Newsletter Anmeldung

Aktuelle Beiträge
Archive

 

Gastbeitrag von Margarete

Wer meint, dass Sex mit unsichtbaren Geistwesen Einbildung ist oder sich von diesem Thema abgestoßen fühlt, möge den Bericht nicht weiter lesen. Zitat Maggie: Nun habe ich es getestet. Der Beitrag “Astraler Sex mit Geistern” Teil 1 testet wahr und hat 40 Mio Bovis -Ende.
Ich habe kein Interesse mich mit Besserwissern, die wenig Ahnung haben, auseinander zu setzen, denn auch in einem anderen Forum kam der Betreiber zu diesem Ergebnis:

Der Begriff “Succubus” ist sehr bekannt und ist der dominante Begriff und steht für alles, was mit sexuellen Träumen und sexuellen Geisterbeziehungen zu tun hat. Vor etlichen Jahren hatte ich in der kollektiven Homepage www.paranormal.de das Ressort “Geister” geführt.
Es gab damals zur Zeit meiner Ressortverwaltung zu dem Kapitel “Succubus” sehr viele Zuschriften, genau genommen enorm viele. Das hat mich sehr überrascht. Ich habe daraus erkannt, dass es, vor unserer Gesellschaft verheimlicht, eine sehr große Zahl von Menschen gibt, die mit diesem Phänomen in Berührung gekommen sind. Die meisten können damit nicht umgehen und stehen in einem enormen Spannungsfeld zwischen “unerlaubten” Wünschen und Moralismen. http://www.paranormal.de/geister/geister2/succubus.htm

Aus Scham wird über dieses okkulte Thema oft nicht gesprochen oder verharmlosend gelogen. Viele psychologische Aspekte können sich dahinter verbergen, Verdrängung ist ein wichtiges Unterthema. Manche Frauen mögen anfangs Gefallen an diesen Spielchen finden, hauptsächlich wenn sie keinen Sex haben und ihn vermissen. Eine gewisse Portion Abenteuerlust kann ebenso eine Rollte spielen, besonders am Anfang der Beziehung. Oder wenn die feinstoffliche Vergewaltigungsphase überwunden ist, man nicht ganz unschuldig an dieser Situation geworden ist, weil Gefahren nicht wahrgenommen oder unterschätzt werden. Wer mag so etwas schon gerne zugeben, da wird möglicherweise lieber die unschuldige Opferrolle eingenommen.

Auf jeden Fall wird aus meiner Sicht etwas in der Aura implantiert, Chakras und Meridiane werden umgepolt, man passt sich immer mehr der fremdartigen, nicht menschlichen Energie an. Selbst nach gelungenem Absprung kann der Organismus sich nicht von einem Tag auf den anderen umpolen. Es braucht Zeit für die Umstellung, denn die weiblichen Hormone und Energien sind total männlich-vampirhaft geprägt. Meridianenergien, die zu der Aura gehören, steigen nicht hoch. Schon gar nicht in das Herzzentrum, es bleibt immer ein mehr oder weniger großer Teil unbefriedigt zurück, der zu neuen Aktivitäten anregt. So entsteht ein sich ständig wiederholender Kreislauf.

Einmal kam eine Sado-Maso Szene bei mir an, einfach grauenhaft. Ich sah eine Vampirwesen, eine schwarze dürre Gestalt ohne Beine mit langen Fingern, die sich über eine Frau hermachte. Wenn die Menschen sehen könnten, mit wem sie da verkehren, würde ihnen das Blut in den Adern gefrieren und alle Lust von ihnen abfallen. Durchsage: *Sie halten sich so am Leben, nehmen ein Stückchen Teil am menschlichen Leben, sonst wäre es noch trostloser für sie, so können sie wenigstens etwas fühlen, Frauen sind die bevorzugten Opfer, je länger die Verbindung anhält, desto perverser die Beziehung, dann kommen mehrere, so was spricht sich herum, manchmal geht es bis zum Tode.*-Ende. Ein Spiel Lust verbunden mit Gewalt und Macht, sie machen sich auch abhängig.

Dies ist noch ein Erfahrungsbericht für alle, die den ersten Teil nicht gelesen haben, sonst kann er übersprungen werden: http://www.esoterikforum.at/threads/sukkubus-inkubus.36326/page-2

Auch Außerirdische haben ein großes Interesse an Sex mit Menschen beiderlei Geschlechts, besonders an gutem genetischen Material.

Weil sexuelle Energie für vielerlei Wesen sehr begehrt ist, stellt man Menschen viele Fallen, sie werden missbraucht und fehlgeleitet. Für manche ist möglicherweise eine Sexpuppe interessanter als ein Mensch. Ebenso verhält es sich mit Swingerclubs, Sex ohne Liebe und Partnerschaft ist legalisierte Prostitution. Welch armselige Welt! https://www.heise.de/tr/artikel/Kuenstliche-Intelligenz-fuer-lebensechte-Sexpuppen-2752599.html

Es gibt drei Arten von sexuellen Vampiren, 1. unbeseelte schwarzmagische Sklaven, 2. Hybride mit KI Besetzung. (Zitat Maggie: Sie sind halb Mensch halb KI, denn die anderen Teile wurden durch KI ersetzt – das hat man mit uns ja auch vor. Ich denke, dass es damit beginnt, dass man die Auraebenen austauscht gegen Imitate, dann das HS usw. Das habe ich schon oft getestet. –Zitatende) 3. Menschen, die inkarniert sind und oft auf kostenlose Perversionen und Machtspiele aus sind, sowie verstorbene erdgebundene Seelen. (Letztere kann man am leichtesten loswerden. Bei den anderen ist es schon schwerer, es ist gut, wenn dann kompetente Menschenseelen helfen können, um aus diesem Kreislauf heraus zu kommen.)

Astrologisch müsste eine starke Pluto (auch Hades-Unterwelt im negativen Sinne)- und Neptun Verbindungen (Abgrenzungsschwäche) vorhanden sein. Sollte Suizid und Irrenhaus das Endresultat werden? Die Psychiatrien müssten damit auch stark besetzt und beschäftigt sein. Ich würde mir sehr wünschen, dass sich mehr medizinisches und psychiatrisches Fachpersonal damit auseinander setzen würden.

Die meisten Sex-Wanderer sind unbeseelt, es sind Energie-Vampire, die keine Energie selber erzeugen können. Sie sind auf Fremdobjekte angewiesen, die das Gegenteil von dem sind, was sie selber sind. Sie sind schwarzmagisch geprägt, Sklaven übergeordneter Dämonen und sie müssen einen Teil der erbeuteten Energien abgeben, weil sie keine eigenständigen Wesen sind.

Gesunde Menschen haben ein grobstoffliches und feinstoffliches vernetztes Energiesystem, unbeseelte Wesen dagegen nicht, sie erzeugen nur negative Energien durch gleichartige Aggressoren. Um sich zu bereichern holen sie menschliche Sexenergien, diese sind belebend, schöpferisch. Schwarzmagier können da mitunter auch involviert sein, denn hochentwickelte sexuelle Energie ist Schöpferenergie. Leider wird die Energie durch die Magiern für Zwecke missbraucht, die gegen den Menschen arbeiten oder für den Eigenbedarf.

Frauen werden energetisch immer weiter herunter gezogen, verlieren immer mehr den Kontakt zu ihrer Urschöpfer Energie. Es gibt Frauen, die dann selber Kinder missbrauchen oder Kinder missbrauchen lassen. Das sind Großteils fremdbesetzte Seelen oder selber Hybride/Reptos in einem menschlichen Körper.

Prüft, ob diese Themen für euch nachvollziehbar als Anhaltspunkte für euch stimmig sind:
http://tara-france.beepworld.de/magische-unfaelle.htm

 

Was ist zu tun? Lösungsmöglichkeiten

Das Erste was man machen kann ist: Einhalt gebieten, holt tief Luft, atmet den Unrat aus, werdet euch eurer Situation bewusst, schreit auch: Haut ab, setzt Grenzen! Haltet eine Weile die Situation aus ohne in Resonanz zu gehen und geht eiskalt duschen. Dann beschäftigt euch mit einer Tätigkeit die euch fordert. Wendet euch an die reinen Urschöpfer-Lichtwesen die euch unterstützen und schützt euer Energiefeld. Denn wenn ihr auf diese destruktive Art und Weise so weiter macht, bekommt eure Aura Löcher, die als Durchschlupf für alle möglichen Wesen dienen können. Eine einfache Hilfsmaßnahme wie eiskaltes Wasser ist eine vorzügliche Waffe gegen Sex-Vampire, die sexuelle menschliche Energien abernten wollen. Man verpasst dem Belagerer einen gehörigen Schock, wenn er so plötzlich aus der Aura-Verbindung heraus gerissen wird und man dadurch selber einen klareren Kopf für mehr Handlungsfähigkeit gewinnt. So etwas mögen die Finsterlinge ganz und gar nicht. Das ist die schnellste und einfachste Möglichkeit aus der Überfallenergie heraus zu kommen.

Belagerungszustände sind für Körper und Geist eine enorme Belastung, Stress pur! Es kann den ganzen Stoffwechsel beeinflussen und durcheinander bringen, eine naturheilkundliche (Eigen)Behandlung ist sehr ratsam. Falls Alkohol, Drogen oder Tabletten eine Rolle spielen, damit langsam herunterfahren. „Nur Mut, man kann nie verlieren“, sagte mir meine Seelenfamilie einmal, „entweder du siegst oder du lernst“.

Abgrenzung ist sehr wichtig, mit Worten und Taten: Ich untersage allen astralen Angreifern und Manipulatoren ihre Aktivitäten an mir! Ab sofort! Fühlt es, das spürt der Angreifer ebenso, seit mutig und stark! Es bringt dich mit deinem Eigenwillen in Verbindung.

Hinweise von der geistigen Ebene
Das ist eine Zusammenfassung des ersten Teils: Kontrolliert eure Gefühle, besonders die der sexuellen Energien und die damit verbundenen Handlungen. Bedenkt, dass ihr eine Art Energiegenerator für viele Wesen seid. Die Qualität die ihr ausströmt, kommt in Resonanz mit entsprechenden Entitäten. Achtsamkeit ist angesagt. Reine Sexuelle Gefühle und Gelüste sammeln sich fast ausschließlich im Unterleib, zieht sie atmend hoch, wenn ihr merkt dass es sich unten staut, das ist eine alte Technik. Nutzt auch sonst Atemtechniken, wenn euch Emotionen wie Angst, Stress, Wut oder auch Müdigkeit überfallen. Es vermittelt ein Gefühl des Hier und Jetzt, wenn ihr gegenwartsorientiert seid, kommt ihr besser und schneller ins Tun, die Beherrschung über euch selbst.

Nehmt euch in Acht, wohin ihr eure sexuellen Aktivitäten und Fantasien hinsteuert. Ja, hinsteuert, ihr habt das Menschlich-Urschöpfergöttliche in euch, behandelt es mit Respekt und Würde! Wenn ihr alleine damit nicht klar kommt, sucht euch Hilfe.

Seit lieber ein guter Liebhaber zu eurer Freundin/Frau.

Wenn ihr Kinder habt, achtet auf übermäßiges Masturbieren, sprecht mit euren Kindern darüber, es wird eine Erleichterung sein und eine Lebenshilfe hin Sachen selbstverantwortlicher Sexualität.

Sexualität ist eine Gratwanderung zwischen eigenverursachter Lust und Paar-Lust, zur Steigerung körperlicher und geistiger Wachheit sowie Paarbindung. Alte Meister, zogen die Sexualenergien hoch ins Herzchakra und uns Gehirn und erfrischten sich so selbst und nutzten sie für kreative Aktivitäten abseits der Sexualität. *Ende der Mitteilung.

Die Finsterlinge finden bei jedem Menschen leicht persönliche Schwachpunkte, ungeheilte Traumata, Verdrängungen, ungesagte Sehnsüchte und Wünsche. Alles kann als astrale Zielscheibe dienen, da ist Transformation sehr wichtig. Ich halte nicht viel von längerer Gesprächstherapie, es wird viel kalter Kaffee aufgewärmt- das ist nicht gut für das Herzchakra und die vielen Bilder im Kopf werden wiederbelebt. Niedrig schwingende Energie kann man durch die Bodo Deletz Methode des Kugelns gut nach oben transmutieren, ohne schreckbehaftete Erinnerungen wieder zu beleben. Er bietet auch einen kurzen Liebe-Heilungskurs an. Das gesunde Herzzentrum kann ein enormes Kraftfeld  sein, stärker als jede Affirmation und jedes Dekret. Das Herz bildet ein sehr starkes bio-magnetisches Feld, der Kopf ein elektrisches Feld. Beides zur richtigen Zeit ist gut und wichtig, bei den meisten Menschen herrscht jedoch meist ein elektrisches Gewitter im Kopf.

Der Mensch ist kosmisches BewusstSEIN in einem irdisch-physischen Körper.
Und mit diesem Bewusstsein sind wir in der Lage, unsere Bewusstseins-Impulse auf einer Energiewelle reiten zu lassen, die wir selbst erzeugen können, wenn wir gelernt haben, diese Haltung der »absichtsfreien« Konzentration einzunehmen, wie wir sie durch die Praxis der Meditation erlernen und erleben können.
Unsere Fähigkeit zur Hingabe und zur Liebe, die dieses Energie-Tor öffnet, sodass wir unsere tiefsten Impulse und Intensionen durch die Welt und in dieses kosmische Bewusstseins-Feld schicken können. Die einzige Wahrnehmung, die die Reptos nicht fälschen können, ist die direkte Wahrnehmung mit dem Herzchakra, dann hat man den Kontakt zur Seele und zum göttlichen Ursprung. Wir werden ab diesem Moment unantastbar.

Der dritte und letzte Teil beschäftigt sich mit der wahren göttlichen Ur-Energie, Sexualität mit Liebe. Ich wünsche allen Leser/Innen alles Gute!

 

Processing your request, Please wait....
  • Birgitt:

    Liebe Margarete,

    vielen Dank, für den aufschlussreichen Beitrag!

    Viele Dinge, habe ich so konkret noch nicht gelesen.
    Weiß, wie es sich anfühlt, wie der Körper/die Seele entfremdet,
    wenn man mit so einem Wesen zu tun hat.
    Was allerdings genau mit einem passiert…, das zu lesen ist ziemlich erschreckend.
    D.h., ich würde mich wohl erschrecken, wenn ich schreckhaft wäre und was fühlen würde.^^
    Es ist, wie es ist.

    Er fragte mich einmal, ob ich von ihm schwanger werden möchte
    (was ich dankend ablehnte).
    Dachte an die heilige Mutter Maria.
    Die Jungfrau, die vom “heiligen” Geist geschwängert worden war.
    Bis dato, war es völliger Blödsinn für mich.
    Nun, mehr als schlüssig.
    Die Nephilim, die sich über Menschenfrauen hergemacht hatten,
    um sich hier zu etablieren.
    Um den göttlichen Menschen (das Kind Gottes) zu verwässern und…wir wissen, was noch alles…
    Maria war wohl die Erste (auch,wenn nes anders überliefert ist)…und Jesus war demnach ein Mischling (Anunnaki und Mensch).
    Neueste Erkenntnisse, sagen mir, dass Jesus und Luzifer ein und derselbe sind.

    Werde ggf.-wenn Maggie es gestattet- einen Gastkommentar über dieses Thema verfassen.
    Das Thema: “Schöpferin” ist ein wirklich heißes Eisen.
    Seitdem ich einige Erkenntnisse/Erfahrungen diesbezüglich hatte und an super Material gekommen bin, haben sich die Puzzleteile gefügt.
    Und seitdem ich den Entschluss gefasst habe, darüber zu schreiben,
    spiegeln sie mir Gesichter von ermordeten, grausam entstellten
    Frauengesichtern rein.
    Nach dem Motto: das passiert mit dir auch, wenn du das nicht lässt!
    Die Strategie hatten sie schon mal…sie spiegelten mir damals die schwarze Dahlie rein
    (Bild und Name)…hat damals a nix genützt!!
    Um es mal ganz deutlich auf den Punkt zu bringen: FUCK YOU ALL!!

    Die wissen genau, was ich denke.
    Einmal dachte ich…die Chemtrails werden aber auch langweilig.
    Sie könnten doch mal einen Totenkopf sprühen!
    Und am nächsten Tag, was sehe ich da am Himmel?
    Kreise und Schlangenlinien!!
    (Totenkopf war wohl zu gewagt)^^

    Auch schwarzmagische Angriffe mit clusterartigen Koppfschmerzen und Erbrechen über Stunden …werden mich nicht aufhalten.
    (Kann aber alles noch ein bissi dauern…der Artikel…habe viel zu tun).

    Hier noch ein Lied, worin genau das Thema Inkubus thematisiert wird:

    https://www.youtube.com/watch?v=3sMALbhJU6M&list=RD3sMALbhJU6M&start_radio=1

    Interessant, dass er sich über eine Nonne hermacht: ein reines Wesen…einem Wesen, welches die starke Sehnsucht nach dem ECHTEN Göttlichen in sich spürt UND trägt.

  • Margarete:

    Zitat Birgitt: Neueste Erkenntnisse, sagen mir, dass Jesus und Luzifer ein und derselbe sind.

    Liebe Birgitt, man sollte nicht alle Namen und die daninter liegenden Projektionen mit einem Namen durcheineinder würfeln. Es gab die menschlich- spirituelle Weisen-Seele, den Meister. Man hat ihm, wie manchem anderen, eine Horrormaske übergestülpt. Wenn wir darüber nicht Bescheid wissen, warum läßt man nicht einfach die Finger davon? Wir können es mit unserem beschränkten Dasein doch gar nicht beurteilen! Was bringt uns das jetzt weiter? Kopfgewitter, was soll das?

    Zitat: Interessant, dass er sich über eine Nonne hermacht: ein reines Wesen…einem Wesen, welches die starke Sehnsucht nach dem ECHTEN Göttlichen in sich spürt UND trägt.

    Die Nonne hat sich unwissentlich dem falschen Verein und deren Glaubensmuster angeschlossen, was soll dabei herauskommen? Zumal man nie wiessen kann, was in ihr wiklich abläuft.

  • Aurelia:

    Für diese Wesenheiten sind meiner Wahrnehmung nach Nonnen/Mönche und dergleichen ganz besondere Leckerbissen, da unter anderem die durch Gelöbnis nicht (bzw. ausschließlich verbotenerweise und damit Scham/Schuld belastete) ausgelebte Sexualität und das sich der umfassenden Liebe zu einem anderen Menschen verschließen müssen, in der Konsequenz dann auch dem Mutter-/Vaterwerden -sein, in der ungeheuren Dauermangelerscheinung Sehnsucht mündet, an der sie sich weiden.

  • Birgitt:

    Ui Aurelia, da sagst du was.
    Sie weiden sich an der unerfüllten Sehnsucht
    (Dauermangelerscheinung).
    Genauso war es bei mir…eine extreme (künstl.!!) Sehnsucht wurde kreiert
    und sie wurde niemals gestillt.
    Die echte Sehnsucht, die ich zuvor zum Göttlichen hatte, wurde pervertiert und auf diesen Inkubus gelenkt.
    An unerfüllter Sehnsucht, stirbt die Seele Stück für Stück!

    Liebe Margarete,
    natürlich kenne ich die Schauspielernonne aus dem Clip nicht.
    Aber Nonnen i.A. stehen ja für etwas Bestimmtes.
    Z.B. hatten sie lange keinen Sex (großer Vorrat an sex. Energie)
    sie haben – mit Sicherheit – diese Sehnsucht/Hingabe nach/zu dem Göttlichen
    und -könnte mir vorstellen- dass sie ansonsten auch recht sittsam sind (moralisch einwandfrei).
    (Ausnahmen bestätigen die Regel).
    Und genau solche Menschen, werden gerne umgedreht/pervertiert.

    Und an Kopfgewitter leide ich nicht nein.
    Verfüge über 11 Jahre Erfahrung an Leib und Seele.
    (Was diese Thematik angeht).
    Und selbstverständlich, will
    mein Verstand es auch verstehen, was passiert ist.
    Und was dieses Wesen Luzifer angeht: er war mein Inkubus.
    Mittlerweile, kenne ich ihn recht gut.
    Er war ein hohes Lichtwesen, nur leider befindet er sich aktuell in einem
    …schlimmen Zustand (in der Finsternis).

    Dazu muss ich mir nicht den Kopf zerbrechen
    (obwohl es auch mal vorkam, aber ist ja meiner^^)

  • Birgitt:

    Nachtrag/Korrektur:

    Habe geschrieben, dass Luzi ein hohes Lichtwesen war.
    Das weiß ich nicht (steht nur “überall” so).
    Ich weiß nur, in welchem Zustand er jetzt ist (finster).
    Und meine Recherchen über ihn befördern auch nicht viel Lichtvolles
    …ganz im Gegenteil.

  • Margarete:

    Der folgende Beitrag zeigt sexuelle MC aufgrund “psychoelektronischer” Waffen. Auch dies ist demnach eine Option, die man nicht ausschließen sollte, wenn man betroffen ist.

    Die US-Regierung sendet versehentlich eine seltsame “Verschwörungstheorie”-Datei, die “Remote Mind Control” und “Forced Memory Blanking” beschreibt

    Der Fund wurde von einem Reporter gemacht, der linke und rechte militante Gruppen untersuchte.Das Washington State Fusion Center hat die Akten in seine Antwort auf seine Anfrage aufgenommen.Eine komprimierte Datei detaillierte Forschung in bizarren ‘psycho-elektronischen’ Waffen
    Sie behaupten, elektromagnetische Kräfte zu verwenden, um eine Reihe von seltsamen Effekten zu induzieren. Dazu gehören intensive Schmerzgefühle sowie “remote brain mapping”

    Von Tim Collins Für Mailonline. Veröffentlicht: 12:16 BST, 20. April 2018 | Aktualisiert: 19:35 BST, 20. April 2018 Email 7,2k Anteile 471 Kommentare ansehen.Die US-Regierung hat möglicherweise heimlich Dokumente über “Remote Mind Control” und “Forced Memory Blanking” gesammelt, die versehentlich durchgesickerte Dateien vermuten lassen.
    Reporter behauptet, dass er auf geheimnisvolle Weise den Beweis geschickt hat, nachdem er eine Anfrage für eine andere Information gestellt hat.
    In etwas, das wie eine Handlung aus den X-Akten klingt, enthüllen sie die Erforschung bizarrer “psychoelektronischer” Waffen.
    Diese behaupten, elektromagnetische Kräfte zu verwenden, um ihre Ziele zu erreichen, einschließlich starker Schmerzen, Juckreiz oder sogar Totenstarre.
    MailOnline haben die betroffenen Parteien kontaktiert, um die Ansprüche zu überprüfen, hat jedoch noch keine Antwort erhalten. Die fraglichen Dokumente wurden an Curtis Waltman geschickt, einen Journalisten, der für den gemeinnützigen Verein MuckRock in Boston arbeitet, der sich dafür einsetzt, Menschen bei der Bitte um Informationsfreiheit zu unterstützen.

    Er untersuchte die linksextreme AktivistInnen Antifa und die weißen Rassistengruppen, denen er sich widersetzt, wenn er behauptet, die bizarre Entdeckung gemacht zu haben.
    Sie wurden in Material aufgenommen, dass vom Washington State Fusion Center zur Verfügung gestellt wurde, einer Abteilung für Homeland Security, die Informationen bereitstellt und analysiert.

    Lesen Sie mehr: http://www.dailymail.co.uk/sciencetech/article-5638069/Government-accidentally-sends-strange-conspiracy-theory-file-creasing-remote-mind-control.html#ixzz5EC0dryZo
    Folge uns: @MailOnline auf Twitter | DailyMail auf Facebook

    Zu seinen Aufgaben gehören die Bekämpfung von Terrorismus, die Aufdeckung krimineller Aktivitäten, die Planung von Katastrophen, die Cybersicherheit und andere Bedrohungsanalysen.
    Zu den erwarteten Aufzeichnungen, darunter E-Mails, Geheimdienstbriefings und Bulletins, gehörte eine komprimierte Datei mit dem Titel “EM-Effekte auf den menschlichen Körper”, sagt Waltman.
    Er schrieb in seinem Artikel zu diesem Thema: “Es ist völlig unklar, wie dies in dieser Veröffentlichung endete.

    “Es könnte für eine weitere Veröffentlichung gedacht gewesen sein, es könnte für einen bevorstehenden WSFC-Bericht gesammelt worden sein, oder es könnte sogar aus den persönlichen Akten eines Geheimdienstbeamten stammen, der irgendwie in der Veröffentlichung verwickelt wurde.” Die Dateien beschreiben eine Anzahl von vorgeschlagenen Geräten und Techniken, die darauf abzielen, den menschlichen Geist zu manipulieren.
    WAS SIND PSYCHOELEKTRONISCHE WAFFEN UND WIE KÖNNEN SIE ARBEITEN?
    Gerüchte von Regierungen, die mit psycho-elektronischen Waffen experimentieren, sind bei Verschwörungstheoretikern schon lange weit verbreitet.

    Auch bekannt als pscyhotronic oder Gedankenkontrolle Waffen, es wird behauptet, dass sie elektromagnetische Kräfte verwenden, um eine Vielzahl von Ergebnissen zu erzielen.
    Dazu gehören Gedankenlesen und Gedankenkontrolle sowie Folter und Belästigung. Die Grundlage für diese Behauptungen hat tatsächlich ihren Ursprung.
    Im Jahr 1953 genehmigte der damalige Direktor der Central Intelligence offiziell das Projekt MKUltra.
    Es sollte der US-Regierung helfen, mit Experimenten Schritt zu halten, von denen sie glaubten, dass die Sowjets sie während des Kalten Krieges führten.

    Sie hofften, dieses Ziel durch “die Verwendung biologischer und chemischer Materialien bei der Veränderung menschlichen Verhaltens” zu erreichen, sagte CIA-Direktor Stansfield Turner 1977 aus.
    Filmmaterial ist seither entstanden aus Experimenten, die sich mit dem Potential befassen, LSD als eine Methode zur Kontrolle oder Unterdrückung feindlicher Streitkräfte zu waffen.
    Seit dieser Zeit haben die Verschwörungstheoretiker ihre Behauptungen über die Arten von Techniken erweitert, mit denen Agenturen wie die CIA oder andere experimentiert haben könnten.

    Einige Leute sagen, dass sie mit pscyhotronic Waffen ins Visier genommen wurden, was zu einer Vielzahl von unangenehmen Nebenwirkungen führt.
    Dazu gehört die Übertragung von Gedanken und Geräuschen in die Köpfe der Menschen, obwohl die meisten Mediziner darin übereinstimmen, dass dies wahrscheinlich auf psychische Störungen zurückzuführen ist.

    Sie reichen von unplausibel, wie eine seltsame Technik für das “Mikrowellen-Hören”, bis zu der potenziell möglichen – einschließlich “Remote-Gehirn-Mapping”, die Dritte Ihre Gedanken überwachen lassen würde. Es ist unklar, wo genau die Bilder in der Veröffentlichung herkommen, sagt er, aber einige scheinen Teil eines Artikels im Nexus Magazin zu sein, einer australischen Publikation, die “alternative Nachrichten” und Verschwörungstheorien behandelt.

    Es berichtete über einen Rechtsstreit von John St. Clair Akewi gegen die NSA, in dem behauptet wurde, die Sicherheitsbehörde hätte die Fähigkeit, US-Bürger heimlich zu ermorden oder verdeckte psychologische Kontrollmaßnahmen durchzuführen, um Patienten mit schlechter psychischer Gesundheit zu diagnostizieren . ”
    Ein anderer kommt von einer Person namens Supratik Saha, die Dokumente sagt, ist ein Software-Ingenieur. Lesen Sie mehr: http://www.dailymail.co.uk/sciencetech/article-5638069/Government-accidentally-sends-strange-conspiracy-theory-file-beschreibende-remote-mind-control.html#ixzz5EC4SF8aJ
    Folge uns: @MailOnline auf Twitter | DailyMail auf Facebook

  • Margarete:

    Man sollt aufpassen und nicht gleich bei jedem Symptom gleich Schlimmes vermuten. Das macht auch krank und hysterisch und nützt nichts. Sollten jedoch mehrere Anzeichen zusammenfallen und sich keine medizinischen Anhaltpunkte ergeben, gilt es hier aufmerksam zu werden. Vermutlich werden bei entsprechender Verstrahlung nicht alle Frauen/Menschen gleich Beschwerden entwickeln. Ich vermute, dass es nach dem Resonanzprinzip wirkt. Dann gilt es, die entsprechenden Frequenzen/Energien abzuwehren. Eine gesunde Aura und ein starkes magnetisches Herz-Energiefeld kann stark schützen und ist die beste Abwehr von allen negativen Einflüssen-Angst schwächt.

  • Birgitt:

    Ja Margarete, davon habe ich auch gehört und mich damit beschäftigt.

    Aber wo bitte, wäre die Resonanz?
    Resonanz zu was?

  • Margarete:

    Zitat Brgitt: Vermutlich werden bei entsprechender Verstrahlung nicht alle Frauen/Menschen gleich Beschwerden entwickeln. Ich vermute, dass es nach dem Resonanzprinzip wirkt.

    Ob du in deinem Unterbewusstsein dafür anfällig bist oder wirst. Eine frigide Frau wird man nicht erwischen, da lohnt sich die “Ausbeute” nicht.Dort könnte man eher “die Angst vor dem Tod” erfolgreich einsetzen.

  • Birgitt:

    Oh doch, ich bin “frigide”.
    Habe seit 13 Jahren keinen Partner und wollte und will es auch nicht.
    Zu keinem Zeitpunkt wollte ich Sex.
    Und seitdem dieser Spuk vorbei ist, denke ich nicht mehr eine Sekunde an daran.
    Also die “Resonanz”, kann ich schonmal getrost ausklammern.
    Ich war noch nie besonders lüstern.^^
    Vom Sexualverhalten ähnlich wie eine Nonne.

    Ich weiß für mich, was solche Wesen anzieht.
    Hatte ich hier ja schon darüber geschrieben.

  • Birgitt:

    Achja: das Zitat ist nicht von mir…

  • Moxi:

    WOW DANKE DANKE DANKE
    ich dachte schon ich bin jetz total durch…..Ich habe die alle erst mal rausgeschmissen, abgewehrt und nicht rangelassen…. und ja ein hartnäckiges (A….loch) hat sich meiner bemächtigt…..
    Schwarzmagie ist wohl wirklich hier sehr am start. Genauso wie so manch Mensch, der Denkt er spielt ….. Mond, Tanz, Magie von Luisa Franka… da steht auch so einiges darin….
    Es ist in meinen Augen wirklich sehr gefählich….
    Andererseits sollte jemand hier das Lied von Lisa Fitz ich sehe was was du nicht siehst kennen, wird man eine komponente bekommen.
    Es hat wohl auch etwas mit den Logen zu tun….. Ein wahrlich nicht schönes Spiel mit der Menschheit und auch der Illuminaten, Jesuiten die ja auch die Illuminaten sind, Freimaurer und so weiter ….. Es geht um Macht, Geld und Seelenverkäufe…. Adel verpflichtet und solche sachen…. Ich werde mir die nächsten Tage einen Bericht erstellen um dies alles ein wenig näher zu erläutern….
    Euch allen da draussen, ich denke es dauert jetzt nicht mehr lange, deshalb durchhalten durchhalten und lachen, lieben, und vergnügt sein Dankbarkeit für sich und sein Umfeld…. das alles mögen die gar nicht….
    Was hilft, sollte jemand angegriffen werden sage laut und deutlich ( im Namen der Liebe jetzt ist schluss )……
    Nonnen und der Vatikan mit all seinen schergen…. auch Vorsicht ist hier geboten… Was ist doch gleich wieder mit der unbefleckten Maria passiert…???? Sooooo soooooo
    Es wird auf allen Ebenen garbeitet damit die Lichtwesen, die Liebe unterdrückt wird bis hin zur zerstörrung……

    • Maggie D.:

      Hallo Moxi! Willkommen!
      Ja, es wird aber auch auf allen Ebenen gearbeitet, um die Dunklen zu transformieren oder von der Erde weg zu bringen!!!

      Neuste Nachricht: Das dauert noch intensiv bis 8.Mai an!

      Also passt deine Ermutigung sehr gut:

      Euch allen da draussen, ich denke es dauert jetzt nicht mehr lange, deshalb durchhalten durchhalten und lachen, lieben, und vergnügt sein Dankbarkeit für sich und sein Umfeld…. das alles mögen die gar nicht….

Kommentieren

Liebe Wahrheitssucher

und
BEWUSSTSEINS-REISENDE!
.

Ich wünsche eine gute erkenntnisreiche und von Erfolg gekrönte Bewusstseinsreise und freue mich über eure Erfahrungen auf dem Weg zum Ziel!
.
Falls du einen guten Beitrag zu den Themen hast oder wichtige aktuelle Infos, dann lass es mich wissen! Alle Leser werden dafür dankbar sein!
.
Maggie Dörr

Neueste Kommentare
Juli 2018
M D M D F S S
« Jun    
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031