Newsletter

Aktuelle Beiträge
Archive

Dies ist der erste rein informative Beitrag zum Thema – weitere werden folgen!

Implantate

Veröffentlicht am 20. Juni 2015 auf Cobra’s Blog am 19. Juni 2015, übersetzt von Antares

Wenn jemand immer noch fragt, warum das Event noch nicht geschehen ist, ist hier erneut die Antwort:

Der Quantenfluktuations-Schacht der primären Anomalie der Erde oder mit anderen Worten der Akkretions*-Wirbel der primären Anomalie der Erde, welcher durch das Plasma-Implantat-Gitter aufrechterhalten und durch die plasmatischen Strangelet- und Toplet-Bomben-Vergeltungsmechanismen unterstützt wird, ist der Hintergrund der Meta-Strategie der Chimera, wodurch der Quarantäne-Status der Erde beibehalten und das Event, die Offenlegungen und der Erst-Kontakt immer noch verhindert wird.

Teile der Plasma-Akkretions-Wirbelstruktur wurden kürzlich von der Mainstream-Wissenschaft erkannt:
dailymail.co.uk/sciencetecGiant-plasma-tubes-SPACE-Huge-structures-spotted-circling-Earth-filled-charged-particles-sun
hier in Deutsch: pravda-tv.com/2015/06/riesenroehren-in-der-irdischen-ionosphaere-video

Die Aktivität dieses Plasma-Akkretions-Wirbels wird jeden Monat um die Zeit des Vollmondes vergrössert, wenn sich der Erde-Mond-Plasma-Zugang öffnet:

science.nasa.gov/science-news/science-at-nasa/2008/17apr_magnetotail

Wenn der Zugang durch das Erde-Mond-Plasma offen ist, werden sowohl das Vorhandensein von Licht und das Reinigen der Dunkelheit vergrößert.

Die Plasma-Implantate wurden erstmals vor 26.000 Jahren in die Menschheit der Oberflächen-Bevölkerung eingebracht. Jedes Mal, kurz bevor eine Person inkarnierte, wurden sie wieder reimplantiert. Auf diese Weise wurde die Oberflächen-Bevölkerung für den gesamten 26.000 Jahre dauernden Zyklus in Amnesie gehalten.

Die Implantate wurden durch Implantat-Stationen unter der Oberfläche des Planeten und ebenfalls aus dem gesamten Sonnensystem aufrechterhalten und mit frischem Anomalie-Plasma aus dem interplanetaren und interstellaren Raum stets aufgefüllt.

Ein Implantat ist ein plasmatisches Schwarzes Loch mit einem ungefähren Durchmesser ähnlich dem Durchmesser eines Elektrons (10-17 m). Es dreht sich in einem starken Magnetfeld, das eine Antigravitationswirkung auf das Plasma erzeugt.

Das Netzwerk von Implantaten in den Plasmaenergiekörpern der Oberflächen-Menschheit ist das tiefste Loch des kollektiven Unterbewusstseins und die Basis des planetaren Plasma-Anomalie-Akkretions-Wirbels.

Die Implantate im Frontallappen des Gehirns beeinträchtigen den Entscheidungsprozess und halten die Person von der Quelle getrennt.

Die Implantate im Cortex des Reptilienhirns halten die Person in ihren Überlebensängsten eingesperrt und damit anfällig, ein Sklaven-Arbeiter für das Zentralbanksystem zu werden. Die Implantate über dem Nabel separieren den Himmel von der Erde, den Mann von der Frau, die Emotionen vom Verstand und die Liebe von der Sexualität. Sie fragmentieren die Persönlichkeit und blockieren den Fluss der Kundalini-Lebenskraft. Sie unterdrücken die Emotionen, die ihre Schwingungsfrequenz von Freude hin zu Schmerzen senken, dann weiter in Wut und noch tiefer in Traurigkeit, weiter in Angst, dann in Apathie und schließlich in die Bewusstlosigkeit/Unbewusstheit. Dies ist der Grund, warum viele Menschen nichts zu spüren vermögen. Zitat Ende

 

Dies ist ein erschütternder Beitrag, jedenfalls in meinen Augen. Und da Cobra sich dahingehend auch in den letzten Tage noch mal geäußert hat, gehe ich dem nun einmal nach und werde dazu noch einen weiteren Beitrag bringen. Bitte macht auch ihr euch Gedanken darüber, denn das würde uns alle betreffen!

http://bewusstseinsreise.net/lichtarbeiter-implantate-wie-bitte/

 

Von Herz zu Herz!

Maggie D.

 

Eine weitere Darlegung:

 

Seelen-Besitz-Ergreifung durch Implantate

Viele unbewusste Menschen sind absolut ahnungslos, dass sie tote Energie, vertriebene Entitäten und negative, außerirdische Implantate tragen, sind sich nicht bewusst, dass sie getrennt von der Seele sind und Spirit-kontrolliert, um sie weiterhin in ihrer Bewusstseins-Ausdehnung zu beschränken. Mit anderen Worten, dies ist die Versklavung des Menschen ohne seine Zustimmung. Dies ist eine Form von Besitz in Knechtschaft oder Sklaverei durch den Betrüger-Spirit. Ein Betrüger-Spirit kann ein Luziferianischer oder Satanischer Spirit sein. Auf diese Weise wird die spirituell-energetische Versklavung manifestiert, und das ist auf dem Planeten Erde üblich.

Wenn dies geschieht, kombiniert mit weiterem destruktivem Verhalten sich selbst und anderen gegenüber, wird dies als Lebens-Muster wiederholt und der Mensch wird in eine Dichte von schmerzhaftem niedrigen Selbstwert, Phobien, Ängste und Süchte gezogen. Die meiste Zeit schließen die Schichten Astral-Schutt, verdrängte Entitäten, unpersönliche elementare Mächte und manchmal sogar vollen dämonischen Besitz ein. …. Es ist durch den Besitz des Körpers, dass sich Leiden, Qual und Schmerzen stark erhöhen, bis dieser Besitz entfernt und von eurer Person gereinigt wird. Es gibt 1 Million verschiedene Varianten von Besitz ~ allerdings ist die einzige Möglichkeit diesen Besitz zu vertreiben, innerhalb von euch selbst klar zu werden und zu lernen, dass ihr die Macht habt euch zu heilen und eure energetische Souveränität und Freiheit einzufordern. Wenn man lernt den inneren Raum zu schaffen, um deutlich zu kommunizieren und die eigene spirituelle Quelle durch die Kultivierung der Tugenden zu verkörpern, kann der Weg zur persönlichen Freiheit und dauerhaften Freigabe des Leidens beginnen und Besitz entfernen.

aus: http://transinformation.net/einzelne-seelen-besitzergreifung/

Dieser ellenlange Beitrag ist sicher nicht jedermanns Sache. Mir ist es zu viel zu komplizierte Info

 

Das große Vergessen von 1996 durch Implantate

Während der Invasion von 1996 haben die Archons und die Chimera eine negative Barriere am Rand des Sonnensystems (der Heliopause) installiert. Allen Wesen, die innerhalb dieser Barriere innerhalb des Sonnensystems vorhanden sind, einschliesslich aller Oberflächen-Menschen, aller Kabale-Fraktionen, aller unterirdischen Wesen (mit Ausnahme von sehr wenigen Wesen), jeglichem Personal der Geheimen Weltraumprogramme, aller Plejadier, Sirianer, Andromedaner, Arkturianer, Dracos, Reptilien, Zetas und aller anderen fühlenden Lebewesen – welcher Art auch immer – wurden Plasma-Implantate eingepflanzt und an das Chimera-KI-Netzwerk (den Schleier) angeschlossen. Der überwiegenden Mehrheit der Wesen, die Verbindung mit den Aufgestiegenen Meistern hatten, wurden diese Verbindungen abgeschnitten. Viele Erinnerungen spiritueller Natur wurden mit elektronischen Auflösungs-Speichern (EDOM) gelöscht. Viele Wesen, die Intel an die Oberflächen-Bevölkerung freigeben wollten, wurden Gedanken-Programmiert und in vielen Fällen wurden falsche Intel und Erinnerungen implantiert. Alle Channeler wurden implantiert und die meisten ihrer Channeling-Verbindungen wurden schwer gestört.

Strangelet-und Toplet-Bomben-Mechanismen wurden eingepflanzt, falls Aufgestiegene Wesen herausreichen [aus dem Schleier] und sich verbinden würden. Dies machte unser Sonnensystem effektiv zu einer Zone mit sehr wenig Aufgestiegenen-Kontakt. Sogar die Plejadier innerhalb des Sonnensystems konnten die Aufgestiegenen Wesen nicht direkt erreichen, weil der Kontakt so äusserst begrenzt war.

Dies wird als das Grosse Vergessen von 1996 bezeichnet.

http://transinformation.net/das-grosse-vergessen-von-1996/

 

Im folgenden Beitrag wird eine mögliche Lösung des Implantat-Problems angeboten:

.http://bewusstseinsreise.net/inkarnations-implantate-aufloesen/

Processing your request, Please wait....
  • Realist:

    Mit Liebe und Mut zur U N W A H R H E I T !!!!

    ARME MAGGIE

  • Falke23:

    Ich bin mehrfach von Außerirdischen Rassen entführt,vergewaltigt, Missbraucht und ungewollt Mutter von dunklen Produkten.Die Annika eine Mobberin und reinkarnation Mohammed des Islams hat die Außerirdischen als Diener hinbekommen, weil sie leider sich gut in spiritueln bewegen kann.
    Ich konnte nicht vorwärts kommen und Außerirdische rassen hatten mich dank annika im visier gehabt und in letzter Zeit nur es auf mich abgesehn .
    Die Implantate wünsche ich unmöglich mal meinen schlimmsten Feind oder sonstigen . Die Implantate sind eine Folter und eine Demütigung zugleich .
    Habe es schon schimmm genug das meine Mobber aus Mistgunst mir gegenüber meinen sie können über meine nächsten leben, schicksäle e.t.c. bestimmen nur weil denen mich als Mensch mit Autimsus was nicht passt.

    Ich hoffe das Hilfreiche tipps hier stehn werden wie man die Implantat eauch auf ne andere ar tund weise entfernen kann .

  • Andreas:

    Hallo!

    Bin seit einiger Zeit auf meiner Reise! Fühle mich dem Sternenbild der Pleyaden sehr nah und verbunden. Ich weiss, dass sich mehrere Implants in mir befinden. Ist es wirklich nur möglich zu zweit diese aufzuspüren und zu entfernen? Die Wege, die ich bis jetzt gelesen habe verstehe ich zwar, aber durch diese vorhandenen Blockaden, sehe ich mich nicht in der LAge, dieses Wissen in die Tat umzusetzen! Wäre jemand bereit mir dabei aktiv zu helfen?

    LG Andreas

  • Marline:

    Hallo Andreas,
    du kannst es selbst entfernen, wenn du Interesse hast, laß dir von Maggie meine E-Mail-Adresse geben, da kann ich dir näheres schreiben. LG

Kommentieren

Liebe Wahrheitssucher

und
BEWUSSTSEINS-REISENDE!
.

Ich wünsche eine gute erkenntnisreiche und von Erfolg gekrönte Bewusstseinsreise und freue mich über eure Erfahrungen auf dem Weg zum Ziel!
.
Falls du einen guten Beitrag zu den Themen hast oder wichtige aktuelle Infos, dann lass es mich wissen! Alle Leser werden dafür dankbar sein!
.
Maggie Dörr

Neueste Kommentare
Mai 2018
M D M D F S S
« Apr    
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031