Newsletter

Aktuelle Beiträge
Archive

TEIL IV

Ihr seid souverän!

Veröffentlicht von joyfulbeinganddoing am 23. Dezember 2013 in Bewusstes Sein, Freiheit, Innere Arbeithttp://www.ascensionhelp.com

Von Cameron Day, am 21. November 2013 – Übersetzung: Patrizia

 

Hierarchie

Eines der Hauptwurzeln dieser weltlichen und metaphysischen Probleme ist das Konzept der Hierarchie. Wo wir auch hinschauen in der Welt, haben wir (üblicherweise männlich dominiert) hierarchische Systeme von Organisation. Hierarchie ist ein heimtückisches, entmächtigendes System von Autorität, Gehorsam und Versklavung, das wir überwinden MÜSSEN, um damit beginnen zu können, uns und unsere Welt zu heilen.

Genauso müssen wir „spirituelle“ Hierarchien überwinden, die Versklavung, Unterwürfigkeit und blinden Gehorsam fördern. Der korrupte Demiurg und seine Lakaien von Erz(Archonten)-Engeln, falschen aufgestiegenen Meistern, ETs, Dämonen etc. sind die ultimative Repräsentation einer negativen Hierarchie, die Lebenskraft verschlingt und nur Zerstörung hinterlässt.

Die metaphysische Hierarchie zu überwinden ist ein Prozess von Selbstbefreiung/Klärung, von Selbsterkenntnis, von Kenntniserlangung von Universalem und Planetarem Naturgesetz, sowie der Ausübung des Souveränen Willens. Zunächst müssen wir ganz und gar ERKENNEN, daß wir vollkommen verbundene Verlängerungen der Göttlichen Unendlichen Quelle aller Schöpfung sind. Wenn wir dies wissen, nicht nur vom Verstand her, dann erkennen wir, daß es KEINE rechtmäßige Autorität außerhalb unseres Selbstes gibt. Es gibt nur die innere Autorität und die Herrschaft über sich selbst, die, wenn sie geführt ist von dem Wissen um das Universale Gesetz, uns verbietet Handlungen auszuführen, die einem anderen schaden würden.

Erleuchtete Selbstherrschaft und Befolgung des Universalen Gesetzes ist die Basis für eine freie Gesellschaft. Nur mit diesem Fundament werden wir in der Lage sein, den Ego-Trip zu vermeiden, „Autorität“ über andere ausüben zu wollen, ihr Verhalten, das niemandem schadet, kontrollieren und reglementieren zu wollen.

Nur durch erleuchtete Selbstherrschaft werden wir in der Lage sein, eine vollkommen andere Art von Gesellschaft aufzubauen, die selbstorganisiert Probleme lösen kann und sich um die Bedürfnisse der Menschen kümmert als ein echter Ausdruck des Wunsches nach Kooperation und um eine Welt zu schaffen, die allen gerecht wird. Dies muss ein sich immer weiter entstehender, ko-kreativer Prozess sein, den wir kontinuierlich ent-wickeln, während wir uns damit befassen.

Jede Idee muss ausprobiert und angewendet werden, die Akzeptanz findet in einer Open-Source-Weise durch freiwillige Teilnahme aller Individuen in einem nicht-hierarchischen, selbstorganisierenden Prozess auf gleicher Ebene. Dies erfordert eine vollkommen neue Art des Denkens, des Organisierens und der Handlungsweisen, und alle alten Modelle der zentralisierten, top-down-Autorität müssen abgelegt werden, weil, wie wir ja gesehen haben, jegliche Versuche, ein einziges „bestes System“ der Welt aufzusetzen, immer in Unterdrückung münden und letztlich scheitern wird.

Wir haben in uns das Potential, um jeden einzelnen Menschen von den Fesseln des Sklavensystems, von Hierarchie und äußerer Autorität zu BEFREIEN, um gemeinsam zu arbeiten und Lösungen zu schaffen, um die Grundbedürfnisse nach Nahrung, Wasser, Energie, Obdach, Kleidung, Transport und Wissen für JEDEN auf diesem Planeten anbieten zu können. Selbstgenerierende Systeme zu schaffen, um all diese Bedürfnisse zu erfüllen, ist ein absolut erreichbares Ziel, aber nur wenn wir als souveräne Individuen miteinander kooperieren, die die Rechte von und Grenzen zu anderen respektieren.

Solch einen Sprung zu machen in unserer Welt, hängt von uns allen ab, daß wir erkennen, daß wir souverän sind, unsere Souveränität erklären, unser Sklaven-Denk-Programm löschen, um dann miteinander als souveräne Individuen mit dem Ziel der maximalen Ermächtigung eines Jeden auf diesem Planeten zu kooperieren.

 

Souveränität erklären

Der Prozess, die Souveränität zu erklären und die falsche Programmierung zu beseitigen, die sich auf multidimensionalen Ebenen der Kontrolle in unserer Psyche eingenistet hat, braucht Zeit und konsequentes Bestreben. Wir müssen uns täglich erklären „Ich bin souverän, Ich bin frei. Nur *Ich* kann mich führen.“ (Oder wie auch immer ihr das formulieren wollt, schließlich seid ihr der Souverän 🙂 ) 

Wir müssen auch die Selbstklärungsarbeit machen, die erforderlich ist, um alle Vereinbarungen zu beseitigen, die wir entweder bewusst oder unbewusst gemacht haben und damit unsere Macht an äußere Autoritäten abgegeben haben, um unnötiges Leid oder Beschränkungen zu erfahren, um „karmische“ Bürden zu er-tragen, die NICHT die unseren sind etc. Dies geht nicht von heute auf morgen, und ich mache meine eigene Version der Klärung täglich.

Die Lügen-Hierarchie respektiert NICHT den Freien Willen, gesunde Abgrenzungen oder euer Recht, NEIN zu ihnen zu sagen. Sie benutzen jede Art von Manipulation, Zwang und roher Gewalt für ihre Ziele. Das ist die Art, wie patriarchalische, hierarchische Wesen sind. (Achtet mal auf die Ähnlichkeiten in den Wörtern hierarchisch und patriarchisch, und auf den „Archonten“-Einfluss.) Die aggressive, dominierende Energie von Patriarchat versucht jede Facette jeder Existenz zu kontrollieren, sich zu nehmen und zu verschlingen, was immer sie kriegen kann.

Dies wird auf der materiellen (unten) Ebene repräsentiert von korrupten hierarchischen Regierungen, Geheimgesellschaften und Konzernen, die die Menschen und die Umwelt ausbeuten. Metaphysisch (oben) wird es repräsentiert von dem korrupten Demiurgen und seiner Legion von versklavten Sklavenhaltern, von denen der Karma-Kackhaufen nur ein Bereich des Kontrollgitters ist.

Daher ist es so wichtig, diese nervigen „Herren“ des Karmas und ALL ihre demiurgischen Parasiten daran zu erinnern, daß du SOUVERÄN bist, und gewillt bist, deine souveräne Macht auszuüben um diese Aussage zu bekräftigen. Sie sprechen nicht die Sprache der Liebe, was bedeutet, das wir unserer Erklärung Nachdruck verleihen müssen, um unseren Standpunkt klarzumachen.

So sehe ich es …

Es ist schwierig, diese Dinge aufzudecken, den übelsten Wesen im Universum ins Gesicht zu starren und ihnen zu sagen, daß ich Souverän bin und ich ihnen NICHT erlaube, mich zu verletzen. Dennoch ist es ironischerweise in mancher Hinsicht schwieriger, diese Enthüllungen mit der Öffentlichkeit zu teilen.

So viele Menschen haben sich komplett ihren „aufgestiegenen Meistern, ETs und Engeln“ des falschen Lichts ausgeliefert, die ihnen sagen, was sie tun sollen, wie sie denken und leben sollen, daß sie mich dafür angreifen, daß ich diese offenkundigen Informationen ins Licht der Öffentlichkeit stelle.

Diesen Leuten sage ich ganz einfach: Glaubt was ihr glauben wollt, aber ich arbeite weiter daran, die WAHRHEIT HERAUSZUFINDEN, und ich werde angemessene WEGE FINDEN, das Falsche aufzuzeigen, das der Menschheit von genau denjenigen angetan wurde, denen ihr eure Macht abgebt.

Ich entscheide mich dafür, als Souveränes Wesen für die Wahrheit einzustehen, neben (nicht unter) den Freien Wesen des Freien Universums, die handeln, um sich aller Formen von Betrug, Parasitentum und Versklavung zu widersetzen.

Ich danke denen, die neben uns stehen und, so wie wir, handeln.

Much Love,
Cameron Day

AscensionHelp.com
GeniusBrainPower.com

 

Ich sage Cameron Day meinen herzlichen Dank für seinen MUT zur WAHRHEIT und seine Öffentlichkeitsarbeit als Dienst am anderen! Diejenigen, die es annehmen können und anwenden werden frei werden! Ich gehöre dazu! Wie ist es mit dir?

Wenn du erst einmal damit beginnen möchtest, deine Seelenverträge in Bezug auf Krankheiten aufzulösen, dann schau mal hier rein: http://bewusstseinsreise.net/heilen-mit-herz-transformation/

Maggie D.

Processing your request, Please wait....

Kommentieren

Liebe Wahrheitssucher

und
BEWUSSTSEINS-REISENDE!
.

Ich wünsche eine gute erkenntnisreiche und von Erfolg gekrönte Bewusstseinsreise und freue mich über eure Erfahrungen auf dem Weg zum Ziel!
.
Falls du einen guten Beitrag zu den Themen hast oder wichtige aktuelle Infos, dann lass es mich wissen! Alle Leser werden dafür dankbar sein!
.
Maggie Dörr

Neueste Kommentare
Februar 2018
M D M D F S S
« Jan    
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728