Newsletter

Aktuelle Beiträge
Archive

.

Polare Informations-Medizin für jeden Verdrehten

Der Mensch ist ein elektrisches Wesen, ein Biocomputer mit allen elektrischen und elektromagnetischen Eigenschaften – vor allem also Plus- und Minus-Polen, die optimal ausgerichtet sein müssen, damit die Lebensenergie fließen kann, der Mensch sozusagen „im Flow“ ist..

Verdrehte Polaritäten können nicht harmonische Auswirkungen haben!

Was die darauf folgenden Symptome sind erklärt Eduard Guljaev sehr gut! (Schau dir wenigstens 30 Min. an)

Bitte liebe Bewusstseinsreisende, befasst euch unbedingt damit! Es ist gewaltig, was wir hier hören. Natürlich werden die Polaritäten auch durch die Technischen Attacken, Subliminale und Ki-Implantate verdreht und so müssen wir uns nicht wundern, warum es so viele ADHS-Kinder und Autisten, Parkinson und Demenz schon bei Jungen, so viele Scheidungen, so viele wirklich unfreiwillige Singles, so viel Mobbing uvm. in unserer jetzigen Zeitqualität gibt.

Das müssen wir ändern!

Für alle, die informativ-radionisch arbeiten habe ich wunderbare Nachrichten:

Wie ich es aus einem Radionikbuch bereits gelernt hatte, ist es ganz einfach mit einer Absichtserklärung die Bipolarität wieder herzustellen. Dort wurde auch beschrieben, wie der Tensor das Umwandeln zeigt: Er wird auf die Absichtserklärung hin beginnen links zu drehen und dann eine Zeitlang rechts, dann wieder meist längere Zeit links – das alles wiederholt sich so lange, bis es dann zuletzt einmal rechts und einmal links dreht und dann stoppt.

Was ich euch allerdings bislang nicht berichten konnte, weil nicht gewusst oder bedacht ist die Tatsache, dass man das nicht nur mit den Organen machen sollte, sondern auch mit den feinstofflichen Körpern. Und ich habe mich sehr gefreut da auch bei mir noch einen Mangel ausgleichen zu können. Dadurch sind die Bovis im physischen Bereich um 4000 angestiegn. Und besonders überrascht war ich von der Idee dies auch in Sachen Beziehungen, in Sachen Auto und in Sachen Finanzamt anwenden kann!

Folgende Testungen sollte man durchführen:

Energetischer Reif/Ring im Bereich Unterleib sollte bei Frauen minus-polarisiert sein, bei Männern plus-polarisiert

Alle Organe sollten bipolarisiert werden

Alle feinstofflichen Körper bipolarisieren

Das Biofeld harmonisieren: Also anweisen: Biofeld in alle drei Dimensionen jetzt bipolarisieren!

Autos, Häuser, Grundstücke, Firmen, Schulen, Finanzämter uvm. sollten bipolarisiert werden

 

Behandlung ohne Seminar
Der Wirbelgenerator macht es leider nicht, denn er transformiert nur Negatives.
Das heißt, es muss einzeln mit Absichtserklärung agiert werden. Verbindet euch mit eurem höchsten Ursprung und aktiviert eure Eigenmacht und sprecht einfach die Absichten aus.

Nachträglich stellte sich heraus, dass es 6 solcher energetischer Ringe gibt und einen offenbar auch über dem Kopf. Der Russe konzentrierte sich halt nur auf den einen, welcher die Beziehungen stört. Wahrscheinlich weiß er auch, dass es auch andere gibt.

Das spannende ist aber nun, dass einigen Menschenm, die ich austestete, Ringe fehlten, ich hatte sogar einen Mann mit nur 2 Ringen. Wieso die restlichen fehlen ist derzeit noch ein Rätsel. Habe sie aber „eingefordert“ und im Biosystem integriert, optimal polarisiert und gut verankert. Das für diejenigen, die sich damit selbst behelfen können.

Min.50 im Video seht ihr, wie auch ich arbeite! Ein bisschen Intuition, ein Tröpfchen Verstand/Wissen, ein Schuß Akasha schauen und dann im Fluss/flow sein und fragen – dazu 100% Testfähigkeit (Zirbeldrüse frei und mit dem zentralen Nervensystem verbunden) – thats it!

❤ Von HERZ zu HERZ ❤ Maggie

 

 

Ein interessanter und äußerst passender Auszug aus dem Buch

„Die 13. Helix – Ein Praxisbuch zur Erweckung unseres verlorenen Gens“ von Kishari Aird

das ein Freund gerade liest und dort eine Sache entdeckte, die ihm und mir sehr wichtig erscheint.

 

Da viele Menschen Probleme haben den gewuenschten Erfolg durch die Absichtserklaerungen zu erzielen, koennte der folgende Buch- auszug der Schluessel sein.

Die Autorin nennt ihn

„Die Dualitaet in der Absicht erkennen“:

Die Wirkung eines Magneten beruht auf der Tatsache, dass er zwei Pole hat, einen positiven und einen negativen. Genauso muessen wir auch beide Pole unserer Dualitaet, also beide Seiten der Gleichung beruecksichtigen, wenn unsere Intentionen oder Befehle wirksam sein sollen.

Wenn ich bei meinem Unbehagen bleiben kann, ohne es aus der Welt schaffen zu wollen, um es zu besaenftigen und ueberhaupt kennen zu lernen, habe ich auch das noetige Werkzeug, um es bei der Formulierung meiner Intention als Negativpol einzusetzen.

Wenn meine Verletzlichkeit der Negativpol meiner Absicht ist, beziehe ich sie mit ein, ohne sie negativ zu beurteilen.

Wichtig sind die Formulierungen „ich beschliesse“ (positive Polaritaet) und „auch wenn“ (negative Polaritaet). Auf diese Weise werden wirksame, bewusste Intentionen angelegt; es sind die Schluesselbegriffe bei der Technik der bewussten Intention.

Diese Formulierung ist in meinen Augen auch der einzige Weg, auf dem es gelingt, sich selbst zu lieben – mit allem, was man ist.

Beispiele:

Ich beschliesse mich zu lieben, auch wenn das, was ich gerade erlebe, mir nicht gefaellt.

Ich beschliesse, dass es leicht und problemlos geht, auch wenn ich es noch nie gemacht habe.

Ich beschliesse, gluecklich zu sein, auch wenn ich nicht weiss, wie.

Ich beschliesse, meinem Koerper zu vertrauen, auch wenn ich krank bin.

Ich beschliesse, auf meine Faehigkeiten zu vertrauen, auch wenn ich keine Selbstsicherheit habe.

Ende Auszug.

Wenn wir nun die Aussage des russischen Heilers ueber die Bipolaritaet mitbetrachten, scheint die Sache rund zu werden.

.

Processing your request, Please wait....
  • Isa:

    Toller Bericht, Maggie,
    ich kann vieles bestätigen und nachfühlen. Dass mit den „Verdrehten“ keiner mehr was zu tun haben will, erinnert mich an das Sündenbock-Prinzip. Auch, dass Kinder, Tiere, Alte, Schwache, Neue, Zugereiste, Ungewöhnliche und Kranke oft „verwendet“ werden und sich „verwenden“ lassen, kenne ich aus der systemischen therapeutischen Praxis. Sowohl das Verdrehen, als auch das Verdreht-Werden und das Sich-verdrehen-lassen haben in der verdrehten GEsellschaft eine wichtige systemerhaltende Funktion.

    • Maggie D.:

      Liebe Isa,
      du warst eine der frühen Leser und hast dann sicher gesehen, dass ich auch das SY empfohlen habe. Doch es stellte sich heute Morgen heraus, dass man es dazu nicht benutzen kann. Ich habe es im Beitrag geändert.

  • Maggie D.:

    Habe gleich einen Hinweis zu machen:

    Nach ca. 10 Min wird davon gesprochen, dass ein Unfall-Trauma die Polarität umwandeln kann. Dann wird es m.E. bei einem Geburtstrauma der Mutter ebenso sein. Nach einer schlimmen Geburt kann es also bei Mutter und Kind schon zu einer Verdrehung kommen. Welche Folgen das wohl alles haben wird…

  • Lavendel:

    Liebe Maggi,

    herzlichen Dank für diesen großartigen und hoffnungsvollen Beitrag, ich kann das alles 100% nachvollziehen! Vor allem wir selber bzw. andere Menschen lösen durch negatives Denken, Fühlen und Handeln die falschen Programmierungen und Krankheiten in uns oder anderen aus. Und weil wir in einem göttlichen Kosmos leben, hat das alles seinen tiefen Sinn. Ich werde auf jeden Fall so ein Seminar besuchen.

    Danke ebenso für die tolle Aufklärungsarbeit hier, eventuelle Irrwege eingeschlossen… die Wahrheit mag jeder für sich selbst herausfinden.

    Liebe Grüße
    Lavendel

    P.S. Link Liste fehlt noch oben

  • Micha:

    Liebe Maggie, einen herzlichen Dank für deinen informativen Artikel.

    Hat nicht schon Viktor Schauberger gesagt:
    Der Mensch dreht falsch…

    Ein Übriges trägt unsere „ver“drehte Sprache dazu bei. Auch ohne technische Hilfsmittel kann ich sofort etwas ändern, indem ich mir bewußt mache, welch‘ merkwürdige Worte sich zum Teil in meinem Sprachschatz befinden. Diese Worte besitzen eine Eigenschwingung. Auch wenn ein Gegenüber weiß, was ich ausdrücken möchte, wird diese Schwingung denoch ins morphogenetische Feld transportiert.
    Alles Liebe, Micha

  • Hope:

    Liebe Maggie,

    toll, vielen Dank dafür. Das mit der Bipolarität hatte ich dir ja geschrieben, als ich dich gebeten hatte, das nochmal für mich zu testen.

    Ich habe es seitdem mit dem SY probiert, ist aber nix passiert, nun weiß ich ja, warum 🙂

    Zitat:“Energetischer Reif/Ring im Bereich Unterleib sollte bei Frauen minus-polarisiert sein, bei Männern plus-polarisiert“

    Bei Frauen sollte vielleicht noch auf „Hormonwirbel“ getestet werden. Die „verdrehen“ sich wohl durch Hormonpräparate, wenn man die entsprechende Veranlagung hat. Ich habe gerade mal auf einer Grafik geschaut und die befinden sich bei C7 – Th4. Wenn diese blockiert bzw. „verdreht“ sind, dann wirkt sich das u.a. auch auf den Unterbauchbereich aus.

    Ich werde dein Angebot mit der Testung also nochmal in Anspruch nehmen, dazu aber eine gesonderte Mail schreiben. Aber das mit den Hormonwirbeln wollte ich für die, die selber testen können, hier öffentlich schreiben.

    Vielen Dank für deine Arbeit und dein Wirken!!

    Lieben Gruß
    Hope

    • Maggie D.:

      Interessant: Dieser Hormonwirbel hat übrigens Frigidität zur Folge!

      Na, da wird sich wohl noch einiges ändern in den Schlafzimmern der Anwenderinnen! Sicher wird sich dann auch die Schwingung/Ausstrahlung verändern in Richtung sexy/erotisch/anziehend?

  • Helga Müller:

    Hallo liebe Maggie,
    ich bin mir sicher, daß auch im Bereich des Kopfes Ringe installiert
    sind, habe bei mir einen wahrgenommern, (Saturnringe?)
    Evtl. auch im Herzbereich, dürfte dann auch wichtig sein.#Liebe Grüße

  • Hope:

    Liebe Maggie,

    ja, der Libidoverlust wird ja sogar offiziell mit der Anti-Baby-Pille in Verbindung gebracht. Und ich denke auch, dass sich die gesamte Schwingung dann ändern wird. Vielleicht wird sich dadurch die Art der Beziehungen ändern. Wer weiß 🙂

    @Helga Müller: Das kann durchaus sein, im Kopf sitzt ja die Hypophyse und das mit dem Herzbereich kann ich auch bestätigen. Die Hypophyse wird ja z.B auch durch ESmog aus dem Gleichgewicht gebracht.

    Lieben Gruß
    Hope

  • Regina:

    Liebe Bewusstseinsreisende,

    einen herzlichen Dank an Maggie für diesen Beitrag!

    Seit vergangenen Oktober (nach einem Krankenhausaufenthalt) war ich sowas von „verdreht“: ich hatte Unruhe- und Spannungszustände, veränderte Wahrnehmungen, wie ein bisserl verrückt, und im Bereich des Steißbeins/Unterleib war oft so eine unruhige Energie. Trotz Maggieś Hilfe und eigener Bemühungen kam ich einfach nicht in eine dauerhafte, entspanntere Verfassung. Es war zum Verrücktwerden!

    Schon beim lesen des Artikels „wusste“ ich, das ist es. Ich führte den Neigetest durch, auch wenn er mehr Zeit braucht ist er für mich z.Zt. die sicherste Testmethode: Ring im Unterleib war positiv-polarisiert, das drehte ich dann um und WOW…am nächsten Morgen bin ich seit einer gefühlten Ewigkeit entspannt erwacht…den Tag über etwas müde…doch ich konnte es kaum fassen…ich war ein neuer Mensch. Versteht sich von selbst, dass ich alles andere auch noch neu gepolt habe.

    Ich kann Euch die Umpolung nur wärmstens ans Herz legen.
    Alles Liebe Euch wünscht

    Regina

    • Maggie D.:

      Na, das is ja mal ein schöner Bericht!

      Und ja, liebe Mitreisende, traut euch es einfach auszusprechen und es wird geschehen!

  • Maggie D. - Energetische Ringe?:

    Nun möchte ich an alle noch mal die Frage stellen:

    Wer weiß etwas zu den energetischen Ringen, von denen Guljaev im Vortrag den einen im Unterleib anspricht? Helga gab einen Hinweis auf noch mehr davon, sieht sie allerdings negativ. Ich teste nun 6 verschiedene, die alle unterschiedlich gepolt sein sollten. Mir fehlte einer, den ich aber wieder integriert habe, danach habe ich die Anweisung gegeben: Alle energetischen Ringe der NORM gemäß polarisieren.

    Ja, warum aber fehlte mir der Brustring?
    Durch intuitives Nachfragen kam es zu dem Ergebnis: Mit 10 Jahren ein Gelübde abgelegt – Jesus das Herz geschenkt o.ä. Das ganze ereignete sich in einem Kinderheim mit evang. Nonnen, die alle Kinder eine Art Gelübde unterschreiben ließen. Ganz sicher hatte ich aber das Gelübde schon revidiert.

    Kann jemand etwas damit anfangen?

  • Regina:

    Liebe Hope,

    danke, dass Du Dich für mich so freust, und passend zu Deinem „Namen“, hoffe ich, dass sich einige Leser inspiriert fühlen, Absichtserklärungen oder Anordnungen zu geben.

    Alle die Fragen, die zu diesen energetischen Ringen gestellt wurden, kann ich definitiv nicht beantworten. Ich finde es zwar wichtig, dass wir die Dinge intellektuell verstehen und echtes Wissen haben, doch bei mir ist es so, dass ich mich evtl. zu sehr verkopfe. Als ich diese Umpolung gemacht habe, ging ich eher intuitiv vor, o.k. ich gebe zu, ich hatte mir vorher das Video reingezogen…Bei meinen Absichtserklärungen/Anordungen nehme ich oft das Wort: OPTIMAL…und dann lasse ich es einfach laufen.

    Einen schönen Abend Euch

    Regina

  • Hope:

    Liebe Regina,

    das tue ich 🙂

    Das mit dem verkopft sein kenne ich auch sehr gut – das mit der Formulierung „optimal“ hatte ich auch immer gesagt. Bis ich den Gedanken hatte:“Hmm…wenn in eine Badewann nur noch ein Tropfen passt, dann kommt nur noch ein Tropfen rein, weil das „optimal“ ist, denn die Wanne würde sonst überlaufen.“ Ich habe dann immer gesagt „gemäß meiner Ursprungsmatrix“, denn in meiner Vorstellung war es so, dass dann z.B. erst der Stöpsel gezogen werden musste.

    Das war aber im Zusammenhang mit Schmerzen und Fremdenergien, die ich wie ein Schwamm aufgesaugt habe. Es ging mir jetzt nur um das „Verkopft“ nicht darum, dich bei deiner Formulierung zu verwirren :-)) Es funktioniert bei dir ja auch 🙂

    Lieben Gruß
    Hope

Kommentieren

Liebe Wahrheitssucher

und
BEWUSSTSEINS-REISENDE!
.

Ich wünsche eine gute erkenntnisreiche und von Erfolg gekrönte Bewusstseinsreise und freue mich über eure Erfahrungen auf dem Weg zum Ziel!
.
Falls du einen guten Beitrag zu den Themen hast oder wichtige aktuelle Infos, dann lass es mich wissen! Alle Leser werden dafür dankbar sein!
.
Maggie Dörr

Neueste Kommentare
April 2018
M D M D F S S
« Mrz    
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
30