Newsletter

Aktuelle Beiträge
Archive

http://www.freigeist-forum-tuebingen.de/

Rasmin Banedj-Schafii

-Massenmeditation-

Das astrale Fußballstadion mit eingebauter Bewusstseinsfalle

Für spirituell ausgerichtete Menschen gibt es ein Sonderprogramm der Gehirnwäsche.
Eine Ersatzreligion, die genau so ein „Glaubensdogmenmechanismus “ beinhaltet wie die klassischen Institutionen der Gehirnwäsche.
Die Astralwesen legen dich rein
Sie benutzen Menschen um ihre „Massenmeditationsgottesdienste“ 
zu propagieren

Die asltralen „Götter“ benötigen den Humanoiden, um ihn als direkten Zugang zur Schöpferquelle zu benutzen.
Je weiter ein Mensch spirituell eingestellt ist, desto direkter ist die Anbindung an die Schöpferkräfte.
Somit wird diese Bevölkerungsgruppe stets interessant und relevant sein für Manifestationsprozesse und der Verankerung von Zeitlinien in unserer kollektiven Wahrnehmungs (Illusions-Kubus) Welt.
Die Menschen die tatsächlich eine menschenfreundliche Wirkung auf die Geschehnisse haben, haben andere Kanäle als das öffentliche Internet, um Wirkungen zu generieren !
.
Massenveranstaltungen – Massenmeditationen
.
Jemand der ein EVENT propagiert ist bei mir durchgefallen, denn das Event hat bereits vor Äonen stattgefunden. Es lenkt die Hoffnung weg von der Eigenverantwortung.
.
Das humanoide Event hat damals angefangen als die Humanoiden den Planeten betreten haben !
Wenn wir uns einbringen wollen die Geschicke des Planeten bewusst, eigenbestimmt und nachvollziehend mitzugestalten, gibt es am 23. September eine gute Gelegenheit, wo tatsächlich ein kosmisches Ereignis unser Sonnensystem tangiert, das von den Wachowski Geschwistern bereits in das Massenbewusstsein eingepflegt wurde und wo die Eliten sich drauf vorbereitet haben.
Im Freundeskreis werde ich darüber Informieren.
.
Alles was klassisch massenhysterisch verabreicht wird, ohne das das Individuum es auf mehereren Ebenen nachvollziehen kann und die Eigenverantwortung und Selbstbestimmung stärkt, ist der alte und billige Trick der Astralwesen, der angepasst an die Entwicklung einfach nur neu  aufgelegt wird.
 .
Die meisten die diese Massenmeditationen verbreiten, meinen das Beste zu tun für das Wohl des Planeten, zum Wohle aller, für den Weltfrieden, nicht die polaren Spielregeln der 3D des menschlichen Bewusstseins berücksichtigend. Die seelischen Bewusstseinsmechanismen nicht kennend !
.
Spirituelle Selbstverantwortung
 .
Mittlerweile ist die Masse der spirituell erwachten Menschen stark angestiegen.
Ein Überangebot an Information und ein Anteil an Desinformation wühlt sich durch den Milliardenmarkt der SUCHENDEN.
 .
Massenmeditationen sind immer sehr leicht manipulierbar ! Dies ist grundsätzlich bei Massenveranstaltungen der Fall. Denn es wird ein Kollektivfeld generiert, das nicht die Bündelung erfährt, die der Einzelne als Absicht einbringt. Gut gemeint ist nicht immer gut !
Anonyme Großereignisse sind darauf zugeschnitten Kräfte zu zertreuen und abzulenken von dem eigentlichen Potential des Einzelnen.
.
Astrologische Ereignisse sind von den Kräften der geheimen Raumfahrtprogramme reguliert.
Organisationen wie Solar Warden sind dafür zuständig die kosmischen Ereignisse unseres Sonnensystems zu regulieren, um gewisse Kräfteverhältnisse zu stabilisieren und planetare Katastrophen einzudämmen und zu verhindern.
 .
Hier sind Technologien und Kräfte im Einsatz von denen wir nur vage Vorstellungen haben.
Also fallt nicht drauf rein, wenn „Gurus“ euch ihre Vampir- Methoden einreden wollen und doch nur Eure Schöpferkräfte einsammeln.
Einige „Gurus“ mussten Verträge eingehen, um weiter wirken zu können.
 .
Entscheidet weise !
.
Processing your request, Please wait....
  • Maggie D.:

    Liebe Bewusstseinsreisende!

    Ich habe ja meine Bedenken zu Cobra und auch zu Gor bereits unter einem vorigen Beitrag kundgetan
    http://bewusstseinsreise.net/die-innerirdischen-zu-nibiru-und-deren-erdenplaene/
    und ich habe nicht den innerliche Zug, mehr zu dieser Kollektiv-Meditation beizutragen, kann es aber auch nicht recht ausformulieren, warum das so ist, außer dass ich dem Veranstalter nicht traue.

    Nun erfahre ich dass Grabovoi ganz ähnlich wie Rasmin Banedj-Schafii vom Freigeistforum vor der Art kollektien Veranstaltungen warnen und ihre Begründungen sind sicher zu bedenken!

    Ich kann mich also den abschließenden Worten nur anschließen:

    Entscheidet weise! – Nutzt die Energien dieser Konstellation für eure eigene Visualisierung in Selbstermächtigung. Benutzt dazu auch das SRI YANTRA und Agni Hotra Feuer, wenn ihr intuitiv wisst wie. Setzt Dekrete ins Feld, in denen ihr entschieden NEIN! zu Manipulationen der Menschheit sagt. Ich werde betrügerische Informationen im Quantenfeld auflösen…

    Viel Weisheit und Erfolg!
    Von Herz zu Herz! Maggie

    PS. Nachtrag
    Auch Simon Parks sieht keinen Veranlassung zu dieser Meditation aufzurufen in dem Stil wie sie durchgeführt werden soll. Wäre sie wirklich wichtig, wüsste er es sicherlich.

    • M.:

      Genau. zu deinem Kommentar zu den Massenmeditationen und zur eventuellen Beteiligung daran.

      Das Problem sind doch die unpräzisen Formulierungen ..

      Es ist ein Sing Sang mit diffusen Absichten .. Dadurch daß es eben so völlig diffuss gehalten wird, kann es sehr gut von den Dunklen mißbraucht werden.

      Ungefähr so .. Wir klinken uns ein mit .. lass den Strom fließen .. usw. Wohin der Strom aber dann fließt, zu welchem Zweck, was damit gemacht wird .. ?? Das bestimmen wir dann gar nicht mehr..

      Wie das Regenwasser, das vom Himmel fällt. Was mit dem Regenwasser dann geschieht .. darauf haben wir keinen Einfluß mehr ..

      Das ist doch das Problem. Wir können zwar Regen machen .. was dann aber wächst?? .. das wissen wir nicht ..

      Genauso wie die Steuern, die wir dem Staat bezahlen .. womit die Polizei, die Gerichte, Staatsanwälte dann bezahlt werden, .. die dann gegen uns verwendet werden ..

      Genau das wollen wir doch nicht mehr ..

      Grüsse

      M.

  • Bernhard:

    Liebe Maggie,

    Simon unterstützt diese Aktion von Corey Goode NICHT.!!

    Eine Gruppe von ET´s sollen gerufen werden, von denen wir nicht wissen, wer
    sie wirklich sind.
    Bei einer Meditation…einer GruppenMeditation vor Allem, sollte JEDER genau
    wissen, wofür meditiert wird. EXAKT !!!

    Die einen OberLords, die die Erde beherrschen,…sollen einfach ersetzt
    werden, durch eine andere Gruppe, von der wir nichts wissen.

    Jeder sollte für sich selbst um die Kraft der Befreiung meditieren und sich
    fokussieren auf seine Stärke.!!

    Hier das heutige Interview:
    die ersten 7 Min.
    https://www.youtube.com/watch?v=AtOR6r0ex70&feature=em-uploademail

    Liebe Grüße

    Bernhard

  • Maggie D.:

    WOW, Gor! Das ist SPITZE! – Das resoniert mit mir!

    https://www.youtube.com/watch?v=uzFoLMT6I_Q

    Dennoch traue ich ihm nicht bis zum Ende! Denn seine Intension ist im Moment die vorgesehene Portalöffnung für die ETs zu verhindern, weil er dadurch seine Agenda (die er natürlich verborgen hält) nicht mehr erfüllen könnte. Also gilt für ihn: Erst mal dieses Event verhindern und gleichzeitig Vertrauen schaffen, dannach die eigene Agenda durchziehen.

    Also liebe Wächter der Erde, tut wie er empfiehlt (und auch ich es ebenso getan habe > NEIN-Dekrete!), aber folgt ihm nicht weiter, sondern bleibt in eurer Eigenmacht und nutzt die Schwingungserhöhung!

    Auf gehts!
    ❤ Von Herz zu Herz! ❤ Maggie

    • Irene:

      Liebe Maggi,

      mit Gor habe ich mich schon ewig lange nicht mehr beschäftigt und rieb mir deshalb erst mal die Augen über seine Aussagen. Da ist überhaupt nicht mehr die Rede von den Weltuntergangsszenarien, die er bis Ende 2017 vorausgesagt hatte. Stattdessen warnt er in dem 3-teiligen Video vor der globalen Massenmeditation, wo es um die Einladung von Hyperraumwesenheiten geht, ihnen einen Kanal zu unserer Erde zu ermöglichen. Er sagt, daß es gilt diesen globalen Putschversuch und eine Machtübernahme durch außerirdische Rassen zu verhindern. Er empfiehlt aufzustehen, uns als Bewahrer unserer Erde zu bekennen und unsere schöpferische Macht dahingehend zu nutzen, einen „Filter“ in die Meditation einzubauen. Dieser „Filter“ (am Ende des zweiten Videos) ist ein Mantra mit folgendem Text:

      ICH – Mensch bewahre meine Erde
      mit Weisheit, Konsequenz und Härte
      All eure List zerschellt an mir
      Weg, fremde Geier ICH BIN hier!

      Dagegen ist auf den ersten Blick nichts einzuwenden, aber auf den zweiten Blick habe ich ich mich auch gefragt was es mit diesem Sinneswandel auf sich hat und ob da möglicherweise andere Absichten hinterstecken??? Da ich das nicht beurteilen kann und auch gar keine Lust habe mich näher mit dieser Frage auseinanderzusetzen, halte ich mich an Deine Empfehlung in der Eigenmacht zu bleiben und die Schwingungserhöhung als Wächter der Erde zu nutzen. Da kann nichts schieflaufen!

      In diesem Sinne liebe Grüße
      Irene

    • Maggie D.:

      VORSICHT!

      Das Video ist mit einem schwarzmagischen Hypnoseschleier überzogen!
      Na, wer so was nötig hat ….

    • Tippitop:

      Eigentlich ist es doch ganz einfach ..

      Wenn ich eine Lebensversicherung abschließe .. und schmerzvoll erleben mußte, daß ich bis über beide Ohren über den Koffer gezogen wurde ..
      Warum sollte irgendein Grund bestehen, bei einer solchen Institution nochmal irgendeinen Vertrag abzuschließen, bei denen etwas zu kaufen, dieser Institution, diesen Leuten…

      Aber bei den Esos ist es eben so .. hört sich doch alles so toll an. Vom letzten Mal wissen wir noch, daß wir hinters Licht geführt wurden, aber nee .. diesmal soll alles anders sein ..
      Immer die gleichen Tricks .. der Esel lernt es wohl nie … (Nein, wir sind keine Esel .. deswegen können wir das nicht akzeptieren.)
      Wir lassen uns nicht mehr für blöd verkaufen. Schon vergessen? Gor hat doch den großen Knall, Event für Mitte 2017 angekündigt?? Oder irre ich mich da?? Hat es von ihm diesbezüglich irgendein Feedback gegeben??
      Eine Klarstellung, warum seine ‚Zerstörungsmeditationstransformation‘ so nicht eingetroffen ist?? Nö .. . Plötzlich ist alles ganz anders ..

      Solange er seine Karten nicht auf den Tisch gelegt hat .. mit welchen Kräften er zusammen arbeitet .. Kann ich ihm überhaupt nicht vertrauen.

      Ich kann mich noch gut an seine Tipps erinnern, daß wir irgendwelche aufgestiegenen Meister, Engel, höheren Kräfte usw. anrufen sollen .. das waren seine Ratschläge. Das er die Leute damit in die Irre geleitet hat, wurde wohl wieder mal von den ganzen ‚Esos‘ vergessen ..

  • Maggie D.:

    So machen wirs:

    Wir können davon ausgehen, dass wirklich sehr viele, die an der Meditation teilnehmen, gut das Licht halten können und einige sind bestimmt spitzenmäßig und die andern werden mitgetragen von der Gemeinschaft. Da haben wir eine Riesen Gruppe, die jetzt ihr bestes gibt. Gerade jetzt! Es ist spürbar!

    Jetzt können wir uns vorstellen die ganze Gruppen-Meditation in das Kronenchakra von Gala zu verlagern. Dann ist es auch gut gebündelt. Nun verbindet sich die Energie der Sonnenfinsternis mit der Gruppe und wird im Herzchakra der Erde geerdet und natürlich aktiviert. Das ist der beste Schutz, wenn sich die Energie der Meditationsgruppe mit der Energie der Sonnenfinsternis vermischt mit der Absicht das Licht und die Liebe usw. hier zu verankern.

    Zeitgleich laufen bei mir einige SY, um die dunklen Energien zu blockieren und zu verhindern, dass die Meditierenden abgesaugt oder deren Energien umgeleitet werden.

Liebe Wahrheitssucher

und
BEWUSSTSEINS-REISENDE!
.

Ich wünsche eine gute erkenntnisreiche und von Erfolg gekrönte Bewusstseinsreise und freue mich über eure Erfahrungen auf dem Weg zum Ziel!
.
Falls du einen guten Beitrag zu den Themen hast oder wichtige aktuelle Infos, dann lass es mich wissen! Alle Leser werden dafür dankbar sein!
.
Maggie Dörr

Dezember 2017
M D M D F S S
« Nov    
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031