Newsletter

Aktuelle Beiträge
Archive

 

Auf YouTube wurde ein anonymes Video mit einer angeblichen ET-Botschaft veröffentlicht. Die Botschaft lautet eigentlich lediglich: Tut eure Differenzen beiseite und gebt euch gegenseitig die Ehre, indem ihr eure Namen hier eintragt, denn ihr seid die Erwachten! Erwartet uns – wir kontaktieren einige von euch ….

In Anbetracht dessen, was Corey Goode uns zuruft, finde ich, ist dies hier wieder lediglich so ein Einlullungsversuch nach dem alten Motto: Ihr seid toll! Wir bejubeln euch! Wartet nur ab, haltet still – es wird schon alles!
Bei Corey wird allerdings klar, dass genau dieses Verhalten als stillschweigende Zustimmung angesehen wird.

Hier noch einmal Coreys Aufruf:

Die SSP-Allianz und die Sphärenallianz haben deutlich gemacht, dass wir uns unseren Weg bzw. unsere zukünftige Zeitlinie als ein Bewusstseinskollektiv erwählen. Wir befinden uns an einer kritischen Gabelung, von der aus unsere Zukunft in eine NWO 2.0 mit etwas Schuldenerlass und etwas Gratis-Geld in ein neues babylonisch-geldmagisches Schuldsklavensystem münden kann – ODER es wird in dieser beschleunigten Zeit des gesellschaftlichen Wandels ein vollumfängliches Enthüllungsereignis geben.

Wir senden an alle diesen Ruf nach Draußen, um zusammen zu finden und sich zu beteiligen. In welcher euch möglichen Form auch immer. Wir müssen aufhören, unsere Differenzen in den Brennpunkt der Aufmerksamkeit zu nehmen und das gemeinsame Ziel ins Auge fassen – die ganze Wahrheit! Wenn wir das nicht tun, geben wir stillschweigende Zustimmung zu den Verhandlungen zwischen der Allianz und diesen Syndikaten. Und zu den Ergebnissen dieser Verhandlungen. Zitat Ende
http://bewusstseinsreise.net/wir-verlangen-die-ganze-wahrheit-corey-goode/

Ich empfehle daher das Video links liegen zu lassen und zur Tat zu schreiten, z.B. mit der WELT-TRANSFORMATION, oder aber einer spezifischen eigenen Lenkung aus eurem Herzen und im Geist des Schöpfers!

 

Zum Video „Wir sind Hier“ gebe ich euch gerne meine Bedenken im Einzelnen hier bekannt, die freilich nicht jeder teilen muss:

Fett sind die Statements der Anonymen. Warum bleiben sie eigentlich anonym? Wenn die Botschaft doch an Erwachte Lichtarbeiter geht, wieso geben sie dann nicht mal ihre Gruppierung bekannt, sondern verschleiern sie auch noch. Wenn sie uns schon bestätigen, dass sie hier sind, was Erwachte eh wissen, warum also ohne Absender? Das Gegenteil von Disclosure also.

Sie sind Außerirdische, auf der „Suche nach dem höchsten Wesen“

Außerirdische sollten wissen, dass wir alle EINS sind, wir alle sind das Höchste Wesen, sind unendliches Bewusstsein, sind Facetten des höchsten Wesens! Wer nicht die letzten 26 000 Jahre in Versklavung gelebt hat, wie die Menschheit der Erde, der sucht doch kaum noch immer nach der URQUELLE.

Schaut in euch und ihr könnt uns dort finden. JETZT!

Wir sind überall, in eurem Wasser, im Innern der Erde, in der Sonne ….

Wir kennen jeden von euch!

Hier geben sie sich als allgegenwärtig, als Wesen oder Seelen, die in uns Menschen sind – Sorry, aber was soll das heißen? In mir bin ICH, mein SELBST, meine SEELE – und die ist GOTT! Diese anonymen ETs sollen in mir sein? Oder ist diese Aussage anders zu verstehen? Bitte klärt mich auf!

Wir sind die Besucher von innerhalb. Erwartet uns!

Wer? Wie bitte? Die Innerirdischen, die uns besuchen? Ich dachte Außerirdische, die wie sie zuvor bezeugen, von weit her kommen?

OK. wir sollen sie also erwarten, denn wie an anderer Stelle des Videos geschrieben, werden sie ja einige von uns kontaktieren. Auch hier werden wir also darauf hin indoktriniert, dass wir nur warten auf die Hilfe anderer, statt derweil schöpferisch tätig zu sein und selbst an der Befreiung der Menschheit zu arbeiten.

Wer sind wir (Menschen)? Wir sind diejenigen, die das Flüstern der Dunkeln abgewiesen haben.

Aha, auf diejenigen hat man es also abgesehen; auf diejenigen, die erwacht sind und ihnen bisher standgehalten haben, die sollen wohl jetzt mit diesem Video geködert werden?

Dieses Video wurde mit Frequenzen maskiert, sodass es „äußerlich“ positiv testet. Und wenn ich meinen Tensor vor das Video halte und frage: Soll ich es verbreiten? – bekomme ich die Antwort JA!

Frage ich aber anschließend mein Höheres Selbst, dann heißt es eindeutig NEIN!

Soll ich davor warnen? – JA!

Wie geht es euch damit?

 

Abschließend noch ein Auszug aus Coreys Update zum Bedenken:

Sie machte deutlich, dass einige der alten „Break Away“-Gruppen sich dazu entschlossen hätten, den mit ihnen in Verbindung stehenden Kontakten auf der Oberfläche auf behutsame Art ihre wahre Identität zu enthüllen. Die einen werden sie mit ihren Schiffen besuchen, die anderen erreichen sie via Fernverbindung auf  „ätherischem“ Wege. Sie beginnen mit einer Testgruppe, um zu sehen, wie die Reaktion auf diese Informationen ausfällt.

Kaaree stellte daraufhin klar, dass einige der Gruppen zu ihrer vorherigen Praxis zurückgekehrt wären und ihre Täuschungsanstrengungen verdoppelt hätten, die sie einigen von uns auf der Oberfläche weiterhin angedeihen lassen.

Auch diese Info passt gut in eine Lenkung: Keine Täuschungen mehr! Jeder Versuch fliegt auf!

Maggie D.

Processing your request, Please wait....
  • Markus:

    Es ist ziemlich eigenartig, warum Wesen, welche ein höheres Wissen und ein höheres Bewusstsein haben, keine Kenntnis von dem höchsten Schöpferwesen haben sollten.

    Ich denke aber dass die guten Außerirdischen, oder Innerirdischen Wesen dieses Wissen schon haben, aber der Ansicht sind, dass die verschiedenen Spezies ihren jeweils eigenen Weg gehen müssen, um sich wieder mit der Urquelle zu vereinigen, frei von allen Indoktrinationen und Manipulationen. Alles andere führt wieder in eine neue Form der Abhängigkeit.

    Natürlich ist es ein Irrtum, wenn uns irgendwelche Wesen vorgaukeln sie seihen allgegenwärtig. Aber ebenso wenig kann eine Facette allgegenwärtig sein, sie ist ja nur eine Facette, von unzählbar vielen Facetten, nur diese zusammen können in einem gewissen Sinne allgegenwärtig sein, bilden in Einheit den wesenhaften Ur-Schöpfer.

    Dahinter aber steckt ein absolutes göttliches Prinzip der einheitlich strukturierten Liebe, der Harmonie und vereinigten Schwingungen, die real unendliche Feldräumlichkeit grenzenloser Ewigkeits Potenzen, das unpersönliche und unwesenhafte Urschöpfertum, das Ursein. Dieses erzeugt und bringt unzählige Wesen, und unzählige Galaxien hervor und bildet zugleich, dass grenzenlose Resorvoir für jegliche Art der Schöpfung.

    Es geht also vom Ich zum Wir und dann zum Es. und vom Es zum Wir und dann zum Ich. Ich kann niemals grenzenlos oder unendlich sein, dies können nicht einmal unzählige Bewusstseinszellen, grenzenlos und unendlich kann nur das absolute und unpersönliche schöpferische Prinzip sein, welches die unendliche Feldräumlichkeit bildet. Ich könnte mir denken, dass jene Wesen, welche den wesenhaften Schöpfer suchen, deswegen nicht fündig wurden weil sie einerseits den Aspekt des kollektiven Bewusstseins aus dem Blick verloren und anderseits der falschen Sichtweise erlegen sind, es müsse hinter dem absoltuen schöpferischen Prinzip noch ein persönlicher Schöpfer vorhanden sein.

    Wenn ich zum Beispiel lese oder höre, dass die Ansicht vertreten wird, dass wenn 51 Prozent der Menschen sich der Methoden von Grabovoi bedienten, die Erde ein wundervoller, fruchtbarer und blühender ´Planet der Liebe geworden sein soll, wundert es mich doch sehr, warum nicht ein paar wenige Menschen dazu ausreichen sollten, um eine solche Veränderung herbeiführen zu können.

    • Maggie D.:

      51% sollen dann wohl das Kollektiv sein – mehr als die Hälfte.
      Gregg Braden und der Maharishi-Effekt nannten andere Zahlen. Aber ich möchte mich nun nicht auf die Suche machen.
      Wie immer: Der eine sagt so, der andere so!

  • gast 456:

    Hab das Video auch gleich als nicht stimmig erfühlt.
    Aus ziemlich den gleichen Gründen wie du, Maggie.

    Wie ich schon lange gesagt habe:
    Nur die sofortige Manifestationsfähigkeit in Verbindung mit dem All-Wissen und der All-Weisheit bewusst anwenden zu können, bringt uns die wahre Befreiung!

    Daher:

    Auch ICH BIN Gott
    Ich bin allmächtig, allwissend und weise
    Ich bin liebevoll und gütig
    Und so ist es!

  • erika streu:

    bedenken ???????
    Ich bitte Euch Leute …. Wenn Ihr jeh mit Kraeften des LICHTES zu tun
    hattet, DANN ist Euch innerhalb von 10 Sekunden klar, das DAS NIEMALS eine Botschrift des LICHTES ist !!!!
    /////////

    Unabhaendig davon, hat Alaje in einem seiner letzten Videos darauf hingewiesen, das die dunkle Seite ab jetzt massiv Videos praesentieren wird…. und zwar teilweise unter dem Namen der Plejader.

    ABER … warum sollten wir uns sorgen ? Wenn wir auf unsere Intiution hoeren, wenn wir in Kontakt mit unserem hohen Bewusstsein stehen, brauchen wir nur einen „Wimpernschlag“ um das zu durchschauen !

    • Maggie D.:

      Leider wurden viele Menschen gerade davon abgeschnitten oder durch Elektromagnetik oder sogar Implantate und Nanos blockiert, sodass jeder immer ein anderes „Gefühl“ dabei hat. Sorry, aber das verunsichert!

      Und wer ist denn der wissende ALAJE ?

  • Katarina:

    Es sind keine Töne und keine Worte des Lichts…Licht fühlt das
    Einfach…

Kommentieren

Liebe Wahrheitssucher

und
BEWUSSTSEINS-REISENDE!
.

Ich wünsche eine gute erkenntnisreiche und von Erfolg gekrönte Bewusstseinsreise und freue mich über eure Erfahrungen auf dem Weg zum Ziel!
.
Falls du einen guten Beitrag zu den Themen hast oder wichtige aktuelle Infos, dann lass es mich wissen! Alle Leser werden dafür dankbar sein!
.
Maggie Dörr

Neueste Kommentare
Januar 2018
M D M D F S S
« Dez    
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031