Newsletter

Aktuelle Beiträge
Archive

Liebe Leser und Mitreisende!

War ja klar, dass in dieser Matrix noch immer der Matrix-Schöpfer-„Gott“ Jahwe/Metatron/Thot (Margit schrieb: „der mit den 50 Namen“ 🙂 ) seine Strategie-Spielchen mit dem Ziel NWO spielt. Wer sind also sein Marionetten? Einer von ihnen ist Q, der Bibeltexte twittert und der andere ist Trump, der Christ, der ebenfalls christliche Sprüche drauf hat! Beide haben die Zügel derzeit wirklich in ihren Händen und bringen uns zum Staunen mit „ihrem losgetretenen Sturm“.

Den Artikel von Eulenspiegel fand ich äußerst interessant, erinnerte er mich doch an einen Beitrag, den ich früher schon mal auf der HP hatte, doch mittlerweile habe ich ja alle politischen gelöscht, in welchem ich ebenfalls diesen Hinweis auf Christ Michael erwähnte (war wohl von dessen Seite?). Also gut, nun kommt er noch einmal und da lohnt es sich wirklich hinzuschauen, nicht nur für Christen! Und letztlich müssen wir uns fragen: Wer ist dieser angebliche Schöpfersohn Christ Michael?

Maggie D.

 

Einige Auszüge aus einem umfangreichen Beitrag von Eulenspiegel:
https://eulenspiegel-blog.com/2017/12/12/qanon-die-macht-hinter-trump/

 

Vor unseren Augen entfalten sich Einsichten in eine Welt, die man ohne Übertreibung endzeitliches Sodom & Gomorra nennen kann. Die Endspiele haben endlich begonnen. Die Tyrannen werden zunehmend in die Enge getrieben.

 

Zudem ist die seit Jahrhunderten angestrebte Neue Weltordnung (NWO) der verborgenen Eliten in vielen Bereichen bereits Realität, bei der nur noch die Schlusssteine fehlen. Zumindest scheint die westliche Welt fest in der Hand der NWO-Architekten.

Aber: Der Schein trügt.
Hinter den Kulissen tobt seit vielen Jahren ein Krieg, von dem nur –  für die Wissenden – vielleicht 20 % sichtbar wird. Der Bau des NWO-Gebäudes auf dem Fundament einer schlafenden hirntoten Masse hat heftigen Widerstand.

 

Bezüglich der spirituellen Dimension möchte ich hier darauf hinweisen, dass Donald Trump bereits 1989 im Phönix-Journal Nr. 8, „Die letzten großen Plagen“ von niemand geringeren als Schöpfersohn Christ Michael Aton unter dem Alias-Namen Gyeorgos Ceres Hatonn als Kommandant des Raumschiffes „Phönix“ für eine mögliche höhere Aufgabe erwähnt wurde. Hier die engl. Fassung. Leider kann ich nicht auf die deutsche Übersetzung verlinken, da die Webseite von christ-michael.org derzeit aus Sicherheitsgründen nicht verfügbar ist. In dem betreffenden Phönix-Journal sagt Hatonn in Kapitel 4:

Denkt Ihr, dass Donald Trump möglicherweise zu einer höheren Aufgabe berufen ist als nur Schiffe zu bauen und Flugzeuge zu zerlegen? Wird er für das, was er bekommen hat, dankbar sein oder wird er nur denken ‚noch mehr Glück für den guten alten Trump‘?“

Die in den 80er-Jahren von kosmischen VIP’s übermittelten Phönix-Journale sind leider viel zu wenig bekannt. Die Lektüre beseelt, schockiert und berührt. Sie vermitteln ein umfassendes Verständnis über die Agenda unseres Schöpfersohnes Christ Michael Aton zur Rettung dieses Planeten und vieles mehr. Es offenbart ein hochkomplexes kosmisch-irdisches Drama mit Happy End, im Sinne von „Dein Reich komme, Dein Wille geschehe, wie im Himmel, so auf Erden“.

Für das Happy End braucht die göttliche Exekutive Helden und Propheten auf der irdischen Ebene, die den Karren aus dem Dreck ziehen und den Weg bereiten. Trump ist einer von vielen – zumindest ein sehr wichtiger.

Im Jahre 2007 hat der Prediger Kim Clement in den USA prophezeit, dass Trump von Gott als Präsident für 2 Amtszeiten eingesetzt werden wird und er würde dann „ein betender Präsident“ sein, Anfangs noch nicht, aber er würde dann „mit dem heiligen Geist getauft“ werden“ – Damals war Bush noch im Amt. Sehen Sie diese sehr besonderen Aussagen des Predigers in diesem Video (engl.).

(Anmk. Maggie > Hier wird ja wohl klar, um welchen Gott es da geht! Aber dennoch: Lasst uns erst mal Trumps Aufräumarbeiten genießen – kommt Zeit kommt Rat))

Processing your request, Please wait....
  • Liebe Maggie
    Christ Michael Aton soll niemand Anderes sein als der Schöpfergott..Souverän unseres Universums..
    Einst inkarnierte als JESUS VON NAZARETH…
    so beschrieben im Urantiabuch
    Und ausreichend beschrieben bei
    ABUNDANTHOPE.NET…auch German…
    Wobei sich TIL EINEN SPIEGEL an die Gruppierung hält welche sich von ABUNTANTHOPE abspaltete.
    Liebe Grüsse Birgit

    • Maggie D.:

      Du meinst also den Bibelgott!

      Oder den Akturianer, der im Körper Jesu inkarnierte?

      Aber ein Erzengel ist doch kein Schöpfergott! – Welch ein Durcheinander

  • Ach ja…noch etwas…Christ Michael und Erzengel Michael sollen identisch sein
    ..so man mir berichtet von einer guten Freundin welche bei ABUNDANTHOPE Mitglied ist…

  • Margarete:

    Kopie des oberen Links zu Gyeorgos Ceres Hatonn

    We will not linger over lengthy definition of our history for those bothersome tidbits are covered in prior material and has little value here other than as distractions. Please suffice it to say that we are most valid and come in love and truth, sent at this time in service of the higher Source. It is with great gratitude that we participate and have humble appreciation for being graciously received. As we move ahead, we trust you will come into your trust of our presence for you have been misled for so long a period of sequence that you have forgotten your source. As we bring forth corrections to your myths which have become distorted through the cycles of your „perceived“ time it will be necessary that we have established absolute truth of both our presence and content of information. We most eagerly look forward to the approximate sharing of this transition of „time“ and „space“ change. It is toward a true brotherhood of mankind in all dimensions that we now are coming into your physical consciousness that you may be prepared for our physical visitation. The purposes of these messages is one of making acquaintance in friendship and to give assistance through a most critical and trial laden portion of your evolution. It is, further, to allow you to recognize that the dimensions of experience are only „different“ not invalid. We are most valid indeed, there is nothing mystical nor magical about our invisible presence—all works within the laws of universal physics; we are simply higher dimensional beings who are more advanced in technology and knowledge of The Creation and Universal Truth.
    In love and appreciation for your kind audience, I now bring this document to a close. May God be gentle and merciful upon you dear brothers as you
    journey through this most difficult time sequence. We are at ready and
    prepared to assist if you but petition in equal peace and integrity.
    NDERS ACOMMAS

    Man beachte diesen Abschnitt:
    Es ist in Richtung einer wahren Bruderschaft der Menschheit in allen Dimensionen, dass wir jetzt in dein physisches Bewusstsein kommen, damit du auf unsere physische Visitation vorbereitet bist.

  • Matthias Meißner:

    Hallo Maggie! Vorab Grüße und von Herzen Danke,für Wissen, mehr Blickwinkel…
    Deine Gabe entwicklungen auf den punkt zu bringen, Mitspielern Mut zu machen,
    in sich zu gehen und selbst bei tiefsten Abgründen zu erkennen….Jeder von uns steuert seine eigene Entwicklung bei erkenntnis… Was können wir verlieren? mehr von unserer Freiheit? engeres Halsband mit kürzerer Kette?..
    Muahaha.. Bei Unsterblichkeit?

    Aber was gewinnen? Die Erfahrung von Liebe in allen schönen facetten, der unendlichkeit und verbindung zu allem (ob Elemente,Tiere Pflanzen, Gaja unsere liebevolle Mutter Erde…),unserer Schöpferseele und diese weise zu gebrauchen zum wohle aller (nicht weniger)und mitzuerleben was passiert wenn mehrere in freude und harmonie am gleichen gedanken arbeiten….
    und so viele warten das wir den Lichtschalter drücken.

    Danke für Deine Hilfe
    Liebe Grüsse Matthias M

    • Maggie D.:

      Hallo und herzlich willkommen!
      Das is aber ne schöne Überraschung! Daaaanke!

      Hast du einen spezifischen Vorschlag dafür, dass wir mal alle zusammen zu einem Zeitpunkt einen weisen Gedanken mit unserer Herzenergie „befeuern“?

  • Hallo Maggie
    Aus diesem Zusammenhang sind mir 2 Entitäten zu Ohren gekommen..
    Da ist einmal SANANDA…wwlcher zuerst inkarnierte und dann CHRIST MICHAEL ..als WALK IN sozusagen..welcher den Körper Jesu übernahm.
    Auch RUDOLF STEINER berichtet in seiner Lehre von einer Doppelinkarnation.
    Christ Michael ist kein Arkturianer..sondern ein höchstes Schöpferwesen…laut ABUNDANTHOPE.
    Wie das mit dem Erzengel Michael zusammenhängen soll..weiss ich nicht.

  • gerd:

    VOTUM FÜR TRUMP – Freigeistforum Tübingen

  • Simone:

    Also mittlerweile ist mir egal, wer wer ist…
    Es geht doch nur von innen heraus mit unserer Erde zusammen…
    Befreien und durchstarten…
    Nicht ablenken lassen…
    Und vor allem die Aufmerksamtkeit „schlafender“ Menschen erregen wäre super…
    Wir brauchen doch nur den 100. Affen…
    Kann doch nicht so schwer sein, oder?

  • Birgit F.:

    Ich weiß genau, dass ich gelesen habe, dass CM nicht mit Erzengel Michael identisch ist. Es wurde extra darauf hingewiesen.

  • Hallo liebe Birgit F
    Ja. Das ist sicher so…
    Eine ganz liebe Freundin von mir ist sich sicher .mit CM zu Channel.Laut ihrer Aussage teilt er ihr immer wieder mit das die Stunde des sog. Aufstiegs gekommen sei. Das geht nun seit ca 10 Jahren so.
    Ich finde es nur noch deprimierend von WESENHEOTEN ständig in der Warteschleife gehalten zu werden.
    Mir ist mittlerweile auch das Alles egal.
    Ich distanziere mich von allen solchen leeren Worthülsen.
    Alles Liebe

Kommentieren

Liebe Wahrheitssucher

und
BEWUSSTSEINS-REISENDE!
.

Ich wünsche eine gute erkenntnisreiche und von Erfolg gekrönte Bewusstseinsreise und freue mich über eure Erfahrungen auf dem Weg zum Ziel!
.
Falls du einen guten Beitrag zu den Themen hast oder wichtige aktuelle Infos, dann lass es mich wissen! Alle Leser werden dafür dankbar sein!
.
Maggie Dörr

Neueste Kommentare
Januar 2018
M D M D F S S
« Dez    
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031