Newsletter

Aktuelle Beiträge
Archive

.

 

Hamburg im G20-Ausnahmezustand:
„Letztlich geht es einfach darum, Gewalt auszuleben“

ACHTUNG! – Dies ist ein Hetzvideo – ob mit Absicht oder durch Falscheinschätzung – egal – in den Köpfen der meisten bleibt zurück, dass hier einige nur ihre Gewalt ausleben wollten und sie an den Kleinverdienern ausgelebt haben (10 000 brennende Autos in der 1.Nacht). Dies ist ein falsches Bild! Bitte informiere dich und andere über die wahren Hintergründe!

Hamburg 2017 – Ein gemachtes Problem.
Der sogenannte „schwarze Block“, besteht aus angeworbenen Chaoten…

Die „Sheriffs“ haben diese Leute, so gut wie gar nicht aufgehalten.
Wasserwerfer und Tränengas auf die friedlichen Demo Teilnehmer, weil sie einfach da waren.

Eine Schande!
UNFASSBAR!

ZIEL

Totale Überwachung und Einschränkung der Freiheit aller Bürger!
Das ist ohne inszenierten Terror nicht möglich … denk nach!
Wach auf! – Angst will unsere Welt regieren!

Vergangene Woche schrieb die WSWS:
„Nach den Terroranschlägen reagieren die Regierungen stets mit verstärkten Unterdrückungs- und Überwachungsmaßnahmen. Soldaten patrouillieren auf den Straßen, demokratische Rechte werden suspendiert und – wie in Frankreich – der Ausnahmezustand verhängt. All diese Maßnahmen tragen zwar nicht dazu bei, um künftige Anschläge zu verhindern, aber sind sehr nützlich, um die einheimische Bevölkerung zu kontrollieren und soziale Unruhen zu unterdrücken.“

Aufruf an Polizisten

Laßt Euch nicht von einer Firma verheizen, steht zu Eurem Volk!
Denn Ihr gehört zu diesem deutschen Volk!
Wir alle haben Wut, aber auch Angst – doch laßt Euren Mut, Eure
Courage größer sein, als Eure Angst!

Wir werden Euch schützen – wir lassen Euch nicht allein!!!

Anfang und Min.1.51 Schlusswort

Min.7

Processing your request, Please wait....
  • Miss meta:

    Wieder einmal mit dem Finger auf der Wunde Maggie! top Analyse und ja sehe ich auch so. LG aus Hamburg

  • Rosie:

    Ich bin Hamburgerin. Die Sternschanze war schon immer gern ein Brennpunkt für Aufruhr seit den 80er Jahren. Aber was jetzt hier lief zum G20 ist meiner Ansicht nach eine reine Inszenierung der Gewalt, um die Bühne vorzubereiten für den nächsten Akt. Wahrscheinlich wird auch ein bereits vorbestimmtes Bauernopfer geliefert, das macht das Schauspiel noch perfekter. Bin mal gespannt, wer seinen Kopf dafür herhalten muss. Der Ottonormal-Bürger wird in Angst und Schrecken versetzt und ruft dann nach mehr Sicherheit und Ordnung. Das Ganze war auch echt “ nicht lustig“. Man bekam einen Eindruck, was passieren kann, wenn der Mop losgelassen wird. Das es wohl möglicherweise bezahlte Statisten waren, daran mag der Gutmensch immer noch nicht denken.
    LG

  • Maggie D.:

    Wer organisierte Hamburger G20-Krawalle und warum? (W.Pjakin)

    https://www.youtube.com/watch?v=WRpjV8vywbMe

    Detlevs Infosammlung

    Firma POLIZEI übernimmt Herrschaft im Auftrag der dunklen Eigentümer – Wake News Radio/TV – 11.7.17
    https://www.youtube.com/watch?v=–zTRiT1QK0

Kommentieren

Liebe Wahrheitssucher

und
BEWUSSTSEINS-REISENDE!
.

Ich wünsche eine gute erkenntnisreiche und von Erfolg gekrönte Bewusstseinsreise und freue mich über eure Erfahrungen auf dem Weg zum Ziel!
.
Falls du einen guten Beitrag zu den Themen hast oder wichtige aktuelle Infos, dann lass es mich wissen! Alle Leser werden dafür dankbar sein!
.
Maggie Dörr

August 2017
M D M D F S S
« Jul    
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031