Newsletter

Aktuelle Beiträge
Archive

.

.

Es gibt einige wenige Menschen, die heftige Erstreaktionen auf die positiven Energien des kosmischen Wirbeldfeldes haben. Einige klagen über Schwindel und Ziehen im Zahnbereich. Eine Frau hatte erneute Ausbrüche von Neurodermitis, welche offenbar früher nur blockiert wurde, woraus man schließen kann, dass sich schlummernde Dinge zeigen können, die dann seperat gelöst werden sollten. Bei einer anderen Frau gingen die Ekzeme nur schon vom betrachten des Videos mit dem SRI YANTRA im Hintergrund weg. Ich möchte an dieser Stelle ganz deutlich zum Ausdruck bringen, dass wir das SY nicht als ein Heilwerkzeug ansehen sollten, auch wenn es manchmal ne überraschende und schnelle Wirkung zeigt, die ausgelöst werden durch eine erhöhte Energie-Zufuhr. Das ist nicht das Normale und wird auch nicht so kommuniziert.

Ich möchte nun grundsätzlich empfehlen, vor der Benutzung des SRI YANTRA-Wirbelgenerators mit dem rechtsdrehenden Wirbel erst den linksdrehenden Wirbel (RI Ost-West) eine ganze zeitlang zu benutzen, um zu transformieren und Negativenergien auszuleiten. Was immer dir einfällt, darfst du dem SY übertragen. Wir sind alle Pioniere, mache also deine Eigenexperimente in Selbstverantwortung. Wer sich dieses noch nicht zutraut, sollte auch besser noch nicht mit dem Werkzeug arbeiten, sondern noch mehr darüber lernen, wie und was man alles transformieren kann.

Bevor du dann mit dem rechtsdrehenden Wirbel (Ri Süd-Nord) beginnst, solltest du vor allem den Neurotransmitterstoffwechsel auf gute Funktion prüfen. Wichtig ist, dass in diesem Bereich keine Blockaden vorliegen, denn durch den rechtsdrehenden Wirbel richtet sich das neuronale Netz komplett neu aus.

In Bernhards Worten: …. die Geometrie innerhalb des „Sternes“ aus 43 kleinen Dreiecken, hat eine Energie-Signatur, die der Informations-Übertragung in unserem neuronalen Netz entspricht. So werden NEUE Verbindungen geschaffen zwischen der linken und rechten Gehirnhälfte. Diese energetische Signatur schwingt in den Wirbeln mit !!“

Bernhard sagt auch es sei ein ähnliches Wirken wie in der Pupertät, wenn sich die Neuronen für einen neuen Lebensabschnitt neu vernetzen und zwischen rechter und linker Gehirnhälfte neue Verbindungen sucht, um neue Bereiche zu aktivieren. Das alles kann bei den Jugendlichen in der Pupertät zu vorübergehender Irritation bis zu Verwirrung führen bis die neuen Schaltwege sich durchgesetzt haben.

Ähnlich ist es offenbar nun mit der Neuausrichtung des neuronalen Netzwerkes für die im Aufstieg befindlichen Menschen: es werden neue Verknüpfungen hergestellt, die uns in dieser Zeit sehr nützlich sind und unser Bewusstsein stark erweitern, was ebenfalls kurze Zeit zu irritationen führen kann. Dies aber verschlimmert sich sicher, wenn eh noch alte Blockaden vorliegen.

Frage also ab (Biotensor, Pendel, kinesiologisch oder Körperpendeln):

Wie ist der aktuelle Stand im Neurotransmittersystems?

Bei negativer Reaktion folgt die Frage nach der Ursache:

Liegt eine Blockade vor? – Falls JA! – Blockaden auflösen anordnen

Danach wäre es gut, herauszufinden, welches du Ursache der Blockade ist/war.
Es könnten Implantate mit Programmen sein, die spezifisch auf die Neurotransmitter ausgerichtet wurden. Auf diesen Bereich hat man es abgesehen!

Wenn du grünes Licht bekommst, dass alles gelöst ist, kannst du auch austesten, ob und wie lange du dich dem SRI YANTRA beim ersten Mal aussetzen solltest. Das kannst du freilich auch nach Gefühl machen, wenn du sicher darin bist.

Sollte jemand bereits diverse Erstreaktionen verspüren, würde es Sinn machen, auszutesten ob man eine SY Pause einlegen soll oder sogar den Prozess einfach durchstehen sollte. Eine Frau schrieb mir, dass es nach 2 Tagen nachließ, aber es sei heftig gewesen. Nun, diese Reaktionen haben wir auch wenn wir entgiften. Man kann sie ganz anders händeln, wenn man weiß, dass es eben nur Erstreaktionen sind. Wir sind also auch hier wieder auf eure Erfahrungen angewiesen. Bitte meldet euch auch bei Bernhard oder hier auf der HP diesbezüglich.

PS. Und bedenkt auch, dass derzeit auch die kosmische Welle und die astrologischen Konstellationen noch zusätzlich in diesem Wandel mitmischen – auch die könnten vorübergehend Reaktionen auslösen.

Von Herz zu Herz
Maggie D.

.

.

Bernhards Ergänzung zum Schluß:

Dieses Werkzeug zu benutzen, ist nicht, wie eben mal eine Aspirin einzuwerfen, die dann schon den Kopfschmerz wegwischt, damit man sich nicht mit der lästigen Frage beschäftigen muß, was uns unser Körper gerade zuschreien will. (…oder besser : mitteilen will)

Mit diesem Werkzeug sind wir gefordert, uns selbst anzuschauen und zu fragen.

Was dieses Werkzeug uns liefert, ist eine enorme EnergieSteigerung für unser System !!,…und es ist in unserer Verantwortung, mit dieser neuen höheren Energie umzugehen lernen, und selbstständig, dafür zu sorgen (…auch durch eine mögliche Verhaltens-Veränderung und durch aktives und bewusstes Transformieren…) , daß diese hohe Energie frei durch uns und in uns fließen kann.

Willkommen im Club der SOUVERÄNEN !!

Herzlichen DANK, liebe und wirbelnde Maggie !!!!!

HerzensGrüße

Bernhard

.

Processing your request, Please wait....
  • andersmensch:

    Hi maggie!
    Super tipps danke!
    Werd jeden davon beherzigen,will ja alles richtig machen wenns los geht damit…
    Herzlichst❤

  • Birgit:

    Liebe Mitreisende…

    Vor einigen Tagen habe ich eine gute Stunde vor dem SY abends meditiert…allerdings fand auch ein ständiger Dialog statt…Liebesenergie…
    DARAUFHIN BLIEB ICH DIE GANZE NACHT HELLWACH..
    ohne Grosse Müdigkeit am anderen Tage…die kam erst gegen Abend mit Wucht..
    Fazit wenn ich gut schlafen möchte verkürze ich doch besser die abendliche Arbeit mit dem SY.
    GUTE NACHT

Kommentieren

Liebe Wahrheitssucher

und
BEWUSSTSEINS-REISENDE!
.

Ich wünsche eine gute erkenntnisreiche und von Erfolg gekrönte Bewusstseinsreise und freue mich über eure Erfahrungen auf dem Weg zum Ziel!
.
Falls du einen guten Beitrag zu den Themen hast oder wichtige aktuelle Infos, dann lass es mich wissen! Alle Leser werden dafür dankbar sein!
.
Maggie Dörr

Oktober 2017
M D M D F S S
« Sep    
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031