Newsletter

Aktuelle Beiträge
Archive

Es gibt viele Namen der Spieler in diesem kosmischen, multidimensionalen Drama, die ihr zweifellos schon gehört habt, wie Lucifer, Jehova, Beelzebub, Erzengel Michael, Satan (ein anderer Typ als Luzifer), Ashtar, Dutzende von Erz(Archont)-Engeln, angeblich aufgestiegene „Meister“ und verschiedene andere gechannelte Entitäten.

Während einige dieser Wesen für das Team Dunkel spielen und andere für das (falsche) Team Licht, so spielen sie doch ALLE letztlich für das korrupte Demiurg, das sie kontrolliert. Das ist im Wesentlichen das große Geheimnis der Archonten: Sie sind nicht nur die „bösen, dämonischen Wesen“ sondern auch diejenigen, die vorgeben, Engel und aufgestiegene Meister zu sein.

Anmerk. Ich denke dass Cameron Day hier klar machen möchte, dass die Archonten sowohl als Dunkle als auch als Lichtwesen auftreten, nicht aber dass es keine wahren Lichtwesen gibt. Weiter unten geht er genauer darauf ein. Ich verstehe das so, dass es sehr wohl wirkliche aufgestiegene Meister gibt, die uns gut gesonnen sind und viel für die Menschheit tun, dass sie aber durch Imitate der Dunklen in Misskredit gebracht werden. Cameron gibt w.u. an, wie man sie unterscheiden kann. Aus diesem Grund habe ich diesen Teil aus seinem langen Beitrag herauskopiert und noch einmal extra veröffentlicht, weil ich merke, dass viele damit irritiert sind, besonders auch durch Stewart Swedlows Offenlegungen zum Greenstar-Plan. Ich hoffe das ist hilfreich! Maggie D.

 

Das Kommunikationsmuster ist ein wesentlicher Indikator

Die Mächte des Wahren Göttlichen Lichtes, die außerhalb des korrupten Demiurg existieren, sind nicht an die Dynamiken der linken und rechten Hirnhälfte und an die dunkle-lichte Polarität gebunden, die das demiurgische Sub-Universum ausmachen. Das bedeutet, daß sie sich NICHT anhören wie eine Stimme in deinem Kopf! Stattdessen benutzen sie „Seelen-Telepathie“ um Gefühle auszusenden, archetypische Ausdrucksformen und eine äußerst echte Qualität von Licht, die direkt mit deiner Seele spricht.

Der Unterschied zwischen Wesen des Wahren Göttlichen Lichtes und Wesen des Falschen Lichtes der spirituellen Lügen-Hierarchie ist, daß das Licht der ersteren warm, einhüllend, echt und bedingungslos liebend ist, wobei das Licht der anderen kühl und auf unangenehme Weise durchdringend, dominant und häufig übermäßig maskulin daherkommt. Die spirituelle Lügen-Hierarchie ist eine männlich-dominierte Gruppe, und auch die weiblichen Mitglieder ihrer Machtstruktur haben eine sehr maskuline Energie. Diese männliche Herrschaft ist der Grund, warum die religiösen Strukturen, die sie geschaffen haben, alle einen unterdrückerischen, männlichen Gott haben und es keine Erwähnung eines allumfassenden weiblichen Schöpfers gibt.

Ein anderer großer Unterschied zwischen den falschen Lichtwesen und den Wesen des Wahren Göttlichen Lichtes, die mit der unendlichen QUELLE verbunden sind, ist, daß das Göttliche Licht in keiner Weise kontrollierend, manipulierend, herrisch oder verurteilend ist. Die unendliche QUELLE wird euch NIEMALS eine Agenda aufsetzen wollen, obwohl sie euch bei eurer Mission unterstützt, dabei zu helfen, das korrupte Demiurg aufzulösen. Von der Unendlichen QUELLE oder von Wesen des Wahren Göttlichen Lichtes, die außerhalb des Demiurg existieren, werdet ihr keine „Marschbefehle“ bekommen. Sie werden euch auch keine endlosen, energieraubenden Missionen in eure Traumphasen schicken, und sie werden euch nicht bitten, etwas zu tun, wobei ihr eure Seelenenergie verliert, wie es die Betrüger der spirituellen Lügen-Hierarchie tun.

Die Wesen des WAHREN GÖTTLICHEN LICHTS sind unterstützend, liebend, nährend, und sie nehmen euch als Individuum ernst. Ihr seid für sie kein Rädchen im Getriebe, weil sie genau wissen, daß ihr wichtige und wesentliche Aspekte einer verschlungenen, miteinander verbundenen Schöpfung seid.

Sie haben den größten Respekt für diejenigen von uns, die freiwillig in dieses „teuflische System“  des korrupten Demiurg inkarniert haben, um dabei zu helfen, es von innen heraus aufzulösen. Es gibt in der Tat Göttliche Vertreter, die sowohl von innen als auch von außen dieses System auseinandernehmen.

 

Urteilsvermögen ist entscheidend

Ich werde noch mehr über dieses Thema schreiben und über die vielen Auswirkungen. In der Zwischenzeit bitte ich euch dringend, eure Skepsis zu erhöhen und euer Urteilsvermögen zu schärfen. Gebraucht eure Intuition und eure Logik bei den Informationen, die ihr bekommt, und fragt euch selber „welche Ziele stecken dahinter?“ Es gibt tatsächlich eine sehr große, multidimensionale „Verschwörung“, die auf diesem Planeten in Gang ist, und sie entzieht uns Macht, indem sie uns in das eine oder andere Spektrum der Polarität stößt. Jeder, der dich drängt, „eine Seite zu wählen“, hat noch nicht begriffen, daß beide Seiten zwei Hälften der gleichen Medaille sind, die von dem korrupten Demiurg kontrolliert wird.

Ich rate euch, diese Gedanken mit euch nahestehenden Menschen zu erörtern und zu schauen, wo ihr in der Vergangenheit manipuliert worden seid vom falschen Licht. Das ist nichts, dessen man sich schämen muss – die Wesen des falschen Lichtes sind wunderbar begabte Lügner und Manipulatoren.

Die meisten, die das hier lesen, haben sich bereits entschieden, ein Göttlicher Vertreter zu sein und zu inkarnieren um bei der Auflösung des demiurgischen Kontrollsystems beteiligt zu sein. Ihr habt eure Entscheidung bereits getroffen, und jetzt müsst ihr eure individuelle Mission ausführen. Um das zu tun ist es sehr wichtig, alle Beziehungen mit Wesen der „spirituellen“ Lügen-Hierarchie abzubrechen, sich Zeit zu nehmen um Energie und Stärke wieder zu erlangen wenn nötig, und euer Göttliches Inneres Selbst zu bitten, euch zu zeigen, was ihr zu tun habt.

Steht in eurer Stärke im wahren Licht eures Göttlichen Inneren Selbstes und der Unendlichen QUELLE.

Alles Liebe,
Cameron Day

Processing your request, Please wait....
  • anachoret:

    Es mag den ein oder anderen vielleicht nerven oder als „unwesentlich“ erscheinen, handelt es sich hierbei ja vermutlich tatsächlich um „Unwesen“, „Unseen Ones“, „Namenlose“ und deren „Botschaften“. Aber in Anbetracht all der heftigen Informationen und Desinformationen, habe ich (oder er mich!? ) zur selbigen Thematik (mal wieder bei montalk.net) einen unbeschreiblich hoch interessanten Text gefunden!

    Möge ein jeder selbst seine „Unterscheidungsfähigkeit“ zwischen Gut oder Böse, positiv oder negativ, schulen (!) und sich selbst, sein ganz eigenes persönliches Urteil über all die Informationen und Desinformationen bilden!

    Also mir… hat’s beim lesen… schlichtweg den Boden unter den Füßen weggerissen.

    Hier ein Auszug ab Seite 22, aus dem kostenlosen pdf, welches man sich unter
    http://montalk.net/german/195/ausserirdische-irrefuehrung-erkennen
    herunterladen kann:


    Irreführung erkennen

    Irreführung zu erkennen ist eine heikle Angelegenheit. Es erfordert, eine mentale Biopsie der pathologischen Untermauerung einer verdächtigen Quelle vorzunehmen. Es hilft, über eine fein geschliffene Intuition zu verfügen, die Vorspiegelungen entlarven kann, wonach das kritische Denken dem tatsächlichen Problem näher kommt. Probleme gründen gerne in falschen Annahmen, nicht beachteten Gegenbeispielen, logischen Trugschlüssen und jenseitigen Motiven. Genauer gesagt spielt außerirdische Desinformation mit diesen weit verbreiteten psychologischen Verwundbarkeiten: Denkfaulheit, Unsicherheiten bezüglich des Ichs und dem Wunsch, etwas besonderes zu sein, unbedarftem Optimismus, der gute Absichten auf einen gefährlichen Weg hinab führt, größerem Respekt vor Glaubwürdigkeit und Autorität als vor persönlichem Urteilsvermögen und Intuition, Wunschdenken, verzweifelter Suche nach Antworten und daraus folgendem Absenken der Ansprüche, Verblüffung angesichts erstaunlicher, doch oberflächliche Erscheinungen bis hin zur Leichtgläubigkeit sowie dem Wunsch nach Wirklichkeitsflucht aus schierer Langeweile. Da das Ziel darin besteht, Meinungen zu beeinflussen, ist die beste Irreführung knapp, glatt und überzeugend. Sie maximiert ihre Glaubwürdigkeit durch die Wahl jedweder Form von Autorität, die die Zielperson am meisten achtet, und ist darauf bedacht, den Verdacht zu zerstreuen, die Quelle täte dies für Ruhm oder finanziellen Gewinn. Es ist falsch anzunehmen, dass jemand, der riskiert, enthüllende Informationen zu veröffentlichen, ohne eine Gegenleistung zu fordern, es ehrlich meinen müsse; ganz im Gegenteil, was die Desinformanten im Gegenzug verlangen, ist der Glaube an ihre Halbwahrheiten. Die beste Irreführung verpackt ihre Täuschungen so ordentlich, dass die enthaltene Geschichte beeindruckend konzis, bezaubernd, unterhaltsam und leicht verständlich ist. Sie geht über bloße logische Täuschungen hinaus und verwendet Hypnosetechniken, um das anvisierte Gehirn dazu zu bringen, ihren Inhalt zu akzeptieren. Diese Manipulationstechniken sind nichts Exotisches. Spezialisten für psychologische Kriegsführung, Straßenzauberer, neurolinguistische Programmierer und Werber machen in ihrem Beruf regelmäßig davon Gebrauch.
    Die Irreführung muss idealerweise die tiefsten Wünsche, Unsicherheiten und blinden Flecken der Zielperson ausnützen, die je nach Publikum zwangsläufig variieren. Die Urheber der Desinformation benutzen daher verschiedene Methoden und Quellen, um verschiedene Zielgruppen anzusprechen. Im Falle, dass Personen unwissentlich als Agenten der Täuschung benutzt werden, hängt ihre Auswahl davon ab, wie leicht es deren Schwächen erlauben, sie an den Haken zu bekommen, um diese Funktion auszufüllen und wie gut ihre Stärken geeignet sind, mit den Schwächen der Zielgruppe zu spielen. Über einen Mittler, der darüber hinaus den Eindruck erweckt, sachkundig und achtbar zu sein, erreicht auf diesem Wege eine Kette der Beeinflussung das Publikum.

    Wege der Irreführung

    Das Folgende ist eine Untersuchung verschiedener Wege außerirdischer Irreführung und weshalb diese bequem und tauglich sind. Dies sollte zeigen, wie kinderleicht die Grenzwissenschaftsgemeinde und die Allgemeinheit durch Quellen, denen sie vertrauen, in die Irre geführt werden können, wenn sie es versäumen, die im Folgenden erörterten Möglichkeiten in Betracht zu ziehen. Diese Wege können auch ein Durchlass für die Wahrheit sein, daher ist es nicht meine Absicht, diese Quellen allgemein zu diskreditieren, vielmehr auf ihre potenziellen Mängel hinzuweisen.

Kommentieren

Liebe Wahrheitssucher

und
BEWUSSTSEINS-REISENDE!
.

Ich wünsche eine gute erkenntnisreiche und von Erfolg gekrönte Bewusstseinsreise und freue mich über eure Erfahrungen auf dem Weg zum Ziel!
.
Falls du einen guten Beitrag zu den Themen hast oder wichtige aktuelle Infos, dann lass es mich wissen! Alle Leser werden dafür dankbar sein!
.
Maggie Dörr

Neueste Kommentare
Februar 2018
M D M D F S S
« Jan    
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728