Newsletter Anmeldung

Aktuelle Beiträge
Archive

 

 

Aus David Wilcocks großes Update, Teil 1

http://transinformation.net/david-wilcocks-grosses-update-teil-1/

– Notizen vom letzten Gespräch

Ursprünglich veröffentlicth am 30. April und danach bis zum 2. Mai mehrmalig upgedatet auf dem Blog „Stillness in the Storm“ hier;  übersetzt von Krovax.

Wir veröffentlichen hier die sehr brisanten und weitreichenden Informationen, die Wilcock in einer Video-Show und einem anschließenden Gespräch preisgegeben hat. Inwieweit die Aussagen von Wilcock – die zu einem großen Teil von seinem Informanten Corey stammen – vollständig der Wahrheit entsprechen, können und wollen wir hier nicht beurteilen. Es muss dem Leser überlassen bleiben zu entscheiden, was er für sich als glaubwürdig annehmen kann oder einfach offen lassen will, bis mehr und gut belegte Informationen zu den angesprochenen Themen an die Öffentlichkeit gelangen ……..weiter im Link

 

Informationen zu den Drakos

  • Die negativen Gruppen sind in Menschen inkarnierte Reptilien. Die Drakos wurden in dem Film ‚Jupiter Rising’ portraitiert, allerdings haben diese, anders als im Film, keine Flügel, sind sehr muskulös und klobig und fast 5m groß. Sie sind plündernd auf der Suche nach Genen durch die Galaxie gezogen und haben sich mit anderen Reptilien-Rassen vermischt und so entstand die „Familie“ der Drakos (auch Drakonier genannt)
  • Auch die Anunnaki zählen zu den Drakos. Es gibt auch eine Sklavenklasse unter den Reptilien, die aber nur bis zu 3m groß sind, menschlicher aussehen, fast wie eine Kreuzung aus einem Drako und einem Grauen. Die Geschichte der Drakos wird in allegorischer Form überall auf der Welt erzählt, in der Bibel, den sumerischen Keilschriften, in Fantasy und Science Fiction Filmen und Büchern.

Die Geschichte der Kontakte der Illuminati oder Kabale mit den Drako

  • Die Kabale muss die Wahrheit sagen, damit ihre „Magie“ funktionieren kann.
  • In der Vergangenheit haben einige Drakos Geschäfte mit Menschen gemacht, in einigen Fällen liegt das bis zu 13000 Jahre zurück, und haben diesen Unsterblichkeitstechnologie Das bedeutet, dass einige Menschen auf der Erde 13000 Jahre alt sind. Diese „Alten“ (‚The Old One’s’) haben einen extrem beschleunigten Metabolismus und sie stehen den 13 Blutlinien der Illuminati vor. Sie legen sich in eine Art Sarkophag, wie in den Legenden über Vampire, und auch der Prozess der sie am Leben erhält ist vampirisch, denn sie brauchen die Energie lebender Menschen. Dabei wird zwar kein Blut getrunken, aber es ist wohl viel grotesker und die „Opfer“ müssen diesem Prozess willentlich zustimmen, ansonsten funktioniert es nicht. Wenn man einen Alten verletzt, schließt sich die Wunde gleich wieder. Die Organisation der 13 Familien ist wie folgt: es gibt die Alten (auch „Eltern“ genannt) (etwa 20 Individuen), denen Vertraute unterstehen, denen wiederum Agenten unterstehen und darunter dann kommen die 13 Familien oder Häuser, die auch „Väter“ genannt werden. Die Alten gehen zu ihren Familien und überzeugen einige Mitglieder sich ihnen willentlich zu übergeben unter dem Vorwand, dass sie dieses Opfer brauchen um die Familie zu schützen.
  • Diese sanfte Disclosure (Enthüllung) fand über Vampirfilme statt.
  • Die Alten haben merkwürdige, große Augen und können sehr gut in den Dunkelheit sehen. Man kann sie töten, aber dafür muss man das Gehirn von der Wirbelsäule trennen, wie zum Beispiel im Film Highlander dargestellt.
  • Es gibt eine Prophezeiung der Alten die besagt, dass sie im Zuge eines massiven Ereignisses enttarnt, besiegt und anschließend (durch Köpfen) hingerichtet werden. Im Anschluss an die Hinrichtung sollen dann aber die dunklen Herrscher (Hüter-Götter oder Drakos) wiederkehren und sie wiederbeleben. Daher glauben die Alten, dass sie diese Ereigniskette selbst lostreten müssen, um die Wiederkehr zu ermöglichen.
  • Die Alten hatten die ganze Zeit Zugriff auf Sternentore, Raumschiffe, etc., aber haben das für sich behalten. Ihre Untergebenen wissen nichts davon, genau so wenig wie über die wahre Geschichte ihrer jeweiligen Familie. Stattdessen wurde ihnen eine falsche Religion eingetrichtert. Inzwischen haben aber verschiedene Ereignisse und Offenbarungen dazu geführt, dass die Untergebenen Wind von der Sache bekommen haben und diese sind jetzt sehr, sehr wütend.
  • An der Spitze aller Illuminaten (-Familien) steht der Pinder oder Pindar. Dieses Wort bedeutet auch ‘Spitze des Drachen’ oder ‘Penis des Drachen’; der momentane Pindar ist der Kopf der Rothschild-Familie.
  • Kürzlich sind die positiven Außerirdischen (blaue Avianer oder auch Sphärenwesen) wiedergekehrt und haben eine Barriere um das Sonnensystem errichtet, so dass die Dracos nicht mehr fliehen können. Die Dracos werden vor Gericht gestellt werden. Das internationale Tribunal der natürlichen Justiz (engl. The International Tribunal of Natural Justice) wird gerade zum Vorreiter bei der Anklage der Kabale und soll im Frühsommer aktiv werden. Die Dracos haben versucht eine Abmachung mit den positiven Außerirdischen zu machen, derart dass sie die Alten verraten, inklusive der Illuminati, dafür aber selbst unbehelligt bleiben. Das Angebot wurde aber abgelehnt. Die Kabale hat Wind von diesem Verrat ihrer dunklen Götter bekommen und das hat sie in völlige Verwirrung und Chaos geworfen. Darüber hinaus entpuppte sich ihre ganze überlieferte Geschichte, die sie lose zusammengehalten hat, als eine Lüge, was dazu führte, dass viele auf die Seite des Lichts überliefen.
    Nachdem die Alten verraten wurden, bildeten sich die 13 Familien in das Komitee der 200 um. Die Namen der 13 Familien sind: Rothschild (oder Bauer, Bruce), Cavendish (Kennedy)  [JFK verriet die Illuminati und Kennedy Senior sagte daraufhin lediglich „kein Problem, ich habe innerhalb von ein paar Jahren einen neuen Kandidaten im Weißen Haus“, in diesem Fall Jimmy Carter], de‘ Medici, Hannover, Habsburg, Krupps, Fontagne (Plantagenet), Rockefeller, Romanov [arbeiteten mit Rasputin zusammen, der einen Deal mit einem der Alten ausgehandelt hatte um von ihrem Wissen zu lernen. Darum war er so schwer zu töten, er überlebte einen Kopfschuss], Sinclair (St. Clair), Warburg (Del Banco), Windsor (Sachsen-Coburg-Gotha).
Processing your request, Please wait....

Kommentieren ist momentan nicht möglich.

Liebe Wahrheitssucher

und
BEWUSSTSEINS-REISENDE!
.

Ich wünsche eine gute erkenntnisreiche und von Erfolg gekrönte Bewusstseinsreise und freue mich über eure Erfahrungen auf dem Weg zum Ziel!
.
Falls du einen guten Beitrag zu den Themen hast oder wichtige aktuelle Infos, dann lass es mich wissen! Alle Leser werden dafür dankbar sein!
.
Maggie Dörr

Neueste Kommentare
Juni 2018
M D M D F S S
« Mai    
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
252627282930