Newsletter

Aktuelle Beiträge
Archive

 

Die Aufnahmen sind eindeutig, oder liegt es etwa am Objektiv? – Na, Klar! Fischauge sei wachsam!

Aber das heißt ja nun nicht, dass die Erde flach ist!

Hier sieht es nicht gekrümmt aus:

Hier wird anscheinend mit der Erdkrümmung „gespielt“ oder besser gesagt mit dem Weitwinkel-Fischauge:

Schaut Min.2.26!

Na, wenn das nicht genügend Beweise sind!!! Oder hat der etwa auch ein Fischauge benutzt? Die Antwort dann im nächsten Video

Zur Erdkrümmung:

Na, wer hat denn da schon wieder gelöscht????
Dann nehmen wir doch dieses:

Wo ist die Erdkrümmung?

Processing your request, Please wait....
  • Maggie D.:

    Warum die Erde keine Scheibe ist
    http://alles-schallundrauch.blogspot.de/2016/02/warum-die-erde-keine-scheibe-ist.html

    Auszüge:
    „Daß die Erde eine Kugel ist, kann man sehr leicht selber überprüfen. Dazu muß man nicht den Aufnahmen der NASA von der Erde aus dem Weltraum glauben, welche ja auch gefälscht sein sollen. Wenn die Erde eine flache Scheibe wäre, dann müßte die Sonne von oben gleichzeitig auf alle Kontinente scheinen. Das tut sie aber nicht, denn wenn bei uns in Europa Tag ist, dann ist in Australien Nacht. Oder, beobachtet bei der nächsten Mondfinsternis wie der Erdschatten aussieht. Er ist immer rund. Oder steht am Strand und beobachtet wie ein Schiff hinter dem Horizont verschwindet. Mit diesen einfachen Mitteln kann man beweisen, die Erde ist eine Kugel und keine Scheibe.

    Ich kann meine eigene Erfahrung beisteuern. Als junger Mann habe ich mal auf einem Schiff gearbeitet. Wir sind ständig gegen Osten gefahren, von Genua durchs Mittelmeer nach Ägypten, durch den Suez-Kanal, das Rote Meer, den Indischen Ozean nach Australien, dann über den Pazifik an die Südspitze von Südamerika, durch die Magelanstrasse, dann über den Atlantik zurück nach Europa. Ein Mal runde um die Erde [Anm.: Einmal rund um die Erde.]. Im Pazifik hatte jeder Tag nur 23 Stunden, dafür habe ich bei der Überquerung der Datumsgrenze den selben Tag zwei Mal erlebt. Wenn man immer in die selbe Richtung reist, kommt man am Ausgangspunkt wieder an. Also ist die Erde eine Kugel.

    Wenn die Erde eine Scheibe wäre, warum sieht der Mond anders in der südlichen Heimsphäre aus wie in der Nördlichen? Ich lebte sieben Jahre in Australien und dort sieht der Mond wie auf den Kopf gestellt aus, im Vergleich zu Europa. Das ist nur bei einer Kugelform der Erde möglich. Bei einer flachen Erde sehe der Mond immer gleich aus, egal wo man wäre. Alleine diese Tatsache widerlegt die Scheibentheorie.

    [ Abbildung: https://2.bp.blogspot.com/-SnANZyeP7q8/VsE48BcJ6cI/AAAAAAAAchA/mwrBntTWl0Q/s1600/MondObenUnten.jpg > Text z. Abbildung: In Australien steht man aus europäischer Sicht auf dem Kopf,
    deshalb sieht der Mond auch andersherum aus. ]

    Wenn die Erde eine Scheibe wäre, warum sieht man dann zum Beispiel das Kreuz des Südens, die prominente Sternenkonstellation, die in der australischen und neuseeländischen Fahne verwendet wird, nur auf der südlichen Halbkugel der Erde und nicht im Norden? Bei einer flachen Erde müsste man von überall dieses und alle anderen Sternenbilder sehen. In Europa sieht man das Kreuz des Südens nicht, nur südlich des Äquators.

    [ Abbildung: https://1.bp.blogspot.com/-PC_bnnuyW0M/VsE7FO7bqiI/AAAAAAAAchM/B8Bv1r1aBik/s1600/FlaggeAustralien.jpeg ]

    Umgekehrt, der große Wagen (großer Bär), das bekannteste Sternenbild am Nachthimmel über Europa, sieht man in Australien nicht. Der Nachthimmel sieht im Süden der Erde ganz anders aus als im Norden. Ich habe es selber erlebt. Der Himmel müßte aber bei einer Scheibe für alle Betrachter gleich sein. Noch eine Widerlegung der Theorie über eine flache Erde.

Kommentieren

Liebe Wahrheitssucher

und
BEWUSSTSEINS-REISENDE!
.

Ich wünsche eine gute erkenntnisreiche und von Erfolg gekrönte Bewusstseinsreise und freue mich über eure Erfahrungen auf dem Weg zum Ziel!
.
Falls du einen guten Beitrag zu den Themen hast oder wichtige aktuelle Infos, dann lass es mich wissen! Alle Leser werden dafür dankbar sein!
.
Maggie Dörr

Mai 2018
M D M D F S S
« Apr    
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031