Newsletter

Aktuelle Beiträge
Archive

Dieser Beitrag ist nicht für meine Stammleserschaft, sondern für die YouTuber, die nach mehr Info googeln und hoffentlich hier her finden.

 

Ich habe bereits in mehreren Beiträgen darauf hingewiesen, daß Prophetien niemals etwas in Stein gemeißeltes sind und nicht irgendwelcher Allwissenheit entspringen. Prophetie entspringt vor allem den Hirnen der Anunnaki-Reptos, welche die gesamte Glaubens-Matrix erfanden, um uns auch auf dieser Ebene zu kontrollieren. Dass einige der Prophetien, seien sie nun biblisch oder durch rein menschliche Seher unser Zeit gegeben, tatsächlich eingetroffen sind, das hängt hauptsächlich damit zusammen, dass die Menschen durch den Glauben daran, den sie auch einfach nur mit ihrer Angst bezeugen, die Erlaubnis zur Erfüllung dieser Vorhersagen geben! Ohne unsere Erlaubnis geht nämlich nichts. Aber auch das Wissen darüber haben die Invasoren vor den Menschen verborgen.Deshalb versuchen sie die Zustimmung durch Täuschungen und Tricks zu erhalten, beeinflussen vor allem mit der Hollywood-Film-Industrie und durch die Glaubensinstitutionen.

Gerade deshalb hier und heute noch einmal aktuell das Thema, weil im Mai eine Prophezeiung von Nostradamus ansteht, die natürlich unter Panikmache im Internet verbreitet wird:

Videotext:

ACHTUNG! Weltverändernde Ereignisse ab Mai 2018 durch eindeutige Hinweise von Nostradamus!

Diese hier aufgezeigte Prophetie zu dem weltverändernden Ereignis ab dem 15.Mai 2018 soll allen Menschen den Anreiz geben diese Warnung ernst zu nehmen und alle benötigten Sicherheitsvorkehrungen für sich und seine Familie vorsorglich zu treffen! Durch die Prüfung der Arithmosophie/ Arithmologie resp. Urgermanische Zahlenmagie habe ich selbst eine Bestätigung dieses weltbewegenden Datums gefunden! Doch höret selbst…. Augen auf „Neues“ (327)

 

 

Ich zitiere nun zu dieser Sachlage das STARBORN-Buch und die Info des KOSMISCHEN RATES
„Wir weisen explizit darauf hin, dass euch niemand zwingen kann, die aufgezeichneten Wege der ganzen falschen Propheten, der sogenannten heiligen Bücher und Schriften, der sogenannten heiligen Offenbarungen etc.zu leben und umzusetzen. All das sind Lügen und negative Programmierungen der sirianischen Warlords und ihrer Verbündeten, auch hier auf der Erde, um euch dahin zu bringen, wo sie euch haben wollen. Diese Lügen und Negativprogrammierungen ihrer falschen Propheten, Offenbarungen und Schriften sind massiv auch in der Akasha-Chronik sowie Erd-Matrix technisch verankert worden.“

Diese Tatsache der technischen-informativen Verankerung wurde bereits von uns erkannt und gelöscht, sodass wir in den letzten Monaten keine Erfüllung von Prophetien mehr erleben mussten. Dennoch sei davor gewarnt, den Prophetien, also den Reptoplänen, weiterhin Aufmerksamkeit und Energie zu schenken. Auch deshalb hier von mir nur diese kurze Info.

Noch einen Absatz aus S.123
„Es gibt aktuell zwei Haupt-Timelines der Anunnaki, in die sie euch bringen wollen. Dazu benötigen sie eure Seelen-Energie und Schöpferkraft. Die eine ist die Harmagedon-Timeline mit Krieg, Zerstörung, Tod und Weltuntergang – die andere ist die der KI-SINGULARITÄT, des „Maschine-Kingdoms“ und des Transhumanismus. Es wurden bereits Zeit-Kristallisationspunkte in der Zukunft gesetzt. Diese brauchen jetzt Energie! Eure Seelenenergie.

Es gibt immer mehrere Optionen, verschiedene Wege in die Zukunft. Es zählt allem voran DAS GESETZ DES FREIEN WILLENS! Die bewusste Entscheidung! Werde bewusst! Dies ist der Weg in die Befreiung! So wie wir uns kollektiv entscheiden, so wird es weiter gehen. Also verbreitet dieses Wissen damit man sich kollektiv für eine wunderbare Zukunft entscheidet und solche Prophetien bewusst ablehnt! Zu diesem Zweck sind immer Dekrete sehr hilfreich, weil dann wirklich alle übereinstimmen in einer Angelegenheit.

Gemeinsam kommen wir aus dieser Kontroll-Matrix raus – wir haben es schon fast geschafft! Bleibt dran!

Seid gesegnet!
Maggie Dörr

 

Frühere Beiträge dazu:

.http://bewusstseinsreise.net/beteilige-dich-nicht-an-deiner-vernichtung/

.http://bewusstseinsreise.net/die-plaene-der-archons-in-prophetien-matrizen-verpackt/

.http://bewusstseinsreise.net/prophetie-muss-sich-nicht-erfuellen-harmagedon-geloescht/

.http://bewusstseinsreise.net/bibelprophetie-erfuellt-sich-aktuell-im-rfid-chip/

.http://bewusstseinsreise.net/hoffnung/

Processing your request, Please wait....
  • Od:

    Noch besser wäre es, dem Alternativplan, nämlich der freien, naturverbundenen, wenig technisierten, lebendigen Zeitlinie mehr Aufmerksamkeit zu schenken und Ankerpunkte in der Zukunft zu setzen. Aber das machen noch viel zu wenige, leider. Weil alle immer noch denken, sie bräuchten Hightech um komfortabel zu leben. Freiheit gibt es nicht umsonst sondern man muß wagen, man muß mutig sein, man muß raus aus der Komfortzone.

    • Maggie:

      Liebe Od, es ist nicht noch besser, sondern beides ist erforderlich. Deshalb auch meine Bitte, verteilt die Info über fb und schreibt Kommentare unter die YouTube Clips über die Erfüllung der Prophetien, eventuell kriegen das dann auch mal die alternativen Talkshowmaster mit, denn diese beteiligen sich immer wieder, weil sie Menschen wie Rose Stern einladen.

      Warum machen das so wenige? – Weil man sie beschäftigt hält, weil man sie mit Alltagsproblemen bombadiert und sie einfach entmutigt, z.B. mit Trennungs-Programmen – plöztlich stehen sie alleine da usw.

  • Nylama:

    Sag‘ ich ja schon seit langem: das sind alles von den ELITEN bereits damals in die Welt gesetzte „sich selbst erfüllende Prophezeihungen“, um sie den Menschen als „Gottes Wille“ zu verkaufen, damit sie sie als vermeintlich „göttlichen Willen“ und „Schicksal“ hinnehmen, wenn die ELITEN es dann nach ihrem Zeitplan inszenieren würden als angeblichen „göttlichen Willen“.

    Nun, wenn wir davon ausgehen und davon gehe ich aus, dass „Gott“ Annunaki war/ist, dann ist es natürlich des falschen „Gottes Annunakis“ Wille – aber nicht der Wille des Wahren und der Liebe.

    All diese Propheten gehörten entweder selbst zu den ELITEN, was ich bei Nostradamus und auch Rose Stern vermute, oder ein paar arme etwas seherisch begabte Leute wurden mit einige Säckchen Gold oder Silber oder sonstigen Talern bestochen, den Leuten genau diese angeblichen Prophezeihungen zu erzählen. – Arm wie sie waren, waren sie froh um dieses unerwartetete reichliche Zubrot und taten dafür wie ihnen geheißen, ohne die Tragweite erkennen zu können.

    Ich habe Nostradamus gelesen und ich bin sicher nicht auf den Kopf gefallen – aber wer behauptet, aus diesem Kauderwelsch eines wahnsinnig scheinenden faselnden Typens namens Nostradamus genaue klare Daten und Angaben herauslesen zu können, der interpretiert dies offenbar ebenfalls nach Vorgabe derer, die ihm/ihr diese Interpretation vorgeben oder gehört zu den Wichtigtuern/Wichtigtuerinnen dieser Welt.

    Es ist genauso wie mit der Offenbarung des Johannes. – Das ist auch der größte Kauderwelsch, den jede/r interpretieren kann, wie er/sie es will. – Wer aufrichtig ist, drückt sich klar und deutlich verständlich aus und gibt nicht solchen Kauderwelsch von sich.
    Wir sollten in der Tat all diese Prophezeihungen und unheiligen Schriften als das entlarven, was sie sind: „Pläne der ELITEN, den Menschen als „göttlicher Plan/Wille“ verkauft, damit sie die Füße stillhalten, wenn die ELITEN denn ihre bevölkerungsvernichtenden bluttriefenden Pläne Schritt für Schritt umsetzen mit dem Ziel der Vernichtung der nicht von „Gott auserwählten Bevölkerung“ – von „Gott Anu“ nicht auserwählten Bevölkerung.

    • Maggie:

      Liebe Nylama!
      Sehr gut zusammen gefasst! Danke!

      Der biblische Offenbarungs-Kauderwelsch hat den Vorteil, dass, wie du sagst, es vielfältig auszulegen ist und für jede Zeit gelten kann und darüber hinaus muss man sich „fortwährend“ damit beschäftigen (fortwährend Erkenntnis aufnehmen), studieren nennen sie das, um die Wahrheit durch den heiligen Geist erfassen zu können. Das gibt dem ganzen ständig Energie, was ja so eine Matrix auch benötigt. Es sind sehr ausgeklügelte Systeme (Matritzen), wenn es auch wie Kauderwelsch aussieht/ist.

      Übrigens kann es sehr gut sein, dass die Propheten über Verchipung ihre Repto-Programme ausspucken.

  • Nylama:

    An OD !

    Liebe/r OD, dass ist grundsätzlich eine gute und richtige Richtung und viele gehen diesen Weg auch. – Doch zum einen ist dieser Weg heute nur für junge gesunde starke Menschen gangbar und nicht für kranke, alte, pflegebedürftige, behinderte Menschen, denen dafür die Kraft fehlt. – Wir müssen auch bedenken, dass viele der jetzt alten oder fast alten Menschen der Nachkriegszeit diese Lebensweise nicht mehr gelernt haben und sich in ihrem geschwächten und eingeschränkten Zustand auch nicht mehr darauf umstellen können. – Junge Menschen in solchen Gemeinschaften können das wieder lernen und sich aneignen und dann gemeinsam alt werden – aber für die anderen ist es mehrheitlich sehr schwer.

    Zum anderen nützt es aber auch diesen Selbstverorgergemeinschaften nichts, wenn trotzdem die ELITEN ihre vernichtenden Pläne mit dem atomaren 3. Weltkrieg am Ende durchsetzen sollten. – Also sollte beides parallel laufen. – Menschen mit Kraft und Energie, die solche Lebensoasen aufbauen UND gleichzeitig müssen wir aus dieser Matrix/Versklavung ‚raus und die ELITEN müssen entlarvt und entmachtet werden, damit dann eine gesamte neue achtungsvolle Gesellschaft entstehen kann.

  • Liebe Mitreisenden
    Ich kann mich OD …und….Nylama nur anschließen
    BEIDES ist gleich wichtig….
    Das Eine anschauen u bewusst im Geist UND in fer Tat transformieren…
    Das Andere visualisieren und unterstützen…
    Jedoch dürfen wir nicht alle Menschen über einen Kamm scheren….so Mancher KANN i d Tat nicht hinaus…nur im Geiste…was schon viel bedeutet..
    Herzlichen Gruß an Alle

    • Maggie:

      Liebe Birgit, da haben wir doch fast auf die Minute zeitgleich das gleiche geantwortet! Übrigens schön mal wieder von dir zu lesen.

      So, nun bin ich aber auch mal weg! Bis später! Maggie

  • Wahrheitsforscherin:

    Liebe Maggie,
    Ich stimme mit Dir vollkommen überein, dass Prophetien und Vorhersagen nur Möglichkeiten sind. Gleichzeitig legen wir jedoch mit jedem unserer eigenen Gedanken die Samen für unsere Zukunft.
    Und weil wir wissen, dass Energie der Aufmerksamkeit folgt, möchte ich Deine Formulierung „die bewußte Ablehnung der Prophetien“ dahingehend erweitern, dass es wichtig, ja notwendig (die Not wendend) ist, sich auf keinen Fall emotional in diesen Geschichten zu verwickeln, nur hinschauen, zur Kenntnis nehmen, wieder loslassen und weiter an der Erhöhung des eigenen Bewußtseins und an der inneren Vision eines friedvollen Miteinanders in der Zukunft arbeiten. Das halte ich für das Sinnvollste, was wir in dieser Zeit tun können.

    „Ich kann nämlich Frieden machen auf der ganzen Welt,
    indem ich dafür sorge, dass in mir selber Frieden ist.
    Und ihn weitergeben an meine Kinder, an meine Eltern,
    an meine Freunde, an die Menschen, mit denen ich arbeite,
    an die, welche ich treffe – zufällig oder nicht zufällig.
    Das ist meine Möglichkeit, Frieden auf dieser Welt zu machen.
    Nicht mehr und nicht weniger.“
    (Autor unbekannt)

    Friedenvolle Grüße

    • Maggie:

      Und weil wir wissen, dass Energie der Aufmerksamkeit folgt

      Das ist wieder mal so ein heißes Eisen!
      Die Energie allein machts ja nicht – ENERGIE ist INFORMATION
      Welche Information schwingt also in deiner Energie, welche du zum Ereignis lenkst? Ist es Angst oder Eigenmacht.
      Dein Spruch sagt nichts über die Qualität, nur über die Richtung.

      Es sollte nun keinesfalls so sein, dass man sich nicht mehr getraut dem ganzen zu viel Energie zu geben und lieber nicht hinzuschauen. Wenn beispielsweise eine Wespe auf deinem Arm sitzt, dann musst du was machen, der Situation Aufmerksamkeit schenken – du kannst nicht wegschauen und meinen, damit wäre dem Problem besser gedient, weil es nicht deine Energie bekommt.

      Das sind sozusagen die Grundlagen dessen, was die Reptos dann drauß gemacht haben, um unsere Aufmerksamkeit von ihren Schandtaten freiwillig wegzulenken! Schau nichts Negatives an, sonst gibst du ihm Energie! Das ist wirklich Repto-Shit! Auch wenn du das nicht gesagt hast, will ich es dennoch noch einmal heraus stellen, wegen der neuen Mitleser.

      Schau das Negative gut an, indem du die dahinterliegende Information aufnimmst, um wahrzunehmen, um was es wirklich geht. Dann gib deine Energie mit der richtigen Information dort hinein, indem du die Wespe verjagst oder indem du sagst:
      NEIN! Nicht mit mir! Ich akzeptiere das nicht! Ich akzeptiere die Pläne der Anunnaki nicht!
      Und das kann gerne sehr energisch rüberkommen, mit dem nötigen Gefühl also.
      Danach wende dich wieder den schönen Dingen zu und schau nicht angstvoll in weitere Videos zum Thema Prophetien.

  • Isa:

    Wow Maggie, was für ein schöner, klarer Beitrag! Eine echte Hilfe im vermeintlichen Chaos! Danke dafür und für Deine unermüdliche und sehr inspirierende Bereitschaft, Dich mit allem auseinander zu setzen!Du bist ein Segen!

  • Panokrat:

    Prophezeiungen.
    Kirpal Singh hat es Mal so formuliert :“ Diejenigen die reden wissen nichts und diejenigen die wissen, sagen nichts.“
    Ursachen, Wirkungen.
    Milliarden Inkarnationen, Milliarden verschlungene Karma, wer aus diesem „Brei“ noch eine zuverlässige Vorhersage trifft ist wahrhaftig mit dem Allmächtigen „online“
    Heil, euch und euren Liebsten und Sieg, dem Licht das in uns ist.

  • manus:

    Energie folgt der Aufmerksamkeit
    Danke, liebe Maggie, danke für diesen Bewußtseins-Öffner!

    Wie oft schenken wir Schmerzen oder Freuden oder Menschen Energie, einfach so, ohne be-wußt auf unsere Gedanken oder Gefühle zu achten.
    Sehr hilfreich für mich, hier achtsamer zu werden.
    manus

  • Wahrheitsforscherin:

    @Maggie
    mmh? Es ging um den Wahrheitsgehalt der verschiedenen Prophetien, und ich schrieb dazu: Hinschauen, zur Kenntnis nehmen, sich nicht emotional verwickeln lassen (z.B. in Angst) und loslassen. Ist das nicht genau das, was du auch mit Deinen Worten ausdrückst? Von Aufmerksamkeit weglenken habe ich nichts gesagt, im Gegenteil, meine Absicht ist, Deinen Beitrag zu unterstreichen, bzw. zu verstärken.

    Es tut mir leid, wenn ich mich so mißverständlich ausgedrückt habe.
    Friedenvolle Grüße

    • Maggie:

      Meine Liebe, ich weiß, dass du nicht so klar ausgesagt hast, was ich dann in deiner Äußerung sehe:

      nur hinschauen, zur Kenntnis nehmen, wieder loslassen und weiter an der Erhöhung des eigenen Bewußtseins und an der inneren Vision eines friedvollen Miteinanders in der Zukunft arbeiten

      Du erlaubst dir hinzuschauen, achtest auf wenig Emotion, lässt aber dann wieder los, um anderweitig zu agieren und zwar positiv. Letztlich sehe ich, dass du nichts unternimmst gegen den Zustand, weder überlegst wie man transformierend einwirken könnte noch dass du eine WILLENSENTSCHEIDUNG triffst, welche ganz wichtig ist, weil diese sich dann kollektiv ins Quantenfeld schreiben. Die Menschheit sagt NEIN! zu diem Vorhaben!

      Dein Hinweis, dass Energie der Aufmerksamkeit folgt, klang für mich wie eine kleine Warnung – bleib nicht so lange mit deiner Aufmerksamkeit dort!

      Ich habe dann ein wenig ausgeholt, auch wenn du das nicht so geschrieben hattest, bemerkte ich ja.

  • Nylama:

    Ich stimme Maggie hundertprozentig zu. – Beispiel: von den ELITEN inszenierte Finanzkrise 2008. – Die kam wie ein Tsunami über uns und wer nicht von berufswegen involviert war, dachte vorher keinen Moment daran, weil er/sie es garnicht wissen konnte, was die ELITEN da so ausbrüteten, um es uns dann zu servieren. – Wir konnten also garnicht durch unsere Gedanken diese Krise angezogen haben, weil sie überhaupt nicht in unseren Gedanken vorkam. – Nun ist sie da und den Kopf in den Sand zu stecken zaubert sie nicht wieder weg. – Es braucht Lösungen und die kommen nicht vom Wegschauen.

    Ebenso ist es mit dieser inszenierten Migranteninvasion. – An die hat ebenfalls niemand, der nicht in diesen Wahnsinn involviert war, auch nur ansatzweise gedacht. Also konnten wir es auch nicht durch unsere Gedanken anziehen. Ebensowenig verschwinden die Invasoren dadurch, dass wir den Kopf in den Sand stecken – auch hier braucht es die Lösung und zwar die, dass die, die nicht wirklich aus Syrien vor den Bomben geflüchtet sind, wieder nach Hause geschickt werden und die bombardierten Syrer dann, wenn dort endlich wieder Frieden ist. – Aber auch hier sollte zwischen wirklich Hilfsbedürftigen und Trittbrettfahrern unterschieden werden.
    Also kurzum – ich sage immer: Vom Augenzuhalten verschwinden die Dämonen nicht.

  • Wahrheitsforscherin:

    Liebe Maggie,
    ich merke soeben, wie schwierig es ist, sich mit möglichst wenig Worten ganz klar auszudrücken. Natürlich ist die Willensentscheidung auch notwendig; die steckt in dem „zur Kenntnis nehmen“ drin. Es müßte heißen „ich nehme zur Kenntnis, was ist und entscheide, ob ich das für wahr halte und ob ich ein zustimmendes JA oder ein ablehnendes NEIN ins Quantenfeld gebe“.
    Nach der Willensentscheidung arbeite ich energetisch weiter, z.B. für den Frieden und immer wieder an meiner eigenen Bewußtseinserweiterung, womit ich indirekt transformierend auf meine Umgebung und letztendlich auf die ganze Welt einwirke. Ist das nicht auch ein gültiger Ansatz für Transformationsarbeit?
    Friedenvolle Grüße

  • Herakleios:

    Alois Irlmaier, der bayerische Prophet.
    Es ist erschreckend, wie seine Prophezeiungen für die heutige Zeit sich bewahrheitet haben. Er spricht klar und unmißverständlich!

  • Herakleios:

    Und? Wie wäre es mit etwas Hirn einschalten, dann erschließt sich die Schlussfolgerung ganz automatisch, hoffentlich.

    • Maggie:

      Ich habe mein „Hirn“ bereits in mehreren Beiträgen eingeschaltet und auch hier dargelegt. Hätte nur gerne gewusst, wie dein Hirn zur Sache tickt. Ansonsten frage ich mich echt, wozu dein Kommi gut war? Bist du nicht mal bereit dein Fazit, deine Meinung hier zu sagen, dann lass es lieber gleich. Wir haben eh genug Rätselraten in dieser Welt …

  • Naomi:

    Liebe(r )Herakleios,
    war da nicht was mit grossem STOPP auch in anderen Beiträgen.

  • Rosie:

    In das „Hirn“ kann alles Mögliche eingespielt werden als Visionen, denn es ist eine Antenne, die verschiedene Frequenzen empfangen kann.
    Die Wahrscheinlichkeit der Manifestation einer „Vision“ liegt nicht an deren Wahrheitsgehalt sondern an der Kraft des Bildes, das von vielen gleichzeitig immer wieder gedacht wird und z.B. mit Angst belegt wird und sich dadurch in ihrem Schrecken verwirklicht.
    Irlmaier war nur ein einfacher Mann, der sich gar nicht wichtig machen wollte. Er wurde von diesen Bildern geplagt. Das Problem ist leider, dass diese rechtschaffenen Leute immer glaubten, es sei von Gott gesandt. Ja, wahrscheinlich war es das auch, aber vom falschen Gott. Dabei wurde es ihm nur eingespielt ins „Hirn“ und er war ein Versuchskaninchen.

  • Melachthon:

    Ich bin etwas verwirrt wegen dieser Diskussion über die sog. „Prophezeihungen“.Wenn wir diese Matrix auflösen wollen, sollten wir uns überwiegend auf unsere Zukunftsvorstellungen konzentrieren! Es ist nicht ratsam, einerseits sich von dieser Matrix zu distanzieren, andrerseits aber sich weiter mit den Themen dieser Matrix auseinanderzusetzen, also Energien in diese Strukturen zu geben. Es ist offensichtlich, dass die Negative Seite Ihr Spiel zu Ende spielen möchte. Hierzu benötigen Sie aber unsere Energien. Eine klare und konsequente Abgrenzung unsererseits ist von Nöten.Die Energien der Urschöpferin werden mit unserer Unterstützung diese Matrix der Illusion zerbrechen. Wenn man sein Umfeld genauer beobachtet, kann Ziel- und Planlosigkeit auf allen Ebenen festgestellt werden.

    • Maggie:

      Sorry! Aber das Ziel meines Beitrages wurde offenbar nicht erkannt.

      Durch diese Aufklärung möchte ich verhindern, dass das Kollektiv Mensch sich weiter mit den Prophetien beschäftigt, weil es ihnen damit zustimmt und zu deren Erfüllung beiträgt.

      Und noch sind wir Wissenden nicht in der Mehrheit. Aufklärung über solche Zusammenhänge sind m.E. wichtig!

Kommentieren

Liebe Wahrheitssucher

und
BEWUSSTSEINS-REISENDE!
.

Ich wünsche eine gute erkenntnisreiche und von Erfolg gekrönte Bewusstseinsreise und freue mich über eure Erfahrungen auf dem Weg zum Ziel!
.
Falls du einen guten Beitrag zu den Themen hast oder wichtige aktuelle Infos, dann lass es mich wissen! Alle Leser werden dafür dankbar sein!
.
Maggie Dörr

Mai 2018
M D M D F S S
« Apr    
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031