Aktuelle Beiträge
Archive
Melde Dich für unseren Newsletter an

 

.

Liebe Mitreisende und Mitleser!

Das Jahr geht nun zu ende und die Zeitqualität erwartet quasi, dass man ein Resümee zieht, aber mir steht der Sinn gar nicht danach,

denn noch immer überschlagen sich die Erkenntnisse und die daraus resultierenden Anforderungen und alles geht so schnell, dass ich es noch nicht einmal fertig bringe euch über alle Aktionen und Befreiungen zu informieren. Aber eines kann ich sagen:

ES SIEHT GUT AUS!

 

 

Hier mal eben nur ein paar Aktionen aus dem Monat Dezember, wobei zu den früheren Aktionen extra Beiträge gepostet wurden.

Die unerlaubten schwarz-magischen Verbindungen zu wohlwollenden positiven Menschen durch Heilern, Geistheiler, Mediums, Seminarleitern usw. wurden überwiegend aufgelöst. Und gerade ganz frisch wurden auch die Heiler von den Dunklen getrennt, sodass sie nicht mehr für diese arbeiten können und Menschen nicht mehr mit den Dunklen verbinden können.

Die schwarz-magischen Frequenzen Programme und die s-m Codes von Black Goo sind aufgelöst. Black Goo wurde vom s-m außerplanetaren Bewusstsein befreit.

Die KI Wesenheiten, die mit dem Black Goo verbunden sind, wurden aufgelöst!

Nach fast jeder Aktion zeigten sich Wesenheiten, die transformiert oder geführt werden wollten und vor allem erdgebunde Seelen schier endlos!

 

Unsere Urschöpferin wurde von den Dunklen mit uns, ihrer Schöpfung, und dem Maschinenpark in der Antarktis erpresst. Doch nun ist der Dunklen Macht auf Erden aufgelöst (Antaktis) und sie haben kein Druckmittel mehr. Die Erpressung wurde aufgehoben, und die Urschöpferin wurde befreit.

Ähnliches gilt auch für Mutter ERDE, die von uns Hilfe bei der Befreiung bekam.

Was uns besonders zu schaffen machte, waren die Datenbehälter, welche durch Maschinen aus der Antarktis aber auch, wie wir später feststellen mussten, aus einer anderen Galaxie konstruiert und aktiviert wurden. Black Goo, Technik und schwarze Magie vom Feinsten! Ja, es waren komplizierte Konstrukte und die Maschinen der Fremd-Galaxie waren selbst durch unsere Urschöpferin nicht aufzulösen. Doch da wir die URQUELLE allen Seins sehr bestürmten, gab sie irgendwann nach oder aber sie erwachte – keine Ahnung wie man das sehen soll – sie ergriff jedenfalls vor wenigen Tagen die Initiative und meinte, es sei ja auch nun echt genug! Sie löste nicht nur diese Maschinen auf, sondern auch einiges an schwarzen Magie.

Danach gab es aber dennoch unsererseits einige weitere Entdeckungen, wie z.B. die Kopien von Menschen in verschiedenen Bereichen und Zeitlinien, welche gegen uns benutzt wurden. Sie sind kollektiv aufgelöst (Aktion wirbelt noch).

Dann gab es Erkennt-nisse über intelligente KI-Parasiten, die schon andere Galaxien ausgelöscht hatten und sich gerade hier auch bei uns breit machen. Auch dies hoffen wir in den Griff zu bekommen – es ist der Wille der Urquelle – also wird sie uns Gelingen schenken!

Auch kam über ein aktuelles Video die Info zu uns, dass tatsächlich ein EMP (Elektromagnetischer Impuls) in Amerika geplant war, weshalb Trump empfahl sich für 6 Monate zu bevorraten. Daraufhin haben wir mit einem erweiterten Team ein Dekret bei der Urschöpferin eingereicht, das mit viel Kraft bei ihr ankam und auch umgesetzt wurde: In allen Ländern wurden die entsprechenden Waffensysteme zerstört! So dürfen wir gewiss sein, dass weder ein 3WK, noch ein EMP die Erde treffen wird!

 

Wer hätte anfangs des Jahres gedacht, dass wir nicht nur in einer Matrix gefangen sind, sondern auch noch von so vielen verschiedenen Gruppierungen gemolken und versklavt werden. (Anunnaki, Greys, Reptos, Drakonier, Schlangen, Spinnen, Astralwesen, negative ETs, KI Wesenheiten, Satan, Luzifer, Dämonen, der Demiurg uvm. Auch die negativen Drakos wurden nun entmachtet!) Ein Wunder auch, dass wir all die Imitationen, welche sie installierten, in unserem System beseitigen und die Originale zurück bekommen konnten. Besonders was die KI-Seele betrifft war das erschreckend.Viele werden wohl gedacht haben, wir seien nun komplett verrückt…. Die Originalseelen sind noch nicht wieder alle aktiviert. Das behalten wir uns fürs neue Jahr vor, denn das sollte jeder selbst machen und dann muss ich erst mal zusammentragen, wie das gehen soll. Auch die Entmachtung der Kabalen und Eliten wird sicher im neuen Jahr sichtbar werden, denn ihre Kraftquellen in der Antarktis sind ja schon beseitigt und viele ihrer unterirdische Optionen aufgelöst und Trump und Putin tun das ihnen mögliche ebenfalls.

Einige der Mitreisenden sind letztlich ausgestiegen und reisen auf anderen Bewusstseinswegen weiter, da sie nicht mehr kämpfen wollten oder die Geschwindigkeit nicht ertrugen oder aber auch einfach mit den ganzen Aufdeckungen nicht mehr klar kamen, denn da streikt der Verstand schon mal. Das ist verständlich und es ist sicher dann auch nicht deren Weg und deren Aufgabe, diese Aktionen mitzutragen. Sie mögen dennoch die Befreiungen genießen, da sie ja jedem zugute kommen. Man sieht sich sicherlich einst an irgendeiner Kreuzung wieder und dann werden die Zeiten bessere sein! Alles gute bei der Weiterreise auf anderen Wegen!

Allen anderen, die hier weiterhin mitlesen und kommentieren und sich an Transformationsarbeiten beteiligen wünsche ich ebenfalls eine erfolgreiche Bewusstseinsreise und verbleibe in der Hoffnung auf schmerzfreie Umstrukturierung unseres dichten physischen Körpers, um alsbald auf der neuen Erde (oder sollte man sagen, der alten 5-D-Erde?) auszurasten und neue Beziehungen zu knüpfen, die für die neue Zeit geeignet sind. Mögen wir bald unsere DNS zurückerhalten und ebenso die Ur-Codierung, um wieder in unsere volle Kraft kommen zu können! Alles zu seiner Zeit!

 

++++++Also auf gehts in ein Gutes Neues Jahr!++++++

Der URSCHÖPFERIN und der URQUELLE allen SEINS sei Dank für jede Unterstützung!

In Liebe verbunden von Herz zu Herzen! Eure Maggie

.

  • Chamuel:

    Liebe Maggie,

    wenngleich ich auch täglich hier auf deiner wunderbaren Seite bin, ohne häufig zu kommentieren, geht meine Dankbarkeit an dich für deine unermüdliche Arbeit ständig hinaus. DANKE für deine Aufklärung, für dein Tun und Handeln, deinen Einsatz zum Wohle Aller.
    Ich fühle und ich weiß das ich geschützt bin. Selbst das attackieren von außen berührt mich nicht mehr (Behörden, Ämtern usw.). Denen entziehe ich die Macht über mich, da ich denen vollkommen angstfrei entgegentrete. Während ich dies schreibe, fällt mir der Satz meiner Großmutter ein:” Du kannst nie tiefer fallen, als in Gottes Hand!” Meine Großmutter kannte es nicht anders und fand ihre Kraft und Stärke noch in der Religion. Ich mag es nicht bewerten, Sie hat es nicht anders übernommen und auch an mich weitergegeben. Meine Abwendung von der Religion brachte für mich die wirkliche Befreiung und führte mich in die Gelassenheit und endgültig in meine Mitte.

    Sehen wir voller Zuversicht in unsere neue Zukunft, selbst wenn Sylvester auch nur ein weiteres Datum im Kalender ist.

    Ich wünsche Dir liebe Maggie, sowie allen Bewußtseinsreisenden ein lichtvolles und gesegnetes 2019, in welches wir in Liebe und Vertrauen zu unserer Urquelle eintreten werden.

    Herzlichst Euer

    Chamuel

  • Tippitop:

    Hi, sehr schön geschrieben von dir Maggie. Ja, ich gehöre auch zu denen, die lange mitgereist sind und eine Pause brauchen. Ich lese weiterhin fleissig die neuen Beiträge, bin aber zur Zeit nicht im Stande konstruktiv Dinge mitzutragen. Denn es übersteigt teilweise auch völlig meine Fähigkeiten. Es würde dann destruktiv werden.

    Dass wir in einer Matrix gefangen sind .. dass in diesem Lebenskonstrukt so viele Dinge nicht passen, nicht stimmen .. ja, das habe ich als Kind schon irgendwie gemerkt. Viele Dinge wollte ich auch nicht wahrhaben. Habe sie verdrängt. Ich bin froh und dankbar, dass ich in manchen Lebensabschnitten bei manchen Dingen der Auflösung helfen konnte. Muß aber auch dann aussteigen, wenn es meine Fähigkeiten übersteigt und überschreitet. Bzw. ich habe erkannt, dass es an den Fronten, wo ich gekämpft habe, es nichts mehr zu kämpfen gibt. Die Phase des Genießens ist eingetreten. Auch sehr schön.

    Alle andere müssen noch weiter kämpfen, bis auch hier der Durchbruch sichtbar wird .. und zwar auf allen Ebenen. Ich bin dankbar für diejenigen, die noch die letzten Schlachten schlagen, bis der vollständige Sieg und die vollständige Befreiung sichtbar wird.

    • Maggie:

      Lieber Tippitop, es ist nicht jedermans/fraus Aufgabe!
      Was die Mädels da manchmal so machen und vor allem sehen und erspüren übersteigt oftmals auch meine Fähigkeiten, aber ich vermittele, wer worin zusammenarbeiten kann und wer welche Infos braucht und wenn sie sich in Gefahr bringen, dann darf ich wieder den Notdienst übernehmen! 🙂 Wie es leider auch derzeit wieder ist!

      Ich wünsche jedoch allen befreit ins nächste Jahr zu rutschen und endlich wieder erholsamen Schlaf zu finden! Dem ganzen Team von hier aus noch mal meinen herzlichen Dank und viel Kraft, gerne auch eine Notübertragung von mir!

      Eure Maggie

  • jutta shorina:

    liebe maggie mir geht es ausser das ich hier mich zurückhalte und des ständigen Reinigungsprozess der verständlicher wird so wie du es schreibst- DANKE FÜR ALLES UND DENK AUCH AN DICH UND SEGEN FÜR DICH UND DIE UNERMÜTLICHEN ALLES IST GUTWAS MAN MIT LIEBE BETRACHTET JUTTA SHORINA

  • Layna:

    Liebe Maggie

    danke für deinen Notdienst´` mir geht´s wieder gut und mein Herz ist voller Wonne,
    du findest einfach immer die richtigen Worte in deinen Beiträgen, die mir dann meine Bovis in
    die Höhe springen lassen. Dein Beitrag Wiederherstellung und Nutzung deiner göttlichen Natur ist so voller Kraft
    und mein Lieblings Beitrag geworden, den ich jeden Tag nutze.
    Starten wir in ein neues kraftvolles und lichteres Jahr.
    Alles Liebe Layna

  • Irene:

    Liebe Maggie,

    vielen Dank, Du hast den Jahresrückblick ganz wunderbar zusammengefasst! Da wird einem erst richtig bewusst was wir schon alles geschafft haben, denn mitten in den Herausforderungen gelingt einem diese Sichtweise ja manchmal nicht so gut.

    Ich gehöre – wie Tippitop – zu denjenigen, die schon ein paar Jährchen bei Dir mitreisen. Während wir uns anfänglich auch mit Themen wie Gor Rassadin oder Grabovoi (um nur zwei Namen stellvertretend zu nennen) auseinandersetzten, liegt der Fokus Deiner Seite schon seit längerem auf dem “Zieleinlauf”, was ich sehr gut finde. Überall muss man für diese Erkenntnisse in Seminaren oder Webinaren viel Geld zahlen und bei Dir bekommen wir alles frei Haus. Liebe Maggie, wenn ich könnte wie ich möchte, hätte ich Dich schon lange unterstützt. So bleibt mir nur Dir meinen herzlichen Dank für Deine unermüdliche Arbeit auszusprechen und Dir, sowie allen Mitreisenden ein Gutes und Befreiendes Neues Jahr zu wünschen.

    Herzensgrüsse
    Irene

    • Maggie:

      Liebe Irene, danke für deine lieben Worte. Möchte aber gerne noch nachtragen, dass es nicht eine Zusammenfassung des ganzen Jahres war, denn wir haben die meisten Ereignisse ja immer gleich gepostet – doch in den letzten 2-3 Monaten bin ich nicht mehr nachgekommen und manches was wir taten musste auch erst mal beobachtet werden, ob es Stand hält oder noch nachgearbeitet werden musste. So habe ich mich bemüht wenigstens hier in diesem Beitrag einiges davon zu erinnern – es waren noch viel mehr Projekte, oftmals täglich neue Ideen aus dem Team, obwohl wir uns andauernd eine Pause gönnen wollten. So war halt der Fluss und es war sicher wichtig, mal so richtig aufzuräumen und auch die Kraft und den Mut zu nutzen, den diese Zeit einfach so mit sich brachte.

      Dir aber auch ein herzliches Dankeschön für deine Treue und Hilfsbereitschaft und dein Recherchieren, wann immer es deine Zeit erlaubte!

  • Alex:

    DANKE LIEBE MAGGIE!!!

    Wenn Du nur mal fühlen könntest, was für eine Kraft Du mit diesem Text wieder mal ausstrahlst. Erinnert mich auch sehr an mich, in meinen besten Tagen. Aber ich bin sooooo stark geworden. Heute Morgen wachte ich niedergeschlagen auf und dann kam nur ein kleines positives Wörtchen und dann ein Lächeln und dann die richtige Musik und dieser Text und schon fühle ich mich besser. Wenn sich was negatives melden wollte in mir, hab ich es einfach nicht zugelassen. Ich werde nach dieser Attacke meine KRAFT von innen heraus beziehen. Absichtserklärungen muss ich, glaube ich nicht machen, denn die Absichten sind bekannt. Und außerdem ist die Absicht die entscheidende Frequenz und nicht die Worte. Ich hol’ mir zurück, was meins ist! Die können mir eigentlich GARNIX! Hallo? Wer BIN ICH?

    SIEG DEM LICHT

    LICHT- UND LIEBEVOLLE GRÜSSE UND KEEP YOUR HEAD UP

  • Marika:

    Liebe Maggie.

    Auch ich möchte mich herzlich bei dir und den”Mädels” bedanken für eure unermüdliche Arbeit, die uns allen zu Gute kommt.
    Bald werden wir dadurch auch bei uns positive Veränderungen merken und die
    tägliche Quälerei wird ein Ende haben.

    Irgendwie/wann kam mir auch der Gedanke, daß die Urschöpferin nicht frei genug war. Nun finde ich hier die Bestätigung.

    Alles Gute und das im wahrsten Sinne des Wortes für Alle.

    Herzlich, Marika

  • Christall:

    Liebe Maggie! Liebe Bewusst-Mitreísende!

    Ja, das war wirklich heftigst, was sich da in den letzten Tagen für uns alle und vor allem für dich, Maggie, an Herausforderungen aufgetan haben. Du gibst wirklich ALLES für uns, für Mutter Erde, für die Urschöpferin und die Urquelle ALLEN SEINS, für den ganzen Kosmos!

    Ja, und auch so “alte Hasen” wie ich tappen noch in aufgstellte Fallen, aus denen ich mich aber schnell und unversehrt wieder befreien konnte.

    Ich möchte mich auch bei jenen HERZlichst bedanken, die auf meine Komis so aufbauend und einfühlsam geantwortet habe: wie BirgitM, Birgit ( hoffentlich hatte deine Tochter eine bessere Nacht, hab an sie gedacht), an Kastanienbaum und v.a. an Maggie und…..!
    Eure Antworten waren wie Balsam für mein HERZ! Nochmals DANKE für ALLES im Jahr 2018!

    Und ich versteh auch, dass viele Kämpfer aussteigen, weil sie ihre Kraft verpulvert haben. Danke an euch und ihr habt eine Ruhepause verdient. Aber vor allem DU, Maggie, die DU unermüdlich WEITERSUCHST und WEITERKÄMPFST, hast dir eine RUHEPAUSE verdient. Viel Kraft, aber auch Mal ein STILLES SMARTPHONE, einen STILLEN COPUTER wünsch ich dir für die ERSTEN TAGE des NEUEN JAHRES 2019!

    EUCH ALLEN VIEL KRAFT FÜR DEN WEG, den WIR in diesem JAHR 2019 gehen und für die NEUEN Herausforderungen.

    Eure Christall

  • MaNou:

    Liebe Maggie
    Ich möchte Danke sagen ,Dir und allen Helferinnen
    Und uns allen wundervollen Selbsten ,die jetzt ,
    Jeder in seinem ganz individuellem GLANZ eine Neue Erde erschaffen.

    Ich schlafe wieder , nach über 10 Jahren informativer und energetischer Herausforderung.
    Herzlichen Dank
    MaNou

  • BirgitM:

    Hallo alle,

    auch mir steht der Sinn nicht nach Resumee, auch nicht nach Feiern – ist ja eh ein von Menschen gemachtes Datum…

    Trotzdem schön in diesem Zusammenhang:
    war gestern hier um 21 Uhr. War noch nicht viel los, sag ich mal lappidar. Da geh ich nochmal hin, dacht ich, und war so gegen halb zehn wieder da. Boa, die Energieaufwallung war hoch und kräftig. Danke an alle, die mitgemacht haben!

    Danke auch dir Maggie für all deine Mühe und Arbeit!
    So weit kann unsere schöne 5D beheimatete Gaia nicht weg sein, ich seh sie sofort, wenn ich an sie denke! Mit weit ausgebreiteten Armen steh ich an der offenen Tür und blicke auf den Garten Eden – so wie er einst war.
    Kommt doch alle, ist gar nicht weit!

    Gruß,
    Birgit

  • Kastanienbaum:

    Liebe Maggie
    Danke für deine Webseite, die im 2018 zusammen mit dir einen Quantensprung gemacht hat. Und herzlichen Dank an dich & alle Beteiligten für eure beeindruckende, hingebungsvolle Heilungs- und Transformationsarbeit.

    Liebe Mitreisende
    Danke fürs Mitrudern aufm Fluss, den offenen Austausch und eure wertvollen Impulse.

    FRIEDEN °° FREUDE °° FREIHEIT – uns allen

  • Alma:

    Liebe Maggie und all Ihr anderen,

    Birgits Kommi bewog mich, wieder einmal zu schreiben.
    Und ich stimme ihr bei (früher: zu), MUTER ERDA, erwartet uns mit offenen Reichen (früher: Armen).

    In diesem Sinne wünsche ich uns allen ein wundersamenvolles Heimkommen mit (früher:zu) IHR und danke uns allen für unser DASEIN.

    Herzlichst Alma

  • Vielen Dank liebe Maggie für deinen unermüdlichen Einsatz!
    Ich habe in den letzten paar Monaten eine Menge von dieser Website gelernt.

    Ich hoffe, wir kommen im nächsten Jahr einen bedeutenden Schritt weiter in Richtung Befreiung!

    Ich wünsche dir und uns allen viel Kraft und Durchhaltevermögen!

    Liebe Grüße
    Susanne

    • Maggie:

      Danke auch dir für dein hiersein und dein Mitwirken! Mir fiel gerade ein, dass wir bereits in diesem Jahr einenbedeutenden Schritt weiter gekommen sind und zwar auch aus diesem Grund, den ich oben noch nachtragen werde:

      Über ein aktuelles Video kam die Info zu uns, dass tatsächlich ein EMP (Elektromagnetischer Impuls) in Amerika geplant war, weshalb Trump empfahl sich für 6 Monate zu bevorraten. Daraufhin haben wir mit einem erweiterten Team ein Dekret bei der Urschöpferin eingereicht, das mit viel Kraft bei ihr ankam und auch umgesetzt wurde: In allen Ländern wurden die entsprechenden Waffensysteme zerstört! So dürfen wir gewiss sein, dass weder ein 3WK, noch ein EMP die Erde treffen wird!

  • Elisa:

    Dies ist mein erster Kommentar hier auf dieser Seite. Und dafür gibt es keinen besseren Anlass als den, DANKE zu sagen für all das was hier geleistet, geschaffen, geheilt und verbunden wird. Ich bin schon seit einiger Zeit stiller Leser und konnte für mich viel mitnehmen für meinen Weg. Mein Einstieg war damals der Themenbereich Jahwe (bin Betroffene, wurde in diesem Konstrukt erzogen). Also nochmals Danke Danke Danke für all die Zeit, Energie und Herzenskraft die hier eingebracht wird.
    Alles Liebe Elisa

    Ach ja, bei Jo ist ein aktuelles Video mit einem Russen/Orania Zentrum, eingestellt zum Thema “Invasion der Spinnen hier auf dieser Erde”. Da gibt es ja auf der HP auch einen Beitrag …

    • Maggie:

      Danke Elisa, dass du es nun mal gewagt hast!

      Hat jemand schon mal den Russen und seine Aussagen getestet?

  • Natascha:

    Liebe Maggie:

    Von Herz zu Herz
    DANKE
    DANKE
    DANKE

    DU hast mich mit Deiner bedingungslosen Liebe tief berührt
    und so wie ich es wahrnehme regelrecht befreit!!!

    Ich räume noch auf – doch die Basis hast Du gelegt, ich spüre wieder Kraft und baue darauf auf

    Herzensgrüsse & Herzensdank
    Natascha

  • Rosie:

    Liebe Bewusstseinsreisende,
    2019 wird ein Jahr der Souveränität.
    Das bedeutet, wir alle können erkennen, dass wir uns befreien können von allen Manipulationen und Illusionen. In diesem Sinne können wir unsere Realität immer mehr selbst entfalten und dazu beitragen, dass unsere Welt so wird, wie sie uns gefällt und nicht, wie sie uns aufgezwungen wurde.

    Lasst euer Licht leuchten, denn unsere Herzkraft ist unzerstörbar. Glaubt an euch und eure inneren Ressourcen und an eure Kraft der Manifestation! Ich freue mich um 0 Uhr auf ein Feuerwerk der Herzen.
    Alles Liebe und Gute

  • Maggie:

    Liebe Maggie,

    an diesem Tag, 31.12., ist der Papst Silvester damals gestorben und dieser Tag wurde dann als letzter Tag des Jahres benannt und der gregorianische Kalender eingeführt…
    Ich finde es sehr bizarr dass wir an diesem Tag den Jahreswechsel feiern! So habe ich mich entschlossen diesen Todestag zu transformieren. Bitte lasst euch was einfallen diesbezüglich, jeder der sich berufen fühlt, damit wir ein tatsächlich NEUES JAHR einläuten! Viel Glück uns allen und kraftvolles Hineinschreiten in ein wirklich Neues, bereinigt von allen Altlasten, Jahr 2019!!!

    Elena

    https://www.youtube.com/watch?v=u4bG_2Gp2G8

    • Maggie:

      Ich teste, dass es gelungen ist eine Veränderung herbeizuführen! Das ist schön! Die Silvesterfeier war also nicht mehr für Jupp Silvester!!! Hat sich nun ausgejuppt! 🙂

      Leider wurde in der Nacht offenbar über DE gesprüht und einige haben heute Depri und Kopf – reinigt euch!

      Wir planen ein Dekret wegen HAARP und Kabalen, obschon sie ja im freien Fall sind und sogar einige schon eingebuchtet. Hoffe wir erfahren bald mehr. Elok wird uns wieder informieren.

  • Sally Sunrise:

    Hallo ihr Lieben,
    ich wünsche euch Frieden und zwar im Außen und den Frieden des Herzens, der die Kraft hat den großen Frieden zu bewirken:

    Frieden

    Frieden ist’ s, was wir ersehnen
    auf der großen weiten Welt,
    doch bevor’ s im Großen sein kann,
    wird im Kleinen er bestellt.

    Frieden muss man sich erkämpfen,
    Frieden ist nicht einfach da;
    such in deinem eig’ nen Herzen,
    suche nach der Liebe gar!

    Ohne Liebe ist kein Frieden,
    Frieden ist auf Liebe gebaut,
    auf ihr kann er wachsen, werden,
    wenn man auf sein SELBST vertraut.

    Frieden in dem eig’nen Herzen
    wirkt dann in die Welt hinein.
    Ein Licht entzündet viele Kerzen,
    hell leuchtet der Widerschein.

    So kann dann die Welt gesunden
    von dem einen hellen Licht.
    Viele Lichter glanzumwunden
    schenken der Welt ein neues Gesicht.

    Alls Liebe
    Sally Sunrise

  • RudolfLe:

    Ein gutes Neues Jahr!
    Wie reinige ich mich denn effektiv?
    Absichtserklärungen und Dekrete spreche ich schon den ganzen Morgen. Ich suche verzweifelt nach Beiträgen, finde aber nicht das richtige.

  • “….schönste Freude….”
    Manchmal will etwas wie eine unbändige Vorfreude
    in mir aufsteigen.
    Doch (noch) bringt sie der entseelte Welt-Trott
    jedesmal abrupt zum Schweigen.

  • Liebe Mitreisende, liebe Maggie,

    ich mag diesen Beitrag mindestens so sehr wie die super leckere Würze von Maggie! 😀 Egal, für welchen Weg ihr euch entscheidet, ich wünsche euch allen ein gesegnetes neues Jahr voller Kraft – körperlich als auch seelisch!
    Was Maggie vergessen hat zu erwähnen, ist ein Sieg über ein sehr großes KI-Übel!!1
    Die Eliten haben es so eingerichtet, dass es auf fast jedem immobilen Endgerät ohne die Möglichkeit es zu beseitigen vorimplantiert ist…
    Zu verdanken ist alles Nathan Lineback, der bereits als die KI noch in ihren Kinderschuhen steckte, es bereits prophezeite!
    Zuvor war es eine friedliche Zeit, bis die Elite, die in Fachkreisen auch als “Microsoft” (Micro = Klein, Soft = Weich, eine kluge Inszenierung um die Gefahr hinter dieser Elite zu leugnen) bezeichnet wird, auf einmal eine Bedrohung in viele Haushalte schleuste, von der niemand ahnte, wie bedrohlich sie für uns Bewusstseinsreisende ist. Die Rede ist von dem sogenannten “Internet Explorer”( = IncredibleTotalEvilRiskyNewEvilTerminal Explorer). Mein Mentaler Führer, der weise Nathan Linback, erkannte die Gefahr hinter dem Internet Explorer, der mit jeder Windows-Version (= Fenster zu euren Bewusstseins!1) vorinstalliert war und nicht deinstalliert werden konnte, das Übel zu all unser Glück rechtzeitig und verbreitete es auf toastytech.com!!! Viele erkannten darauf hin das wahre Böse – den INTERNET EXPLORER!! Dieses Jahr ist ein Sieg, denn in diesem Jahr nutzen ihn so wenige Bewusstseinswandler wie noch nie! Aber wartet, denn es gibt noch was zu verkündigen! Microsoft wurde im Laufe der Jahre von künstlich intelligenten Replikatoren (Ihr hört recht, nicht den Reptiloiden) übernommen, die die giftige Idee hatten, eine Kopie des Internet Explorers anzufertigen. Eine Sünde des ersten Grades, noch viel schlimmer als die Vegane Lebensweise (so sprach der große Nathan) Das Gift trägt den Namen “Microsoft Edge”! Die Replikatoren haben nämlich erkannt, wie effektiv der Bildliche Name “Microsoft” ist. Dieses Elend wurde in dem passierten Jahr obsiegt! Dafür hat Nathan der Weise reinsten Chromium benutzt und die KI-Replikatoren mit ihren “Edge” und “Explorer” geschlagen!
    Ich wünsche euch noch eine wunderbare Zeit auf der 5D Erde!!!!1

    • Maggie:

      Uiiih! Wer bist du denn? Ein Bayer, der nicht Englisch kann? – Maggie wird nicht wie die Maggie-Würze ausgesprochen, sondern Englisch: Meggi! – es ist die englische Kurzform von Margarete. Maggy benutze ich schon lange nicht mehr, da gibts besseres.

      Und Maggie hat nicht vergessen zu erwähnen, sondern Maggie hat nicht gewusst, weil du uns zuvor nie berichtet hattest! Sehr interessant! Danke!

      Und außerdem nochmal: Es ist kein Jahresrückblick, der alle Aktionen auflistet, sondern erwähnt nur die letzten, die ich noch gar nicht bekannt gab. Alle anderen ist Einzelartikeln!

      Und es laufen schon wieder so großartige Sachen! Freut euch! Wir habens bald!

  • Malkutah:

    Bitte verbindet euch mit Gaia. Legt euch auf den Boden/die Erde und öffnet euer Herz für ihre Not … – bittet, fordert nichts.

    Gesegnete Rauhnächte weiterhin

  • Maggie:

    Die Sonnenfinsternis am 6. Januar 2019

    Soweit, so gut – könnte man am Ende dieses Jahres sagen, wenn man nichts über die eigentlichen Geschehnisse im Hintergrund weiß, oder ‘selig sind die Unwissenden’. Das hat gewisse Vorteile, aber ja nur bis zu dem Moment, wo der Wind sich eindeutig drehen wird.

    Wir stehen nicht nur vor einem Jahreswechsel, sondern vor einem großen Paradigmenwechsel. Das alte Finanz- system ist völlig überreizt und am Ende, in einem Ausmaß wie noch nie. Auch die Alt-Elitären haben nun bald ausge- dient, weil die sich immer mehr erhöhenden Lichtschwingungen kaum noch dunkle Absichten durchlassen. Sie greifen damit praktisch ins Leere, was aber auch ihre Verzweiflung anwachsen lässt, sowie mögliche Kurzschlußhandlungen.

    Dieser große Wechsel in ein neues System, möglicherweise auch neues Herrschaftssystem, geht nicht von heute auf morgen, und könnte stellenweise auch holprig ausfallen. Mit dem ‘Abriss’ dürften wir im ganzen nächsten Jahr beschäftigt sein, worauf dann der Aufbau 2020 kommt.

    Viele verschiedene Infos haben uns darauf hingewiesen. Seit Jahren ist bekannt, daß eine neue D-Mark in den Tresoren der Banken schlummert, und die anderen Länder sind gewiß auch vor- bereitet. Allerdings dürften jene Versorgungsprobleme in der Übergangszeit bekommen, die sich nicht mit Silber oder Gold eingedeckt haben – es sei denn, es gibt eine gute regionale Versor- gung.

    Das eigentliche Problem ist jedoch, wie die Menschen reagieren werden, wenn sie zeitweise von staatlichen Zuwendungen abgeschnitten sind, das wird sehr unterschiedlich sein. Auf jeden Fall werden wir im kommenden Jahr lernen, was Abgrenzung bedeutet, was nötig wird, wenn jemand bedrohlich wird – ansonsten gilt natürlich, sich gegenseitig zu helfen.

    Ein weiteres Indiz für den kommenden Umbruch sind die Unmengen an Kriegsmaterial, die seit ca. 1 Jahr von Amerikanern und Briten nach Deutschland geliefert wurden (wie die hanebüche- ne Geschichte, die britische Insel sei zu klein, um ihre Panzer dort zu parken), ebenso die Auf- stockung von US-Soldaten. Auch soll bereits russisches Militär in zivil im Lande sein. Russische Offiziere werden seit 4 Jahren in deutscher Sprache unterrichtet, sicher nicht ohne Grund. Beide Armeen werden uns helfen, falls es hier rund geht, was großartig ist, aber nach Besatzungs- statut sind sie auch dazu verpflichtet. Unterstrichen werden diese Vorbereitungen vom Überraschungsbesuch von Trump am 26.12. in Ramstein, wo er auch eine Unterredung mit seinen Generälen hatte. Kein Staatsbesuch bei Merkel, die sowieso nichts mehr zu sagen hat.

    Weitere Hinweise sind auf Hartgeld zu finden, im neusten Artikel, wobei das Kapitel über die neuen staatlichen Strukturen wichtig ist. Vielleicht stimmt nicht alles, aber es ist auch nicht verkehrt, diese Infos im Hinterkopf zu haben.

    Ab 2. Januar wird es möglich sein, daß Trump ankündigungsgemäß Militärgerichte einsetzen kann. Er hat dann im Senat die Mehrheit, und wir können nur hoffen, daß die obersten Richter dann auch patriotisch handeln, und nicht mehr auf Weisung des Deep State. Was deshalb so schwierig ist, weil die US-Justiz von SES-Leuten durchsetzt ist, wie Q im März mitteilte, zumindest war es da noch so. Good luck for you!

    Hier gehts weiter mit der Astrologie
    http://sternenlichter2.blogspot.com/2018/12/die-sonnenfinsternis-am-6-januar-2019.html#more

  • KlausMichaelR:

    Ich habe eine große Bitte, da ich im absoluten Widerspruch bin, am Beispiel des neuen Videos von Mechtild Berwald.

    Wie ist eure Meinung, deine Maggie?
    Wenn ihr den Ruf zur 5D Erde, wie auch immer erhaltet, würdet ihr folgen? Es belastet mich sehr, da ich keiner Seite vertrauen kann.

    https://youtu.be/zdk8l1KTRwM

    Militär, Blackout, Stromnetz, friedlicher Beschuss…
    Plejadische, engelsgleiche, schöne Lichtwesen, die auf der Erde stationiert sind als elitäre Spezialkräfte, um den herzbasierten Raum der Liebe zu aktivieren…Hilfe von Außerirdischen

    versus oder ist es der Plan hinter obiger Hilfe?

    Plan der neuen Weltordnung, eine Bewusstseins-Umwandlung der Menschheit in ein neues globales Einheits-Liebes-Friedenszeitalter, mit Höherentwicklung des menschlichen Geistes, voranzutreiben, durch Verbindung mit göttlichen Kräften im Universum durch kosmische Energien.

    Im Video geht es ja auch um die Weisse Bruderschaft. Geistwesen der »Grossen Weissen Bruderschaft« gehen u.a. auf Blavatsky zurück, von Nazis übernommen…

    Danke für jede Rückmeldung.

    • Maggie:

      Hallo KlausMichael, sei einfach vorsichtig mit Mechthild. Sie bringt viel gute Aufklärung, aber auch vieles, was ich nicht anrühren würde. Bei mir testet auch “Mein Vater war ein Man in Black” nicht sauber und sie liest das vor. Große weiße Bruderschaft geht gar nicht. Vlt. mag jemand der Leser da reinschauen, um sich ein Bild zu machen? Ich habe gerade andere Baustellen und wie immer große Mühe mich nicht zu sehr zu verzetteln.

  • Dankeschön, liebe Maggie, für Dein unermüdliches TUN für das LEBEN in allen Bereichen! Es ist tatsächlich so, daß die Geschwindigkeit der Widersacher enorm zugelegt hat, so daß ein Mitkommen sehr beschwerlich war. Dennoch bleiben wir unermüdlich dabei! Die Grenzen der Vernichtung sind weit weit überschritten – doch mit unserer vereinten Kraft gelingt es uns, die Basis für eine neue Erde, ein respektvolles Miteinander und ein von Liebe getragenes Leben für ALLE zu schaffen.

    In diesem Sinne an alle Bewusstseinsreisende ein ganz herzliches Dankeschön, weiterhin viel Kraft und Durchhaltevermögen wünscht erika

  • Od:

    Ich hoffe, mein kurzer Kommentar wird freigeschaltet. Betrifft das oben verlinkte Video von Mechthild Berwald. Das ist die falsche Seite, das sind nicht die Retter. Bitte fallt nicht darauf rein, das ist eine Fake-Aktion der Dunkelmächte. Die Plejadier sind dieselben wie die Annunaki, und das sind dieselben wie die Bibelgötter (Der Vater und das Lamm der Offenbarung samt ihren Helfern). Einerseits schütten sie die Plagen und Strafgerichte über uns aus (Gift, Kriege, Seuchen, etc.), andererseits wollen sie sich als siegreiche Retter inszenieren.

    • Maggie:

      Ja, nun erinnere ich mich wieder, dass ich das auch schon mal bei ihr getestet und hier geschrieben hatte. Acoyne Plejadien das Gleiche Drama! Danke für den Hinweis-

  • Gerlinde:

    Liebe Maggie, auch wenn ich hier kaum kommentiere: Vielen herzlichen Dank dir und allen anderen unermüdlichen Helfern!
    Die Verbindung der Heiler mit den Dunklen – ja, da bin ich vor einem halben Jahr auch hineingeraten, als ich mit einem Heiler zu tun hatte. Ich konnte die Besetzung auflösen, aber bis dahin hat sie mich wirklich alles an Energie gekostet; diese hole ich gerade Stück für Stück wieder zurück.
    Ich hab auch weitgehend alles getan, was ich mir für die Mission hier vorgenommen hatte und in diesem Leben noch einmal stark komprimiert die Aufgaben erfüllt und bis auf ein paar Dinge alles abgeschlossen. Dann gönne ich mir die Belohnung dafür, regeneriere mich und mache eine längere Pause. Ich treffe euch bestimmt da wieder, dann vergnügen wir uns mal richtig. 🙂

  • Anna:

    @KlausMicheaelR.

    Hallo KlausMichael,

    da Du darum bittest: Ich habe mir den Anfang des von Dir gesetzten Link angehört und kann nur berichten, dass “sich mir das Gefieder sträubt.” Dazu brauche ich noch nicht mal die Einhandrute. Diese Falschen rieche ich inzwischen 10 Km gegen den Wind. Fehlen nur noch diese typischen Bilder der gekünstelten Schönlinge, die sie als die künftigen glücklichen Bewohner einer herrlichen Neuen Welt malen…Schau mal genau hin!

    Auch ich bin vor Jahren mal kurzfristig darauf hereingefallen, daher kann ich Dich verstehen.

    Doch ich möchte Dich nicht beeinflussen – letzten Endes findest Du die Antwort nur in Deinem Herzen. Beobachte ganz einfach noch eine Weile – was fühlt sich angesprochen in Dir? Ist es die Seele oder doch eher der mind?

    Ich bin sicher Der Zeitpunkt, da Du das ganz genau unterscheiden kannst, kommt bald!
    Bis dahin liebe Grüße,
    sei gesegnet!
    Anna

  • Alexander48:

    Puhh, soviele Beiträge.Toll. Alles wird auch bei mir besser. Doch eins ist klar: Wir müssen alle dran bleiben. Der freie Wille in Ehren, aber das reicht nicht. Anderen für ihre Mühe zu danken zeigt Dankbarkeit, doch was so mit den Menschen veranstaltet wird, geht einfach nicht. Deshalb: “Mit mir nicht”, nach dieser Devise handle ich und bin längst zur Tat geschritten.

  • Anna:

    Liebe Maggi,
    auch ich möchte mich endlich einmal bei Dir – und bei allen, die so bewundernswert aktiv für uns alle arbeiten – BEDANKEN !

    Was mir vor allem an Dir gefällt ist Deine im wahrsten Sinne des Wortes
    unver-blümte ehrliche Sprache! Da gibt es keine rosaroten Einlullungen und Vertröstungen – es ist einfach alles echt und lösungsorientiert, take it or leave it.

    Ich bin seit vielen Jahren unterwegs, lese seit einigen Monaten hier mit, bin aber auch “draußen” neuerdings noch einmal mit Aufmerksamkeit fordernden Wurzelabschneide-Prozessen konfrontiert, so dass ich hier bisher nur passiv in Erscheinung treten konnte/kann.

    Umso erstaunter war ich über eine neueste Befreiung dieser Tage, da sie ganz von alleine, über Nacht sozusagen, einfach nicht mehr da war: Eine Besetzung, die mich zwang, gegen meinen Willen und gegen meine tiefste Überzeugung aggressive sexuelle Bilder gegen andere zu kreieren, wo immer es möglich war.

    Nachdem ich nun Deine Neujahrs-Nachricht gelesen habe, ist es klar, und ich freue mich riesig! DANKE, DANKE, DANKE !

    Dir und allen Mitreisenden einen gesegneten stabilen und wunderreichen Flug durch den nächsten Zeitabschnitt!

    In Liebe,
    Anna

    • Maggie:

      Liebe Anna, das ist ein so schönes Zeugnis von unserem erfolgreichen Wirken! Danke dir dafür!

      Leider ist die Bereinigung noch immer nicht zuende – kein Wunder, wenn man bedenkt wie viel Zeit die Dunklen da schon investiert haben und wie viele verschiedene Gruppen sich an uns zu schaffen machten, sogar von außerhalb der Galaxie hat man uns mit Maschinen und Markierungen bedacht. Für solche Aktionen brauchen wir die URQUELLE, denn darauf haben wir keinen Einfluss. Aber wir werden es schaffen! Hoffentlich bald! Wir sind alle ziemlich müde dieser Aktionen. Einige denken schon, es würde immer mehr, je mehr wir auflösen – nein, es kommt aber immer mehr ans Licht und mit der Erkenntnis auch die Optionen alles zu transformieren. Wir sind ganz sicher schon bei den letzten Schichten!

  • Anna:

    Nun, liebe Maggi, vielleicht wächst während Deiner/Eurer Aktionen ja eine Art Ablösemannschaft heran. Schliesslich macht ihr es ihnen ja möglich. Deshalb finde ich Eure/Deine Erfolgsberichte so wichtig. Jede/r weiß dann, wo Unerklärliches ggf. einzuordnen ist und wieviel mehr Freiheit plötzlich möglich ist als gestern. Es macht so viel Mut (und gute Laune!)Auch falls der Weg länger dauern sollte als ursprünglich gedacht.

  • KlausMichaelR:

    Ich bedanke mich für die Antworten!

    Bitte eine weitere Frage, die mich sehr beschäftigt.

    Kann es möglich sein, dass die Erde/Gaia in Wirklichkeit nicht mehr existiert und wir rein in einer Simulation vom Original sind? Das hieße, es gibt nur Kopien von allem, mit Sicherungsdateien, Wiederaufbauprogrammen und wir könnten ggf. nie alles auflösen.

    DANKE für jegliche Rückmeldung, es hilft so sehr!

    • Maggie - ILLUSION löst sich:

      Ich kann dir hier nur meine Sicht wiedergeben, andere kommen ev. zu anderen Erkenntnissen.

      Die Dunklen haben von allem Illusions-Kopien gemacht, die wir dann unwissend darüber bedienten. Nun aber erkennen wir ihre Illusionen und geben ihnen keine Aufmerksamkeit, keine Kraft mehr, sondern wenden uns wieder den Originalen zu und fördern die Originale, sodass wir schön langsam aus der Illusion heraustreten und wieder in den Urzustand der Schöpfung eintreten. Das gilt natürlich auch für die Erde!
      Das galt sogar für die URQUELLE, was wir ziemlich spät bemerkten – auch da gabs eine Kopie, von der unsere Dekrete dann abgefangen wurden. Wir wenden uns deshalb nun an die ORIGINAL-Urquelle allen Seins!

      Einige Kopien haben wir natürlich direkt aufgelöst, als wir sie entdeckten und die Originale eingefordert, andererseits lösen sich auch Kopien, die ja nur Illusionen sind, von selbst auf, wenn sich viele darüber bewusst sind. So kann ich nun die Fake-Urquelle nicht mehr testen.

      Derzeit lösen wir noch immer Schwarz-magische Energien auf, die in den letzten Tagen aus allen Verstecken hervor kamen, nachdem eine liebevolle Inkarnation in menschlichem Körper die Verursacher überzeugt hat, freiwillig ins Licht zu gehen. Hoffentlich ein letztes mal haben sie uns ganz heftig irritierten können. Das Licht dringt nun hindurch und wird die ganze Atmosphäre verändern.

      Dennoch gibt es sicher noch einige KI-Technik zu lösen, an die so einige noch angeschlossen sind!

      An alle, welche mir geschrieben haben und keine Antwort bekamen – bitte entschuldigt!

      Meine Hausbesitzer sind nun auch erwacht und wollen mit dem Arbeiten aufhören – d.h. sie gehen 4 Jahre früher in Rente und wollen in den nächsten Monaten nach Portugal kommen und hier einziehen. Für mich bedeutet das, dass ich mir eine neue Bleibe suchen muss, was bei meinen “hohen” Ansprüchen nicht so einfach ist (vom Natürlichen aus gesehen), denn ich liebe den Blick auf Wasser und alte Bäume und Alleinlage und Ruhe. Solltet ihr etwas erfahren, was es günstig zu vermieten gibt, dann denkt an mich!

      Allen eine entspannte Woche!
      Alles LIEBE! ❤ Von HERZ zu HERZ! ❤ Maggie

  • Birgit:

    Liebe Maggie
    DANKE FÜR ALLES ….
    Es bleibt weiterhin spannend.
    Aus eigenem Erleben..wow..
    Ich kanns nicht immer einordnen…mit wem oder was habe ichs zu tun ?
    Dann ganz geerdet irdisch…Zeichen vom Himmel …von guten Wesen oder FAKE ?? FRAU WIRD VORSICHTIG…darf ich Dir mal mailen ??
    Seid alle herzlich gegrüßt
    Birgit …

  • Katharina Vogt:

    Wir sollten unseren eigenen inneren Frieden mit dem System machen, in dem die “Dunkelkräfte” scheinbar immer einen Schritt voraus sind, und das schon seit hunderttausenden von Jahren, denn lebendige Tiere fressen lebendige Pflanzen , lebendige Tiere fressen lebendige Tiere und lebendige Menschen fressen lebendige Tiere uns lebendige Pflanzen und auch lebendige Menschen, indem sie sich deren Lebensgrundlage aneignen. Und wenn so ein solches System (egal ob 3D, 4D, 5D …..)seit so langer Zeit überlebt, kann dies nur in einem Regelwerk sein, welches wir (noch) nicht verstanden haben. Mit jeder Inkarnation sind wir (innerhalb dieses Systems) mit dabei.

  • Barbara M.:

    Liebe Katharina,
    bitte gib dich nicht auf, wir sind stärker als wir denken. Vielleicht hab ich deine Zeilen auch falsch verstanden, aber ich verstehe es als Resignation.
    Ich habe mich sehr lange mit einer unguten Situation abgefunden (zwar von etwas anderem geträumt aber nichts dagegen getan) und war vor zwei Jahren schon soweit dass ich nicht mehr leben wollte. Die Folgen von “sich damit abfinden” sind verheerend, man erstarrt irgendwann, auch das Herz erstarrt.
    Ab dem Moment als mir klar wurde, dass mein Leben mit 33 Jahren vielleicht doch noch nicht vorbei ist 🙂 hab ich einen Ausweg gefunden und begann von einem Tag auf den anderen regelrecht zu Strahlen.
    Es ist zwar anstrengend nach und nach sämtliche Ketten die sich um einen wickeln zu sprengen, aber zuzusehen wie man quasi innerlich langsam stirbt ist noch anstrengender.
    Unbewusst in der Matrix zu schlafen ist das eine, aber Bewusst sich mit einer sehr schlechten Situation abzufinden meiner Meinung nach auf Dauer unerträglich.

    Seitdem ich den ersten Schritt auf meinem “Eigenen” Weg machte fällt mir ständig etwas positives zu, das mich meinem Ziel etwas näher bringt. Es läuft und alles beginnt zu Fliesen. Auch wenn der Weg zum Teil sehr steinig und anstrengend ist bin ich voller Zuversicht und FREUDE auf das was mir noch alles schönes auf meinem Weg begegnet und wenn wir endlich am Ziel sind wird es einfach nur wundervoll. 🙂
    Klar, wir können nicht immer und ständig Kämpfen, aber ich mache ganz sicher nicht den inneren Frieden damit noch weiter als Nahrungsmittel zu dienen, weder für irgendwelche Archonten noch für meine Schwiegermutter (Die sich vor vielen Jahren schon aufgegeben hat und dadurch so leer wurde dass sie sich die Energie von mir stahl.)
    Deshalb, lasst uns nach und nach alle Ketten zerreißen, und beginnen zu Strahlen und dass zu sein was wir in Wirklichkeit sind. 🙂

    😉 Liebe Grüße
    Barbara

  • Katharina Vogt:

    @ Barbara M.
    Tatsächlich gibt es ein kleines Missverständnis. Mit meinem Beitrag wollte ich daran erinnern, dass auf unserer Erde das kosmische Gesetz der Polarität wirksam ist, d.h. der Nordpol ist ohne den Südpol nicht zu haben bzw. da, wo es Lichtkräfte gibt, sind auch Dunkelkräfte. Und wenn man damit nichts zu tun haben will, kann man das kund tun, etwa so, wie es Maggie macht, per Dekret. Und das kann man nur für sich selbst tun (jemand anders weiß nicht was gut für dich ist), nicht für andere.
    Das ist nicht “damit abfinden” (passive Opferrolle), sondern akzeptieren, was ist (aktive Rolle). Ebenso wirkt ein weiteres kosmisches Gesetz: das Resonanzgesetz: du ziehst das ähnlichan, zu dem du in Resonanz stehst.

  • Barbara M.:

    Hallo Katharina,
    oh, sorry, das hab ich dann wirklich falsch verstanden.
    Mit dem Resonanzgesetz hab ich das garnicht in Verbindung gebracht.

    Wobei ich jetzt ein wenig über das Gesetz der Resonanz nachdachte, denn es fühlt sich für mich schon länger nicht mehr wirklich stimmig an. Kann es schlecht in Worte fassen, aber ich denke es wäre möglich, dass selbst das Gesetz der Resonanz Teil der Matrix ist bzw. von den Invasoren übernommen wurde.

    Alles Liebe
    Barbara

  • Barbara M.:

    Nachtrag.
    Auch mit der Polarität brachte ich es nicht in Verbindung.
    Ich denke die Polarität war ursprünglich dazu gedacht, dass sich alles im Gleichgewicht und somit in Harmonie befindet.

  • elok:

    Mit solchen Meldungen geh ich in Resonanz, wenn auch von Fulfort:

    Quellen der Defense Intelligence Agency (DIA) sagen: “Das US-Militär hat zusammen mit den Chinesen und Russen alle globalen Konten einschließlich der Konten des Vatikans und der US-Notenbank (Federal Reserve) übernommen.
    Eine ähnliche Andeutung gab es auch bei einem X22 Report.Das wäre das Ende der Kabale! Gruß Elok!

  • elok:

    Morgen am 5. Februar beginnt in China das neue Jahr des Schweines.
    Es wird von chinesischen Freunden berichtet, dass dies immer ein besonders glückliches Jahr für die Menschen war.
    Tatsächlich werden von der chinesischen Führung große Geschenke für das Volk angekündigt.
    Wenn wir nach Amerika schauen, erwarten wir ebenfalls morgen die große Jahresrede von Trump. Sollte er ähnliches versprechen, können wir davon ausgehen, dass ein neues, faires Finanzsystem weltweit in Kraft tritt.
    Die Anzeichen und Chancen dazu waren noch nie so günstig und so notwendig.
    Damit verbunden sind noch viele weitere sehr gute Nachrichten.
    Freuen wir uns darauf, meint elok!

  • indigo:

    Hallo Elok,

    dem totalitären System der Chinesen wäre Entwicklung in Sachen Menschenwürde wirklich zu wünschen. Bei Diogenes Lampe (31.01.19)ist u.a. zu lesen “…da Rothschild, der Bankier des Vatikan, inzwischen sein Raubgut in China investiert….”

    “Die neue Seidenstraße – Chinas Griff nach dem Westen” sehr aufschlußreiche Dokumentation im ZDF

    https://www.zdf.de/suche?q=Die+neue+Seidenstra%C3%9Fe+-+Chinas+Griff+nach+Westen+%282%29&synth=true&sender=Gesamtes+Angebot&from=&to=&attrs=&abName=zweiter-test&abGroup=gruppe-b

    Mal schauen, ob die Urliebe China dahingehend verändert, daß sie sich nicht wie Eroberer in den Ländern aufführen, durch die dieses gigantische Straßenprojekt führen wird, zz. empfindet es die anliegende Bevölkerung noch so. Grüße euch alle ganz herzlich 😉

  • elok:

    Hallo Indigo!

    Nun ich war seit 2000 6 mal in China und auch mein Sohn arbeitet dort.
    Damals war alles noch übersäht mit Fahrrädern. In dem Dorf wo ich zeitweise wohnte, gab es nur ein Auto, das war ein Taxi.
    Heute gibt es dort und auch sonst überall kein Haus mehr von damals, außer den Buddatempeln und einigen Bauernhäusern.
    Alle die ich kenne, verdienen heute ein vielfaches von damals und sind sehr zufrieden.
    Durch diesen Wirtschaftsboom wurde es allerdings auch zugelassen, dass sich die Kabale rasant einnistete, vorallem über Taiwan und Hongkong.
    Die Kabale hat sich jetzt auch Spielwiesen in China gesucht, um ihre Überwachungsprogramme zu testen. Natürlich mit Erlaubnis der Regierung, da ja jede Regierung der Welt gerne seine Bürger überwacht.
    Wer aus der Reihe fällt über eine gewisse Zeit, wird mit Sanktionen belegt, wie ein Reiseverbot. Ich verabscheue soetwas zutiefst.
    Nur was ist da bei uns noch besser, abgesehen davon, dass dies bei uns genauso geplant ist. Alle die nicht brav mitspielen, werden als Reichs bürger, als Nazi, als Rassist oder im besten Fall als Populist beschimpft.Es werden Hausdurchsuchungen gemacht, Beschlagnahmungen durchgeführt (Eichelburg) oder (und) Anklagen erhoben (Sellner).

    Aber während wir weiterhin mit Vollgas gegen die Wand fahren, hat China schon längst erkannt, wie das Spiel läuft.
    Die Kabale werden nur mehr als willfährige Idioten geduldet bis das neue Finanzsystem fertig ist, an dem sie schon seit der Gründung der BRICS Staaten arbeiten und das jetzt fertiggestellt ist. Bereits 2008 hab ich in Wenzhou(Flughafen) ein Schild gesehen, dass den Yuan als neue Weltwährung angepriesen hat.Damals für uns noch unvorstellbar.
    China,Russland und viele andere Staaten haben ihre Hausaufgaben gemacht.In Amerika ist es erst vor 2 Jahren gelungen, eine Wende einzuleiten, während Europa noch der NWO nachhechelt.

    Angesichts dieser Tatsachen bin ich daher sehr optimistisch gestimmt, dass alles seinen göttlichen Verlauf nimmt, und sich jetzt sehr schnell alle Wolken und Nebelbänke auflösen werden, meint Elok!

Kommentieren

Liebe Wahrheitssucher

und
BEWUSSTSEINS-REISENDE!
.

Ich wünsche eine gute erkenntnisreiche und von Erfolg gekrönte Bewusstseinsreise und freue mich über eure Erfahrungen auf dem Weg zum Ziel!
.
Falls du einen guten Beitrag zu den Themen hast oder wichtige aktuelle Infos, dann lass es mich wissen! Alle Leser werden dafür dankbar sein!
.
Maggie Dörr

Neue Kommentare
Juli 2019
M D M D F S S
« Jun    
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031