Newsletter

Aktuelle Beiträge
Archive

 

Bewusstheit und Widerstand und Transformation für das Weltgeschehen


Dies ist eine Verfügung im Licht der URQUELLE allen Seins auf allen Ebenen der Realität jetzt und für alle Zeiten, die garantiert zum Eliten-Blues führen wird, wenn wir sie nicht nur lesen, sondern in Schöpfermacht sprechen!

 

Verfügung der Menschheit

UPDATE 1.2.16
Wir sind uns bewusst, dass wir Schöpferwesen sind, Seelenfacetten des Einen, der URQUELLE allen Seins, menschliche Verkörperungen des göttlichen Seins

Wir sind uns auch bewusst, dass ihr uns dieses Bewusstsein auf betrügerische Weise (Programmierungen, Ego-Installation, Implantate) gelöscht hattet, doch nun ist diese Zeit vorbei! Wir wissen Bescheid (Das WIR steht für alle, die sich hier einfügen können, weil sie erwacht sind), sagen es weiter und wir nutzen unsere zurückgewonnene Eigenermächtigung! Es wäre gut, wenn ihr umkehren würdet, denn auch ihr seid Anteile Gottes. Geht nicht länger irre, betrügt euch nicht länger selbst, kehrt auch ihr um zur Quelle allen Seins. Wir vergeben euch, sobald ihr die ersten Schritte tut!

Ich ruhe in mir (Ich bin) selbst, ich bin im Geist, ich trete in Verbindung zu meinem Höheren Selbst und handele im Einklang mit dem Willen der URQUELLE allen SEINS, der die Rettung aller Menschen und der Erde anstrebt

Ich trete mit diesem Beschluss (Dekret, Verfügung, Erlass) für die allumfassende Rettung a l l e r Menschen auf harmonische Weise ein

Ich (Name) und viele andere Schöpferzellen dieser Erde (Schließe mental stellvertretend alle minderjährigen Wesen, sowie alle durch feindliche Mindcontrol Blockierten und Unbewussten ein) sind eins und treten ein in die Bewusstheit des Lebens und in das Bewusstsein unserer göttlichen Schöpferkraft und -macht in welcher wir heute den Feinden und Versklavern der Menschheit widerstehen! Wir ordnen an, die Verdummung, Betäubung, Zerstörung und Kontrolle der Weltbevölkerung sofort einzustellen. Ja, sie ist jetzt gestoppt! Erlogene, vorgetäuschte oder erkaufte Macht über freie Menschen hat jetzt sofort ein Ende! Und betrügerisch ergaunerte Zugeständnisse von Menschen, sei es im Diesseits oder aus vorhergehenden Inkarnationen, werden mit sofortiger Wirkung aufgelöst. Sie sind ungültig!

Wir sind uns eurer zerstörerischen und manipulativen Programme bewusst, die die Menschheit durch chemische, elektromagnetische und genetische Manipulation unserer Lebensmittel, Pflanzen, Tiere und uns selbst krank machen und unser göttliches Bewusstsein verändern sollen. Wir sagen jetzt NEIN zu eurer Techno-Matrix! Und entscheiden jetzt: Alles ist in der urquellen-göttlichen Norm! Freiheit und Selbstbestimmung für alle Menschen! – Die Archon-Matrix löst sich auf!

Wir stoppen jetzt Geoengineering (Wettermanipulation), HAARP, Chemtrails und Wetterkriege, künstlich erzeugte Naturkatastrophen, Vergiftungen von Ländereien und Lebensmitteln, Codex Alimentarius, Zwangsimpfungen und heimliche Impfungen in Vitaminspritzen, vorsätzliche Virenverbreitung, sowie Tierquälereien in Laboren und Transporten – schlussendlich stoppen wir jeden Bio-Terrorismus und beschließen: Es gibt keinen Bioterror mehr!

Wir sind uns eurer vielen Angriffe unter falscher Flagge bewusst, ebenso eurer heimlichen Strategien zur Erzeugung von Spannungen, die die Welt in ständiger Furcht und fortwährendem Krieg gegen erfundene Feinde halten sollen zum Zwecke der Kontrolle, der Dezimierung und des Profits. Wir sagen heute bewusst NEIN! Wir erlauben das nicht mehr! Keine Kriege mehr, sondern Frieden auf der ganzen Welt. Alles ist in der Norm der URQUELLE und der göttlichen Matrix! Harmonisierung aller Ereignisse!

Wir sind uns eurer Schritte hin zu einem weltweiten Polizeistaat bewusst, basierend auf übertriebener Angstmacherei und Falschinformationen, um die Menschheit zu manipulieren, damit sie euch die unausgesprochene Erlaubnis gibt, euer Kontroll- und Unterwerfungsprogramm durchzuführen. Aber die Menschheit gibt euch diese Erlaubnis nicht! Wir sagen hier als Kollektiv der Menschheit entschieden NEIN! (in der Bewusstheit der Mehrheit!) Keine Bürgerkriege, keine Religionskriege, keinen Polizeistaat, keine Biorobocops, keine Verchippung und keine Neue Weltordnung (NWO), sondern Freiheit und Sicherheit in der Norm des urquellengöttlichen Schöpfers. Keine Falschinformationen, sondern Wahrheit in allen Lebensbereichen. Es fällt nun Licht auf allen Lug und Trug!

Wir sind uns eurer faschistischen Medizinausrichtung bewusst, die die Menschheit weitgehend aufzehren und zerstören soll durch das heruntergekommene allopathische Medizinwesen, welches auf jeder Stufe nur auf Profit und Krankheitsverschleppung, sowie medikamentöse Vergiftungen ausgerichtet ist, und die unnötige Verbreitung von pharmazeutischen Drogen umfasst, sowie invasive und belastende Behandlungen und vorsätzlich schädigende Impfungen. Wir sagen dazu heute bewusst NEIN! Wir stoppen dieses ausgeklügelte Matrix-System jetzt! Wir tun dies in Übereinstimmung mit dem Willen der URQUELLE!

Wir sind uns eures unrechtlich aufgezwungenen, blutsaugenden Steuersystems bewusst, das einen größeren bürokratischen Wasserkopf, mehr Kontrolle und einen allumfassenden Völkermord an unschuldigen Menschen finanzieren soll; dies ist tyrannisch und so haben wir eigenständig gewählt, ab sofort nicht mehr daran teilzunehmen. (Raus aus den Firmen-Matritzen!) Wir erklären das Steuersystem für beendet! Es ist kollabiert! Menschen handeln in Eigenermächtigung zum Wohle aller!

Wir sind uns darüber bewusst, dass ein paar wenige Großunternehmen mit eigennützigem Interesse an dieser globalen Agenda jetzt fast alle Medien kontrollieren und dass die Massenmedien nichts weiter sind als ein Sprachrohr für diese Zwecke. Die Elite/Kabale ist machtlos. Die kontrollierten Medien schweigen. Die wahrhaftigen Journalisten haben Mut zur Wahrheit! Es werden täglich mehr! Wir sind frei! Alle öffentlichen Systeme sind in der urquellen-göttlichen Norm!

Wir sind uns darüber bewusst, dass eure Unterhaltungsindustrie nichts weiter ist als eine gesellschaftliche Hypnose zum Zwecke der kollektiven Trance und ein Verleiten und Konditionieren von negativen kriminellen und sexuellen Handlungsweisen, die euren luziferischen Auftraggebern die nötige Energie verleihen sollen. Alle Menschen haben das nun erkannt. Wir sagen NEIN dazu! Die Hollywood-Filmindustrie ist am Ende! Sie ist macht- und kraftlos. Alle Beteiligten erwachen aus ihrer Kontrolle und kehren um.

Wir wissen von eure Programme und Technologien zur künstlichen Intelligenz, elektromagnetischem Gitternetz und Bewusstseinskontrolle, die gegen uns angewendet werden zwecks Erweiterung eures psychopathischen Kontrollsystems. Wir sagen heute NEIN! dazu. Es gibt kein elektromagnetisches Gitternetz, keine Technologien zur künstlichen Intelligenz, denn all das ist Archon-Techno-Matrix und aus dieser steigen wir mit Entscheidung aus!  Alles was nicht in der Norm der URQUELLE ist zerfällt jetzt! Es löst sich auf! Es ist jetzt aufgelöst!

Programme für freie Energie sind zum Wohl aller Menschen und sind jetzt verfügbar für jeden! Jede reine nutzbringende Forschung wird zum Wohl der Menschheit freigegeben. Der Wille der URQUELLE geschieht!

Auch fordern wir Aufklärung über die wahre Geschichte der Menschheit und ihren Ursprung und ihre ursprüngliche Kraft und wie sie blockiert wurde und welche Genmanipulationen vorgenommen wurden. Aufklärung über geheime Weltraumprogramme und über Verträge mit außerirdischen Rassen. Die Wahrheit ist da – sie ruft von allen Plätzen, sie wird immer lauter!

Wir widerstehen heute eurem unterdrückenden und versklavenden Betrugssystems, welches basiert auf dem Finanzwesen und der Juristerei, privatem Mindestreserve-Banken-Plünderungssystem, Zinsraubsystem und eurer verdorbenen Gier nach Geld und Macht und Spielsucht auf Kosten der Menschheit. Es ist vorbei! Es sind bereits neue konstruktive Systeme entstanden. Göttliche, schöpferische Intuition ist freigesetzt. Alles ist in der Urquellen-Norm! Harmonisierung aller Systeme!

Alle globalen Kontrollsysteme der Elite/Kabale/Anunnaki-Blutlinie sind jetzt zerfallen und machtlos! Ich sehe, wie der Schöpfer sieht: Ich sehe vor meinem geistlichen Auge, wie die UNO, die EU, die NATO und das CIA, der Mossad, das Pentagon und alle anderen militärischen Strukturen, sowie die chasarische Mafia, der Knesset, der internationale Gerichtshof und alle freimaurerischen und satanisch-luziferischen Geheimgesellschaften,  Logen, religiöse Konstrukte, allem voran der Vatikan, dann die europäischen Königshäuser, City of London, IWF, Weltbank, Swift, alle chasarischen Konzerne und Banken (nenne weitere) aufgelöst sind. Alle diese Minnions erkennen ihre Beherrscher im Hintergrund, erkennen, dass sie selbst auch versklavt sind und decken die Lügen selbst auf und kehren um ins Licht. Alle Beherrschung, Unterdrückung, Mindcontrol-PG, Schuldprogramme, Ausbeutung, alle Opferrituale, Pädophilie, bestialischen Neigungen und sexual-perverse Praktiken haben jetzt ein Ende! Aller Hunger und alle Seuchen und aller Wassernotstand und alle politische oder religiöse Verfolgung, sowie jede Zwangsarbeit sind Vergangenheit! Alles kommt nun unter die Herrschaft der Urquelle zurück! Überall herrscht Harmonie und Wohlstand im Licht der URQUELLE!

Raus aus der Matrix!

Diese Verfügung wird auf allen Ebenen der Realität für alle Zeiten jetzt sofort gültig, da sie bis zu ihrer vollen Umsetzung mit dem Lichtstrahl der URQUELLE allen SEINS bekräftigt wird.

Alles ist in Wahrheit und Freiheit und Liebe!

(Wem das zu viel ist, der möge eine tägliche Meditation aus jedem Absatz machen und immer die Schlusssätze hinzufügen – jeder nach seiner Weise)

Maggie D.
Bewusstseinsreise.net

PS. Ich habe diese Zusammenfassung mit Entlehnung der Gedanken von  Zen Gardner erstellt, welche er in seinem Beitrag darlegte. Es handelt sich aber lediglich um eine Bekundung der Bewusstheit über die Versklavung, man könnte sagen: Das Erwachen. Das war mir zu wenig, denn wir hier sind uns dessen schon lange bewusst und wollen ja die Lösung! Also treten wir nun endlich als Schöpferwesen mit Schöpferwissen und Schöpferkraft in Aktion und ordnen die Dinge der Welt neu. So hoffe und glaube ich, dass meine Erweiterung zur Lösung führen wird, wenn ihr euch fleißig beteiligt. Und bitte stört euch nicht an Negierungen – sie sind der Widerstand, den uns die Kabalen/Eliten über Infiltrierung von New Age Lehren abgewöhnt hatten, damit sie es leichter haben. Das aber hat nun ein Ende, denn auch darüber werden wir uns nun bewusst, oder! Wir nicken nichts mehr ab, wir schweigen auch nicht mehr, denn das ist eine stille Zustimmung – nein, wir leisten Widerstand!

Bitte unbedingt verbreiten, denn nur im Kollektiv haben wir eine schnelle Lösung!

Erstveröffentlichung Februar 2016

 

 

 

Processing your request, Please wait....
  • Maggie D.:

    Ich bringe hier mal eine Meldung, die ihr dann gerne mit dieser Welt-Lenkung in die richtige Richtung lenken könnt:

    Kalifornische Grippe aus US-Labor im Donbass freigesetzt?

    Friday, January 22, 2016 – 20:05 – DONi News Agency In einem kurzen Zeitraum sind 20 ukrainische Soldaten gestorben und […]

    In einem kurzen Zeitraum sind 20 ukrainische Soldaten gestorben und über 200 ins Krankenhaus eingeliefert worden. Sie wurden von einem neuen und tödlichen Virus infiziert, das gegen alle Medikamente immun ist. Der Geheimdienst der Donetzker Republik berichtete, dass die Kalifornische Grippe an demselben Ort freigesetzt wurde, an dem Forschungen an dem Virus stattfanden. Das Labor befindet sich in der Nähe der Stadt Kharkow und seiner Basis für US-Militärexperten. Die Informationen über die bedrohliche Epidemie wurden vom stellvertretenden Kommandeur der Donetzker Armee, Eduard Basurin, an die Öffentlichkeit gebracht.

  • Maggie D.:

    Auch diese hier ist die falsche Meldung, die wir doch so nicht im kollektiven Bewusstseinsfeld stehen lassen wollen, oder?

    25 Jahre Krieg gegen den Irak und kein Ende!

    Und ihr könnte dem jetzt ein Ende machen! Los gehts!

  • angela:

    wir haben bereits einen shg,ein sphaerenharmoniegeraet, der normalisiert taeglich den himmel.es ist einfach herrlich es immer wieder zu sehen..
    ganz herzlichen dank fuer diesen hervorragenden artikel, er fasst alles superzusammen und zeigt, dass wir gemeinsam etwas tun koennen.DANKE

    • Maggie D.:

      Oh Angela, das ist sehr interessant.

      Könntest du das bitte auch ein wenig genauer beschreiben?

  • gast 456:

    Liebe Maggie.

    Da muss man ein wenig aufpassen.
    Wir dürfen nicht in Namen aller sprechen!
    Wir dürfen Gott in den Menschen nicht bevormunden.

    Und ich glaube es gibt keinen „normierten“ Willen der UR-QUELLE. Gott oder die UR-QUELLE will genau das, was jeder einzelne will.

    Vielmehr müssen wir auf die Bewusstseinserweiterung des Einzelnen großen Wert legen.
    Denn wenn sich die Mehrheit ihrer göttlichen UR-QUELLE bewusst ist, haben die Dunklen sowieso keine Chance mehr.

    Ich glaube die lesen das hier und lachen sich eins ins Fäustchen, weil sie wissen, dass diese Texte keine Bedrohung für sie sind.
    Was ändert es, wenn wir wissen, was sie mit uns und der Erde anrichten, aber wir keine Macht haben das System für alle zu ändern?
    Es ist eine Illusion zu glauben, wir könnten die Welt in unserem Sinne auch für die anderen, die keine Ahnung von unsere Sichtweise der Dinge haben, verändern.

    Daher müssen WIR uns erst bemächtigen und als lebende Beispiele, als Gott-gewordene Menschen, vor der Menschheit stehen.
    Sagte nicht auch Jesus: was ich tat, werdet auch ihr tun und sogar viel mehr?

    Fordern wir also….
    Die Fähigkeit der bewussten sofortigen Manifestation in Verbindung mit dem All-Wissen und der All-Weisheit.
    Dann sind wir endgültig vom System unabhängig und wahrhaft frei!

    Worauf warten wir noch? Warum noch Umwege!?

    • Maggie D.:

      Ich zitiere dich:
      Was ändert es, wenn wir wissen, was sie mit uns und der Erde anrichten, aber wir keine Macht haben das System für alle zu ändern?
      Es ist eine Illusion zu glauben, wir könnten die Welt in unserem Sinne auch für die anderen, die keine Ahnung von unsere Sichtweise der Dinge haben, verändern.

      .

      Wir können das sehr wohl, das haben doch die Maharishi-Experimente deutlich gezeigt. Wir müssen nur eine bestimmte Zahl erreichen, um für das Kollektiv Mensch zu sprechen.

      Maharashi-Effekt
      Gregg Braden beschreibt den sogenannten Maharashi-Effekt hier in Std.3.37 und erklärt wie viele Menschen es braucht, um kollektiv eine Wirkung zu erzielen.
      1 % von 6 Milliarden (Weltbevölkerung) und davon die Quadratwurzel ergeben 7746 Menschen, die durch ihre Herzensenergie in einer Visualisierung Frieden für die ganze Welt erreichen könnten oder natürlich auch andere Effekte

      Und wir sprechen die Dinge so, als wären sie schon da, gerade weil die Zeit eine Illusion ist. Wir befehlen sie in die Norm. Wir widerstehen in unserer Eigenermächtigung den Archonten und ihren Minnions. Und ich habe dabei nicht das Empfinden, dass ich sie manipulieren würde in ihrer freien bewussten Entscheidung – nein, umgekehrt. Ich wehre mich, weil ich weiß, dass sie uns, der Menschheit, diese freie Entscheidungsfähigkeit z.B. durch Techno-Matrix geraubt haben – gegen unseren Willen.

      Und gerade weil es nicht im Plan ist und wir das nie wollten, greift jetzt die Urquelle sogar über bewusstseinserhöhende Frequenzen aus dem Universum (Welle X) ein.

      Ich zitiere dich:
      Ich glaube die lesen das hier und lachen sich eins ins Fäustchen, weil sie wissen, dass diese Texte keine Bedrohung für sie sind.

      .

      Mitzumachen und beizutragen einen echten Unterschied zu machen, der wirklich zählt, war nie einfacher als heute. Du kannst an den Konstrukten der Unterdrücker gewaltige Schäden anrichten und mithelfen rechtschaffene Regeln zu schaffen, die von Wahrheit, Liebe und Bewusstsein durchdrungen sind, nur schon indem du dies draußen verkündest und ein bewusstes Leben führst. Manifestiere es im morphischen Feld auf irgendeine Art und Weise, so wie es dir gerade möglich ist und es wird unmittelbar zu wirken beginnen und alles beeinflussen!

      Wenn wir zusammen mit der Wahrheit in Resonanz gehen wird die entsprechende Schwingung um uns herum sich verstärken und alles Falsche wird zusammenkrachen und in Ruinen zerbröckeln.

      Siehst du jetzt, warum sie uns versuchen betäubt, abgelenkt und am Schlafen zu halten?
      Es ist Zeit, das Raumschiff Erde zurückzuholen und zu verwirklichen.

      Trete in Aktion, mit Worten, Taten und Verstand. Sei eine resonante Stimme wo immer du kannst. Tue es einfach, und wenn du es bereits tust, gebe noch einen drauf. Es funktioniert, auch wenn du das volle Ausmaß noch nicht erkennen kannst. Und wenn du es tust, dann wirst du solch einen Zustrom an Bestätigung und Zufriedenheit erhalten, dass du noch mehr tun wirst, und du wirst auch noch andere an Bord holen.

      Die Macht den Menschen? Sie ist schon da!
      Aber du musst den Schalter drehen. Und wenn du dran bist dran bleiben.

      Immer in Liebe, Zen

      http://bewusstseinsreise.net/auf-gehts-packen-wir-es-gemeinsam-an/

  • Harald:

    gast 456 – volle Zustimmung – danke!

  • gast 456:

    Liebe Maggie.

    Die subtile Täuschung versteckt sich im Detail!

    Ob Gregg Braden oder Maharishi und wie sie sonst alle heißen, sie mögen zu 99% Recht haben.
    Aber man darf die übergeordnete Wahrheit nicht übersehen.

    Bei allem was wir tun, stellt sich immer die Frage, bleibe ich im illusorischen Spiel drin, oder will ich da raus?

    Ein „besseres“ Spiel zu kreieren ist Teil der Täuschung durch die Dunkeln!

    Das will ich nicht. Ich will endgültig meine Abhängigkeit vom Spiel loswerden.
    Ich will raus. Und DAS bedeutet über die Gesetze dieses Spiels zu stehen.

    Nur…
    Dies auch in Namen aller zu tun, ist nicht richtig!
    Jeder hat das Recht für sich selbst zu entscheiden.
    Daher sollten wir NUR die anderen informieren und aufklären – was sie dann damit machen, ist nicht unsere Sache!

    Und eins sollte man nicht vergessen:
    Wieviele schon ihr Leben lassen mussten, nur weil sie sich für die Wahrheit öffentlich eingesetzt haben.
    Und das ist es nicht Wert!!!

    Zuerst Gott-Mensch werden und dann „groß reden“!
    🙂

    • Maggie D.:

      Nur…
      Dies auch in Namen aller zu tun, ist nicht richtig!

      Man tut es im Namen derer, die sich in dieser Sache, in dem Beschluss eins miteinander machen! Nicht im Namen der ganzen Menschheit. Beachte: Nur die bewussten Schöpfer treten zusammen dafür ein:

      Ich (Name) und viele andere Schöpferzellen dieser Erde sind eins und treten ein in die Bewusstheit des Lebens und in das Bewusstsein unserer göttlichen Schöpferkraft und -macht in welcher wir heute den Feinden und Versklavern der Menschheit widerstehen!

      Bitte sprich aber einen solchen Beschluss nach eigenem Bewusstheitsstand. Es soll nur eine Hilfe, ein Anreiz sein. Du kannst freilich jeden Satz verändern!

  • sonnenblume:

    Eine Verfügung ist seiner Eigenschaft nach ein BEFEHL. Befehle
    auszusprechen ist aber im Sinne des freien Willens der Menschen
    nur für s i c h s e l b s t erlaubt. Darum ist der obige Beitrag
    in dieser Form nicht in Ordnung, weil er im „W i r – Modus “
    formuliert ist.

    Alle obige Empfehlungen oder Verfügungen dürfen nur für sich selbst
    angewandt werden, da ja jeweils eine persönliche Entscheidung
    für dieses Handeln dahintersteht.

    Wenn dann genügend Menschen für sich selbst entsprechende Entscheidungen gefällt haben und Verfügungen für sich selbst formuliert haben, dann kann das im Sinne des Maharishi-Effektes durchaus trotzdem einen energetischen Einfluß auf das g a n z e Menschheitskollektiv haben und welcher
    auch „erlaubt“ ist, weil es lediglich eine Spiegelung ist und das
    Prinzip des freien Willens nicht verletzt wurde.

  • ALFARINN:

    Hallo Maggie,
    das ganze funktioniert nur in ICH BIN Modus, daher alles was „WIR“ einfach in „ICH“ umwandeln, dann funktioniert es. Denn die Veränderungen finden im inneren Statt.Von Innen nach Außen. Und nach jeder ausgesprochenen Absicht sich drei mal bedanken, dass ist wie ein Unterschrift und ein Siegel.

    Gut gemacht! Danke.Danke.Danke.

    • Maggie D.:

      Liebe Alfarinn,
      so DU glaubst, so soll es sein!

      Ich glaube, dass ich auch für meine Kinder oder alte Menschen, die versklavt wurden miteintreten kann und ich glaube, dass wir es auch kollektiv machen können.

      Einige glauben, dass es nur im ICH geht ….
      So bitte wie immer, jeder Schöpfer auf seine Weise!
      Es ist nur ein Muster.

  • Manu:

    B I N
    D A B E I !!!

    ❤❤❤

    ZUM WOHLE ALLER BETEILIGTEN.

    HERZLICHST,
    MANU

  • sonnenblume:

    gast456,

    „Und eins sollte man nicht vergessen:
    Wieviele schon ihr Leben lassen mussten, nur weil sie sich für die Wahrheit öffentlich eingesetzt haben.
    Und das ist es nicht Wert!!!“

    Hier ist wieder sehr deutlich die Gedankenmanipulation der Archonten
    zu erkennen. Ja , das hätten sie gerne, die Archonten, daß die Wahrheit nicht öffentlich ausgesprochen wird, denn davor fürchten
    sie sich am meisten. Nichts ist den Archonten mehr verhasst als die
    Wahrheit, denn ihre Macht ist auf Lüge aufgebaut und basiert auf die Blindheit ihrer Untergebenen.

    Es ist also Bedingung für unsere Freiheit, die Wahrheit zu erkennen,
    sie zu leben und natürlich auch im Privaten wie auch im Öffentlichen
    auszusprechen. Und daß dies “ es nicht wert “ sein soll, wie gast 456 behauptet, ist folglich eine Aussage, die eben gerade den Archonten und dessen Matrix dient.

  • sonnenblume:

    Hallo Maggie,

    „Ich glaube, dass ich auch für meine Kinder oder alte Menschen, die versklavt wurden miteintreten kann und ich glaube, dass wir es auch kollektiv machen können.“

    In der Tat gibt es eine Regel, daß man nur für sich selbst eine
    Verfügung, eine Willens- oder eine Absichtserklärung machen darf.
    Es gibt allerdings noch eine Möglichkeit: Du must dir die
    Erlaubnis holen. Frage dein Höheres Selbst, ob du die Erlaubnis
    hast, für die oder die Person oder Gruppe zu sprechen. Und das muß auch dann für jedes Thema immer neu abgefragt werden, denn es kann ja sein, daß es für das eine Thema eine Erlaubnis gibt und für das
    andere nicht.
    Die Abfrage kann auch kinesiologisch mit Ja/Nein durchgeführt werden.

    • Maggie D.:

      Danke!

      Kollektiv: Ich verbinde mich ja nur mit denjenigen, die sich an der Absichtserklärung beteiligen. Ich schließe mich ihnen quasi an, bilde mit ihnen zusammen eine große starke Gruppe!

  • sonnenblume:

    Ja, Maggie,

    eine gemeinsame Absichtserklärung ist sehr gut und auch sehr
    wirkungsvoll. Wichtig ist nur, daß jeder, der mitmacht, gefragt
    wird bzw. seine eigene Entscheidung getroffen hat.

    Bei der Heilung gilt übrigens das gleiche Prinzip. Eine Heilung ohne
    das Einverständnis des zu Heilenden funktioniert auch nicht und
    der Heilvorgang selbst läuft auch immer nur über das Höheres
    Selbst des zu Heilenden.

  • Natascha Schollmeyer:

    ..auch interessant die Lebenderklärung: https://youtu.be/FMfzkKrlK2w

  • ALFARINN:

    Hallo Maggie,
    ich glaube nicht ich weiß es!
    Alles geschieht in ICH BIN Modus.Du wünscht dir eine Kettenreaktion, super, jedoch auch eine Feuerwerk wird von eine Flame gezündet 😉 Keine sorge dein Wunsch wird in Erfüllung gehen, schneller als du denkst,um deine Kindern brauchst du dir keine Gedanken machen, die sind schon mit dir verbunden(über Solar) und befinden sich in deinem Energiekreis,also geschützt. Schöpfung geschieht über Solar, also in ICH BIN Modus.Das WIR Modus speist nur die Matrix und das wollen
    wir ja nicht.Als Beispiel schau dir die Massen Meditationen von Cobra an,(die dienen leider nicht unsere Befreiung, sondern erfüllen ganz andere Agenda)die sind alles in ICH BIN Modus aufgeführt, es geht nicht anders.

    Danke für dein Mitwirkung

    • Maggie D.:

      Sorry, aber ich bringe diese ICH BIN Bezeichnung immer mit dem Jahwe-Archonten in Verbindung und mit seinem Sohn Jahushua (Jesus), der ja auch diese ICH BIN Proklamtionen hatte. Und nun noch Cobra?

      Wenn wir doch alle eins sind, warum denn diese Trennung vornehmen? Warum sich nicht kollektiv zusammenschließen mit all denen, die sich in der Sache und im Ziel ebenfalls einig sind?

      Schon bei der Erstveröffentlichung hatte ich das Gefühl, dass alles dermaßen zerredet wird wegen genau dieser Entscheidung.
      Warum könnt ihr es denn nicht einfach jeder so machen, wie er glaubt und es für sich entscheidet?

  • Od:

    Zur Frage können wir für das Kollektiv entscheiden: Antwort ist ja.
    Denn das was sich hier als Kollektiv darstellt sind in echt zu einem großen Teil auch wir Selbst. Also andere Fokussierungen unseres eigenen Selbst. Nur sind es Fokussierungen mit anderen Aufgaben, und meist mit weniger Bewußtheit und weniger Entscheidungsfreiheit. Deshalb wir können nicht nur wir müssen sogar für sie mitentscheiden, für sie mitsprechen.

    Ansonsten sehe ich dass hier einige Dissense entstehen dadurch, dass manche hier aus dem Leben rauswollen, und andere wollen drin bleiben, aber in einer Welt ohne Virus (gleichbedeutend mit „ohne Matrix“) leben. Zu denen gehöre ich.

    Ein Vorschlag, vielleicht macht man getrennte Verfügungen für diejenigen die ganz aussteigen wollen aus dem Leben und denjenigen die das Leben in Freiheit und Schönheit auf der Erde weiterhin genießen wollen.

    Denn sonst wird man sich ja nie einig.

  • ALFARINN:

    Hallo Maggie,

    DU bist so vertieft in die arhonten Geschichten das ICH das Gefühl habe das ist dass Problem Nr.1 in deinem Leben 😉

    Also ICH erkläre dir die Bedeutung von ICH BIN und WIR.
    ICH- Got (nicht mit dem Schöpfer verwechseln)also Mensch, ein echte Mensch.
    BIN- sein (ICH bin ein Got und der Schöpfer ist mein Vater)
    Nicht Gott, sondern GOT (GOD in Engl.)
    Das erklärt die Bayrische Begrüßung. Ich Begrüße den Got /Götin,Göter leben hier, Götter leben wo anders.Die sind so göttlich wie man es ihnen erlaubt.
    Deine Sorgen um die arhonten machen die für dich göttlich, ob du es willst oder nicht , denn du fokussierst darauf.Freiwillig, keine zwingst dich dazu, das gleiche mit allem im Leben.Jeder Fokussierung bekommt Energie.

    Jetzt zum WIR. Wie die Sonnenblume schon „sagte“ man braucht die Erlaubnis von den anderen, ohne die Erlaubnis greift man in sein Lebensablauf und übernimmt Verantwortung für Ihn. Ich denke das möchtest du ja gar nicht, oder?
    Kollektivmässig entscheiden wir auf der Seelen-ebene, jedoch wiederum auch nicht alle, sondern jeder auf seine Ebene. Als Beispiel: lade die 5-Jährigen zu eine Parteiversammlung mit Abstimmung, die werden nur „Bahnhof“ verstehen, denn die Themen die dort besprochen werden stimmen nicht mit Ihre Geistige Entwicklung. Wenn man sagt. wir machen eine Meditation, heißt das alle sind daran beteiligt, engel, seelen, wesen,Pflanzen usw.alle und alles in deinem Umgebung, das ist ist der Trick, nicht mehr und nicht weniger.Nur konkrete Aussage führt zum gewünschten Ergebnissen.

    Jetzt verstehst DU was ich damit meinte. Vermeide das Wort wir in dem du sagst: ICH und meine Kinder; ICH und MEIN KOllektiv, ICH und meine Familie.

    • Maggie D.:

      Zitat ALFARINN: DU bist so vertieft in die arhonten Geschichten das ICH das Gefühl habe das ist dass Problem Nr.1 in deinem Leben

      Ich bin ganz und gar nicht vertieft darin, sondern bewusst (aware), denn ich registriere ihr Wirken mehr und mehr, ich bin mir deren Täuschungen bewusst, um nicht darauf herein zu fallen und ihnen exakt DAMIT Energie zu geben.

      Zitat: Jeder Fokussierung bekommt Energie.

      Das Beachten, die Fokussierung alleine bringt keine Energie, die sie verwenden könnten, lediglich die angstvolle Fokussierung – das ist ein Unterschied. Ich beobachte sie sicher mehr, als der normale Mensch, aber auch sicher nicht aus Angst, sondern weil ich es mir zur Aufgabe gemacht habe, die verführten Suchenden da draußen vor ihren Machenschaften zu warnen, wie ich es gerade wieder mit dem Buch von Petra Weber getan habe.

      Zu sagen, dass ich ihnen damit Energie gebe ist m.E. esoterisches Gedankengut (oder New Age), welches uns in Wahrheit davon abhalten soll, ihnen genauer auf die Finger zu schauen, damit sie un-be-hell-igt (ohne beleuchtet zu werden) ihre dunklen Machenschaften weiter betreiben können.

      Zitat: Jetzt zum WIR. Wie die Sonnenblume schon „sagte“ man braucht die Erlaubnis von den anderen, ohne die Erlaubnis greift man in sein Lebensablauf und übernimmt Verantwortung für Ihn. Ich denke das möchtest du ja gar nicht, oder?

      Hoffentlich begreift bald mal jeder, dass dies in der Verfügung genau umgekehrt steht. Es ist eine „Verfügung der Menschheit“, welche alle einschließt, die sich von sich aus freiwillig anschließen. Diese werden hier mit WIR bezeichnet

      Da steht z.B. dies:
      Wir wissen Bescheid (Das WIR steht für alle, die sich hier einfügen können, weil sie erwacht sind),

      oder dies:
      Ich ruhe in mir (Ich bin) selbst, ich bin im Geist, ich trete in Verbindung zu meinem Höheren Selbst und handele im Einklang mit dem Willen der URQUELLE allen SEINS, der die Rettung aller Menschen und der Erde anstrebt

      Ich trete mit diesem Beschluss (Dekret, Verfügung, Erlass) für die allumfassende Rettung a l l e r Menschen auf harmonische Weise ein
      Ich (Name) und viele andere Schöpferzellen dieser Erde …..
      Nämlich diejenigen, die das gleiche Ziel und den gleichen Wunsch haben!!!!!!!!!
      Ich verfüge also nicht über sie und manipuliere auch nicht.

      Zitat: Jetzt verstehst DU was ich damit meinte. Vermeide das Wort wir in dem du sagst: ICH und meine Kinder; ICH und MEIN KOllektiv, ICH und meine Famili

      Ich versteh nicht, was du meinst, denn ich habe es ja so geschrieben, allerdings schreibe ich nicht ICH und MEIN Kollektiv – es ist nicht meines.

      DAS IST NUN ENDGÜLTIG DAS LETZTE MAL, WO ICH MICH UNTER DIESER VERFÜGUNG RECHTFERTIGE: DENN DAS RAUBT MIR WIRKLICH ENERGIE!

  • heidi:

    Hallo Maggie,

    DANKE, Maggie! Resonanz. Du hast ziemlich alles drin, waa ich seit geraumer Zeit bearbeite, eindrücklich und klar formuliert. Die Negierungen haben mich irritiert, aber deine Erklärung kann durchaus die Wahrheit aufzeigen, sie versuchten ja zu lügen und zu tricksen, wo es nur ging. Ob „wir“ oder „ich“ liegt meines Erachtens im Ermessen jedes Einzelnen, je nachdem, von welcher Form du dich angesprochen fühlst oder im Herzen empfindest. Bei mir fing das alles erst richtig an Ende 2012 und ich fühlte mich ziemlich verlassen auf meinem Posten und mit meinen Ansichten, Absichten und Verhaltensweisen (z.B. bzgl. Steuern, GEZ usw.) richtiggehend exotisch, bis ich via Internet Gleichgesinnte entdeckte, die Anastasiabücher las und jetzt deine Seite gefunden habe. Oh ja, wir sind viele! Die kritische Masse haben wir längst überschritten und jetzt geht es exponentiell und rasant, daran besteht für mich kein Zweifel. Ist sowieso schon alles erledigt – und das fühlt sich unendlich gut an!

    • Maggie D.:

      Sei willkommen, Heidi, und lass uns ein Stück des Weges gemeinsam gehen!

      Ich wünsche eine erhebende Bewusstseinsreise!
      ❤ Von Herz zu Herz! ❤ Maggie

  • Valerie:

    Liebe Heidi – wie zählst Du ungefähr die kritische Masse? evtl. die Klickzahlen bei youtube? die Gruppenzahlen der Liebe- und Licht-Gruppen bei FB o.ä.? der „Wilde Osten“ hier bei mir ist nämlich noch nicht gerade wahnsinnig erwacht ….
    LG Valérie

  • ALFARINN:

    @Valerie
    „Liebe Heidi – wie zählst Du ungefähr die kritische Masse?“
    Die Menschen die zu „kritische Masse“ gehören, wissen es intuitiv, sie brauchen keinen Internet, sie wissen es einfach.Es ist ein Gefühl von Vollkommenheit des Kollektivs, so als ob „Fass“ schon überläuft.

  • Doris:

    Hallo Maggi, diesen Bericht habe ich erst heute gelesen. Er ist wirklich wunderbar. Wenn wir alle so in die Meditation gehen kann das nur so werden. Ich werde mich beteiligen. Meine Fam. denkt auch so. Danke für alles

  • Heiler:

    Ich bin dabei!
    Danke für euren Beitrag!! Ich liebe euch

  • Maggie D.:

    Eines gebe ich zuletzt noch zu bedenken:

    Wenn ein kleines Kollektiv Menschheit eine Veränderung für ALLE herbeiführen kann, dann wird auch der freie Wille von vielen, die sich nicht beteiligen, unbeachtet gelassen. Die sogenannte kritische Masse entscheidet dann für ALLE!

    Wo ist also das Problem, das hier nun ausführlich diskutiert wurde?

Kommentieren

Liebe Wahrheitssucher

und
BEWUSSTSEINS-REISENDE!
.

Ich wünsche eine gute erkenntnisreiche und von Erfolg gekrönte Bewusstseinsreise und freue mich über eure Erfahrungen auf dem Weg zum Ziel!
.
Falls du einen guten Beitrag zu den Themen hast oder wichtige aktuelle Infos, dann lass es mich wissen! Alle Leser werden dafür dankbar sein!
.
Maggie Dörr

Neueste Kommentare
Januar 2018
M D M D F S S
« Dez    
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031