Newsletter

Aktuelle Beiträge
Archive

Alles nur Illusion?

Laut David Icke leben wir hier auf der 3D-Erde in einer geklonten Welt, in einem holographischen Ausdruck, einer künstlichen Erdkopie! Hier wurden wir eingeschlossen, werden gefangen gehalten sogar in der Zeitschleife. Doch die Zeit ist abgelaufen; das Erdmagnetfeld baut sich ab und das Magnetfeld der Sonne verstärkt sich, damit wir durch Schwingungserhöhung in die Wirklichkeit einer 5D-Erde gelangen können. Ist dies die Original-Erde? Wir werden es sicher bald erfahren.

Falls dies stimmt, dann könnte es auch möglich sein, dass man mit den Chemtrails (Barium-Strontium-Titanat) und HAARP-Projekten versucht ein künstliches Erdmagnetfeld aufrecht zu erhalten oder einen künstlichen Schutzpanzer aufzubauen, um uns am Übergang (Aufstieg) zu hindern. Der ganze elektromagnetische Beschuss von der Mondbasis (Skalar, ELF uva.) könnte den Grund haben, die positive Welle der Sonne auf die Menschheit zu blockieren? Wäre das möglich?

 

Wake News Radio/TV informieren: LIVE-Sendung mit Detlev 15.11.2016
Sendung startet ab 06.56 Min.

Processing your request, Please wait....
  • fabio:

    Ich liebe David Icke. Ich stiess vor etwa 7 Jahren auf seine YouTube-Beiträge und damit begann mein Aufwachprozess.

    Seine Ausführungen zur Spiritualität (wir sind alle ein und dasselbe Bewusstsein und nach dem Tod sind wir wieder alle Möglichkeiten, die es gibt) schienen mir aber etwas dürftig und ich wusste schon bald nicht mehr weiter, bis ich auf diese HP gestossen bin.

    In diesem Beitrag geht er auf die Frage ein, ob die Welt rund oder flach sei und hat keine Antwort darauf.

    Soweit ich weiss, sagt David Icke schon seit 20 Jahren, dass die Welt holographischer Natur ist und ich habe mich sehr schnell mit dieser Vorstellung angefreundet, da die Quantenphysik bestätigt, dass die Atome fast ausschliesslich aus leerem Raum bestehen und Materie daher nicht wirklich solide sein kann.

    Dies sagt aber nichts darüber aus, ob diese holographische Welt rund, flach oder sonstwie geformt ist.

    Seine 14-minütige Antwort auf die Frage nach der Struktur der Erde kann man ganz kurz mit den Worten „Ich weiss es nicht“ zusammenfassen.

    Liebe Grüsse

Kommentieren

Liebe Wahrheitssucher

und
BEWUSSTSEINS-REISENDE!
.

Ich wünsche eine gute erkenntnisreiche und von Erfolg gekrönte Bewusstseinsreise und freue mich über eure Erfahrungen auf dem Weg zum Ziel!
.
Falls du einen guten Beitrag zu den Themen hast oder wichtige aktuelle Infos, dann lass es mich wissen! Alle Leser werden dafür dankbar sein!
.
Maggie Dörr

September 2017
M D M D F S S
« Aug    
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
252627282930