Menü Schließen

Befreiende Schlüsseldienste

.

Liebe Seelen,

in letzter Zeit haben wir vieles auflösen können, aber ein paar wichtige Dinge ließen es nicht zu, z.B. die Anunnaki-Codes auf der Menschheit. Nun ist offenbar die Zeit reif und „wir“ bekamen Schlüssel für die Löschungen. Ist das nicht wundervoll! Diesmal war ich nur Testerin, aber es war dennoch sehr spannend. Leider tun sich die Frauen, welche solche Aktionen erleben, mit der Beschreibung sehr schwer, weil sie dabei wirklich unbeschreibliche Dinge erleben. Ich habe alles versucht durch Interviews ein bisserl mehr heraus zu kitzeln und denke ich kann euch einen Eindruck vermitteln.

 

22.12.2021

Schlüssel für den Impfzwang

Auf dem MALZEICHEN des Tieres (Bibelplan für die Zwangs-Impfung) lag eine satanische Ritual-Magie, die mit schwarzen Ketten und einem Vorhängeschloss abgesichert war. Dazu gehörte ein ganz alter schwarzer Schlüssel wie von einer Ritterburg.

Man musste das Schloss öffnen, um diese satanische RM zu löschen. Das Löschen funktionierte erst wenn die Ketten weg sind. Das ist 100% gelungen!

 

 

26.12.2021

Schlüssel für die Pseudo-Urschöpfer-Codierungen

auf der Menschheit und auf der Erde aufgelöst

Die Anunnaki-Invasoren, die biblischen HERREN (Lords) oder Elohim, Anu und seine Söhne, haben wirklich ganze Arbeit geleistet, um uns einzusperren, auszurauben und zu versklaven. Sie begnügten sich nicht mit Flüchen, Gitternetzen und KI-Installationen, sondern verschlossen auch noch die Menschheit und die Erde mit Codes. Doch jetzt wurde uns der passende Schlüssel dazu gegeben und wir durften diese uns fesselnden Codes nun endlich auflösen und auch Mutter Erde befreien.

 

 

Der Schlüssel für das hintere Herzzentrum.

Dort sind alte Erlebnisse gespeichert, aus früheren Inkarnationen.

Die „Geschichte der Menschheit“, die uns gebunden hielt. Das Leid was uns über viele Inkarnationen angetan wurde durfte nun unsere Körper verlassen (schwarze Brühe)

Dann wurde dieser Bereich gereinigt (hintere Herzzentrum) und durfte in die Heilung gehen.

K. schloss hinten auf, ließ ALLES raus, was in die Reinigung und anschließend in die Heilung wollte. Ein Mensch stellvertretend für die ganze MENSCHHEIT!

 

 

27.12.21

Goldener Schlüssel für die Menschheit
Der heutige Schlüssel ist golden, sehr fein gearbeitet. Das Schlüsselende welches man in der Hand hält, ist ein Herz mit Edelsteinen besetzt. K. beschreibt mir, was sie sieht, ein 2 Flügel-Tor mit Schloss für diesen herrlichen Schlüssel – und noch während sie es mir schildert passiert es schon, so als hätte das Tor schon lange genug drauf gewartet, endlich geöffnet zu werden. Und aus den offenen Herzensflügeln erstrahlt ein unvergleiches golden-weißes Licht, dass es ihr fast die Sprache verschlägt und sie keine rechten Worte der Beschreibung findet. Stellvertretend ein Mensch für ALLE HerzMenschen! Sie sind frei! Und die Lichtkraft strahlt aus ihrem Herzen! Das waren ihre Worte!

 

30.12.21

Satanische Ringe

Es gab um die 50 Menschen, bei denen sich der Goldene Schlüssel nicht auswirkte. Was wir bei diesen fanden war unfassbar:

„M. hatte einen satanische Ring um ihre Brust, sah aus wie schwarzes Fango. Dieser musste erst entfernt werden. Dann ließ sich ihr vorderes Herzzentrum wie bei den anderen mit dem goldenen Schlüssel öffnen. Es strahlt nun eine imense weiß goldene Energie aus ihrem Herzzentrum und es kam: Nun ist sie in ihrer vollen Heilkraft.“

Danach wurden auch die anderen von den rituell angelegten satanischen Ringen (Ringfesseln) befreit, manche hatten sogar mehrere, sogar ein Penisring wurde entdeckt.

 

 

30.12.2021

Schlüssel für die DNS

Ein ganz kleiner und zarter Schlüssel wurde K. Gezeigt, sie schrieb: Er muss wohl im Nacken die Wirbelsäule berühren, öffnen…Das Rückenmark ist die Stelle an der die DNS der Menschen aktiviert wird. Es läuft noch für alle Menschen. Wenn es fertig ist, wird der kleine Schlüssel sich in Licht auflösen – weißes Licht

 

Wir sind nun sehr gespannt, wie sich das alles auswirken wird. Erwartet es, aber erwartet es nicht mit einem Paukenschlag. Wir dürfen froh sein, wenn dieses Umstellungen sanft verlaufen, sodass unsere Körper das auch verkraften können.

Das Team Bewusstseinsreise wünscht allen HerzMenschen ein außergewöhnliches neues Jahr
Mit vielen Schlüsselerlebnissen, die uns mehr und mehr in die Höhe schwingen.

Es folgen noch weitere Schlüssel-Dienst-Berichte.
Bitte, ihr lieben Mitkämpfer/innen da draußen: Wenn ihr etwas dazu beitragen könnt, meldet euch bei mir. Wir haben noch nicht den vollen Durchblick. Wir sind nur Pioniere.

.

image_pdfimage_print

Diesen Beitrag teilen:

25 Kommentare

  1. Claudia.s

    Wow Dankeschön an alle Beteiligten und da gibt es sicher einige auf seelenebene .
    Ich freue mich so sehr die neue freie Erde bewusst erleben zu dürfen.
    Maggie danke für dich hab dich lieb ich drück dich ❤️

  2. WM2000

    Danke für diese tollen Befreiungen.
    Jetzt wird mir klar, was mit mir am 29.12 ca 23.00 Uhr passiert ist.
    Ich befand mich zuhause in meiner Küche und trank Wasser. Von einem Moment zum anderen konnte ich fast nichts mehr erkennen und mein Körper fühlte sich schwankend an. Ich sah alles in goldenem Nebel.
    Selbst unseren großen Weihnachtsbaum mit heller Lichterkette sah ich kaum.
    Ich hatte keine Angst, dachte nur: oh jetzt bist du blind aber toller goldener Nebel. Nach ca 3 min. war es vorbei.
    Hatte bestimmt mit dem Schlüsseldienst zu tun.
    Goldene Zeitenwende zum Jahresende
    Didi

  3. Petra

    Ich bin immer wieder einfach nur sprachlos ob Eurer unermüdlichen, unendgeltlichen, Detektiv- und Lösungsarbeiten. Ich hatte auch massive Herz-Symptome, und gestern Schwindel und Nebelsehen- das ist heute alles weg. Möge es endlich soweit und wir befreit und glücklich sein. Unendlichen Dank an Maggie und ihr “ Team“. Welch ein Start in das neue Jahr!

  4. viola

    Oh, was für tolle Nachrichten !Wenn das kein Grund zum Feiern heute ist! Vielen tausend Dank all denen die an der Veränderung mitgewirkt haben.
    Ich hatte so schlimme Herzattacken seit Ende November bis gestern Nachmittag. War sogar stationär im KH und musste die Höchstdosis Blutdrucksenker nehmen, bekam Panikattacken usw. Ich bin aber körperlich für gesund befunden worden, Herz i.o., Blutwerte top. Und gestern Nachmittag wollte ich unbedingt raus in meinen Garten, trotz Nieselregen und noch Schwindelgefühl. 1 Stunde habe ich draußen in der Natur verbracht und auf einmal geht es mir wieder gut. Ich fühle mich wie verwandelt und jetzt ist mir als wäre nichts gewesen. Das ist so ein herrliches Gefühl der Leichtigkeit.
    Ich erinnere mich ganz genau dass ich morgens am 21. Dezember plötzlich vor meinem geistigen Auge ganz intensiv violettes Licht und ringsherum gelbes Licht sah, minutenlang. Und dann sah ich ein fragendes Kindergesicht mit sehr großen Augen, welches aber wohl nicht von unserer Erde stammte.

    Uns allen wünsche ich ein glückliches neues Jahr 2022 !

  5. Eva

    liebe Maggie, liebes Bewusstseinreise Team
    danke danke danke für euer unermüdliches tun und wirken
    was für unglaublich schöne Neuigkeiten
    ich wünsche allen ein lichtvolles und liebevolles neues Jahr.

  6. Wolle

    Unglaubli liebe Maggie!
    Werde es gleich ausprobieren! Bei mir und..

    Dann ist Herr der Ringe = Herr der Schlinge..
    Dieser Schloss-Ring ist also gemeint!

    Wir sind befreit! Mei, muss aufpassen nicht euphorisch zu werden,
    aber dieser Kacktus Interruptus ist genial geknackt.
    Danke liebe Maggie! Fühlt sich jetzt schon sau logisch und jut an.
    Da sage ich sofort: YES!
    Auf zur Umsetzung!
    W.

  7. Keck

    Das ist ja sehr speziell: Am 30. Dezember beim Einschlafen sah ich auch plötzlich leuchtendes violettes Licht umgeben von gelbem Licht . Beides pulsierte in immer neue Formen. Und dann war es plötzlich vorbei.
    Ich wünsche euch allen ein wundervolles neues Jahr

  8. Annette Scholz

    Liebes Bewusstseinsreise Team,
    für Eure lichtvolle Arbeit,unermüdlich und kraftvoll möchte ich Euch danken.Eure Aufgabe im Großen Ganzen und Euren Platz erfüllt Ihr auf klare und transparente Weise.Danke auch,dass Ihr uns teilhaben lasst!!
    Für mich seid Ihr Lichtwirker die es anpacken und nicht nur reden.DANKE

  9. Christinamaria

    So, wie es oben Wolle schriebt:
    aufpassen, ob nicht zu euphorisch werden.
    So fühle ich so ähnlich, fast auszuflippen. Nun ja – ich komme schon wieder runter.

    Liebe Maggie, liebes Team und alle hier, die wir gemeinsam uns auf dieser unsagbaren Bewusstseinsreise gefunden habe:
    Jeden Tag neue Erlebnisse überraschen uns, mal unschöne und mal schöne – und dankbar, dass wir diese Tage erleben dürfen.
    Und so danke ich euch Allen von Herzen dir, liebe Maggie und dein Team für euer Wirken für Alle hier, dass jeden Tag ein bisschen ein mehr die Türe sich öffnest zum Großen GANZEN. Ich wünsche Uns die Kraft und die Liebe und das Licht, unbeirrbar diesen Weg weiterzugehen zum Wohl aller Lebewesen.
    ALLES LIEBE UND LICHT!

  10. BirgitM

    Oh hoffentlich kommt sie bald…. es wird hier langsam brenzlig. Heut nacht 2 Stunden lang extrem download… ich dachte, mir zerschneidet dieser klirrend helle Ton das Gehirn. Der Ton hört seitdem gar nicht mehr auf, die Insassen quälen mich als gäb es morgen keine Gelegenheit mehr, sie machen nicht nur mich kaputt, auch alles, was ich anfasse.
    Schmerzende Beine, die Fingerbeeren geschwollen und schmerzhaft, als wollten sie platzen, genauso wie mein Bauch…

    War eure Nacht auch so heftig?

    • Maggie

      Da wird noch mal ordentlich dagegen gearbeitet!

      Wir haben den 2.Schlüssel für die Anunnaki-Codes entdeckt – bei mir – na, wer hätte das gedacht.

      Es ist geöffnet – mal sehen, was wir jetzt erleben werden.

  11. Helga

    Hallo all Ihr Lieben
    kann nur mein kleines Erlebnis mit Euch teilen, heute Morgen beim aufstehen der gesamte Ruecken in Schmerzen,als wenn mich Jemand in die Mangel genommen hat, nach einigem rumlaufen war dann aber alles wieder normal.
    Nochmals von Herzen danke an Euch Alle, vor allem auch Maggie die so unermuedlich fur unsere Befreiung kampft. LG aus Sued Afrika

    • Maggie

      Ja, es ist ne schwere Geburt!

      Aber wir schaffen das schon noch!

      Alles gute in die tiefen Süden!

  12. Waltraud

    Liebe Maggie und liebes Team,
    wie oft habe ich schon gedacht, nun, das war`s jetzt, jetzt ist alles gefunden und aufgelöst. Und leider, immer wieder ging es weiter, noch tiefer ins Böse und Unfaßbare hinein.
    Wie gut, daß ihr so wachsam seid und wie gut, daß ihr immer wieder auflösen könnt. Und wie gut, daß ihr nicht müde werdet und am Ball geblieben seid und bleibt. Was wäre ohne euch hier immer noch los??? Nach unseren bisherigen gemeinsamen Erfahrungen können die auf der anderen Seite wohl immer noch weitere Ungeheuerlichkeiten und Undenkbarkeiten in Peto haben. Ich bin schon so oft atemlos und faßungslos vor all dem unfaßbar Bösen – das ihr herausgefunden habt – gestanden.
    Zwischendurch auch mal hoffnungslos, aber ihr habt immer weitergemacht, und so kam die Hoffnung sehr schnell wieder.
    Wann ist es endlich vorbei kann man wirklich nicht mehr fragen. Es braucht offensichtlich genau die Zeit, die es braucht. Leider wird der Turbo immer wieder blockiert.
    Großen Dank für eure Wachsamkeit und eure Gaben. Seid gesegnet.

    • Maggie

      Liebe Waltraud,
      es geht uns nicht anders wie der Erdallianz und Trump. Die dachten auch schon längst, dass sie es geschafft hätten. Plötzlich tauchen dann wieder irgendwelche Kofferbomben auf und es stehen Menschenleben auf dem Spiel, so muss man erst mal abwarten, bis sich neue Gelegenheiten bieten, um diese zu entschärfen.

      Auch wir haben viele Seelengefängnisse gefunden, mit denen die QUELLE selbst erpresst wurde und es war nicht das einzige Hindernis.

      Und wie in den MSM werden auch wir vom spirituellen Mainstream oder dem exoterischen Mainstream ordentlich belogen durch FakeNews und wiegen uns dadurch oft in falscher Sicherheit. Aber es kommt alles raus – nur halt später als erwartet.

      Ich hoffe, ihr werden alle die sanfte Welle spüren, die gerade über uns hinweg fließt und uns befreit!

      Heute um 17 Uhr passiert, K. schreibt:

      Ich schließe auf:
      Sie fließt über die ganze Erde
      eine silberne Welle
      Zart achtsam, behutsam
      Sie scheint für alle Lebewesen zu sein
      Menschen, Tiere und Pflanzen

  13. BirgitM

    Pssssssst, sooo schön leise! Die Nachbarn schreien nicht, draußen ist es ganz still, sogar meine Insassen gröhlen nicht, sie reden nur von Ferne auf mich ein. Und über allem liegt ein besänftigendes Tuch…

    Ich danke euch von Herzen, ihr Schlüsselfrauen!

    Lieber Gruß, Birgit

  14. erika

    Herzlichen Dank, Ihr Lieben! Ich habe in meinem Zimmer eine „Spirituelle Ecke“, die ich sehr beobachtet habe in den letzten Tagen.
    Daran sehe ich immer, wenn ein Übergang stattfindet – doch in den vergangenen Tagen war diese Ecke so leuchtend gelb/weiss, dass es eine wahre Freude war, diese energetische Veränderung wahrzunehmen! Habt tausend tausend Dank Ihr Lieben, es war wundervoll!Ich fühle mich fantastisch.!

    • Maggie

      Das freut mich sehr für dich und für uns alle!

      Auch heute haben wir wieder erfolgreich wirken dürfen. Es ist der Wahnsinn pur, mit welchen Methoden die Darkies arbeiten, aber auch gigantisch, was wir zu tun vermögen. Ich gebe mal einen Hinweis: 5G-Schlüssel erhalten
      Auch in Sachen FrequenzBesendung konnten wir etwas bewirken!

      Allen ein befreites WE!
      Von ❤ Herz zu Herzen ❤ – Maggie

    • Maggie

      Das haben wir bereits 2016 veröffentlicht und 2019 upgedatet
      und hat auch mit Schlüsseldiensten nix zu tun.

      Bitte benutze die Suche der HP, wenn du eh nur Links posten möchtest.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert