Newsletter

Aktuelle Beiträge
Archive

 

Roland Rettke! Super! Danke-Schöööön!!!! Sehr wertvoll!

 

Processing your request, Please wait....
  • Markus:

    Die letzte Realität ist die Unendlichkei (von jedem aus Punkt ist alles in jeder Richtung Unendlichkeit) des Vakuums und der Leere, welches bestehend aus unzähligen übereinander gelagerten sich neutralisierenden Unterquanten, das Meer der Möglichkeiten bildet. Wenn die räumliche Unendlichkeit der Ur-Matrix alldurchdringend ist, dann ist klar, dass sie auch in jedem einzelnen bewussten Wesen und somit auch im Inneren eines jeden Menschen vorhanden sein muss.

    Weder Beobachtung, noch Registrierbarkeit können Realität widergeben. Ebenso wenig kann nicht Beobachtung und nicht Registrierbarkeit belegen, dass es keine Realität gibt. Nur ein geringer Ausschnitt der Frequenzen und Schwingungen ist überhaupt beobachtbar oder registrierbar. Abgesehen davon spielt direkte Beobachtung in der Astronomie und Astrophysik keine so große Rolle. Hauptsächlich werden mit modernen Apparaten gemessene Lichtspektren ausgewertet und dann auch auf diese Weise Fotos und Bilder erstellt.

    Die registierten Frequenzen, Schwingungen und Lichtspektren wären ohne modernste Teleskope und Apparete niemals festgestellt worden. Die Ergebnisse und Messungen sind daher keinesfalls nur in unserem Bewusstsein begründet. Sehr wohl aber ist die Kenntnis der innersten Ordnung unseres Universums ziemlich begrenzt. Ein Elektron wird durch Bewusstsein registrierbar oder erkennbar beinflussbar. Dass ein Elektron oder ein Atom durch Bewusstsein geschaffen wurde, ist dennoch nicht bewiesen.

    Dies wäre nur dann der Fall, wenn man annimmt, dass jede Existenz und jedes Elektron und jedes Atom feststellbar und registrierbar sein muss. Die letzte Wirklichkeit der kleinsten Teilchen entzieht sich der Falszifizierbarkeit. Das Universum existiert trotz allem auch ohne Beobachter und ohne Messung, aber was man davon sieht ist ziemlich wenig.

    Beobachtung oder Registrierung entspricht einem Netz, durch welchss Fische einer bestimmten Größe fangbar sind, alle anderen aber hindurchfallen.

    Die universellen Gesetze, die Frequenzen, die Schwingungen, die Unterquanten, sind in der ewigen Unendlichkeit überall vorhanden und wirksam. Jedes Individiuum empfindet, sieht und beobachtet sein Inneres die Welt anders.

    Dass wir Menschen oder die Menschheit Schöpfer sind, ist eine mögliche Interpretation, es kann aber auch sein, dass es aus den oben angeführten Gründen nur den Anschein hat. Eine dritte Möglichkeit wäre, dass es annzunehmen, dass es eine Komi aus beiden oder gar drei Faktoren ist.

    1.)Die Realtität der Unendlichkeit aus Unter-Quanten, Energiemöglichkeiten und Informationsmöglichkeiten. 2.)die ewigen Gesetze, ewigen Prinzipien und ewiigen Ordnungen, welche das Universum bilden und 3.)unser Einfluss darauf und unsere Möglichkeiten schöpferisch zu abgieren und zu kommunizieren.

  • gast 456:

    @Markus

    Mein lieber, du theoretisierst ganz schön viel!
    Hast du schon mal eine praktische Anwendung deiner Theorien erlebt! Und ich meine keine Kleinigkeiten!

    Z.B. …
    Hast du dich schon mal teleportiert, bist du schon mal mit deinem Körper durch eine Betonwand durchgegangen?
    Ach… noch nicht?
    Tja… was nützen dir dann all die Theorien?
    Dass du eine ANDERE Sicht der Dinge hast? Und wozu? Macht dich das zu etwas Besserem?
    Fühlst du dich dadurch erhabener?
    Na ja… das nennt sich dann Ego-Inflation!

    Vergiss es nicht… wir sind alle sehr vergänglich!
    Ohne eine Macht, die dich wahrlich von allen Zwängen befreit, bist du nur ein… Blatt in Wind!
    🙂
    Sorry für meine Direktheit!

Kommentieren

Liebe Wahrheitssucher

und
BEWUSSTSEINS-REISENDE!
.

Ich wünsche eine gute erkenntnisreiche und von Erfolg gekrönte Bewusstseinsreise und freue mich über eure Erfahrungen auf dem Weg zum Ziel!
.
Falls du einen guten Beitrag zu den Themen hast oder wichtige aktuelle Infos, dann lass es mich wissen! Alle Leser werden dafür dankbar sein!
.
Maggie Dörr

Neueste Kommentare
Januar 2018
M D M D F S S
« Dez    
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031