Eigentlich wäre super blauer Himmel, wenn diese vielen Streifen nicht wären. Mich wundert sowieso, dass das den Leuten nicht auffällt. Ich könnte heulen. Die Flugzeuge fliegen solche ‘lustigen’ Kreise, einfach unfassbar. Fast direkt über unserem Haus. (Ich fühle innerlich auch so eine Art Hohn und Spott .. zu den ganzen negativen Dingen kommen die Streifen am Himmel auch noch dazu ..)

    Ich kriege es eh zur Zeit auch ziemlich dicke .. von mehreren Seiten. Wenn man etwas sagt, wird man meistens auch noch von denen angegriffen, die man am meisten liebt .. Auf der einen Seite gibt es Hilfe, aber auf der anderen Seite gibt es auch starke Angriffe. Also beides. Sowohl, als auch..

    Es gibt tatsächlich beides. Manche erleben zur Zeit gerade ein Hochgefühl nach dem anderen, andere erleben starken Zerbruch. Das liegt nicht daran, dass der eine gerade ‘geistlicher’ ist als der andere. Nein, so ist es nicht. Vielleicht hat gerade ein Freund dir die Freundschaft gekündigt aus unerfindlichen Gründen, oder eines deiner Kinder will gerade ‘Krieg’ mit dir führen. Wir versuchen manchen Dingen auszuweichen. Leider geht es nicht immer .. und das schmerzt. Dem Schmerz kannst du nicht immer ausweichen. Ja, es tut weh ..

  • Aussenseiterin:

    Hallo Tippitop

    Hast ja gelesen,was Maggie dazu meint. Ich sage nix mehr jetzt, hab’die Schnauze voll..ihr werdet schon noch sehen,wer die Wahrheit erkannt hat und wer nicht.
    Du kannst die Chemtrails auflösen..mit Deiner eigenen Macht..genau..hey..wie verblendet bist Du eigentlich , Maggie? Die lösen sich ,wenn,dann von selber irgendwann wieder auf und sicher nicht,weil Du es willst.

    Adios

    • Maggie D.:

      Seit wann lösen sich Chemtrails auf? Sie weißen den Himmel ein!

      Vlt benötigts in Norddeutschland einige Schöpfer mehr, die ihre Ansagen machen, um dem ganzen Herr zu werden. HIer bei mir klappt es fast immer – und wenn nicht, dann liegts sicher an meiner mangelnden Herzenergie, die nicht alle Zeit gleich ist und meine Entschiedenheit und Überzeugung meiner Schöpferkraft.

      Ich wünsche dir eine erkenntnisreiche weitere Bewusstseinsreise!
      Maggie

  • karin:

    Hallo ihr
    Jammern, jammern und noch mal jammern!
    Jetzt ist aber mal wieder gut damit!

    Ihr zieht euch selbst damit runter und die die es lesen werden dadurch au h nicht positiver!

    Wir alle haben soooo viele Möglichkeiten selbst etwas zu tun, die HP hier bietet so viele Möglichkeiten, Dekrete, Absichtserklärungen ,…!

    Nützt diese Gelegenheiten! Arbeitet aus dem Herzen, das gibt mir so viel Kraft, Hoffnung und Mut. Euch bestimmt auch!

    ” Seid der 100. Affe!” und alle wachen vielleicht auf!!!

    Mit jammern ist NICHTS zu erreichen!

    In grosser Liebe für euch alle
    Karin

  • Helga Müller:

    hallo an alle lieben Leser,
    die Idee des nur positiven Dankens hat was, kaufe mir jetzt eine Blümchentapete
    und verschönere meine Zelle damit, die nächsten 20 Jahre muß das halten.
    Nach meinem Ableben werde ich mich im Himmel bei Petrus melden und
    freiwillig Hosianna frohlocken und mein Manna genießen. Sollte es dann
    doch zu langweilig werden, kann ich hier wieder inkarnieren, evtl. als
    Bioroboter und mir sogleich die besonderen 3 Zahlen auf die Stirn
    tätowieren.
    Also Helau, Alaaf und nichts für ungut
    Bei uns ist das Wetter heute super, auch mit Streifen

  • Od:

    Ich lebe in Norddeutschland. Gibt es hier irgendwelche Schöpfer die helfen, dieses irrsinnige total künstliche Wetter aufzulösen? Ich bin überzeugt, dass das mit Absicht gemacht ist. Es ist extrem ungewöhnlich und es wird totgeschwiegen, obwohl alle Bauern wirklich total verzweifelt sind. Die Sonne ist überhaupt nicht mehr zu sehen. Es gab den ganzen Januar nur 6 Sonnenstunden, dann war sofort wieder Schluß. Immer Nebel, immer grau, immer dunkel. Ich habe schon oft Dekrete gemacht, aber ich denke hier braucht man eine gebündelte Kraft, um das Wetter wieder zu normalisieren. Ich habe mir mehrere Regenmesser gekauft und messe jetzt selber den Niederschlag, weil ich glaube dass die offiziellen Angaben zu gering sind. Tatsächlich messe ich hier an meinen Standort noch mehr als offiziell gesagt wird.

  • Aussenseiterin:

    Hallo Od

    Jene,die es verursachen, können es auch wieder auflösen oder neutralisieren. Denn sie kennen sich mit Chemie und gerichteter Energie aus. Es sind Menschen,keine Götter. Sie wissen einfach mehr wie Du und ich. Die Quelle dieses Wissens muss ein riesiges Arschloch sein und genau wissen,wie fatal es ist,wenn man solches Wissen in die falschen Gefässe füllt.

    LG

  • Aussenseiterin:

    Hallo Helga

    Wenn ich positiv denke,dann ziehe ich alle Fliegen an wie ein Scheissdreck. Nein danke 😉 Auf einer Blümchentapete würden die sich gleich niederlassen und hier kleben bleiben. Hilfe!

  • Indigo:

    Hallo Od und liebe Mitreisende, besonders im Norden 😉

    aktuelle Info´s, wie diese findet ihr auf blauerhimmel.info/?page_id=730

    Dieser Winter ist der dunkelste seit mehr als 60 jahren: „Gefühlt werden wir alle jeden Morgen aufs Neue enttäuscht, grau und trübe sieht es aus, wenn wir aus dem Fenster schauen; kaum bis keine Sonne. Wo versteckt sich denn der blaue Himmel?

    Das vermeldeten gestern die Sat 1 Nachrichten. Ab Minute 13:08: https://www.sat1.de/news/video/abendnachrichten-23-01-2018-clip

    Jo Conrad hat Bildung von “Bewußt(TV)Treffs” in ganz Deutschland angeregt.

    BewußtTreff Oldenburg 1. Freitag des Monats, also nächsten Freitag (02.02.18) bei Werner Altnickel, 19 Uhr 0441-46703 oder 0170-3604673

    Oldenburg Kontakt/Treff/Stammtisch/Aktivitäten über 0441/93652157 und BewusstTreff(at)web.de

    Wir können gerne nächste Woche Freitag gemeinsam zum BewußtTreff zu W. Altnickel gehen. Seine HP umfasßt sehr differenziert und wissenschaftlich alle Chem-, Wetter-, Manipulation- und Deutschlandthemen ? Zwei Personen können gerne bei mir übernachten.

    Schöne Grüße
    Anita

    • Maggie D.:

      Ich würde durchdrehen mit so einem Wetter! Es war auch die letzten Jahre in Bayern so schlimm – als ich meine Heimat verließ regnete es in Strömen – ich habe mich nicht mehr umgedreht und dann den kommenden Herbst in Portugal genossen: Mittagessen auf der Terrasse und dann ab in die Hängematte!

      Und nun schaut euch mal meine Wetterkarte an:
      https://www.meteoblue.com/en/weather/forecast/week/santa-comba-d%c3%a3o_portugal_2734747
      Man beachte die Sonnenstunden!

      Ich hoffe für sehr, dass ihr bald befreit seid! Und ich glaube es auch!

  • Oliver51:

    Hallo Od,

    Wir haben hier im Raum Hamburg eine NHS (Naturharmoniestation) stehen. Eine alleine ist natürlich nicht so wirksam. Dazu diverse Orgoniten, die mittlerweile auch schon „verseucht“ sein dürften. Bei den Chemtrails hilft meiner Meinung nach nur intensives Essigverdampfen. Muss man allerdings auch die Möglichkeiten zu haben. Also Essigessenz im offenen Wasserkocher im Freien verdampfen. Bei den Dekreten wäre ich ganz bestimmt dabei!
    Meine Beobachtungen gehen übrigens dahin, dass höchstens sonntags noch die Sonne scheint. Nach dem Motto: Dann fällt es nicht so auf…

  • veronika:

    ja allerdings hier in sachsen ist mir das auch schon aufgefallen.
    also wenn mal blauber himmel einen ganzen tag zu sehen war, dann nur sonntags oder höchstens samstag und aber auch an anderen staatlich finanzierten feiertagen.
    und letzte woche war in berlin schönstes wetter zum auftakt der grünen woche, an diesem tag war deutschlandweiter sturm angesagt, hier dieser megasturm wo sie alle bahnlinien still gelegt haben. komischerweise in berlin dann doch nicht, war wohl zu viel prominenz am start.
    allerdings lass ich mich nicht davon abhalten, sobald die sonne sich blicken lässt, fange ich an sie anzubeten und zu huldigen und manchmal so wie heute bleibt sie dann sogar ein zwei stündchen am himmel.

  • elok:

    Liebe Bewußtseinsreisende!

    Wie unsere Sg,Maggie mehrmals bekannt gab, haben wir in den letzten Tagen nochmals einen extremen Anstieg der Boviswerte, Zusätzlich ist am 17,und 18. Jänner das Magnetfeld fast vollständig ausgefallen.

    Dazu folgender Bericht:
    Das Absinken bzw. der zeitweise vollständige Kollaps des Erdmagnetfeldes bewirkt Bewusstseinsveränderungen bei den Menschen. So wird es spannend werden, welche globalen Veränderungen wir in den kommenden Tagen und Wochen beobachten dürfen. Denn zeitgleich mit dem Eintreten vermehrter Strahlung aus dem Kosmos wurde eine millionenfache Steigerung der Bovis-Einheiten auf der Erde festgestellt. Bovis-Werte sind eine Messeinheit, mit der die Lebensenergie von Substanzen, Organismen und Örtlichkeiten gemessen werden kann. Steigt die Lebensenergie auf der Erde, bedeutet dies einen extremen Schub an „erwachenden“ Menschen, die die Täuschungen der Regierenden hinter den Regierungen durchschauen und sich zunehmend als spirituelle Wesen entdecken. Die Sinne werden geschärft, auch einst verlorene, welche Hellsichtigkeit und Hellfühligkeit ermöglichen. Träume können in diesen Tage als sehr real erlebt werden und karmische Verstrickungen können wir auflösen, indem wir bewusst hinsehen, was in uns geschieht.

    Vielleicht sollten wir die nächsten Tage nicht mit “Jammern und Blick aufs Negative” verbringen, sondern wirklich in uns gehen und uns über die bereits stattfindenden Ereignisse freuen.
    Die letzten Infos lassen darauf schließen, dass sich ab Ende Jänner Unglaubliches ereignen wird, meint Elok!

  • Bernd:

    Hallo Elok!

    Deinem Kommentar um 21 geteilt durch 36 (21:36) kann ich entnehmen, das Du Österreicher zu sein scheinst (Jänner)

    Du grüßt am Schluß immer in der 3. Person (Elok).

    Vielleicht bin ich nicht lang genug dabei, um Deinen gewählten NICKNAME zu verstehen, weil Du es bereits erklärtes.

    However… warum die 3. Person ?

    Hab vielen Dank, wahrscheinlich haste es schon erklärt und ich bin der fünfte, der nachfragt

  • elok:

    Bernd ist ein schlaues Kerlchen!
    Ich hab mich da dazugesellt, ohne mich richtig vorzustellen. Tut mir leid,
    Elok war mein erster Spitzname im Internet, der mir gegeben wurde, da ich Lokführer war.
    Die 3.Person ist ein Relikt aus der Kaiserzeit. Verwende ich manchmal zum Spass und ja, ich bin Österreicher.
    Bin schon ein älteres Semester und möchte mich auch über andere Themen unterhalten als meine Freunde, die zwar lustig sind aber eben viel über das Wetter sprechen und über Krankheiten und über die ledigen Kinder usw.
    Ich bin schon vor 40 Jahren aufgewacht und hab viele tolle Bücher gelesen und sogar eines geschrieben.Wenn ich Zeit habe, suche ich mir Neuigkeiten aus aller Welt, da ich schon 10 Jahre keinen Fernseher anschaue.
    So das reicht, es gibt Wichtigere Sachen, meint Elok!

  • Bernd:

    Lieber E- Lok

    hab Dank für Deine umfassende Antwort.
    Jetzt bin ich ja mal gespannt wie Dein Buch heisst! Interessiert mich sehr… vielleicht gibt es ja einen ja einen Link ( sebst wenn es nur üer E- Loks handelt)

  • Bernd:

    und die anderen 4 tollen Bücher magst Du hier vielleicht auch kund tun…. mach Dich nackich… zack zack 😉

  • Aussenseiterin:

    Hallo Elok

    Ist das Magnetfeld nicht einfach ruhig,wenn es fast bei Null ist? Mir ist aufgefallen,dass ich in diesen Phasen dann einfach nahe eines Kreislaufkollapses bin und mich komplett reizüberflutet fühle. Mehr nicht. Und dieser körperliche Zustand macht mich einfach nur aggressiv.

    Gruss

  • Od:

    Danke für die Hinweise, die Webseiten und die Initiativen. Ja mir ist auch aufgefallen, dass wenn mal tatsächlich die Sonne für wenige Stunden sichtbar wird, dann ist es Samstags oder noch signifikanter, Sonntags.
    Das ist alles künstlich, ich bin sehr naturverbunden und beobachte das Wetter genau, da es für meine Hobbys (Garten u. Tierhaltung) sehr wichtig ist.

  • Tippitop:

    Die im Norden kriegen es ganz besonders dicke ab. Das Gefühl habe ich auch. Jedesmal wenn ich mal wieder im Norden gewesen bin, beschleicht mich seltsame Depression.
    Verfallene Häuser, kaputte Wirtschaft, trübes Wetter .. kaum irgendetwas Positives los. So ist jedenfalls mein Eindruck. Vielleicht liegt es daran, weil ich weiß, wie es vor 30-40 Jahren noch war? Lange nicht so eine Hoffnungslosigkeit .. Die Menschen da oben kämpfen aber tapfer und geben nicht auf.

    Das mit dem Dekret von Maggie sollten wir aber Ernst nehmen, wie ich finde.
    Es ist einfach eine andere Haltung. Wir sind keine Bittsteller. (Manche denken .. oh, wir müssen beten ..) Nein, wir machen klare Ansagen an die unsichtbare Welt. Ob das jetzt etwas ändert oder nicht? Das ist erst in zweiter Linie wichtig.

  • Tippitop:

    Zu der Frage, warum machen Piloten das? Einfache Antwort wg. Geld.
    Ich habe mal von einem Chemtrailpiloten gehört, der ein Whistleblower geworden ist. .. Das sie in etwa 15000 Euro pro Flug bekommen haben. Ich kann das nicht nachprüfen. Auf jeden Fall ziemlich viel Geld für eine ‘kleine’ Aktion .. Dieser Pilot ist natürlich nach seiner Aussage schon wieder tot. Wen wundert es?
    Warum machen Menschen bestimmte Dinge? Warum tun ‘wir’ bestimmte Dinge? Weil wir die Folgen verdrängen können in der Hoffnung, dass es ‘uns’ nicht trifft. Hass auf solche Piloten bringt nichts. Vielleicht würden wir in ähnlicher Situation das Gleiche tun.

    Schon eher würde es etwas bringen solche Dekrete, wie Maggie es vorgeschlagen hat .. auszusprechen. Grenzen zu setzen. Wenn unsere Gedankenkraft dann tatsächlich so angestiegen ist, können solche Flugzeuge dann nicht mehr in diese Regionen fliegen. Der Pilot kann dann da nicht mehr hinfliegen, ohne sein eigenes Leben zu riskieren.

    Es gibt zwei Möglichkeiten zu lernen. Die eine Möglichkeit ist reine Liebe. Das Leben zu entdecken. Grenzen erweitern ..
    Die andere Möglichkeit ist es durch ‘Schmerz’ zu lernen. Nicht unbedingt schön. Aber effektiv. Viele Dunkle können leider nur durch Schmerz lernen. Weil ihr Weg der Weg des Schmerzes ist.

  • Margarete:

    Die Tagesenergien von A. Wagandt für schwarzmagische Aktivitäten waren noch nie so niedrig wie zur Zeit! Schaut:
    https://tagesenergie.org/tagesenergie-aktuelle-uebersicht

  • Elisabeth:

    wie steht ihr zu Mario Walz?

    https://www.youtube.com/watch?v=mOrytL5_hxQ

    Ich verfolge ihn nur sporadisch und habe bei ihm bisher ein gutes Gefühl und er berichtet auch von Veränderungen … jetzt

    Mir ist heute richtig klar geworden wie sehr unsere Schöpferkraft wichtig ist
    denn ich verfolge auch Vorträge von Wolfgang Peter über das schöpferische im Menschen. Er arbeitet so zu sagen Steiner auf damit es besser verständlich ist.

    Um eines gleich klar zu stellen … hier wird zwar mit der Bible gearbeitet der ich nicht verfallen bin .. sondern ich schaue mir die Dinge an – prüfe was ich für mich verwenden kann – und gebe dann wieder frei was nicht mehr gebraucht wird.

    Ich verstehe vieles intuitiv da ich die Bücher von Steiner nicht gelesen habe und sonst auch kein Antroposoph bin … vlt. im weitesten Sinne ein freier *lach

    also .. es bewegt sich etwas und das wir von vielen Dächern immer deutlicher gepfiffen – darum – lassen wir uns überraschen und geben unser bestes

    lg
    Elisabeth

  • karin:

    An allle
    Was ist passiert?

    Heute Nacht ist auch etwas passiert! Zwischen 3 Uhr und 5 Uhr gab es heute Nacht einen ordentlichen RUMS!
    Nicht wie ein Erdbeben sondern wie wenn sich etwas gesetzt hätte.
    Ich und mein Mann haben es deutlich gespürt.

    Sonst keiner! Weder Nachbarn noch Arbeitskollegen – seltsam!

    Weiss jemand von euch mehr?

    Ich wohne zwischen Stuttgart und dem Bodensee!

    Von Herzen Karin

  • Tippitop:

    Zitat @Tippitop:”.. Es gibt zwei Möglichkeiten zu lernen. Die eine Möglichkeit ist reine Liebe. Das Leben zu entdecken. Grenzen erweitern ..
    Die andere Möglichkeit ist es durch ‚Schmerz‘ zu lernen. Nicht unbedingt schön. Aber effektiv. Viele Dunkle können leider nur durch Schmerz lernen. Weil ihr Weg der Weg des Schmerzes ist. ..”

    Haha .. Merkwürdig .. Als wenn da jemand mitgelesen hätte. Irgendwie lustig. Auf jeden Fall Synchronität der Meldungen ..
    Aktuell Bild mit der Tätowierung von Boateng ..
    Aussage “Ein Boß kennt keinen Schmerz ..”
    http://www.bild.de/video/clip/bild-boxx/bild-boxx-boatengs-video-beweis-ein-boss-kennt-keinen-schmerz-54585550.bild.html

    Naja, das mag sein, daß ein ‘Boß’ keinen Schmerz kennt. Er sollte es aber.. Wenn das, was er tut, Blödsinn ist. Wenn er den Schmerz noch nicht kennt, dann wird er ihn kennenlernen, bis er begreift, das das was er tut nicht nur Selbstzerstörung ist, sondern auch Zerstörung der anderen ‘Wesen’ und ‘Selbste’.

  • elok:

    Tja, lieber Bernd!
    Mein Buch ist ein wenig heikel und wurde daher von den Verlagen abgelehnt. Es liegt seit 15 Jahren im Schrank.
    Sollte ich einmal einen guten Tag haben, hole ich es hervor, überarbeite es und stelle es Euch gratis zur Verfügung. Ich weiß, wie man das in PDF bringt, aber ich weiß nicht, wie ich das hier reinstellen könnte. Vielleicht kann ich von Euch da noch was lernen, meint Elok!

  • elok:

    Freunde, ein wunderbarer Artikel, abgekupfert bei den Unbestechlichen:

    World Economic Forum: Fracksausen in Davos

    Nennen wir doch das Kind beim Namen: Sie haben Schiss. Und er hat sie kalt erwischt: Trump kommt jetzt doch zum World Economic Forum (WEF) nach Davos. Der Schweizer „Tagesanzeiger“ fragt ungläubig: „Donald Trump, der mit seinem Credo «America first» seit dem Wahlkampf für mehr Wirtschaftsnationalismus wirbt und multilaterale Abkommen verteufelt, freiwillig zu Gast an einem dezidiert globalen Spitzentreffen, an dem kooperative und internationale Lösungen für die Probleme der Welt gesucht werden?“

    Ja, genau der. Und er hat sogar erst zugesagt, als ihm sein Finanzminister Steven Mnuchin klargemacht hatte, dass sich dort die Globalisten und Multinationalen ein Stelldichein geben und die Geschicke der Welt untereinander auskaspern. Wahrscheinlich haben sie gedacht, dass sie dort, in dem verschneiten, relativ kleinen Davos sicher sind vor dem John Wayne der Weltpolitik. Weit gefehlt. Viel Feind, viel Ehr – und damit war für Donald the Trump klar, genau da wird er mit einer großen Entourage breitbeinig reinstiefeln – oder, wie Mnuchin sagt: „da rübergehen und denen mal die ‚America first‘-Strategie erklären“.

    Trump weiß schon recht gut, wohin er dort geht, und dass da nicht gerade seine Freunde versammelt sind. Diese Globalisten sind die Herren über jene Mainstreammedien, die den 45. Amerikanischen Präsidenten überall, täglich und andauernd mit Dreck bewerfen und als rücksichtslosen, rechten Trampler und debilen Idioten darstellen. Man muss schon ziemlich viel Schneid haben, dort aufzulaufen und den Bud Spencer in der Dschungelkneipe zu geben.

    Auch dem Deutschlandfunk schwant, dass Trump nicht die Absicht hat, zu einem harmonischen Kaffeekränzchen vorbeizuschauen: „Dennoch zeigt Trumps Entscheidung, dass er nicht mit einer versöhnlichen Botschaft nach Davos reisen will. Seine Sprecherin Sarah Sanders kündigte an, der Präsident freue sich, in Davos seine „America-First-Agenda mit den Führern der Welt voranzutreiben. Trump glaubt nicht an multilaterale Organisationen und internationale Win-Win-Kooperationen [ … ] Trumps früherer Chefstratege Steve Bannon bezeichnete Davos stets als Hort der globalistischen Finanz- und Freihandels-Elite, denen Amerikas Arbeiter egal sind. Trump dagegen wäre gerne schon als New Yorker Immobilien-Löwe nach Davos eingeladen worden. Auch dies ein Grund mehr für Trump, die Finanz-Elite hoch oben in den Alpen etwas aufzumischen.“

    Seit Bill Clinton im Jahr 2000 ist Trump der erste US-Präsident, der ins idyllische Davos kommt. Handelsminister Wilbur Ross und Finanzminister Steve Mnuchin reisen im amerikanischen Tross mit. Mit Trump soll ein Staraufgebot von sechs Ministern, Sicherheitsberater Herbert McMaster, Schwiegersohn Jared Kushner und weiterem Spitzenpersonal reisen. Inklusive Sicherheitsleuten könnte die Karawane des US-Präsidenten bis zu 2000 Personen umfassen.

    Außerdem hat Trump angekündigt, die Abschlussrede zu halten. Das wird wahrscheinlich für säuerliches Lächeln gesorgt haben, denn man wird ihm das kaum abschlagen können. Wenn aber Trump die Schlussrede hält, wird die Journalistenmeute, nach einem saftigen Eklat hechelnd, komplett anwesend sein. Diese Rede Trumps wird ziemlich sicher die Wahrnehmung des ganzen Davoser Treffens dominieren. Dummerweise kann man danach nicht mehr viel dazu sagen und Trumps Wertung ist dann buchstäblich „das letzte Wort“. Man darf gespannt sein, Der Mann ist immer für eine Überraschung gut. Ob er den Vorschlaghammer oder die Geige auspackt, ist nicht vorhersagbar.

    Aus der ersten Riege der Politiker sind außer Trump noch der französische Präsident Macron anwesend, der italienische Ministerpräsident Paolo Gentiloni, der Spanische König Felipe VI., sowie der indische Premierminister Narendra Modi (der im Auftrag der Weltelite in Indien das Bargeld-Abwürgungsprogramm durchgezogen hat, das entgegen der Ankündigung nicht die Reichen, sondern die Armen ärmer gemacht hat), Kanadas Premierminister Justin Trudeau, weiterhin die britische Premierministerin Theresa May und der lebensfrohe Oberglobalist Jean Claude Juncker. Von der Schweiz erscheint der Bundespräsident Alain Berset. Aus Russland kommt der Vize-Premierminister der Russischen Föderation, Arkady Dvorkovich, die Ukraine ist durch ihren Präsidenten Petro Poroschenko vertreten. Aus den USA kommen mit Aussenminister Rex Tillerson und dessen Vorgänger John Kerry zwei hochrangige, amerikanische Globalisten.

    Aus Afrika wird der neue Präsident von Zimbabwe, Emmerson Mnangagwa teilnehmen. Saudi Arabien entsendet 14 Delegierte, darunter acht Minister. Stars aus dem Showbusiness werden ebenfalls erwartet, aber Namen gibt es hierzu noch nicht.

    Und Angela Merkel? Zwei Jahre war sie nicht in Davos und sie reiste dieses Jahr bereits am gestrigen Mittwochabend wieder ab, bevor Präsident Trump eintrifft. Der ranghöchste, deutsche Gast ist dann Ministerin Ursula von der Leyen.

    Ich freue mich tierisch auf diese Abschlußrede,meint Elok!

  • Bernd:

    Lieber Elok,

    wenn Du die Endfassung (z.B. auch anonym) veröffentlichen möchtest, dann kannst Du das hier tun https://www.file-upload.net/
    Nennt sich File- Upload und funzt einwandfrei,

    1. Du lädst Deine PDF Datei auf File- Upload hoch
    2. Du erhältst nach dem Upload einen Link für Deine hochgeladenen Dateien
    3. Den Link kannst Du dann hier (oder wo auch immer) veröffentlichen

  • elok:

    Danke Bernd!
    Das ist wirklich eine super Sache, Allerdings muß ich das Buch wahrscheinlich noch ein wenig überarbeiten. Dauert also noch. Wenn Du mir Deine e-mail adresse schickst an wilhelm_grabner@aon.at, kann ich Dir auch die Rohfassung schicken. Gruß Elok!

  • gerd:

    Hallo Elok

    Soviel wird Trump die Hose nicht runterlassen wo doch der Hauptknaller

    die Rede am 30.vor dem Kongress sein soll-auf jeden Fall wir freuen uns

    alle auf unseren Deutschen

    gerd

  • gerd:

    @ Elok

    es wundert mich nur warum Dieter Broers nichts veröffentlicht ?
    selbst auf meine Anmeldung für NEWSLETTER ist noch nie was gekommen

    gerd

  • elok:

    Sollte schon was da sein. Es gibt seit wenigen Tagen jede Menge Neues auf seiner Seite. http://www.dieter-broers.de

  • elok:

    Maggie, Du mußt weiter nach unten skrollen, da gibt es 4 neue Beiträge

    • Maggie D.:

      Du kannst ja nur die Beiträge meinen, die kann man ja anklicken. Der letzte ist: Drittes Auge schützen: Zirbeldrüse auf den aktuellen Zyklus der dunklen Jahreszeit einstellen
      dann
      Forschung bestätigt: Die Seele stirbt nicht und geht in den Kosmos zurück

      Fand ich jetzt nicht so spannend. Dachte es würde sich auf aktuelle Ereignisse beziehen.

  • elok:

    Also, die letzten 4 Artikel sind alle vom Jänner, der letzte vom 22.
    Mit den Energien hat er sich im Dezember schon ausführlich beschäftigt.
    Politisches Zeitgeschehen ist von Ihm nicht zu erwarten.
    Nun, das müssen wir wohl selbst machen.

    Neueste Entwicklungen zusammengefasst:
    Die mit Spannung erwartete Rede von Trump in Davos, war kurz und freihändig gut formuliert, war aber nur eine Werbeansprache für die amerikanische Wirtschaft, eine Darstellung seiner Leistungen bisher und Ende?
    In der Höhle des Löwen die Bombe zu zünden, war wohl doch zuviel verlangt, wenn man noch unbeschadet nach Hause kommen möchte.
    Am 30. hält er die Rede vor dem Kongress zur Lage der Nation. Sollte dort das “Memo” (weit schlimmer als Watergate) bereits behandelt werden, was überall erwartet wird, sollte es dann Schlag auf Schlag gehen.
    Ich verfölge alle posts von Q, der ja direkt mit Trump in Verbindung steht und werde Euch über wirklich wichtige Sachen natürlich informieren.
    Die Freigabe des neuen Finanzsystems ist noch immer nicht erfolgt, soll aber sehr nah sein, da bereits alles vorbereitet ist.
    Dieses neue Finanzsystem wird bereits von Finanzexperten ( haben von Gesara keine Ahnung diese Leute) heftigst diskutiert, was ein gutes Zeichen ist, da dadurch klar ist, dass alle Spitzenbanker informiert sind und auch auf das neue System umgestellt haben, nur die selbsternannten Experten können damit noch nichts anfangen. Die FED und alle anderen Gaunerzentralbanken sind praktisch schon Geschichte.
    Seit längerem kündigt Trump eine umfassende Enthüllung an, die alles über Nacht einstürzen lässt. Ob das bereits am 30. geschieht, glaube ich persönlich nicht, eher Ende Februar.
    Es soll nach der Befreiung, an der ich nicht im geringsten zweifle, für alle Menschen “Replikatoren” geben, mit dessen Hilfe man praktisch alles selbst herstellen kann. Würde eigentlich Geld und Sklavenarbeit überflüssig machen. Weiters soll es sofort “Heilbetten” für alle geben, welche alle Krankheiten heilen und das Leben auf noch unbestimmte Zeit verlängern. Auch Keshe hat das angesprochen und mitgeteilt, dass es diese Sachen alle schon längst gibt.
    Länder, die am neuen Finanzsystem nicht mitmachen, werden international solange isoliert und unter Druck gesetzt, bis die richtigen Führer an der Macht sind. Dasselbe gilt für Länder, welche einen Krieg anzetteln. So etwas wird nicht mehr geduldet werden.
    Die Natur wird gesäubert und in den Ursprungszustand zurückversetzt.
    In etwa 5 Jahren wird berichtet, soll es dann große Erdveränderungen geben. Ich mache mir da keine Sorgen. Wenn das wirklich kommt, werden wir wissen was zu tun ist. Ich schmeiß mich dann auf eine schöne warme Palmeninsel, meint Elok!

  • elok:

    Ein super Beitrag auf Watergate.tv AUFGEDECKT: Brisantes Material in den USA kurz vor Veröffentlichung – fällt jetzt die Obama-Clinton-Elite?

  • elok:

    Der 1. Dominostein ist gefallen:
    Nach wiederholten Angriffen durch Trump, FBI-Vize-Chef Andrew McCabe tritt zurück

  • sonnenblume:

    “Der jüngste Ausbruch der Grippewelle war ein letzter Ausweg, um den Fortschritt des Übergangsprozeß zu unterbrechen.”

    Die Kabale hatte die Grippe(-Viren) aufgrund ihrer begrenzten Ressourcen (Gelder) in die Chemtrail-Suspension von nur wenigen Flugzeugen darunter mischen lassen.

    Auszug aus dieser “Quelle”:

    https://einsseinmitderurquelle.wordpress.com/

    Nun ist es aber so, daß jeder Mediziner weiß, daß Grippeviren
    sich nicht über die Luft verbreiten, sondern über Tröpfchen,
    darum heisst es ja auch Tröpcheninfektion. Es wird bei einer
    Grippewelle schließlich auch empfohlen d i r e k t e n Kontakt
    zu vermeiden.

    Grippeviren über Chemtrails zu verbreiten ist also wirkungslos.
    Damit ist eindeutig, daß die obigen Infos dieser Quelle noch
    vorsichtig ausgedrückt grober Unfug sind………….

    • Maggie D.:

      Man sollte wohl erst einmal klar stellen, von was man redet.

      Ich denke man kann KI-Viren auch über Nanos verbreiten, ist sicher ein Unterschied zu Infektionserkrankungen?

  • elok:

    Da fällt mir nur mehr ein chinesisches Sprichwort ein:

    Nicht wissen, aber Wissen vortäuschen, ist eine Untugend,
    Wissen, aber sich “dem” Unwissenden gegenüber ebenbürtig verhalten, ist Weisheit.

    Danke Maggie, dass Du das lebst!!!!!!!

  • sonnenblume:

    Aus dieser Quelle wird gesagt:

    “Der Ausbruch der Grippe wird derzeit eingedämmt, hat aber unglücklicherweise zu Kollateralschäden geführt.”

    Es handelt sich hier also nicht um KI-Viren, sondern um eine
    normale Grippe-Welle.

    Aber letztlich geht es gar nicht darum, sondern um die Aussage,
    daß eine Grippewelle (!) den Fortschritt des Übergangsprozesses
    aufhalten soll.
    Ziemlich lächerlich das Ganze.

  • elok:

    Gedanken zum Fisa-Memo:
    Wir warteten auf das Memo, das explosiver als der Watergate-Skandal ist, wie Kongressabgeordnete aussagen, die es vorher schon lesen durften. Der Ausschuss hatte für die Veröffentlichung gestimmt, es lag nur noch an Präsident Trump, der aber einem Abgeordneten aber auch bereits signalisierte, dass es kommen wird („100%“). Seit gestern ist es nun veröffentlicht.

    In dem Memo geht es primär um das Dossier des britischen Agenten Christopher Steele, das russische Verbindungen von Trump zum Inhalt hatte und dazu führte, dass man Trump überwachen lies, sogar noch, als er bereits gewählt war. Das lief über die FBI Spitze und hohe Herrschaften im Justizministerium, die alle Clinton/Obama treu waren. Das geheime FISA-Gericht wurde so zur Genehmigung und mehrfach zur Verlängerung der Überwachung gebracht, man hoffte dadurch Material zu finden, das man gegen Trump verwenden kann. Der primäre Skandal ist nämlich, dass Clinton und die Führung der demokratischen Partei das Dossier mit vorgegebenem (erfundenem) Inhalt in Auftrag gegeben hatte (sie haben 160.000 US-$ bezahlt), um die Maßnahmen gegen Trump anzuschieben.

    Das sind natürlich alles strafbare Handlungen, es dürfte nun für Clinton & co. schon eng werden. Auch die Untersuchungen des Sonderermittlers Mueller gegen Trump basieren auf diesem Dossier und sollten nunmehr der Vergangenheit angehören, wenn Mueller den Ursprung des Dossiers kennt, ist auch er anzuklagen.

    Auch scheint man britische Geheimdienste dazu benutzt zu haben, Steele war ja britischer Geheimagent. Trump hat in Davos darüber mit Premierministerin May gesprochen und laut „Q“ mit ihr eine Übereinkunft erreicht. Das könnte heißen, dass MI-6 und GCHQ nicht mehr für den tiefen Staat zur Verfügung stehen.

    Bereits als erste Auswirkung dieses Memos musste der Vize-FBI-Chef gehen, der noch der Clinton-Fraktion angehörig war. Deren FBI-Chef Comey musste ja bereits vor einigen Monaten seinen Hut nehmen. Seitdem scheint das FBI nun auch wieder seine Arbeit zu machen, eine Untersuchung gegen die Clinton-Stiftung läuft aktuell. Unklar ist momentan, wie sehr Clinton, Obama & co. durch die Ergebnisse in diesem Memo schon strafrechtlich angegangen werden können? Dass die Aktionen mit deren Wissen geschehen sind, dürfte klar sein, nur kann man es auch schon beweisen? Spannend wäre es natürlich gewesen, wenn das Memo die Existenz deren Liquidierungs-Kommandos MS-13 bestätigt hätte, das unliebsame Zeitgenossen aus dem Weg räumte. „Q anon“ nannte MS-13 auch schon, aber das wäre für den Anfang wohl doch zu viel gewesen – dürfte aber noch kommen.

    Mittlerweile kommen auch die hiesigen Massenmedien nicht mehr umhin, dieses Memo wenigstens einmal zu erwähnen, nachdem in den US-Medien es natürlich ein Top-Thema ist. Selbstredend kommt die ganze Sache den Medien hier sehr ungelegen, denn es belastet deren „Heilige“ Clinton, Obama und andere. Die lustigste Erklärung kam natürlich wieder in der Form, dass „die Russen“ dieses Memo geschrieben hätten. Was anderes scheint ihnen nicht mehr einzufallen. Manche Massenmedien (in den USA) behaupteten ja auch, die Kommentare der Kongressabgeordneten, die das Memo bereits lesen durften und dann auf Twitter deren Entsetzen kundtaten, wären von russischen Hackern gefälscht worden. Leider trat der eine oder andere Abgeordnete aber auch in Fox-News auf und sagte dort dasselbe.

    Augenblicklich sind die Massenmedien hierzulande noch sehr zurückhaltend mit der Berichterstattung zu diesem Memo, es werden die Begriffe „umstritten“ genannt oder es als politische Kampagne der Gegenseite bezeichnet. Eigentlich müsste es Brennpunkt-Sendungen usw. geben und aufgrund der Brisanz sollte es ein Thema in allen Sendungen sein. Warten wir einmal ab, wie sie weiter vorgehen. Stellen Sie sich aber einmal vor, was hier los gewesen wäre, wenn man Trump eine derartige Aktion hätte nachweisen können?

    Es war nun die erste Enthüllung, wobei ich davon ausgehe, dass alternativ informierte Menschen eher enttäuscht sein werden, weil es noch ganz andere Dinge zu enthüllen gibt. Allerdings war das genau die richtige Dosis, um die normalen Bürger an die Tatsachen zu gewöhnen. Letztendlich muss man die schlafenden Menschen langsam und behutsam an die Wahrheit heranführen, denn ansonsten werden sie ausrasten. Es dürfte aber der Startschuss einer Serie von Aufdeckungen werden, die wir in diesem Jahr sehen werden.
    Es tut sich was auf allen Linien, meint Elok!

  • Tippitop:

    Hallo elok,

    danke für deine Ausführungen zu den Fisa-Memos. Habe sie gelesen. Ich selbst habe große Hoffnung in diese ‘Memos’ gelegt. Genau um jetzt festzustellen, dass wir wieder einmal an der Nase herumgeführt wurden. Das sage ich dir ganz ehrlich. Meine Erkenntnis, meine Meinung. Monatelang wurde da eine Sache aufgebauscht .. monatelang .. Der große Sturm .. usw. .. Beinprothesen ..
    Rausgekommen ist die Abhöraktion eines Mitarbeiters aus dem ‘Trump-Wahlkampf-Team’ .. Ganz ehrlich .. Das ist ja wohl ein Witz, oder?
    Die kleinen Spitzen eines ‘Q’. Mal wieder ein paar Brotkrumen. Wir versuchen jeden Fitzel irgendwie zu deuten. .. Verarsche .. Wer denkt sich nur so einen Mist aus?? Geheimdienste? Ich könnte dir aus dem Stegreif 20,30 Themen aufzählen die mehr Brisanz haben als diese Witznummer ..

    Ich höre das immer wieder .. Das ‘Volk’ verträgt die Wahrheit nicht, deswegen kann die ‘Wahrheit’ nur in kleinen Dosen verabreicht werden .. usw. Für mich ist das lächerlich .. Raus kommt am Ende das längste Kaugummi der Welt. Wer wird hier eigentlich auf die Folter gespannt? Diejenigen, die endlich eine Auflösung, Aufklärung erwarten? Oder die, die befürchten müssen, daß ihnen ihr Handwerk gelegt werden wird?? Am Ende wird vielleicht eine Clinton, Soros, Obama irgendwo in Guantanomo oder sonstwo in einem 5-Sterne Gefängnis unsichtbar für die Öffentlichkeit weggesperrt. Nur um zu zeigen, dass sie etwas getan haben. Bringt uns das irgendwie weiter?? Nein.

    Wir haben es mit ‘Meistern’ der Verführung zu tun. Ich wiederhole .. MEISTER der VERFÜHRUNG. Wir werden das Spiel immer verlieren, wenn wir nicht ebenbürtig dieses Spiel spielen können. Sie sind uns 10 Züge im Voraus. Soweit haben wir noch lange nicht gedacht, dann haben sie sich schon wieder den nächsten Mist ausgedacht. Dieses Spiel können wir nur verlieren, wenn wir ‘ihr’ Spiel spielen mit ihren Regeln und ‘wir’ nicht in unsere Kraft kommen.

  • Isa:

    Lieber Tippitop,
    müssen wir das Spiel ebenbürtig mitspielen? Dann geht es weiter… Nicht mehr mitspielen würde ein Ende bedeuten. Solange wir unsere Aufmerksamkeit da hin geben, verlieren wir Kraft und zerfleddern uns in unserer Energie.

    Ich muß oft an Livias erste Videos von Schöpfer-TV denken, die sie leider alle wieder rausgenommen hat. Sie sagte sinngemäß: und selbst, wenn die Spieler schon keine Lust mehr haben, solange noch welche zuschauen, drüber diskutieren und emotional mit dabei sind, werden die Spieler weitermachen- the show must go on.

  • Tippitop:

    Ja, Isa. So ist es. Wir müssen das Spiel entweder ebenbürtig oder besser spielen, .. oder etwas anderes spielen. Ein ‘Spiel’, was uns besser gefällt. ‘Nicht’ mitspielen ist schwierig, da du ja hier in dieser Welt inkarniert bist ..

    Haha, ich sage dir das freimütig ohne dass ich dafür Geld bekomme .. und brause nicht mit einem Porsche davon. 🙂

  • Micha:

    Lieber Tippitop,
    vielleicht ist es auch so, dass sie uns voraus WAREN.
    Wir sind schon länger in diese Aufklärungsgeschichte involviert und haben häppchenweise vor Augen geführt bekommen, wie es läuft. Selbst diese Häppchen haben mir so einige Nächte den Schlaf gekostet. Gerade, wenn ich dachte: Schlimmer geht’s nimmer, kam der nächste Klopper.

    Sachte und mit Bedacht wird das Wasser jetzt von der anderen Seite erwärmt. Ich habe gestern ein Interview des amerik. Senders FoxNews gesehen, wo ein Kongressabgeordneter nicht einmal dazu kam, seinen einstudierten Schei… in einem Satz loszuwerden. Der Journalist hat ihn dermaßen auf die Füsse getreten und vorgeführt, dass es eine Wohltat war. Hier der Netzverweis:
    https://www.youtube.com/watch?v=z-9HR62il_Q

    Der Hammer war, das der Kongressabgeordnete ihn schließlich aus Verzweiflung als Putin Agent bezeichet hat, wie peinlich.

    Wenn wir alle/viele mitnehmen wollen, ist diese behutsame Taktik besser angesagt, als die Tür mit Brachialgewalt zu sprengen und die Eingesperrten dadurch mit weggesprengt werden.

    Ich lese aus deinen Zeilen etwas Frustation und kann dies sehr gut nachvollziehen. Doch lieber Tippitop, bitte gebe nicht kurz vor dem Ziel auf oder lasse dich herunter ziehen, weil DT keine Bombe gezündet hat. Ich denke, er ist uns nicht so feindlich gesonnen, wie ein Obama oder eine HRC. Er hat viel mehr für uns übrig, als wir glauben. Sein Opa kam aus Calw und seine Omi war ein Schwabenmädle. Wie war das noch mit den Ahnen. Auch in seinem Blut fliesst unser Volksblut. Hingegen eine AM nicht zu unserem Volk zählt.

    Lieber Tippitop, ich schätze deine Beiträge so sehr, bitte lass uns lieber deine sonst so besonnenen und geistreichen Zeilen zukommen.
    Und ja, wir müssen in unsere eigene Kraft kommen, aber auch das geht(jedenfalls bei mir) nicht von Null auf Tausend.
    Alles Liebe, Micha

  • Micha:

    Lerne die Karte zu lesen – Learn to read the map
    https://throughthelookingglassnews.wordpress.com/2017/11/24/q-anon-learn-to-read-the-map/

    eine kurze Erläuterung dazu gibts hier
    https://www.youtube.com/watch?v=Y3SuGsGyPXE&feature=youtu.be

    Falls jemand kein Englisch spricht, der kann sich deutsche Untertitel einblenden lassen.

    An so vielen Ecken und Fronten kommt massiv etwas ins Rollen. Doch auch ein Schneeball braucht eine gewisse Zeit, um sich als Lawine zu entpuppen. Diese Karte hat es gewaltig in sich. Wer sich damit beschäftigt, wird nicht nur ein Spinnennetz aus VERstrickungen sehen, sondern auch den Zeitplan dahinter.

    Dies geschieht im Äußeren, wer dazu seine innere Karte findet und zu lesen beginnt, für den wird sich etwas ändern – auch ohne Porsche 🙂
    Allen einen schönen Abend, Micha

    • Maggie D.:

      Micha, du bist ein Goldschatz!

      Danke für deinen Mut und Elan!
      Wünsche dir eine reichhaltige Woche!
      From Womanheart to Womanheart!
      Maggie

  • elok:

    Liebe Freunde!

    Seid doch nicht immer so ungeduldig.Man kann doch ein jahrtausende altes Konstrukt nicht in ein paar Tagen einreißen.
    Ich bitte Euch bei http://jason-mason.com/ den Artikel: Der Sturm beginnt – Updates von David Wilcock, Benjamin Fulford und den White Hats, komplett durchzulesen. Der Artikel ist hochinteressant, auch wenn man Fulfort und Wilcoc weglässt.
    Auch der Vatikan und der Mossad wird beleuchtet und die Hintergründe alle erklärt.
    Reden wir in 3 Monaten weiter und Ihr werdet bereits da schon staunen, meint Elok!

  • Ingrid:

    Liebe Isa, lieber Tippitop,
    danke euch herzlich für eure klaren Worte.
    Wir kommen nur weiter, wenn wir nicht nur aus diesem Spiel aussteigen, sondern uns von der Show abwenden.
    Ich habe jedenfalls genug von all diesen Verlautbarungen eines Fulford, Qanon oder wer da sonst noch seinen kryptischen Mist ins Netz stellt.
    Alles Schall und Rauch. Trump räumt angeblich auf und dann letzte Woche diese Meldung der amerikanischen Regierung (also Trump) man habe beschlossen, Mini-Atombomben zu bauen. Trump wolle kleine Baby-A-Bomben haben, die auch mal zum Einsatz kommen können und nicht gleich alles zerstören. Das soll der Abschreckung dienen – vor allem gegenüber Russland. Das spricht für sich. Das erklärt doch alles.
    Wenn man sich mal länger mit der Seite einsseinmitderurquelle beschäftigt, dann stößt man auch auf allerlei New-Age-Kram. Ist euch aufgefallen, dass in dem dort vorgestellten neuen Finanzsystem nur digitales Geld vorgesehen ist?
    Ich habe jedenfalls genug von diesem Horseshit. Uns wird niemand von den derzeitigen Eliten helfen, auch wenn ihre Märchenerzähler den Anschein von Aktivitäten im Hintergrund erwecken.
    Margarete sagte so schön hier: http://bewusstseinsreise.net/hoffnung/,
    dass unsere Ur-göttliche Heimat nur in unserem Herzen zu finden sei.

    Herzliche Grüße

    • Maggie D.:

      Nun, für einige ist das schwieriger, als für andere. Menschen, die sich in Leben lang mit Politik befasst haben, können da nicht so einfach wegschauen – das ist ein bisserl wie Sucht.

      Ich kann es immer besser! Habe die letzten Fulfords nicht gelesen und Q-anon geht an mir vorbei ohne mich zu berühren. Wenn mich was interessiert, dann sinds Ergebnisse, nicht die Spielchen! Eines davon war Clinton mit Fußfessel – doch dieses Ergebnis zeigt sich auch schon viel zu lange, oder gibts was Neues?

      Vielleicht hilfts ja, wenn ihr euch bipolarisiert, denn dann stößt euch ja die verdrehte Polung der Kabale ab und ihr könnts nicht mehr mit anschauen/mitfühlen …. LOL

      Wünsche allen eine polarisierte Woche!
      Schaut mal wie ihr eure Beziehungen (zuhause – Arbeit – Freunde) umpolen könnt, damits in eurer kleinen Welt wieder rund läuft!
      Und einige mögen auch schon den Blick für die “größeren Möglichkeiten” haben! Viel Erfolg!

      ❤ Von HERZ zu HERZ ❤ Maggie

  • Micha:

    Liebe Maggie,
    danke für die Blumen 🙂
    Doch du bist es ja, die uns dazu anspornt! Du investierst soviel Zeit, Mühe und Herzblut, damit wir alle gemeinsam die Ketten sprengen…
    Wir sind es, auf die wir gewartet haben und die Plattform dafür finden wir auf unserer Bewusstseinsreise bei einem ganz besonderen Wesen – dir.
    Alles Liebe und Gut’s Nächtle, Micha

  • elok:

    Sg. Micha!
    Diese Karte ist der absolute Hammer. Konnte mich leider noch zu wenig damit befassen. Inwiefern kannst Du darin einen Zeitplan erkennen?
    Kannst Du uns den Plan ein wenig näher erläutern? Wäre super, falls möglich. Danke!

  • Bernd:

    Liebe Maggie,
    bitte entscheide Du, ob man nachfolgende Zeilen zumuten kann (ich kann schon wieder nicht schlafen und habe dann meist “blöde Gedanken”.
    _____________________________

    An alle: bitte weitergehen… hier gibt es nichts zu lesen

    Micha:
    04.02.2018 um 20:16
    Lerne die Karte zu lesen – Learn to read the map

    Euphorie- Bernd: Haste gelesen?

    Verstand- Bernd: meinste die Links von Micha?

    Euphorie- Bernd: Latürnich, geil der Magger oder?

    Verstand- Bernd:Jajaja… ich weiß, Du bist Asterix Fan, aber hier im Blog könntest Du es mal “natürlich” richtig schreiben.

    Verstand- Bernd: Komm mal runter… es geht um den ersten Link, den sie gepostet hat.

    Euphorie- Bernd: ja, habe ich gerade gelesen

    Verstand- Bernd: Wie Du weisst, ich liebe komprimierte Seiten

    Euphorie- Bernd: Du hast krompromittierendes Material über Micha?
    Erzähl.. erzähl…

    Verstand- Bernd: Seufz…. liebe Micha, dann muss ich mich allein bedanken. Sehr gute Seite,das !!!!!!

    Euphorie- Bernd: jaaahhhaaaaaa… auch von mir Danke… Hust….. obwohl Du das auch schon am 24. November 2017 hättest posten können

    Verstand- Bernd: Du bist nur peinlich

    Euphorie- Bernd: Stör mich nicht, ich bin gerade dabei die Fulfort Seite aufzurufen.
    Klick klick klick…. Mist, gebrochen. Haste mal ‘ne “F5” Taste über?

  • Tippitop:

    Hallo Micha, elok
    danke ja. Da habt ihr schon richtig rausgehört, daß ich über die Substanz dieses Fisa-Memos schon etwas enttäuscht und frustriert bin. Ich habe mir mehr erhofft.

    Aber vielleicht habt ihr Recht und ich sollte einfach etwas gelassener sein und die Dinge in der Beobachterposition einfach mal so laufen lassen.

    Schöne Diskussion über dieses Thema von Hagen Grell und Oliver Janich hierzu .. https://www.youtube.com/watch?v=L-1WWVQNdvw

    Damals war für mich ein ‘Aha-Effekt’ .. die Ablösung von Papst Benedikt. Seine Ablösung kam durch die Veröffentlichung des Interviews mit Toos Nijenhuis ins Rollen. Jede Menge alternative Medien haben dieses Interview gebracht und das zum Thema gehabt. Das Thema mit Kinderjagden im Wald, Opferungen usw. .. Das Interview war für mich so authentisch, daß ich nicht einen Augenblick an der Glaubwürdigkeit dieser Zeugin gezweifelt habe.

    Was ist dann passiert? Nicht ein einziges Medium in den Mainstreammedien hat hier irgendetwas davon gebracht. Es wurde komplett unter der Decke gehalten. Eine riesige ‘Sensation’. Komplett unsichtbar für die allgemeine Öffentlichkeit. Eine völlige Parallelwelt existiert hier also.

    Maggie hat hier in ihrem Blog die Sache mit ‘Trump’ schon beschrieben. (Ich weiß jetzt nicht mehr an welcher Stelle ..?) Trump ist im Prinzip ein ‘letzter Versuch’ (der Dunklen ..) die Menschheit wiederum an der Nase herumzuführen. Die ‘NWO’ doch noch kommen zu lassen.

    Wie versuchen sie es? Bzw. wieso machen sie es so, wie sie es machen? Sie machen es deswegen so, weil sie die unviversale ‘Grundsituation’ nämlich einen enormen Anstieg der Energien nicht aufhalten können. Sie können nur als ‘Engel des Lichts’ erscheinen und ein paar Dinge liefern, damit die ‘Leute’ eventuell eben doch noch in den ‘falschen’ Zug einsteigen. Das ist deren Plan, so wie ich es sehe ..

  • Micha:

    Lieber Elok,
    erst einmal vielen Dank für deine super Zusammenfassung.
    Der zweite Link ist ein Video, in dem aufgezeigt wird, wie einige Schablonen über die Karte gelegt werden können.
    Ja, ist schon der Hammer und zeigt sehr gut die Verbindungen auf, wie wir in die Zange genommen werden. Aber wie schon geschrieben, das ist die äußere Ansicht. Wie sieht es Innen aus…
    Alles Liebe, Micha

  • Micha:

    Lieber Bernd, nach dem “ersten Schreck”, musste ich doch lachen. Hat(te) einen Grund. Verrate ich dir aber nur persönlich…

    Lieber Tippitop,
    es ist so schwer, dieses ganze Spiel zu durchschauen und wer, wo steht ist für mich gar nicht ersichtlich.

    Trump ist nun ‘mal der Präsident der VSA und bestimmt das gesellschaftliche Leben in diesem inkarnierten Spiel mit. Wie (er)denke ich mir diesen Mann? Ist er der Wolf im Schafspelz oder stellt er energetisch das Zündlein an der Waage dar?

    Natürlich brauche ich niemanden meine Energie schenken, doch ausblenden kann ich hier in Deutschland nichts, dafür sehe ich die Umgestaltung unseres Landes zu deutlich. Das, was ich sehe, erfreut mich oft nicht so.

    Gerade die größten Sprücheklopfer mit ihrem “Schau dort nicht hin”, ziehen sich dann in die Schweiz zurück und kommmen hin und wieder nach DE um uns gelegentlich über den Kopf zu streicheln…

    Ich habe versucht der GEZ keine Energie mehr zu geben, monatelang. Die haben mich jedoch nicht ausgeblendet…

    Gut, wir könnten uns zurück lehnen und nur beobachten. Wir können uns aber auch erheben – unsere Stimme erheben. WAS WOLLEN WIR?

    Schweigen ist auch eine Art der Zustimmung. Ich denke, wir leben in einer Zeit, die uns dazu drängt, Farbe zu bekennen. Alles hinnehmen und hoffen, jemand richte es für uns und räumt den energetischen Dreck weg, ist für mich auch keine Lösung.

    Daneben gibt es so viele Möglichkeiten. Ich habe einmal ein Video über Masanobu Fukuoka gesehen, dem Begründer der Permakultur. Jetzt gehe ich im Herbst durch den Wald und streue Samen aus. Ich habe mir ein Kräuterbeet angelegt und helfe einer alten, kranken Dame im Haushalt. Es sind auch die kleinen Dinge, die sich zu etwas Großem summieren, wenn sie aus dem Herzen kommen.

    Ich gehe jetzt in den Wald und danach arbeiten,
    euch allen einen schönen Tag, alles Liebe, Micha

    • Maggie D.:

      Liebe Micha, genau diese Gedanken hatte ich auch – was Trump und Kim Young machen muss mich nicht interessieren oder ängstigen, auch in Sachen Russland laufen Spielchen. Aber wenn man in DE mitten drin sitzt und sich mit gutem Grund um Frau oder Kinder ängstigen muss, wäre es falsch zu sagen, auch Demos nutzen gar nix. Alleine schon der Widerstand entzieht den anderen die Energie und macht die Probleme für die Mindcontrolleden bewusster!

      Ich werde heute eine Quantenfeldaktion starten, die sich auf den Islam und das Judentum beziehen wird, da ich hierin derzeit die Hauptursachen sehe. Allgemein habe ich das alles schon mal gemacht, aber es muss spezifischer werden, denn die Moslems sollten erkennen, dass sie auf dem Holzweg sind mit ihrer Scharia. Also muss man alles diesbezüglich aus dem Feld löschen, damit sie dort keine Halt mehr finden. Jeder kann irgend etwas tun!

  • solair:

    hallo Maggi,
    hier findest Du einen bemerkenswerten Bericht:

    http://inner-resonance.net/author/inner-resonance/
    “Tiefenschau”

  • Helga Müller:

    Hallo zusamnen,
    ein Link betreffs des Deep Staates
    bin ziemlich irritiert, aber man mag glauben, was man will.
    Sind denn all diese Infos, einschließlich BF, CG usw. doch nur
    großes Kino?
    Nebenproduktionen aus Hollywood.
    Mir stellen sich alle Haare auf, es wird uns immer wieder unsere
    Machtlosigkeit vorgeführt, und dann bekommt man einen Q vorgesetzt,
    um uns glauben zu machen, daß the GREAT VS auf der Welt alles ins Lot
    bringen wird, wie schon seit Langem.
    Wenn schon, dann stecken doch alle unter einer Decke.
    Uns suggeriert man, Mutti wirds schon richten, wie in unseren Kindertagen,
    nur keine Selbstverantwortung, außerdem gegen eine solche Übermacht hat
    man keine Chance.
    Das einzig pos. an diesem Filmchen ist der Hinweis auf die Biophotonen
    und daß sich unser Planet in eine höher schwingende Position im All
    begibt. Wenns denn stimmt.
    Kann unsereiner ganz sicher nicht nachprüfen.
    Ich denke das Beste ist, sich selbst auf ein höheres Niveau zu bringen,
    so gut wie möglich in einem selbst für Klarheit sorgen und sich an menschliche Gebote zu halten, auch wenns manchmal schwer fällt, bei
    soviel Ungerechtigkeit auf der Welt. Wir haben einen wunderschönen
    Planeten, bis jetzt noch in vielen naturbelassenen Bereichen, unsere
    wunderbare Heimat will man uns madig machen und wir helfen ordentlich mit.

    Wer Lust und Muse hat.

    https://www.youtube.com/watch?v=drsVJBci2a8
    Herzlichst und ich geb nicht auf.

  • elok:

    Liebe Freunde!
    Es ist bereits viel zu spät, um irgend welche Zweifel an Trump oder auch Putin bezüglich des Wandels aufkommen zu lassen.
    Der Zug rollt unaufhaltsam weiter.
    Neueste Infos:
    ROTHSCHILD braucht dringend Geld:
    Q hat ein neues Statement gepostet. Es bezieht sich auch auf Österreich, den Verkauf des 5.400 ha Jagdreviers der Rothschilds an Cord Prinzhorn. Es soll Q‘s Aussage nach ein extremer Notverkauf gewesen sein, nur wenige Tage nach einem Posting (welches?). Muss irgendwas mit Adam Schiff zu tun haben, der von Trump heute in einem Twitter offen als einer der größten Lügner und Geheimnisverräter in Washington bezeichnet wird, zusammen mit Comey, Warner, Brennan und Clapper. Trump sagt, dass Schiff vertrauliche Informationen aus geschlossenen Sitzungen nach außen getragen hat. Er muss gebremst werden. Q fragt, würde Trump eine solch ernste Anklage formulieren, wenn es nicht kurz davor wäre, dass die Wahrheit ans Licht kommt? Das Ganze unterstreicht er dann noch mit: Blunt statement (eindeutige Aussage).

    Das erwähnte Posting bezieht sich womöglich auf eine Aussage von Q am 10. Dezember 2017 (die er noch mal mitgepostet hat), wo er sagte, dass Adam Schiff bösartig, ein Verräter der USA und Geheimnisverräter ist. Und „Tick Tock“, was so viel heißt wie, die Uhr tickt, die Zeit läuft ab. Und „enjoy the show“, also, da wird jetzt bald was ablaufen.

    Was könnte es für Zusammenhänge zwischen Adam Schiff und dem Verkauf des riesigen Jagdgebietes der Leute aus der Rothschildfamilie geben?

    Leute, bitte freut Euch!

    • Maggie D.:

      Lieber elok, kannst mich nicht locken – werde mir keine Gedanken um solche Zusammenhänge machen – habe größere Zusammenhänge im Blickfeld und hoffe sie in mein Herz und von da ins Quantenfeld zu bekommen! LOL

  • WM:

    Hallo elok
    Gehe davon aus, dass die Aussage “ROTHSCHILD braucht dringend Geld” als reiner Sarkasmus verstanden werden soll?
    Ich lach mich tot, sorry aber musste das jetzt loswerden.

  • sonnenblume:

    WM,

    da kann ich dir nur zustimmen.
    Wer glaubt, die Rothschilds hätten Geldnöte, der hat von
    den Vermögens- und Kapitalstrukturen aber so was von keine Ahnung.
    Der weltweite Besitz der Rothschilds ist unvorstellbar und geht in
    die BILLIONEN.Außerdem haben sie ü b e r a l l ihre Finger drin
    wie Verträge, Patente, Lizensen, Rechte u.s.w.
    Ihre Machtverflechtung ist äußerst komplex und kaum durchschaubar….

  • gerd:

    Selbstverständlich gebe ich ELOK recht-der Zug ist abgefahren-und die sehr
    langen Vorbereitungen dazu fangen nun an zu wirken-die Finanzsperren von
    Trump mögen ihren Anteil haben -lest mal den neuen Bericht von Benjamin Fulford -wer sich ständig über die Hintergründe informiert kann gar nicht mehr zweifeln -DER STURM BEGINNT-

    Maggie sagte einmal hier -wenn nur die Hälfte stimmt können wir jubeln –
    bald haben wir Grund für die größte FETE der Welt

    gerd

    NACHTRAG : ohne Scheuklappen auch andere INFOquellen nutzen dann sieht man
    das selbst wie angekündigt der VATIKAN am straucheln ist und die
    Ankündigungen von Fulford kommen nun langsam zum tragen.

  • Tippitop:

    Ja, ein paar Punkte noch ..
    Was ist Macht? Die Mächtigen .. die wirklich Mächtigen .. kennen wir nicht. Die Mächtigen, die Strippenzieher im Hintergrund sind für uns total unsichtbar. Das sind keine Rothschilds, kein Bill Gates, keine Politiker, kein Soros, kein Papst usw. .. Die ‘Mächtigen’, die wirklich Mächtigen .. haben kein Interesse an Geld, an Reichtümer, an große Paläste, .. und was sonst noch materiell ist. Ein großer Palast ist für sie nur Ballast. Es ist viel zu sichtbar. Alleine eine Leibgarde .. ist ein Sicherheitsrisiko. (Mir ist das gerade mal wieder klar geworden, als ich ein bißchen in den Büchern von Anastasia quergelesen habe. Ich habe das zwar zuvor auch schon einmal selbst geschrieben, aber jetzt ist es mir nocheinmal ins Bewußtsein gedrungen ..)

    Die Mächtigen lieben das Spiel der Macht. Sie kennen die Gesetze und Regeln der Manipulation, der Magie .. und wissen es, diese für ihre Zwecke einzusetzen. Darunter muß man sich eher einen ‘Magier’ vorstellen, als einen Banker oder Politiker. Ein ‘Magier’ kann alleine durch seine Gedankenkraft dir Dinge einreden, die du sonst nicht denken würdest. Die du sonst auch nicht tun würdest.

    Die Poliker dieser Welt haben in Wirklichkeit nichts zu sagen. Auch Geld ist nur ein Werkzeug für die Kontrolle der Kontrollierten. Mehr nicht. Es ist ein Werkzeug dafür die Handlungen der Kontrollierten in eine gewisse Richtung zu lenken. Ein ‘Magier’ kann die ‘Sichtbaren’ von heute auf morgen absetzen, wenn es ihm beliebt. Wenn die ‘Sichtbaren’ ihre Rolle gespielt haben und es keine weitere Verwendung mehr für sie gibt.

  • gerd:

    Ja Tippitop das sind die sogenannten DRACO SPIELCHEN -alles für uns ist nur Schein , angefangen mit dem Vatikan und weiter über Draco Elisabeth II
    —im letzten Jahr haben die 0,0001 Prozent der Weltbevölkerung , also
    die Billionäre ihren Gewinn um 632 Prozent steigern können —
    DAMIT IST JETZT SCHLUSS

    gerd

  • Micha:

    Lieber Tippitop, liebe Maggie
    lieber Gerd, lieber Elok

    Jeder von euch sieht das meiner Ansicht nach richtig! Gerd und Elok beschreiben die Ereignisse, die sich auf unserer wahrnehmbaren 4D-Ebene abzeichnen und Tippitop betrachtet es von der energetischen Ebene. Das Rockefeller & Co auch nur Marionetten sind, darüber sind wir uns doch eh schon einig, doch sie erfüllen hier genau den Zweck, den sie erfüllen müssen.

    Ich möchte noch einmal auf die “Karte” zu sprechen kommen. Der Okkultismus hat auf dieser map auch seinen Platz. Dies ist der Punkt, der die Verbindung zu einer Ebene herstellt, die für viele Menschen bisher nicht denkbar war. Ein Schlüsselpunkt zum Erwachen. Ein Fehler wäre es nur, hier stehen zu bleiben. Jetzt ist ein Dimensiontor sichtbar, dass lange Zeit verschleiert wurde.

    Lieber Tippitop, schon mit deinen Gedanken machst du die Hintergrundmächte sichtbar, auch wenn du (noch)keine Namen hast. Allein dein Geistesblitz entschleiert diese Machenschaften und so fügt sich ein Teil zum anderen. Deine Gedanken sind die Szene, wo Alice im Wunderland den alten Mann an der Maschine entdeckt, der den gruseligen Magier an die Wand projiziert.

    Ihr Lieben, was möchte ich für unsere Zukunft manifestieren? Möchte ich mir einen “Aufstieg” erdenken oder nur wieder eine neue Täuschung. Ich wähle die erste Möglichkeit und gebe den garstigen Horrorvisionen keinen Platz mehr.

    Euch Allen einen wunderschönen Tag,
    alles Liebe, Micha

  • gerd:

    MICHA – das ist vollkommen in Ordnung so

    gerd

  • elok:

    Micha hat es wunderbar auf den Punkt gebracht.Trotzdem ist es wichtig, die Zeichen, die sich zeigen, zu erkennen und einem breiteren Puplikum zugänglich zu machen. Danke Gerd für Deine positive Stimmung hier. Wir brauchen diese Aufbruchstimmung und müssen diese destruktiven Gedanken endlich beiseite schieben, meint Elok!

  • gerd:

    Ihr Lieben

    Morgen ist der 8 .—Shutdoun in Amiland— es rappelt mächtig dadrüben
    was wir hier garnicht direkt mitbekommen-aber es kann jeder davon ausgehen
    das der Sturmanfang auch Wellen hierhin bringt—( Finanzsystem )
    wir müssen halt endlich den Blick von den Dingen lösen die wir auf unserer Müllkippe haben und immer noch neue entdecken —
    hin zu den Dingen die außerhalb vom Tellerrand sind und sich gestalten-
    mag sein das die Kabale weiterhin versuchen wird einen Krieg zu entfachen
    es hat alles keine große Bedeutung mehr ( Israel )
    zum aufräumen gehört Staub -und der legt sich wieder-

    bleibt in eurer Mitte

    liebe Grüße gerd

  • elok:

    Wieder gute Nachrichten auf http://www.dinarchronicles.com/intel.html

    1) Das neue Finanzsystem ist online.
    2) Das alte Finanzsystem ist auf Kollisionskurs und wird durch das neue
    Finanzsystem ersetzt.
    3) Alle verbleibenden Kabalen ziehen ihre Mittel aus dem alten
    Finanzsystem gemäß den Kapitulationsbedingungen / Amnestie ( daher der
    Fall der Aktienmärkte ! ) .
    4) Dieser Rückzug führte dazu, dass der Aktienmarkt gestern fiel.
    5) Ihre Gelder werden im Rahmen des neuen Finanzsystems in eine neue
    Anlagen-/Gold-gestützte-Währung umgewandelt.
    6) Dies ermöglicht es dem Bündnis der Allianz, die Gelder der Kabale zu
    kontrollieren.
    7) Erwarten Sie, dass die Börse weiter fällt wie Fluchtkapseln, die
    aus einem Raumschiff heraus fallen, welches auf einem Kollisionskurs
    zur Sonne unterwegs ist. Kabalen, die nicht einverstanden sind, werden
    blockiert.
    8) Dies ist der GCR, der in Echtzeit passiert.

    Damit ist ein weiteres Jahrhundertereignis eingeläutet. Freut Euch!

  • Tippitop:

    Sehr schön analysiert von ‘TrauKeinemPromi2’.
    ‘Q Anon ist ein weiterer giftiger Köder für die Wahrheitsbewegung’

    https://www.youtube.com/watch?v=JRmxk18rKa4

    Der gute Mann ‘TrauKeinemPromi2’ hat einiges verstanden. Ich kann seinen Kanal wirklich empfehlen.

  • gerd:

    Danke Elok -derartige Nachrichten tun gut, auch wenn das vorerst für
    den Bürger offenbar nicht ersichtlich ist und ja, auch ich bin ungeduldig
    auf noch mehr Freude Nachrichten-aber der Februar hat gerade erst angefangen und angeblich sollen die versiegelten Anklagen alle bis zum 10.
    eröffnet werden-ich komme mir vor wie Kinderweihnacht kurz vor der Beschenkung/Beschehrung—-Spekulationen haben keinen Wert mehr -jetzt kommen immer mehr Fakten zusammen Schlag auf Schlag

    GUT SO gerd

  • elok:

    Tja Gerd, jetzt wird auch das Gesundheitssystem angegriffen, dazu gleich ein paar Q posts:

    USSS in höchster Alarmbereitschaft.
    Panik in DC. Hebel verbraucht – POTUS (Trump)befreit. Extremes Geschwätz.
    Wie viele Top-Mediziner wurden in den letzten 5 Jahren tot aufgefunden? Warum ist dieses Thema jetzt relevant?Was ist, wenn Heilmittel bereits existieren? Was ist mit den Milliarden (öffentlich / privat / govt) zur Verfügung gestellt, um Heilung zu finanzieren? Diese Leute sind krank!
    Stellen Sie sicher, dass die Liste der Rücktritte aktualisiert bleibt. Wichtig. Wann verdient Big Pharma Geld? Aushärten oder enthalten? Krebs / AIDS / etc. Der Verstand wird durch die Befehlskette in die Luft gejagt werden.
    Das bedeutet, China hat das irgendwie für uns getan. Q würde nicht ohne irgendeine Art von Erlaubnis leben.
    Leute fragten nach Verhaftungen. Gab ein Beispiel. Nur weil du nicht sehen kannst, heißt das nicht, dass es nicht weitergeht. Vertraue dem Plan.

    Es wird also berichtet, dass auch China involviert ist. Ich nehme an, auch Putin und alle weiteren wichtigen Staatsmänner des Lichts.
    Weiters soll Obama sich abgesetzt haben. Dem brennt der Arsch wegen des Urandeals mit Russland. Nordkorea soll ganze Atömbomben erhalten haben und er soll in die Clinten-mailgeschichte eingegriffen haben und Trump rund um die Uhr überwacht haben.

    Hier weitere Alert Nachrichten:

    Memos Korruption in der US-Regierung wird weiterhin veröffentlicht, um Platz für die wiederhergestellte Republik zu machen.

    Frühere Berichte besagen, dass die Aktivierung des neuen Finanzsystems den Staats- und Regierungschefs auf dem Davoser Gipfel letzten Monat angekündigt wurde.

    Die führenden Politiker der Welt wurden auch über den beginnenden Aktienmarkt informiert.

    Es ist alles Teil des Übergangs von alt zu neu.

    Der Aktienmarkt wird weiter fallen, da mehr Kabale gezwungen sind, sich aus dem alten Finanzsystem zurückzuziehen.

    Das neue Finanzsystem wird das alte Finanzsystem vor dem Börsencrash ersetzen.

    Es wird kein Chaos geben.

    Es kracht im Gebälk, meint Elok!

    • Maggie D.:

      Was elok und Albrechto heute meinen ist starker Tobak: Trump und Putin Staatsmänner des Lichts???? – Wahre Lichtgestalten???? – ah ja, Illuminaten leuchten freilich auch!

      Wie ich vor kurzem bereits meinte, will auch ein Trump, der ein gnostischer Illumann ist, eine NWO, die über die Sklaven herrscht. Und ein neues Finanzsystem welches ohne die Menschheit installiert wird, ist doch auch nur eines, das der NWO dient (am besten bargeldlos). Das mag ja alles einen Anschein von Licht haben, aber am Ende steht doch ein neues Sklavensystem!

      So hat es auch nur den Anschein von “endlich passiert was Positives und die bösen Jungs werden aufgedeckt und verhaftet”, denn letztlich macht das Trump auch nur, damit diese Spieler ihre Version der NWO nicht installieren können – also demontiert er sie, damit Freiraum für seine NWO ist

      Aber was solls – sie werden es eh nicht schaffen, ein solches System zu installieren, weil ihnen die entsprechende negative Energie ausgehen wird (Abstiegsenergie). Und die neuen Schwingungen lassen es zuletzt dann doch nicht zu, dass die Menschheit auf eine andere Art ausgebeutet wird. Meint Maggie …

  • elok:

    Sehr schön analysiert von ‚TrauKeinemPromi2‘.
    ‚Q Anon ist ein weiterer giftiger Köder für die Wahrheitsbewegung‘

    https://www.youtube.com/watch?v=JRmxk18rKa4

    Tut mir leid Tippitop, ich hab noch nie in so kurzer Zeit soviel Blödsinn vernommen, wie da. Was sich der aus den Fingern saugt ist beinahe kriminell.
    Gruß Elok!

  • elok:

    Ja liebe Maggie, ich stehe dazu. Trump und Putin sind vom Licht!!!
    Ihr werdet es bald erkennen können. Jaja, die Wege des Herrn sind unergründlich.

    • Maggie D.:

      elok, elok – jetzt zitierst du auch noch “die Wege des HERRN” – boahh! Das ist AT und Jahwe-Slang!

  • gerd:

    Danke Elok du sprichst mir aus dem Herzen–nach den ersten 5 Sätzen

    konnte ich schon nicht mehr zuhören —

    Es wird halt immer deutlicher wer Müll verbreiten will wobei

    Putin und Trump selbstverständlich in diese Positionen gebracht wurden

    um den Job zu machen für die LICHTMENSCHHEIT

    im Moment fallen noch viele darauf rein ,auf das scheinbare –

    Trottel Trump……

    GUT DING BRAUCHT WEIL

    gerd

  • gerd:

    ELOK

    Das die Regierungen nun hinter den Kulissen ihre Schritte absprechen

    ist der Anfang vom Weltfrieden ,gemeinsam gegen die KABALE

    gerd

  • gerd:

    Merkel hat an die Clinton Stiftung 2,4 Millionen Euro gezahlt-kommt bei den Ermittlungen raus !!!!

  • elok:

    Aber Maggie, bißchen Spass muß doch auch sein, haha
    Hier der nächste Hammer für Gerd:

    Am Sonntag, den 11. Februar, wird Anne Marie van Blijenburgh, die einzige europäische Teilnehmerin des Neunten Zirkels, die jemals an die Öffentlichkeit gegangen ist, Namen nennen und aufzeigen, wie hoch der katholische Kindermordkult ist.

    Na dann zerstören wir den Vatikan mal

  • Tippitop:

    Haha .. Trump und Putin .. Lichtgestalten. Da habt ihr mir doch ein Schmunzeln in meinem Gesicht erzeugt. Das ist echt lustig 🙂

    Also entweder irgendetwas stimmt mit euren Messmethoden nicht .. oder ihr solltet diese Apparatur gleich in den Mülleimer werfen, wenn solch ein Mist dabei herauskommt .. Sorry, wenn ich das so sagen muß.

    Raffiniertere Täuscher sind trotzdem noch Täuscher. Egal was sie machen oder wie sie es machen, dass sie für euch wie Lichtgestalten erscheinen. Sklaventreiber sind Sklaventreiber. Befreier befreien .. führen in die Freiheit.

    Wie passt es zusammen, mit dem “Lolita Express” und den Trump Eintragungen im Eppstein Büchlein?? Hm? Nur mal so als Frage ..

    Und was ist mit Putin? Ja, was ist mit ihm? Der ganze weltweite Betrug ist nur möglich, weil die beiden Supermächte US und SU .. beide mit dem fünfzackigen Stern im Banner .. wunderbar zusammenspielen. Sie spielen sich die Bälle gegenseitig zu. Sie sind kongeniale Partner .. in der Täuschung .. in der Verführung. Denk nur an die ‘Fake’ Mondlandung. Das hat nur funktioniert, weil die Russen mitgespielt haben. Ganz einfach. Sie sind ein Team .. Welchen Grund hat Putin denn, .. zurückzuhalten??

  • Tippitop:

    Sorry, wenn ich oben so harte Worte gewählt habe. Euer Optimismus in Ehren. Finde ich ja gut. Ich habe ja mit Radionik u.ä. nicht viel am Hut .. aus bestimmten Gründen.

    Dadurch bin ich gezwungen aus anderen Instinkten, Intuition .. zu urteilen .. die Dinge einzuschätzen. Nennen wir es so .. die einen können einen Taschenrechner benutzen .. die anderen machen eine simple Überschlagsrechnung im Kopf .. (oder im Herzen ..)

    Manchmal kommt man bei dem vielen Eintippen im Taschenrechner doch schon ein wenig ins Schleudern .. und sieht das Wesentliche nicht.

    Ich erhoffe mir schon seit Jahren .. daß bei den Leutchen .. ein Licht aufgeht. Damals mit Toos Nijenhuis .. ein so klares Interview. Bis auf den Rücktritt von Papst Benedikt .. ist aber nichts weiter passiert. In der katholischen Kirchen machen sie weiter, als wäre nichts passiert. Auch das Fußvolk tratscht in die Kirchen .. machen irgendwelche Räucherkerzen an .. ich sag mal 5 Kniebeugen .. drei Bekreuzigungen .. und die Kinder schicken sie in den Jugendchor, wo sie alle das ‘Mano cornuta’ Handzeichen machen, weil das ja so cool ist. .. Traurige Welt. Kann ich nur sagen ..

    Ob das nächste angekündigte Interview jetzt die große Wende bringt??? Ich habe da meine Zweifel. Bin aber für jede Offenlegung dankbar.

  • Gerd:

    Liebe Maggie

    Offenbar siehst du nur das Blendwerk das Trump umgibt und nicht seine

    Mission den Sturm zu entfachen

    gerd

    • Maggie D.:

      Lieber Gerd, würde mich freuen, wenn du meine Kommentare zu Trump und NWO richtig aufnehmen würdest, denn ich sehe sehr wohl seine großartigen Aktionen, doch wie ich schon sagte, tut er die nicht für mich, sondern für SEINE Illuminaten-NWO! Er ist nicht der Erlöser auf den du wartest und er wird deine Wunsch/TRaum-Vorstellungen nur teilweise erfüllen, weil er nach kurzer Zeit seine Agenda der Versklavung installieren wird.

      Ich hoffe allerdings, dass er die nötige Energie dafür nicht mehr vorfinden wird, weil wir auf dem Weg zurück sind.

  • gerd:

    Liebe Maggie

    hast du denn diese Fehleinschätzung schon versucht zu manifestieren ???

    gerd

  • Margarete:

    Ich sehe die politische Lage mitsamt den Polit-(Marionetten) genau so wie Maggie.

    Zitat ominöser Q: Melania Trump hat vor ihrem Einzug ins Weiße Haus eine vollständige spirituelle Reinigung gefordert und auch durchgesetzt. Sie wird mit den Worten zitiert: “Ich werde nicht in dieses Weiße Haus gehen, bevor es nicht vollständig exorziert wurde.“ Ihrem Wunsch wurde entsprochen, 40 Pastoren haben die Aufgabe erledigt und “Satan hat das Weiße Haus verlassen“ (“Q“-Eintrag Nr. 382 vom 20.12.2017).

    Das war der Lacher des Tages! Sie hätte besser Maggie beauftragen sollen.

  • Tippitop:

    Danke Maggie, danke Margarete.
    Auf der einen Seite freue ich mich natürlich, wenn ich sehe, daß es irgendwie ‘sichtbar’ voran geht, aber auf der anderen Seite sollten wir uns einfach von dem ‘Theater’ nicht täuschen lassen.

    Es wird Veränderungen geben. Wie das geschieht, ist eine andere Frage. Der momentane Zustand ist ungefähr der .. die ‘Herde’ wird unruhig .. und es fängt an ein wenig innerhalb der Herde zu brodeln. Verschiedene aus der Herde sind sogar dabei aktiv Widerstand zu leisten, jedenfalls wollen sie nicht mehr die alten ‘Wege’ gehen. Das ist das aufkommende Problem der ‘Herdentreiber’. Man könnte mit der harten ‘Knute’ dreinschlagen .. oder mit der ‘sanften Tour’ kommen. Damit die Herde freiwillig folgt. Die Kontrolleure möchten natürlich eine freiwillig folgende Herde, daher ist die ‘sanfte Tour’ eigentlich die klügere Variante. Sie wollen eine Herde, die sie maximal melken können .. Es ist eigentlich der bevorzugte Führungsstil. Eine Herde, die keine Herde ist .. nützt ‘ihnen’ nichts.

    Wer auf die sanften Herdentreiber vertraut .. wird IMMER enttäuscht werden. Weil es Sklaventreiber sind. Das behaupte ich jetzt mal ..

    Warum bin ich mir da so sicher?? Es hat doch jemand gesagt .. ich bin der gute Hirte .. ?? Das Problem mit den guten Hirten ist es, dass sie die Schafe immer Schafe sein lassen .. und keine schöpferischen, selbständig denkende Wesen. Es ist keine Behandlung auf gleicher Ebene. Keine freundschaftliche Beziehung, sondern eine herrschaftliche Beziehung .. von Herr und Knecht. Ist es eine Beziehung unter Brüdern? Eine Beziehung wie Bruder und Schwester? Wo der eine dem anderen hilft? Oder ist es etwas, wo von uns ‘ewige’ Dankbarkeit erwartet wird??

  • elok:

    Liebe Freunde des Lichtes!

    Nach meiner Einschätzung besteht das Erwachen aus 4 Phasen.
    Das 1. ist das Erkennen, dass man hinten und vorne belogen und betrogen wird, man sich eigentlich in einem Gefängnis als Sklave befindet und dass man scheinbar dem hilflos ausgeliefert ist.
    Das 2. ist das Erkennen des Schlammes um uns herum, welcher von den Kabalen für uns angerührt wurde. Wir wühlen dann im Schlamm herum und fördern zahllose Leichen daraus hervor. Die vielleicht schwierigste Phase.Traurigkeit, Hilflosigkeit und Selbstmitleid treten hervor. Viele nicht so gefestigte Seelen drohen daran zu zerbrechen.
    Das 3. ist das Erheben aus dem Schlamm und der Blick über die Gefängnismauer. Plötzlich erkennen wir die vielen schönen Lichter hinter der Mauer. Wir staunen, wie Gerd es berichtet, wie ein Kind vorm Christbaum. Freude, Zuversicht und Euphorie machen sich breit. Wir erkennen, wofür wir all die Mühen auf uns genommen haben. Wir sehen auch schon die Risse in der Mauer und das dort und da schon ein Stein herausbricht. Wenn genügend viele Menschen diese Phase erreicht haben, bricht die Mauer in sich zusammen und der Weg in das goldene Zeitalter ist frei. Kriege, Gewalt, Hass, Gier und Umweltzerstörung sind nicht mehr existent. Neue wunderbare Technologien überfluten uns und schaffen für alle Menschen Fülle und Wohlstand, sodass niemand mehr einem anderen etwas wegnehmen muß.
    Ich bitte Euch, diese kleinkarierten Diskusionen, wer den nun Recht hat, zu beenden, die Meinung des “Nächsten”, oft wider besseres Wissen, anzuerkennen, und rasch in Phase 3 zu kommen, freut sich Elok!

  • Helga Müller:

    Hallo Maggie, Margarete und Tippitop
    schließe mich eurer Meinung an.
    Deutschland steht unter der “Fuchtel” von Europa und USA.
    Also wenn DIE etwas für sich auskämpfen, heißt das nicht, daß wir auch
    davon profitieren könnten.
    Es geht wie immer um Vorherrschaft, wir werden die Bauern bleiben und fleißig unsere Arbeitskraft einsetzten.
    Also kann ich nur für mich selbst etwas verändern, was, wenns gut läuft,
    das Umliegende mitzieht.
    Wenn wir die Situation übergeordnet beurteilen, mag es schon “Toll” sein,
    hilft uns persönlich nicht weiter.
    Man sitzt unterm Tisch der illustren Gesellschaft, und vielleicht fällt
    von dem oben reich gedeckten Tisch etwas runter.
    Also arbeite ich im geistigen, mentalen und körperlichen Bereich für mich,
    weil das kann mir keiner nehmen, auch wenn natürlich massive Störungen
    installiert werden. Dieses Jahr ist ein Mondjahr, also werden wir in
    unsere Tiefen geführt, wenn man denn will, und kann dann doch noch vieles
    erkannt und aufgelöst werden.
    Alles Liebe

  • Isa:

    Liebe Mitreisende,
    ich war gestern auf einem Seminar Unternehmensrecht und Buchführung. Die Kontrolle der Finanzen wird sehr konsequent vorangetrieben, speziell, was Bareinnahmen angeht. Bereits seit Januar 2017 wurden cie Vorgaben so stark verschärft, dass nahezu minutiöse Kontrollmaßnahmen über Bargeldeinnahmen durch die Behörden ermöglicht werden müssen.
    Die Steuerberaterin und Wirtschaftsprüferin, seit 13 Jahren in eigener Kanzlei, erzählte, dass ihre Knazlei keinerlei Papierrechnungen mehr annimmt, sämtliche Buchführung läuft über intelligente Apps und die Daten werden in Clouds dokumentiert.
    2020 soll die nächste Verschärfung kommen. Der Frame ist, dass in Deutschland so viele Einnahmen am Fiskus vorbeigeschleust werden und deshalb umsso mehr Überwachung nötig ist.
    Ausserdem wird es den Unternehmern mit Arbeitserleichterung durch die Technik und dadurch mögliche Personaleinsparung bei der Buchhaltung schmackhaft gemacht. Nur einer von 25 Teilnehmern wagte das anzuzweifeln,darauf kam die achselzuckende, verständnislose, begeisterte Antwort “Das ist die Entwicklung, da geht kein Weg dran vorbei. Und es ist ja alles so easy- dann kann man, während man auf das Essen wartet, überall mobil die Rechnungen schreiben und das System verschickt sie dann”.Kein Mensch mehr, lauter Technik…
    Ich weiß ja, dass es in den Behörden und Universitäten bereits so läuft, aber es geht jetzt ganz schön zackig an die Einzelunternehmen…

    LG Isa

  • Micha:

    Liebe Isa,
    das Netz soll in Windeseile immer engmaschiger gestrickt werden. Doch die heiße Nadel wirkt m.E. wie ein maroder Klettverschluss. Ich stelle mir soeben einen kurzfristigen Stromausfall mittels EMP vor. Dann landen alle Daten dort, wo sie hingehören, nämlich ins Nirvana.

    Steuerberatern wird Honig um den Mund geschmiert, indem ihnen suggeriert wird, sie sparen Papier und Zeit. Diese dürften sie dann in IHRER Zukunft mehr als genug haben, denn so wie deine beschriebenen Dame, appt sich dieser (verzichtbare) Berufsstand allmählich den eigenen Boden unter den Füssen weg.
    Alles Liebe, Micha

  • Isa:

    Liebe Micha,
    danke, ich hab mich jetzt schon wieder beruhigt und wenn ich Deinen Kommi so lese, könnte ich mir vorstellen, dass Du richtig liegst.Es wäre gar nich so verkehrt, wenn viele Menschen weniger Zeit mit Unwesentlichem verbringen und sich mit ihrem Bewusstsein beschäftigen können-dann kann der Wandel gelingen… klingt wunderbar

    Alles Liebe, Isa

  • energy007:

    Hallo allerseits.
    Ich möchte den Kommentar von Margarete vom 9.2. um 19:19 ergänzen und anmerken, dass nach Varda Hasselmann auch J.F. Kennedy eine junge Seele ist, die Präsident der USA war. Mit der Executive Order 11110 vom 4. Juni 1963 wollte er das Monopol der FED brechen, Geld herauszugeben. Nach seiner Ermordung wurde diese Order sofort zurückgezogen. Zu Trump: entweder spielt er als FED Marionette mit oder er ist vorsichtiger und er hat noch keinen „Sprengsatz“ anbringen und „zünden“ können. Am Leben ist er ja noch.

  • Margarete:

    energy007:
    10.02.2018 um 21:41

    Ja, alles bekannt. Wenn JFK reifer gewesen wäre, wäre er sich nie alleine gegen die Mafiabande angetreten. So hatten seine Gegner ein leichtes Spiel und als Warnung noch andere Opfer in seiner Familie ausgelöscht.

    Adenauer als alte Seele und Schlitzohr war ein Taktiker, wer weiss, wie es ohne ihn in der Nachkriegszeit gelaufen wäre. Er hatte seine politischen Gründe, dass er sich nicht des Amtes entheben lassen wollte und so lange weiter gemacht hat.

    Trump ist nicht dumm, auch wenn er mal unbeherrscht agiert (Zeichen der Jugend)er ist aber nur der Frontmann einer anderen undurchsichtigen Loge. Die stärkste Macht geht immer noch vom Volk aus, darum ist es jetzt so wie es ist—die Masse ist zu verblödet irgend etwas zu sehen und zu verstehen, vor allen Dingen fehlt der Kampfgeist.LG

  • Tippitop:

    Kommi wurde verschoben

    Hallo Margarete,
    zu Adenauer möchte ich etwas einwerfen. Junge Seele? Alte Seele? Keine Ahnung.
    Ich weiß nur, was Adenauer gemacht hat. Ich kenne seine ‚Taten‘ ziemlich gut. Und die waren für das deutsche Volk vernichtend. Sehr zerstörerisch. Im Prinzip ist er einer der Figuren gewesen, die den Übergang von der Weimarer Republik zu den Nationalsozialisten vorbereitet haben. Jawohl. Danach, als alles zerstört war .. hat er wieder übernommen. Hand in Hand. Von den Nazis dann zu der Theatertruppe BRD-GmbH. Das ist den Leuten nicht bekannt. Warum auch? Es wird ja auch nicht in den Schulen gelehrt. Man kann sich kaum einen größeren Verräter an den Deutschen vorstellen, als es Adenauer war .. (Er wollte damals die Abtrennung des Rheinlandes vom deutschen Reich in der Weimarer Republik .. er war einer der führenden Köpfe der diesen Verrat vorangetrieben hat ..) Genau dieser Verräter wird dann von den Allierten als geeigneter Kandidat für den weiteren Betrug an den Deutschen auserkoren. Man hätte kaum einen größeren Verräter finden können .. Das war Adenauer. Er war einer der drei Männer im Preussischen Reichstag des Dreimännerkollegiums. Damals als es darum ging ‚Hitlers‘ Ermächtigungsgesetz 1933 zu verhindern, hat er durch seinen Fehlen in diesem Gremium es eben nicht verhindert. Ein weiterer Damm der damit freigelegt wurde. Ohne die Zustimmung Preussens hätte auch ein Hitler kein Ermächtigungsgesetz bekommen. Was soll man dazu sagen??? Eben dieser Adenauer beschuldigt später das deutsche Volk dafür, dass sie einen Hitler gewählt haben .. Es lag alles in Schutt und Asche nach dem Krieg. Und dieser Mann hatte kein Mitleid mit seinem eigenen Volk, dem er vorsteht ..

    Wenn seine Name irgendwo steht, ist die Täuschung und der Betrug nicht besonders weit ..
    Konrad-Adenauer-Stiftung steht für Freiheit?? Mitnichten. Man untersuche nur, wer die Terroristen in der Urkraine bezahlt hat ..
    Es wird uns in den Schulen eingebleut, dass ein Adenauer eine ‚Lichtgestalt‘ gewesen wäre .. Nein, das war er nicht. Er war an vorderster Front beteiligt an dem Betrug an dem deutschen Volk.

  • Margarete:

    Oha Tippitop, deine Empörung ist sehr gut bei mir angekommen, ich kann das aus deiner Sicht gut verstehen. Dies ist aber nur ein Blickwinkel, was wäre geschehen, wenn er alleine Widerstand geleistet hätte? Warum wollte man ihn nur kurzfristig einsetzen? Man wollte aus DE einen Kartoffelacker machen! Was wäre dann aus der Nachkriegsgeneration geworden? Wären wir hier überhaupt geboren? So hat sich alles verzögert, die Dunkelseite plante schon in den 80er Jahren einen erneuten WK und jetzt stehen wir dem neuen Zeitalter nahe- damals noch nicht. Seine Taktik war nicht nur verkehrt, man kann nicht in Einzelregie die Weltpolitik ändern, siehe JFK.LG

  • Tippitop:

    Haha .. der Veith :-).
    https://www.youtube.com/watch?v=4cb4dl0yZg4
    (Bitte aber nicht von dem Samstag .. Sonntag Geschwurbel vereinnahmen lassen .. )
    Was mir einfällt.
    Erstmal sein Hinweis bei Minute 10 .. Der Konflikt der Christen mit dem Sonntag (katholische Anordnung..) der Sabbat wäre der richtige .. laut Bibel.
    Im Prinzip hat er zwar Recht. Aber es ist eine Kopfentscheidung. Dieses Wissen kommt nicht vom Herzen. Ob ich Samstag oder Sonntag oder Freitag oder sonst einen Tag mir aussuche, ist eigentlich völlig egal. Sie studieren solange in der Bibel bis sie glauben es richtig zu machen mit dem Samstag oder Sabbat .. Aber machen es eben doch falsch. Weil die Urquelle braucht eine solche Anbetung nicht ..

    Bei Min. 25 .. interessant die Erwähnung von den Simpson. Ja genau. Wie ich einem Kommentar erwähnt hatte .. Die Magier .. Wo sind sie??
    Sie sind tief im Okkulten. Sie geben ihre Durchsagen mit solchen Medien .. wie die Simpson .. oder dieses Kartenspiel der Illuminaten.

    Ab min 29. der Hinweis .. Trump hat die ganze Schulung durch die Jesuiten durchlaufen .. auch seine ganzen anderen Kameraden .. katholisch, ‘wiedergeborene’ Christen, .. (Maggie, das Video ist echt ein Volltreffer … )

    Kirche und Staat .. Trump führt es zusammen. Damit Rom an die Macht. Die Wiedergeburt des Tieres.
    Übrigens passt auch die Meldung von B. Fullford genau in das Bild .. China wird katholisch ..
    https://liebe-das-ganze.blogspot.de/2018/02/benjamin-fulford-der-vatikan-die.html

    bei Min 45. Tarotkarten. Der Turm Protentatismus .. wird fallen. Trump und Putin stehen dafür ..

    Globalismus wird erstmal zurückgeschraubt .. bei Min 54.

    christlicher Nationalismus ist der Plan .. bei Min. 1:00

    salon bei Min 1:03 Wie übernehmen Tyrannen die Macht? 15 Punkte ..
    ttps://www.salon.com/2017/01/04/robert-reich-15-warning-signs-of-impending-trump-tyranny_partner

    Trump ist ein Faschist. bei Min 1:06. Die ideale Regierungsform nach der katholischen Kirche. Einer regiert alle .. Warum erwähne ich jetzt, dass A. Hitler die Geldgeschenke von dem Nuntius und späteren Papst in der Zeit in München gerne angenommen hat .. ??

  • Micha:

    Das Vid ist ein Gesülze erster Sahne. Veith ist ein Freimaurer-Knecht im Dienst der Religionskranken. Am laufenden Band macht er die berühmt, berüchtigten Handzeichen. Margarete hat im neuen Beitrag einen Netzverweis eingestellt.

    Liebe Margarete, am besten hat mir die
    Szene mit dem Globus gefallen, gef***t eingeschädelt, lol

    Sein Geschwafel über die Apokalypse, Faschismus usw. soll nur ängstliche Phantasien in die Köpfe der Zuhörer transportieren. Was haben wir denn die letzten Jahre laufen gehabt – blühende Freiheit?

    Der ganze Sch**ß war doch schon längst entfacht, nur war der üble Haufen schön nett in einem bunten Karton verpackt. Seine apokalyptischen Zukunftsvisionen sollen davon ablenken, dass wir erkennen, wie nur das olle Geschenkpapier weggammelt und der stinkende Inhalt ans Licht kommt. Das sind die letzten Zuckungen dieser Hybriden.

    Auch hier in DE tut sich etwas, der ‘Maddin’ ist schon mal weg. So schnell, wie er aus dem EU-Nichts aufgetaucht ist, so rasant ist er in der Augsburger Puppenkiste wieder verschwunden.

    Allen einen schönen Tag, Micha

  • Tippitop:

    Haha Micha, wenn ich wüßte wie man eine Daumen in dem Blog macht, würde ich ihn dir geben. So kann ich nur einen Smiley für deinen Kommentar setzen 🙂

    Der Satz hat mir besonders gefallen ..”Veith ist ein Freimaurer-Knecht im Dienst der Religionskranken” 🙂

    Deine Erkenntnis mit dem Angstmachen mag vielleicht sogar stimmen. Zitat “Das sind die letzten Zuckungen dieser Hybriden.” Ja, so soll es sein.

    Haha .. meinst du, wenn der ‘Maddin’ seines Zeichen ‘Schnulze’ weg ist, wird alles gut? Dein Wort in Gottes Ohr, auf dass das Reservoir an Puppen aus der Puppenkiste sich langsam dem Ende neigt.
    Haha .. Mir wäre es auch recht, wenn die letzten Puppen ihren letzten Tanz getanzt hätten. 🙂

  • Naomi:

    Lieber Tippitop,
    ich nehme es ähnlich wahr, wie Micha.
    Das wird schon eine Lawine ins rollen bringen,der Maddin ist erst der Anfang.
    Das sogenannte Wahlvolk-auch Pack genannt, wacht auf und registriert was wirklich im Bundestag läuft. Merkel übersteht keine weiter so Jahre, der Kurs geht Richtung direkte Demokratie nach Schweizer Vorbild.Damit hatte die AFD sich leider vor der Wahl nicht richtig positioniert.Soll nicht als Werbung verstanden werden, sondern als Hinweis, dass wirklich kaum etwas demokratisch entschieden wurde und wir damit nicht leben müssen.
    Gruss aus dem Milliardengrab Stuttgart 21 und seiner Wutbürger.
    Na, die Puppen tanzen schon ihren letzten Tanz und unübersehbar treten die sich selbst mächtig auf die Zehen.

    • Maggie D.:

      Oh, heute ist ja der 14.2. – der Tag an dem in DE die Frauen demonstrativ auf den Straßen tanzen wollten!

  • Margarete:

    Zitat Micha:
    14.02.2018 um 10:23

    Hallo Micha, sehr gut zusammengefasst!! Veith erschien mir auch ungeheuer-lich. Je länger man diese ungeheuerlichen Propagandafilme übt zu deuten, desto mehr fällt auf.Fast immer das gleiche Strickmuster.

  • Micha:

    Lieber Tippitop,

    >>Mir wäre es auch recht, wenn die letzten Puppen ihren letzten Tanz getanzt hätten.<<

    Hast du Frau Merkel 'mal tanzen gesehen? Nein, dann ist dieser Link der Lacher schlechthin. Unbedingt die Kommentare darunter lesen.
    https://www.youtube.com/watch?v=sv-0XjrBVT0

    Wer danach noch ruhig schlafen kann…
    Gut's Nächtle, Micha

  • Maggie D.:

    Wichtige großartige Nachricht übermittelt von Elok:

    QAnon –Dringende Nachricht 15.02.2018
    BITTE VERBREITEN UND TEILEN !!

    https://www.facebook.com/PFC.Germany/
    https://prepareforchange.net/
    Egal, welche Rasse, Geschlecht oder Religion du bist, egal wenn du gewählt hast. Egal, ob Sie Donald
    Trump hassen, egal ob Sie die Polizei oder die Regierung im Allgemeinen hassen, egal ob Sie die
    Nachrichten auf CNN / MSNBC lieben und alle anderen Kanäle hassen, egal ob Sie jung oder alt sind, egal
    ob Sie sich für die
    Politik, Weltfrieden, Vergewaltigung oder Korruption interessieren.
    Bitte lesen Sie diese Nachricht und teilen Sie sie mit allen. Die Zeit ist sehr kurz.

    Klicks auf die Anzeigen „Keep Us Alive“

    Du musst das hören und das musst du sofort hören!
    Sehr bald werden sich schreckliche Nachrichten verbreiten. Es wird unmöglich scheinen zu glauben.
    Schreckliche, widerliche, unglaubliche Dinge, Es wird deine Welt erschüttern und alles, was du glaubst, auf
    den Kopf stellen.
    Leute, die du kennst, werden unglaublichen, monströsen Dingen beschuldigt. Das können Leute in
    Hollywood sein, Politiker, Journalisten, Popstars, Wohltätigkeitsorganisationen, religiöse Führer,
    Institutionen, Staatsoberhäupter, Polizisten usw.
    Wir möchten, dass Sie wissen, dass gute Menschen hinter den Kulissen eine stille Schlacht geführt haben,
    um die Welt vor schrecklichen Schrecken zu retten.
    Es war ein einsamer Krieg. Es war ein stiller.
    Wahrscheinlich hast du es nicht einmal bemerkt. Aber du wirst es bald tun.
    Deshalb warne ich dich und warum musst du mich hören. Wir sind nur ein Haufen anonymer Leute aus der
    ganzen Welt. Wir wollen kein Geld oder Ruhm.
    Wir konnten einfach nicht zusehen, wie die Welt abbrannte und nichts getan wurde. Deshalb versuchen wir dich zu warnen.

    Wir haben unseren Präsidenten Donald Trump bei seinen Bemühungen unterstützt, den Sumpf zu
    entwässern. Es ist mir egal, ob Sie unseren Präsidenten mögen oder nicht.
    Ich möchte nur, dass du weißt, dass er Sie schützen wird. Schreckliche Dinge sind passiert, die ans Licht
    kommen werden.
    Bitte habe keine Angst. Sie werden in Sicherheit sein. Schlechte Schauspieler werden vor Gericht gestellt.
    Gute Menschen werden gedeihen und glücklich leben.
    Kinder / Erwachsene die sich in der Sklaverei befinden, werden befreit.
    Wenn Sie mehr Suche nach #Qanon erfahren möchten.
    Bereite dich darauf vor, was du finden wirst: Einige Wahrheiten sind schwer zu schlucken. Denken Sie
    daran: Informieren Sie Ihre Freunde und Familie. Bleib ruhig und informiere dich.
    Ihr Präsident arbeitet Tag-Nacht, um Sie vor unvorstellbaren Schrecken zu schützen.
    Das wird bald vorbei sein: Wir gewinnen GROSS!

    Quelle:
    https://www.disclosynews.it/en/qanon-urgent-message/

    Gruß Elok!

  • Rosie:

    Was mag damit gemeint sein? Ich hoffe, es handelt sich um die Aushebung des weltweiten Pädophielennetzwerkes, diesem Schlangennest. Wenn das so wäre, ist es wirklich etwas sehr sehr Großes und mit unermüdlichem und gefährlichem Einsatz hinter den Kulissen verbunden!
    Dann werden endlich auch die letzten aufwachen.
    Danke Elok – denn die kryptischen Botschaften von Qanon auf Englisch kann ich überhaupt nicht verstehen.

  • elok:

    Ja gerne liebe Rosi. Es geht um die Pädophielenringe ja, aber auch um verbrecherische Kriege, um Zeugenmorde, ums weltweite Drogengeschäft, um Korruption, um die Pharmaindustrie, um die Lebensmittelindustrie, um die Finanzindustrie,um Staatsverrat, um unerlaubte Spionage, um den Satanskult, um die Freigabe freier Energie und Technologie. Es geht um die Menschheit und deren Überleben.
    Ich bin zuversichtlich, dass wir es gemeinsam schaffen, jeder auf seine eigene Art und Weise. Jeder bringt was ein und am Ende sollte ein herrliches Gesamtbild stehen und eine sehr sehr große Feier, meint Elok!

  • elok:

    Das Fortbestehen der Menschheit tritt in die entscheidende Phase
    http://www.concept-veritas.com/nj/sz/2018/02_Feb/17.02.2018.htm

  • elok - WARNUNG!:

    Liebe Freunde!

    WARNUNG!

    Fast alle Meldungen die so hereinkommen besagen, dass der Zusammenbruch des Finanzsystems kurz bevorsteht. Hebt euer Geld ab und kauft ein wenig mehr Vorräte als üblich.
    Es soll zwar unmittelbar danach das neue quantencomputerunterstützte neue Finanzsystem der Allianz hochgefahren werden, es kann aber zu etlichen Tagen von Bankschließungen kommen. Also seid vorbereitet!
    Sollte der Zusammenbruch kommen, bevor der Planet von den Kabalen restlos gesäubert ist, wird das neue System trotzdem kommen, da die Risiken eines totalen Chaos schlimmer sind als die Risiken von Störaktionen der Kabale.
    Gruß Elok!

  • Helga Müller:

    Muß mal kurz anmerken, daß diese Feststellungen zu Pädogate ect.
    nicht nur ganz oben stattfindet, sondern sich durch alle Ebenen
    der Gesellschaft zieht.
    Mißbrauch in jedem Bereich und alles was im Rotlicht stattfindet, ist ein gesamtes
    Gesellschaftsproblem von Ost nach West. Auch beim kleinen Bürger.
    In allen Bereichen. Also wo will Trump aufräumen.
    Beziehungen und Verbindungen finden auch bereits in den untersten
    Ebenen statt. Vorteilnahme bei Weiterkommen beruflich, schulisch
    usw.
    Das Spielchen der Vernetzung läuft von ganz oben nach unten und
    umgekehrt, bereits im Schrebergartenverein.

  • sonnenblume:

    “elok-Warnung”

    “Intelligenz wird gemacht, indem man die Nachrichten nicht glaubt, indem man nicht an die Geschichte glaubt, indem man nicht glaubt, was gesagt wird, sondern indem man sieht, was abgeleitet wird und was hinter der Linie ist und sieht, was sie zu schützen versuchen und wo sie dich drängen Lenken Sie Dich, weil sie chronische verdammte Lügner sind.

    Das ist die Intelligenzwelt”

    Arthur

    “Es soll zwar unmittelbar danach das neue quantencomputerunterstützte neue Finanzsystem der Allianz hochgefahren werden”

    Das ist völliger Quatsch, da es in der Praxis noch keine Quanten-
    computer gibt. Diese existieren derzeit nur in der Theorie !
    Das ist FAKT.

    Ein in der Praxis arbeitender Quantencomputer wäre eine wissenschaftliche
    Mega-Sensation vergleichbar mit einer Erfindung eines Nahrungsreplikators.
    Die Welt würde dann tatsächlich kopfstehen……..
    Auch wäre es unmöglich, dies zu verheimlichen.

  • Christian:

    Wie viele Male habe ich das wohl schon gelesen, dass das Finanzsystem KURZ vor dem Zusammenbruch steht, dass die Kabale BALD hinter Schloss und Riegel gesetzt wird. Und dennoch sehe ich ständig alle diese als Kabale bezeichneten Leute frisch fröhlich im Fernsehen, auf irgendwelchen Treffen.
    All die Clintons und Bushes. Die sind nicht in irgend welchen Gefängnissen.

    Und auch die Kriegstreiber machen einfach so weiter, wie sie das die letzten Jahrzehnte auch so gemacht haben. NATO-Ost-Erweiterung, Waffenlieferung nach Somalia an Kindersoldaten, ja die ganz leichten für die ganz Kleinen. Grosskonzerne pumpen immer noch Quellwasser für nichtige 200 Dollar pro Jahr in Gegenden ab, die eh schon fast nichts mehr haben.

    NICHTS, aber auch gar NICHTS hat sich geändert! …bevor die Kabale restlos von der Erde gesäubert wurde! Was meinst du wohl elok, wem das wahnsinnig gefallen würde, dass das Finanzsystem crasht? Und das noch in 2018? Als ob das die “Kabale” namens Rothschild nicht schon 1988 angekündigt hätte. Und wie soll das neue Finanzsystem aufgebaut sein? Bargeldlos? Na da sieh doch einer an – die Alianz will Kryptowährung einführen. Das passt doch wie die Faust aufs Auge.
    Da fragt man sich doch glatt “Wer ist denn diese Alianz”?
    Sind das die bösen Jungs, die vorgaukeln, die Guten zu sein?
    Natürlich geschehen solche sachen immer wohlweislich hinter den Kulissen, dass bloss niemand etwas mitbekommt.

    Und ewig solche Nachrichten, wie: Rettet euer Geld, der Zusammenbruch ist nahe. Kauft euch noch Notvorrat! Chaos überall! Börsencrash!
    Und dies seit Jahren! Wem spielt wohl solche Angstmacherei und Aufscheuchen der Herde in die Hände?

    Aber… wenn das jetzt so zeitnah geschehen soll, bin ich mal gespannt, ob in diesem neuen Finanzsystem weiterhin Zinsen gelistet werden. Wenn dem so ist, weiss ich Bescheid ,wer hinter dieser Alianz steckt.

  • Od:

    Ich möchte ja nicht Eure Euphorie bremsen …. aber die Realität sieht doch etwas anders aus. Wir in Europa / Deutschland werden für ein ungeheures Menschenexperiment mißbraucht: https://www.youtube.com/watch?v=aP2F6brrJXQ

  • Anika:

    Das öffentlich rechtliche lässt die Katze aus dem Sack;

    Tagesthemen: Experiment zur Abschaffung Deutschlands

    https://www.youtube.com/watch?v=8pKWajuY7Yk

    Alles Liebe

  • Isa:

    Liebe Anika,
    wenn die Tagesthemen die Katze aus dem Sack lassen, wie Du schreibst, dann gehe ich davon aus, dass dies so gewollt ist. Diese Info soll veröffentlicht werden… es gibt alle Informationen nachzulesen oder zu hören, das gehört zur Propaganda-Strategie. Und es wird auch immer gleich dazu gesagt, wie man ab jetzt denken soll. Meinungsmanagement und Empörungsmanagement wie Prof. Mausfeld sagt, ist kostengünstiger als Krieg.Genau das sehen wir hier.
    Von Herz zu Herz, Isa

  • Elisabeth:

    Mal eine Überlegung

    WENN das NEUE “gute” denn eingeführt wurde und es allen Menschen gut geht .. sprich Unterhalt ist gesichert, Geld spielt keine große Rolle mehr, technische
    Errungenschaften werden nur noch zum guten eingesetzt und der Menschheit geht es prima.
    WER sagt denn das dies nicht auch zum großen Plan gehört denn diese Pläne laufen bekanntlich schon sehr lange. Ich für meinen Teil möchte KEIN System egal welcher tollen Art es entspringt, denn das dunkle hört nicht einfach auf blos weil eine Welle oder was auch immer daher kommt.
    Die Menschen werden vlt. die Möglichkeit bekommen bewußter entscheiden zu können, aber wir leben dann immer noch in einer Dualität?

    Irgendwie hat alles was mit System zu tun hat einen fahlen Geschmack der Kontrolle und Überwachung .. egal wie gut das sein mag.

    Es gibt andere Formen des Zusammenlebens und Organisierens … um frei zu sein brauchen wir KEIN System !

  • Naomi:

    Liebe Helga,Sonnenblume, Christian
    Danke, dem muss ich nichts mehr hinzufügen, hatte ich schon mehrfach auf das Fulfordsche, Qanon etc Paralelluniversum hingewiesen.
    Wer einen Trump als Lichtgestalt darstellt-oder gar als Allzweckwaffe gegen die böse Kabale sieht, hat die Kabale und damit den tiefen Staat nicht verstanden.
    Ich rate da doch jeden einfach mal die kurze Geschichte der Weltwirtschaft über http://www.b.p.b.de nachzulesen.Bei der Bundeszentrale für politische Bildung lassen sich Zahlen und damit Fakten völlig emotionslos nachlesen.
    Dann erscheint auch Trumps Denken in einem anderen Licht, nicht heroisch, sondern als nüchterne Bilanz des Globalisierungswahns, dem auch Amerika selbst zum Opfer fallen wird.
    Die Weltherrschaft und damit Macht und Geld liegt schlicht in der Hand von Konzernen.
    Auch Landgrabbing wird unter den Augen der angeblichen Entwicklungshilfe von internationalen Konzernen betrieben.
    Im März 2018 entscheidet sich, ob und in welcher Höhe die Bayer AG den Monsanto Konzern aufkauft.Was Monsanto weltweit betreibt, ist hinlänglich bekannt.Auch hat gerade Monsanto Agent Orange mit Hilfe von Bayer für Vietnam geliefert und hergestellt.Von den restlichen Schweinereien mal abgesehen, ist nicht nachvollziehbar, weshalb man einen derartigen Konzern samt der Altlasten übernehmen sollte, wenn nicht der immense, noch machbare Profit gerade in Afrika zur angeblichen Hungerbekämpfung, drin stecken würde.Nur so lässt sich zumindest für mich auch die Haltung der Wirtschaftsmigranten gegenüber den Deutschen verstehen.Statt Fluchtursachen, nämlich grösstenteils Armut zu bekämpfen, fördert die angeblich blühende deutsche Wirtschaft so das Landgrabbing und Aussichtslosigkeit der Afrikaner.
    Die Mutter aller Bomben wird sich Trump auch noch zahlen lassen.Auch in AFG ist klar, dass die selbstlose Hilfe (würg)von den Afghanen gezahlt werden muss.Auch hier ein Tauziehen der Besatzermächte (Ja, Deutschland mit einbezogen unter Merkel)wer was vom Riesenkuchen der Afghanen (seltene Erden )irgendwann abbekommen soll.
    Für Anika und Od,
    No Border, no Nation ist doch die Maxime der NWO. Deshalb die forcierte Migration unter dem Deckmantel der angeblichen Humanität.
    Sollte es wirklich eine Lichtgestalt unter den derzeitigen EU Volksvertretern geben, so ist das zweifellos Herr Orban aus Ungarn.
    Der hat auch sehr deutlich die Machenschaften seines Landsmannes -Soros erkannt und benannt.
    Den Ungarn kommt im übrigen ihre Traumatisierung durch die sogenannten Türkenkriege- und damit ihre unverhohlene Abneigung gegen den Islam zugute.Donauschwaben mussten angeworben werden, um das Land überhaupt wieder urbar zumachen. Auch so etwas ist im kollektiven Gedächtnis gespeichert.Daraus resultiert eben auch Heimatliebe und nationaler Stolz.
    Es ist also ein gesunder Schutzmechanismus vorhanden.

  • Panokrat:

    @ Elisabeth http://www.panokratie.de

    Dein “System” der Freiheit.
    Strukturierte hightech Anarchie

  • Helga Müller:

    Hallo zusammen und eine Bitte an die, die austesten können.
    Das was wir hier machen, auflösen und transformieren,
    könnte das evtl. auch ein Programm sein, das wir verfolgen sollen.
    Vielleicht ist für unseren Weg auch ein Programm installiert.
    Nur mal so, möglich ist ja alles, auch um die Ecke denken.

  • Naomi:

    Lieber Panokrat,
    Danke für den Hinweis auf http://www.panokratie.de.Fehlt nur noch ein Spiel zum Buch, Monopoly wurde ja auch ursprünglich geschaffen (von einer Quäkerin)um den einfachen und ungebildeten Menschen, den menschenverachtenden Kapitalismus zu erklären.
    Folgt man dem Hinweis, so kommt man auch zu http://www.kritisches-netzwerk.de.
    Gerade dort ist ein wunderbarer Artikel über Trump zu lesen.Zahlen und Fakten.
    Insofern möchte ich doch gerade Elok und anderen Fulford u.a Lesern raten, mal den Artikel zu lesen.
    Ein Jahr Trump-so geht Rechtspopulismus.
    Dieser Artikel räumt dann hoffentlich mit dem Mythos Trump als Lichtfigur auf, allerdings wird Trumps wirtschaftliche Taktik transparenter.Deshalb America first.
    Nun darf man 3x raten, wofür Fulford und Konsorten stehen….
    Wer intelligente Lektüre lesen möchte und weshalb das Finanzsystem kippen wird(was ja mächtig verhindert werden soll), dem ist mit dem Buch von Ernst Wolf-Finanztsunami geholfen.
    Auch er beschreibt mit Zahlen und Fakten und ohne New Age Gedankengut, dass die Herrschaft einer übermächtigen Finanzelite beendet werden muss, da deren Gier unsere Lebensgrundlage zerstört und unsere Zukunft gefährdet.
    Dir lieber Elok und auch Gerd als sicher noch stiller Mitleser, lege ich zur Erdung wirklich das Kritische Netzwerk ans Herz.
    Im übrigen auch den Antifanten, allerdings attestiere ich denen nicht so viel Grips zu verstehen, für wen und was die prügeln und demontieren und blockieren.
    Lieber Gruss Naomi

  • elok:

    Liebe Naomi!
    Deine Ratschläge mögen ja gut gemeint sein, nur haben Deine Quellen einen Wissensstand von vor 25 Jahren. Damals war ich auch stolz, so argumentieren zu können.
    Sehr stark abraten würde ich Dir aber davon, mich mit der Antifa in Verbindung zu bringen. Auch Fulfort wurde von mir noch nie zitiert.
    Wer mit meinen Beiträgen nichts anfangen kann, bitte ignorieren. Danke

  • Naomi:

    Lieber Elok,
    mal aufmerksamer lesen, denn ich habe die Antifa keineswegs mit Dir in Verbindung gebracht.
    Im übrigen musst Du noch nicht einmal Fulford erwähnen, damit zumindest ich weiss, auf was und wen dein vermeintlicher Wissensstand resultiert, bzw.sich bezieht.
    Wenn ich mich auf Quellen beziehe, dann sind das schlicht und ergreifend Fakten, die weder mit der Trutherszene noch der “angeblichen “spirituellen” Szene-sprich dem dem New Age zu tun haben.
    Im übrigen bin ich nicht stolz auf meinen vermeintlichen Wissenstand, eher bin ich entsetzt, was sich an vermeintlichem Wissen und Erlösungsvorschlägen für die Menschheit da 1989 da zusammengebraut hat.
    Alles hat nichts mit Erkenntnis und Selbstermächtigigung zu tun, sondern erneut mit Unterwerfung und Erlöserdenken zu tun.
    Nun ist jetzt Dank Internet nicht Jesus samt seinem Himmelsgeflügel alleine zuständig sondern selbsternannte Wächter, die galaktische Förderation, die weisse Bruderschaft und wie die alle heissen mögen helfen kräftig mit.Ironie off
    Das meinte ich mit Paralelluniversum-sorry, deine Leute werden das Ding hier kollektiv nicht zum Besten wenden.
    Ich hatte diesen Blog so verstanden, dass eben auch die New(C)Age Glaubenssätze ad absurdum geführt werden sollen, eben um in die ursprüngliche Selbstermächtigung zu kommen.
    Von daher gilt, wer mit meinen Beiträgen nichts anfangen kann, bitte ignorieren-zumal ich Dich nicht angegriffen habe, mich lediglich auf meinen gesunden und damit klaren Verstand(Tja, auch Frauen können das)beziehe.
    Gruss Naomi

  • elok:

    Tja liebe Naomi!
    Der gesunde und klare Verstand bezieht sich halt immer nur auf 3D, also alles was sichtbar oder greifbar ist. Alles Andere wird in die Spinnerecke abgeschoben. Es ist aber höchstens ein betrachten des laufenden Theaterstückes aus verschiedenen Sitzpositionen.
    Ich versuche zu erkennen und zu vermitteln, was hinter den Kulissen abgeht.
    Hier wird nämlich bereits ein neues Stück geschrieben. auch wenn es momentan noch, nur schemenhaft zu erkennen ist.
    Es muß nicht alles so kommen. das Stück kann noch umgeschrieben werden, aber alleine die Vorstellung, dass sich was Neues entwickelt, finde ich faszinierend.
    Man kann ein Stück des Weges mit mir gehen oder auch nicht. Man kann seinen eigenen Weg gehen oder auch stehenbleiben und den Status Quo betrachten. Alles ist erlaubt. Alles führt irgendwann zum Ziel. Gruß Elok!

    • Maggie D.:

      Lieber elok, hinter den Kulissen scheints da noch mehr zu geben, als wir uns erträumen können. Auch Trump hatte wohl Überseelenverträge mit Erpressungen, welche gelöst wurden. Das lässt die Sache noch einmal mehr in einem anderen Licht erscheinen. Aber leider weiß ich nicht mehr, halte aber nun alles für möglich. 🙂

  • elok:

    Daaaaanke Maggie! Das tut gut!

  • Lieber Elok,

    ich bin ganz bei dir.
    Ohne Begründung von außen – nur von innen.

    Ich weiß noch nicht, warum ich Trump vertraue – und auch Putin.
    Es ist ein inneres Gefühl und dem vertraue ich mmer mehr.

    Genauso wie ich Transgenderträumen misstraue.

    Liebe Grüße
    Liselotte

  • Naomi:

    Lieber Elok,
    ich denke mal an dieser Stelle werde ich meine Beiträge abbrechen.
    Ich bin nun wirklich zu alt und zu lange schon im ganzheitlichen und damit holistischem Weltbild unterwegs, als dass mich eine sinnfreie Bemerkung -halt Verstand nur 3 D als esoterisches Schimpfwort wirklich packen können.
    Hier verweise ich einfach nur auf den Beitrag von Sonnenblume vom 21.02.2018
    Stichwort Intelligenz-es betraf den von Dir zitierten Quantencomputer für das neu hochgefahrene Finanzsystem der Allianz.
    So ungefähr lauten sämtliche deiner Heilsbotschaften, zu denen ich offenbar nicht fähig bin deren wahren Wert zu erkennen.
    Würdest Du mal die Mühe unternehmen wirklich in die von mir zitierten Quellen zu schauen, könntest Du im übrigen auch nicht behaupten, diese Quellen wären 25 Jahre alt oder hätten einen Wissenstand von vor 25 Jahren.
    Des weiteren dein Beitrag “Das Fortbestehen der Menschheit tritt in die entscheidende Phase http://www.concept-veritas.com
    Wauw, absoluter Erkenntniswahn, den hatten aber übrigens einige andere schon wesentlich früher.Ich bin Globalisierungsgegner der ersten Stunde-Jean Ziegler hat schon vor mehr als 30 Jahren meine Augen dafür geöffnet-und nun kommt laut concept-veritas der Heilsbringer Trump um dem Globalisierungswahn zu Gunsten von Amerika noch etwas zu stoppen.
    Absolut verständlich für mich-nur macht ihn das zum Retter der Menschheit?
    Was das Finanzsystem und damit die Kabale und den tiefen Staat anbelangt-was läuft da hinter den Kulissen-aber absolut nichts anderes als seit Jahrtausenden.
    Die Perversion und dadurch Geiselhaft der Menschen durch das System läuft dermassen offensichtlich, dass im Prinzip alles gesagt ist.
    Schau die Schuldenuhren der USA und auch der BRD an-dann ist alles klar.
    Der letzte deutsche Held des Finanzsystems Alfred Herrhausen wurde am 30.11.1989 angeblich von der RAF ermordet.
    Rein zufällig wollte aber gerade Herrhausen 1987 und 1988 aus wirtschaftlichen und moralischen Gründen einen Schuldenerlass für Entwicklungsländer anstossen.Er stiess damit auf enorme Kritik in der internationalen Finanzwelt.
    Was fiel am 9.11.1989-die Mauer und damit Ausverkauf der eh.DDR .Es hätte sicher keinen Anklang bei Herrn Herrhausen gefunden. Also weg mit ihm….
    Sorry, der Artikel von concept-veritas ist eine alte Kamelle.Wer nur ein wenig Ahnung hat, was Neoliberalismus bedeutet, kann überhaupt nicht auf den Gedanken kommen, dass hier ein Trump der Heilsbringer ist.
    Der hat lediglich verstanden, dass USA wirtschaftlich betrachtet pleite ist und die Schuldenuhr unerbittlich tickt.
    Ich wäre die erste , die die FED und andere Zentralbanken entmachtet sehen möchte, statt Rettungsschirme (böse Lachnummer)für Griechenland zu spannen.Denen wurde der Boden- im wahrsten Sinne des Wortes, unterm Hintern verkauft an ausländische Investoren.
    Ich bin im übrigen weder ein Trump Gegner noch ein Befürworter, aus meiner Sicht lediglich spannender und ehrlicher als eine Frau Clinton.
    Das Stück kann noch umgeschrieben werden, so schreibt Elok.
    Das Stück wird hoffentlich von der Masse umgeschrieben und nicht von erneut, angeblich nicht sichtbaren Allianzen.
    Paretoprinzip-10-20 % benötigt es um ein neues Paradigma in die Welt der Formen zu bringen.Das bedeutet aber 10-20 % bewusst denkende Menschen mit einem Plan für ein sinnvolles Finanzsystem-hier nochmals Danke an Maggie für das Video von der Wissensmanufaktur-und nicht ein ominöser Quantencomputer aus den Spähren der Allianz-hüstel.
    So, das war es letztmalig von mir bezüglich Trump, war offensichtlich heute mein Kommentartag

  • elok:

    Dostojewski sagte einmal:

    Die Verrückten legen die Wege an, über die ihnen die Vernünftigen folgen werden.

  • barbara:

    hi elok,
    dem fatalismus, der durch das dostojewski- zitat schimmert, kann man ganz gelassen, real u. individuell durch folgende weisheit entgegen wirken:

    “Wenn Du etwas verändern willst, beginne mit dem Menschen den Du jeden Morgen im Spiegel siehst.”

    gruß barbara

  • elok:

    Ich weiß nicht, was das mit “Fatalismus” zu tun hat, wenn wir kluge Wege errichten um die scheinbar Vernünftigen in eine bestimmte Richtung zu bewegen?

  • Lieber Elok,

    das kann nur am unterschiedlichen Verständnis von den “Verrückten” liegen.
    Verrückt kann viel bedeuten.

    Ja, es braucht Verrückte heutzutage, wo die Welt auf dem Kopf steht.
    Barbara las beim Zitat Verrückte = Geisteskranke.

    Heute sind die Verrückten die in Wahrheit Gesunden.

    Alles klar?
    Gruß Liselotte

  • elok:

    Sensation:
    Nach Ungarn wirft auch Österreich Soros raus. https://wissenschaft3000.wordpress.com/2017/10/20/httpwp-mep1nmic-sen/

    Zitat Kurz:
    „Die Menschen in Österreich haben die Neue Weltordnung abgelehnt, und es ist meine Pflicht und mein Vorrecht, ihren Willen zu wahren.“

    Quelle: http://yournewswire.com/youngest-leader-george-soros/
    Danke Sebastian Kurz!

    „Das Gespenst Soros ist die größte Herausforderung für die Menschheit der Welt. Er ist ein großer Vampir-Tintenfisch, der sich um das Gesicht der Menschheit wickelt und seinen Bluttrichter unerbittlich in alles steckt was nach Geld riecht, dazu gehören korrupte Politiker und Journalisten und der öffentliche Sektor allgemein, sowie Versuche die Welt nach seinem Bild zu schaffen.

  • Naomi:

    Lieber Elok,
    Ungarn und Soros stimmt.Auch deine Bemerkung zu Soros.
    Das über Kurz ist aber leider ein alter Hoax, der nirgends nachgeprüft werden kann.Schade, denn es wäre sicher ein Gewinn für Europa und die Welt-allerdings muss ich damit deine Euphorie erneut bremsen.
    Soros ist im übrigen kein Gespenst-derer gibt es leider viele.
    Wie ich schon mal schrieb-Die agieren doch sehr offen , schmälert aber nicht deine Wahrnehmung im letzten Absatz.

  • Naomi:

    Lieber Elok,
    zum nachlesen bezüglich Sebastian Kurz folgendes vom 16.1.2018

    Sebastian Kurz, die Soros-connection und der Verrat der FPÖ
    https://morgenwacht.wordpress.com

  • elok:

    Danke Liselotte, auf sowas komm ich garnicht!

    Übrigens wir sind bald am Ziel. Kopf hoch. Es knistert auf allen Linien.

  • elok:

    Sebastian Kurz, die Soros-connection und der Verrat der FPÖ

    Ja Naomi ich kenn das alles und bin selber überrascht. Hab es in 5 Quellen entdeckt, daher die Freigabe. Mal sehen, was daran stimmt.

  • elok:

    Leute, es gibt wieder Neuigkeiten!
    Bereits kommende Woche könnte der Börsencrash beginnen, und danach oder schon vorher, das neue Finanzsystem hochgefahren werden.
    http://inteldinarchronicles.blogspot.co.at/2018/03/operation-disclosure-gcrrv-intel-alert_4.html
    Übersetzung:
    Heute ist die Ruhe vor dem Sturm.
    Der Aktienmarkt befindet sich wie geplant im Kollisionskurs.
    Spekulationen deuten darauf hin, dass der Gold / Asset-Standard vor dem Börsencrash eingeführt werden könnte.
    Der Börsencrash spielt jedoch eine wesentliche Rolle bei der Pleite der Kabale.
    Es liegt letztlich am Bündnis, zu entscheiden, welche Route am besten ist.
    Quellen zufolge beginnt es diese Woche. Gruß Elok!

  • ronald:

    Hi eventuell ne Neuigkeit
    https://youtu.be/xlRIxkVTyeA
    LG

    • Maggie D.:

      Hi elok! Wieder mal was Positives über Trumpi entdeckt (auch wenns nur ein einziger Satz/Meinung ist)? – und was ist mit seinem Haushalt? Voll daneben, oder?

      elok, ich werde dich die nächsten Tage noch ent-täuschen, wenn auch nicht “nachweislich”!

      Gute Nacht! Maggie

  • elok:

    Maggie, es wird keine Enttäuschung geben. Es ist völlig egal, ob dieser Haushalt unterschrieben wurde oder nicht. Trump hält sich mit sowas nicht mehr auf. Jetzt kommen die wirklich großen Dinge dran.
    https://nebadonia.files.wordpress.com/2018/03/2018-03-25-stage5e28093allianceinsider-interview.pdf
    Gruß Elok!

  • sonnenblume:

    Trump stellt einen kriegslüsternen Hardliner als externen
    Sicherheitsberater ein. Damit ist wohl alles gesagt……
    An den Taten werdet ihr sie erkennen…

    https://kurier.at/politik/ausland/john-bolton-trump-weitet-seinen-club-der-hardliner-aus/400009971

  • WM:

    @elok
    Schau dir mal die Videos von Dirk Pohlmann auf YouTube an und du wirst sehr schnell sehen wer in den VSA die Hosen an hat und was für ein dreckiges Spiel das Militär schon seit Jahren spielt.
    Zum Glück ist es ihnen bis dato noch nicht gelungen den 3. WK anzuzetteln.

    Meiner Meinung nach spielt Trump nur eine vorbestimmte Rolle und das er jederzeit das Kriegsrecht ausrufen kann bzw. Zivilisten nun auch vor Militärgerichten abgefertigt werden können, macht nicht gerade Hoffnung für die Menschen?

    • Maggie D.:

      Zum Glück ist es ihnen bis dato noch nicht gelungen den 3. WK anzuzetteln.

      Das sieht aber momentan gar nicht gut aus! Was geht denn da ab? Gemeinsam gegen Russland – ohne jeglichen Beweis! Und dann verlangens auch noch den Unschuldsnachweis von Russland. Die haben echt was an der Scheibe (oder werden gar über Scheibenimplantate gelenkt?). 60 Diplos hat der Trumpi ausgewiesen – weshalb? Wozu soll das dienen? Wo soll das hinführen? Spinnen denn die Amis? (wiedermal)

  • sonnenblume:

    elok
    “Jetzt kommen die wirklich großen Dinge dran.”

    HaHaHaHa………

    an Elok und andere blauäuige Insidergläubige:

    Hier NUR EIN Beispiel ( ich könnte noch Dutzende weitere raussuchen),
    zu welch geistiger Verwirrung die Informationen dieser Insider-Infos
    führen können:

    Dies wurde auf dem Blog “Einssein mit der Urquelle” am 2.3. 2018
    veröffentlicht: ( von Charlotte alias Inuda Moha)

    “Die privat unterzeichnete „EO“ (= Durchführungsverordnung) von Trump im Namen der Allianz ist bereits in Kraft getreten !!!

    Die Börse wird unter der „EO“ (= Durchführungsverordnung) zusammenbrechen.

    Es wird ein Blutbad geben. Schätzung eines 40-50%igen Einbruchs in Aktien und Derivate, welche die Kabalen in den Bankrott zwingt.

    ( Das bedeutet, dass der Aktienmarkt schon ab nächster Woche deutlich fallen wird, denn bis zum 16.3.18 soll schon das neue Finanzsystem eingeführt sein, das heißt, man hat 2 Wochen Zeit um 50% des Kurswertes zu verlieren !!!

    Das bedeutet, der Dow fällt auf unter 12000 Punkte, der DAX auf unter 6000 Punkte !!! Da wir 10 Arbeits-Tage Zeit haben für diese Kursverluste, bedeutet dies mehr als 10% und mehr täglichen Kursverlust. Da werden die Börsen automatisch geschlossen, wenn es unter 10 % fällt, weil die „Stopp Loss-“ Verkäufe meist unter 10% des Kurswertes angesiedelt sind !!!

    Das werden zwei sehr spannende Aktienverlustwochen, die da auf uns zukommen und mir hat man schon mitgeteilt, dass ich nur noch liegen soll, um all die herunterziehenden Gefühle zu transformieren, bzw. hohe Schwingungen fortwährend einzubringen !!!

    NICHTS, aber auch gar nicht davon ist eingetroffen, ALLES waren LÜGEN.
    Dann wurde dieser Dame per ” göttlichen Channel” , mitgeteilt, daß
    sie n u r n o c h liegen soll, sie nennt das dann Transformationsliegen…….

    Damit will ich aufzeigen, wie g e f ä h r l i c h solche Desinformationen sind und was sie mit den Leuten anstellt.

    Einfach unfassbar……….

    • Maggie D.:

      Uff! Und dann lassen sie diese Falschmeldungen auch noch im Internet stehen – sie werden noch nicht mal gelöscht, wenn sie nicht eingetroffen sind. Keine Richtigstellung, keine Erklärung – nada! Ich fasse es nicht!

  • WM:

    Hoi Maggie
    “Das sieht aber momentan gar nicht gut aus! Was geht denn da ab? Gemeinsam gegen Russland – ohne jeglichen Beweis!”

    Ja, das ist eine gute Frage die dir bzw. uns keiner wirklich beantworten kann da alles schon so mit DesInformationen verseucht ist, leider.
    Ich vermute, so wie auch bei den Alternativen bereits mehrfache berichtet wurde, dass der Skripal Skandal in GB reine Ablenkung ist oder glaubt hier wirklich jemand das sich Theresa May wegen dem Mord an dem Doppelagenten Skripal so aufregt??? Für May ist der nur Mittel zum Zweck.
    Meiner Meinung alles nur Show, evtl. Ablenkung da immer mehr pädophile Skandale ans Tageslicht kommen wobei auch die Regierung bzw. hohe Regierungsmitglieder darin verwickelt sind.
    Man muss sich schon fragen warum solche Skandale jetzt plötzlich ans Licht kommen (bitte nicht falsch verstehen), gehört dies evtl. auch zur Agenda/Plan welcher gerade in Europa so vehement und rücksichtslos hinter dem Rücken der Menschen durchgedrückt wird?

    Jedenfalls haben die westlichen Regierungen und deren Geheimdienste sicherlich genug Dreck und Blut an ihren Händen und wegen einem Doppelagent der auch noch a.D. ist macht die EU nicht solch ein Aufstand und weisst russische Diplomaten aus?
    Auch ist es sehr merkwürdig, dass Trump 60 russische Diplomaten ausweisen will und andererseits ein Treffen mit Putin vereinbart?
    Das ist eine Show, schauen wir was daraus wird, mir ist noch nicht wirklich klar was da erreicht werden soll bzw. was für ein Etappenziel dahintersteckt, das Endziel ist ja anscheinend schon bekannt.

    Ob Putin mit zum Spiel gehört ist fraglich, könnte aber durchaus möglich sein, würde es nicht ausschliessen. Wenn es um das Endziel NWO geht ist ja Putin und Xi Jinping auch mit an Bord, vor allem spielen sie den Klima/CO2 Schwindel mit, obwohl dieser schon von Wissenschaftlern und Professoren widerlegt wurde.
    Der Klimawandel bzw. die Klimazertifikate bringen heute schon x-Milliarden ein und dabei ist die Klima/CO2 Steuer noch gar nicht auf alles und jeden auferlegt worden.

    Die Politiker werden immer dreister und machen was sie wollen bzw. was ihnen befohlen wird ohne Rücksicht auf Verluste, die Bevölkerung spielt fast keine Rolle mehr, man muss ja nur nach D schauen bzw. Schweden, Frankreich und GB sieht es ja nicht anders aus, zum Teil noch viel schlimmer und die Politik redet alles schön.

    Alexander Gauland (AfD) hat ja erst vor kurzem gesagt, die Einwanderung bzw. illegale Migration geht im Hintergrund mit dem Einverständnis der Regierung getrost und munter weiter, nur weil in den Zeitungen nichts mehr darüber steht oder das Thema gerade auf Eis gelegt wurde, heisst es nicht, dass da nichts am TUN ist?
    Wenn man div. Fachleuten Glauben schenken darf, sind die Auswirkungen der Einwanderungswelle (Moslems/Islam) mittlerweile schon irreparabel für Europa.

    • Maggie D.:

      Zitate aus WM
      Das ist eine Show, schauen wir was daraus wird, mir ist noch nicht wirklich klar was da erreicht werden soll bzw. was für ein Etappenziel dahintersteckt, das Endziel ist ja anscheinend schon bekannt.
      Wenn es um das Endziel NWO geht ist ja Putin und Xi Jinping auch mit an Bord, vor allem spielen sie den Klima/CO2 Schwindel mit, ……., die Bevölkerung spielt fast keine Rolle mehr

      Eine SHOW, ein SPIEL mit ROLLEN!
      Aha! mittlerweile eh ein ziemlich einseitiges Spiel, bei dem die Beevölkerung nur noch ZUSCHAUER sein darf – ich bin draußen! Spiel nicht mehr mit – alles SPIELVERDERBER!

      • Maggie D.:

        So, meine Lieben Liebenden! 🙂
        Nun lassen wir es letztendlich dabei, dass alles nur Spielchen sind und wir verarscht werden sollen nach Strich und Faden. Dieses Video bekam ich zugesandt. Das trifft es m.E. ziemlich gut und damit schließen wir hier den Fall Trump und Q ab!

        https://www.youtube.com/watch?v=B1AxIKnXzWc

  • elok:

    Ein paar Sprichwörter zum Nachdenken für meine innigen Freunde!

    Der Vorteil der Klugheit besteht darin, dass man sich dumm stellen kann. Das Gegenteil ist schon schwieriger.
    Kurt Tucholsky (1890-1935)

    Es ist keine Schande nichts zu wissen, wohl aber, nichts lernen zu wollen.
    Sokrates (um 450v.Chr.)

    Menschlich war es zu irren, teuflisch ist es, leidenschaftlich im Irrtum zu verharren.
    Augustinus von Hippo (354-430)
    Nicolas Chamfort (1741-1794)

    Unwissenden scheint, wer Weises sagt, nicht klug zu sein.
    Euripides (um 450 v.Chr.)

    Wenn 10 Millionen Menschen etwas Dummes sagen, bleibt es trotzdem eine Dummheit.
    Anatole France (1844-1924)

    Ein Mann, der die Wahrheit spricht, braucht ein schnelles Pferd.
    Konfuzius (um 500 v.Chr.)

    In Liebe Elok!

  • sonnenblume:

    Hi Maggie,

    Dein Video-Link ist eine wunderbare Bestätigung unserer “Blog-Arbeit”
    hier. Haben wir doch durch unsere Kommentare hier eine gute Arbeit
    zur Wahrheitsfindung beigetragen und ich glaube, daß viele Leser dies
    auch dementsprechend erkannt haben.Im Prinzip wird in diesem Video
    vieles exakt bestätigt, was wir in diversen Kommentaren auch dargelegt
    haben. Dies ist nur dadurch möglich geworden, daß hier ein
    lebendiger Info-Austausch stattgefunden hat. So stelle ich mir
    ein kreativer Dialog vor.
    Leider sind ein paar wenige Ausnahmen auch vorhanden, wie der letzte Kommentar von Elok beweist. Seine Hinweise auf “Dummheit”, der als Seitenhieb gedacht war,schlägt nun erbarmungslos auf ihn selbst zurück.
    Aber so geht es letztlich all denjenigen, die sich blind auf reinen
    ungeprüften Glauben verlassen. Es passt natürlich, daß gerade diese
    Leute dann am meisten auf andere schießen, welche ihren Glauben
    anzweifeln.
    Nun, auch diese Leute werden dementsprechend ihre Erfahrungen machen……
    dann möchte ich allerdings nicht in “dessen Haut stecken”……….

  • WM:

    @Maggie
    Ja, das Video bestätigt meine Vermutungen, kann ich nur zustimmen.

    @elok
    Was sollen diese Sprichwörter?

  • Christian:

    Hallo zusammen

    Nur mal so wegen “Theater” und “Show”…

    Nehmen wir doch beispielsweise die ISS (ob jetzt Fake oder nicht)
    https://de.wikipedia.org/wiki/Internationale_Raumstation

    Klickt doch da einmal oben rechts auf das Logo, wer sich so alles an diesem Projekt beteiligt.
    USA, England, China usw. und RUSSLAND?
    Das sind doch genau die, die sich momentan angiften. Komisch, nicht?
    Hier unten wollen sie sich so rasch wie möglich wegbomben, aber da oben scheint es anders zu laufen. Warum schicken denn die Russen noch Sojus-Raketen hoch, um Nachschub zu liefern?
    Die ISS müsste nach irdischen Massstäbe doch längst “aueinanderbrechen”.

    • Maggie D.:

      Hallo Christian! Nun habe ich dich erkannt. Du hast früher mal unter deinem EMail-Namen geschrieben. Ich hoffe mein Dank hat dich erreicht!

      Zu deinem Kommi habe ich folgende Überlegung:

      Hier unten auf Erden ist ihr gemeinsames Ziel: Menschheitdezimierung und Versklavung – da sind sich die unterschiedlichen Invasorengruppen einige! Wenn auch nicht ganz im Ausmaß
      Da draußen geht es dann wohl um Umstände, denen die einzelnen Gruppen nicht alleine für sich gewachsen sind, wie z.B. Annäherung von Nemesis oder den AIF – da müssen sie wohl oder übel zusammen arbeiten.

  • elok:

    @elok
    Was sollen diese Sprichwörter?

    Also, Sprichwörter sind nicht da um jemanden zu beleidigen, sondern sollen zum Nachdenken anregen. Die eigene Sicht der Dinge kann dadurch hinterfragt werden, die eigene Einstellung in einem anderen Licht gesehen werden.
    Dadurch ergeben sich oft neue Perspektiven und neue Wege tun sich auf.
    Nicht umsonst wurden sie von weisen Leuten geschrieben, in der Hoffnung, dass sie uns dienlich sind.
    Ich verwende sie gerne um Emotionen abklingen zu lassen und um in die Stille zu gehen, meint Elok!

  • elok:

    Auch ein Dirk Müller kann sich irren. Er kann sich einfach nicht vorstellen, dass es diesmal anders läuft, weil es immer so gelaufen ist. Aber da geht es mir halt so, wie es Mahatma Gandhi richtig sagte:
    Zuerst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du.

  • WM:

    @elok
    Würde mich mal interessieren woher du deine Zuversicht nimmst, für dich zählt nur deine Meinung?
    Dirk Müller hat sicherlich nicht in allem Recht aber er ist ein Realist und versucht es anhand seiner Erfahrung und Informationen zu erklären und das macht meinerseits mehr Sinn als hier Gandhi zu zitieren denn dieser ist auch nicht das was er scheint zu sein:

    https://www.youtube.com/watch?v=QnSrmzxWF34&t=43s

    Also elok, gibt uns deine Quellen bekannt damit wir uns mal ein Bild machen können woher du deine Weisheit hast?

  • elok:

    Also WM, was hier am Ende mehr Sinn macht, wird man sehen. Ich habe mir diese Meinung in 40 Jahren erarbeitet, als ich schon außergewöhnliche Bücher las, während noch niemand auf die Idee kam, dass hier etwas nicht stimmt. Die allerersten waren die Seth Bücher von Jane Roberts, die mir die Augen geöffnet haben, dass wir da in einem Theaterstück verstrickt sind. Dann habe ich mich lange mit Edgar Cayce befasst, von da an ging ich nie mehr zu einem Arzt und ich war auch nie mehr krank. Das ging dann immer weiter über George Orwell bis heute. Jetzt lese ich gerade Jan van Helsing. Es war mir immer klar, dass dieses System nicht zu unserem Vorteil ist und dass es mehr zwischen Erde und Himmel gibt, als wir sehen können.
    Seit es das Internet bei mir gibt, weiß ich plötzlich, dass ich nicht allein bin, und “Viele” diese Gedanken und dieses Wissen haben.
    In sehr vielen Schriften gibt es Hinweise über einen Wandel, welcher sich auf die heutige Zeit bezieht.
    Alles passt zusammen. Es hat noch nie so eine Konstellation gegeben, wie jetzt. 3 Weltführer (Trump, Xi Jinping und Putin) haben ein Ziel, nämlich den dunklen Staat zu eliminieren und sie können miteinander, bei all dem Theaterdonner nebenbei. Ein neues Finanzsystem ist seit 26. mit dem Petroyuan praktisch in Kraft. Zimbabwe führt gerade mit Hilfe Chinas den Goldstandart ein. USA folgt, dann muß der IWF nachziehen um eine globale Krise zu verhindern und das neue System ist da. Es ist gut wenn es langsam geht, dann ist mit wenig Verwerfungen zu rechnen. Russland hat mit seiner Presentation seiner neuen Waffen die Nato und den Deepstate der USA wie einen Kindergarten aussehen lassen und macht die Welt nun erheblich sicherer, da Russland kein Angriffsstaat ist.
    Ich kann hier nicht alles aufzählen, aber die Wiedervereinigung Nord und Südkoreas wird der Durchbruch. Soeben haben Trump und Putin wieder einen genialen Schachzug geliefert. Im Zuge des Giftanschlages in England haben sie die einmalige Gelegenheit genutzt und alle Kabale-Diplomaten ausgetauscht. Es wird also immer lichter freut sich Elok!

  • Bernd:

    Lieber Elok

    Im Zuge des Giftanschlages in England haben sie die einmalige Gelegenheit genutzt und alle Kabale-Diplomaten ausgetauscht.

    Ich liebe Deine Zuversicht!

  • Ingrid:

    Lieber Elok,
    die Auflistung deiner Quellen in Ehren, nicht nur mit diesen Autoren und Büchern habe ich mich ebenfalls befasst, sondern mit jeder Menge anderer aufklärerischer und spiritueller Literatur.Du hast dir vielleicht durch das Lesen Wissen angeeignet, aber die Schlüsse, die du daraus ziehst, sind die reinste Spekulation. Vor allem, dass du uns diesen Giftanschlag in England als Möglichkeit für einen genialen Schachzug von Trump und Putin verkaufen willst, empfinde ich als lächerlich. Die Wirklichkeit hinter diesem Anschlag ist eine ganz andere.
    Und die drei Weltführer wollen ein neues Finanzsystem zugunsten der Menschheit einführen? Ha, ha, ha! Das ist doch nicht dein Ernst?

    Am 1. Januar 2018 hast du u.a. diesen Satz hier verkündet:

    “5)Das Jahr 2018 wird mit einem “ Big Bang “ ( Großereignis) beginnen, da die endgültige RV- Freigabe kurz vor der Veröffentlichung steht.”

    Ich frage dich, wann dieses Großereignis (“Big Bang”) stattgefunden hat?
    Ich hab’ da nix von gemerkt!
    Ich lese sehr gerne hier auf diesem Blog. Es gibt so viel Anregungen und Hinweise von Maggie und auch von anderen lieben Menschen hier, die ich sehr schätze. Aber wenn ich deine Kommentare lese, werde ich richtig wütend.
    Deshalb bitte ich dich ganz herzlich, lass es sein!
    Alles Gute für Dich, lieber Elok!

  • elok:

    Ja Bernd, es war sogar im Mainstream nachzulesen (weiß nicht mehr wo), dass Trump dem Putin bereits nächsten Tag angeboten hat, er könne sofort alles mit neuen Leuten nachbesetzen. Damit war alles klar. Die von den Vorgängerregierungen eingesetzten, unkündbaren Diplomaten, können ohne nachgewiesene Verfehlung nur vom Gastgeberland ausgewiesen werden. Ich kenne selbst so ein Exemplar, haha. War schließlich auch 2 Jahre Kellner. Es ist nichts, wie es scheint, meint Elok!

  • Naomi:

    Lieber Elok,
    ich hatte zwar vor, bezüglich deiner “GoodNews ” nichts mehr zu schreiben,allerdings und dafür bin ich dankbar, dass auch etliche andere Leser hier darum bitten, mehr Sachlichkeit an den Tag (und damit ins Licht)zu bringen.
    Zeitgleich läuft nun auch etwas zum Thema Erde und Erdheilung in diesem Blog.
    Dazu beziehst du aber nie Stellung -obschon das unweigerlich zusammengehört.
    Es müsste doch hinlänglich bekannt sein, dass China eine Art Neo-Kolonialismus anstrebt.Schon deshalb Simbabwe ,als mal gewesene Kornkammer Afrikas.
    Es hat schon zu Mugabes Zeiten starken Kontakt zu China gegeben.Auch ist das Landgrabbing seitens China unmissverständlich.
    Es passiert derzeit nichts anderes als das sich das Kräfteverhältnis verschiebt, jedoch wird auch das nicht zum Wohle der Menschheit und damit der Erde geschehen.
    Die Vermüllung der Erde, der Raubbau wird unweigerlich zunehmen, die Vermüllung der Flüsse und Seen und Ozeane auch.
    Gerade heute läuft auf Arte ein Beitrag dazu-Plastik überall-Geschichten vom Müll.
    Im Prinzip lässt sich das auf alles übertragen, Ausverkauf der Länder zugunsten der Wirtschaft und damit der Konzerne und Banken.Auch eine goldgedeckte Währung wird dem nicht Einhalt gebieten.Das mal zu Palmöl, Soja , seltene Erden, Coltankriege für Bausteine der Handys in Afrika, hergestellt von diversen asiatischen Ländern.
    Um 22.25 Jean Ziegler-Der Optimismus des Willens.Ein Globalisierungskritiker erster Güte und mit Verlaub, schon seit zig Jahren unterwegs.
    Ich nehme zur Kenntnis, das ich es hier mit einem Mann zu tun habe, der weibliche Sicht ausblendet, da wohl auch kein Gefühl für weibliche Kräfte und damit der Erde als Mutter Natur vorhanden ist.
    Gerade aber die ist notwendig, um die Erde als Lebensraum für die Menschheit zu erhalten zu fairen Bedingungen, die es aber seit Jahrtausenden des Pariarchats nicht mehr gibt.

  • Naomi:

    Nachsatz zu meinem Kommentar um 9.15 an Elok
    Mit dem Mann, der weibliche Sicht ausblendet, war, um Missverständnissen vorzubeugen, Elok angesprochen und aus meiner Wahrnehmung gemeint.

  • WM:

    @elok
    Warum gehst du auf die Kommentare von Ingrid nicht ein? Ist mir auch schon aufgefallen, dass du Kritik oder andere Meinungen einfach ignorierst.
    Du hast dich auch noch nicht zu dem Gandhi Link geäussert? Warum wohl nicht?

    Meiner Meinung kann alles möglich sein da wir aber keine Fakten haben, bleibt es beim GLAUBEN oder HOFFEN. Viele Berichte sind für den Laien nicht verifizierbar, somit kann jeder das so auslegen wie er will oder eben das ganze Thema beiseitelegen? Jeder wie er will.

    Was mir aufgefallen ist (MSM oder alternative Quellen), dass sich die Schlinge für die Menschheit immer weiter zuzieht, jetzt grad wieder gelesen, dass ab dem 01.04.2018 alle Neufahrzeuge mit Freisprecheinrichtung und eSIM ausgestattet werden müssen, frag dich mal warum?
    Auch in Sachen Bargeldreduzierung geht es Schritt für Schritt unbemerkt weiter, auch in der Flüchtlingsfrage ist es nicht anders, hier könnte man die Liste ewig lange weiterführen und viele dieser Probleme sind nicht mehr reparierbar sowie das Flüchtlingsproblem, dies kann friedlich so gut wie nicht mehr gelöst werden und das wissen die korrupten Politiker (Marionetten) auch.

    Und was macht Trump? Warum will China die totale digitale Überwachung seiner Bürger ausbauen? Warum steht Putin zu der Klimalüge? Warum zieht Trump die Truppen aus Europa nicht ab sondern erhöht diese? und und und …

    Vielleicht ist es aber auch so, dass Trump als Sieger über die Kabale irgendwann gefeiert wird und alle Staaten ihm anschliessend die Hand reichen? Aber wie schon Dirk Müller sagte, keiner kommt in solch ein Amt ohne dass die Eliten dies wollen, deswegen glaube ich, bzw. vermute, dass Trump, Putin oder Xi Jinping trojanische Pferde sind.

    Und weil einige immer wieder über das neue Petro-Yuan Finanzsystem berichten (Fullford ist ja so einer), glaubt hier wirklich einer, dass ein solches System die Probleme löst, ist ja im Grunde genau das gleiche wie der Petro-Dollar. Generell dient das korrupte Finanzsystem nur wenigen reichen bzw. superreichen Familien und nicht der Masse, hier ändert auch ein neues System nichts daran.

    Wach auf, der Wahnsinn geht weiter, nur ist er für viele nicht sichtbar da es so langsam dahinsiecht und die Menschen so gut wie gar nicht informiert werden bzw. eigentlich die Masse sich im Gesetzes-Jungle nicht zu Recht finden und das ist ebenfalls gewollt von den Eliten.
    Auch in Sachen Chemtrails geht es unaufhörlich weiter, jetzt wird halt mehr in der Nacht gesprüht anstatt am Tag aber deswegen wurde es nicht eingestellt wie viele meinen.

    So, jetzt muss ich wieder aufhören sonst wird es zu lange 🙂

  • elok:

    An Ingrid!
    Niemand zwingt Dich, meine Kommentare zu lesen. Ich schreibe auch nicht zu Themen, wo ich mich nicht so gut auskenne. Das gebietet der Respekt. Deshalb würde ich nie auf die Idee kommen einem Leser die Kommentare zu verbieten.
    Hast Du noch nie eine Aufgabe übernommen, die sich dann schwieriger herausgestellt hat, als Du gedacht hast? Wo Du Änderungen oder Nachbesserungen machen mußtest, die dann den Zeitplan verzögerten?
    Je größer die Aufgabe, desto wahrscheinlicher kommt es zu Schwierigkeiten.
    Das waren sehr optimistische Prognosen, die eben erst realisiert werden müssen oder noch nicht bekanntgegeben werden können. Deshalb sind sie noch lange nicht falsch.
    Meine Schlußfolgerungen sind gewagt aber faszinierend. Wer so denkt, wie alle denken, wird die Welt nicht verändern, meint Elok!

  • sonnenblume:

    elok,
    “Meine Schlußfolgerungen sind gewagt aber faszinierend. Wer so denkt, wie alle denken, wird die Welt nicht verändern, meint Elok!”

    Du machst doch nichts anderes als Infos von unbekannten Insidern
    nachzubeten, sie blind zu glauben und sie als Wahrheit hinzustellen, obwohl sich diese Infos schon x-mal n a c h w e i s l i c h als Lüge gezeigt haben.

    Und dann glaubst du auch noch, daß du mit deinem “anderen Denken”
    (obwohl es nur ein nachplappern ist) mit die Welt veränderst und den
    anderen, die nicht so denken wie du damit vorwirst, nicht so zu “denken”
    wie du. Es ist immer wieder dasselbe mit den Blind-Gläubigern…..die
    dann alle, die nicht so glauben wie sie, als “Ungläubige” verurteilen.
    (und das obwohl gerade s i e selbst eben n u r glauben und nicht
    wissen).

    In dem Anonymous-Video, welches Maggie hereingestellt hat, wird
    beispielsweise k l a r aufgezeigt, daß sich nichts von diesen Insider-Infos RV/ Intelligence bewahrheitet hat. Das ist Fakt. Warum ignorierst du
    diese Tatsache?

    • Maggie D.:

      Lieber Sonnenblume und auch WM und Naomi u.a. – lasst uns doch diesen Energieaufwand nun beenden, wie ich es schon einmal vorschlug. Gerne posten wir Fakten hier aber keine Videos mehr, die auch nur Wunschdenken bringen. Also bitte nur mit Nachweis – ansonsten lassen wir die Jungs mal weiter spielen, bis die Welle sie ausknocked!

      Ich kann bei elok sehen, was mir auch so ähnlich erging: Ich glaubte an Jesus und die Bibel, nicht Wort für Wort – Gotteswort, aber dennoch glaubte ich, dass Gott dahinter stünde, weil mich die ZJs mit einem Buch über die Entstehung der Bibel belogen hatten (und auch das Buch “Und die Bibel hat doch recht!”). Dann nach Jahrzehnten, prüfte ich das endlich einmal nach, weil mir an einigen anderen Stellen Zweifel gekommen waren (z.B. dass Jesus seine Rückkehr den Jüngern damals ankündigte, um sie alle zu sich in seines Vaters Wohnungen zu holen und sie einfach sitzen ließ!) Mittlerweile gabs auch für Maggie das Internet und so nahm ich mir allen Mut zusammen um dann in der Erkenntnis der Wahrheit in ein tiefes Loch zu fallen. Die Tiefe nahm nicht ab – es war einfach nur schlimm die Wahrheit von 30 Jahren Trug und Täuschung zu erkennen und ich wollte es eigentlich nicht – aber sich bewusst selbst belügen, das konnte ich dann auch nicht.Irgendwann kommt der Zeitpunkt und da zählt dann “Liebe und Mut zur Wahrheit”!

  • Ingrid:

    Lieber Elok,

    bevor Maggie die Kommentarfunktion hier vielleicht einstellt, möchte ich klarstellen, das deine indirekte Behauptung, dass ich dir die “Kommentare verbieten” wollte, unwahr ist.

    Ich habe folgendes geschrieben: “Aber wenn ich deine Kommentare lese, werde ich richtig wütend.
    Deshalb bitte ich dich ganz herzlich, lass es sein!”

    Das war eine Bitte und nichts mehr und nichts weniger und es bleibt dir natürlich unbenommen, hier weiter – weil das wie du selbst sagst deine Mission zu sein scheint – Desinformationen zu verbreiten.

    Bitte die Kommentare genau lesen und dann auch mal auf Fragen antworten!

    Liebe Maggie,

    dazu musste ich mich einfach nochmals äußern. Ich gebe dir recht, es ist sicher so, dass Elok fest daran glaubt, was er schreibt. Er kann allerdings nicht verlangen, dass alle anderen Leser hier das so schlucken und die Aussage von ihm, dass ich seine Kommentare nicht zu lesen bräuchte, ist auch nicht die Lösung. Ich kenne das mit dem Glauben auch sehr gut, denn als Kind wurde ich mit den ZJs (Elternhaus) konfrontiert und es war für mich ein harter Kampf, mich davon zu befreien, denn schon als Kind fühlte sich dieser Glaube für mich vollkommen falsch an. Glaube kann leicht in eine Ideologie münden und dazu führen, dass man andere Menschen unbedingt – möglichst noch mit Zwang – davon überzeugen will.
    Ich wünsche Elok in diesem Sinne “Liebe und Mut zur Wahrheit”!

  • Hallo liebe Leut, lieber Bernd!
    Fantastisch wie Du Dich auf dem Teppisch hälst mit Deinen Beiden “Freunden”!
    Es ist genau das was Du mit Deinem wirken durch SY
    rüberbringst, der Kosmos sorgt für ständigen
    Energieausgleich. Zu viel Euphorie schadet genauso wie
    wie zu wenig. Jetzt heißt es, kühlen Kopf, gesundes Herz
    bewahren. Die galaktischen Energien sind mit uns.
    Trump ist auf jeden Fall ein herzlicher Familienvater
    und Ahnen kommen aus Bayern. KEIN Kinderfresser, ein Aufräumer.
    Konzentrieren wir uns auf IHN und senden IHN
    höchstes göttliches, gutes gelingen.
    Wir schaffen das, ja diesmal sind WIR, VOLK gemeint!
    Nicht zu früh freuen aber auch nicht unterlassen.
    Denn Freudes-Energie brauchen ER und seine Mariens
    jetzt von UNS. Diese Powerenergie schmeckt zwar euphorisch,
    bringt aber mehr Kraft als gar nichts zu senden.
    Nutzen wir unsere SuperPower für alle Helden die für
    uns den Kopf hinhalten. Mögen alle Liebes Super Mächte aus allen Richtungen Gutes, wahres Sein, die diese Erde befrein.
    Ansonsten dürfen die Dädas hier auf Erden alleine weiterleben,
    ohne mich, gehe vieleicht zur Venus, oder so, aber vorher
    wird gekämpft, äh, gereinigt.
    Namastei was fürn Ei.
    Wuffeluffel

  • elok:

    Ahhh Ihr erheitert mich. Ihr habt mich wieder einmal herzlich zum Lachen gebracht. Dafür danke ich Euch. Das mit Sonnenblume wird ja richtig sportlich hier, so etwas spornt mich an.
    Wißt Ihr, auf was ich mich jetzt richtig freue? Na, Ihr habt es vergessen?
    Natürlich auf die große Parade am 11.11.2018.
    Da werden alle meine Weisheiten gerade in das Geschichtsbüchlein eingetragen und damit das Büchlein auch schön stark wird, fügen wir noch eine Neuigkeit hinzu:
    Also Trump hat angekündigt, dass er die US Truppen aus Syrien abziehen wird, gegen den Widerstand seiner eigenen Partei, weil die Arbeit erledigt ist, wie er sagte. Dass die Drecksarbeit dabei Putin erledigt hat, weiß er natürlich, und hat Ihn als Dankeschööön in den nächsten Wochen persönlich ins weiße Haus eingeladen.
    Na, da nimmt ja meine Diplomatengeschichte richtig an Fahrt auf. Auch wenn Bernd schon lachen wird, mache ich mir jetzt zur Feier des Tages mit meiner geliebten Frau ein Bier auf. Na, dann Prost allerseits.

    • Maggie D.:

      OK! elok! Trump hat mal wieder was angekündigt!

      Lass gut sein jetzt!

      Und lass dir das Bierchen schmecken!

  • sonnenblume:

    elok,

    “3 Weltführer (Trump, Xi Jinping und Putin) haben ein Ziel, nämlich den dunklen Staat zu eliminieren”

    Maggie hat ja den Wunsch geäußert, daß hier auf dem Blog Fakts und kein
    Wunschdenken gepostet wird.

    Neuester Fakt: heute haben sich Putin und Erdogan geeinigt, ein neues ATOMKRAFTWERK in der Türkei zu bauen mit russischer Technologie.
    Ein Atomkraftwerk ist nun aber besonders niedrige Schwingung und dient damit dem “dunklen Staat” und den dahinterliegenden dunklen
    Eliten. AHA !!!

    Trump hat vor ein paar Tagen einen neuen Sicherheitsberater eingestellt,ein alter Kriegshetzer und Hardliner, der schon unter George W. Bush sein Unwesen trieb.
    AHA !!! 3x darfst du raten, WEM das dient…….

    Begreifst du nun, was hier läuft ?

  • Hallo miteinander,

    warum wird hier eigentlich elok so angegriffen?
    Es geht um Fakten?
    Na gut – wo sind die denn?
    Wer kann denn Fakten vorweisen?

    Ich nehme wahr, dass es um ein “Sowohl als auch” geht.
    Wie innen so außen.

    Wenn ich konfus bin, dann hilft mir manchmal, meine Umgebung aufzuräumen.
    Dann geht es mir auch innerlich besser.

    Wenn ich es schaffe, innerlich in die Klarheit zu kommen, dann fühle ich mich auch in meiner Umgebung besser und kann Ordnung machen.

    Es gibt doch die verschiedenen Ebenen, und auch die dahinterliegenden Schichten.

    Die sichtbare Welt, das äußerlich Wahrnehmbare, und das unsichtbare Sein.

    Warum bekämpft ihr hier auf dem Blog elok?

    Er setzt sich so zuversichtlich ein für einen Wandel im Sichtbaren – er ist so stark und sicher.
    Ich glaube, dass wir hier ein Problem haben mit Terminen und Zeitangaben.
    Wir irdischen Menschen, vor allem wir Deutschen, wünschen uns Pünktlickeit und zuverlässige Termine.

    Ob das Universum das auch so will?
    Und es auch kann?

    Anscheinend nicht – es ist nicht das Wichtigste.

    Mein Herz ist offen, ich fühle mich innerlich wie ein Kind, ich wünsche mir von ganzem Herzen ,dass diese Welle uns erreicht und wir alle erfasst werden.

    Wie es dann weitergeht – ?
    Das Feld muss neu bestellt werden – ja, das stimmt.

    Ich sehe vor meinem inneren Auge Schönheit, Kultur, Reinheit, Gesundheit, Frieden und Freude, Wohlstand und Fülle, Lachen und Glück, Licht und Wahrheit.

    Lasst einfach elok seine Erkenntnisse mit uns teilen, ich lese sie sehr gerne.
    Was ist der wahre Grund, warum ihn hier einige so vehement ablehnen?

    Wie innen so außen – wie oben so unten.

    Ich denke, sowohl als auch ist die Lösung.

    Herzliche Grüße
    Liselotte

    • Maggie D.:

      Liebe Lieselotte,
      wenn du eloks Kommis immer liest wirst du dich auch erinnern, dass wir schon einmal an diesem Punkt waren und ich damals zu denen gehörte, die zustimmten, dass er weiterhin seine hoffnungsfrohen Botschaften hier bringen möge, immer selbst in der Hoffnung, dass sich das eine oder andere auch erfüllen würde. Ich wollte einfach das Spiel der bösen Jungs noch ein wenig beobachten. Doch mittlerweile habe ich auch kundgetan, dass das Spiel mir doch zu doof wird, wenn sich keiner an irgendwelche Regeln hält. Politik ist ein schäbiges Spiel wenn jeder behaupten darf, was er nächste Woche macht und sich dann einen Dreck um die Erfüllung schert. Und leider lässt sich unser UBWS durch solche Sprücheklopfer beeinflussen. Und da steig ich aus! Zumal ich ein wichtigeres Spiel zu spielen gedenke: Den Aufstieg der Erde mitbewegen! – Warum sollte ich mich also von den Schachfiguren der Welt ablenken lassen?

      Und noch etwas dazu: Keiner bekämpft elok, sondern wir wollen ihm aufzeigen, dass er immer nur Absichten des Präsidenten hier postet, niemals bereits erfüllte Ereignisse – das meinen wir mit Fakten!
      Die Sache mit den Diplomaten könnte ev. stimmen, doch wissen wir nun noch immer nicht, ob da jetzt “die Richtigen” eingefügt werden oder nur diejenigen, die in Trumps Liga der Illus mitspielen.

      Und zuletzt an dich und elok: Es gibt sicher politische Blogs, wo ihr auf eure Kosten kommt, wenn das eure derzeitigen Themen sind. Ich denke die Mehrheit hier interessiert sich nicht für Matrixspiele und deren Drehbücher, sondern will raus.

      Welche Zeit man allein schon investieren muss, um darüber zu schreiben, ob man nun darüber diskutieren soll oder nicht – kaum zu glauben.

  • energy007:

    @elok

    am 11.11.2018 gibt es dann die von dir schon so sehnsüchtig erwartete Parade.
    Wo wird die stattfinden? Wird etwa Trump an diesem Tag um 11:11 der nächste Karnevalsprinz in der Karnevalshauptstadt im Süden Österreichs werden? Ob er schon fleißig das obligate Lei-Lei übt?

  • elok:

    Ich danke Lieselotte für diesen schönen Beitrag.
    Wenn wir die sind, auf die wir gewartet haben, dann muß auch auf dieser Ebene was geschehen. Ich bin auch der Meinung, dass wir nicht auf Hilfe von außen warten dürfen. Wenn wir die Änderungen nicht über einen weltweiten Bürgerkrieg haben wollen, dann müssen diese Änderungen von Weltführern kommen, die nicht der Kabale angehören. Diese Chance besteht jetzt und dank Q, sind wir jetzt hautnah dabei.
    Ich werde aber Maggie zuliebe, auf weitere Beiträge verzichten, die noch nicht fix eingetreten sind. Da bin ich mir aber sicher, dass es sehr bald wieder was zu berichten gibt.
    Ich hoffe, damit sind alle zufrieden. Gruß Elok!

  • Iris:

    .. meine Unterstützung für Liselotte, meine Unterstützung für Elok !
    Ich lese ihn gern, unabhängig von es passiert.. es passiert nicht.. bringt er etwas hier herein das guttut… obwohl so völlig weit weg von meinem Denken und Fühlen!

  • Liebe Maggie,
    ich danke dir für deine Arbeit hier!
    Ich danke dir auch für deine geduldigen Worte für mich, elok und andere.

    Auf einem politischen blog würde ich mich nicht gut fühlen – nein.
    Was herrschen da manchmal für Energien, Worte, Beschuldigungen – das ist nicht meine Welt.
    Eloks bestimmt auch nicht – ich würde gerne hier noch weiter lesen und vielleicht auch ab und zu mich beteiligen mit einem Kommentar.

    Ich liebe die Erde, ich liebe Deutschland und unser Volk, unsere Sprache und unsere Kultur, unsere Literatur, die Märchen und Sagen, die deutschen Wälder, die Täler und Wiesen.

    Das ist kein Kitsch – das ist die Wahrheit.

    Unser deutsches Volk ist in so einer großen Not!
    Deutschland, wach auf!

    Maggie, ich denke nicht, dass die Welle nur bestimmte Menschen trifft – das wäre schade.
    Diese Welle, die aus den Tiefen des Universums anrollt, trifft die ganze Erde – und niemand kann entweichen.

    Das ist auch gut so – es geht um eine Durchlichtung – wer es nicht aushält, muss gehen.

    Ich habe bis jetzt noch keine besonderen Erfahrungen gemacht, fühle mich nur seit längerer Zeit ruhig, gefasst, erwarte nichts mehr, jeder Tag geht seinen Gang – und trotzdem warte ich auf etwas Besonderes.

    Ob es bald kommt?

    Warum bin ich jetzt hier?
    Kann man so blöd sein, jetzt hier sein zu wollen – und alles aushalten zu müssen?

    Ich habe drei Kinder geboren, war zweimal verheiratet, ohne je die Liebe kennenzulernen, und trotzdem weiß ich, was Liebe ist.

    Ich habe eine Herzöffnung erlebt . unbeschreiblich – aber ich konnte diese Energie nicht dauerhaft halten.

    Es ging wieder vorbei – aber ich weiß, dass das möglich ist und es ist mein Ziel.

    Auf bewusst.tv lief ein aktuelles Interview ” Star born” – sehr interessante Aussagen zu unseren Themen.

    Ich bin wirklich gespannt, ob es der deutschsprachige Raum schafft, seinen Auftrag zu erfüllen.

    Liebe Maggie, ich danke dir von Herzen für deine Arbeit, ich hoffe, dass ich noch einige Zeit hier dabei sein darf.

    Liebe Grüße
    Liselotte

    • Maggie D.:

      Liebe Liselotte,
      natürlich kannst du hier bleiben – es ging ausschließlich um das Politische, als ich einen anderen Blog empfahl.

      Ich meinte nicht, dass die Welle grundsätzlich nur für einig ist – keineswegs, aber sie scheint momentan bestimmte Infos für bestimmte Gruppen zu enthalten und diejenigen spüren sie dann auch heftig. Doch das ist, wenn überhaupt, nur vorübergehend. Wir hatten sie uns allerdings irgendwie durchschlagender vorgestellt, doch es ist gut so, wie es ist.

  • sonnenblume:

    elok,
    “Alles passt zusammen. Es hat noch nie so eine Konstellation gegeben, wie jetzt. 3 Weltführer (Trump, Xi Jinping und Putin) haben ein Ziel, nämlich den dunklen Staat zu eliminieren ”

    Seit den Luftangriffen am Samstag gegen Ziele in Sysrien haben wir nun
    den eindeutigen Beweis, daß diese Behauptung eine Lüge ist.
    Damit hat sich nun auch gezeigt, daß diese Insider-Infos eine
    I r r e f ü h r u n g ist, um die Leute zu täuschen oder abzulenken,
    was wirklich läuft.

    Es ist sehr wichtig, das zu erkennen, denn dieser Insider-Hype-Bazillus
    hatte bereits viele Millionen von Menschen erfasst !

  • Bernd:

    Liebe Sonneblume,

    welchen eindeutigen Beweis meinst Du? Weisst Du, wo die Cruise Missiles eingeschlagen sind?

    Wenn der tiefe Staat tatsächlich ausgeschaltet werden soll, sind sicherlich viele Aktionen nötig, die wir “normalen” Leute nicht verstehen (können), weil uns die relevanten Informationen fehlen.

    Es läuft definitv mehr ab hinter den Kulissen, als wir erahnen. Ich erspare mir an dieser Stelle, den Blog mit etlichen Netzverweisen voll zu spamen, aber es gibt sehr gute “Spekulatius” da draussen, die das ganze Theater in einem anderen Licht erscheinen lassen.

  • Bernd:

    Liebe Maggie,
    der Jason Mason gibt viele Quellen an, die ich nicht als glaubhaft einstufe. Aber Du willst mich doch jetzt nicht wirklich von der Kette lassen und den Blog voll spamen? 🙂

    • Maggie D.:

      Neeeiiiiin!!!
      Wir wollen Beweise! Warten wirs ab! Kann ja wohl nicht mehr lange dauern.

  • sonnenblume:

    Hi Bernd,

    Ein anderes Land mit 110 Raketen zu bombadieren ist ein absolutes
    NO GO ! Dazu noch ohne UNO-Mandat , was eine grobe Verletzung
    des Völkerrechts ist und in der Vergangenheit schon oft als
    K r i e g s e r k l ä r u n g benutzt wurde. Es g i b t dafür
    keine Rechtfertigung!
    Diese Vorgehenseweise ist K r i e g und die Folgen sind niemals vorhersehbar.Der Abschuß von solches Raketen fordert i.d.R. immer Tote und löst in den Menschen Todesangst aus. Solches erzeugen von
    Negativenergien dient den Negativmächten, die sich von solchen
    Energien ernähren.

    Dabei ist völlig irrelevant, wo die Missiles eingeschlagen haben,
    denn jede Rakete kann t ö t e n.

    Der “tiefe Staat” hat mit Sicherheit n i c h t seine Machtbasen
    in Syrien, das sollte dir eigentlich klar sein. Zu glauben,
    das dies den tiefen Staat schächen würde, ist doch sehr naiv
    und eine sehr schwacher Versuch eine Rechtfertigung.Lass dich bitte
    nicht von diesen Insider-Infos täuschen ….

  • Bernd:

    Liebe Sonnenblume,
    natürlich ist es ein Verbrechen ohne UNO Mandat ein anderes Land zu bombardieren. Da sind wir uns sofort einig.

    Das diese Aktion mit den Russen abgesprochen war, belegen mittlerweile immer mehr Informationen (auch von russischer Seite), so das von einer Eskalation oder einem drohendem 3.WW nicht auszugehen ist.

    Theater!

    Aber diese Aktion in Syrien fand statt… und es werden eventuell weitere Aktionen im Iran geben. Aber es sind keine Aktionen, wie man es uns Glauben machen will.

    Und JA… der tiefe Staat ist sehr wohl in Syrien (ISIS). Er ist (oder war) auch in Nordkorea und ist jetzt präsent im Iran. Die beiden zuletzt genannten Staaten sind (angeblich) Atommächte.

    Was Du als schwachen Versuch einer Rechtfertigung meinerseits bezeichnet und “INSIDER INFOs” nennst ist im Internet von offiziellen Seiten überprüfbar. Also bitte die Informationshygiene einhalten und nicht draufhauen, ohne selbst gelesen zu haben/ informiert zu haben

  • Bernd:

    passend hierzu habe ich einen Kommentar auf https://www.youtube.com/watch?v=nVLudcAcWpg gefunden. Bitte scrollen zum Kommentarbereich und Michael Farrugio (ca. 1 Stunde alt, der Kommentar). Sehr lesenswerter Gedanke dieses Kommentators

  • sonnenblume:

    Lieber Bernd,

    leider hast du überhaupt nicht begriffen, worum es wirklich geht.
    Es geht darum, egal ob ABSPRACHE oder nicht, eine solche Handlungs-
    weise absolut nicht akzeptabel ist. Es ist ein NO GO.

    Lies bitte auch meine anderen Kommentare heute bzgl. der
    Erzeugung von Negastivenergien und wer davon profitiert.

    Die ISIS ist nicht der tiefe Staat, sondern nur eine Handlanger-
    Truppe.
    Es sieht so aus, daß du gar keine richtige Vorstellung hast,
    was der tiefe Staat wirklich ist….. ich gehe deshalb nicht
    näher darauf ein, nur ein paar Stichworte:

    Long Island, City of London, Area 51, Reptos, Archons……..

    Der tiefe Staat ist quasi unsichtbar……..und geht bis in die
    nächste Dimension….

  • Bernd:

    Liebe Sonnenblume,

    ich wünsche mir, das Du einen etwas weniger aggressiven Umgangston pflegst, als den jetzigen!!!!!!

    Warum unterstellst Du mir, das ich nichts begriffen habe?

    Allein Deine Aussage :

    Die ISIS ist nicht der tiefe Staat, sondern nur eine Handlanger-Truppe.

    Was willst Du damit ausdrücken?
    Es ging um die Militäraktion, richtig? Also, welche Ziele wurden getroffen?

    Dann unterstellst Du mir, ich würde keine richtige Vorstellung haben vom Deep State und nennst ein paar Stichwrte wie Long Island, City of London, Area 51, Reptos, Archons……..

    Liebe Sonnenblume, Du kennst mich gar nicht, weisst nicht, mit wem Du Dich unterhältst. Vielleicht habe mehr Erfahrungen gemacht in diesem Bereich, als Du in einer Nacht träumen kannst. Also, hör bitte auf andere zu beleidigen!

    … ach ja… und natürlich geht der der tiefe Staat bis in die nächste Dimension… was denn sonst? !!!!!!!!!!!!!!!

    • Maggie D.:

      Oh Mann, Bernd! Du kannst ja einfetten und b-quoten!
      Sieht ja aus, als hätte ich das gemacht …

  • sonnenblume:

    Hi Bernd,

    “Du kennst mich gar nicht, weisst nicht, mit wem Du Dich unterhältst.”

    Ich habe dich nirgendwo beleidigt, sondern lediglich das aufgegriffen,
    was du geschrieben hast. Dazu muß ich dich nicht kennen.
    Und ich habe eben vehement deutlich gemacht, daß man ein Land und
    ein Volk nicht bombadieren darf, das ist ein NO GO !
    Dsa willst du nicht akzeptieren und eine solche Einstellung geht
    gar nicht, das ist alte Matrix-Kampf-Energie.

    Siehe deine Aussage hier:

    “Wenn der tiefe Staat tatsächlich ausgeschaltet werden soll, sind sicherlich viele Aktionen nötig, die wir „normalen“ Leute nicht verstehen (können), “.

    Und hier widerspreche ich dir nochmal ganz deutlich: NEIN !

    Dein Versuch einer Rechtfertigung der Bombadierung eines Landes, weil wir
    abgeblich diese Aktion nicht “verstehen”, ist i n a k z e p t a b e l.
    Trump’s Handlung ist definitiv eine Kriegserklärung und eine solche
    Art und Weise zu handeln hat in vergangenen Zeiten Kriege ausgelöst.
    Sämtliche Selbstbestimmungsrechte eines Volkes wurden hier gebrochen.

    Wir wollen doch hier Frieden und keinen Krieg, oder?

    Und mein “Schreibstil” magst du vielleicht aggressiv empfinden,
    aber ich habe nach meinen Gutdünken lediglich Tacheles geredet,
    welches angesichts der hohen Brisanz des Themas auch notwendig
    ist.

  • Bernd:

    Liebe Sonnenblume

    ich rechtfertige doch nicht die Bombardierung eines Landes. Wie ich zuvor schon schrieb, sind wir uns bei der Betrachtungsweise einig.

    Als ich Samstag Morgen von der Bombardierung las, war ich zunächst geschockt und wütend. Wie kann man so etwas nur machen? Hat Trump alle an der Nase herum geführt?

    Auf der Suche nach Antworten kam ich halt zu den o.g. Erkenntnissen. Es gibt Kräfte innerhalb des tiefen Staates, die den 3.WW auslösen wollen. Trump will m.E. das Gegenteil und bekämpft den tiefen Staat offensichtlich mit Methoden, die wir normalen Leute nicht verstehen können, weil uns relevante Informationen fehlen.

    Ich hoffe es ist jetzt zu Dir durchgedrungen, das ich eine solche Aktion nicht rechtfertige, als viel mehr die Hintergründe für solch eine Wahnsinnstat zu deuten.

  • Rosie:

    Irgendwie blickt man doch nicht wirklich durch, was dort im Gange ist!
    Die einen sagen, dass Assad Chemieanlagen des IS zerstört hat. Die anderen berichten, dass in einem Krankenhaus eine Panik inszeniert wurde und die Weißhelme beauftragt wurden Menschen mit Wasser abzuspritzen und vortäuschen sollten, es handele sich um Vergiftungen.
    In einem amerikanischen Newsletter wurde berichtet, dass Trump lange Vorbereitungszeit gegeben hätte, um die Ziele seiner Bomdardierungen zu evakuieren. Alles wie abgesprochen. Der Grund seines Angriffs sei ein anderer.
    In Deutschland schrieb eine Verblödungszeitung wir hätten den historischen Auftrag, Giftgasanschläge zu verhindern und AM guckt zu.
    Ich weiß nicht mehr was wahr ist! Und dann ist da noch die Sache mit dem Dimensionstor, welches dort sein soll. Also findet der Kampf wohl auf verschiedenen Ebenen statt. Niemand von uns ist dabei und was genaues weiß man nicht.
    Ich hoffe nur, dass es JETZT aufhört!

    • Maggie D.:

      Egal was du von ihm hältst, hör dir mal an, was er ab der Hälfte des Vids zu sagen hat:

      https://www.youtube.com/watch?v=Y4C27Qa4uD4

      Boahhh! Alles ist derzeit möglich, aber Chabad Lubawitch ist nicht zu unterschätzen. Die machen alles für ihren Messias und dessen Weltherrschaft!

      Übrigens: Teste mal das Dimensionstor da unten!
      Ich habe die Info: Niemand kommt mehr rein und niemand mehr raus! Milchstraße ist abgesperrt, wird also bewacht!

      • Maggie D.:

        Trump soll übrigens laut seinem Banker mit über einer halben Milliarde verschuldet sein! Von wegen er hätte so viel Geld, dass er nicht erpressbar und unabhängig sei.

        Weiterhin gebe ich zu Bedenken, dass er voll zu Israel steht – und kommt mir ja nicht mit der Erklärung, das sei alles nur Show und Trick 17, wenn er John Bolton (zuvor Kushner) einstellt und die Botschaft nach Jerusalem verlegen will. Wenn wirklich America first dran wäre, dann war das sicher die falsche Entscheidung.

        Doch genug, wir wollen ja nicht zu sehr politisch werden, aber bei dem Durcheinander brauchts wahrscheinlich auch manchmal nen Aufrütteler. Die Protokolle de Weisen von Zion lassen grüßen!

  • Naomi:

    Liebe Maggie,
    passend , dass hier Chabad Lubavich erwähnt wird.
    Ich stöbere gerne auch woanders und wurde auf redifiningGod , einem Blog aus Amerika aufmerksam.
    Der Mann ist wirklich Klasse (neben Bernd u.Sonnenblume etc anderen Männern natürlich 🙂 )
    hat auch er genau wie du Maggie andere Zusammenhänge gebracht.U.A.auch mit den gemachten Religionen.
    Für diesen Blogger sind sämtliche Aktionen, gerade um Trump und Putin und China inbegriffen, nur Erfüllungsgehilfen und damit Agenten von Chabad Lubavich zur Errichtung -na von was wohl.
    Wer der englischen Sprache einigermassen mächtig ist,wird bestens bedient um sich zurechtzufinden .
    Zu Rosie-AM muss Giftgasanschläge laut Blödzeitung verhindern.Ist wirklich der Brüller, wenn man dann bedenkt, das eigentlich Bayer in D als schon 100 jähriger Giftlieferant und Hersteller beschossen werden müsste als quasi historischer Auftrag zur Beendung der Herstellung, wenn es denn, wie in Syrien angeblich gemacht, auch ohne Völkerrecht geht.
    Na, da hat besagte Frau M mal weitsichtig gedacht -LOL

  • Lavendel:

    @Maggie 14:33, dieses noch bitte als Schlüssel zum Verständis von allem:

    So ist es, niemand kommt in “Amt und Würden”, ohne sich Israel auf die Fahne zu schreiben, wie könnte es bei Trump anders sein? Diese Sekte Ch.L. ist der Kopf einer weltumspannenden Krake, der Weltpest sozusagen. Das haben schon unsere klugen Vorfahren (Ludendorff, Trebitsch…) in den 1920-iger Jahren erkannt. Niemals würden sie freiwillig von ihrem Ziel Groß-Israel = Weltherrschaft abweichen.

    Unsere (berechtigte) Hoffnung sollte aber sein, dass ihnen bei der höher werdenden Energie jetzt doch bald die Puste ausgeht und sich das Zeitfenster für die üblen Pläne tatsächlich schließt. Der April scheint ausschlaggebend zu werden für unser Schicksal. Also lasst uns kraftvoll zusammentun und Maggies Aufruf mit Leben, sprich Energie zu füllen, danke! http://bewusstseinsreise.net/krieg-was-koennen-wir-tun/

    Lavendelgrüße

    • Maggie D.:

      Gerade gehe ich einem im Kommibereich gegebenen Link nach und lese doch tatsächlich den ganzen langen Beitrag, weil er so gut schwingt – dennoch versteh ich kaum was. Es ist das typische von Magda Wimmer – einige sind begeistert, aber ich versteh fast nix. Da fehlen mir wohl Jahre an Erfahrung. Aber ich habe mir erlaubt wenigstens 3 Abschnitte einfach mal als Appetithäppchen hier her zu kopieren, da sie Qanon auf eine besondere Weise outet und da auch ich indirekt mit meiner Cobra-Aufklärung erwähnt bin. 🙂

      Es ist so ein Art Geschichtsschreibung der besonderen Art!

      http://inner-resonance.net/2018/04/10/dreizehn/

      Das Licht war nämlich nun für heimliches Tun bereits zu hell geworden, und so musste man unsichtbar machen, was nur möglich war. Solcher Art war der letzte Teil des Weges vollgepflastert worden mit Fallen für Seelen, die im Sehnsuchtsprogramm unterwegs sind und darauf warten, dass sie „von allem Bösen“ erlöst werden würden. Das betrifft viele, die sich bereits auf ihren Seelen-Weg begeben haben… und die da dem Guten folgen und das Böse bekämpfen. Es fällt ihnen aber schwer, hinzuschauen und zu sehen, wie in der Toth’schen Gefolgschaft immer wieder einer das Erlösernetz über sie ausbreitet, um ihre Seelen zu betäuben und sie vor dem Ziel noch zum Fall zu bringen.

      Als im vergangenen Jahr das „Phänomen Cobra“ schliesslich enttarnt wurde, waren viele entsetzt und manche wachten (für eine Weile) auf. Jetzt, da es unter dem Code-Namen „Q“ wieder aufgetaucht ist, lässt man sich wieder eintakten auf das alte 12er-Programm aus dem Anu-Loch. Und obwohl die Zeichen überdeutlich sind, probiert man es doch noch einmal – denn vielleicht ist er der Eine, der die Erlösung bringt. Mit seinen „Anon“ (An = Anu, On = der alte Name für Anu) verbreitet er geheimnistuerisch wieder das Flair, dass er und sein Gefolge „mehr“ wüssten… und dass die Masse die Show geniessen sollte. Theater aber sind immer passiv und sie werden dort aufgeführt, wo das Leben abhanden gekommen ist.

      +++++

      Man mauerte also den Tempel dorthin, wo der „Sitz des Anu“ war. Und der Zugang dazu war das Seelenloch, durch das wir gerade blickten. Über magische Rituale sollte fortan dort die neue „Agenda“ vom Vater und seinem Sohn ablaufen und ihre Taktung ging über die 12. Die Löwe- und Königskraft war damit übernommen worden.

      Als das Eis dann taute und grosse Fluten einsetzten (das war in der Krebszeit), musste noch schnell das Mutterthema erledigt werden… die Tochter, die Mutter, die Alte Weise, die man nun durch den allein-herrschenden Vater ersetzte. Sein neues Markenzeichen war der dreifaltige „An-El-Ra“ [6] – Anu, der Gott (El) der Sonne (Ra), später ersetzt durch Is-Ra-El … und für eine bestimmte Religion dann als „Vater-Sohn-Geist“ ausgegeben. Und die Vervielfältigung seines Tempels geschah ab dann überall. Seine Religionen waren das Werkzeug dazu.

      ******

      Während der langen Zeit der Dunkelheit der vergangenen paar-tausend Jahre war das Spinnennetz zumeist unsichtbar und man konnte weder hineinblicken noch ihm wirklich entkommen. Jetzt aber fällt Licht auf die Szene und dabei wird das Spiel offenbar, das man mit Menschen und anderen Seelen getrieben hat.

      Viele geraten dabei in Panik, denn der Schlaf im Netz war bequem geworden und das Hinschauen auf das, was es wirklich ist, tut weh. Für viele war und ist es zu einer Droge geworden, nach der sie greifen und die sie ruhigstellt. Die Klebrigkeit des Netzes tut ihr übriges… und es braucht dann einiges an eigenständiger und aufrechter Kraft, um sich daraus zu befreien.

      Noch einmal versucht der alte Spinnenmeister jetzt, sein Gift zu sprühen und das Netz damit zu tränken. Doch das Licht blendet ihn dabei. Das ist ungut. Er reagiert deshalb mit Anweisungen zu noch mehr Krieg, noch mehr Überwachung und noch mehr Leiden…
      all das, um neue Schatten zu werfen und dahinter seine Geheimnisse weiterhin zu verstecken. Doch das Spiel ist aus… und die Seelen beginnen nach und nach die Bühne zu verlassen.

      Anu, genauso wie sein Klon Toth, braucht von uns jetzt nur mehr „verdaut“ werden. Das ist Knochenarbeit und wir können uns dabei mit dieser Geschichte versöhnen. Der Rest kann dann einfach ausgeschieden werden.

  • Bernd:

    Was „Q“ anbetrifft, war ich immer sehr skeptisch.
    Aber die nachfolgenden Netzverweise zu den Videos habe mich doch recht nachdenklich gemacht und mich aktuell denken lassen, das „Q“ tatsächlich aus dem direkten Umfeld von Trump kommmt.

    Zuerst das Video, wo Trump das „Q- Zeichen“ macht („we set the Stage“)
    https://www.youtube.com/redirect?v=3UH4wnKoT3Y&redir_token=fmmk7CRX9-s4s1TKbTU2PrQTY7B8MTUyMzkwOTQ2NkAxNTIzODIzMDY2&event=video_description&q=https%3A%2F%2Fytcropper.com%2Fcropped%2FWe5aa1b3278dd0a

    Na ja… vielleicht auch nur Zufall.

    Aber dann diese Anfrage am 30. März 2018 im Board 8chan eines Annons, der Q darum bat, das Trump doch bitte „tip-top shape“ in seiner Rede sagen sollte.
    https://8ch.net/qresearch/res/206546.html#206630

    Und hier die Trump Osterrede „tip-top shape“ ab 0:42: https://twitter.com/realDonaldTrump/status/980832496005844993?ref_src=twcamp%5Ecopy%7Ctwsrc%5Eandroid%7Ctwgr%5Ecopy%7Ctwcon%5E7090%7Ctwterm%5E3

    Was sagt uns das? Keine Ahnung *duck-und-schnell-weg-lauf*

    • Maggie D.:

      der Link ist nicht vom 03.30.18 sondern > Anonymous 01/30/18

      Aber sicher wird es stimmen … Bernd, ich kann mich in solche Hirne nicht rein denken und habs auch nicht vor. Allein schon, dass der Präsident solche Codewörter nachplappert, wenn er aufgefordert wird … unvorstellbar! Und dann muss man doch mal überlegen, dass der Feind immer mithört und mitliest. Nee, ist mir zu hoch – oder besser zu tief!

      Hallo Tippitop! Bist du darin irgendwie verwickelt 🙂

  • Bernd:

    Liebe Maggie, da hab ich mich vertüdelt… aber das passiert mir mit 9/11 auch andauernd !
    Hauptsache wir haben den Urheber ausfindig gemacht und können froh sein, das er in einwandfreiem Deutsch hier mit schreibt. Tippitop!

    Ich wollte ihn vorher schon mal outen als “Q”, habe mich aber nicht getraut.
    Jetzt… wo es raus ist, fühle ich mich erleichert.

    🙂

  • Tippitop:

    Puh Bernd. Jetzt ist es raus. 🙂 aber etwas genauer .. ‘Q’ bin nicht ich sondern er ist ein Klon von mir. Hier in diesem Blog ist schon noch der echte äh .. Tippitop unterwegs. Zumindest denke ich das.

    Meine ganzen Klone sind mittlerweile ziemlich umtriebig und sehr geschäftstüchtig ..
    https://www.google.com/search?q=tip+top&source=lnms&tbm=isch&sa=X
    Manche sind in Spanien, einige davon in China und eben auch der ‘Q’ in Washington.

    Tja, was soll man sagen? Mit den Klonen wird es immer doller. Was aber meine Klone anstellen, dafür kann ich nichts.

Kommentieren

Liebe Wahrheitssucher

und
BEWUSSTSEINS-REISENDE!
.

Ich wünsche eine gute erkenntnisreiche und von Erfolg gekrönte Bewusstseinsreise und freue mich über eure Erfahrungen auf dem Weg zum Ziel!
.
Falls du einen guten Beitrag zu den Themen hast oder wichtige aktuelle Infos, dann lass es mich wissen! Alle Leser werden dafür dankbar sein!
.
Maggie Dörr

Neueste Kommentare
Juni 2018
M D M D F S S
« Mai    
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
252627282930