Newsletter

Aktuelle Beiträge
Archive

 

Eigentlich hatte ich vor, diese Woche den Schwerpunkt auf das „Heilen mit Zahlen“ zu legen und dazu Videos und Anleitungen und eventuell auch schöne Erfahrungen zu posten. Doch es hat sich mal wieder anders ergeben. Ich schildere euch einmal hier meine Erfahrungen:

Ich hatte am Fuß unten Schmerzen beim Gehen und stellte fest, da ist ein Knubbel drin, der dies verursacht. Ich benutzte die Zahl für linkes Bein/Fuß und es war am nächsten Tag weg! Na, welch eine Ermutigung weiter zu machen, zumal ein Bekannter innerhalb eines Tages seinen aufkeimenden Herpes eingetrocknet bekam und seine Partnerin innerhalb 5 Minuten ihre Angst in den Griff bekam.

Danach aber waren die Erfolge nicht mehr so grandios:

Ich hatte dauernd Magenprobleme und behandelte mich mit Sphären, um diese in die Norm zu bringen. (Geburtsdatum und Absicht oder Zahlencode) Doch es war immer nur kurzzeitig weg. Dann wandte ich meine alte Methode an und nahm meine Testtafeln, um die Ursache herauszufinden. Es zeigte Toxine an. Auf der Tafel selbst dann Radon. Radon sind Erdstrahlen. Auch diese Ursache wurde mir angezeigt. Wieso das? Hatte doch meinen Schlaf- und Arbeitsplatz entstört. Ja, aber der Zettel mit dem Symbol war verrutscht und zwar nur im Beinbereich. Also machte ich mein gleichschenkliges Kreuz, legte es unter die Matratze, leitete meinen Radongehalt aus dem Körper aus und dann waren die Magenprobleme weg!

Alles vorher mit den Sphären und Absichtserklärungen oder Zahlencodes konnte ja gar nicht greifen, weil sie lediglich Symptombehandlungen waren!

Schlafstörungen können ebenfalls sooo unterschiedliche Ursachen haben, von Erdstrahlen über Allergien bis hin zu Melatoninmangel u.a. Wie soll das denn mit einem einzigen Zahlencode/Zahlenreihe verschwinden? Das gleiche mit Übergewicht! Hier allerdings fand ich sogar drei Codes zum Problem (Übergewicht, Fettstoffwechsel, Abnehmen), sodass es nach Ursachenbehandlung aussah. Ich habe mich drei Tage behandelt, dann zeigten die Zahlen keine Resonanz mehr; ich wiederholte nach einigen Tagen nochmals. Das Ergebnis nach einiger Zeit war, dass ich mit den Zahlenreihen noch zugenommen!
Die Zahlenreihe ist eine Information, die einen Ausgleich bringen soll, die die Norm wieder herstellen soll, doch wenn ich weiterhin das Allergen zu mir nehme oder auf einer Wasserader schlafe oder mich falsch ernähre, hilft das doch nicht lange oder gar nicht. Frust macht sich breit und man gibt das ganze wieder auf.

Jede Krankheit hat eine oder sogar mehrere Ursachen, welche man herausfinden muss, um „grundlegend“ zu heilen. Geschieht das nicht und wird lediglich eine Zahl drüber geschrieben, dann ist es auch nicht mehr als ein Druckverband oder eine Kopfschmerztablette, nur eben nicht chemisch.

Mir ist nicht bekannt, dass Grabovoi, der Erfinder dieser Zahlenreihen, jemals auf diesen Umstand hingewiesen hat. Auch von den Seminaren wüsste ich nicht, dass es dort gelehrt würde. Man lehrt die Menschen wie man die Zahlenreihen anwendet, ob mit oder ohne Geburtsdatum, ob einfach auf die Haut schreiben, wie man ein Pflaster über etwas drüber klebt, oder ob in Sphären eingepackt ins Energiefeld einschleusen wie eine Bestrahlung – aber dass zuvor einmal die Ursachen erforscht werden sollten, habe ich bislang nicht gehört. Das kann aber letztlich nur zu Frust führen, weil die echten Erfolge ausbleiben oder die Symptome verschwinden, kehren aber wieder, vielleicht sogar an anderer Stelle (Symptomverlagerung) und man beginnt dann dort auf ein Neues dran „rum zu zählen“, statt der Sache „auf den Grund zugehen“!

Der „Schrei der Seele“ wird einfach ignoriert, der „Seelenseufzer“, der uns auf eine tiefer liegende Baustelle aufmerksam machen will. Dabei ist es in den meisten Fällen (Psychosomatik) ausreichend, sich diesen Seelenseufzer einmal genauer anzuschauen, ihn zu beachten, sich bewusst zu machen, was geht hier vor sich – und der Schmerz verschwindet dann von selbst. Manches mal muss aber auch einfach nur ein Zahn gezogen werden, der „die Leitung“ blockiert.

Ganz krass finde ich auch die Zahlenreihe für „Unbekannte Krankheiten“! Denke mal darüber nach, wie das gehen soll. Eine einzige Zahlenserie hat die Information jegliche Krankheit, die der Kranke nicht kennt oder jegliches Symptom, das man nicht zuordnen kann, aufzulösen. Das ist doch absurd! Dann bräuchte man doch überhaupt nur noch diesen einen Zahlencode.

Diese Aufzählungen an Ursachenmöglichkeiten sollten dir zeigen, dass es so einfach nicht sein kann und eben nicht auf die Person ankommt, ob die nun einen Draht zur Methode hat oder nicht.

Und wenn man dann dem Anwender auch noch Schuldgefühle macht, dass es bei ihm nicht klappt, weil er vielleicht seine Infos nicht auf legale Weise bekommen hat, sprich sie kostenlos aus dem Netz geholt, statt Lizenz oder sonstige Gebühren zu bezahlen. Oder man habe sein Seminar nicht selbst bezahlt, sondern geschenkt bekommen. Oder man hätte die Zahlen einfach nicht häufig genug angewandt oder man sei nicht talentiert dafür… Matrix-Schuld-Programm, sehr ähnlich dem Christentum oder sogar der gleiche Geist!!!

Da Grabovoi die Menschen nicht darauf hinweist, ist er für mich auch nicht viel mehr, als ein Mainstream-Wissenschaftler oder Allgemeinarzt, den Ursachen nicht interessieren und dessen Ziel es letztlich gar nicht ist, einen Kranken wirklich zu heilen und zu befreien. Ob er dies bewusst tut? Wer kann das wissen? Vielleicht ist er eben auch nur ein Kontrollierter einer Matrix? Mein Vertrauen hat er nicht und schon gar nicht, wenn er sich selbst als etwas Besonderes sieht, im Gegensatz zu allen anderen Menschenseelen. Dazu mehr in einem gesonderten Beitrag über seine Messias-Bezeugung.

Da kann man allerdings dann nur hoffen, dass man sich nicht irgendwelche astralen negativen Energien durch die ständige Anwendung der Zahlenreihen zugezogen hat. Wird bei einem hochschwingenden Wesen nicht in Resonanz gehen können, aber es sind noch nicht alle Praktizierenden hochschwingend. (Siehe dazu Orianos Kommentar)

Nachträglich füge ich hier ein, dass die Zahlencodes mit einer Jahwe-Signatur versehen sind, die nach Anwedung in deinen Zellen landen. Man kann sie als eine Art Stempel oder Siegel sehen: Eigenetum Jahwes!

Jedem, der diese Zahlen angewandt hat, empfehle ich eine Reinigung und Befreiung in Eigenmacht mit Absichtserklärung oder aber mit dem SRI YANTRA Wirbelgenerator von Bernhard Wimmer

Ich wünsche allen eine bessere Gesundheit!

Maggie D.

Processing your request, Please wait....
  • Susanne:

    E-Mail

    Na Gott sei Dank hast du den Grabovoi jetzt auch ad acta gelegt.
    Ganz abgesehen von diesem Thomas, dessen Video, wozu du mir vor vielen Wochen mal den Link geschickt hattest, ich kaum 10 Minuten ertragen habe.

    Also, diese Zahlencodes wirken möglicherweise tatsächlich, ich habe es noch nicht wirklich ausprobiert, aber die Frage ist ja immer: woher kommen sie tatsächlich und wofür stehen sie tatsächlich? Was nützt es mir, wenn mir irgendjemand das so vorsetzt und ich keine Möglichkeit habe, das für mich zu überprüfen?

    Harry Potter beherzigte immer den Spruch:
    „Don’t trust it if you don’t know where it keeps its brain“ (bezogen auf Lebewesen).
    Ich mache daraus: Traue nichts und niemandem, wenn du nicht weißt, woher dessen Informationen ursprünglich stammen und wie er darauf gekommen ist.

    Besonders mit den Zahlenreihen geht es mir so. Für mich ist diese Info einfach nicht nachvollziehbar. Da kann Grabovoi selbst draufgekommen sein, weil er so brainy ist, oder es hat ihm irgendwer oder irgendwas eingeflüstert, oder es war eine Kombination aus beiden Faktoren. Wie auch immer: Solange ich nicht überprüfen kann, dass und warum eine bestimmte Zahlenreihe für die Gesundheit eines bestimmten Organs steht oder meine einzige Möglichkeit der Überprüfung darin besteht, die Anwendung dieser Zahlenreihe auszuprobieren, ist für mich die Nachvollziehbarkeit nicht gegeben.

    Genau deshalb lehne ich die von anderen vorgesetzten Dinge mittlerweile grundsätzlich ab. Das befreit uns nicht, sondern engt uns ein und macht uns abhängig und im schlimmsten Fall downloaden wir damit noch irgendwelche unerwünschten Energien.

    Ich hatte dir ja bereits von Lumira, einer „russischen Heilerin“ (geistiges Heilen), die in Deutschland praktiziert, erzählt. Sie berichtet in einem ihrer Bücher ebenfalls von ihren Erfahrungen mit Grabovoi. Unter anderem erwähnt sie, dass sie mit der Zeit entdeckt hat, dass sich diese Zahlenreihen negativ auswirken (obwohl sie anfänglich offenbar gut wirken) und wie eine Art Programme fungieren, die einen dann zu sehr vereinnahmen.

    Sie selbst hat daher damit aufgehört, Zahlenreihen von Grabovoi anzuwenden.
    Dasselbe sagte sie übrigens von der Blume des Lebens und riet davon ab, sie zu verwenden.
    Es wunderte mich daher nicht, dass du neulich zu einem ähnlichen Schluss gekommen bist. Ich verwende dieses Symbol
    z. B. gar nicht, egal ob in einer runden Form oder einer sonstigen Form.

    Mit fremden Symbolen habe ich bisher mehr negative als positive Erfahrungen gemacht, also ziehe ich es mittlerweile vor, völlig symbolfrei zu sein oder eher mit Worten oder Gedanken zu arbeiten.
    Lumira rät dazu, sich lieber seine eigenen Zahlen und Symbole zu kreieren und nicht kritiklos bzw. unkritisch irgendwelche Sachen von außen anzunehmen.

    Lumira empfinde ich bisher als eine der wenigen in der Öffentlichkeit stehenden Personen mit geistigem/spirituellen Wissen, die nicht innerlich verdorben oder nur von persönlichen Interessen gesteuert ist. Klar kann sich sowas auch immer ändern – man merkt es, wenn man die Personen ansieht und vor allem in die Augen sieht.
    Jedenfalls fand ich ihre Erklärungen einleuchtend und fand es auch gut, dass sie die Menschen im Grunde ermutigt, ihren eigenen Weg zu finden.

    Genau das ist es.

    Ich bleibe dabei: Am Ende reduziert sich alles auf die Urquelle und uns selbst. Die Lösung für alles ist nur in uns selbst zu finden. Inzwischen bin ich überzeugt davon, dass alles aus uns selbst kommen muss. Das ist die eigentliche Ermächtigung. Die Ermächtigung kann niemals geschehen, indem wir Anweisungen oder auch nur Optionen von anderen folgen oder uns vormachen lassen es gäbe nur einen für alle verbindlichen „Heilsweg“, der dann aber wiederum in einer einengenden einzelnen Methode besteht.

    Ich bin jedenfalls froh, dass du so kritisch bist und kann dich nur ermutigen, weiter so zu machen.

  • ORIANO:

    Liebe Freunde,

    ich möchte auch davor warnen, die Grabovoi Zahlencodes zu benutzen. Durch die Mantra-gleiche Wiederholung und Einprägung öffnet man sich den Energien, die Grabovoi solche Kräfte gegeben haben. Diese Wesen geben solche Kräfte nicht aus reiner Nächstenliebe, sondern um Seelen an sich zu binden und so ihre eigene Macht zu vergrößern. Die Zahlencodes wirken wie Portale, die diese Energien in die Seelen einschleussen. Das passiert aber nur bei solchen Seelen, die eine Resonanz zu diesen Energien in sich haben, d.h. die gleiche energetische Schwingungsmuster haben. Und bei solchen können dann auch tatsächlich Wunder geschehen, weil sie dann von diesen Energien besessen werden. Seelen mit anderen Schwingungsmustern sind dagegen geschützt. Ihnen helfen diese Zahlencodes nicht, egal wie oft sie aufgesagt werden. Doch das ist ihr Glück! Denn sie werden von diesen Energien nicht besetzt.

    Jedermann kann sich selbst mit seinen eigenen Schöpferkräften seines eigenen Höheren Selbst´s helfen und heilen. Das erfahre ich immer wieder.
    Wir sind nicht von anderen Geistern, Außerirdischen oder Menschen abhängig. Wir haben alles in uns selbst.

    Liebe Grüße
    Oriano

  • Marcel:

    Hallo zusammen,ich dachte die Zahlen stehen für jedes Organ oder Knochen oder Bereich des Menschen in verbindung mit der Schwingung,Frequenz,Energie des Teiles des Menschen und in Verbindung des Schöpfers(Ursprung/Quelle) sowie in Liebe zu allem was ist.

  • gast 456:

    Warum gebt ihr diesen GG soviel Energie durch Aufmerksamkeit?
    Lasst ihn links liegen und konzentriert euch auf die

    sofortige Manifestationsfähigkeit in Verbindung mit dem All-Wissen und der All-Weisheit.

    • Maggie D.:

      Sorry, lieber Gast! Aber „Energie verschenken durch Aufmerksamkeit“ ist m.W. auch so eine New Age Einstellung, die uns davon abhalten soll, dass wir uns zu genau die Dunklen und ihre bösen Spiele anschauen sollen – ein Trick also, aus der Trickkiste des CIA-New Age-Greenstar-Programms. Ein erfundenes „Schweigeargument“ der Dunkelseite!

      Wenn ich mir bewusst mache, was es mit einer Sache/Praktik auf sich hat, was die Hintergründe sind und welcher Geist dahinter damit was? bezweckt, dann ist das ein Erwachen!

      Vergiss nicht, dass viele Menschen in diese hoffungsvolle Sache alles investiert haben und ja gerade meinen, sie seien nun angekommen. Schließlich heißt es ja „Schöpferlehre“! Da kann ein bisschen mehr Aufmerksamkeit sicher nicht schaden, um ernsthafte Spätfolgen zu verhindern.

  • Markus:

    Allein schon die Tatsache, dass die Person Grabowoi so stark im Mittelpunkt der Anhänger seiner Konzepte liegt, müsste eigentlich jedem verdächtig vorkommen.

    Das ständige Wiederholen bestimmter Zahlen, bestimmter Sprüche oder bestimmter Übungen führt meines Erachtens in die Irre.

    Vielmehr ist es so, dass unser Körper, wie auch alle anderen Körper aus harmonischen Frequenzen und Schwingungen, nach ganz bestimmten Gesetzen und Prinzipien geschaffen wurde, welche die Einzelseele, welche aus dem Ur-Medium der räumlichen Unendlichkeit geboren wurde, in sich trägt, so wie sie auch in der Ur-Matrix vorhanden sind.

    Um nun Heilung oder Selbstheilung zu bewirken, ist Harmonisierung nach bestimmten Prinzipien und Gesetzen, die in der Seele vorhanden sind nötig.

    Alles andere erzeugt psychischen Druck, endet in Sklaverei und führt wieder in neue Abhängigkeiten.

  • gast 456:

    Liebe Maggie

    Dazu brauche ich keine CIA-Erklärung.

    Denk darüber nach, wie es ist, wenn du einer Person die dauernd redet, immer aufmerksam zuhören sollst.
    Füllst du dich dannach nicht ausgelaugt und geht es der anderen Person nicht meistens blendend gut???

    Na ja… so ähnlich ist auch mit der Diskussion um GG.

    Weißt du…
    Du darfst nicht gleich alles mit dem New Age Argument verteufeln.

    Das New Age ist nicht zur Gänze schlecht!
    Das wäre ja sonst Schwarz/Weiss-Denken!

    • Maggie D.:

      Ja, ich denke da mittlerweile schwarz-weiß, denn ich kann und will CIA-Mindcontrol-Programmen nichts Gutes abgewinnen und will darin auch nicht nach guten Seiten suchen, denn die dienen ja nur als Zugpferd und sind niemals echt. Der falsche Geist schwingt da überall mit.

      Ich bin da gebranntes Kind aus dem Christentum. Was meinst du denn, wie viel Gutes es da gibt, besonders auch unter den Menschen, die die Verführung nicht merken. Deshalb ist es als Ganzes dennoch Archontenwerk durchsetzt vom Geist des bösen Anunnaki Marduk/Jahwe/Luzifer.

  • Maggie D.:

    Zitat

    Mittels Zahlencodes werden Informationen zur Norm gewandelt

    Natürlich ist es wunderbar, wenn man mit einem Zahlencode (oder genauer nach Grabovoi: Zahlenreihe) an einem Tag einen Herpes in die Norm bringen kann, dieser also bis abends ausgetrocknet ist. Das löst aber m.E. nicht das dahinter stehende Problem – dieses wird nur verschoben oder eben „zugepflastert“ mit einer Zahl.

    Wenn die Zahlen lediglich in die Norm bringen sollen, was außerhalb der Norm geraten ist, dann frage ich mich wie das z.B. bei AIDS gehen soll, denn diese Krankheit gibt’s ja gar nicht wirklich, eine Heilzahl aber schon? Oder denke mal an die Zahlenreihe für AUFERSTEHUNG oder für den GEISTKONTAKT ZU GRABOVOI, Zahlenreihe für die STEUERUNG VON EREIGNISSEN oder gegen BANDWURMBEFALL. Wie wird der in die Norm gebracht? Durch Bandwurmmord oder durch Einflüsterung: Bandwurm verzieh dich!
    Wie kann eine Zahlenreihe den SCHUTZ vor SCHARFSCHÜTZEN bewirken? Werden hier die SchSch. In die Norm gebracht?

    Ich komme nochmal auch auf das Beispiel mit der SCHLAFSTÖRUNG zu sprechen. Da habe ich mittlerweile über 30 Ursachen gesammelt. Die können doch nicht alle mittels eines Zahlenreihen in die Norm gebracht werden? Was ist mit Elektrosmog und Wasseradern, Zirbeldrüsenverkümmerung, Reizüberflutung (TV, Drogen), was mit der Ursache: Zu wenig Sauerstoff und Bewegungsmangel oder Medikamenten-Nebenwirkungen? Man kann nur in die Norm bringen, was in einem drinnen ist und nicht, was von außerhalb wirkt, wie z.B. Skalarwellenbestrahlung oder Raubüberfälle.

    Aber sicher werden wir da keine Antwort kriegen können, weil man das ja in den Seminaren erklärt bekommt?

  • Yvonne:

    Vielen Dank für diese sehr informative Seite Maggie, die ich erst gestern entdeckt habe!
    Und danke auch für die kritische Betrachtung und sehr
    aufschlussreichen Kommentare zu Grabovoi!

  • immerda:

    ich habe nach dem buch „einführung in die methoden nach der lehre von g. grabovoi“ angefangen, bin aber nicht sehr weit gekommen. bei den konzentrationsübungen auf die kleinen finger, zeigefinger und daumen erschienen plötzlich helle, bis regenbogenfarbende linien zwischen den fingern, fühlte sich gut an und ich war freudig überrascht, daß ich soetwas sehen konnte. nun konnte ich diese energielinie immer schneller sehen und wagte mich an die übung mit zahlen, aber kaum hatte ich die zahlen in die konzentration hineingefügt, da schlug die farbe von meinen hellen energielinien in dunkelgrau um. das hat mich so erschreckt, daß ich es von da an nicht mehr versucht habe, zahlen in die konzentrationsübung hinein zu nehmen. meine energiefelder sind weiterhin regenbogenfarbend.

    • Maggie D.:

      Danke! Eine wunderbare und gleichzeitig erschreckende Erfahrung!

      Ich höre weiterhin von negativen Auswirkungen, wie z.B. die Blockade auf „dem Fluss des Lebens“, die sich immer nur für kurze Zeit energetisch – informativ auflösen lässt und dann zurück kehrt. Erst wenn man das Agieren mit den Zahlenreihen quasi ungeschehen macht, indem man zeitlich eine Stunde vor das Ereignis zurück geht und dann eine andere Entscheidung trifft, wird man diesen „Fluch“ wieder los!

  • Micha8877:

    Ich sehe es so: Wir alle sind ja geprägt von unseren bisherigen Erfahrungen, angelesenem Wissen, Religionen, Indoktrinierung-Anstalten wie Schule(Uni..), Eltern, Freunde, Charakter usw… Wir alle glauben wir könnten aus diesen unseren bisherigen Erfahrungen die einzig gültige Wahrheit ableiten. Dabei können wir immer wieder feststellen das z. B. unter 10 verschiedenen Menschen mindestens zwei, meistens aber sogar noch mehr unterschiedliche Meinungen zu einem Thema vorliegen. Und jeder der übrigen 8 beharrt trotzdem noch auf die Interpretation seiner Meinung, die sich meistens in irgendeiner Form nochmals von den anderen 7 unterscheidet. Am Ende bildet sich ein Gesamturteil und es stellt sich dann meistens immer heraus, dass keiner sich vorher mal intensiv mit dem Thema beschäftigt hat oder er auf Fehlleitungen hereingefallen ist. Und wenn etwas nicht funktioniert hat sind immer nur die anderen Schuld – keiner hinterfragt sich mal selbst:-)

    Genau das passiert hier gerade: Jeder von euch hat für sich gesehen und seinem Bewußtseinzustand entsprechend die Wahrheit geschrieben:

    1. Einleitung von Maggie: Aus deiner Sicht sicherlich nachvollziehbar. Ich
    hätte da genauso reagiert. Ich will die gesundheitlichen Probleme los
    werden. Und wenn es mit den mir bekannten GG Methoden nicht funktioniert
    wäre ich auch enttäuscht und würde mir andere Lösungen suchen. Aber hast
    du dir einmal selbst die Frage gestellt ob vielleicht dein Verstand etwas
    blockiert und deshalb das Wissen von GG gar nicht greifen kann? Die zweite
    Frage wäre: Hast du überhaupt das ursprünglichen Wissen vorliegen und
    angewendet? Bei den meisten scheitert es alleine schon daran, dass sie
    sie sich falscher Quellen bedienen usw.

    2. Post von Immerda: Keiner wird dir deine erschreckende Geschichte
    abnehmen. Ich sowieso nicht.

    3. Maggie: Da bin ich deiner Meinung. Das Christentum habe ich auch hinter mir
    gelassen. Ich denke mittlerweile selbst:-). Du kannst aber nicht hingehen
    und Grabovoi und Christentum in eine Topf werfen nur weil er wie du und ich
    in diese Religion hineingeboren wurden.

    4. Oriano: Warnt vor den Zahlencodes. Kann ich selbst überhaupt nicht
    bestätigen. Ganz im Gegeteil

    5. Susanne: Habe fast alles Bücher von Lumira. Stell dir doch mal die Frage
    was es für Lumira bedeuten würde wenn sie die Lehre Gabovoi’s befürworten
    würde? Ich sags dir: Sie müsste ihr Geschäftsmodell umstellen denn ihre
    Bücher würden in Zukunft nicht mehr nachgefragt.

    Ich bin mal gespannt ob mein Kommentar hier überhaupt genehmigt wird. Das was ich schreibe ist auch nur meine begrenzte Sicht der Dinge. Die Wahrheit kenne ich auch nicht und keiner muss mit mir einer Meinung sein. Jeder Mensch hat eine seine Bewußtseinsstufe. Hätte ich mich vor 5 Jahren mit GG beschäftigt hätte ich die Bücher auch im hohen Bogen aus dem Fenster oder in die Mülltonne geworfen, da mein Bewußtseinszustand zu dem Zeitpunkt für dieses Wissen einfach nicht bereit war. Da mein Verstand es damals abgelehnt hätte, hätte ich auch keine Erfolge erzielen können. Deshalb war es aber nicht weniger Wert als heute. Eines sollte euch aber klar sein – die Gegenseite hat und wird alles daran setzen dass dieses Wissen nicht in Umlauf gebracht werden soll. Das das funktioniert erlebt man auch in anderen Foren.

    Hat einer von euer das Buch von GG „Die Auferweckung von Menschen und das ewige Leben – von nun an unsere Realität! wirklich von vorne bis hinten gelesen ???
    Zu 100 % lautet die Antwort Nein. Denn falls doch dann würden sich die Kommentare und Zweifel hier mit einem Schlag auflösen. Dafür müsst ihr aber in der Lage sein euren Verstand mit seine verzerrten Fehlleitungen mal für eine Zeit lang an der Gardrobe abzugeben un dieses Wissen zulassen zu können. Und ch garantiere euch ihr werdet GG unendlich dankbar sein. Aber ihr bildet euch lieber eure Meinung aus anderen Meinungen weil ihr den Weg selbst nicht gehen wollt. Das Buch ist zu teuer, ich habe keine Zeit, usw. In diesem Sinne alles alles Gute für euch.

    • Maggie D. - Grabovoi ist SELBST der CHRISTUS:

      Warum sollte dein Kommi nicht genehmigt werden? So absonderlich ist er doch nicht.
      Übrigens solltest du nicht alle meine Leser (ca.3500 täglich) in einen Topf werfen, mit der Handvoll, die hier kommentieren. Die meisten „genießen“ stillschweigend.

      Eines würde ich allerdings gerne korrigieren:
      „Du kannst aber nicht hingehen und Grabovoi und Christentum in eine Topf werfen nur weil er wie du und ich in diese Religion hineingeboren wurden

      http://bewusstseinsreise.net/ist-gregori-grabovoi-die-2-wiederkunft-jesu-christi-der-messias/

      Das ist eine falsche Unterstellung, denn ich habe Grabovoi nach dem beurteilt, was er selbst in einem der Videos sagte: Nämlich ER SELBST sei der MESSIAS (also Christus), die Parusia (2.Wiederkunft Jesu am Ende der Zeiten). Auch seine ganze Auferstehungslehre gründet ja darauf, dass auch Christus auferstanden ist und Tote auferweckt hat – so auch Grabovoi (Er versprach die toten Kinder von Beslan aufzuerwecken)

      https://youtu.be/B1KA7vO2fCU
      „Guten Tag, ich bin Grabowoj Grigorij Petrowitsch, der am 14. November 1963 in der Siedlung Kirowsk geboren wurde — im Dorf Bogara, des Kirower Bezirkes des Gebietes Tschimkent der Republik Kasachstans — Ich erkläre, dass ich, Grigorij Grabowoj – die Wiederkunft [bzw. das zweite Kommen bzw. die Parusie] Jesu Christi bin.“

      Auch hier entsprechende Infos:

      http://sputniknews.com/analysis/20090817/155832205.html

      Ein weiterer Beweis seiner Überzeugung als Retter für die Menschheit hier zu sein, ist der Heilungscode seines Geburtsdatums, das als „Rettungsanker“ genutzt werden kann.

      Und last but not least sein neuer Tempel:
      http://bewusstseinsreise.net/church-of-grigori-grabovoi-also-doch-religions-archon-matrix/

      Brauchts noch mehr Beweise dafür, dass Grabovoi der Christen-Religions-Matrix angehört? Er ist sogar der Oberste davon! Doch seine Anhänger, wie DU und THOMAS VEIT, ihr glaubt es scheinbar nicht – das aber löscht nicht die Realität!

      Grabovois Anhänger in Russland lesen NUN die BIBEL, was sie zuvor nicht taten (Videoaussage) Und Grabovoi hat „den geistige Zugang zum Wissen der geistigen Welt“ – zu welcher Welt also? Er hat als Wiedergeburt Christi sicher den Zugang zu der geistigen Welt der Wesen, die die Christen-Matrix geschaffen haben. Diese sind höchst intelligent und „verschenken“ auch viel Wissen quasi als Lockmittel; doch die Rechnung kommt immer und das haben einige Erfahrungen der Leser ja auch gezeigt.

      Sorry, dass deine Zeilen im Kommi so abgehackt sind; das liegt wohl an deiner Vorformatierung?

  • Micha8877:

    Hallo Maggi, ja es lag an der Formatierung. Es gibt aber auch keine Möglichkeit nach der Veröffentlichung das noch einmal zu ändern oder? Kommentar senden und das war es.

    Auch wenn GG sagt er sei die 2. Wiederkunft von Christus, so heißt das aber nicht gleichzeitig dass er dem Christentum immer noch angehört. Er toleriert vielleicht alle die, die dieser Religion immer noch nachlaufen und hat versucht sie mit dem Hinweis auf Christus für sein Wissen und seine Idee zu gewinnen?
    Könnte ein Fehler gewesen sein Und selbst wenn ändert dass ja Nichts an seinem Wissen und Wirken welches schriftlich notariell mehrfach bewiesen/bestätigt wurde. Und wenn er sich auf Jesus bezieht was die Auferstehung angeht hat er ja Recht. Jesus war auf der Erde und war in der Lage solche Dinge zu tun. Die Kirche und das Christentum (Gegenseite) hat sich dieses Ereignis allerdings zu Nutze gemacht und daraus eine riesige Lügengeschichte aufgebaut damit wir abgelenkt werden und wir ja nicht im unsere eigene Schöpferkraft kommen. Der wahre Christus hieß angeblich Jesua und war damals hier. Und er hatte aber auch gar Nichts mit irgendeiner von Menschen erdachten Religion zu tun. Die falsche Christusfigur wurde uns von der Gegenseite installiert. Genauso wie auch die anderen uns trennenden Religionen die nur den Zweck hatten und haben uns zu kontrollieren und zu manipulieren. GG bezieht sich auf den Christus der tatsächlich hier war um die Menschen weiter zu bringen. Leider hat die Gegenseite ganze Arbeit geleistet damit dieses Wissen unter keine Umständen weitergegeben oder verstanden werden kann. Übrigens sind in seinen Büchern keine Textpassagen zu finden die irgendwelche Parallelen mit der Bibel oder sonstige christliche Aussagen haben. Mit Ausnahme des Wortes Auferstehung. Für das Wort gibt aber auch keine vernünftige Alternative:-)

    Liebe Maggie wir müssen hier ja auch keinen Beweis führen wer Recht hat. Ich für meinen Teil kann nur sagen, das ich auf meine Intuition vertraue und das mir Wissen von GG schon enorm geholfen hat. Nicht nur gesundheitlich nein auch was die Realitätssteuerung/Gestaltung angeht. Ich werde noch davon berichten.
    Der springende Punkt gerade am Anfang ist. Man muss wie ein Kind völlig unvoreingenommen an die Sache herangehen und sich Ziele setzen. Nach den ersten kleinen Erfolgen wird es immer besser. Aber das Allerwichtigste ist die unverfälschte Quelle dieses Wissens zu benutzen.

    Ich habe übrigens auch ein Video von Rosina Kaiser über russischen Heilzahlen gesehen. Aber das hat ja nun Mal überhaupt Nichts mit den Heilzahlen von GG zu tun. Offensichtlich hat sie da wohl zumindest, was die Anzahl der Ziffern angeht, bei GG etwas adaptiert? Zumindest verwendet sie für ihr System auch sieben Ziffern. Aber bei ihr geht es offensichtlich mehr um Numerologie (Quersumme, Geburtsdatum usw.)

    • Maggie D.:

      Lieber Micha,
      Verstehe gut, was du beschreibst. Und fast hätte ich dir zugestimmt, doch da ist m.E. ein kleiner Denkfehler drin:

      Der Jesus oder Jeschua, der auferstanden ist und seine Wiederkunft vorhersagte ist nun mal der Jesus der Bibelchristen-Matrix!

      Alleine übrigens der Name Jesus oder Jeschua /Jahushua oder wie auch immer, bedeutet „Jahwe (Jahuwa) ist Rettung“! Also allein in diesem Namen ist der AT-Gott Jahwe enthalten.

      Ich persönlich will mit diesem Geist nix mehr zu tun haben, denn ich habe ihn als sehr wohlwollend erfahren, aber auch eben das Gegenteil (bipolar und schizo), wenn man ihn hinterfragt. Für mich ist durch diesen Zusammenhang klar, dass Grabovoi irgendwie mit diesem Geist eins ist. Diese Quelle, und sei sie noch so unverfälscht, ist von daher keine Option für mich. Und so bitte ich dich auch zu akzeptieren, dass ich hier keine Werbekampagnen für diesen Geist zulassen werden. Das machen ja andere auch zu Genüge, sodass ich da auch keinen Bedarf sehe.

      Ich versuche aufzuklären, was ich selbst erkennen und begründen kann – was andere daraus machen und wie sie damit umgehen, ist ihre Sache. Ich weiß, dass es viele gibt, die das lockerer sehen – die müssen vielleicht erst mal was Negatives erleben mit diesem Geist? Ich habe keinen Bedarf mehr.

      Meine Seite LiebezurWahrheit.info zeigt in vielen Beiträgen, wie ich mittlerweile zu diesem Gott und seinem Sohn stehe. Diese Einstellung behalte ich in diesem speziellen Fall natürlich auch bei. Es muss nicht jeder teilen, aber das Hausrecht sollte man akzeptieren.

      PS. Im Editor sieht dein Kommi ganz ordentlich aus, er verändert sich erst beim veröffentlichen, sodass ich auch nix machen kann.

      Und Rosina Kaiser schildert ja im dbzgl. Beitrag, welche Zahlen sie benutzt
      Ich glaube nicht, dass ein Schöpfer Zahlen braucht um zu schöpfen. Wenn ich das Sagen habe in meinem Umfeld, dann bestimme ich mit Worten und Gedanken und meinem Bewusstsein, dass in meinem Radius z.B. keine Bürgerkriege entstehen werden oder zugelassen werden. – Punkt! (und nicht AMEN!)

Kommentieren

Liebe Wahrheitssucher

und
BEWUSSTSEINS-REISENDE!
.

Ich wünsche eine gute erkenntnisreiche und von Erfolg gekrönte Bewusstseinsreise und freue mich über eure Erfahrungen auf dem Weg zum Ziel!
.
Falls du einen guten Beitrag zu den Themen hast oder wichtige aktuelle Infos, dann lass es mich wissen! Alle Leser werden dafür dankbar sein!
.
Maggie Dörr

November 2017
M D M D F S S
« Okt    
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
27282930