Newsletter

Aktuelle Beiträge
Archive

Dieser Beitrag ist mit Vorsicht umzusetzen! Siehe Kommentare!

Andreas Pfeifer: Die Natur-Harmonie-Station statt Chemtrails, Haarp und Mindcontrol …

Min.44 spricht er über Agni Hotra, dessen Information schon unzählbare Jahre im Quantenfeld steht. M.E. müsste man demnach die reine Information von Agni Hotra mit Kristallen oder Wirblern oder dem Goldenen-Schnitt-Sri Yantra in den Himmel schicken können mit der gleichen Wirkung oder aber man gibt die Information mittels Schöpferbewusstsein in Wasser und benutzt es, wie hier im Video beschrieben.

Im April 2014 wurde auf der TheParentTreeFarm von Andreas Pfeifer in Paraguay gemeinsam mit Madjid Abdellaziz eine Wetter-Harmonisierungsanlage gebaut. Die sollte Dürren, HAARP und Chemtrails oder anderer künstlicher Wettermanipulationen neutralisieren und wieder für einen natürlichen Himmel sorgen.

Das Projekt wurde zum vollen Erfolg und es folgten weltweit die Errichtung vieler weiterer Harmonieanlagen in Deutschland, Österreich, Portugal, Paraguay und Brasilien mit Madjid und Andreas der fast zwei Jahre lang das Management für die Vorbereitung und den Bau der Anlagen übernahm.

Im Juli 2015 erfolgte ein neuer entscheidender Durchbruch in der Weiterentwicklung der Wetterharmonietechnik : Die Natur-Harmonie-Station, Ein kleines Gerät mit gleicher Wirkung zum Selberbauen wurde entwickelt. Vom ersten Film inspiriert und von Madjids und Andreas Arbeit begeistert, hatte Urs Wirth aus Stuttgart den Wunsch, die große, für viel Menschen unerschwingliche Harmonisierungsanlage als kleines und preiswertes Gerät für jedermann nachzubauen. Er kombiniert die Originaltechnik des von Prof Bernd Senf wiederentdeckten Orgonakkumulators von Wilhelm Reich mit moderner Quantenphysik und dem vedischen Wissen über das älteste Reinigungsritual der Welt: dem Agnihotra. Es ist ihm gelungen, wie mittlerweile über tausend Betreiber einer solchen NHS weltweit bestätigen können.

Wo die NHS aufgestellt werden, geht der graue Wolkenschleier wieder auf und es erscheint ein azurblauer Himmel mit gesunden, herrlichen weißen Wolken. Heerscharen den schmutzigen Chemtrails lösen sich auf, wie Tau in der Morgensonne. Menschen mit Schlafstörung in der Nähe einer NHS berichten erstmals von gesundem Schlaf nach Jahren. Depressionen und Mindcontrol verschwinden. Von der Bestsellerautorin Cara St Luis (Die Sonnendiebe) bis zum Chemtrailkritiker Werner Altnickel will keiner mehr seine NHS missen. Es gibt endlich für jeden eine praktikable und wirkungsvolle Lösung, den Wahnsinn am Himmel, und den übrigen Dreck jeder Art aufzulösen und in naturharmonische Frequenzen umzuwandeln.

Andreas Pfeifer erzählt von seinen Erfahrungen mit der NHS in Natal Brasilien und welches Wunder er mitten im kriegsähnlichen Zustand der (ehemals) drittkriminellsten Stadt der Erde erleben durfte. Und vieles mehr …

Websites:
www.theParentTreeFarm.de
www.theParentTreeFarm.de/moringa-oleifera-shop

Processing your request, Please wait....
  • Wolfgang:

    Majid Abdellaziz arbeitet negativ okkult. Wir haben da ganz schlechte Erfahrung mit ihm gemacht!!

    • Maggie D.:

      Hallo Wolfgang!
      Das ist sehr lobenswert, dass du dich hier mit deiner Erfahrung zu Wort meldest. Gerade in diesem neuen Anwendungen sind natürlich konstruktive Kommentare unschätzbar wertvoll! Doch gerne wüssten wir ein wenig mehr!

      Andreas Pfeiffer sagt ja auch, dass es so einige mal nicht geklappt hätte und er sei nicht drauf gekommen warum.

      Was mir Bedenken gibt ist das Agni Hota, welches ja im Grunde genommen der Shit einer heiligen indischen Kuh ist, oder? Die Wirkung kann doch nicht daher kommen? Das muss okkulte Gründe haben.

      Wenn ich nun die Sache mit dem Tensor austeste geht es auf negativ. Wenn dem also so sein sollte, wäre es gut darüber aufzuklären. So bitte ich euch alle, euer Wissen dazu hier kund zu tun.

  • Zu AGNI-Horta

    Das Ritual wird VOR Sonnenaufgang gemacht, sonst bringt es nicht viel.

    Kurz vor Sonnenaufgang (Beginn ca. 1 Stunde davor)…weht ein hochionisierter Wind, der entsteht, wenn sich die nächtliche Erdatmosphäre zum Sonnenlicht dreht und durch die auftreffenden Sonnenstrahlen den Atom- und Molekül-Hüllen die Elektronen herausgeschlagen werden. Dieser „ionisierte“ Luftstrom wird auch Ätherwind genannt, und trägt unsere Emotionen und bewußte Absichten besonders gut, und verteilt sie im EnergieFeld/BewustseinsFeld besser, als zu irgend einer anderen Stunde.
    Der indische „heilige“ Kuh“shit“ ist einfach ein natürlich gegärtes und fermentiertes Pflanzenmaterial mit vielen Kräutern, deren Verbrennung durch Räuchern ein meist sehr hochschwingendes natürliches InformationsFeld erzeugt, das durch diesen „ÄtherWind“ verbreitet wird.
    Es ist also nicht einfach und despektierlich gesprochen: „nur Kuhshit“
    Ernsthaft zu überlegen wäre nur, ob wir nicht jeweils die Pflanzen vor Ort verwenden sollten, denn deren InformationsFeld ist immer schon direkt mit dem jeweiligen Ort verbunden.
    Doch diese Frage sollte ein Mensch beantworten, der mit den Geheimnissen des Räucherns besser vertraut ist.
    Liebe Grüße
    Bernhard

  • Der ORANUR-Effekt:
    Der Vollständigkeits halber möchte ich auf diesen Linkbeitrag noch verweisen, der über die negativen Auswirkungen von der Natur-Harmonie-Station (NHS) berichtet.
    Zuerst dachte ich, daß Majid Abdellaziz aus reinem Geschäfts-Interesse das bedeutend günstigere Konkurrenz-Produkt negativ redet, doch der Verweis in diesem Beitrag auf Bernd Senf und seine kompetenten Forschungen über Wilhelm Reich und die ORGON-Energie, macht mich nachdenklich.
    Ich habe den Eindruck, daß es hier ein ähnlicher Fall sein könnte, wie bei der Euphorie über die Wirkungen der Blume des Lebens, ohne daß sich die Heiler bisher ernsthaft um die meta-physikalischen Zusammenhänge gekümmert haben.
    Eine abschließende Haltung dazu habe ich jedoch noch nicht.
    Hier:
    https://www.youtube.com/watch?v=t4dLRXlXDpo

    Bernhard

Kommentieren

Liebe Wahrheitssucher

und
BEWUSSTSEINS-REISENDE!
.

Ich wünsche eine gute erkenntnisreiche und von Erfolg gekrönte Bewusstseinsreise und freue mich über eure Erfahrungen auf dem Weg zum Ziel!
.
Falls du einen guten Beitrag zu den Themen hast oder wichtige aktuelle Infos, dann lass es mich wissen! Alle Leser werden dafür dankbar sein!
.
Maggie Dörr

Neueste Kommentare
Mai 2017
M D M D F S S
« Apr    
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031