Newsletter Anmeldung

Aktuelle Beiträge
Archive

Teil II
KARMA-Fallen

Ich (MD) halte das für einen sehr wichtigen Beitrag zur Aufklärung von Lichtarbeitern, besonders solcher, die mittlerweile resigniert haben. Hier können sie erfahren, was schief gelaufen ist und wie sie sich befreien können!

Ich habe hier endlich Erklärungen dafür gefunden, warum „gerade mir“ so komische Sachen passieren, warum habe ich diese Attacken, während andere um mich herum locker vor sich hinleben und unbehelligt bleiben; warum es nicht hilft, einfach nur auszusteigen aus der Matrix und nichts Negatives mehr zu erwähnen u.m. In diesem Teil II geht es um:

 

Erzwungene demiurgische Aufnahmevereinbarungen und ihre Auflösung

 

Veröffentlicht von joyfulbeinganddoing am 23. Dezember 2013 in Bewusstes Sein, Freiheit, Innere Arbeit bei http://www.ascensionhelp.com

Von Cameron Day, am 21. November 2013 – Übersetzung: Patrizia

 

Ein weiterer wichtiger Aspekt der Vereinbarungen sind die ursprünglichen „Aufnahmevereinbarungen“, die dem Wesen, das in den korrupten demiurgischen Bereich kommt, vom K-K-Haufen aufgezwungen werden um überhaupt erst Einlass in diesen Bereich zu bekommen. Viele von uns kamen hierher aus, wie ich es nenne, „dem freien Universum“, um das demiurgische System von innen heraus aufzubrechen, und die Lügen-Hierarchie hat diesen „Freien Seelen“ eine beträchtliche Liste von erzwungenen Vereinbarungen auferlegt um deren Effektivität einzudämmen.

Diese Aufnahmevereinbarungen enthalten auch Klauseln für nicht näher beschriebene harte Umstände gegen das Wesen während seiner Inkarnation, einschließlich aber nicht beschränkt auf: Ankunft bei schlechten Eltern, körperliche Misshandlung, sexuelle Misshandlung, psychische Angriffe, energetische Implantationen, Traum-Manipulation, Anwerbung für die „Lichtarbeiter-Truppe“ des falschen Lichts, Beziehungsprobleme, Gesundheitsprobleme, finanzielle Probleme, körperliche Entführung und Implantation, Mangel an Selbstwert und vieles mehr.

Die meisten der Wesen des Freien Universums waren sich ziemlich sicher, daß sie solche Begrenzungen überwinden würden, also haben sie sich dafür angemeldet.

Es gab nicht viele Alternativen, aber einige von uns haben heftiger verhandelt als andere und bekamen weniger Vereinbarungen aufgebürdet, aber niemand blieb „unversehrt“. Ungeachtet dessen, wie viele dieser aufgezwungenen Aufnahmevereinbarungen wir eingegangen sind, es ist wichtig, alle diese Vereinbarungen zu beseitigen um wieder Klarheit zu erlangen und mit unseren gewählten Aufgaben der Heilung und des Aufweckens anderer fortzufahren sowie das demiurgische Konstrukt von innen heraus auseinanderzunehmen.

 

Aufgehobene Vereinbarungen

Dies ist der Prozess, den ich durchlaufe und mit anderen teile, um mich von diesen Vereinbarungen freizumachen. Die Lügen-Hierarchie versteckt Kopien dieser Vereinbarungen in verschiedenen Bereichen, also ist Genauigkeit hier wichtig. Es ist auch wichtig, daß ihr diesen Prozess von eurem Souveränen Inneren Selbst (Höheres Selbst, Göttliches Inneres Selbst etc.) heraus macht und daß ihr es zu eurem eigenen Prozess macht. Nur die Aufhebungserklärungen zu lesen wird nicht ausreichen. Wir müssen diesen Prozess bewusst machen, indem wir die Macht unseres Willens benutzen, um die Veränderungen hervorzurufen, die wir uns wünschen.

Ich habe herausgefunden, daß sobald jemand damit beginnt Vereinbarungen aufzuheben, es mit der Zeit leichter wird, tiefer zu graben um mehr davon zu finden. Seid euch bewusst, daß Vereinbarungen oft aufgesplittert sind in verschiedene Fragmente, um es schwieriger zu machen, sie aufzuspüren. Es gibt zum Beispiel Vereinbarungen, schwierige Liebesbeziehungen einzugehen, schwierige Beziehungen zu den Eltern, Geschwistern,  Freunden etc. zu haben. Dies sind alles unterschiedliche „Vereinbarungszweige“, die einzeln bestimmt und in getrennten Abläufen beseitigt werden müssen.

Macht euch also keine Sorgen darüber, wie ihr alle Vereinbarungen auf einmal loswerden könnt. Nehmt euch Zeit und arbeitet euch täglich so dadurch, wie ihr fühlt, daß sie euch betreffen. Der nachfolgende Ablauf basiert auf dem Selbstklärungssystem Level 1 und Level 2, die die Grundlage für die Energieklärungsarbeit bilden, die ich mache.

Behauptet die Macht der göttlichen inneren Souveränität eures Selbstes. Erweitert das Licht eures göttlichen inneren/Höheren Selbstes von eurem Herzen aus, das euren Körper in einer Herzsphäre von souveräner Energie umgibt.

  • Verbindet euch mit dem Kern der Erde, mit dem Galaktischen Kern, mit der Unendlichen QUELLE und mit den Mächten des Göttlichen Lichtes der QUELLE.
  • Bittet das Galaktische Vakuum um die Bereitschaft, alles in den Galaktischen Kern abzuziehen. (Dies ist eine Trichterwolke von galaktischer Kernenergie, die alles absaugt, was entfernt und umgewandelt werden muss.)
    (Anmkg. Kann auch durch andere Meditationen erreicht werden, z.B. Goldene Kugel, linksdrehende Reinigung)
  • Ruft alle Vereinbarungen auf bezüglich „Opferhaltung“ (oder anderem) in dieser Zeitschiene und allen anderen Zeitschienen in der Vergangenheit, der Gegenwart und der Zukunft, und innerhalb aller Dimensionen, Dichten, Ebenen, Bereichen und Realitäten.
  • Ruft alle Wiederinkraftsetzungsklauseln auf, Kopien, Sicherungskopien, Spiegelungen, die Kopien der Geschäftspartner etc. der Vereinbarungen.
  • Erklärt: „Von der Inneren Autorität meines Souveränen Selbstes erkläre ich ALLE diese Vereinbarungen für null und nichtig. Ich hebe ALLE diese Vereinbarungen auf sowie alle Kopien der Geschäftspartner, alle Wiederinkraftsetzungsklauseln, Duplikate, Sicherungskopien, Spiegelungen etc. von allem Vorgenannten.“
  • Verkündet: „Ich verlange ALL meine Energie zurück, die in diese Vereinbarungen geflossen ist.“ Während eure Energie, eure Essenz, Seelenfragmente etc. zu euch zurückkommen, integriert sie wieder durch euer Herzzentrum.
  • Verlangt: „Ich schicke alle diese Vereinbarungen und alle vorgenannten Aspekte in das Galaktische Vakuum damit sie im Galaktischen Kern umgewandelt werden.“
  • Ruft alle „Kopien für Geschäftspartner“ dieser Vereinbarungen auf und schickt diese zur Umwandlung in das Galaktische Vakuum. Dies sind Kopien von Vereinbarungen, die von parasitären Wesen festgehalten werden, die kleine Mengen eurer Energie mittels dieser Vereinbarungen abzweigen. Manche dieser Wesen können behaupten, „Herren“ des Karmas zu sein, um Autorität über euch auszuüben. Glaubt keine ihrer Lügen.
  • Erklärt dies den demiurgischen Wesen: „Ich bin ein Souverän. Allen euch parasitären „Geschäftspartnern“ sei hiermit bekanntgegeben, daß es euch VERBOTEN ist, JEMALS wieder auf meine Energie zuzugreifen. Wenn ihr versucht, meine souveräne Energiespähre zu verletzen, werde ich euch MIT NACHDRUCK zur Umwandlung zum Galaktischen Kern schicken. Da diese Umwandlung das Beste sein wird, was euch passieren kann, ist es möglich, daß nichts zu Tage tritt, wenn nichts in euch ist, was es zu retten und umzuwandeln gilt. Ihr seid gewarnt.“
  • Als nächstes bietet diesen demiurgischen Geschäftspartnern eine Gelegenheit, in das Galaktische Vakuum zu treten um vom Galaktischen Kern umgewandelt zu werden. Einige von ihnen werden dieses Angebot annehmen, damit sie frei von der demiurgischen Kontrolle und von hierarchischer Versklavung sein können.
  • Erklärt: „Ich beseitige ALLE Prägungen, Einpflanzungen, Überlagerungen, Glauben, Vorstellungen, Einstellungen, Identitäten, eingefrorenen Gefühle etc. bezüglich dieser Vereinbarungen.“
    Bittet euer Göttliches Höheres Selbst, ein Galaktisches Vakuum durch euer Unterbewusstsein, euer Unbewusstes und durch die Sphäre des Bewusstseins zu führen, um alle diese Komponenten und alles weitere bezüglich dieser Vereinbarungen zu beseitigen.
  • Als nächstes erweitert das Licht eures wahren souveränen inneren Selbstes, um alle Bereiche, die ihr geklärt habt, damit zu füllen. Dies erlaubt es, daß die Wahrheit dessen, wer ihr wirklich seid, die falschen Konstrukte, die beseitigt wurden, ersetzt.
  • Ruft die ursprüngliche Vereinbarung ab und stellt diese wieder her, die ihr mit der Unendlichen QUELLE gemacht habt, bezüglich des schwierigen Bereichs, in den ihr inkarniert seid, damit ihr das Licht der QUELLE in eurer Inkarnation zur Verfügung habt. Lasst die liebende Macht, die in dieser ursprünglichen Vereinbarung enthalten ist, jegliche verbliebenen Konstrukte der alten, künstlichen, aufgebürdeten Vereinbarungen auflösen.
  • Das Wichtigste bei alldem ist euer WILLE, dies geschehen zu  machen. Werdet ruhig ein bisschen ärgerlich, wenn es euch nützlich ist und nutzt eure rechtschaffene Empörung. Und macht Gebrauch von der MACHT eures WILLENS.
  • Beteuert euch immer wieder dessen: „Ich bin ein SOUVERÄN und niemandem ist es erlaubt, sich meiner Energie zu bedienen.“ „Ich bin ein SOUVERÄN und keinem Wesen oder Nicht-Wesen ist es erlaubt, meinen souveränen Bereich zu verletzen.“

 

Auch wenn du nicht alles verstehst, was hier aufgelistet ist, versuche es trotzdem durchzuführen, zu entscheiden und zu sprechen. Du beginnst mit der Entscheidung, nicht mehr so weiter zu machen, dich zur Wehr zu setzen, die Wahrheit in dir selbst zu aktivieren und Schritt für Schritt deine Souveränität wieder an dich zu nehmen. Du hast Hilfe von deinem Höheren Selbst. Ich habe z.B. einmal gefragt, ob das HS dies für mich tun kann und es wurde eindeutig bejaht. Mit dem Biotensor habe ich dann die Ergebnisse überprüft. Gerne kann ich dich dabei unterstützen! MD

 

Weiter  mit Teil III

Processing your request, Please wait....
  • Maggie D.:

    Zitat:
    Seid euch bewusst, daß Vereinbarungen oft aufgesplittert sind in verschiedene Fragmente, um es schwieriger zu machen, sie aufzuspüren. Es gibt zum Beispiel Vereinbarungen, schwierige Liebesbeziehungen einzugehen, schwierige Beziehungen zu den Eltern, Geschwistern, Freunden etc. zu haben. Dies sind alles unterschiedliche „Vereinbarungszweige“, die einzeln bestimmt und in getrennten Abläufen beseitigt werden müssen.

    Diese Aussage kann ich so nicht ganz annehmen.
    Ich löse alle durch Täuschung und bewussten Betrug von mir ergaunerten Vertragszustimmungen auf. Danach frage ich über den Biotensor mein HS ob es noch weitere Verträge gibt …

Kommentieren

Liebe Wahrheitssucher

und
BEWUSSTSEINS-REISENDE!
.

Ich wünsche eine gute erkenntnisreiche und von Erfolg gekrönte Bewusstseinsreise und freue mich über eure Erfahrungen auf dem Weg zum Ziel!
.
Falls du einen guten Beitrag zu den Themen hast oder wichtige aktuelle Infos, dann lass es mich wissen! Alle Leser werden dafür dankbar sein!
.
Maggie Dörr

Neueste Kommentare
Juni 2018
M D M D F S S
« Mai    
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
252627282930