Newsletter

Aktuelle Beiträge
Archive

 

“Interview durch Alfred Lambrement Webre mit einer menschlichen Repräsentation-Kontaktperson des Andromeda Rates“
http://www.examiner.com/article/et-council-war-with-grey-draco-reptilian-ets-is-won-no-false-flag-et-invasion

Copyright unter dem Quellenlink beachten!

 

Zusammenfassung und Übersetzung des Interviews
mit ausdrücklicher Genehmigung der Quelle

von Sonja Lackenbucher, SA

 

„ET-Rats-Krieg mit den Grey/Draco Reptilien ist gewonnen!!

Es wird keine ET-Invasion unter Falscher Flagge geben!“

 

Während eines Interviews mit einer menschlichen Repräsentations-Kontaktperson des Außerirdischen Regierungsrates – bekannt als Andromeda Rat (AR) wurde enthüllt, dass der Befreiungskrieg gegen die 4 dimensionalen Orion Grey & Draco Reptilien Allianz – durch Mächte des AR gewonnen wurde – und zwar im 3 Viertel des Jahres 2011!

Die versuchte Besetzung und Übernahme der Erde, unseres Mondes und Mars durch die Grey & Reptilien Allianz (GRA) ist vorbei!

Die besiegten GRA Mächte wurden via Sternenportal (stargate) in die weit reichensten Räume unseres Universums verschickt!

 

Der Repräsentant des AR behauptet in seinem Exopolitics TV Interview, dass die Mächte der 4 dimensionalen GRA, welche auf Erden zurückblieben, nur mehr noch aus kleinen Gruppen isolierter Mächte – vorallem in der Gegend rund um Washington DC, bestehen!

Gemäß des Repräsentanten des AR, hat die Niederlage der GRA Besetzungs Macht hier auf Erden, Mond und Mars den Effekt, dass die Illuminati und die Anunnaki Macht-Struktur auf Erde, Mond und Mars nun ohne den wirkungsvollen back-up der 4. Dimension zurückgelassen ist!

Jeglicher Versuch der hinterbliebenen GRA Mächte den Illuminati bei ihrer „Außerirdischen Invasion unter falscher Flagge“ zu assistieren wird niedergeworfen – und jegliche „False-Flag AT-Invasion“ wird versagen! Ein orchestrierter „ Fake-Anfall“ der Kontrollierer/Illuminati/der Kabale wird nicht stattfinden!

 

ANDROMEDANISCHER ERD REPRÄSENTANT/CONTACTEE (KONTAKTPERSON)

 

Der menschliche Repräsentant des AR, behauptet, ihm wurde der andromedanische Name „Tolec“ gegeben.

Tolec ist ein gut geeigneter Professioneller mit einer 20-jährigen Karriere in der Computer Industrie. In seinem Exopolitics TV Interview behauptet Tolec, dass er 1993 zum ersten Mal von seinem Haupt -Andromedanischen Kontakter kontaktiert wurde. Dieser nahm ihn per Andromedanischem Raumschiff auf 3 Zeitreisen, und zwar in die westliche USA des Jahres 1840, wobei sie jedesmal die selbe 1840iger Familie besuchten, um deren Lebensreise zu observieren. Tolec behauptet, dass sein Andromedanischer Kontakt danach endete, bis der AR ihn im September 2010 erneut kontaktierte.

 

In seinem Exopolitics TV Interview sagt Tolec, dass er Info-up-dates vom AR in einer Anzahl verschiedener Methoden erhält:

  1. Telepathische Kommunikation mit Andromeda-Repräsentanten
  2. Automatisches Schreiben durch Andromeda Repräsentanten
  3. Kommunikation im Traumzustand mit Andromeda Repräsentanten
  4. Visionen von Andromeda Repräsentanten
  5. Interdimensional-Reisen seiner Seelen-Essenz zu einem Treffpunkt der Kommunikation – so wie zB eine Bio-Sphäre

Gemäß den Aussagen Tolecs hat der AR eine Anzahl von Bio-Sphären, oder großen planetähnlichen Raumschiffen rund um die Erde stationiert. Eine solche Bio-Sphäre hat 26 Stockwerke und eine Mannschaft von 50000 Personen.

 

GALAKTISCHE REGIERUNG – WAS IST DER ANDROMEDA-RAT?

 

Der AR ist ein reportierter Galaktischer Regierungsrat – welcher aus ausgesuchten Sternensystem-Repräsentanten zusammengesetzt ist. Diese Repräsentanten üben Regierungs – u. Entwicklungsfunktionen in selektierten Gebieten des bewohnten und organisierten Universums aus.

 

Gemäß den Aussagen Tolec’s bestehen die vorsitzenden (chaired) Mitglieder des AR aus 12 bestimmten repräsentierenden Rats-Mitglied Rassen.

 

Der Rat hat einen nicht-wählenden (non-voting) Vorsitzenden vom Sternensystem ZENETÄ, Planet TISHTÄ und eine nicht-wählende Vize-Vorsitzerin vom Sternensystem MIRACH, Planet TERIAL – beide in der Andromeda Konstellation. Diese 2 Personen (und auch viele andere des AR) leben und vibrieren in einer 4. Dimension/Dichten Realität (density reality). Es gibt ein Ratsmitglied pro Sitz.

Viele der Mitglied Rassen des Rates sind im gesamten Universums anerkannt als die selben Rassen, die ursprünglich, vor hundert tausenden Jahren die Erde besamten – so wie es auch heute sichtbar ist in der Verschiedenheit der Rassen auf unserem Planeten!

Angeblich sollen diese Rassen bereits durch den Prozess der Transformation oder Emporhebung zur erhöhten Schwingung und Geistes- Bewusstsein der 4. Dimension gegangen sein.

 

Die Mitglieder des AR sind von den Sternensystemen & Planeten – wie unten angeführt:

 

  1. Sternensystem: ARCTURUS, Planet: PITOLLA
  2. Sternensystem: ANTARES, Planet: NIKOTÄ
  3. Sternensystem: M103, Planet: LEGOLA
  4. Sternensystem: PROCYON, Planet: KÄNA
  5. Sternensystem: VEGA, Planet: PERCULA
  6. Sternensystem: CAPELLA, Planet: PERSHEA
  7. Sternensystem: POLARIS, Planet: VENTRA
  8. Sternensystem: SIRIUS A. Planet: TOLEKA
  9. Sternensystem: DENEB, Planet: RITOL
  10. Sternensystem: TAU CETI, Planet: XETA
  11. Sternensystem: ALHENA, Planet: DEGAROTH
  12. Sternensystem: BETELGEUSE, Planet: ETORTH

 

Mitglieder des AR, die keine der Senior-12-Vorsitzenden Positionen (senior 12 chaired seats) inne haben, haben Board-Positionen/Funktionen wie folgt: Untersuchung, Nachforschung und Beratung des AR. Dies üben sie an 13 einzigartigen Gemeinschafts-Räten oder Beratungs (Advisory)-Boards aus. An jedem Gemeinschafts-Rat oder Beratungs-Board gibt es 5-6 Personen. Gemeinsam repräsentieren diese Beratungs-Boards 400 + repräsentative Planeten von 3 Sternensystemen, einschließlich Arcturus. Daher kommt die Mehrzahl der Beratungs-Board-Mitglieder von anderen Sternensystemen und Planeten, als vom Planeten des vorsitzenden AR-Mitglieds.

Es gibt einen Vorsitzenden für jedes Beratungs-Board – sie heissen wie folgt:

 

  1. Höherer-Dimensional-Reichs Beratungs Board
  2. Sternensystem Mitglieds Review-Board
  3. Galaktische Föderation des Planeten Review-Board
  4. Exobiologie Galaxy Beratungs-Board

(Sirius-Andromeda Rats Mitglied) (Sitz/Chair)

  1. Xenobiologie Galaxy Beratungs-Board

(Procyon-Andromeda Rats Mitglied) (Sitz)

  1. Ozeanographie Galaxy Beratungs-Board
  2. Raum-Reisen Dimensional Flug Technologie Review-Board
  3. Planetarisches Medizinisches Beratungs-Board
  4. Universum Unterrichts Beobachtungs & Beratungs-Board
  5. Telepathie und Vokal Kommunikations Beobachtungs & Beratungs-Board
  6. Galaxy Sektor Planetares Erforschungs Entdeckungs & Bewertungs Team
  7. Militär Bedrohungs-Level Bewertungs & Beratungs-Board
  8. Geistige & Emotionelle Meisterung (Mastery) Dimensional Bewertungs & Entwicklungs Board

 

Laut Tolec: „Es gibt auch noch andere affiliierte Räte, oder Rassen – einige davon formelle Mitglieder des AR – und einige davon sind nicht bereit, den Menschen auf dem Planeten Erde in ihrem Prozess der Evolution zu helfen!

 

Einer dieser affiliierten Räte ist die Galaktische Föderation, welche eine Föderation von wohlmeinenden Wesen von Sternensystemen und Planeten ist. Die Galaktische Föderation besteht aus ungefähr 140 Sternensystemen, und zur Zeit aus 300 Planeten. Sie wird geführt durch einen Vorsitzenden vom Tau Ceti Sternensystem – welches auch selbst einen formellen Sitz hat, und ist ein Senior-Vorsitzendes (senior chaired) Mitglied des AR. Der Führungsplanet der Föderation ist XETA.

 

Es wird erwartet, dass der Planet Erde sich während der nächsten Jahre anpasst an ihr neues Leben in der 4. Dimension und ebenso auch Teil wird einer größeren Familie intelligenten Lebens, welches im gesamten Universum gedeiht. Der Planet Erde wird eingeladen werden, als Einzelmitglied der Galaktischen Föderation beizutreten.

 

1999 AR MEETING ÜBER GREY/REPTILIEN BESETZUNG DER ERDE

 

Während erneuten Kontakttreffen (September 2010 Erdenzeit) behauptet Tolec, der AR habe ihn informiert, dass der Rat sich 1999 zu einem Befreiungskrieg der Erde, des Mondes und Mars‘ entschlossen habe!

Die Grauen haben die Menschen der Erde missbraucht und strahlen negative Frequenzen vom Mond und von Phobos – ein Mond des Mars, auf die Erde.

Die Andromedaner machten eine Zeitreise in die Zukunft und kamen zu der Realisation, dass wenn der GRA erlaubt würde so weiterzumachen in ihrem Missbrauch und ihrer Besetzung von Erde, Mond und Mars – sie eine Tyrannei in diesem Sektor des Universums etablieren würden, durch welche dann auch Andromeda und andere Sternensysteme negativ affektiert seien! Daher entschloss sich der AR – überging das „Gesetz des Nichteingreifens“ und erklärte den Krieg . Dieser Liberationskrieg dauerte ungefähr 9 Jahre und kam im 3. Viertel des Jahres 2011 zu einem Ende!

 

EIN KRIEG IM WELTRAUM

 

AR Repräsentant Tolec behauptet: „Der Krieg im Weltraum geschieht meistens nur gerade außerhalb des „Erd-Raumes“. Er dauerte einen Zeitraum von ca. 9 Jahren (Erdenzeit) und ist ab den 3. Viertel des Jahres 2011 in der finalen Aufräumephase! Dieser Krieg ist endgültig vorbei – finished! Als Tolec für den AR, kann ich euch nur sagen, dass meine Kollegen einen langen, harten, schweren Krieg zu kämpfen hatten! Ich will hinzufügen – dieser Krieg wurde von den „good guys“ gewonnen – durch die kombinierten Mächte der Mitglieds Sternensysteme und Planeten des AR – denjenigen welche das Wohlergehen der Erde und der Erdenmenschen am Herzen (im Sinn und in ihrer Seele) liegt!

 

Dieser Vertretungs-Krieg die Erde von tausenden Jahren negativer Energie-Bombardments, Manipulation und Kontrolle zu befreien – wurde zu Gunsten der Erde – von Sternensystemen und Planetarischen Rats-Mitglied-Rassen des AR gekämpft. Die Mitglieder welche die volle Wucht dieses Krieges ertrugen waren von Arcturus, Tau Ceti und Procyon! Die Beiträge der Bevölkerung von Procyon waren besonders wertvoll, denn sie lernten die Schwächen dieser bösartigen Plage kennen – sie haben gelernt sie „auszuschnüffeln“ und zu besiegen! Die Menschen von Procyon haben sich erst unlängst befreit – während der letzten 12 Jahre (Erdenzeit)!

 

Damit der Rat zu Gunsten der Erde eingreifen konnte, wurden extensive Diskussionen geführt, und ein neues Gesetz wurde implementiert, welches sich über das als allgegenwärtig als „Prime Directive“ der Nichteinmischung bekannt steht, hinwegsetzte! Eine bewusste kollektive Entscheidung des Rates wurde gemacht – dem Vorrang zu geben und es zu tun … denn die Erdmenschen leben ein 3-dimensionales Leben, und haben einfach nicht die Physiologie, das Wissen, die Werkzeuge und Technologie der 4. Dimension, um in der Lage zu sein zu gewinnen!

 

Dieser Krieg wurde gekämpft um totalen Frieden auf dem Planeten Erde zu sichern, und die Menschen von der Unterdrückung zweier regressiver Rassen – nämlich den Reptilien von den Sternensystemen Alpha-Draconis & Hydra und eine spezifische Art von abtrünnigen „Greys“ die nun im Sternensystem Orion leben – zu befreien! Diese Greys sind eine Nachkommenschaft der Zeta Reticulaner, die schon seit ein paar 1000 Jahren nicht mehr zurück kamen auf ihren Heimatplaneten Zeta Reticuli 1 oder 2.

 

Die Erde ist nicht der einzige Planet den sie terrorisiert haben. Es gibt angeblich noch weitere 21 Planeten die von diesen Bedrohungen und Plagen befreit werden müssen. Glücklicher Weise können diese bösartigen, selbstsüchtigen, lebensaussaugenden Entitäten besiegt werden.

 

Bitte zur Kenntnis nehmen:

Über die Grauen Rassen: die primäre Vorfahrenrasse – die originalen Reticulaner von dem binären Sternensystem Reticuli – diejenigen die in ihren dahinschwindenden (waning) Jahren Bewusstheit über sich selbst, über ihre Fehlbarkeit und die Zerbrechlichkeit des Lebens zeigten, die sich über den in der Waage hängenden (pending) Tod ihrer Rasse bewusst waren – diese ursprünglichen Zeta Reticuli, die sich auch nicht mit den Draco Reptilien affiliiert hatten – waren bereit zu teilen was sie gelernt hatten. Auf Grund ihrer Demut griff der AR ein und half ihnen, indem er sie zu einem komplett anderen Sternensystem evakuierte! Diese Wesen – die ursprünglichen Zeta Reticulaner, leben nicht mehr im Zeta Reticuli Sternensystem!

 

Sämtliche weitere abtrünnige Graue, welche Probleme auf der Erde verursachen, werden von ihren Untergrund – u. Unterseebasen entfernt! Ebenso wurden die Draco Reptilien aus ihren jahrelangen operativen Basen auf Mars, Mond und Erde beseitigt!

 

Es wird auch weiters nötig sein ca. 5000 „Kreuzungen“ alias Hybriden Graue/menschliche Lebensformen, welche bereits von Geburt an programmiert sind – von der Erde zu entfernen, und sie zu de-programmieren, sodass sie in ihrem eigenen Denken evolvieren können – als Wesen mit freiem Willen! Und nachdem diese eine neue fühlende, wahrnehmende Lebensform sind, werden sie auf ihren eigenen neuen 3 dimensionalen Planeten übersiedelt werden.

 

Zurück zum Krieg- der Hauptgrund dieses Krieges war es, die Effekte tausend jähriger negativer Energie, die konstant auf den Planeten Erde gestrahlt wurde, zu eliminieren. Ebenso die Eliminierung der Wirkungen der ätherischen Implantat -Technologie. Die von dieser Draco Reptilien /Grey Orion Allianz benützt wurde, durch welche viele Erdenbewohner manipuliert und kontrolliert werden, und dadurch in ständigem Panik, Angst – und Unsicherheitszustand gehalten werden sollen. Ein weiterer Hauptgrund war es, die bösartigen Entitäten für immer zu beseitigen, deren Begehren es war, die Menschheit weiterhin zu manipulieren, ihre Natur Ressourcen zu stehlen und weitere wertvolle Ressourcen aus der Erde zu dränieren – während dessen sie die nichtsahnende, hilflose Menschheit kontrollieren und versklaven!

Der Rat kam zu dem Beschluss – die Menschen verdienen eine Gelegenheit, eine echte Chance sich nach tausenden Jahren der Manipulation, Kontrolle und unbewusster Versklavung – weiter zu entwickeln!

 

ÜBEREINSTIMMUNG MIT AUSSAGEN ANDERER ANROMEDANISCHER KONTAKTPERSONEN

 

Die Information die Tolec angeblich vom AR bekam, ist in Übereinstimmung mit anderen Infos, welche weitere Kontaktpersonen unabhängig voneinander, durch andere außerirdische oder interdimensionale Quellen erhielten – die sich ebenso AR nannten.

 

Eine unabhängige Andromedaner Kontaktperson erklärt: „Der AR ist eine Gruppe von 139 verschiedenen Sternensystemen, welche zusammenkommen und über die Geschehnisse in der Galaxie diskutierten. Es ist kein politischer Körper! Was sie in letzter Zeit diskutierten ist die Tyrannei in unserer Zukunft, 357 Jahre von nun an, denn das betrifft jeden. (Herausgeber: die 139 Sternensystem Mitgliedschaft ist die Definition des Galaktischen Rates – wie es auch Tolec gegeben wurde)

 

Anscheinend haben sie durch Zeitreisen herausfinden können, wo der bedeutende shift in der Energie, welcher die Tyrannei in den zukünftigen 357 Jahren verursacht, stattfand. Sie haben ihn zu unserem Sonnensystem zurückverfolgen können, und sie konnten es auch weiter bis zu unserer Erde aufspüren, den Mond der Erde und Mars – diese 3 Plätze (Planeten).

 

„Das allererste Meeting welches der AR hielt, war – zu beschließen ob man direkt mit dem was sich hier abspielt, eingreifen sollte. Laut Morenä waren nur 78 Systeme vertreten bei diesem ersten Treffen. Von diesen 78, entschied sich nur eine knappe Hälfte dazu, dass sie überhaupt nichts mit uns zu tun haben wollen, ohne Rücksicht zu nehmen auf die Probleme. Ich denke es ist wirklich wichtig, dass ihr wisst warum sie nichts mit uns zu tun haben wollten.

„Wir sprechen hier von Sternensystemen die hundert Millionen Lichtjahre von uns entfernt sind. Sogar Einige, die uns noch niemals trafen. Sie wussten nur, dass die Schwingung des Planeten alle die darauf leben reflektiert! Der Grund warum sie nichts mit uns zu tun haben wollten ist der – von ihrer Perspektive aus – respektieren die Menschen weder sich selbst, noch die Anderen, noch den Planeten! Was könnte denn schon der Wert so eines Erdenmenschen sein? Glücklicher Weise war die Mehrheit des Rates der Meinung, dass weil die Erde seit 5700 Jahren manipuliert wurde, wir nun eine Chance verdienen uns selbst zu beweisen – und wenigstens eine Gelegenheit haben den anderen Teil des Rates verkehrt zu beweisen.

„Sie möchten alles Außerirdische auf dem Planeten, in dem Planeten und den Mond der Erde entfernen. Der Grund dafür ist, dass sie sehen wollen wie wir uns benehmen wenn wir nicht manipuliert sind. Wir sind alle manipuliert, und mein erster Vorschlag ist – wirf deinen TV raus. Ich kann euch nicht sagen wie ernst ich das meine! Sie lehren euch was ihr zu denken habt, nicht WIE zu denken. Wenn ihr das aufgebt, dann seid ihr Roboter. Ihr werdet sheeple (Schafleute)!

 

IN ÜBEREINSTIMMUNG MIT 1964 U.S GEHEIMDIENST (Intelligence wie FBI, CIA, NSA) MEINUNG ÜBER GREYS UND REPTILIEN

 

Die Aussagen dieser 2 von einander unabhängigen Andromedanischen Kontaktpersonen, in Bezug auf die schädlichen Auswirkungen einer versuchten Besetzung der Erde (Mond und Mars) durch eine GRA, sind in Übereinstimmung mit U.S Geheimdiensten und Whistleblower Meinungen über die Grey/Reptilien Pläne (vor ihrer Niederlage) für Erde, Mond und Mars!

 

Wie dieser Reporter früher schrieb: „In seinem Buch offenbart Michäl Prince, dass U.S Geheimdienste 1964 zu dem Schluss kamen, dass die Grey/Reptilien Außerirdische Allianz eine Zeittafel – irgendwo zwischen der 2000-2030 Zeitperiode hat – für eine planetare Übernahme!

 

„Er schreibt, „Am 15. April 1964 trafen sich 2 Angestellte des US Geheimdienstes mit Greys unter Projekt Plato in der Wüste von New Mexico, um ein Meeting am 25. April in der Holloman Air Force Basis in New Mexico zu arrangieren. Dieses Meeting sollte den Vertrag/Pakt der 1934 geschlossen wurde erneuern, und war ein psychologischer Versuch um Zeit zu gewinnen, dass Problem mit den Greys und Reptilien aufzulösen. Die höheren Levels des US Geheimdienstes glaubten nun die Greys und Draco Reptilien hatten diesen Planeten zeitlich gemarkt (time-tabled) zwischen den Jahren 2000 und 2030, für Invasion und Übernahme!

 

WASHINGTON DC – KEINE „FALSE-FLAG“ – ATTACKE

 

In Bezug auf einen möglichen zukünftigen „ET Anschlag unter falscher Flagge“ deutete Tolec an: „Der AR ist sich voll bewusst über die viel höhere Durchschnittsanzahl von UFO-„Sichtungen“, über dem relativ kleinen Stück Land – Washington DC – bekannt als der Sitz der Regierung unserer Nation.

„Die AR zeigte mir ein Gitternetz (grid)– ein Netzwerk von Untergrundtunnel – welche sich von Washington DC – aufwärts über die Hügel hin ausstrecken – dort wo sich die hinterbliebenen Grauen & Reptilien noch immer herumtreiben- in einem letzten Versuch noch Chaos zu kreieren! Die Grauen positionieren sich zur Zeit in strategischen Untergrund-Gebieten, an verschiedenen Punkten unterhalb der City, in Vorbereitung eines co-ordinierten „ Fake Angriff Events unter falscher Flagge“. Die AR- Intelligence-Leute sind sich dieser Aktivitäten interessiert bewusst.

 

Wie dem auch sei – die Grauen & Reptilien „kämpfen nun um ihr Leben“. Sie wissen, dass Spiel für Kontrolle und Macht gleitet bereits durch ihre Finger, und ist fast vorbei! Sie wissen, der Krieg ist verloren; sie wissen, es ist vorbei! Sie spielen ihre letzte Hand!

 

Aus der totalen Anzahl von UFO-Sichtungen sind nur ein kleiner Prozentsatz reale physische Raumschiffe. Die Prozente der holographischen versus der realen physischen UFOs sind wie folgt:

 

Gesamtanzahl UFOs über Washington DC = 100%

Graue und Reptilien holographische UFOs = 65%

Kabale/Illuminati/Erdbasis UFOs = 10%

AR basierte Wolkenfahrzeuge oder „Geisterflecken“ des Lichts (Orbs of Light) = 13%

Graue/Reptilien physische UFOs Kundschafter Fahrzeuge (crafts) = 12%

 

Der AR weiß Bescheid über dieses visuelle Schauspiel dieser Fahrzeuge. Sie sind nicht besonders darüber beunruhigt – sie monitieren die Situation und verstehen warum es nun in einem solch konzentrierten Maße stattfindet.

 

Übersättigung von UFOs visuellen Images – durch geheime Abkommen mit den Kontrollierern/Illuminati/Kabale – sind der letzte Versuch den Menschen Angst einzujagen. Nachdem sie seit hunderten und tausenden Jahren wissen, dass Menschen ein sehr starkes visuelles Gedächtnis und eine sehr starke emotionelle Reaktion & Verbindung zum visuellem Gedächtnis haben, versuchen diese bösartigen Entitäten Angst anzufachen durch diese Übersättigung von visuellen Images von UFOs, genauso wie die Unterhaltungs-Medien (die Movie-Industrie die durch die Kontrollierer/Illuminati/Kabale kontrolliert ist) es diesen Sommer machen, da ist kein Unterschied: sie produzieren, reklamieren und fördern Filme wie ETs welche die Erde angreifen, Städte in die Luft blasen, hunderte von Leuten töten etc .. (mit TV back-up: denk an „Falling Skies“). Alles ein Versuch die Menschheit in Angst und Panik zu versetzen! Ein Versuch die Kontrolle zu behalten. Nur ein Versuch!

 

Zusammengefasst – ihre Pläne werden ihnen nicht gelingen. Ein Angriff der Greys & Reptilien, sogar ein „Event unter falscher Flagge“ – loordiniert mit der Hilfe der „Kontrollierer/Illuminati/Kabale – ein arrangierter „Fake-Anschlag“ wird nicht stattfinden!

 

Das AR-Geheimdienst-Network, welches schon bereit steht, wird den Rat über den nahestehenden Fake-Angriff informieren – und kurz bevor er stattfinden kann, werden unsere AR-Leute eingreifen, und den Prozess stoppen, bevor er überhaupt geschehen kann. Das soll heißen: Der AR würde den Stöpsel raus ziehen (pull the plug).

 

Tolec schließt ab:

„Aufgrund des misslungenen „ Angriffs Event unter falscher Flagge“ werden die Grauen/Reptilien in deren Untergrund Tunnel fliehen – DC verlassen, in zentralisierten Untergrund-Basen, die noch immer hier auf Erden operativ sind – Zuflucht suchen. AR Raumschiffe werden ihnen dorthin folgen, sie gefangen nehmen, und durch ein Sternenportal (Stargate) – in die weiten Fernen des Universums schicken. Dies sind die selben Aktionen die der AR bereits am äußersten Ende des Krieges im Weltraum benützt hat um die Greys & Reptilien loszuwerden und sie zu übersiedeln/versetzen.

 

ENDE DER NWO – AUSWIRKUNGEN DES ENDES DES GREY ORION & DRACO REPTILIEN KRIEGES

 

Ein AR-Mächte Sieg, wie Tolec ihn berichtet, bedeutet, dass die Erde nun nicht mehr andauernder Versklavung durch die 4 dimensionale GRA, noch ihrer 3 dimensionalen Versklavung, bekannt als NWO ins Gesicht starren muss!

Nachdem die NWO ihre galaktischen Urheber und back-up durch die Orion Greys & Draco Reptilien verloren hat, scheint sie endgültig zu einem Ende gekommen zu sein!

 

Tolec behauptet: „Es ist dem Chefarzt und Personal des medizinischen Teams des AR bekannt, dass eine große Anzahl der Bevölkerung der Erde, unwissend implantiert wurde, durch die ätherische und physische Implantat-Technologie der Grauen – welche die gesamte Menschheit im konstanten Zustand der Angst, Panik, Manipulation und Kontrolle halten soll!

 

Obwohl einige Implantate von irdischen Ärzten entdeckt und entfernt wurden, haben sie zum Zeitpunkt der irdischen Evolution und Technologie noch nicht die Mittel und Maßnahmen, diese ätherischen Implantate der Grauen zu entfernen. Nun, in der finalen Aufräumphase dieses Krieges, und darüber hinaus – für die Freiheit der Erde, arbeitet das AR Medizinische Team ohne Unterlass um dieses Übel aufzuräumen – die Implantate, mit den daraus resultierenden geistigen, psychologischen und emotionellen Impakt und Schaden, zu entfernen!

 

„Die Menschen der Erde haben ein Recht auf einen frischen, reinen, neuen Beginn … frei von den ernsten restlichen, psychologischen & emotionellen Effekt, den die Greys und Reptilien mit all ihrer Technologie verursacht hatten.

Der Heilungsprozess der menschlichen Rasse muss weitergehen und wird weitergehen – während dem Übergang und während der Transformationszeit, wenn die Erde und ihre Menschen aufsteigen in die höhere geistige Schwingung der 4. Dimension – als gesunde , freie, souveräne Menschen!“

 

WIE BEWERTET MAN DEN AR BERICHT VON DEM SIEG ÜBER DIE GREY/REPTILIEN BESETZUNG?

 

  1. Der AR Bericht – der AR Bericht basiert auf den Aussagen eines individuellen Berichts – Tolec’s – von interaktiven dimensionalen Kommunikationen mit einer Quelle, die sich selbst als einen Repräsentanten des AR identifiziert hat. Es gibt keine 3. Person als Zeuge zu den Gesprächen zwischen Tolec und der Quelle die sich als AR identifizierte.
  2. Gründe um Beglaubigung zu gewähren – es gibt beträchtliche Gründe den menschlichen Individuum Tolec und der Quelle, die sich als den AR identifiziert, und der Substanz ihres Berichtes, die Orion Grey und die Reptilien außerirdische Fraktion– Beglaubigung zu gewähren, für genau das was sie sind, nämlich:

 

  1. Tolec erklärt, dass er ein 20 Jahre Veteran in der Computer Industrie ist, von gutem moralischen Charakter und einem stabilen Familienleben. Tolec hat diesen Reporter etwas begrenzte Information über sein persönliches Leben zur Verfügung gestellt, die scheint dies als Wahrheit zu belegen.

Tolec erklärt, dass er weiterhin Geld verdienen muss im Finanz-Computer Sektor als primären Grund, um seine menschliche Identität zu verstecken.

  1. Tolec wurde 1993 durch einen Andromedanischen Repräsentanten kontaktiert, und auf 3 Zeitreisen via Raumschiff genommen, um eine US Familie im Westen des Jahres 1840 zu besuchen. Szenarios wie diese sind sehr allgemein in der Außerirdischen Contactee Literatur.
  2. Es gibt unabhängige Aussagen von Kontaktpersonen, dass der AR als ein galaktischer Regierungsrat besteht, und besorgt war über die Auswirkungen der Orion Grey und Draco Reptilien Besetzungen auf Erde, Mond und Mars.
  3. Unabhängige Nachforscher schlossen daraus, dass der US Geheimdienst besorgt war über eine Orion Grey und Draco Reptilien Besetzung der Erde – irgendwann zwischen 2000-2030.

Unabhängige Augenzeugen haben berichtet – dass es einer der Zwecke der US Basis auf dem Mars sei, einen gemeinsamen Abwehr Perimeter mit dem Mars gegen einen 4. dimensionalen außerirdischen Feind außerhalb des Sonnensystems zu bauen

 

5.Unabhängige Nachforscher schließen daraus: Die Grey/Draco Reptilien
Außerirdischen wurden besiegt und sind nicht mehr präsent auf der Erde.

 

Mit herzlichem Dank an die Übersetzerin Sonja Lackenbucher, SA!

 

Nachtrag von mir aus guter Quelle:

Am 11.02.2015 wurden den letzten Invasoren, die lediglich noch aus dem Fußvolk bestanden, von der Galaktischen Gemeinschaft ein Ultimatum gesetzt, die Erde zu verlassen! Dieses Ultimatum wird überwacht und falls nicht freiwillig, dann zwangsweise ausgeführt.

Sind das nicht überwältigende Nachrichten?!
Kein Wunder, wenn die physische NWO, die Kabale hier auf Erden, plötzlich ihre Macht und Kraft verliert und einen Kollaps erleidet! Aber leider stehen sie auch noch einmal auf und schlagen mit letzter Kraft wie wild um sich! Organisieren Flüchtlinge als Waffe und Terror, der durch Ölgeschäfte finanziert ist – das gelingt ihnen noch. Lasst euch aber nicht auf Krieg ein, weder Bürgerkrieg noch den großen!

Würde mich auch nicht wundern, wenn sie trotz allem einen Alien-UFO-False-Flag-Angriff mit Hologrammtechnologie inszenieren würden. Bereitet euch darauf vor. Habt keine Angst, es ist nur Schau!

No NWO!

Maggie Dörr

 

Processing your request, Please wait....

Kommentieren ist momentan nicht möglich.

Liebe Wahrheitssucher

und
BEWUSSTSEINS-REISENDE!
.

Ich wünsche eine gute erkenntnisreiche und von Erfolg gekrönte Bewusstseinsreise und freue mich über eure Erfahrungen auf dem Weg zum Ziel!
.
Falls du einen guten Beitrag zu den Themen hast oder wichtige aktuelle Infos, dann lass es mich wissen! Alle Leser werden dafür dankbar sein!
.
Maggie Dörr

Neueste Kommentare
Mai 2018
M D M D F S S
« Apr    
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031