Newsletter

Aktuelle Beiträge
Archive

 

 

Wir leben in einer völlig neuen Zeit, der Zeit des Wandels, des Aufstieg in feinstofflichere Gefilde. Niemand weiß was passiert, niemand kennt vergleichbare Messwerte.  Es soll sogar in der gesamten Geschichte der erste Fall dieser Art sein, weil beabsichtigt ist, dass die Menschen ihren physischen Körper behalten, während sie in eine höhere Schwingung eintreten, d.h. der Körper wird feinstofflicher, wird also ebenfalls umgewandelt, wobei die energetische Welle aus dem Kosmos, über die wir hier schon berichtet haben, behilflich ist, welche ganz ohne unser Zutun die Frequenzen erhöht.

Zeitgleich mit dem Eintreten vermehrter Strahlung aus dem Kosmos wurde eine millionenfache Steigerung der Bovis-Einheiten auf der Erde festgestellt. Also macht Mutter Erde offenbar einen uns ähnlichen Wandel mit, indem sie ebenfalls wechselt von 3-D zu 5-D. Hierzu hat sie offenbar Kraftplätze gebildet, verteilt über ihren gesamten Körper. Andreas Hösl und seine Frau beobachten dies schon länger und haben die deutschen Plätze lokalisiert und in einem Buch darüber geschrieben. Als Andreas auf meine Seite kam entschied er sich auch in meiner Gegend mal genauer reinzuspüren und schickte mir einen Lageplan vom Dao-Fluss mit 5 Kraftplätzen der Neuen Erde. Inspiriert nahm ich meinen Tensor und fuhr am Fluss entlang, wo ich spontan einen weiteren Platz entdeckte, der damals 1,6 Millionen Bovis aufwies. Hier das Foto mit dem ihr selbst radionisch nachtesten könnt.

 

Bovis-Werte
sind eine Messeinheit, mit der die Lebensenergie von Substanzen, Organismen und Örtlichkeiten gemessen werden kann, wobei ich nach den Erfahrungen der letzten Wochen dazu tendiere zwei Arten von Tabellen/ Messeinheiten zu verwenden: Einmal die physische Lebensenergie betreffend die Bovistabelle des gleichnamigen Erfinders und zum anderen eine Bovis-F Tabelle für feinstoffliche Messungen (Virtuell von mir erfunden – 🙂 ). Als Beispiel messe ich bei mir derzeit 15000 Bovis physisch (schwankt), dagegen 2,6 Millionen feinstofflich.

Nun schaue ich mir dies auf der Erde an. Da hatten wir früher bei Kraftplätzen Messwerte um 100000 Bovis und heute messen wir Millionen. Was ist da passiert?  Ich gehe davon aus, dass sich auch hier die neuen Messwerte auf die mehr feinstofflichen Qualitäten der Neuen Erde in der 5-D-Version beziehen. Das alles muss aber noch gut beobachtet und vor allem auch gefühlsmäßig „beleuchtet“ werden. Bitte äußert euch dazu mit euren Ideen und Gedanken und unterlasst bitte verhöhnende Kommentare. Wir sind Pioniere und betreten Neuland. Und ich wage mich einfach mal nach vorne, denn Leute mit großen Namen werden es gewiss vermeiden wollen, sich lächerlich zu machen. Also nur wer wagt kann gewinnen und ich möchte eure geschätzten Sichtweisen dazu gewinnen und sie in meinem Herzen bewegen.

Von Andreas kam dann der Hinweis, dass sich diese starken Kraftplätze nun erweitern würden, um dann letztlich die ganze Erde zu überziehen. Guter Gedanke, der mir dann vor Augen führte, wie dieses sich Ausbreiten dazu führt, dass die Energie, welche zu Anfang sehr zentriert und stark war (wie ein Laser), sich nun verbreitert und messtechnich verringert (wie ein breiter Scheinwerfer – bei dem Kraftplatzfoto oben sind es nun nur noch 1,1 Millionen)). Je mehr sie nach außen hin Erweiterung findet, um so mehr wird sie wieder an Kraft verlieren, um sich dann auf einem Level einzupendeln, das unserem neuen feinstofflichen Körper entsprechen wird; auf dieser neuen Erde könnten wir dann leben und uns wohl fühlen, denn die neuen Energien wären dann harmonisch mit der Neuen Erde, der 5-D.

Bedenken müssen wir aber, dass die Erdfrequenzen erst einmal nicht so immens hoch sein dürfen, damit die Menschen auch einen guten Einstieg haben. Wie ich schon berichtete sind die feinstofflichen menschlichen Bovis in DE irgendwie auf 120000 Bovis-F beschränkt. Ich habe letzte Woche niemanden gefunden, der darüber hinaus ging. Vermutlich wird das in DE mit Chemtrails und HAARP kontrolliert. Aber keine Sorge, das wird sich auch bald ändern!

Spannende Zeiten mit viel Neuland, das es zu erobern gibt!

Maggie D.

Processing your request, Please wait....
  • Philipp E.:

    Hallo liebe Maggie,

    Inwiefern wird sich das mit den Chemtrails denn ändern? Die dunklen und Verblendeten planen eine massive Ausweitung der Sprühaktionen bis zum Jahr 2025!
    Dieses größte Verbrechen aller Zeiten muss jetzt sofort gestoppt werden! Sofort! Jeder weitere Tag verursacht immense Schäden in allen Bereichen des Lebens! Einige davon irreperabel!

  • Hallo liebe Maggie
    Kürzlich habe ich mal bei mir persönlich nachgemessen..nur um mal zu schauen wo uch stehe
    Kam auf ca 45.000 BV …allerdings habe ich nicht differenziert…
    Ich könnte auch mal bsw. In meinem Garten mit den SRI YANTRA KRAFTPLATZ messen…aber wer sagt mir ob das auch stimmt????
    Rein subjektiv betrachtet unterscheidet sich mein Garten nicht von anderen Plätzen…jedoch wird..wenn ich bewusst die Verbindung aufrechterhalten.. transformiert oder energetisiert…je nachdem…
    Ich habe subjektiv eher den Eindruck das bei mir kräftigst gesprüht wird…
    Mir geht’s übrigens gut…derzeit keine Besendingen mehr…DANKE DIR NOCHMALS
    Liebe Grüße an alle Mitreisenden
    Birgit

    • Maggie D.:

      Liebe Birgit, warum misst du nicht einfach noch einmal und zwar differenziert (bewusst)?

      An dieser Stelle für alle Schutzmantelträger: Ich habe heute Morgen noch einige Verstärkungen vorgenommen und bei euch allen upgedatet. Ergänzt habe ich natürlich auch Schutz vor Veränderung der Bio-Polaritäten und Bestrahlung über Fotos

      Einen friedlichen Tag! Maggie

  • Brighid:

    Hallo liebe Maggie, ich finde deine Idee super und habe für mich auch schon seit Jahren gemessen und verglichen (Orte, äußerliche Einflüsse wie Nähe von Antennen etc.)
    Dein (Foto-) Ort öffnet schon beim bloßen Hinschauen das Herz!

    Ich wohne derzeit in einer aufgrund von extremer Besprühung mit Glyphosat (Apfel-Monokultur) und geknechteter Natur niedrig schwingenden Umgebung; örtlich aber spürbar große Unterschiede.

    Ich teste nur mit Pendel und erhalte dennoch hohe Werte Danke von Herzen, b.

  • Hope:

    Hallo Maggie,

    vielen Dank von einer dankbaren Schutzmantel-Trägerin für das Update.

    Nun habe ich dazu noch eine Frage: Er schützt ja auch vor Subliminals – also auch vor denen, die ich selber für mich erstellt habe? Und ich nutze statt Medikamente einzunehmen (da hohe Unverträglichkeit) gern einen Orgonstrahler, d.h. in den Becher stelle ich das Medikament und den Strahler richte ich auf ein Foto von mir – funktioniert das dann durch den Schutzmantel künftig nicht mehr?

    Lieben Gruß
    Hope

    • Maggie D.:

      Alles was du selbst machst ist deine Eigenmacht und nicht geschützt. Der Schutz betrifft die Attacken von außen!

      Deshalb habe ich dem auch noch einen Transformations-Schutz hinzugefügt, weil ich einfach davon ausgehe, dass die Dinge, die wir freiwillig in uns reinschieben, nicht im Schutz enthalten sind, also z.B. Parasiten in der Nahrung oder Nanos auf dem Obst. Diese sollen dann aber gleich nach Eintreffen transformiert werden.

  • Hope:

    Oh, super, auch das mit dem Transformationsschutz. Vielen Dank!

  • Micha:

    Lieber Philipp,
    beziehst du dich mit deiner Aussage auf den Artikel „Wem gehört das Wetter 2025“? Da kann ich dich beruhigen. Die Statistiken werden von den gleichen Experten erstellt, die dann auch den Artikel schreiben. Das ewig gleiche Angst und Schrecken Szenario.

    Es gibt diese Chemtrails, aber mir geht es nur schlecht, wenn ich mich darüber aufrege und ihnen diese Macht einräume. Das Ökosytem unserer Erde ist ein Kreislauf, NIEMAND würde auf Dauer diesen angeblichen Giften entgehen. Diese würden unweigerlich früher oder später überall auf der ganzen Welt in Form von Niederschlag, in Obst & Getreide und im gesamten Wasserkreislauf der Ozeane und Flüsse, auftauchen.

    Ich habe beschlossen, dass Chemtrails eine Luft- und Nebelnummer sind, die erst durch die Verbreitung von Legenden diese aufgeblasene Macht erhalten.

    Bitte tu dir selbst einen Gefallen und komme aus deiner Schreckstarre, bzw. betrachte es einmal im Umkehrschluss. Wenn du anderen diese Macht einräumst, dann könntest du dir besser selbst diese Macht, Kraft deiner Gedanken aus tiefstem Herzen, einräumen. Die Frequenzerhöhung kommt dir dabei auch noch zur Hilfe!
    Alles Liebe, Micha

  • Liebe Maggie
    Der TRANSFORMATIONSSCHUTZ IST JA TOLL…HERZLICHEN DANK ..bisher habe ich Nahrungseinschübe öfter mal GELÖSCHT…
    Tolle Idee…
    Morgen werde ich mal differenzierter messen..auch meinen Kraftplatz und die weitere Umgebung…dann bekannt geben.
    Lieber Phillip E
    Ich könnte auch nur weinen…beim Blick in unser aller Himmel…aber das bringt uns nicht weiter…wir dürfen keonesfallsbin die yangstschiene geraten
    Es ist so wichtig das Menschen nun ihre Kräfte bündeln…u handeln…jeder auf seine Weise.
    Bitte nicht aufgeben…heute gab’s im Kollegenkreis eine heftige Diskussion über das Thema…doe Allermeisten WOLLEN nicht hinhören…aber Wenige doch…das gibt Hoffnung und Kraft
    Liebe Grüße Birgit

  • Albrechto:

    Liebe Maggie,

    zu Deiner „Bovis-F“ Tabelle: ich vermute, dass es her verschiedene Frequenzbänder gibt und somit hohe und niedrigere Werte entstehen. Die Bänder entwickeln sich nicht synchron. Ich vergleiche es mit den 4 Frequenzbändern in Tomsk (Amplitudeu, http://sosrff.tsu.ru/?page_id=12). Hier wird in Hertz angegeben, Bovis hat eine Null mehr. Da kommen schnell schwindelerregend hohe Zahlen zusammen. Ich messe auch in Hertz und bin physisch bei aktuell 7100.

    Was die Erde betrifft: die alten Energien gehen, laufen aus. Das uralte Ley- oder Drachenliniennetz hat fertig. Leute und Wesen, die das alte Netz oder Gitter angezapft und blockiert, es für ihre Bdeürfnisse missbraucht haben, auch fertig.
    Ein neues Energiegitter (Kristallgitter) wird über die Erde gezogen. Der Verlauf der Energiebahnen orientiert sich an den alten Leylinien allerdings um ein paar Meter verschoben. Die alten Linien verliefen unter, die neuen sind über der Erde (ca. 1m). Deshalb auch muß das Gitter im Erdreich verankert werden. An so einem Ankerpunkt sind dann schon mal 888 888 888 888 Hz. drin. Aber die Anforderungen sind ja auch gestiegen.

    Bis hier sind es meine Messwerte und Theorien, durch testen und abfragen untermauert, Tabellen seit Januar 2017 vorhanden.

    Was ich aber auch noch sehr wichtig finde sind die Bewusstseinswerte. Definiert durch den Bewusstseinsforscher D. Hawkins. http://de.spiritualwiki.org/Hawkins/Skala
    Seine Tabelle geht von 1 – 1000 Punkte, die spricht schon Bände. Aber auch diese Werte können durch derzeit inkarnierte Seelen weit übertroffen werden. Trump und Putin sind wahre Lichtgestalten, bei Merkel krieg ich Schnappatmung.

    Bis hierher erstmal. Liebe Grüße an alle vom Albrechto

    • Maggie D.:

      Sei willkommen, Albrechto!
      Deine Botschaft will erst mal verdaut sein!

      Wieviel Bovis-F haben denn Putin und Trump – die Lichtgestalten?

  • gerd:

    HI MAGGIE -ist doch nicht schwer zu akzeptieren das die beiden in maßgeblichen Positionen sind um das Ruder rum zu reißen-wer sonnst ?

    gerd

    • Maggie D.:

      Hi Gerd! Hab ich dem etwa widersprochen? Trump reist das Ruder rum – für seine Spielergruppe, für seine NWO!
      Bei Putin bin ich mir nicht sicher, könnte auch ein Biocomputer mit einer außerirdischen Inkarnation oder sowas sein. Ihm fehlen die feinstofflichen Schwingungen … vlt. mag das mal jemand nachprüfen?

  • Albrechto:

    Hallo Maggie,

    erstmal muß ich mich korrigieren: das Kristallgitter hatte bis gestern 888 888 888 888 Hz. (heute 1 Billionen). Am Ankerpunkt 9 Millionen Hz = 90 Millionen Bovis-F.

    Putin 6 800 000, Trump 7 000 000. Merkel 200 Hz.

    • Maggie D.:

      Das Informationsfeld von Putin ist normalerweise verschleiert; habe den Schleier gerade gelüftet und kann keine Bovis-F feststellen. Schade wegen der Differenzen!

  • gerd:

    Maggie – du brauchst keine Angst zu haben-es ist nicht SEINE NWO-
    es ist für die ganze Menschheit und zwar eine andere, neue NWO ,
    der Schneeball den Trump geworfen hat , reißt andere Regierungen mit in die Aufräum Arbeit, unaufhaltbare Lawine mittlerweile,und jemand muß ja den Anfang waagen,wenn du mehr Zeit hättest über deinen Tellerrand zu andren Buffets zu schauen kämen bei dir keine Zweifel auf-
    ich glaube an die Beiden und deren Aufgabe-

    dem Sohn von Trump kommen Führungsaufgaben zu,

    mit dem neuen Atlantis

    gerd
    ( wenn du möchtest -angeblich- )

  • Albrechto:

    Habe gerade abgefragt: das Informationsfeld ist für Dich nicht offen, für mich schon, wird seine Gründe haben (die ich nicht kenne, mich auch nicht interessieren). Aber deswegen lassen wir es auch dabei.

    Die anderen Informationen sind wichtig! Ärger mich schon ob des Beispiels.

    Wichtig sind die Bewusstseinswerte, sie korrelieren mit der Eigenschwingung. Wichtig ist das neue Energiegitter.
    Es steigen nicht alle inkarnierten Seelen auf. 200 Hz. steigt ab!!! Davon gibt es viel mehr als dieses eine Beispiel.

    • Maggie D.:

      Ich schrieb doch, dass ich die Verschleierung aufgelöst hatte um zu testen … das ist eh nichts Besonderes, muss ich bei vielen Hilfesuchenden machen.

      Ich gehe gerne an die anderen Infos von dir auch noch mal dran. Habe nur eben gerade Notfälle zu bearbeiten und das ist halt nichts für zwischendurch…

  • Andrina:

    Hallo liebe Maggie

    Ich habe bei mir nochmal nachgetestet und ich messe physisch 24000. Nun habe ich noch feinstofflich getestet, da kam ich auf 1,6’000’000 Boviseinheiten. Das ist ja spannend. Bei mir ist da jedoch immer ein kleiner Zweifel, ob das auch stimmt, denn ich vertraue der Antwort des Pendels noch nicht ganz und gar.
    Habe ich das richtig verstanden, dass es je nach Wohnort gar nicht möglich ist, über einen bestimmten Wert zu kommen, weil das unterdrückt wird?
    Kann mein Anstieg daherrühren, dass ich viel von deiner HP abgearbeitet habe, aus dem System ausgestiegen bin?
    Grüsse
    Andrina

    • Maggie D.:

      Nein, meine Liebe, das hast du nicht richtig verstanden, denn ich habe keine grundsätzliche Aussage dazu gemacht, nur darauf hingewiesen, was mir in DE aufgefallen ist.

      Ja, ich bin schon der Ansicht, dass eine Reinigung des Lebens Vorraussetzung ist für den Anstieg, aber dass meine Werte so hoch sind, hat sicher seinen Grund in meiner Bestimmung, also in dem was ich mir für diese Zeit hier auf Erden und im Wandel vorgenommen habe. Ich merke nämlich nun, dass es einige Dinge gibt, die ich ansage und sie geschehen sofort und insgesamt, was ich früher einzeln und zeitaufwendig tun musste. Z.B. die Organe eines Menschen bipolarisieren: das war früher zeitaufwendig und langweilig – jetzt sage ich es insgesamt an und es geschieht in Sekunden. Aber ich muss jetzt erst mal ausprobieren, wo das noch so einfach funktioniert. Schwarz-maische Konstrukte waren für mich bisher nicht lösbar, nun geht es auf Ansage! Wie weggeblasen.

      Meine Freundin arbeitet im Quantenfeld, großartige Sachen und auch sie braucht mehr Power für schnelleres und besseres Gelingen. So denke ich, wers nicht braucht, dem reicht ja auch weniger.

  • Margarete:

    Albrechto:
    08.02.2018 um 20:07

    Troll dich du Troll, hier hast du keine Chance!

  • gerd:

    Lieber Albrechto

    Gerne würden die, die befähigt sind den Wahrheitsgehalt deiner Kommis
    annehmen zu können , mehr von dir hier lesen.-

    weiter so und GUTES Gelingen

    DANKE gerd

  • Sonja:

    Hallo Gerd,
    Ich bin ganz bei dir..
    Putin ist in Wahrheit. Nur er konnte diese Aufgabe übernehmen. Man bedenke die strategischen Ausmaße die er zu h@ndeln hat.
    Es wird wunderbar. Wissed an eure Macht der Liebe.
    Ich möchte hier auch nochmal an hyperspace yourself erinnern. Die CD von Peter Herrmann ist eine wundersame Unterstützung.. Wenn man noch nicht so stabil in sich ruht.
    Liebste grüße… Sonja

  • Elisabeth:

    wenn ich Clemens Kuby so zuhöre dann klingt das alles so einfach …

    die Vergangenheit umschreiben nach dem bewußtwerden des Problems finde ich immer noch „unbegreiflich“ und deren positive Auswirkungen dann im Jetzt

    ebenso die Frequenzen die uns wohl nichts ausmachen sollten .. da wir mit unserem Bewustsein ein Tor öffnen um dann daran zu erkranken.

    alles eine Frage des Bewußtsein? JA

    von eine Heilung wenn man Querschnittsgelämt ist .. habe ich noch nie was gehört … ausser bei ihm

    https://www.youtube.com/watch?v=Tx2R87MnYi0

  • Rosie:

    Zitat D.R.Hawkins:
    „Es ist bedeutungslos zu sagen, dass eine Person [bewusstseinsmäßig] „höher“ als eine andere ist [schwingt]. Dazu sollte man sich stets vor Augen halten, dass die gemessenen Bewusstseinsebenen in Wirklichkeit die vorherrschenden Illusionen und nicht die Realität messen. Sie sind ein Maßstab für den Grad von Gewahrsein des SELBSTES als das wirkliche ICH für eine Person. Die [Bewusstseins]Ebenen bezeichnen in erster Linie den jeweiligen Widerstand einer Person gegen ihre tatsächliche Wirklichkeit. – Aus Licht des Alls. Die Wirklichkeit des Göttlichen, S. 440, 2006″
    ——-
    Ich habe mich dabei ertappt, dass ich die Messergebnisse bewerte. Wer höher schwingt ist wohl logisch ein besserer Mensch als mit niedrigen Werten. Uff, jetzt wird spannend. Muss ich drüber nachdenken.

    • Maggie D.:

      Ich mag diese Tabellen nicht. Hatte sie schon einmal früher angesehen. Für was soll das gut sein?

      Ich finde es eigentlich schon krass, dass fast jeder den anderen ausmessen kann. Ich wollte eigentlich nur feststellen, was hier gerade an Ungewöhnlichem passiert bei Mensch und Erde.

      Bei der Gelegenheit frage ich mich:
      Wo soll ein Kriegsmann wie Trump seine hohen F-Boviswerte her haben? Ist er irgendwie spirituell, handelt er in Liebe, hat er seine Vergangenheit bereinigt? Oder ist er gar ein Walkin?

      • Maggie D.:

        Nun ists mir wieder eingefallen, was mich an Trump so sehr an Doppelmoral und Schizophrenie erinnert:
        Das war sein Einsatz in Aphganistan MUTTER ALLER BOMBMEN – AKTION!

        Und dann diese 59 netten Desert-Bömbchen für Syrien, vlt. zur Erinnerung, wie er darüber sprach Min,.2:50:

        https://www.youtube.com/watch?v=vTVUohb7rok

        Für mich weiterhin unfassbar einem solchen Mann 7 Mio. F-Bovis zuzusprechen! Dem traue ich leider zu: Heute STURM für eine gute Sache – Morgen Sturm für den Krieg

  • Micha:

    Liebe Elisabeth,
    wenn du magst, kannst du nach der Fallschirmspringerin Susanne Böhme googeln. Sie hat das Buch Buch „Steh auf und flieg!“ über ihren Unfall, Lähmung und Heilung geschrieben. Eine wunderbare Geschichte.

    Wenn der Wille und die Liebe stark genug im Einklang schwingen, sind diese „medizinischen Wunder“ durchaus möglich.
    Allen einen schönen Tag, Micha

  • Indigo:

    Franz Erdl (psitalent) dokumentiert seine Arbeit (s.Link), bei D. Trump, Abschirmungen, Erpressungen und Hindernisse auf dessen Seelenebenen abzulösen. Auf diesen Ebenen soll Trump auch gezwungen worden sein, sich seinem Schwiegersohn J.Kusher unterzuordnen.

    „Das Höhere Selbst von Donald Trump ist absolut positiv. Es hat die maximale Seelenqualität von +3. Seine Überseele hat auch +3 und die Seele im Körper +2.6. Um mit solchen Seelenwerten in einer Welt, die von Bösen dominiert wird, Milliardär zu werden, muss man undercover gehen.“ (Erdl)

    Liebe Maggie, das wäre nachzuprüfen 😉

    http://www.psitalent.de/P7/Arti19.htm
    http://www.psitalent.de/P6/Artikel16.htm

    • Maggie D.:

      Liebe Indigo,
      wow, sehr spannend. Doch ehrlich gesagt möchte ich im Moment nicht auf solche Seiten gehen und in den Feldern dort rumtesten. Ich bin dermaßen attackiert im Moment und habe so viele EMail-Anfragen, die ich nun nicht bearbeiten kann, weil ich dauernd testunfähig bin. Jemand hat sogar mein Informationsfeld mit einem fremden belegt; dort soll ich angeblich nur 4500 Bovis haben. Zusätzlich wurde mir wohl eine Illusion vorgespiegelt, die mich zum Aufgeben anfachn sollte. Ich muss erst einmal meine Sachen abklären.

      Aber wir haben ja auch noch andere Tester!

  • Margarete:

    Liebe/r Indigo, mag sein, dass Trump eine hohe Seele hat aber was kommt durch alle Ebenen hier unten an? Nach Varda Hasselmann ist er eher eine jüngere Seele, das spürt und sieht man auch in all seinen Aktivitäten.

  • Kastanienbaum:

    Gerne stimme ich dem zu, Margarete

  • gerd:

    Ihr Lieben

    Es ist derart Banane den Lebensweg ANDERER zu VERURTEILEN wo man dann

    die eigenen STOLPERSTEINE übersieht —die Facetten Vielfältigkeit

    die einen Lebensweg ausmachen verstehen wir sowieso nicht in der Ganzheit

    aus unserer Polarität heraus-ALLES WAS GESCHIEHT IST UNTERRICHT FÜR UNS-

    und wer den UNTERRICHT nicht versteht ( die LEKTION ) wiederholt die

    Lebensphase solange bis alles verstanden ist.—

    WIR WERDEN VON DER GÖTTLICHEN KRAFT DAZU GEDRÄNGT DIE ILLUSORISCHEN
    IDENTIFIKATIONEN LOSZULASSEN-AUF DIE WIR SO STOLZ SIND UND AN DIE WIR
    TEILE UNSEREN SELBST ANHAFTEN

    von und mit Herz

    gerd

    • Maggie D.:

      Gerd, sorry, aber nach diesem und deinem letzten Kommentar, die du zwar ohne Anrede, aber dennoch eindeutig an mich gerichtet hast, wirst du von mir keine Antworten mehr erhalten. Es wäre auch echt gut, wenn du dich ein bisschen zurück nehmen würdest! Wir kennen ja nun deine Meinung. Du hast den Durchblick und die anderen haben keine Meinung, sondern verurteilen und machen Fehleinschätzungen. Mir reicht das jetzt wirklich!

  • Margarete:

    Meine Antwort zu Zitat Maggie D.:
    10.02.2018 um 10:55

    Danke Maggie, mir reicht es schon länger! Gerd: Schreihals!

  • Micha:

    Vielleicht liege ich falsch, aber fast alle „Mächtigen“ sind für mich junge Seelen. Erwachte Menschen pflegen einen gesunden Austausch auf Augenhöhe, haben nicht das Bedürfnis andere zu führen, zu kontrollieren und sich an ihnen zu bereichern.

    In dieser VERrückten Welt ist jedoch alles möglich. Wie löst man ein so fest gefahrenes System auf? Von außen sicher nur mit gehöriger Sprengkraft. Das kann eine energetische Welle, aber auch ein Naturereignis oder eben ein gezielter Angriff sein.

    Ich plädiere allerdings für eine Zersetzung von Innen. Manchen geht dieser Prozess zu langsam und Verzweiflung macht sich breit. Doch möchte ich gerne daran erinnern, ob sich jemand von euch (mich eingeschl.) vor zehn Jahren so eine (Maggies) Netzseite vorstellen konnte. Solange wir gedanklich in der äußeren Welt unterwegs sind, sehen wir die großen Schritte gar nicht, die wir zurück gelegt haben. Auch Geduld ist eine Tugend.

    Wer oder was Trump ist, mag jeder für sich selbst entscheiden. Für mich war seine Wahl (nur?)ein Wendepunkt im Äußeren. Auch WIR bestimmen Kraft unserer Gedanken, in welche Richtung unsere Bewusstseinsreise führt.
    Allen einen schönen Sonn(en)tag, Micha

  • Margarete:

    Zitat Micha: In dieser VERrückten Welt ist jedoch alles möglich. Wie löst man ein so fest gefahrenes System auf? Von außen sicher nur mit gehöriger Sprengkraft. Das kann eine energetische Welle, aber auch ein Naturereignis oder eben ein gezielter Angriff sein.

    M: Vielleicht auch alles auf einmal? Im Kochtopf brodelt es schon gewaltig, als nächstes fällt der Deckel weg und der Inhalt läuft über.

    • Maggie D.:

      Eigentlich sollte so ein EMP ja gerade recht kommen, oder. Danach sind alle PC leer, auch die von den Ämtern und der Regierung! Dann kann oder muss man sogar etwas Neues gestalten. Das ist doch DIE Chance!

  • Isa:

    Hmmm, Maggie,und alle Mitreisenden, das war das, was Gor Rassadin zu Anfang seiner Vorträge gesagt hat. Ich hab ihn ja mal live erlebt. Er sagte auch, dass es dann wieder diejenigen in der niedrigen Schwingiung wären, die ausflippen und plündern und sich durchsetzen würden, weil sie die pure Lebensangst antreiben würde, da sie die starken Energien nicht aushalten.
    Da muß es noch eine bessere Möglichkeit geben… die möche ich haben 😉

    Alles Liebe, Isa

    • Maggie D.:

      Liebe Isa, das ist es doch gerade, was ih im vorigen Kommi sagen wollte. Es wurde uns alles schon mal aufgetischt, aber mit Halbwahrheiten!

      Die Wahrheit ist: Keiner kann mehr so ausflippen, dass er plündernd und mordend durch die Gegend zieht, weil es in der hohen Schwingung keine Abstiegsenergien mehr für solches Treiben geben wird. Und jeder wird die Frequenzerhöhung erfahren in sich selbst, aber einige werden damit Probleme haben.

      Ich habe meine Känale und Leitungen und alle feinstofflichen Bereiche gereinigt, sodass die neue Energie ungehindert aufgenommen und fließen kann. Ich habe also mit der Erhöhung keine Probleme außer mal mit dem Schlaf … ich bin heute auf 3,6 Mio.
      Aber diejenigen, die ihren ganzen negativen Lebensmüll noch in sich gespeichert haben und mit ihm etliche energetische feinstoffliche Blockaden, werden wahrscheinlich sogar Schmerzen bekommen, wenn die neue Energie sich Bahn verschafft.

      Eine Frau erzählte wohl auch, dass diejenigen mit extremen „Situationen“ spezielle Hilfe bekommen sollten ….

      Bitte teilt weiterhin eure Bedenken hier mit! Nur so können wir sie klären. Und wer etwas beizutragen hat, möge sich nicht zurück halten. Gerne lösche ich auch wieder, wenn sich jemand das anders überlegt mit seinem Kommi.

  • Brigitte:

    Zu Maggie 11.02. EMP-DIE Chance

    Hallo liebe Maggie, ja, das könnte DIE Chance sein –
    aber wir wissen doch aus unserer Geschichte, dass wir, die Menschen immer weider die Versklavten und Leidenden waren/wurden, jetzt müssten wir mal die Zukunftsgestaltung aktiv und selbstverantwortlich in unsere bewussten Hände nehmen! Abwarten, dass es jemand oder etwas für uns macht, kann’s mit unserem heutigen Bewusstseinsstand nicht mehr sein, oder ? Es wird kein Schalter umgelegt und alle sind plötzlich „gut“.

    Was können wir denn gemeinsam tun, damit es „unsere“ Zukunft mit wahren Werten wird, wie kriegen wir das Schiff auf Kurs?
    Herzlich von Brigitte

  • Brigitte:

    Hallo Maggie, wenn ich jetzt mal in die Stadt fahre und mich unter die Menschen mische, habe ich immer mehr das Empfinden von „in anderen Welten unterwegs“. Mir fallen dazu die unterschiedlichen Zeitlinien ein und dass Menschen sich in jeweils unterteilten Frequenzbereichen befinden wie in unterschiedlichen „Zimmern“. Ich hab schon auch den Eindruck, dass man zwischen diesen hin und wechseln kann. Auch Zeitanomalien treten häufiger auf, es passt nicht mehr mit der Wahrnehmung anderer überein.
    Herzlich von Brigitte

  • Isa:

    Maggie, ja klar, Du hast Recht. Mir sitzt immer noch die Psychosomatische Klinik, in der ich zuletzt gearbeitet habe, in den Knochen.Dort war mir aber schon klar, dass „die Kranken“ die Gesunden sind und die „Gesunden“ die Kranken in diesem künstlichen System. Auch Militär, Gesundheitswesen, Schulwesen, Behördenwesen, Medien sind alles künstlich installierte und mit Milliarden mühselig aufrecht erhaltene Druck- und Angst-Systeme.

  • Guten Morgen liebe Maggie
    Nach gründlicher Vorbereitung habe ich mich nochmal als MESS-SuBJEKT genommen…dieses Mal differenzierter…
    KÖRPER BIOSYSTEM ….250000 Bovis
    FEINSTOFFLICHE KÖRPER ALLGEMEIN….über 1 Million
    Habe aufgehört zu fragen…da schwer zu glauben..
    Der

    • Maggie D.:

      Liebe Birgit, danke für deine erfrischenden Kommis!

      Ja, es tut sich ne Menge unfassbares. Zuerst dachte ich auch: Na, die Birgit ist vlt. nicht ganz testfähig heute, wie kann sie physisch so viele Bovis haben. Ich messe immer nur unter 30000 bei allen. – Aber es stimmt tatsächlich! Auch meine sind auf 60000 hoch gegangen – das mag auch örtlich unterschiedlich sein, doch wir kommen alle dahin …. Deine Million ist jedoch noch nicht das Ende – ich messe bei dir 3 Millionen!

      An dieser Stelle mal eben gesagt: Ich hoffe doch niemand meint, wir wollten uns hier gegenseitig überbieten oder uns hervor tun! Wir wollen einfach sehen was wo passiert und trauen uns dies auch hier kundzutun, damit auch andere sich trauen und vor allem ihren Messungen trauen.

  • Der Sri Yantra Platz und Umgebung im Garten ist für mich nicht mehr messbar…ich höre auf zu fragen…ausserdem bin ich sehr skeptisch was MEINE Messungen betrifft…
    Aber es tut sich eine Menge mit Energieerhöhung..
    Das ist sicher.
    Liebe Grüsse an Alle Mitreisenden
    Birgit

  • Albrechto:

    Liebe Maggie,

    ich schätze diesen Deinen Blog sehr. Du bist eine der wenigen, die unangenehme Wahrheiten erkennt und formuliert. Deine Idee, sich hier über Messergebnisse auszutauschen, fand ich großartig.

    Nun, ich hatte ja geschrieben, dass ich in „Hertz“ messe. Hatte das mal angefangen, weil ich mit Bovis nichts anfangen konnte. Muß mir alles selbst beibringen. Jetzt habe ich aufgrund unseres Missverständnisses auf Bovis umgestellt und – siehe da: Trump 2.000.000 BOVIS. Ich mit meinem inneren Selbst: 3.700.000 BOVIS.

    Wieder was gelernt. Danke Maggie

    • Maggie D.:

      Schön zu hören!
      Und was denkst du: Wird Trump eventuell aufgepuscht von oben, um den Wandel für uns vorzubereiten, ohne dass er es ahnt, wohlmeindend er tue es für seine NWO?

      Ist nur mal so eine Idee!

  • Isa:

    Maggie, mir fällt dazu Gerald Hüther ein, der herausgefunden hat, das Gehirn eines Kleinkindes entwickelt sich jedesmal, wenn es fällt. Nicht, wie ich gedacht hatte, beim Aufstehen lernt es dazu, wondern beim Hinfallen werden neue Synapsen gebildet. Dann wäre Trump brillant für uns und die Entwicklung aller 😉

  • Liebe Maggie
    Danke das Du nachgemessen hast.
    Wunderbar das wir nun alle in die Puschen kommen…
    Alles Liebe

  • Albrechto:

    Liebe Maggie,

    das mag ich nicht zu beurteilen. Möglich ist es. Von Finsterniss bis Licht scheint hier alles möglich zu sein. Ich teste ihn nur sporadisch. Während seines Wahlkampfes war die Schwingung erst im Keller und stieg dann schnell steil an. Die Handsymboliken beherrscht er bis heute gut.

Kommentieren

Liebe Wahrheitssucher

und
BEWUSSTSEINS-REISENDE!
.

Ich wünsche eine gute erkenntnisreiche und von Erfolg gekrönte Bewusstseinsreise und freue mich über eure Erfahrungen auf dem Weg zum Ziel!
.
Falls du einen guten Beitrag zu den Themen hast oder wichtige aktuelle Infos, dann lass es mich wissen! Alle Leser werden dafür dankbar sein!
.
Maggie Dörr

Neueste Kommentare
Februar 2018
M D M D F S S
« Jan    
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728