Newsletter Anmeldung

Aktuelle Beiträge
Archive

Sehr wichtige aber schwer verdauliche Informationen!

Published on Oct 1, 2016

Harald Kautz-Vella, wissenschaftlicher Geologe und Physiker ist schon lange auf der Suche nach Wahrheit. Ihm wurden in den letzten Monaten viele neue Erkenntnisse zugetragen und diese ordnet er für uns zu einem Vortrag.

Ich möchte an dieser Stelle betonen, dass es sich um den Weg zurück in das Paradies auf ERDEN handelt. Denn zeitgleich befasse ich mich “zufällig” mit Ruth Hubers Weg zurück zur URQUELLE allen SEINS und stelle hier Beiträge online.

Kautz-Vella geht es um die Rettung von Mutter Erde und die Wiederherstellung der friedvollen Situation von einst. Ruth Hubers Bild ist ein viel Größeres; es sind zwei unterschiedliche Wege.

Wenn ich es richtig verstanden habe, haben wir die Wahl, den Aufstieg zurück zur QUELLE zu machen, den Weg raus aus diesem transhumanistischen Gefängnis zu gehen oder aber noch ein Weilchen hier zu bleiben und dabei zu helfen, diese Eindringlinge zu heilen, damit auch sie den Aufstiegsweg gehen können. Letzteres ist sicher nicht Jedermanns/fraus Sache. Und ich nehme an, dass diejenigen es in sich selbst wissen, ob sie deswegen hier inkarnierten.

Maggie D.

 

Ältere Videos dazu:

http://bewusstseinsreise.net/black-goo-intelligentes-planeten-bewusstsein/

Processing your request, Please wait....
  • Wolfgang:

    Habe mir gestern das ganze Video von Harald Kautz Vella angesehen, war überrascht von dessen Inhalt.

    Er spricht folgende Themen an, er geht dabei teilweise ins Detail aber aus Zeitgründen nicht zu tief, hier müsste man selber nochmals recherchieren. Trotzdem dauert das Video schon über 2 Stunden.

    Themen:
    Atlantis die versunkene Stadt und was damals geschah
    Black Goo der Erde
    Fremdes Black Goo derjenigen welche damals bei Atlantis über ein Sternentor hier auf der Erde angekommen sind. Dieses Black Goo ist auch für die negativen Zustände auf der Erde verantwortlich
    Was sind Dämonen wirklich?
    Religionen
    Beswusstseinserweiterung
    Mutter Erde und ihr Bewusstsein
    Die Bundeslade und die Büchse der Pandora = das gleiche
    Was befindet sich in der Bundeslade
    Impfungen
    Ernährung
    Chemtrails, was wird da genau gesprüht?

    Lösungsansatz wie sich die Menschheit befreien kann, 5 Minuten vor 12
    Konzentrationen von Black Goo, sei es irdischer Natur oder ausserirdischer

    Er sagt, das sich an den Fluchtburgen von Bush und Merkel und wie sie alle heissen die grösste Konzentration des negativen Black Goo’s befindet, dort sich auch die dunklen dämonischen Kräfte am stärksten, dies befindet sich in Paraguay.
    Da kommt mir grad Clair la Belle in Sinn welche den Menschen in Paraguay eine Zuflucht zur Verfügung stellt, warum grad Paraguay?

    Hier um Forum hat es sicherlich einige welche zu dem Vortrag von Harald genauer Stellung nehmen können bzw. über das ein oder andere Thema besser informiert sind wie ich, wäre froh, wenn diese hier ein Feedback geben würden?

  • Maggie D.:

    Danke Wolfgang,
    PARAGUAY! – Interessant!

    Hier mal ein Präparat, das sehr gut testet:
    White Goo

    Beschrieben in Std.1.55 des Videos

    https://www.biopure.eu/sonstiges-und-neues/kautz-vella/81037/white-goo-1-3g?c=30712

  • Maggie D. - Büchse der Pandora:

    Infos zur Bundeslade in der Antarktis
    vom 26.2.16

    Laut Kautz-Vella im Video Min.36
    enthält sie die Erinnerung eines Planten der durch die Selbstzerstörung gegangen ist.
    Nach einigen Plasmaentladungen und 100ten von Toten haben die Russen die Lade in die Antarktis gebracht.

    Russland transportiert die Bundeslade .. ‘Ark of Gabriel’ von Saudi-Arabien zur Antarktis .. zu einem geheimen Ort ..
    http://beforeitsnews.com/blogging-citizen-journalism/2015/12/must-see-russia-begins-transport-of-saudi-arabias-mysterious-ark-of-gabriel-to-antarctica-2525606.html

    Russia’s Top Religious Leader Performs “Ancient Ritual” In Antarctica Over Saudi Arabia’s Mysterious “Ark of Gabriel”
    By: Sorcha Faal, and as reported to her Western Subscribers
    http://www.whatdoesitmean.com/index2002.htm

    Aus einer Mail von damals:

    Als ich heute las, daß Kirill in der Antarktis ist, war mir klar, daß er mit diesem Kasten was zu tun hat.
    So ist es!!
    Die Russen hatten diesen ja am 6.12.2015 mit einer ganzen Flotte von Kriegsschiffen Richtung Antarktis gebracht.
    Angeblich soll sie mehrere Tausend Menschen umgebracht haben in SA!!

    Und nun soll er vom Papst neulich auf Cuba diese für das spezielle Rituale nötigen uralten islamischen Handschriften bekommen haben und damit wohl in der einzigen Kirche auf der Antarktis eine spezielle Zeremonie gemacht haben!!!

    Und Speznas bringen das Ding an einen geheimen Ort in der Antarktis…
    Unter-Eis-Basen?
    Außerirdische Bewohner?
    “Engel”?

    Immerhin ist es so wichtig, daß dieser Mann extra dort hingebracht wird!
    Es kann wohl niemand anderes machen.
    Sind wir wieder bei David und der arc (Arche, Bundeslade; im Englischen das gleiche Wort auch für Noahs Arche)?
    Bei der Arche, die Menschen tötet, wenn sie nicht die richtigen Gebets- (Zauber-) Formeln benutzen oder wenn sie diese anfassten??

    WER ist da dahinter?
    Putin und die Ru Regierung “kennt” da wohl jemanden!

    Interessant, daß das so wichtig ist, daß der Papst Kirill treffen wollte!!!

    Und er spricht dabei über das Ende!

    Ergänzend:

    Es gibt einen Generalmajor Kirill Makarow, zu dem diese Artikel mit dem Thema “Antarktis” passen würden:
    http://www.zeit.de/politik/ausland/2015-04/russland-militaerpraesenz-artkis
    https://deutschelobbyinfo.com/tag/kirill-makarow/

    Es muss also nicht das religiöse Oberhaupt gemeint sein, aber wer weiß?

  • Wilfried:

    Sehr interessant dieser Bericht von Kautz. Ich höre zum ersten mal von diesen Black Goo Steinen… und als Kautz dieses Ausserirdische Plasma auch noch mit Paraguay in verbindung brachte, bin ich fast vom Stuhl gefallen.
    Hab den Bericht noch nicht zuende geschaut… will aber so bald ich wieder Zeit habe. Er sagt leider nicht den Ort, wo dieser Meteoriten Schwarm durch das Sternen Tor direkt in Paraguay gelandet ist. Es wird immer bunter.

  • Wolfgang:

    Hier noch einige Details in Bezug auf Black Goo vom 18.07.2014

    ExtremNews unterwegs: Black Goo & das mögliche Ende des Sündenfalls
    https://www.youtube.com/watch?v=JnnbzcPPhM4

    Transhumanismus – Religion der Eliten & Schwarze Öl-Entitäten Kautz Vella 01.05.2014
    https://www.youtube.com/watch?v=-5-Amr0a38U

    Es gibt anscheinend auch eine Gegenstimme von Bernhard Wimmer.

    Das Intelligente Öl (The Black Goo) – Interview mit Bernhard Wimmer
    https://www.youtube.com/watch?v=hdLYX0Tm5ac

    • Maggie D.:

      Oh, “UNSER” Bernhard!

      Wo isser denn überhaupt?

      • Maggie D.:

        Also als Gegenstimme würde ich das nicht sehen.
        Und der Link wegen der Globuli ist falsch, es ist das selbe Interview – kannhronik nachschauen, bitte?st du da noch mal in deiner C

  • Wolfgang:

    Habe den Namen von Bernhard Wimmer schon mal gehört, kann ihn aber nicht wirklich zuordnen.
    Sein Video ist aber sehr Aufschlussreich, er redet vom dem Black Goo, Harald Kautz Vella spricht ja jetzt von dem irdischen Black Goo und dem ausserirdischen Black Goo.

    Weiterer Unterschied zw. Kautz Vella und Wimmer, Kautz Vella kam in Kontakt mit dem Black Goo bzw. hat ja diese Globulis eingenommen, somit wird er natürlich vorbelastet sein.
    Hingegen Wimmer bringt Beispiele und appeliert, es könnte auch eine Falle sein???

    JA, Wimmer hat mich wieder zum nachdenken gebracht, muss hier noch etwas recherchieren.

    • Maggie D.:

      Ich will hoffen, dass er sich bald hier meldet. Bedenke aber auch, dass Harald nun neuere Erkenntnisse hat und Bernhard ja sagte, dass man eben zu dem Zeitpunkt noch nicht mehr wusste.

  • Petra:

    Danke Wolfgang, das Lichtsprache Interwiew mit Berhard Wimmer habe ich mir angehört. Das Wesentliche, was ich für mich als Resumme aus diesem tollen Gespräch gezogen habe, ist, dass es immens wichtig ist, dass wir unseren Körper wieder fest bewohnen und jeder anderen Energie-Form vermitteln, wer hier in diesem, unserem Körper Herr im Hause ist.
    Das hat etwas mit Präsenz zu tun. Eckehart Tolle nennt das in seinem Buch “Jetzt” auch Besitz über seinen Körper zu erlangen. Das gelingt, wenn wir uns unseres inneren Körpers ständig bewusst sind und uns durch Ängste, Emotionen nicht aus ihm heraustreiben lassen.
    Also, wenn der Meister zuhause ist, dann gibt es auch keine Eindringlinge, keine Fremdbestimmung.

    Liebe Grüße
    Petra

  • Wilfried:

    Jetzt wundert mich gar nichts mehr, warum die Nazis nach dem 2.Weltkrieg sich hier in Paraguay rum getummelt haben. Sie wussten damals schon von diesen Ausserirdischen Plasma und haben sich Schutz erhofft. Und Merkel und Bush gehts wohl ebenso. Jetzt muss man nur noch wissen wo diese Stelle ist und dann hat man alle auf einen Schlag.

  • R0505:

    Kautz-Vella reiht hier 2,5 Std. lang lauter Behauptungen aneinander. Nicht einmal, nennt er Namen, konkrete Orte oder Daten wenn er behauptet, das oder jenes wurde wissenschaftlich nachgewiesen, oder ist irgendwo passiert. Bernhard W. sagt ganz klar in seinem Video: über Black Goo weis man nichts genaues. Und Obgleich der Film schon 3 Jahre alt ist konnte ich nichts aktuelleres mit neueren oder genaueren Fakten, über Black Goo “ergooglen” .Sry wenn ich Kauz-Fan´s auf den Schlips trete, aber das war für mich eine reine Verkaufsveranstaltung! Kauft Black Goo Globuli 1,3gr zum Wucherpreis von 29 Euro !!

    • Maggie D.:

      Diese Einschätzung halte ich für vollkommen daneben. Mit einem Preis von knapp 30,- macht man keine Reichtümer. Und wer so weit spirituell fortgeschritten ist sicher schon gar nicht.

  • egalok:

    Hallo Leute.

    Beim Kautz-Vella Video kamen mir ein paar Überlegungen.
    Nachdem er mit der Erde reden kann, was ich bezweifle, mit was ist Mutti dann so beschäftigt und hält die Gespräche so kurz.
    Muss sie wiedermal Menschen mittels Erdbeben töten.

    Wieso hat sie nicht verhindert, dass das Portal überhaupt geöffnet wird.
    Oder wieso schickt sie nicht ihren Schleim auf den (weiss der Geier woher) anderen Schleim , um in zu neutralisieren.

    Das mit den “Dämonen” annehmen und aufarbeiten kommt mir ziemlich suspekt vor.

    Da kommt mir der Bericht vom Karmakackhaufen in den Sinn. Woher soll ich wissen, das ich etwas ausgefressen habe und nicht von Jemand anderen dessen Mist ausbügle.

    Was mich zu der Frage bringt, wieso Mutti den Schleier, das Vergessen, ….., überhaupt zulässt und nicht schon vor tausenden Jahren etwas dagegen unternommen hat.

    Wir haben nichts auszubügeln, weil wir von Anfang an verarscht werden.

    Beispiel :
    Ich habe mir mal einen Bericht über die Favelas in Brasilien angeschaut.
    Da erzählt ein (ich glaub) 15-jähriger über sein Alltagsleben und seine Familie.

    Vater: Dieb, Schmuggler , Zuhälter
    Mutter: Dieb, Prostituierte
    Schwester: gleich wie die Mutter
    Onkel: Organdemonteur
    .
    .
    .
    .

    Was kann der 15-Jährige dafür, wenn für in so ein Leben von kleinauf normal ist und er (um seine Familie zu ernähren und sie Stolz zu machen) ins Familienbusiness einsteigt?

    Soviel zum Thema Karma.

    Bei Kautz-Vella hören sich viele Dinge stimmig an.
    Aber das mit dem Karma (Dämonen) annehmen sehe ich wie Religionen.
    Geh schön brav in die Kirche, 2 Ave-Maria,1 Vaterunser,….

    Solange ich nicht selbst WEISS (nicht glaube), bin ich da sehr skeptisch.

    Aber so nebenbei.
    Hat nicht Cobra schwarze (Cintamani) Steine auf der Erde verteilt (oder lassen)?
    Die sind ja auch nicht Hausgemacht.

    • Maggie D.:

      Was mich zu der Frage bringt, wieso Mutti den Schleier, das Vergessen, ….., überhaupt zulässt und nicht schon vor tausenden Jahren etwas dagegen unternommen hat.

      Unter der “Mutti” verstehe ich mittlerweile Mutti Merkel- dabei sollten wir es auch belassen.
      Zu deinem Zitat: Mutter Erde ist nicht die URQUELLE selbst. Wieso denkst du sie hätte diese Fähigkeiten und Möglichkeiten? Auch ist nicht jedes Erdbeben auch erdgemacht – viele sind auch HAARP-gemacht.

  • Marline:

    ich war entsetzt, wie schrecklich Kautz-Vella im Gegensatz zu älteren Videos aussieht. Und dann dieser Dogmatismus (Fleisch essen). Bisher war ich ja ganz angetan von ihm, aber irgendwas stimmt nicht…so richtig glücklich kam er nicht rüber und dann dieses gealterte Aussehen……ich weiß nicht….vielleicht hat er sich einfach zu viel mit diesen Dingen beschäftigt.
    Mich überzeugt es nicht mehr, tut mir leid, aber vielleicht haben die Magier/Dämonen schon seine Spuren bei ihm hinterlassen, definitiv nicht mehr mein Weg.

    • Maggie D.:

      Mit einer solchen Botschaft kann man kaum glücklich rüber kommen, wohl eher besorgt. Dass dies einen Menschen zeichnet hat sicher nichts mit seiner Glaubwürdigkeit zu tun.

      Du schreibst: Nicht mehr mein Weg!
      War das denn vorher ein Weg? Versteh ich nicht ganz. Er war schon immer ein Aufklärer, z.B. über Morgellons und Transhumanismus, also eigentlich auch nur über die negativen Dinge, mit denen wir uns herum schlagen müssen.

    • Sonne:

      per Mail an Marline

      “ich war entsetzt, wie schrecklich Kautz-Vella”

      Oh … ich finde er sieht gut aus, man sieht ihm an, dass er einige Erfahrungen hinter sich hat. Er wirkt weise und es kommt ziemlich viel Liebe rüber.

      Sonne

      Danke, liebe Sonne, ich pflichte dir bei! Sehr eigenartig wie unterschiedlich Menschen sowas sehen. Mag ja sein, dass er sehr dünn ist oder geworden ist (?), aber er ist doch hellwach, sanft, demütig trotz seiner gigantischen Erkenntnisse.

      Maggie

  • Petra Schatz:

    Hallo an alle – hier ein älterer Beitrag über Black Goo im Nexus Magazin über mehrere Seiten

    http://www.nexus-magazin.de/artikel/lesen/black-goo-im-labyrinth-der-wirklichkeit?context=blog

    Und hier noch was vom Honigmann:

    https://derhonigmannsagt.wordpress.com/2014/08/26/black-goo/

    Und hier noch Info im Youtube:

    http://www.youtube.com/watch?v=4BKtw5NEYkg&sns=em

    Und hier nochwas Verbindung zu den “Schwarzen Steinen”
    Und das hier von Quer denken TV:

    WARNHINWEIS!

    Den folgenden Clip auf eigene Verantwortung ansehen – für eventuelle Auswirkung auf den Betrachter lehnen wir jede Verantwortung ab.

    Die Kollegen von ExtremNews schreiben zu diesem Video: „Trotz der Tatsache, daß es Technik zerstört und nur in einem Spezialbehälter transportiert werden kann, ist es dem ExtremNews Kamerateam vor Ort gelungen, kurze Filmaufnahmen davon zu machen. Für alle im Raum Anwesenden war dabei aber deutlich zu spüren, wie dieses intelligente Öl versuchte auf das Bewußtsein einzuwirken und die körperliche Verfassung änderte. Sogar ein anwesender namhafter Alchemist konnte die Veränderung deutlich spüren und sagte, daß er so etwas vorher nicht nie gesehen habe.“

    Quelle und ein herzliches Dankeschön an http://www.ExtremNews.com
    für die Erlaubnis der Veröffentlichung:
    http://www.extremnews.com/berichte/wissenschaft/109414f143ec6ca

    Beschreibung der Globuli:

    http://www.die-welt-ist-im-wandel.de/Erfahrungsbericht-Black-Goo.htm

    grüsse , Petra

  • http://quer-denken.tv/747-black-goo-eine-andere-geschichte-ueber-die-entstehung-des-lebens/

    Die oberen 2 letzten Links funktionieren nicht, aber hier ist der komplette Link zu Quer Denker TV.
    Da könnt ihr Black Goo erleben in der Bewegung.

  • egalok:

    @Maggie
    Mutti schien mir eben sehr passend , beide hauen nunmal nur Phrasen raus (wenn man das glaubt , was Kauz-Vella über Muttis Aussagen von sich gibt).

    Wie oben geschrieben finde ich viele Sache interessant was Kauz-Vella sagt, aber wenn Mutti plötzlich spricht kommt bei mir sofort Channeling hoch.

    Man weiss nie wer am anderen Ende der Leitung sitzt!!!!

    Die Erde soll ja , laut Niruda ein Wirtsbewusstsein sein, wenn man es definiert, trennt man es,…….. .

    Also keine Mutter, kein Vater, kein es, aber nennen wir es mal so.

    Eigentlich müsste sie(er,es) , sollte man damit Kommunizieren können , gewillt sein , so viele Informationen wie möglich herauszugeben, um die derzeitige (eigentlich zig-Jahrtausende) Situation zu ändern, die nicht nur uns sondern auch den Wirt betreffen.

    Aber nix dergleichen , Mutti macht auf hart weil sie ja so viel zu tun hat. Selbstverschuldet (meine Meinung).

    Hätte Mutti vor langer Zeit mal was unternommen wäre es jetzt nicht so viel Arbeit für sie (er,es).

    Die Menschheit wurde mehrmals ausgelöscht , weils ein paar Ars….. nunmal nicht so passte was sie sich da zusammengebastelt haben.
    Wo war Mutti da? Winterschlaf?

    Abgesehen davon, wer WEISS (nicht glaubt), wie oft wir schon hier waren .
    Also warum Mutti, es gibt auch andere Muttis.

    Auf was man immer wieder stösst , wenn man sich mit den ganzen Geheimidioten (Logen) beschäftigt, die genauso an der Verarschung Teilhaben ist, wie unten so oben und anders rum.

    Demnach sind wir die Parasiten auf der Mutti ( wofür wir meiner Meinung nach nichts können (KARMAKACKHAUFEN )). Laut Biologie haben auch wir Parasiten, laut Kauz-Vella noch viel Schlimmere.

    Warum macht Mutti da nicht einen , verzeih mir den Wortlaut, Furz (genetisch so angelegt), das nichts von unseren Parasiten übrigbleibt.
    Ich meine jetzt keinen Vulkanausbruch, sondern z.B. wie Kauz-Vella es gezeigt hat, die Unterseeischen Gasschlote ?

    Langer Schreiberei ( nach Kauz-Vellas Ausführung) kurzer Sinn, wenn Mutti (er, es) sowas zulässt ist sie(er,es) unfähig oder an der Verarschung beteiligt.

    • Maggie D.:

      Zitat
      Also warum Mutti, es gibt auch andere Muttis.

      egalok, irgendwie werde ich den Verdacht nicht los, dass mit dir was nicht stimmt und “Mutti” dir genau das spiegelt.

      Bitte lass diese unsachlichen Kommentare sein.
      Freilich könnte ich dir auch einiges dazu schreiben und beantworten, aber was ist das nur, was mich da zurückhält? Wer sagt mir da leise ins Herz: Ist nur Zeitverschwendung!

  • Wolfgang:

    Hier auch noch ein Link zu einem Forum welches über Black Goo Erfahrungen berichtet.

    http://www.timeloopsolution.com/phpBB_01/viewtopic.php?f=2&t=2

    @Marline
    Ich kannte Harald Kautz Vella auch aus früheren Videos, war auch recht erschrocken in welchem abgemagertem Zustand er sich befindet.

  • Hartmut:

    Das Thema Homöopathie war für mich immer Humbug und hat mich noch vor einigen Jahren so wenig interessiert, dass ich noch nicht einmal wusste, was Globulis sind.
    In der falschen Annahme, Black Goo-Globulis seien eine geringe Menge des Öls in kleinen Kapseln, hatte ich welche über H.Kautz Vella bestellt und war ziemlich enttäuscht, als ich ein winziges Glasröhrchen mit kleinen weißen Kügelchen erhielt. Naja, eigene Dummheit, hab diese albernen Kügelchen aber trotzdem ein paar Tage zu mir genommen und fing dann an, die russische Sprache zu erlernen, mit viel Fleiß und hoher Motivation. Aber das Verhalten entsprach absolut nicht meiner Natur, denn noch nie habe ich mich für Fremdsprachen interessiert. Die Idee und der Eifer die Sprache zu erlernen entsprach so ganz und gar nicht meinem Wesen.
    Später nahm die Wirkung durch diese Globuli wohl ab und mein Interesse am Sprachenlernen erreichte wieder seinen normalen Zustand, der auf einer Skala gemessen so bei Null herum liegen müsste.

    Aber ich bin seitdem von der Wirksamkeit homöopatischer Mittel und dem Einfluss des Black Goo überzeugt. Wobei Beeinflussung wohl etwas zu harmlos ausgedrückt ist. Wie es Bernhard im Video sehr gut schildert,
    ist es wohl eher eine Übernahme durch eine fremde Intelligenz. Denn ich bin es mit Sicherheit nicht gewesen, der da so urplötzlich meinte, diese Sprache lernen zu müssen.

    LG

  • Od:

    Mit Egalok stimmt tatsächlich was nicht, und mit Harald Kautz Vella auch nicht. Ich kann nur alle Leser wiederholt darauf hinweisen, schaut lieber was in der realen Welt passiert, nicht auf die Horrormeldungen, die irgendwelche Leute per Video verbreiten. Das sind deren subjektive Wahrheiten. Es ist beabsichtigt euch damit zu ängstigen, abzulenken und zu verwirren. Durchschaut doch dieses Spiel bitte endlich.
    Es raubt Euch Zeit, Nerven, Energien und Ausrichtung. Ihr werdet woanders gebraucht, nämlich in der Realität!

    • Maggie D.:

      Liebe Od, habe mich schon gewundert, das du dich nicht voller Begeisterung hier äußerst, denn wie ich ja schrieb:
      Kautz-Vella geht es um die Rettung von Mutter Erde und die Wiederherstellung der friedvollen Situation von einst. Ruth Hubers Bild ist ein viel Größeres; es sind zwei unterschiedliche Wege.

      Wenn ich es richtig verstanden habe, haben wir die Wahl, den Aufstieg zurück zur QUELLE zu machen, den Weg raus aus diesem transhumanistischen Gefängnis zu gehen oder aber noch ein Weilchen hier zu bleiben und dabei zu helfen, diese Eindringlinge zu heilen, damit auch sie den Aufstiegsweg gehen können. Letzteres ist sicher nicht Jedermanns/fraus Sache. Und ich nehme an, dass diejenigen es in sich selbst wissen, ob sie deswegen hier inkarnierten.

      Ich dachte eigentlich, dazu seist DU hier inkarniert. Harald ist ganz sicher dazu hier und geht seinen Weg, welcher, wie gesagt, nicht jedermanns Weg ist und von daher auch sehr angefochten, wobei anscheinend auch keine Ansicht ausgelassen wird. Die ganze Palette zeigt sich mal wieder.

      Ich bin noch nicht sicher in mir selbst, aber ich lasse mir wie immer Zeit es fair zu prüfen. Was für mich sehr positiv spricht ist, dass er DAS BÖSE entblößt hat, uns zeigt, wo es sich versteckt und teils auch wie es wirkt. – Auch hat er sich mit dem GUTEN, mit Gaia verbunden, was mir eine Lehre war.
      Auch ich habe mit dem Bewusstsein von Mutter Erde Kontakt aufgenommen, da ich sie in ihrer Transformation begleiten möchte, denn ihr Aufstieg ist wohl auch, zumindest im nächsten Schritt, meiner. Also brauche ich ihre Energien.

  • Kashka:

    Ich habe mir das Video von Harald Kautz Vella noch nicht angesehen, irgend etwas sperrt sich in mir, obwohl ich ihn sehr schätze und mir seine früheren Beiträge immer sehr gut gefallen haben. Aber irgendetwas hat sich bei ihm (oder vielleicht auch bei mir) verändert. Und es fing vor ca. 1 Jahr an, seit er behauptet er hat mir irgendwelchen Wesen Kontakt, seit damals hat sich – meinem Eindruck nach – seine Energie sehr verändert und die spricht mich derzeit nicht an.

  • Tippitop:

    Sehr schöner Vortrag von Harald Kautz-Vella. Im übrigen rege ich nicht dazu an, Kautz-Vella zu folgen wie einem Messias, sondern sich eigene Gedanken zu machen. Zum Beispiel Gedanken zu den schwarzen Steinen, die weltweit von den Religionen z.B. Mekka, Petersdom, Pergamon usw. eingesetzt wurden und werden seit Jahrtausenden ..

    Das alleine sollte doch schon jeden Wahrheitssucher stutzig machen. Wer Kautz-Vella nur Fantastereien unterstellt, sollte doch bitte das mal erklären.

    Jeder verträgt nur soviel Wahrheit, wie er es zuläßt ..

    Ich möchte hiermit einmal einen Bogen spannen zu dem Beitrag von Maggie mit dem Wald und den riesigen Bäumen .. bzw. mit den riesigen Basaltformationen ..
    Quantensprünge .. Wasserstoff wird zu Kohlenstoff wird zu Silizium wird zu ..

    Gleiches gilt für die DNA .. 2-Strang DNA wird zu 12-Strang DNA ..

    Diese Basaltformationen sind nichts anderes als der Beweis dafür, dass hier auf dem Planeten Erde einst Lebensformen mit hohen Bewußtsein existiert haben müssen. Daher auch der Sprung von Kohlenstoff zu Silizium.

    • Maggie D.:

      Jeder verträgt nur soviel Wahrheit, wie er es zuläßt .

      Ich sage es umgekehrt:
      Jeder lässt nur soviel Wahrheit zu, wie er es verträgt!

      Und bei Black Goo sind tatsächlich Grenzen. Meine eigene Erfahrung zeigt mir das, denn seine Ersten Beiträge hatte ich mir noch interessiert angeschaut, selbst wenn ich teilweise gar nicht mehr mitkam, doch als er mit dem INTELLIGENTEN ÖL anfing, versteckte ich mich – das war mir zuviel, damit konnte ich nicht umgehen. Wohin sollte das denn führen? Große Hilflosigkeit brach aus – nicht auszuhalten – also weg damit.

      Bei einigen anderen scheint das ähnlich zu sein, doch sie wehren sich mit unsachlichen Gegenargumenten, gehen gegen den Menschen vor, der diese UNFASSBARE WAHRHEIT übermittelt. Das Spiel kennen wir ja schon, oder. Nicht die Verursacher der aufgedeckten Wahrheiten werden attackiert, sondern die Überbringen dieser.

      Meine Bitte an alle: Überprüft euch erst einmal selbst, bevor ihr hier unsachlich argumentiert und wild um euch schlagt. Bittet vor allem im Herzen um WAHRHEIT! – und meint nicht, sie schon zu haben.
      Es ist die Zeit der Aufklärung, des Disclouser. Die entsprechenden Energien sind da und so sollten wir auch mit unangenehmen Wahrheiten rechnen und nicht mit noch mehr Lügen.

  • Od:

    Ich werde garantiert nicht die Archonten heilen. Denen hilft nur noch der Mega-Arschtritt. Aber ihnen den zu verpassen bin ich gerne behilflich.

  • Hartmut:

    Die Arbeit von Harald Kautz Vella ist in meinen Augen von allerhöchster Wichtigkeit. Zu der Frage, wann und wie die zerstörenden Energien in unsere Welt kamen liefert er Antworten. Durch seine Arbeit ist es endlich gelungen an der Wurzel des Übels zu graben.

    Mutter Erde wurde einst mit sehr viel Liebe gebaut. Sie ist unser zuhause und der einzig bekannte Ort, wo Leben wie wir es kennen möglich ist. Aber vom Paradies ist nichts übriggeblieben. Die Menschen wurden mit dem Eintreffen des Übels so gesteuert, dass alles zu vernichten. Fast ist das Werk vollbracht. Die Erde liegt im sterben.

    @ egalok
    Was Dich nun dazu bewegt, in dieser Situation über Mutter Erde zu spotten und zu höhnen, kann und möchte ich nicht verstehen, aber zumindest möchte ich Dir meine Verachtung für Deine Worte aussprechen.

    LG

  • Gast Luise:

    Zu Tipptops Kommentar – ich denke auch, dass die religiös benutzten Steine einer eingehenderen Betrachtung bedürfen. Weiß da jemand was drüber?

  • Wilfried:

    Ich glaube hier liegt ein Irrtum vor. Die Bundeslade Ark of Gabriel wurde von Russland zur Antarktis gebracht, also zum Südpol. Aber der General Kirill gibt bekannt, die Armee habe Abwehrraketensysteme vom Typ Panzir in der Arktis stationiert. Das ist der Nordpol.

  • Tippitop:

    @alle .. seid bitte etwas respektvoller und liebevoller miteinander. Wenn der eine sagt, daß er Zweifel an ‘Muttis’-Rolle (Mutter-Erde) und ‘ihre’ ‘Informationspolitik’ hat (zugegeben .. Es klingt etwas Verhöhnung durch) .. kommt der andere in eine Verteidigungshaltung ..
    Ich denke ihr habt beide irgendwo Recht bzw. ich kann euch beide mit eurer Meinung verstehen.
    Aber nur wenn wir offen diskutieren, ohne dem anderen den Respekt zu versagen, haben wir eine Chance die Dinge aufzuklären.

    Also .. Mutter Erde ist der Ort, wo wir leben .. also ist schon von Haus aus hier Respekt angesagt .. Aber die andere Frage ist ebenfalls berechtigt..
    Warum bekommen wir so wenig ‘Info’ von ‘Mutter Erde’, wenn es ihr wirklich um unsere ‘Befreiung’ geht? Spielt sie das Spiel unserer Gefangenschaft ebenfalls mit? Ist sie ebenfalls Täter, statt Opfer? Warum Schweigen, wenn Reden angesagt ist? Was stimmt mit ‘Mutter Erde’ nicht?

    Einige hatten geschrieben in einigen Posts zuvor .. daß sie Probleme damit haben, sich mit ‘Mutter Erde’ zu verbinden .. Warum ist das so? Sollten wir dieser Sache nicht auch auf den Grund gehen??

    • Maggie D.:

      Lieber Tippitop,
      meine Antwort an die Verhöhnung war doch eigentlich nicht eine Verteidigung, sondern ein Nachhaken und Gegenfragen, die mir dennoch nicht beantwortet wurden, was mir zeigte,dass es nicht um einen Austausch gehen kann
      http://bewusstseinsreise.net/selbstermaechtigung-der-weg-zurueck-ins-paradies/#comment-7883

      Stattdessen neue Verhöhnung, woraufhin ich um Sachlichkeit und Faireness bat und darum diese Art des Kommentierens zu unterlassen. Jeder kann seine Meinung hier sagen, ich habe noch nicht einmal Forenregeln, aber auf einem gewissen Niveau sollten wir doch bleiben, oder.

      Ich will mich keinesfalls damit rechtfertigen, denn hier gibt es genügend Leser, die erwarten, dass ich bei solchen Kommis härter durchgreife. Aber ich möchte die Sache wenigstens richtigstellen.

  • Tippitop:

    Außerdem finde ich die Frage von ‘Mutter Erde’, wie in Haralds Vortrag erwähnt .. ‘Was willst du?’ .. völlig unpassend, von einer Mutter zu einem Kind, daß erstmalig Kontakt zu der Mutter aufsucht .. egal wieviel die ‘Mutter’ zu tun hat .. Auf so eine Antwort von einer Mutter zu seinem Kind .. wird das Kind nie wieder eine Frage stellen ..

    Was ist das nur für ein Platz, auf dem wir hier leben? Ich glaube, es gibt ein ‘kleines’ Kommunikationsproblem …

    • Maggie D.:

      Ja, richtig, fiel mir auch sofort auf. Könnte es vielleicht sein, dass sie sich mit dem ET-Black Goo infiziert hat?

  • andersmensch:

    Hi zusammen
    Tiptop möglicherweise gibt es verschiedene mutter erde bewusstseine je nach zeitlinie aber das ist nur ein gedanke.
    Kann mir auch nicht erklären warum die botschaften so unterschidlicher natur sind von diversen leuten.
    Mal liebevoll mal etwas schroff andererseits kann ich es nachempfinden wenn mutter mitlerweile genug von vielem hat..
    Alles liebe❤

  • Tippitop:

    @Maggie .. vielleicht mit ‘Black Goo’ infiziert? Keine Ahnung. Glaube ich eher nicht. Vielleicht auch ein Spiel von ‘Guter’ Cop .. ‘Böser’ Cop? Jedenfalls finde ich das Verhalten sehr merkwürdig. ‘Goo’gle nennt sein ‘Goo’ übrigens einfach nur ‘Goo’ gar nicht black or white.

    Naja, das ganze wird ja immer merkwürdiger. Ist eine Frage geklärt, tauchen 10 neue Fragen auf ..

  • egalok:

    Hallo Leute.

    Es war nicht meine Absicht , Unruhe ins Forum zu bringen.
    Ich war einfach Stincksauer, was sich bei mir als Sarkasmus zeigt.
    Ihr beschäftigt Euch schon länger mit diesen Themen und könnt sie besser verdauen als ich.

    Sollte ich irgend jemanden hier beleidigt haben , möchte ich mich Entschuldigen.

    Den Vergleich mit Mutti und Angela habe nicht ich aufgeworfen.
    In Kärnten z.B. sagen Kinder nicht Mama sondern Mutti und das schon viel länger als Angela so bezeichnet wird. Eigentlich müsste die beleidigt sein.

    Sauer wurde ich als ich das hier gelesen habe , was nach dem Tod so abgehen soll. Da kommt auch die Definition Karmakackhaufen her (sollte das jemanden gestört haben).
    https://wirsindeins.org/2013/08/26/warum-ich-kein-lichtarbeiter-mehr-bin-teil-1/
    http://bewusstseinsreise.net/matrix-kontrollsysteme/religions-kontrollsysteme/karma-lehren/

    Stinksauer wurde ich als Harald (nein ich kenne ihn nicht, ist nur kürzer zu tippen als der Nachname)von den Gespräche mit der Erde erzählte. Da gibt’s so viel was man Fragen könnte.
    Nachdem die Erde nunmal alles was sich abgespielt hat zu wissen scheint, könnte man ja einen Plan ausarbeiten.

    Nach dem Erden-Goo ab 4m schon aufeinander reagiert, was passiert wenn man das andere Goo in die Nähe bringt.

    Explodieren die , lösen die sich gegenseitig auf, assimiliert das Eine das Andere (und wenn welches welches), kann die Erde das unbegrenzt herstellen, gibt es nur eine bestimmte Menge(was ich nicht denke , nachdem Harald es verkauft), hat Harald die Standorte des anderen Goo von den Erdgesprächen oder kann das Goo einen verstehen und mit Reaktionen antworten?
    Was hat Harald als Alchimist in einer anderen Inkarnation gemacht was der Erde nicht gefallen hat. Stört sie Transmutieren , wenn ja wieso?

    Mal angenommen, die Erde könnte Goo herstellen und das andere Neutralisieren , dann wäre sie im Vorteil , wenn die Gegenfraktion das nicht auch kann.
    Aber da sollte Harald mal Versuche machen. Wenn das andere Goo weg wäre können Menschen nicht mehr infizert oder umprogramiert werden(zumindest auf diese Weise).
    Wäre ja schon ein Anfang.
    Harald könnte es ja in Mekka testen, wäre sicher witzig wenn der Kasten zu hüpfen anfängt (ich hoffe ich bin da jetzt nicht wieder jemanden auf die Zehen getreten) 😉
    Ich weiss, viele wäre könnte wenns.

    Auf deine Frage , Maggie, wegen der Erdbeben, ich weiss es nicht.
    Noch etwas , was man sie Fragen könnte.
    Auch das mit der Infizierung(der Erde) wäre eine Möglichkeit.

    Fragen über Fragen……

    Was Harald über die Zusammenhänge im Körper sagte, fand ich hochinteressant. Nur das mit den Dingern annehemen und auflösen sehe ich noch skeptisch.(im Moment zumindest)

    Wie geschrieben, es war in keinster Weise meine Absicht jemanden zu beleidigen (was ich ja auch nicht direkt getan habe, ausser die Angesprochenen Fraktionen), scheinbar aber indirekt. Ich war Stincksauer über meine eigene Unwissenheit.

    • Maggie D.:

      Nun, dann habe ich dir vielleicht ein wenig Unrecht getan, wenn es nur deine Unsicherheit war! Sorry! Es wäre nicht meine Art damit umzugehen, das kenne ich so nicht, was nicht heißt, dass ich nicht auch gerne mal ironisch sein kann.

      Fragen über Fragen -ja so ähnlich bekam ich heute auch eine Fragenmail von mir beantwortet – Fragen, die man nicht so locker beantworten kann, auch wegen der Globuli – ich habe zu viele Fragen. Vielleicht antwortet Harald – ich habe ihm diese Mail geschrieben:

      Hallo Harald,
      ich versuche gerade einen Thread über Black Goo einzurichten und dabei viel mir etwas auf, was du zu den Globuli schreibst. Ist das aktueller Stand?

      2015 wurde das holographisches Bewusstseinsfeld dieses fremden Black Goos an das Feld der Erde angeschlossen, wodurch es die fehlenden Chakren erhielt und seitdem harmlos ist. Nun gilt es die Auswirkungen der gelebten Dunkelheit in den Menschen zu heilen.

      Wieso starben dann 02.2016 100te von Menschen in Mekka?”

      Natürlich hätte ich noch viel mehr Fragen; man sollte Jo Conrad mit diesen Fragen bombardieren; der könnte ihn dann dazu einladen.

      Zitat:
      gibt es nur eine bestimmte Menge(was ich nicht denke , nachdem Harald es verkauft)

      Das ist falsch; er verkauft das Öl nicht, sondern nur eine homöop. Variante. Alles beruht auf Information, nicht auf Material.

      Also ich sags nochmals: Lasst uns dem Menschen Harald gegenüber faire bleiben und lassen wir uns ein wenig Zeit mit der Recherche. All das ist so hammermäßig und neu! Er wird sicher demnächst noch viele Interviews machen und es werden sich andere dazu gesellen mit ihren Informationen.

      • Maggie D.:

        So liebe Leser, endlich mal einer der antwortet: Harald hat in kurzer Zeit meine Anfrage (siehe den obigen Kommi) beantwortet:

        Hi Maggie, das ist nicht ganz aktuell. Die Bundesladen sind nach wie vor geladen, daher die Plasmaentladung in Mekka, und sie sind mit dem Black Goo-Feld in Verbindung, so dass das Ungleichgewicht in den Chakren und die Dominanz der “Schrecken der Welt” ala Folterenergie trotz der getanen Arbeit fortbesteht.

        Wir tappen selber etwas im Dunkeln, was genau mit dem ausserirdischen Feld passiert ist nachdem Mutter Erde sich Zugang verschafft hatte. Vielleicht wurden von der Dunkelseite danach erfolgreiche Gegenmassnahmen eingeleitet.

  • egalok:

    @Maggie
    Unwissenheit ist nicht gleich Unsicherheit.

    Wie transferiert Harald die Informationen?

    Wodurch (oder von wem/was) wurden die Chakren integriert?

    Ich möchte jetzt nicht wieder was Lostreten. Wenn du der Meinung bist, es nicht zu veröffentlichen, obliegt es dir. Strukturen über Strukturen. Es geht immer weiter, interessante Informationen, aber wann ist da ein Ende. Es geht immer weiter, und weiter…. . Viel zu lesen , von Franz Erdl http://www.psitalent.de/dindex.htm

    Würde mich interessieren wie du darüber denkst.

    • Maggie D.:

      Bitte schicke mal eine Fragensammlung an Jo Conrad – dann haben wir vlt. eine Chance auf Antworten?

      Franz Ertl? Früher sehr spannend, doch mittlerweile seit einigen Jahren fremdgesteuert.

  • Od:

    Antworten betr. Mutter Erde:

    Sie spielt das Spiel nicht mit. Sie ist was sie ist, eine Mutter. Sie lässt zu. Sie ist eine starke Verkörperung der weiblichen Ur-Energie, das heisst sie erlaubt. Natürlich gefällt es ihr nicht, dass die Menschen die auf ihr leben, sie zerstören. Sie weiss auch, dass die Menschen dazu gezüchtet sind, bzw. dazu manipuliert werden sich so lieblos und respektlos vor dem Leben zu verhalten.

    Aber als eine unendlich liebevolle Mutter für alle Geschöpfe, lässt sie das zu. Sie hat Geduld. Sie könnte alle vernichten, aber dann gibt es keinen Lerneffekt. Dann haben die Menschen keine Chance zu lernen, wie man sich aus eigener Kraft von den Archonten befreit.
    Deshalb opfert sie sich selbst, lässt es zu obwohl sie verletzt und verschmutzt und vergiftet wird, und wartet immer noch darauf, dass die Menschen zumindest eine kritische Anzahl, endlich aufwachen und die Befreiung und Reinigung durchführen.

  • Od:

    Die Frage: Was willst Du? Ist die Frage überhaupt. Es ist eine heilige Frage, und wenn Du die Antwort darauf weisst, dann bist Du frei. Auch ich frage euch immer wieder: Was wollt Ihr eigentlich?
    Die meisten von Euch wissen es noch gar nicht. Der Kautz Vella auch nicht. Deshalb ist die Frage von der Mutter Erde an ihn absolut weise und liebevoll. Es ist halt das Gespräch mit einem sehr viel weiter entwickelten Bewußtsein.

    Harald Kautz Vella sollte erstmal seinen Selbstfindungs – und Selbsterkenntnis-Prozess beginnen. So unerwacht wie er ist, stiftet er nur Verwirrung, wie man hier sehr schön sehen kann.

    Das Black Goo ist genauso irrelevant für Euch wie das Gerede von Flacher Erde, von zwei Sonnen, von Kometen oder Asteroiden oder von ständigen neuen Alarm-Meldungen von Bankencrashs und von dritten Weltkriegen.

    Es gibt solche Bedrohungen, wenn auch anders als das was an Info für Euch durchsickert, aber es ist nicht Euer Job Euch darum zu kümmern. Da arbeiten andere dran mit Hochdruck und der entsprechenden Kompetenz. Sie wenden diese Ereignisse für Euch ab, damit Ihr Zeit habt um Euch um die eigene spirituelle Weiterentwicklung zu kümmern, um Selbsterkenntnis zum Beispiel um Antworten zu finden auf die Frage, was ihr überhaupt wollt?

    Und um Zeit zu finden endlich, endlich anzufangen zu kämpfen für Eure Befreiung. Auch wenn ich mir hier langsam wie eine Schallplatte mit Sprung vorkomme, dass ich das immer wiederholen muss.

    Steht auf und kämpft. Streitet, wehrt Euch, verteidigt Euch, protestiert, macht Pläne, lasst Euch nichts mehr gefallen von Mutti Merkel und Papa Gauckler, von den Hexen Künast und Roth und Kahane und wie sie alle heissen.

    Ihr müsst kämpfen sonst wird das nichts. Das kann und wird Euch niemand abnehmen, keine Ausserirdischen und keine Russen.

  • Tippitop:

    @Od .. du hast noch den Erzengel Gabriel vergessen neben den Hexen Künast, Roth und Kahane ..

  • Maggie D.:

    Du weißt, dass ich nur konstruktive Kommentare stehen lasse – also wird auch dieser hier bald verschwinden.

    Es ist richtig, dass bei mir Desinformanten und Seelenfänger entblößt werden. In diese Kat kann ich Harald nicht einordnen. Auch wenn Od meinte, er müsse erst mal selbst durch; der Meinung bin ich nicht, denn das hat er ja jetzt ein Jahr lang intensiv gemacht. Mehr möchte ich nicht in eine Antwort investieren.

  • manu 8el a:

    …….Sie vesuchen ihr Bestes und tun und machen eben so gut wie es geht. Das schätze ich SEHR!
    doch,
    das Dilemma dabei ist, sie vergessen sich dadurch selbst. Flüchten wieder mal in das ”Aussen”durch diverse ”Deckmäntel”….
    Alles wird angezweifelt. ALLES.
    dacgrich

  • manu 8el a:

    Kann hier nicht mehr als paar Zeilen kommentieren…. Dann flieg ich raus….

    • Maggie D.:

      Bitte versuche es mal mit einem anderen Namen. Das hat ein anderer Kommentator gemacht und jetzt klappt es.

  • manu 8el a:

    Wenn du magst, vielleicht kann dir ”Maggie”meine Mailadresse weiterleiten..

  • Od:

    Wenn im Aussen jeden Tag deutsche Schulkinder auf dem Weg zur Schule überfallen werden, oder sogar erstochen, wenn deutsche Mädchen in Schwimmbädern belästigt werden, wenn PoliterInnen uns täglich demütigen und verhöhnen, indem sie sagen wir müssten das aushalten und auf der anderen Seite, dass sie sich freuen, dass Deutschland stirbt, tut mir leid aber dann ist nicht die richtige Zeit für beschauliche spirituelle Einkehr.

    Denn davon wird nichts besser. Hunderttausende haben in den letzten zwanzig, dreissig Jahren den spirituellen Pfad der Innenschau beschritten, an sich selbst gearbeitet, ihre Traumata aufgelöst, ihr Karma transformiert, ihre Lichtkörper aktiviert usw. und was haben sie erreicht?

    Konnten sie das verhindern was hier gerade passiert? Ist deswegen auch nur einer der verbrecherischen Politiker zurück getreten? Ist dadurch auch nur irgendwo auf der Welt von ganz oben eine vernünftige Entscheidung gekommen? Konnten sie dadurch TTIp stoppen, oder Monsanto, oder Fracking, oder das Küken-Schreddern?

    Nein Leute, jetzt ist mal Zeit dafür sich um das Aussen zu kümmern.

    • Maggie D.:

      Boah, nun gehst du aber ab!

      Zitat: und was haben sie erreicht?
      Ich gehe mal davon aus, dass sie dazu beigetragen haben, dass “das Kollektiv” die Zeitlinie gewechselt hat. Was sonst könnte dies bewirkt haben? Das bedeutet wohl aber nur, dass einige Prophezeiungen nicht in der Weise eintreffen, wie angekündigt.

      Dennoch geht überall die Post ab und wir Menschen haben die Aufgabe zu widerstehen, denn nicht alles dies ist Karma, Herr Karma Singh! Hier sind im Hintergrund Mächte dabei nicht nur DE umzuvolken, sondern auch die Menschheit zu Transformieren in Bioroboter, die ihnen dienen sollen. Diese scheren sich weder um Karma noch um kosmische universelle Gesetze, da sie sich von der Urquelle gelöst haben. Da hilft wohl kaum eine Innenschau und schon gar nicht das Wegschauen, das Negieren. Oder besser gesagt: Das hilft nur denen, macht es ihnen einfacher.

      Ich begreife nur nicht, warum nicht Leute, die es drauf hätten und eh schon im Scheinwerferlicht stehen, mal die Sache in die Hand nehmen und den Rest der Bevölkerung mit sich reißen. Jo Conrad macht ja auch lieber Innenschau und kreiert sich sein kleines Friedensreich um sich herum; dennoch – er ist doch eigentlich einer, der auch für das Recht der Schwachen kämpft! Wird er irgendwie gedämpft? Jo ist nur ein Beispiel für die vielen, die sich auf Konferenzen und in Talks so wissend präsentieren. Aber die haben ihre kleine Fluchtburg schon in Kanada gepachtet ….

  • Od:

    Das Verändern der Zeitlinie – da haben welche im Hintergrund dran gearbeitet, das weiss ich. Und auch jetzt arbeiten welche im Hintergrund und im Weltall.

    Aber Ihr habt es gelesen in Cobras neuester Meldung, Cobras “Resistance Movement” hat richtig auf die Fresse gekriegt. So leicht lassen sich die Chimära und Co. nicht die Butter vom Brot nehmen.
    Ich habe das geahnt, oder sagen wir mal so, es war mir klar dass das so alleine nichts wird. Liebe Freunde hier im Blog, wenn Ihr hier inkarniert seid und über zwei gesunde Fäuste verfügt, dann seid froh.
    In Echt könnt Ihr mehr bewirken als die Leute, die da im Weltall herumfahren. Ihr habt mehr Macht, die Dinge hier in die Hand zu nehmen und die Befreiung durchzuführen als die da oben oder unten.
    Deshalb werdet Ihr auch so sehr abgelenkt und für dumm verkauft. Das einfachste, naheliegendeste wird Euch als verboten oder nicht gut hingestellt usw.

    Ich beobachte sehr genau was geschieht. Und die Entwicklung der Welt und der deutschen Gesellschaft um uns herum spricht Bände, eben dass die Befreiung durch Cobras Zauberkünstler im Weltall alleine nichts bringt. Es war so klar, dass diese Implantante usw. sich nicht mal so eben auflösen oder entfernen lassen, wie schon vor Jahren von Cobra angekündigt wurde.

    Die Chimära / Kabale lassen so schnell nichts anbrennen, die gehen auch nicht freiwillig.
    Aber die Tatsache, dass sie jetzt wie wild daran arbeiten mit Hochdruck die Deutschen zu vernichten, das ist insofern ein gutes Zeichen, als dass sie merken sie müssen was tun 😉

    Es wird ihnen natürlich nicht gelingen. Deshalb liebe Freunde spielt Euren Trumpf aus, nämlich dass ihr physisch seid, physisch auf die Strasse gehen könnt, mit anderen reden könnt, Euch verbünden könnt, Verbrecher festnehmen könnt, Eindringlinge wieder fortschicken könnt usw.

  • Maggie D.:

    Danke! Ich bussel zurück! Leider kein Smiley für den KUSS gefunden!

  • Maggie D.:

    Daas ist ganz einfach: Das Recht habe ich, ja sogar die Pflicht, da ich für jeden Kommi hier die Verantwortung vor weltlichen Gerichten tragen muss. Das ist Fakt! Deshalb wurde Politaia schon mal geschlossen und musste eine nette Strafe bezahlen.

    Und nu lass es gut sein, denn ich habe auch an meiner Haustür das Recht, die Christen abzuweisen und ihre Argumente pro Jehova nicht anzuhören. Und so mache ich es auch auf dieser “Home”-Page, dass ich durchs Portal nur dem Einlass gewähre, der ernsthaft auf der Suche ist. Du hast schon gefunden – also wünschen wir dir alles Gute! Wir sehen uns dereinst!

  • Maggie D.:

    Ich denke andersmensch wird nichts mehr dazu schreiben – er hat es deutlich gesagt! Und ich auch! Das reicht.
    Im Laufe des Nachmittags werde ich deine Kommis löschen, da sie nur zu sinnlosen zeitraubenden Diskussionen führen – Ich sage: Nein, danke!

    Ich zahle hier übrigens die Gebühren für die HP und den Informatiker, der immer alles in Schwung hält (wenn auch auf Portugiesisch …) und es ist eine private HP, wo noch nicht mal Behörden Zutritt haben, weil ich es untersage (siehe hier> http://bewusstseinsreise.net/sonstiges/impressum/ – also ist alles geklärt!

  • Birgit Siegmund:

    Birgit fragt an Od ,warum er in ” Ihr” -Form spricht; ist er selbst etwa nicht zuständig oder schon aufgestiegen? Ich sehe leider keine Zusammenhortung deutscher Kämpfer, welche sich gegen die wahren Tyrannen auflehnen – nur Einzelne, welche ziemlich leiden und wohl auch kaum Solidarität erfahren ,wie z.B. Micha Wimmersberger ( website truthconnection). Mit dem sogenannten ” Black Goo” -da wird einmal von außerirdischem und zudem von dem Erdeigenen berichtet- dies scheint sich wohl wesentlich zu unterscheiden -sollte man also differenzieren. Ansonsten gibt es noch zu sagen, dass man sich auch mit Nikotin vor den Nanoboots schützen kann- also vor den Dingen, welche künstliche Intelligenzen in uns einbringen sollen- die Rezeptoren sind dann schon belegt und wer raucht, hat zumindest die Möglichkeit, dass er nicht ohne weiteres an die ” Cloud” angeschlossen werden kann. Demzufolge ist seine Möglichkeit, ein menschliches Wesen bleiben zu können, wesentlich höher und die Wahrscheinlichkeit, einen Hybriden aus ihm machen zu können, wesentlich geringer. Nicht umsonst wurde diese ekelhafte Raucherkampagne mit den üblen Bildern gestartet -nicht , dass jemand glaubt,Sie würden etwa WErt auf unsere Gesundheit legen.Wer dies seltsam finden mag, lese das Buch : Die 3. Macht aus dem Unbekannten ( oder so ähnlich).
    Es gibt ein Interview ( auch auf Truthconnection von m.wimmersberger) da wird über Transhumanismus gesprochen und komplett offengelegt,dass genau Dies ihr Ziel ist und wie das funktionieren soll mit dem Anschluss des menschlichen Geistes an Schnittstelle Pc. In diesem Sinne verweise ich auch auf diverse Schutztechnik wie z.B. der Babs von Egon Tech. WEr wenig Geld zur Verfügung hat, einfache Kräuter aus der Natur essen; eventuell bei Bestrahlung mit Goldfolie oder homöophatischen Gold schützen und raus und wenn möglich, mit Menschen kommunizieren.Ich persönlich habe die Erfahrung gemacht, dass -obwohl wir von Sendemasten umgeben sind,die meißten mich seltsam anschauen und nicht wissen, von Was ich rede und Diese IHnen nicht mal aufgefallen sind. Ich hoffe, dass diese Menschen Realität gestalten und die Sendemasten verschwinden.

  • Maggie D.:

    Liebe Leser und Freunde der HP!

    Ich habe mal eine Frage an euch:

    Wie ist es euch eigentlich bei dem Video ergangen?

    Gerade lese ich, was es bedeutet, wenn man bei einem Video sooo müde wird und erschrecke, denn genau das war mir bei diesem Vortrag passiert. Ich musste ihn vor der Halbzeit abbrechen, weil ich die Augen einfach nicht mehr aufhalten konnte, was völlig ungewöhnlich bei mir ist, denn ich werde normal vor 2 Uhr nachts nicht müde.

    Da ist quasi nix mehr mitbekam machte ich aus und entschied mich für den nächsten Tag. Da war es dann nicht mehr so schlimm (2.Stunde)

    Also nun höre ich zum erstenmal, dass dies auf Energieraub zurückzuführen sei. Das ist ja der Hammer!

    Was meint ihr dazu?

    Das ist mir früher bei Kautz-Vella nie passiert.
    Das stimmt mich nachdenklich und lässt mich doch mehr und mehr hinterfragen, was man mit dem guten Harald gemacht hat?
    Hat es was mit den El-deren zu tun, die ihn ein Jahr lang kontakteten oder hat es etwas mit der Frau an seiner Seite zu tun, die ihn in diesem Jahr unterwies? Oder ist er doch nicht mehr so frei geworden von dem fremden Planeten-Black-Goo, wie er im Video berichtet?

  • Tippitop:

    @Maggie .. Puh. Fand den Vortrag von Harald eigentlich ziemlich gut. Ob ich dabei eingeschlafen bin? Kann ich nicht bestätigen. Ob er Emails beantwortet oder nicht, kann ich nicht beurteilen. Ich finde es auch nicht fair, jemanden danach zu beurteilen, ob er die Emails beantwortet oder nicht. Jeder mag seine Gründe für sein Handeln haben. Niemand kann von mir erwarten, daß er eine Email beantwortet bekommt, wenn er mir eine Email schreibt. Das ist alleine aus der Tatsache geschuldet, daß wir heutzutage regelrecht mit Emails überflutet werden. Also das alleine kann kein Kriterium sein. @Maggie .. Auch du beantwortet jede Menge Emails nicht .. . gell? Wir können nicht in das Leben eines anderen eindringen, Zeit und Energie von ihm erwarten .. und dann beleidigt sein, wenn die Antwort nicht so aussieht, wie wir es erwartet haben .. Wir handeln dann genauso, wie das, was wir dem anderen vorwerfen .. Energieraub .. Meine Bitte, seien wir fair.

    Generell kann ich immer nur wieder davor warnen einem ‘Messias’ hinterherzulaufen. Wir müssen in die ‘Eigenverantwortung’ kommen. Wir haben das Potential dazu. Wir erniedrigen uns selbst, wenn wir jedesmal Hilfe von den großen ‘Meistern’ erwarten. Die ‘Götter’ oder ‘Meister’ machen sich nicht selbst zu ‘Göttern’ .. sondern wir machen sie zu dem. Eigentlich stehen wir alle auf der gleichen Stufe .. aber wir erniedrigen uns, damit die anderen höher erscheinen. Erkennen wir das? Das Gerede um .. 5,6,7 .. 15 Dimension .. ach was weiß ich .. ist alles nur krank. Das sind Dimensionen, Stufen .. die wir selbst erschaffen haben. Aus der Natürlichkeit muß es soetwas nicht geben. Jeder Engel, der dir erscheint und behauptet aus der x-ten-Dimension zu kommen, müßte das eigentlich wissen ..

    Aber nochmal zum Vortrag .. den Anfang fand ich ziemlich gut .. zum Ende hin, muß ich sagen .. seine alleinige Lösung .. Essgewohnheiten umstellen .. Globulis nehmen .. fand ich jetzt ziemlich schwach. Kann es irgendwie auch nicht sein.

    Ich komme auch nicht ganz mit, daß er ‘gutes’ und ‘böses’ ‘Black Goo’ zusammenmixt. Das dann als Präperate in homöopatischen Mitteln als Globulis verkauft. Ich hätte da meine großen Bedenken soetwas einzunehmen.

    Im übrigen .. schon mal aufgefallen .. ‘GooGLe’ ? Bei Google wird auch nicht unterschieden zwischen böses und gutes ‘Goo’. Es ist alles ‘Goo’. Alles, was wir über unseren Computer in das WWW eintippen, wird von dem ‘Goo’ gespeichert und gesammelt. Die Spinne .. (künstliche Intelligenz) sammelt ihr Wissen über ihr Netz. Was sie dann damit vorhat?? Tja .. das ist dann die Frage ..

    Wir werden rund um die Uhr mit Chemtrail und dergleichen mehr .. bombardiert, um kompatibel zu werden und um an die künstliche Intelligenz angeschlossen zu werden. Muß ich dann auch noch solche Globulis einnehmen, wo ich deren Nebenwirkungen nicht kenne???

    Wenn schon an Mutter Erde anschließen .. Kennt ihr den Grund, warum Weihnachten gefeiert wird? Warum ein Tannenbaum geschmückt wird? Warum man Geschenke verteilt werden? Warum Kugeln an den Baum gehängt werden?
    Dann erkundigt euch mal über die Bedeutung des Fliegenpilzes und seiner ‘Nebenwirkungen’ .. Dazu folgendes Video ..
    https://www.youtube.com/watch?v=IoP5w-y871E
    In vorchristlicher Zeit haben sich die Menschen genau um die Weihnachtszeit die Einnahme oder Konsumierung des Pilzes gegönnt. Das ist der Hintergrund zu Weihnachten. Sie haben sich dann göttlich verbunden gefühlt mit der Urquelle. Es ist eigentlich das göttliche Manna, das die Israeliten damals auf ihrer Wanderung vom Boden aufgesammelt haben und gegessen haben.

    • Maggie D.:

      Zitat
      Niemand kann von mir erwarten, daß er eine Email beantwortet bekommt, wenn er mir eine Email schreibt. Das ist alleine aus der Tatsache geschuldet, daß wir heutzutage regelrecht mit Emails überflutet werden. Also das alleine kann kein Kriterium sein.

      Lieber Tippitop,
      nun muss ich mich auch hier noch rechtfertigen, denn erstens ist “das allein” auch nicht mein Kriterium, sondern ich habe einige andere Dinge auch zu Bedenken gegeben – und nichts mehr als “zu Bedenken”!
      Zweitens ist es nicht eine einfache Mail, sondern der Hinweis, dass ich einen ganzen Thread zu seinem Thema und mit seinen Videos, seiner HP (Werbung?) aufgemacht hatte und dazu noch Fragen der Leser aufgetreten. Das kannst du wohl kaum damit vergleichen, dass ich mich nicht für jedes deiner Themen, die du mir in Mails schilderst interessiere und mich von daher auch nicht äußern “kann”. Letztlich stellst du mir ja auch darin keine Fragen, die ich dann schuldig bliebe. Du hast vielleicht Vergleiche!

      Zitat:
      Wir können nicht in das Leben eines anderen eindringen, Zeit und Energie von ihm erwarten .. und dann beleidigt sein, wenn die Antwort nicht so aussieht, wie wir es erwartet haben

      Ich denke mal, dass Harald mit seinen erschütternden Themen ganz schön in mein Leben “eingedrungen” ist, da wird man ja wohl noch eine Frage zu seinen Produkten stellen können. Ich bin keineswegs beleidigt, weil er nicht geantwortet hat, sondern habe seine Art des Umgangs mit diesen Fragen, die ja auch andere haben, aufzeigen wollen. Und letztlich habe ich Hilfe angeboten für genau die Fälle, die er bisher betreut hat und von denen sich so einige umbringen, weil sie es nicht mehr aushalten. Ist das für dich ok, dass er auf sowas nicht einmal reagiert?

      Und bitte, Tippitop, lassen wirs damit gut sein, denn ich hatte mir eigentlich mal 2 Wochen Pause erbeten, doch die Kommi laufen munter weiter. Ich habe grad nicht so viel Zeit …

  • Markus:

    Hallo Maggie!

    Nein, ich habe den gesamten Vortrag nicht angehört, nur Auszüge desselben.

    Habe aber den Eindruck, dass er das mit dem Fühlen und Empfinden übertreibt und dass er den Verstand in die reptoide Ecke verbannt. Vielmehr bin ich der Ansicht, dass man aus dem Bereich des Verstandes und der Logik in den Bereich des Gefühls und des Empfindens übergehen sollte. Was ich ebensfalls ablehne ist die Aussage von Kautz-Vella, den 3 D Raum mit den Reptoiden gleichzusetzen. Wenn Kautz-Vella die höchste Schwingungsebene anspricht, dann kann es die doch ohne den absoluten Raum, die räumliche Unendlichkeit gar nicht geben.

    Ich möchte noch etwas anmerken, weil Du schriebst: Kautz-Vella geht es um die Transformation der Erde, Ruth Huber geht es um die reale Rückkehr zur Urquelle allen Seins. Für mich sind das zwei völlig unterschiedliche Ziele. Alle welche die Befreiung der Erde in den Mittelpunkt ihrer spirituellen Wandlung gestellt haben, sind an einer Rückkehr in und zur Urquelle sogut wie nicht mehr interessiert. Anderseits haben diejenigen, welche sich vorwiegend mit der Rückkehr zur Urquelle befassen viel weniger Interessse an der Wandlung der Erde. Dies macht deutlich, es gibt zwei verschiedene Ziele und zwei verschiedene Wege, die nicht vereinbar sind.

    Die Erde ist nicht eine erste Abspaltung aus Urquelle gewesen, nicht einmal eine zweite Abspaltung der Urquelle. Möglicherweise erst eine Dritte, oder gar Vierte oder Fünfte. Was hilft bei dieser Einschätzung eine Verwandlung der Erde.

    Was ich bei Ruth Huber gelesen habe, so geht sie davon aus dass wir aus dem unpersönlichen Numinösen, der Einheit des unbewusst bewusten urgrundes so nennt sie die höchste Ebene welche für mich dem beinahe Nichts, der gefüllten räumlichen Unendlichkeit, also der Unendlichkeit entspricht hervogegangen sind, und dass es das Ziel ist dahin zurückzukehren um ständig neu geboren zu werden. Von diesem ständigen Prozess her kann dann wohl auch Schöpfung viel schneller und viel besser umgesetzt werden.

    Herzliche Grüße Markus

  • andersmensch:

    Hi maggie
    Ich hab mir mit natalie und zwei freunden das video in einem stück angesehen.
    Weder ich noch jmd anders war danach müde ganz im gegenteil wir fanden das meiste sehr interessant und stimmig.
    Alles liebe❤

    • Maggie D.:

      Danke!
      Ja, deswegen habe ich mich sehr gewundert, dass ich so reagiert habe, denn ich wollte das sooo gerne weiter anschauen. War mir aber nicht wirklich möglich und da es mir zu wichtig war, verlegte ich es auf den nächsten Tag. Das verrückte aber: Ich bewegte mich danach ein wenig (Bad usw.) und wurde wieder munter und ich schaute mir danach locker noch einen Spielfilm an und der tat mir nix.
      Ich konnts mir nicht erklären, bis ich das von jemand anderem las, dass dies Energieabzug sei. Vielleicht hatte ich mich im Gegensatz zu euch geöffnet dafür?

      Wo es mir auch passierte war bei Sananda!

  • Maggie D.:

    http://www.inlina.eu/upload/News%20Letter%20InLiNa%202016-10.pdf

    Infos von Jenny Postatny zu Harald Kautz und Black Goo

    3.
    HARALD Kautz Vella

    dessen Infos bis vor einem Jahr wichtig~bahnbrechend waren.
    Viele Seminarteilnehmer fragten mich nun nach seinem neuen Interview. Hier nun meine Sichtweise: Dieser Film beweist, was hier gerade läuft und wie die genialsten Leute eingefangen, gecatcht werden (in seinem Fall ist eine Schamanin wohl auf ihn ansetzt worden…sehr erfolgreich und einfach) Bei mir haben sie es ja auch schon mehrfach versucht….:

    ( Bei anderen wie Wolfgang Wiedergut, war es Vergiftung oder Krebs, das geht schamanisch auch recht schnell…)
    Hier das aktuelle und bei uns oft erfragte Video von ihm,
    Selbstermächtigung….(wie die Katze sich da in den Schwanz beisst)
    https://www.youtube.com/watch?v=M2Y3oQC2Wd0

    Was Harald Kautz Vella angeht, so bin ich entsetzt, was er so für
    Bemerkungen, schwarzmagische Symbole (Hexagrammn, Tetraeder)
    auf dem Beamer und satanische Handzeichen machte (Saturnfinger)! Auch
    einige wiederholte Ansagen zur Mutter Erde und dem Schamanismus,
    geben mir zu denken.. Auch die Empfehlung, Drachenblut oder Ayuaska
    ist der Hammer! Wo ist er, wo steckt er nur fest? Ganz bei den Santinern..gelandet..
    er zieht soviel Energie, dass ich fast eingeschlafen bin.

    Auf gar keinen Fall sind die Black Goo Globuli einzunehmen!! Sie stellen feinstoffliche Verknüpfungen her und flösen das Bewusstsein ein anstatt aus!!! Wie bei einer Impfung!!!

    Sicher sind einige gute Ansätze.
    Aber auch mit den Dämonen widerspricht er sich. Er meint wir haben sie allein geschaffen, ok..
    .das sage ich ja auch…aber Dämonen haben nicht vor, freiwillig in die Einheit zurückzugehen!
    Im Gegenteil, also können wir sie nicht einfach in LIEBE an nehmen! Sie wollen unseren Planeten
    zerstören, wie ihren auch! Und wenn wir alle jetzt auch noch Black Goo einnehmen, dann verankern wir über unseren Astralkörper das fremde Black Goo in unserer DNS und akzeptieren es somit!
    Was wollen wir mit ihrem Black Goo?

    Lies selbst im Link!

  • barbara:

    in puncto dämonen, die in die einheit zurück möchten, habe ich aber im vortrag verstanden, dass er nur die eigenen, die allein von uns geschaffenen meint (z.b. traumatas, schmerz,etc., die wir abspalten)!!!
    und übrigens: ich wurde hellwach beim zuhören!
    und fand ihm sehr im herzen.
    ja, jeder sieht/hört, was er hören/sehen will?

    • Maggie D.:

      Liebe Barbara, na ich weiß nicht recht: Wollte ich einschlafen? – Nein, ich habe lange gekämpft dagegen. Aber ehrlich, ich versteh es auch nicht, warum das dann bei jedem anders ist.

  • barbara:

    liebe maggie, primär ging es mir gar nicht ums einschlafen, sondern um die unterschiedliche menschl. wahrnehmung/ das verstehen/hören u.sehen, wenn jemand anderes redet.
    da es im falle von haralds vortrag um “dämonen” ging, fand ich es wichtig drauf hinzuweisen, wie wir- wodurch auch immer (müdigkeit, beeinflussung v. außen etc.)- damit dann eine weitere realität schaffen, die ganz sicher zu unerwünschten folgen führt u.zu mehr verwirrung.
    in verbundenheit, barbara

  • Susn:

    Liebe Maggie,
    liebe Leut’.

    Es ist tatsächlich so, dass es jeder absolut individuell aufnimmt, je nach seiner aktuellen Gesamtsituation / Erfahrung / Ernährung / Gesundheitszustand / Geisteszustand / Wachheit / Achtsamkeit / Glaubenssystem / Wertesystem etc.

    was mir in den vergangenen Wochen besonders aufgefallen ist, sind die z.T. krassen Kommentare zu Harald Kautz-Vellas Auftritt….die einen, die offensichtlich immer noch Fleisch essen, sehen anscheinend einen “ausgemergelten” und “bemitleidenswerten” oder von was auch immer “besessenen” Menschen…
    Die anderen, die vegetarisch leben, sehen dasselbe, was ihnen zuhause im Spiegel begegnet: einen schlanken Menschen!

    Auch diejenigen, die meinen, sie essen ja “nur wenig Fleisch”, nehmen belasteten Kadaver zu sich. Punkt.
    hier ein interessantes Interview bei Querdenken-TV mit Ellen Michels: der fehlende Friede zwischen der Tier- und Menschenseele: https://youtu.be/ruvkK_dpgJo

    Ich betone das so ausdrücklich, weil es schlichtweg meine eigene Erfahrung ist – von “wenig” und “selten” Fleisch zu komplett ohne Fleisch, das sind Welten! Ja, die Wahrnehmung / Sensibilität und vieles andere ändert sich komplett nach einigen Monaten.

    Auch wer sich noch aus dem Supermarkt mit Pestizid-belastetem Gemüse von-wo-auch-immer ernährt oder flouridierte Zahnpasta verwendet – wenn die Zirbeldrüse mal verkalkt ist, dann ist die feinere Wahrnehmung nunmal blockiert!

    Und neben der Ernährung spielen weitere Faktoren eine Rolle bei uns multidimensionalen Wesen…

    u.a. die gelebte Achtsamkeit:
    – die beginnt m.E. bei einer korrekten Schreibweise der Namen. Alexander Wagandt wurde mal mit “t”, dann nur mit “d” am Ende geschrieben… und endet dabei, andere nicht ab-zu-werten nur weil man deren Handlungen nicht nachvollziehen kann.

    oder z.B. das Gleichgewicht der Gehirnhälften…
    Ein tolles Video hat TraukeinemPromi dazu gemacht: https://youtu.be/wYRkc7XCoTM

    jeder nimmt es so wahr, wie er es wahrnehmen will / kann / gewohnt ist / damit umgehen kann / es begreifen kann, das ist meine Erfahrung.
    Und jeder ist genau an dem Punkt, an dem er sein will, soll und sich wohl fühlt.

    • Maggie D.:

      Liebe Susn, zu deinem letzten Absatz: Genau so war es eben bei mir nicht, denn ich wollte es ja unbedingt anschauen und konnte die Augen nicht dabei aufhalten – und das zu relativ früher Abendstunde, wo ich sonst meist bis 1Uhr oder auch schon mal länger munter bin und mich frage, wann denn endlich die Müdigkeit über mich kommt.

  • andersmensch:

    Hi maggie
    Komisch find ich das schon mit dem black goo was du hier mit uns teilst.
    Ich kanns nur noch mal betonen ich konnte nichts wahrnehmen als ich das goo genommen hab auch nichts bis heute!
    Ich weiss nicht was da wahr ist an dem ganzen black goo thema?
    Alles liebe❤

    • Maggie D.:

      Lieber andersmensch, wenn du erlaubst, würde ich gerne mal bei dir testen, was Jenny da von sich gibt, ob es was mit deiner DNS gemacht hat usw. Wir können das per Mail machen.

  • andersmensch:

    Hi maggie
    Natürlich stelle mich wie immer sehr gerne zur verfugügung.
    Jeder zeit wann du magst!
    Herzensgrüsse❤

  • Schlaumeier:

    Hallo Wilfried,
    wo die Farm von Merkel in Paraguay ist?
    The news circulating the continent about plans to buy 98,840 acres of land in Chaco, Paraguay, near the Triple Frontier (Bolivia, Brazil, Paraguay) is the talk of the town in these countries.

    Quelle:
    http://www.dailykos.com/story/2015/4/2/1372338/-Bush-Family-Retreat-in-Paraguay-Prepper-Bugout-Farm

  • Wilfried:

    Hallo Schlaumeier… ja der Busch hat sich wohl im Dreiländer Eck Brasilien, Bolivien, Paraguay ein Fleckchen Erde gekauft. Wen wunderts, genau da schlummert unten in die Erde das größte Süss Wasser Reservour der Erde.

  • ELIsa:

    Kommentar von Markus
    Kautz-Vella geht es um die Transformation der Erde,
    Ruth Huber geht es um die reale Rückkehr zur Urquelle allen Seins. Für mich sind das zwei völlig unterschiedliche Ziele.
    Alle welche die Befreiung der Erde in den Mittelpunkt ihrer spirituellen Wandlung gestellt haben, sind an einer Rückkehr in und zur Urquelle so gut wie nicht mehr interessiert.
    Anderseits haben diejenigen, welche sich vorwiegend mit der Rückkehr zur Urquelle befassen viel weniger Interesse an der Wandlung der Erde. Dies macht deutlich, es gibt zwei verschiedene Ziele und zwei verschiedene Wege, die nicht vereinbar sind.
    ————————————————————————-
    Hier stellt sich die Frage .. welchen Weg wollen wir gehen .
    BEIDE Wege vereinbaren?
    Ich denke das man beide Wege beschreiten kann und diesen Grad muss jeder für sich selbst finde.
    Warum die Dämonen nicht mit Liebe versorgen wenn sie dazu bereit sind. Wenn nicht .. dann müssen sie und wir nicht. Greift hier der freie Wille jedes Wesens?
    Zu ent-scheiden ob man von der Dualität in die Polarität und dann in die Einheit geht?
    Hier real handeln und geistig im Feinstoff schöpfen … denn die 3D Ebene ist ja der letzte Zipfel im ganzen und ist die AUSWIRKUNG dessen was im FEINSTOFF nach unten materialisiert.
    Es wird nicht reichen nur einen Weg zu gehen ..
    —————————————————————————
    Infos von Jenny Postatny zu Harald Kautz

    brauchen wir desshalb einen Schamanen der uns bei der Schlange behilflich ist?

    ELIsa

  • Od:

    Also mir geht es um weder noch. Ich möchte nicht zurück zur Urquelle, denn da bin ich schon (mein Selbst). Und ich möchte die Erde nicht transformieren, denn sie ist vollkommen. Ich möchte eine Wandlung der Menschen, ihr Aufwachen, ihr souverän werden, ihr Verantwortung übernehmen, ihre tätige Kurs-Korrektur.

  • @Eliesa, Od!

    Man sollte sich auf keine Schamanen oder irgendwelche Lehrer einlassen. Sie können Anstöße geben, aber letztlich muss jeder seinen eigenen Standpunkt finden und entdecken.

    Wenn man die richtige Perspektive hat, dann sind die Widersprüche zwischen der Ansicht, dass man schon sein höheres Selbst ist und dennoch dahin zurückreist durch aus vereinbar.

    Und zwar ist dies möglich, wenn man in die tiefsten Gründe des Innersten eintaucht. Dieser innerste Kern jeder bewussten Einheit ist ewig vorhanden, und doch muss er wieder entdeckt und realisiert werden.

    Es gibt innerhalb der Urquelle unzählige bewusste Kerneinheiten konzentrierte Funken reinen Bewusstseins in ständiger Bewegung

    LG Markus
    Die unzähligen Einheiten reinen Bewusstseins in ständiger Bewegung, werden wiederum durchdrungen und umgeben von der Unendlichkeit,

    welche aus absolutem Raum (absoluter Leere, als der räumlichen Unendlichkeit) und den darin enthaltenen unzähligen mikroskopisch kleinsten Wellen in unablässiger Bewegung besteht.

  • Margit:

    Harald Kautz-Vella
    vor 23 Std. auf fb gepostet

    Hallo an alle, die nur auf deutsch unterwegs sind: Ich habe mir die Zeit genommen die wichtigsten Erkenntnisse und die dazugehörigen Selbstheilungsmethoden in Buchform zu bringen. Das Buch geht als Geschenk raus, also im public domain status, Spenden sind jederzeit herzlich willkommen.

    Viel Spass mit: Die sieben Schlüssel
    zur freundlichen Übernahme des Planeten durch seine Bewohner

    http://www.aquarius-technologies.de/download/Anleitung_zur_freundlichen_Uebernahme.pdf

  • gerd:

    Meinen Allerherzlichsten Dank und liebe Grüße an dich Margit

    gerd

Kommentieren

Liebe Wahrheitssucher

und
BEWUSSTSEINS-REISENDE!
.

Ich wünsche eine gute erkenntnisreiche und von Erfolg gekrönte Bewusstseinsreise und freue mich über eure Erfahrungen auf dem Weg zum Ziel!
.
Falls du einen guten Beitrag zu den Themen hast oder wichtige aktuelle Infos, dann lass es mich wissen! Alle Leser werden dafür dankbar sein!
.
Maggie Dörr

Neueste Kommentare
Juni 2018
M D M D F S S
« Mai    
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
252627282930