Newsletter Anmeldung

Aktuelle Beiträge
Archive

.

Liebe Bewusstseinsreisende!

Am Abend des 6.6.2018 um 21Uhr deutscher Zeit haben wir gemeinsam die Konsequenzen aus den letzten Erkenntnissen und Erlebnissen mit und durch das STARBORN-Buch gezogen!

Dies geschah:

Wir werden ein tiefgreifendes Feuerritual machen, indem wir das Buch “stellvertretend für alle Starborn-Bücher”, 1. und 2. Auflage, verbrennen, es mit seinen bindenden Frequenzen und bösen, hinterhältigen Absichten und Codeblockierungen ein für alle Mal – ein Buch für alle anderen, vernichten.

Lasst uns dabei auch die schwarze Magie der Autoren stoppen, sowie alle Auswirkungen, die den getäuschten Menschen gegen ihren Willen angetan wurden, transformieren.

Jeder Schöpfer möge es auf seine Weise machen! Einer für alle, alle für Einen!

Ich lasse diesen Beitrag auf der HP stehen, weil er eventuell dadurch über Google gefunden werden kann und er möge dann ein Augenöffner für Betroffene sein, besonders der Link oben!

Processing your request, Please wait....
  • Alexander48:

    Kommentar vom 8.6. wurde hier her verschoben!

    Hallo, ich bin richtig erleichtert. Das erste, was ich nun tue: Ich schmeiße dieses Buch in die Tonne oder verbrenne es am besten.

    Nach mehrmaliger “Lichtkörperaktivierung” bin ich im Krankenhaus gelandet: Diagnose: Herzinfarkt.-

    Ich mach niemandem einen Vorwurf(die Entscheidung für das Machwerk habe ich ja selbst getroffen,) aber ich bin überhaupt kein Kandidat für sowas. Schon allein der kleine Kreis mit der von unten nach oben Bewegung brachte mich zweimal an den Rand eines Zusammenbruchs. Diese Ereignis hat mir gezeigt: Wir sind uns selbst genug.Es braucht keine Götter neben uns.

  • Mirjam:

    Ich werde weissen Salbei dazugeben und das dekret, Maggie formulierst du es? ,sprechen.
    So ist es

  • Mirjam:

    Und wer es noch schafft, gebt alle bücher cd’s und sonstiges ins Feuer,was nicht mehr dienlich ist.

    Maggie nur posten wenn du einverstanden bist

  • Tine:

    Hallo Maggie, super Idee ich müsste es allerdings zerreißen, in Schnipsel zerkleinern und in die Papiertonne geben die morgen abgeholt wird. Ein Feuer ist bei mir leider nicht möglich.
    Herzliche Grüße

  • Mirjam:

    Und Zertifikate, Diplome, Zeugnise usw.

  • Maggie:

    Dies bekam ich noch – wenn jemand etwas damit anfangen kann…

    -evtl. schon programmierte Ersatzcodierung, welche die 10 DNS-Stränge blockieren

    -auch hier den Schutz vor Saturn, -Jupiter, -Uranus, -Neptun und Mondfrequenzen die mit den Codes im Buch agieren (nochmal prüfen)

    -auch hier die Rückmeldeprogramme in Komplexität (Wiederherstellung, Anker, Erneuerung) dauerhaft löschen und versiegeln

    -und natürlich alle Schlangenenergien die hinter Sirius, Plejaden und anderen Planeten die von der Erde in negativer Form partizipieren etc. ,stehen

    das schien mir noch wichtig … also dann …die Feuer an 😉

    Feuriges Küsschen

  • Aneet:

    Gigantisch – dafür hatte ich das Buch! Genial!!

  • Maggie:

    Gigantisch? Meinst du das Feuer? Meines war wirklich gigantisch – ich dachte schon, der Ofen fliegt auseinander. Ich kenne den Ofen nicht, machte zum ersten mal darin Feuer. Der knackte so laut, ich dachte schon er explodiert und eine Hitze gab das mit ein paar wenigen armdicken Holzstücken und dem Buch. Der nächste Winter kann kommen. Möglicherweise muss ich aber eh die nächsten Tage einheizen, denn mir scheint, man bedenkt Portugal mit Wetterkrieg. Die Ernte soll wohl ausfallen dieses Jahr? War der Präsident mal wieder unartig?

    Hat jemand von euch einen Eindruck über die Wirkung des Feuerrituals. Testen geht offenbar nicht. Jedenfalls tut es so, als hätte es gar nix bewirkt und das kann ja wohl kaum sein.

  • Sally Sunrise:

    Liebe Maggie,
    ich konnte viel schwarzen Rauch sehen , eine ganze Wand, aber er zog erst nicht ab. Die bösen Jungs konnten gar nicht glauben, dass das Spiel schon zu Ende ist, es hat doch erst angefangen. Sie haben dann aber doch abziehen müssen, Widerstand half nichts – Ätsch!
    Dann befreite Menschen, vor allem viele Junge, die fröhlich die Arme in die Luft rissen.
    Zum Schluss sah ich runde rötliche Lichtchen über den Köpfen der Menge, habe aber keine Ahnung, was das für eine Bedeutung haben soll.
    Jedenfalls war große Erleichterung unter den Leuten zu spüren.
    Sally

  • Aneet:

    Liebe Maggie, das Feuer war auch gigantisch. Ich machte es draussen, in einer Feuerschale. Die Katzen sassen als Begleiter dabei. Ich habe die Seiten einzeln verbrannt und mit jeder Seite aufgelöst. Es wurde zunehmend freier und ruhiger in mir. Der Buchdeckel kam zum Schluss und zischte unglaublich. Interessant war der Rauch. Es waren einrollende schwarze Wirbel. Man konnte Fratzen erahnen. Danach kam ein überwältigendes Gefühl, “gigantisch” – es ist vollbracht!! Herzlich Aneet

Kommentieren

Liebe Wahrheitssucher

und
BEWUSSTSEINS-REISENDE!
.

Ich wünsche eine gute erkenntnisreiche und von Erfolg gekrönte Bewusstseinsreise und freue mich über eure Erfahrungen auf dem Weg zum Ziel!
.
Falls du einen guten Beitrag zu den Themen hast oder wichtige aktuelle Infos, dann lass es mich wissen! Alle Leser werden dafür dankbar sein!
.
Maggie Dörr

Neueste Kommentare
Juni 2018
M D M D F S S
« Mai    
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
252627282930