Newsletter

Aktuelle Beiträge
Archive

Putin:

Mission erfüllt – Die monopolare Weltordnung ist gescheitert

Im Interview mit der russischen Wochenzeitung „Itogi Nedeli“ hat der russische Präsident, Wladimir Putin, am Sonntag erklärt, dass „die Versuche, eine monopolare Welt zu schaffen, gescheitert sind“. Man könne beobachten, dass sich „das Gleichgewicht in der Welt allmählich wiederherstellt“, so Putin. Das Verhindern einer monopolaren Weltordnung war eines der Hauptanliegen Putins Politik.
.
Für deutsche Untertitel bitte die Untertitelfunktion CC  aktivieren.
.

.

Sieht er nicht e bisserl komisch aus? Ist das auch wirklich der richtige Putin?

Wichtiger ist, dass es die richtige Botschaft ist! Aber sie findet derzeit noch wenig Verbreitung ….

.

Processing your request, Please wait....
  • Martin:

    Wer es Glaubt. Die NWO fängt erst gerade an. Nur weil Putin das so sagt, heißt das noch lange nicht, dass die NWO gescheitert ist. Man hat es ja gestern wieder in Österreich gesehen, wie da wieder mal Walbetrug stattgefunden hat.
    In England haben Sie für den Brexit abgestimmt und was passiert da nun? Nichts. Es wird eben nicht umgesetzt, wie es von den Bürgern gewollt war. Ein paar Bürger in England sind auf die Straße gegangen um dagegen zu protestieren, weil der Brexit-Ausstieg nicht voran geht, was natürlich absichtlich von den Politikern hinaus gezögert wird.
    Und die Bürger stehen nur da und akzeptieren alles. Ich sehe echt schwarz für die Menschheit. Aus meiner Sicht hat es die Menschheit einfach auch nicht verdient zu leben, auch wenn es sich hart anhört. Es kümmert die meisten einen Dreck, was hier real abläuft. Viele sehen es und sagen nichts und schauen einfach nur weg.
    Die meisten Menschen sind schon so sehr abgestumpft, wie Ich von einem Fall gehört habe, wo 4 Menschen bei einer Bank über einem Mann gestiegen sind, der anscheinend Bewusstlos da lag und der dann später gestorben ist. Es hat die nicht im Geringsten Interessiert, was mit dem los war.
    Zumindest hätten Sie doch einen Notarzt rufen können, aber selbst das war noch für die zuviel des guten.
    Andere wiederrum sehen überhaupt nichts. Und dann gibt es noch die, die ganz genau wissen, was hier los ist, helfen aber dabei noch, da Sie weiterhin daran profitieren. Die Glauben wirklich noch daran, dass Sie später nicht zu denen gehören, die unter gehen werden, da Sie ja den oberen Geisteskranken und verrückten dabei geholfen haben. Wenn Sie dann selber vernichtet werden, wird ihnen ein Licht aufgehen und Sie werden erst dann merken, dass Sie selbst nur benutzt wurden, dann wird es aber auch für Sie auch zu spät sein.
    Die Menschen die aufgewacht sind und bemerkt haben, was hier auf der Welt abläuft und dagegen angehen und andere darauf aufmerksam machen wollen, werden ausgelacht, für verrückt erklärt oder diffamiert oder gar mundtot gemacht.
    Und diese Sorte von Menschen sind leider zu wenige, um die verrückten und Geisteskranken aufzuhalten, um ihren Plan zu verwirklichen. Die Verwirrtheit der Menschheit ist so groß, dass sich die Menschen dabei nicht einig sind, was dagegen zu machen ist. Deswegen sind ja auch alle europäischen Völker gespalten und uneins.
    Die Rothschilds und Rockefellers haben es geschafft, die Menschen dahin zu bekommen, wo Sie Sie haben wollten. Und da die Menschen uneinig sind, wird auch nichts in die richtige Richtung getan werden, was die Pläne der sogenannten Elite aufhalten wird.
    Viele Glauben an aufgestiegene Meister oder an die Galaktische Konföderation, die den Menschen zu Hilfe kommen werden, was natürlich absoluter Schwachsinn ist.
    Ich habe ja nun schon viele Berichte hier auf dieser Seite gelesen und musste dabei oftmals darüber schmunzeln.
    Da wird über die Flache Erde geschrieben, ob Sie nun Flach oder doch rund ist oder gar beides.
    Jeder schreibt irgendwas zu Glauben oder zu vermuten. Aber Glauben und vermuten ist kein Wissen.
    Letztendlich wissen wir doch rein gar nichts. Die sogenannte Elite hat vor uns doch so gut wie alles von Wissen und Technologien vorenthalten, dass wir doch es auch nicht wissen können, was die Wahrheit und was gelogen ist.
    Es sind vielleicht ein paar Hundert oder ein paar Tausend, die dieses Wissen besitzen und deswegen auch die Macht auf Erden haben um uns weiterhin zu steuern und uns zu versklaven.
    Wir lesen auf dieser oder jener Seite über dies oder das und teilen vieles dann wiederrum an andere Leute. Aber alles was wir hier und da erfahren können wir nicht genau hinterfragen, ob es wirklich stimmt oder eben nicht. Das meiste wird vermutlich Desinformation sein. Das einzige was wir wirklich Wissen ist, dass es im Hintergrund Mächte gibt, die auf dieser Welt alles bestimmen, ohne je uns gefragt zu haben, ob wir dies oder das wollen.
    Man sieht es doch jeden Tag mit eigenen Augen, wie Stück für Stück die Welt auf den Kopf gestellt wird. Viele sehen es und machen aber dagegen nichts und warten ab, was weiter geschehen wird.
    Wären sich die Völker einig, hätte es schon längst einen Aufstand gegeben und hätten die Politikerversallen zum Teufel gejagt. Würden die Polizisten auf der Seite der Bürger sein, hätte das Volk Sie schon längst entmachten können. Ist erstmals die Befehlskette von oben nach unten unterbrochen, haben die Politiker keine Macht mehr.
    Hoffnung gibt es immer noch, falls sich die Menschheit einig wird. Da habe Ich persönlich aber meine Zweifel.
    Die sogenannten Eliten warten jetzt nur noch ab, bis für Sie die Zeit reif ist, um den Crash einzuleiten.
    Wann das sein wird, wissen nur diese Verbrecher.
    Gibt es erst kein Geld mehr bei den Banken, was dann eh nichts mehr wert sein wird, und auch nichts mehr im Supermarkt zu beißen, werden die Menschen ihren Unmut auf den Straßen zeigen, was dann zur Eskalation führt. Das Resultat wird ein Bürgerkrieg mit Mord und Plünderungen sein.
    Das allerschlimmste, was man sich von Menschen vorstellen kann, wird hervortreten, wenn es nur noch ums nackte Überleben gehen wird.
    Genau auf dieses Chaos warten die Eliten doch nur darauf, um dann mit einer Armee einschreiten zu können.
    Was sagte schon David Rockefeller: Wir stehen am Rande einer weltweiten Umbildung, alles was wir brauchen, ist die richtige allumfassende Krise und die Nationen werden in die neue Weltordnung einwilligen.
    Genau das ist die Krise, auf die Sie warten um dann einschreiten zu können. Wenn erstmals die Menschen am Hungern sind und das große Chaos ausgebrochen ist, werden die Menschen in alles einwilligen, um nicht zu verhungern oder erschlagen zu werden. Die Menschen lassen sich dann selbst einen Chip einpflanzen um nicht zu verhungern. Es wird auch keine große Wahl mehr geben als verhungern oder sich den Chip einpflanzen zu lassen.
    Das wird dann die völlige Versklavung und das Ende der Menschheit sein. Game Over sage ich dazu nur noch.

    Ob dies nun alles genau so zutrifft, wie es Antje Sophia in dem Video voraus sagt, kann man natürlich nicht mit Bestimmtheit genau sagen, aber ich denke, es wird so ähnlich der Fall sein. Ich halte nun nicht so viel von Helleseher, aber wenn man mal etwas logisch darüber nachdenkt, und man sieht, was auf der Welt vor sich geht, kommt es der Wahrheit sehr nahe. Aber jeder kann ja zum Glück Glauben was er will.

    https://www.youtube.com/watch?v=6GJcMYHPp7A

  • gugelhupf:

    Hallo Martin,
    Wenn wir davon ausgehen, dass es keinen Zufall gibt, weil alles mit allem verbunden ist, könnten die von dir beschriebenen (destruktiven) Zukunftsperspektiven genau das bewirken, was sicher auch du mit deinem Beitrag nicht im Sinn hattest: Sie werden durch Kenntnisnahme energetisiert und haben dadurch eine bessere Grundlage, sich zu verwirklichen.

    Der Ausweg liegt daher nicht in einer Flucht vor der Wirklichkeit oder dem vermeintlichen Wissen, was sonst noch alles auf uns zukommen könnte, sondern in einer strikt auf die Gegenwart bezogenen, auch für ein größeres Ganzes wünschenswerten Verhaltensweise, die sich darin zeigt, dass wir Mitmenschen, Tiere und Umwelt so behandeln, wie wir selbst gern behandelt werden wollen: voller Mitgefühl und Gewaltlosigkeit.

    Mit derartigen Denk- und Handlungsmustern erzeugen wir eine liebevolle Schwingung, von der dann mehr davon in die Wirklichkeit gelangen kann.
    Mit Ängsten und Sorgen setzt man hingegen eine Verschlimmerung vorhandener Zustände in Gang, denn wir sind alle kleine Schöpferlein und ziehen das in die Wirklichkeit, wovon wir überzeugt sind, wie sich z.B. im Placeboeffekt oder der sich selbst erfüllenden Prohezeiung zeigt. Oder wir verstärken nach dem Gesetz der Entsprechung die Qualität, die sich in unserer Handlungsweise zeigt.

    Ein im Sinne von Weiterentwicklung erfolgreicher Inkarnationsaufenthalt auf diesem Planeten gelingt uns daher nur, wenn wir unsere Eigen- und Mitverantwortung praktisch leben, denn das, was man findet, ist immer auf das begrenzt, was man sucht. Suchen wir also Ablenkung von unseren individuellen Hausaufgaben, wird es eine Fülle davon geben, von den blauen Avianern über die Flacherde bis hin zur gechipten und völlig versklavten Menschheit. Wobei viele von uns eigentlich schon jetzt in einer geistigen wie monetären Versklavung leben..

    Da nur angewandte Informationen nützlich sind, ließe sich z.B. etwas für die versklavten Tiere tun: Durch mehr pflanzliche Ernährung könnte man nicht nur das zu den Festtagen wieder zu erwartende Massaker verringern, was konservative und/oder egozentrische Menschen unter den Tieren anrichten, sondern es ließe sich das Leiden der Menschheit, welches in Wechselwirkung mit ihrem Verhalten steht, ebenfalls verringern.

    lg, gugelhupf

  • Martin:

    ACHTUNG!!! ERST AB #18Jahren!!! Wer steckt wirklich hinter der Schattenregierung Part 1/3 2/3 3/3

    https://www.youtube.com/watch?v=KF–jsQeJns
    https://www.youtube.com/watch?v=q9Q4bnHmZ8w
    https://www.youtube.com/watch?v=XIVmbCKYn04

  • Kate:

    Sorry, wer glaubt, dass die NWO gescheitert sein soll…ich bin davon überzeugt, dass vieles, was jetzt passiert (Trump, der neue Hoffnungsträger…habe ne Frau neulich getroffen, die auch davon überzeugt ist, dass er das ist und die hat das sogar „biblisch“ begründet und dann hat sie sogar ganz freimütig erklärt, dass es der 45. President ist, der von Cyrus aus dem AT „vorgeschattet“ wurde. Weiterhin erklärte sie, dass ihr Mann ein ganz hoher „Mason“ sei…schottischer Zweig..und jetzt alles besser würde. Also ist doch da eine Verbindung herzustellen.
    die o.g. Frau war nach der Wahl bei ihm um zu gratulieren…mit anderen Worten, die kennt ihn persönlich.
    LG Kate

  • Kate:

    Was macht Dich da so sicher?

    • Maggie D.:

      Der Glaube an diejenigen, die uns das erzählen, was sonst? – Ist halt alles nur Glaube, oder? 🙂

  • Kate:

    Ohje!

  • ursula cagan:

    ….Jeder hat „Recht“ .. aus seiner Sicht bzw. Reifestand, also alles trägt bei zum Geschehen,… Verantwortung tut not –sogenanntes Bewusstsein, die kritische Masse ist ein Teil meiner Hoffnung total positiv….Dazu Gehört auch Trump und Putin, beide gefördert…inspiriert von oben…..mein Trost!!!This is a mad world and we have our place in it……

  • Uli:

    Guten Abend,
    ich benutze in solchen Fällen immer meinen eigenen Menschenverstand.
    Keiner der Herren Putin oder Trump ist geistig und fachlich in der Lage Ihr Land zu führen. Den Medien sei Dank.
    Wir sind Schöpfergötter(innen) wenn wir im göttlichen Bewusstsein leben – aber unser Chef ist halt auch böse. Deswegen können wir nur einzelt seine Prüfungen überstehen und je nach Intelligenz Aufstiegen – so lange sollen wir gejagt werden.
    Wir sollen unserer Böses beherrschen und gut sein! Sich beherrschen zu können …
    Ich sehe das so wie in Star Treck Folge 173 – Wer ist John.
    uli

Kommentieren

Liebe Wahrheitssucher

und
BEWUSSTSEINS-REISENDE!
.

Ich wünsche eine gute erkenntnisreiche und von Erfolg gekrönte Bewusstseinsreise und freue mich über eure Erfahrungen auf dem Weg zum Ziel!
.
Falls du einen guten Beitrag zu den Themen hast oder wichtige aktuelle Infos, dann lass es mich wissen! Alle Leser werden dafür dankbar sein!
.
Maggie Dörr

Neueste Kommentare
Januar 2017
M D M D F S S
« Dez    
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031