Aktuelle Beiträge
Archive

.

Dies ist ein rein spiritueller Beitrag und will nichts politisch forcieren!

Wir kommen zusammen für dieses Dekret  um 12 Uhr und um 18 Uhr und um 22 Uhr

.

Deutsche-Schuld-Dekret

Vorabinformationen

Durch Geschichtsfälschung (die Sieger bestimmten, was wahr ist), sogenannte Siegermächte, Umerziehung, Regierungen, Medien, Gesetze, Unterdrücken und Verschweigen der Wahrheit, Manipulationen, Suggestionen sind die Deutschen ihres Nationalstolzes beraubt worden und ihnen ist eine falsche Schuld anerzogen worden. Beide Weltkriege dienten und die jetzige Migration dient einzig und allein der Vernichtung der Deutschen. Bis dahin sollen wir ausgebeutet und klein gehalten werden.

Im Einzelnen wurden uns folgende Schuldbekenntnisse indoktriniert::

Die Deutschen tragen Schuld, weil

von deutschem Boden ein Angriffskrieg (2.WK) ausgegangen ist.

sie dabei 6 Mio. Juden ermordet und dabei besondere Greueltaten vollzogen habe

Sie haben sich außerordentlicher Schlechtigkeit schuldig gemacht.

jeder einzelne Deutsche eine Mitschuld daran trägt

sie ein imperialistisches Kaiserreich hatten und am 1. WK beteiligt waren

sie der Disziplin, Strenge und Ordnung in Preußen frönten

die BRD ihren Reichtum auf Kosten der DDR errang

der Westen allgemein seinen Reichtum durch Ausbeutung der Dritten Welt erlangt

.

„Weichere“ Schuldigkeiten sind folgende:

peinliche deutsche Urlauber auf Mallorca oder sonstwo in der Welt.

Deutsche bekommen nicht genug Kinder.

Deutsche fahren Verbrennungsmotor-Autos und produzieren zu viel Plastikmüll. CO2, Klimawandel,  vergiftete Meere.

Deutsche stellen Waffen und Kriegsgeräte her und machen sich dadurch mitschuldig an allen Kriegen der Welt.

Deutsche haben es gut und es ihnen besser geht als vielen anderen Menschen der Welt.

Deutsche haben eine weiße Haut und manchmal sogar blonde Haare und sind deshalb geburtlich privilegiert.

Es gab weißhäutige Menschen, die Kolonien in aller Welt errichteten und Menschen dort unterjochten und ausbeuteten.

Deutsche kann man so leicht belügen, verführen und ausbeuten.

Deutsche sind ernst, fleißig, zuverlässig und gutmütig.

.

Wir Deutsche fühlen uns zudem schuldig, weil uns allen erzählt wurde und wird,

daß die deutschen Soldaten alle Nazis, bestialische Mörder und Eroberer waren.

daß nur ganz wenige Deutsche sich gegen den totalitären Staat gewandt hatten und den Abgrund erkennen konnten.

daß die Deutschen alleine schuld an der Verfolgung der Juden waren.

daß das deutsche Volk sich hat blenden und von dunklen Mächten einspannen lassen (Selbstvorwurf) und einem “Monster” gefolgt ist  (Wie kann man sich da jemals selbst wieder vertrauen?).

daß sie sich zu der Idee einer Führerrasse und dem Hochmut haben hinreißen lassen.

daß es besonders unmenschliche Nazis gab, die aus Menschenfett Seife und aus Menschenhaut Lampenschirme gemacht haben (beinahe offiziell zugegebene Kriegspropagandalügen, die dennoch geglaubt und beispielsweise in Filmen und „Dokumentationen“ immer noch verbreitet werden).

daß es die unvorstellbar hohe Zahl von 6 Mio. ermordeten Menschen gab, die durch die Nazis getötet wurden, speziell durch Vergasung (beides darf nicht angezweifelt werden).

.

Wir dürfen nicht wissen,

daß deutsche Kinder und Heranwachsende, deutsche Frauen (auch schwangere und ältere) brutal und herzlos geschändet, gefoltert, gequält, aufgehängt, aufgeschlitzt, gemordet und entehrt wurden. Wir dürfen nicht wissen, daß deutsche Männer feige exekutiert, gequält, gefoltert, gemeuchelt und entehrt wurden, indem man ihnen ihr Glied abschnitt und in den Mund steckte. Auch die Ereignisse der Rheinwiesen wurde lange vertuscht, sind nun in YT zu finden.

Und wenn wir dies alles wissen, dann dürfen wir keinen Groll über diese traumatischen Dinge hegen. Auch nicht über die Enteignungen und Vertreibungen darf gemurrt werden. Wir dürfen die Wahrheit nicht aussprechen, nicht veröffentlichen. Menschen anderer Nationen dürfen das, tun das, aber auch dies wird uns vorenthalten.

Diese große Ohnmacht, die eigentlich einer Selbstverleugnung gleichkommt, nicht mal sein eigenes Leid beklagen zu dürfen, ist fast noch schlimmer, als die zugewiesene Schuld.

.

Abraham Lincoln hat gesagt: 

„Man kann einen Teil des Volkes die ganze Zeit täuschen
und das ganze Volk einen Teil der Zeit.
Aber man kann nicht das gesamte Volk die ganze Zeit täuschen.“

.

Deutschland und die Deutschen werden aktuell schon wieder einmal getäuscht. Man plant den Untergang der Deutschen uvm. Wir werden von dunklen Mächten ins Verderben, in den Untergang geführt. Wenige wehren sich, weil nur wenige die Wahrheit kennen. Diese mutigen Menschen haben keine Macht, etwas zu verändern. Deren Existenzen sind massiv bedroht von einem scheinbar übermächtigen Gegner. Aber die Macht dieses Gegners bröckelt Tag für Tag! Und wir werden auf spiritueller Ebene nicht tatenlos zusehen, wie sie das Deutsche Volk abschaffen wollen.

.

Die Zeit ist jetzt gekommen,
die Täuschungen des Deutschen Volkes zu beenden,
die Schuld und Schuldgefühle zu beenden und die Wahrheit zu offenbaren.

.

DE-Schuld-Dekret

Wir, DIE BEWUSSTEN GÖTTLICHEN SELBSTE, beantragen heute für Deutschland in einem Dekret an die Original URQUELLE allen Seins die Löschung, Auflösung, Heilung, Befreiung von allen Schuldaspekten für alle göttlichen Selbste in Deutschland auf allen Ebenen des Seins, in jeder Inkarnation, aus allen Dimensionen – alles darf jetzt in den Ursprungszustand und wird transformiert.

Heute erbitten wir mit unserem inneren hohen SELBST, unserem göttlichen Kern – in der Einheit mit der reinen Herzenergie – verankert in der Urschöpferebene  – bei der Urquelle allen Seins folgendes:

Löschung, Auflösung, Heilung, Befreiung von allen Schuldgefühlen und von aller Schuld wie oben aufgelistet, auf allen Ebenen des Seins

Aufdeckung aller Lügen, Geschichtsfälschungen, Manipulationen, Hypnosen und Suggestionen. Möge die ganze Wahrheit ans Licht kommen!

Beendigung deutscher Obrigkeitshörigkeit, deutscher Lethargie, deutschen  Untertanengeistes, deutschen Befehlsempfängertums. Mehr Zivilcourage!

Entfernung und Transformation von allen Menschen, Regierungen, Institutionen, Gesetzen, Vorschriften, die an den Lügen weiter festhalten! Schluß mit dem größten Betrug der Menschheitsgeschichte!

Auflösung von Spaltungen der Deutschen  jeglicher Art. Gleichzeitiges Verhindern weiterer Spaltungen in Deutschland. Einigkeit, Recht und Freiheit sollen Einzug halten!

Entmachtung aller, die aktuell die Deutschen manipulieren, ausbeuten, klein halten und vernichten wollen. Mehr Macht für die Minderheit, die sich wehrt. Mögen diese Minderheit ab sofort eine Mehrheit werden!

Beendigung der bewußt herbeigeführten Migration und friedliche Rückführung der ebenfalls getäuschten Menschen in ihre Heimatländer!

Umgehende Rückführung aller zu Unrecht geleisteten „Reparationszahlungen“. Umgehende Rückzahlung aller zu Unrecht gezahlten Steuern und Abgaben. Mit finanziellen Mitteln beginnt die Freiheit und die Macht!

Kraft, Mut, Weisheit, Macht und Einigkeit an alle Menschen in Deutschland, die ein Land gestalten wollen, das Bestandteil der fried- und liebevollen neuen Welt, entsprechend der Vorstellung der Urquelle und der Urschöpferin, sein wird.

Befreiung aller Deutschen, die noch in der Matrix eingebunden, ja gefangen sind. Sie sollen erwachen und sich am Neuaufbau unseres Landes beteiligen. Hier bitte in erster Linie Befreiung der großartigen jungen Menschen, die zur Zeit mit Computern, Smartphones, Spielkonsolen, Konsumwahn und falschen Werten abgelenkt sind. Sie sind unser aller Zukunft!

Ruhe, Besonnenheit und Vergebungswillen für alle Deutschen, denen das Erkennen der Wahrheit Probleme jeglicher Art bereitet. Ferner die Kraft und den Mut, die Wahrheit immer weiter zu verbreiten. Keine physischen und psychischen Schädigungen jeglicher Art, keine weiteren Schuldgefühle, keine Sorgen und Nöte. Alle sollen den Willen haben, das Vergangene leicht zu verzeihen, leicht zu bewältigen und sich auf das Gestalten der neuen, friedvollen Welt konzentrieren.

.

In der Einheit mit der reinen Herzenergie und im Urvertrauen danken wir der URQUELLE allen Seins, der Urschöpferin und den Urquellenengeln für die Erfüllung unserer Bitten und eine schnelle Manifestation – DANKE, dass es GESCHIEHT !!! DANKE !!! DANKE !!!

Wir verzeihen uns und unseren Vorfahren! Jetzt! Wir verzeihen den Menschen in anderen Ländern! Jetzt! Wir verzeihen der Welt! Jetzt!

Und wir sind nun in Vorfreude der Heilungsphase für Deutschland und alle Deutschen.

Ehre und Dank allen, die sich an diesem Dekret beteiligt haben!

.

*****

Dies ist ein Gastbeitrag in Zusammenarbeit von Franziska und Stefan
(Die beiden kennen sich übrigens nicht – Franziska gab die Vorlage und Stefan machte die Ausarbeitung – es ist alles möglich! 🙂 )

Meinen herzlichen Dank! Da bin ich echt erleichtert, dass dieser Kelch an mir vorüber ging!

Ich möchte aber abschließend noch auf das Thema VERGEBUNG in diesem Zusammenhang hinweisen. Der Eine oder die Andere wird es brauchen, den Verursachern Vergebung auszusprechen!

.

  • Alexandra:

    Vielen Dank, das ist ein tolles Dekret! Mir fallen gerade die Medien ein. Sie beeinflussen uns so maßgeblich! Soviel Journalisten lassen sich kaufen. Die Mainstreammedien haben bisher noch fast alles im Griff. Vielleicht könnte man das ergänzen? Möge überall die Wahrheit ans Licht kommen! Mögen immer mehr Journalisten unbestechlich und ehrlich auf Wahrheitssuche gehen und sich ungehindert Denk- und Redefreiheit ausbreiten dürfen! Es steckt ja indirekt im Dekret, in der Manipulation. Aber ich empfinde das gerade als ganz wichtig.
    Liebe Herzensgrüße

  • Elfi:

    Herzlichen Dank für dieses Dekret. Das ist wie endlich aufatmen!

    Zur Vergebung erhielt ich vor ein paar Tagen folgendes:
    Ich vergebe Dir und ich vergebe mir
    Ich liebe Dich und ich liebe mich
    Ich segne Dich und ich segne mich
    Ich danke Dir und ich danke mir
    In Liebe und Frieden entlasse ich Dich aus meinem Energiefeld
    (So sei es)

    Man kann sich auch vorstellen, alle denen man vergeben möchte auf eine Bühne zu stellen und dann die Worte sprechen.

  • Stefan R:

    Alexandra:
    Bei allen Medien wird mit Angst, besser Existenzangst und mit Gier gearbeitet. Diejenigen, die “ganz oben” sitzen kassieren Unsummen (mehr als die regierenden Politiker). Weiter unten arbeitet die Angst. Egal, ob studiert oder nicht, einen einträchtigen Job verliert man nicht gerne und damit wird gedroht (einige ehemalige Journalisten haben das ja schon veröffentlicht). Ich babe im Bekanntenkreis einige Medienmitarbeiter. Die würden gerne die Wahrheit sagen oder das Vertuschen beenden. Doch Wahrheit sagen heisst, sie werden gefeuert und bekommen sogar noch Klagen an den Hals. Einige müssen noch BAFÖG zurückzahlen, andere haben eine Hausfinanzierung oder andere Kredite. und bist Du einmal da raus, kommst Du nie wieder rein. Und alternative Medien haben noch keine Macht, etwas zum Positiven zu ändern.
    Wie auch immer, ich habe Verständnis für deren Zwickmühle, ich bin auch in einer miesen finanziellen Lage. Ich habe denen aber vergeben und verziehen, sie werden bald das Richtige tun. Ebenso unsere Politiker. Die Dunklen werden entfernt, die Mitläufer und Handlanger werden sich ändern.
    Dafür wird die Wahrheit sorgen!

    Das Verbreiten der Wahrheit mit Hilfe der URQUELLE allen Seins wird diese Ängste und diese Gier beenden. Allen wird klar werden, daß man Geld nicht über den Tod hinaus mitnehmen kann und das ein schönes Leben auch mit weniger Geld möglich ist. Wir haben uns ja Kraft und Mut gewünscht, bzw. erbeten.
    Und dann ist es auch vorbei mit der Kriegstreiberei! (boah, jetzt reime ich schon :-))

    ich wünsche euch allen einen wunderschönen Tag!
    Von Herz zu Herzen
    Stefan R

  • Die Laura:

    Ich kann dieses Dekret nicht sprechen!

    Da steht Entfernung…von allen Menschen… die an den Lügen weiter festhalten!

    Das hieße Tilgung und Beseitigung meiner Familie, die ich trotzdem über alles liebe.

    Das ganze Dekret basiert nicht auf Liebe und Vergebung aller, macht mich zutiefst traurig und depressiv, es belegt mich regelrecht mit tiefer Depression, es produziert Schuld und Trauma in mir, anstatt es in mir zu transformieren. Da fehlt etwas Gewaltiges.

    Ich habe mich intensivst mit meinen Vorfahren, ihrer Schuld und der damaligen Zeit beschäftigt und weiß heute, dass niemandem ein Urteil zusteht und wir nur in der Verzeihung frei werden, viele Menschen stehen bis heute unter der damaligen manipulierenden Hypnose, die alten Flüche lasten noch heute auf unseren Seelen. Da gingen mir die Augen auf, als Peter Fitzek berichtete, was in Hitler einfuhr, bei seinen Reden ans Volk.
    Das fehlt hier gänzlich.

  • Himbeere:

    Ich fuehle mich ueberhaupt nicht schuldig; weil spirituell es keine Schuld gibt;

    noch Fehler noch boese Menschen Wir leben in einer manipulierten Welt. Es ist
    an der Zeit aufzuwachen!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

  • JohannaBra:

    Laura, du sprichst mir aus der Seele. Ich empfinde dieses Dekret auch als Schuld aufladend. Seit ich es gesprochen habe, bin ich deprimiert und traurig.

    • Maggie:

      Wie bitte? Schuld-aufladend? Nur weil ihr was falsch versteht – deshalb seid ihr runtergezogen! Falsche Vorstellungen produzieren falsche Gefühle.

      Das Dekret beantragt doch, dass bewirkt wird, dass alle die Wahrheit erkennen können! Wenn danach jemand aber meint, dennoch darin verharren zu müssen und damit weiter Spaltung und Ablehnung unter die Menschen bringt, soll er entfernt werden, d.h. kommt in Quarantäne, wo er gelehrt, gereinigt und geheilt wird. Und für die Hybriden (Regierungen, Kabale) gilt Transformation!

      Ich sage JA! dazu, auch wenn es meine Kinder betreffen sollte!

  • OlgaB:

    Ich fühle mich auch verdammt schlecht, seit ich es gesprochen habe und ich beziehe mich nicht auf Begriffe, bei den anderen Dekreten hatte ich das nicht

  • Stefan R:

    Laura, Johanna,

    ich will euch mal beschreiben, wie es mir ging, als ich die Vorlage von Franziska bekam und angefangen habe, das Dekret zu schreiben.

    Erstens bekam ich leichte Attacken ab (für mich ein Zeichen, daß ich etwas Richtiges in Gang setze. Warum sollte man mich angreifen, wenn ich etwas Negatives erarbeite?), dann schossen mir Tränen in die Augen, weil mich die Vorlage von Franziska an vieles erinnerte, was ich persönlich so an Schuldempfinden erlebt habe. Ich wollte deswegen zwischendurch auch aufhören, bzw. aufgeben, aber etwas in mir hielt mich davon ab.

    Egal, wie ihr das hier versteht, wichtig ist, daß wir Deutschen endlich die Wahrheit erfahren, über alles, was war, alles was derzeit passiert und über alles, was man mit uns vorhat. Meine Familie ist auch im “Tiefschlaf” und hält mich für einen Spinner (aber Spinner sind Gewinner :-)). Trotzdem liebe ich sie und habe Vertrauen in einen Wandel, wie immer der auch aussehen wird.

    Da ich in keinster Weise werten will (werten heißt spalten), hier ein Vorschlag: Ihr könnt unsere Bitten ja für euch stimmiger, aufladender formulieren und dann derart an die URQUELLE allen Seins senden. Bei einigen meiner Formulierungen (und auch bei Rechtschreibfehlern) denke ich, die URQUELLE weiß schon, was ich meine (weil ich es beim Schreiben fühle, bzw. wir es beim Schreiben fühlen) und sie wird bestimmt nicht jedes Wort “auf die Goldwaage” legen.

    Danke für eure Kritik/eure Empfindungen. Nur gemeinsam sind wir stark.

    Von Herz zu Herzen
    Stefan R

  • Matti:

    Auch ich empfinde das gesprochene Dekret als große Belastung. Ich habe Kopfschmerzen bekommen.
    Werden heute die Menschen attackiert, welche das Dekret sprechen?

    • Maggie:

      Leider ist es wohl so, dass solche Dekrete, auch das Lichtkräfte-Dekret, immer zwar Befreiung schenken, aber wir während der Befreiung, wenn die Astralos, gestern versteckte Drakos, ins Licht der Erkenntnis gezerrt werden, noch mal unter offenem Beschuss stehen. Ich gehe aber davon aus, dass mehr wie Übelkeit, Schwindel und Kopfweh nicht mehr möglich sind, denn sie stehen unter Beobachtung und Geleit der Engel. Manchmal fahren sie genau das, was sie die ganze Zeit versteckt taten (Sexuelle Belästigung, Einflüsterungen, Geräuschbelästigungen, Schlaflosigkeit) noch mal richtig heftig ein letztes Mal auf. Ich verstehe allerdings auch nicht, warum das erlaubt wird. Vlt. sollte man ein Verbot mit ins Dekret aufnehmen?

  • Regina:

    Ich empfand beim Sprechen die Formulierungen (noch) nicht ganz rund. Ich meine das nicht negativ, denn da steckt viel Arbeit drin, doch für mich fehlt der abschließende “Feinschliff”.
    Das Sprechen empfand ich nicht schuld-aufladend, sondern kraftvoll, dennoch hat es mir nicht gut getan. Auch ich war danach depremiert, mental und körperlich total erschöpft und hoffnungslos.Das ging mir auch nach dem Sprechen der kollektiven Schuldauflösung so! Was nun?

    Regina

  • hallo ihr lieben,

    ein ganz großes dankeschön für diese wunderschöne dekret. schuldig fühle ich mich nicht, aber die menschen weil sie sich einreden lassen, von diesen sata….. medien.
    das dekret ist keine schuld – aufladung, es ist eine transformation der menschen, die sich schuld einreden lassen.
    mehr urvertrauen in die wahre Urquelle, in das WAHRE LICHT, ist hier nödig.

    die WAHRHEIT siegt, das ist FAKT.
    ich liebe euch alle.

  • Betelmann:

    Nachdem Trauma- und Schuldauflösung so gut funktioniert haben und ich wirklich sehr viel Last abwerfen konnte, großen Dank an dieser Stelle, wollte ich bei diesem überaus wichtigen Thema, mit meiner ganzen Energie helfen. Leider geht es auch mir ziemlich schlecht, seit ich es inbrünstig gesprochen habe. Schwindel, Kopfschmerzen…

    • Maggie:

      Vielleicht ist auch der Gegenwind hier viel heftiger, satanischer, bösartiger?!

      Weist doch bitte mal diese negativen Energien zurück und sprecht euch selbst Heilung und Harmonisierung zu.

  • Tippitop:

    Hm. Ich weiß ja nicht ..
    ihr beantragt ..
    ihr bittet ..
    ihr formuliert ..
    ..
    Habt ihr denn wirklich verstanden, was Liebe ist?
    Ist es denn nötig, dass ihr bittet?
    ..
    Kein Wunder, daß ihr euch schlecht fühlt ..

  • BirgitM:

    Oh ja, das Dekret hat einige/s hochgeholt. Hab es vorhin um 12 zum ersten Mal gelesen. Mittlerweile kann ich kaum den Arm zum Tippen mehr halten, so müde bin ich.
    Hält mich nicht davon ab, um 6 wieder dabei zu sein!

  • Schneefrau:

    Der Hauptdarsteller Hitler aus dem Fim „Der Untergang“ ist heute verstorben. Für den Schauspieler tut es mir leid. Die Schlagzeile „Hitler ist tot” sehe ich symbolhaft. Lasst uns alle zusammenstehen und die Veränderung leben. Danke für die Reinigung Maggie, es fühlt sich jetzt wieder gut an. Laura, Olga und die anderen fühlt nochmals rein, jetzt basiert es auf Liebe. Danke!

  • Alex:

    LIEBE Maggie und LIEBE Mitreisende,

    dein Kommentar (Maggie:
    16.02.2019 um 16:55 Uhr) ist eine Spitzenidee und ich würde noch das Chemtrailing usw. vllt. noch hinzufügen oder es wird separat gemacht. Sexuelle Belästigung und Einflüsterung sind bei mir echt auch vorhanden. Die letzte Einflüsterung:”Trenne Dich von der URQUELLE!” Und warscheinlich stammt es auch von “denen”, wenn mir einfällt, dass die Urquelle dadurch auch Verbrechen begeht, indem sie es zulässt. Ich bin aber wirklich stinksauer und es hat mich den ganzen Tag lang begleitet, trotz dass ich ihn mir sehr entspannt gestaltet hatte. Ich habe mich auch mehrmals beschwert (vorallem darüber, dass es zugelassen wird) und finde es auch sehr richtig, das nochmal in “Angriff” zu nehmen. Obwohl es aufzuhören hat, ohne unser weiteres Zutun- wir haben doch schon alles mögliche gemacht.

    Die ganze Scheiße hat JETZT aufzuhören. Keine verborgenen, versteckten “was auch immer” mehr. Das gefällt mir garnicht, dass immer doch noch was Verstecktes hochkommt. Ne- aus die Maus! Alles RESTLOS beseitigen/transformieren!!!!!!! KEINE SPIELCHEN MEHR!!!
    Wie soll man das Ganze überhaupt für voll nehmen, wenn immer noch was hochkommt? SCHLUSS JETZT! Mit JETZT meine ich auch JETZT und will nicht warten bis es “jetzter” als JETZT wird.

    LICHT- UND LIEBEVOLLE GRÜSSE

    • Maggie:

      KEINE SPIELCHEN MEHR!!!

      Lieber Alex, es ist leider nicht alles so einfach geordnet, wie sich am Ende nun wieder herausstellt, denn wer konnte damit rechnen, dass die Astralos Dank den verführten Lichtarbeitern noch mal so aufdrehen und die Lichtarbeiter dazu animieren, sich außergalaktische KI-Hilfe einzufordern, die auch noch gerade so drauf waren, dass sie das Spiel gerne noch ein wenig weiter gespielt haben. SPIEL-ENDE einzufordern ist demnach ne gute Option und ich würde mich freuen, wenn du dich mit Mia kurzschließen würdest zu einem gemeinsamen Dekret in unser aller Sinn/Herz. Diese Energien des Bösen müssen einfach ein/abgestellt werden und negative KI muss gelöscht werden – überall! Ich hatte auch mal von der Möglichkeit gehört, dass es einen speziellen Ort im Universum geben soll, wohin diejenigen gebracht werden, die sich weigern oder noch weiter spielen wollen, wie kleine Buben – also so eine Art Umerziehungsplanet mit viel Freiraum.

  • Matti:

    Danke für dein Wirken Maggie- alles wieder bereinigt.
    18 Uhr, ich bin mit Herz dabei.

  • Stefan R:

    Alex,
    Du sprichst mir aus der Seele!!!
    Toller Kommentar mit großer Kraft. Wir haben allen Grund, uns zu -wie hieß das brave Wort- echauffieren (übersetzt: ich hab soooo´n Hals!!!).
    Ich habe diese Spielchen, dieses “dann-doch-noch-was-zulassen” auch satt, wir haben alles getan. Es reicht!!!

    Aber ein striktes Verbot sollten wir doch in die letzten drei Dekrete mit reinnehmen und die Urquellenengel sollen die Einhaltung des Verbotes überwachen. Keine Bitten mehr! Wir sind Schöpfer! Und wir werden nicht aufgeben!!!
    Hat jemand ne Idee? Ich bin bis 22 Uhr wvdT (weg von der Tastatur).

    Von Herz zu Herzen
    Stefan R

  • Tippitop:

    Ich habe keine Ahnung, was Schuld ist ..
    Ich weiß nicht, was das ist ..
    ..
    Kennst du denn diesen Ort der Liebe?
    .. mein Sohn, meine Tochter ..
    .. mein Freund, meine Freundin ..
    .. meine Geliebte ..

  • Bussard:

    Euer Dekret ist ganz wundervoll,es kommt genau zum richtigen Zeitpunkt. Denn wenn wir hier in Deutschland nicht bald “in die Gänge” kommen ,sind wir SEHR bald physisch nicht mehr anwesend!Klare Tötungsabsichten seitens der Dunklen. Vor einigen Stunden wurde bei mir über dem Haus(mitten in einem Naturschutzgebiet im Lauenburgischen,S.H)massiv geprüht.Und zwar in Form eines Pentagrams! In ca.200-300m Höhe. Habe sofort Silicium genommen und mit Weihrauch ausgeräuchert(drinnen und draußen)Jetzt extreme Herzschmerzen, zieht in den linken Arm. Das geht schon seit ca. 1 Woche so. Jede Nacht Haarp Attacken(seit 2015) ,dann wie Flüstern vor dem Haus. Physisch ist dort keiner! Alles Liebe aus dem Norden

  • Bussard:

    Hatte ja gerade geschrieben.Also:Wer auch immer im Moment JETZT gerade hilft,der kann seinen Kram! Wahnsinn! Ungeheuere Energiewellen strömen über und durch mich, besonders durch das Herz! In Liebe von Mir

  • Alex:

    Genau Stefan,

    keine Bitten mehr. Spricht mir genauso aus der SEELE! Wir sind Facetten der Urquelle mit den reinsten Absichten und handeln in IHREM “Auftrag”- Wir haben hier das Sagen! WIR sind SCHÖPFER! WIR sind hier sowohl die Regisseure, als auch die Hauptrollen! Wir brauchen keine ungehorsamkeiten in UNSEREM “Film”! Möge geschehen, was geschehen MUSS, damit sich unser WILLE manifestiert!

    Kein “Bitte”, sondern “HER DAMIT, ABER PRONTO! Zack, zack!”

    LICHT- UND LIEBEVOLLE GRÜSSE

  • Wir tragen hohe Verantwortung.
    Weil sich viele an uns ausrichten.
    Machen wir jetzt keine Geschichten.

  • Maggie:

    Wir fordern die galaktischen Engel auf, alle Winkel abzusuchen um alle neg. Wesen ausfindig zu machen und zu verbannen, außerdem die Tore zu verschließen und darauf zu achten, dass nur lichtvolle Wesen mit guten Absichten die Erde ab sofort betreten dürfen.

    Liebe Mia, das hatten wir intern schon gemacht und dennoch kamen, wie wir in den letzten Stunden nun erfuhren, weitere höherdimensionierte Wesen in die Milchstraße und haben uns mit ihrer Ki beglückt und haben sogar die letzten beiden Dekrete verhindert. Der einfache direkte Zugang zur OriginalUrquelle war sogar den inkarnierten UrquellenEngeln abgeschnitten. Erneut haben wir nun alles bereinigen lassen und wiederholt Forderungen gestellt, welche uns zugesagt wurden. Vor allem die Dekrete wurden angenommen. Die Wesen sind noch nicht entfernt, sollte aber binnen 1-2 Tagen geschehen. Offenbar halten sich nicht alle an den Schlusspfiff – jeder Schöpfer aus seine Weise?

    Ich schlage vor, dass wir deine Ideen-Vorgaben zu einem neuen Dekret machen mit dem Namen SPIEL-ENDE, denn die Rollen wurden bereits aufgelöst.

    • Maggie:

      Wie sich gerade aus einem Austausch ergab, haben wir wohl durch den Punkt 7 des Lichtkräfte-Dekretes, also der Bitte um Erweckung dieser, deren Besetzer auf den Plan gerufen und diese haben die KI-Wesen eingeladen, sie quasi um Hilfe gebeten, das Dekret zu verhindern und weiter ihre Position zu sichern.

  • Timm:

    Danke an alle die sich an diesem dekret beteiligen!

    Auf dass das goldene zeitalter jetzt hervortreten mag!!!

    ALLES LIEBE!
    Timm

  • Forestwitch:

    Beim Lesen dieses Dekretes war ich aus ganzem Herzen bewegt, es hat mich sehr berührt. Großen Dank dafür. Es ist einfach wunderbar. Ich habe auch beide Male, um 18.00 Uhr und 22.00 Uhr (um 12.00 Uhr konnte ich nicht) Österreich mit hineingenommen.

    Ein großes Danke an Maggie für Deine bzw. Eure immense Reinigungsarbeit.

  • Matti:

    Liebe Maggie, Du schreibst so nebenbei…schlage vor, dass wir deine Ideen-Vorgaben zu einem neuen Dekret machen mit dem Namen SPIEL-ENDE, denn die Rollen wurden bereits aufgelöst.

    Welche Rollen? Wenn es das ist, was ich annehme, wäre das gigantisch. Kannst Du bitte mehr schreiben?

    • Maggie:

      Ich hoffe noch immer, dass es die Frau selbst schreiben wird, welche mit am runden Tisch saß! Mal sehen, ob sie es Morgen schafft, denn gestern Nacht hat sie tatsächlich schlafen können und nun sollte sie auch schnell wieder zu Kräften kommen. Und – Ja, es ist gigantisch!

  • Liebe Maggie,liebe Mitlesende!Habe deine Antwort bzgl. Mia gelesen. Ja,die können es wirklich! Und Du übrigens auch, nur mal so am Rande. Sehr gute Energie! Sie sprühen übrigens immer noch, der Himmel wird aber wieder sehr klar,wirklich kristallklar.Und noch eins:Wir Deutschen(keine Passdeutschen) sind der Schlüssel zum goldenen Zeitalter. Seit Urzeiten so festgelegt. Deshalb die Vernichtungswut der Dunklen gegen Uns, deshalb soll alles Deutsche ausgemerzt werden! Aber Wir werden diesen Kampf gewinnen,auch das ist festgelegt. Und somit alle lichten Kräfte und Wesen. Alles Liebe und Gute und Danke.

    • Maggie:

      Liebe/er Bussard, Das Sprühen und das G5-Netz sind Kabalen-Aktionen, Die werden sicher auch noch eingestellt werden, aber das kann noch etwas dauern.

      Bitteschön woher kommt das denn, dass man uns den Schlüssel fürs GZ gegeben haben soll? Hören wir deshalb so wenig von den Amerikanern in spiritueller Hinsicht was Befreiung und Transformation angeht? Haben die ne andere Aufgabe?

  • Alex:

    LIEBE Maggie,

    ich weiß nicht, ob ich ein Dekret so gut verfasst bekomme, wie es hier schon geleistet wurde. Vllt. kann ich es versuchen, aber ich fühl’s gerade nicht so. Aber ich werde mich daran versuchen, da ich die Hoffnung habe, dass mir dann schon was einfällt. Und mit Mia wird es vllt. leichter gehen :).

    LICHT- UND LIEBEVOLLE GRÜSSE

    • Maggie:

      Es geht hauptsächlich um die Forderungen und da hast du gute Ideen, da bin ich sicher. Ich gebe Mia deine Mailaddy, ok.

  • Maggie:

    Vielleicht sollten wir Punkt 7 löschen oder umformulieren, damit die Ki-wesen sich nicht eingeladen fühlen und herkommen.

    Es wird nun eine Großreinigung bei den verführten Lichtkräften vorgenommen werden und niemand wird mehr Negative einladen – das haben wir nun erkannt und konnten entsprechende Forderungen stellen. Wir werden das überprüfen.

    Ich werde Runa, Siri und Dana fragen, was sie von deinem Lichtschwert-Vorschlag halten. Da kenne ich mich nicht aus.

  • Bussard:

    Liebe Maggie! Ja,ich bin mir sehr darüber im Klaren ,das es die Dunklen(Kabale)sind ,die sprühen und das 5G Netz in Auftrag geben. Bin übrigens eine sie,also eigentlich “Bussardin”.Glaub mir, Deutschland ist der Schlüssel, Trump hat übrigens auch deutsche Vorfahren. Alles Liebe aus dem Norden

  • Sally Sunrise:

    Hallo, ihr Lieben,
    Hallo Alex,
    BITTE öffnet Türen und DANKE schließt sie wieder. So funktioniert die ganze Welt und auch der Kosmos.
    Presto und zack zack, sind lediglich wie Wandschmierereien und helfen keinen Millimeter weiter.
    Es muss immer alles gut durchdacht sein, reifen. Aus dem Herzen auch eine Art Go! abwarten und dann losmarschieren.
    Alles Liebe
    Sally

  • Hans im Glück:

    Zweifelt und verzettelt euch nicht.
    Unser Wille ist wichtig!
    Wir bestimmen!
    Wir sind alle starke,mächtige und lichtvolle Wesen.
    Jeder einzelne von uns ist stärker als das ganze Schauspiel, das uns nur ablenken soll.
    Der Glaube versetzt Berge!
    Glauben wir an unsere Macht verschwinden die Zweifel.
    Wir haben die Macht,also lassen wir unser Licht leuchten.
    Ich bin wahres, vollkommenes und ewiges Bewusstsein.
    Sämtliche Angriffe auf mich sowie Manipulationsversuche, Eingrenzungen, Installationen, Quälereien, Imitationen, Trennungsversuche, Eingriffe in den Lebensfluss, Energieraub etc. durch astrale Entitäten, der Kabale,KI-Parasiten und Viren, Konstrukte und Maschinen werden sofort abgewehrt und der Verursacher, der meinen freien Willen missachtet, löst sich sofort in reine Energie auf, die dem Kosmos wieder zugeführt wird.
    Dies ist mein freier Wille, der mittels meiner Schöpferkraft per sofortiger Wirkung in Kraft tritt und in jeder Zeitlinie und Dimension im ewigen Jetzt automatisch umgesetzt ist- mit oder ohne mein bewusstes Zutun.
    So sei es und so ist es JETZT!

    Von Herz zu Herz
    Ich bin einfach ein anderes du

    • Maggie:

      Dazu sind wir zu wenige, das schaffen wir mit dieser Methode nicht mehr – da gehen zuviele bei drauf. Es gilt auch Dienst am Nächsten, nicht nur sich selbst frei schaufeln. Und ehrlich gesagt: Ich durfte nicht jedes Wesen, was ein böses Spiel spielte, einfach transformieren. Das sind sicher keine guten Regeln. Sie wurden ja als Mitspieler erschaffen und haben quasi Genehmigung mitzuspielen, uns die Stirn zu bieten. Nun, bei Spiel-Ende, mag das anders aussehen. Aber ich würde sagen: Wir rufen das Spiel-Ende erst mal aus und setzen ein Datum. Ich habe heute Nacht den 1.3. im Sinn gehabt. Testet bei mir gut.

  • Alex:

    LIEBE Sally,

    ich möchte Dir irgendwo schon Recht geben, aber jetzt ist 1. Spielende und 2. eine Forderung, die auf schier unendliches Bitten und Danken folgt, ist m.E. hier korrekt, ja sogar notwendig. Es bringt mehr WILLENSKRAFT mit sich und auch mehr ENTSCHIEDENHEIT. Das Bitten reicht nicht aus, wenn man ein vollkommener souveräner Schöpfer sein möchte. Das ist wie wenn man nicht zu 100% hinter seinem Willen steht und es nicht komplett in die EIGENE Hand nehmen möchte.

    Ich kann gerade an meinem Kommi hier nichts falsches erkennen. Wer kann, möge sich melden. Ich finde diesen Austausch sehr wichtig und es soll tatsächlich alles gut durchdacht sein und es sollten möglichst ALLE auf dem gemeinsamen Nenner sein.

    Deswegen DANKE Sally für deinen Kommentar!

    LICHT- UND LIEBEVOLLE GRÜSSE

  • BirgitM:

    Mei, hat das eingeschlagen! Die Welle, die da angebrandet ist an Negativem, das gereinigt werden wollte, war heftiger als alles, was ich in letzter Zeit erlebt habe. Schemenhaft erinnere ich mich auch noch an Kampf Aktionen in der Nacht, haltet euer Schwert noch bereit und rein!

    Re. Sprühen: Seit dem Lichtkräfte Dekret weniger – oder so versteckt, dass es nach blauem Himmel aussieht. Zumindest einmal hab ich mich gewundert, warum es so stinkt, obwohl der Himmel klar aussah und auch Wind geblasen hat. Tja, die Technik…
    Re. Sprüh- und Wolkenbilder: das sind keine Menschen, die das fabrizieren, da stecken andere dahinter. Ich hab Photos vom Horus-Auge gemacht vor ein paar Jahren, er hat sich sogar ablichten lassen.

  • Indigo:

    Hallo Frau Bussard 😉

    … R.Steiner (Anthroposophie)sprach davon, daß der “Stab der Kulturentwicklung der Menschheit” von Deutschland an Russland weitergegeben werden soll, so sei es vorgesehen. Wir können mitgestalten und hoffen, daß unser Land unter dem derzeitigen Vernichtungsdruck genug Substanz bilden und den anstehenden (unglaublichen) Realitätsabgleich mit wahrheitsbeherzten Politikern und den “fast freien engagierten Lichkräften” schafft, damit wir nicht nur ein “älteres Stäbchen” weitergeben können.

    Die Seele bzw. das Kulturwesen Deutschland braucht dringend Heilung, daran arbeiten zwar einige Einweihungsschulen, doch inwieweit diese auch verdeckt gelenkt werden, ist schwer zu sagen.

    Das Baltikum hatte der Christianisierung bis in das 14. Jahrhundert standgehalten und den wunderschönen Charakter der alten, heidnischen Kultur Europas bis heute bewahrt! Ur-Liebe-Liedgut … die Menschheit eingebettet im Kosmisch-Irdischen … Menschheitsentwicklung naturhyperraumorientierter 😉 und nicht rein technisch (KI).

    Berührend, das Baltikum hat viel Unterdrückung (Russland) aushalten müssen und dennoch dieser Liedguterhalt.

    https://youtu.be/TN4esWRhvFE
    https://youtu.be/02nZ__JrlHY

    In diesem Sinne … Lieben wir unser Deutschland 😉

  • Tippitop:

    Das Geheimnis von Kraft ist das zu tun, was schon vorbereitet ist.
    Die Zeit zu lesen. Den Moment zu kennen. In Liebe. Das richtige Timing zu haben.

    Nicht der Adler bestimmt über den Wind. Der Adler läßt sich von dem Wind
    tragen, weil er den Wind kennt ..

    Ihr braucht die Urquelle nicht von irgendetwas überzeugen mit euren Erklärungen und Bitten .. Das weiß sie alles ..

    Eure Wünsche sind auch ihre Wünsche .. (ich würde ergänzen, wenn ihr eins
    seid mit ihr ..)

    1.3. klingt für mich auch gut .. 🙂

  • Sandophan:

    Tippitop, auf den Punkt gebracht.

    Die Antwort von Maggie zeugt von absolutem nicht verstehen können oder -wollen.
    Wie klein denkt ihr euch die Urquelle? Wie lächerlich es anmutet, die Urquelle zu etwas bewegen zu wollen.
    Es ist ein gewaltiges Ganzes, das jedem gerecht wird, bis ins kleinste Detail.

    Wer glaubt, hier mitmischen zu können, der hat vollkommen zurecht Beschwerden hinzunehmen.
    Ihr seid es, die urquellengöttliche Gesetze in Frage stellt, euch anmasst, es besser machen zu können.

    • Maggie:

      Nun, ich denke, du hast das Spiel außer Acht gelassen! Wir hatten Vereinbarungen getroffen bevor wir es begannen und wir fordern lediglich zum jetzigen Zeitpunkt diese Vereinbarungen ein (z.B. die Galaktische Ordnung oder das Nichteinmischen), denn so manch einer mag sich daran noch nicht halten, weil er sich nicht erinnert, dass dies alles nur ein begrenztes Spiel ist, welches nun vorbei ist.

  • Hans im Glück:

    Zweifelt und verzettelt euch nicht.
    Unser Wille ist wichtig!
    Wir bestimmen!
    Wir sind alle starke,mächtige und lichtvolle Wesen.
    Jeder einzelne von uns ist stärker als das ganze Schauspiel, das uns nur ablenken soll.
    Der Glaube versetzt Berge!
    Glauben wir an unsere Macht verschwinden die Zweifel.

  • Jan:

    Die Frage ist, WO die alten deutschen Seelen, die vieles miterlebt haben, heute sein mögen. Hoffentlich kommen die wahrhaftigen deutschen Seelen eines Tages zurück und helfen mit Deutschland zu befreien. Vielleicht kann jemand nachprüfen, wieviele deutsche Seelen, die im 2 Weltkrieg starben, noch in der Astralwelt feststecken, da sie so viel Leiden mussten und nicht ins “Licht” gegangen sind.

    • Maggie - Seelenbefreiung:

      Lieber Jan, leider bekomme ich ja meine Mitkämpfer nicht dazu hier auch mal zu kommentieren. Aber zu deiner Thematik, welche du hier anfragst, erlaube ich mir dir mal einen Mailauszug von heute Morgen mitzuteilen, der sicher noch mehr Menschen interessiert und auch mal wieder einen anderen Blick auf das Leid gibt, welches die Dunkels erschaffen:

      “Die Nacht war sehr anstrengend. Durch die kollektive Auflösung von Trauma/Schuld und Schuldgefühlen, kommen nun die “gefangenen Seelen mit Schuldgefühlen” an die Oberfläche, sie werden sich dessen bewusst und verlangen regelrecht nach Heilung. S…. rief in Tränen aufgelöst an und berichtete über das große Leid der in (sm) + Schuld gefangenen Seelen im Vatikan, Kirchen, Klöster…, die sie hautnah miterlebt hat. Wir beratschlagen, wie wir hier vorgehen, da S… gesehen hat, dass auch Seelen eliminiert werden, wenn sie versuchen “rauszukommen” bzw. manche bleiben noch in den Schuldgefühlen hängen, sie können einfach nicht verstehen, dass sie missbraucht wurden – Selbstverurteilung aus Schuld hält sie selbst gefangen.”

      Dies auch an alle, die sich schon seit Jahren um die Rückführung traumatisierter Seelen bemühen und die sicher derzeit häufiger denn je damit konfrontiert sind. Gerne dürft ihr euch melden, wenn ihr Austausch mit den Helfern sucht.

  • Margret:

    Zu Sandophan 17.02.2019 um 17:59

    Lieber Sandophan,
    woher nimmst du die Gewissheit, dass Maggie und ihre Freundinnen mit ihren Gaben mit denen sie für dieses Erdenleben ausgestattet sind nicht “mitmischen” können/sollen. Wieso konnte Bruno Gröning gelähmten Menschen sagen sie sollen aus ihren Rollstühlen aufstehen und laufen? Wieso erlangten Menschen wieder ihr Augenlicht oder wurden von unheilbaren Krankheiten geheilt? Weil er die Menschen liebte und er seinen Auftrag ausführte. ich durfte schon mehrfach erfahren, was Maggie mit ihrem Testen und Transformieren ausrichten kann. Wir, mein Mann, unsere Katze und ich, waren im Sommer Attacken ausgesetzt, die zu Ängsten bis Panik geführt haben und ich nicht wusste, wie ich das überstehen soll. Als ich mich getraut habe Maggie um Hilfe zu bitten, kam die sofortige spürbare Erleichterung. Ich will nicht mitteilen mit was wir “belastet” waren. Unsere Katze hat es leider nicht überlebt. Ich bin heilfroh, dass wieder Menschen inkarniert sind, die sich ihres Auftrags und ihrer Fähigkeiten erinnern und uns helfen.
    Ich danke Stefan für das Dekret für die Lichtkräfte und bin froh, damit für sie etwas tun zu können.
    Ich glaube nicht, dass du Bruno Gröning als anmaßend bezeichnet hättest und genauso wenig passt diese Bezeichnung auf Maggie und ihre Freundinnen.

  • Sandophan:

    Beste Margret,
    Deine Zeilen irritieren, lies doch bitte was ich geschrieben habe.
    Du erwähnst Bruno Gröning und glaubst offensichtlich , dass sich Gröning und Maggie auf einer Linie befinden.

    Ich kann mich nicht erinnern, dass Bruno Gröning jemals die “Dunklen” Schachmatt setzen wollte, kollektiv und Dimensionsübergreifend. Er hat Menschen geheilt, die dies von ihm erbeten und erhofft haben, auch bei grossen Menschenansammlungen wurden Menschen geheilt, nicht alle natürlich, standen aus ihren Rollstühlen auf….

    Er benutzte dazu weder einen Tensor noch ein “Heilerteam”, er wusste immer was er tat und wem er Hilfe bringen darf.

    Ihm waren die Schöpfungsgesetze bekannt, niemals hätte er diese zu korrigieren versucht und sich somit über diese erhoben. Das ist und bleibt ABSURD für jeden bewussten Menschen.

  • Christall:

    Liebe Sandophan!

    Du übersiehst LEIDER etwas sehr Wichtiges: Zu Bruno Grönings Zeiten war ALLES LEBEN hier auf ERDEN noch nicht so gefährdet wie JETZT!
    Wie kannst du wissen, wie er im Angesicht dieser so massiven Bedrohung gehandelt hätte? Viele erkennen noch immer nicht die Tragweite der Vernichtung, die zurzeit im Gang ist.
    Wenn es kein Leben auf Erden mehr gibt, können die Gröning-Gruppen auch niemanden mehr heilen.
    Und das ist real, das sind keine unbegründeten Ängste. Viele haben nicht den Mut, der Wahrheit ins Gesicht zu sehen. Das ist die WAHRE Angst.
    Und ich nehme gern Vorschläge an, was wir tun können, diese permanente und immer intensivere Vergiftung durch die Chemtrails, aber auch diese flächendeckende Rodung ALLER Bäume, ja sogar das Ausreißen von Gras an den Böschungen mit Maschinen, ZU STOPPEN. IDEEN und TATEN sind jetzt angesagt.
    Ich bin schon gespannt auf deine Vorschläge!

    Eine ratlose, aber erwartungsvolle
    Christall

  • BeaTe:

    Huhu,

    muss Christall (leider) recht geben.
    Wäre Göring damals folgendes zu Ohren gekommen, hätte er seine Gabe ganz bestimmt genutzt, um die Welt zu heilen (ergo: von den Parasiten zu befreien):

    “Unglaublich aber wahr: Die Herrscher der Neuen Weltordnung planen 7 Milliarden Menschen zu ermorden. Doch es rührt sich kein Widerstand. Dabei würde dieser Massenmord Hitler zu einem Waisenknaben machen.”

    https://daserwachendervalkyrjar.wordpress.com/2019/02/19/der-groesste-massenmord-der-menschlichen-geschichte/

  • Sandolphan:

    Mädels, nun meine letzte Wortmeldung. Christall, ich übersehe nichts, vor allem nicht die kosmischen Gesetze. Bruno Gröning würde auch heute nicht in den Sinn kommen, die höchste Instanz, Gott, die Urschöpferin, die Quelle, zu manipulieren oder mit Bitten zu bedrängen und dann verkünden: Die Urquelle hat meinen Bitten, meinem Drängen, Folge geleistet. Das spottet jeder Beschreibung, jeder!
    Warum habt ihr nicht längst begonnen, “etwas zu tun”? Schreibt eure Stadtoberen, Bürgermeister, Stadträte aller Coleur an. Bombardiert die ARD, ZDF, die Lügenpresse mit Schreiben, dass ihr den veröffentlichen Unsinn nicht hinnehmt.
    Dasselbe macht mit euren Landesregierungen und mit den Mitgliedern der Bundesregierung. (Merkel könnt ihr euch sparen)
    Wehrt euch, wenn an eurem Ort eine Moschee gebaut werden soll. Organisiert eine Bürgerbefragung. Bei entsprechendem Quorum kommt es zum Bürgerentscheid.

    Das klappt, ich weiss wovon ich rede!

  • Barbara M.:

    Das eine beschließt das andere nicht aus. Hab mich z.B erst kürzlich im Dezember von den Abtreibungsbefürwortern 3 Stunden lang als Nazi beschimpfen lassen. Und trotzdem bitte ich die Urquelle um Hilfe, da bei diesen infizierten Menschen Hopfen und Malz verloren ist, so scheint es zumindest.

  • Lavendel:

    Tolles Dekret, meinen Dank an Franziska und Stefan!
    Personalausweis – darüber wissen wir doch schon alles, oder besser, wollen wir es wissen? Hier fängt es jedoch mit dem Verständnis an, im kurzen Video unten nochmal sehr gut zur Bewusstwerdung erklärt, finde ich. Pass ist übrigens auch nicht besser (leider), und obendrein sind wir alle Ausländer im eigenen Land:
    https://www.youtube.com/watch?v=fI3VGc7gbG8

  • Rita Huse:

    Ich lese hier nur .. und schreibe niemals…
    Denn ich bin seit 40 jahren praktizierende esoterikerin…und in vielen dingen überhaupt nicht eurer ansicht !!!

    Ein dekret ??? Wofür ??
    Ich bin ein kind gottes…gekommen auf diesen planeten ulernen..dinge die auf einem anderen planeten nicht zu lernen sind.
    Ich habe nichts zu bereuen…nichts zu entschuldigen und nichts zu akzeptieren.
    Ich muss auch kein verständns haben für all die entschuldigungen hinsichlich lug und betrug und verblödung !
    NUR DER KANN VERBLÖDET WERDEN DER BEREIT IST DIE VERBLÖDUNG ZU AKZEPTIEREN !
    ALLE INFORMATION WAR IMMER DA MAN MUSSTE SICH NZR DAFÜR INTERESSIEREN …
    ES GIBT KEINE ENTSCHULDIGUNG FÜR NICHT WISSEN !!
    ES GIBT NUR NICHT WISSEN WOLLEN

    Es gibt in meinen augen auch keine entschuldigung für täter.
    Wenn also durch aufgewachten das system zusammenbricht und die täter bestraft werden ist das absolut okay
    Das system MUSS zusammenbrechen damit neues entstehn kann.

    • Maggie:

      Denn ich bin seit 40 jahren praktizierende esoterikerin…und in vielen dingen überhaupt nicht eurer ansicht !!!

      Das liegt sicher darin begründet, dass wir hier keine Esoteriker sind – noch nicht bemerkt?

  • Manfred:

    Vielen herzlichen Dank für dieses Dekret! Die Zeit war aus meiner Sicht reif dafür.

    Auch ich habe beim Sprechen ein paar Angriffsversuche wahr genommen. Solche wehre ich mittlerweile mit meinen magischen Instrumenten – Dolchen und Schwertern ab.
    Sobald ich die einsetze, hören die Angriffe sofort oder nach kurzer Zeit auf.

    Der Magier, die Magierin mit klarer Absicht und aus Liebe als das einzig gültige Gesetz handelnd, ist viel stärker, als solche Angriffe von Astros etc..

    Und dass wir ihnen damit ganz gewaltig in die Parade fahren, zeigen die immer dann prompt erfolgenden Angriffe, sobald wir mit Dekreten, Verfügungen etc. den Kern treffen.
    Eine bessere Bestätigung kann es aus meiner Sicht nicht geben…danke den Angreifern dafür ;-).

  • Klaus:

    seit langem stelle ich mir die Frage, warum sich die große Mehrheit der Deutschen so gleichgültig gegenüber dem eigenen Land verhält.
    Ja, Millionen laufen sogar Politikern nach, die offen Deutschland verachten (Merkel, Grüne, Linke, SPD). Beweise dafür gibt es genug.
    Dazu kommt ein offensichtlicher geistiger und körperlicher Verfall. Betrachten wir Bilder aus vergangen Zeiten, so erkennen wie wie stark,
    gesund und idealistisch diese Deutschen aussahen.
    Millionen sind für Deutschland gestorben oder wurden ermordet, weil sie deutsch waren. Nun kommt die Komponente der Seelenwanderung
    (Reinkarnation) ins Spiel. Wenn eine Seele so einen starken Bezug zu Deutschland oder zu dieser Kultur gehabt hat, könnte man annehmen,
    dass sie in gegenwärtigen Inkarnation dies weiterführt und so stark ist, sich nicht von der Umerziehung blenden zu lassen. Beispiele dafür gibt es.
    Kann es daher sein, dass die lichtvollen Seelen, die einst in Deutschland inkarniert sind, in großer Masse eben nicht mehr hier her gekommen sind,
    da sie wissen, dass diese Gesellschaft in der BRD, die Hölle auf Erden ist? Möglicherweise sind sie in der inneren Erde, Antarktis oder auf einem
    anderen Planeten wiedergeboren. Ein mir bekannter Rückführungs-Therapeut meinte zu mir, dass viele deutsche Krieger heute auf der Venus sind, sprich
    deren Seelen dort sind und nicht mehr hier.
    Was meint ihr, warum sind die Deutschen das am meisten verblödete (politisch) Volk der Erde? Erstaunlicherweise neben den Schweden, die ebenfalls
    germanischer Herkunft sind? Seid ihr auch der Meinung, dass die lichtvollen, alten, deutschen Seelen keinen Bock mehr gehabt haben, in diese geistige
    Kloake zu inkarnieren?

  • Stefan R:

    @ Klaus

    Interessante Ansichten. Ich frage mich das auch jeden Tag auf´s Neue, was hier in meinem “Vaterland” so abgeht. Wir haben im bekanntenkreis Leute. die schauen in den Himmel, sehen die Streifen und sagne: “Urlaubszeit beginnt, sie fliegen wieder.” Oder andere nehmen in Diskussionen immer noch Partei für Grüne, für Merkel und Konsorten.

    Ich denke, dass die Seelen deswegen hier inkarniert sind, um die Erfahrungen von Manipulation, Gehirnwäsche, Lügen kombiniert mit Gleichmut, Ablenkung, Verblödung zu machen. Wenn es immer nur starke Deutsche gegeben hat, macht dieser Gedankengang Sinn, oder?

    Auch die ungebildeten Politiker (sind ja fast alles gescheiterte Existenzen) gehören zu diesen Inkarnationen. Hier werden die Erfahrungen von Arglist, Täuschung, Betrug und Verrat gemacht. Ebenso die Medienmitarbeiter, die lernen Staatspropaganda und Fake News.

    Doch ich denke, das ist bald alles vorbei. Erste Dominosteine sind gefallen, die nächsten fallen in den weiteren Tagen und dann geht es aufwärts. Ich bin mir da recht sicher!

    Von Herz zu Herz
    Stefan

  • Klaus:

    Mir fällt auf, dass sich viele junge deutsche Mädchen zu Asylanten oder sonstigen Migranten zugezogen fühlen. Der eigene deutsche Mann scheint
    wertlos zu sein. Frauen wollen angeblich gleichberechtigt sein, werfen sich aber immer mehr solchen Kerlen an den Hals, die aus einer absolut
    frauenverachtenden Umgebung kommen. Deutsche Männer werden teils von den eigenen Frauen wie der letzte Dreck behandelt.
    Ich kenne junge, deutsche Männer, die sehr traurig sind und keine Lebensfreude haben, während die “Bunten” vor Selbstbewusstsein strotzen.
    Deutsch und Mann ist in der BRD keine gute Kombination. Man wird vor allem durch subtile Propaganda fertig gemacht.
    Bei einem jungen Deutschen stelle ich immer mehr Frauenhass fest. Er sieht wie die deutschen Mädchen den Asylanten hinein kriechen, auch wenn sie wie Dreck behandelt werden, aber er würde nicht einmal mit den A…angesehen werden.
    Es ist völlig ungesund, in einer Gesellschaft leben zu müssen, was das harmonische Gleichgewicht zwischen deutschen Mann und Frau so gestört scheint.

  • Manu:

    Ja, Maggie, so ist es wohl!!!
    Tatsache jedoch, dass hier keine Frau mehr auf die Straße gehen kann, ohne Pfefferspray oder dergleichen…. Ich bin gegen Waffen, habe aber seit geraumer Zeit ne legale Tierabehrwaffe bei mir, wenn ich in die Stadt muss

  • Tippitop:

    Huh. Gut erklärt von Oliver Janich. Die Köterrasse und der aktuelle Videoclip von Rammstein
    https://www.youtube.com/watch?v=s9YlQGHZQ0U

    im Dekumatland (Deutschland=Zehnten .. hier werden Steuern gezahlt ..)

  • Rosie:

    Auch wenn es nicht unbedingt in diese Dekret Rubrik passt, so möchte ich doch auf das Thema Beziehungen zu Migranten eingehen. Hierbei sind keineswegs die Beziehungen zu unterschätzen, die auf narzisstischen Strategien aufgebaut werden. Diese gibt es natürlich auf beiden Seiten des Geschlechts, wobei Frauen doch häufiger in die Narzissmus-Falle tappen. Ein großes Leid wird dadurch verursacht. Gerade ausländische Männer verstehen sich oft sehr gut in den Formen des Love-Bombing, welches Schritt 1 in die Narzissmus-Falle bedeutet. Während der deutsche Mann meist eher zurückhaltend mit Komplimenten ist, wird die Frau von ausländischen Männern oft sofort überschüttet und eingewickelt mit “Liebesbeweisen”. Wenn sie darauf angesprungen ist, beginnt dann das Elend. Abwertungen, Drohungen, Ausbeutung und emotionale Abhängigkeiten folgen. Die Falle tappt zu. Natürlich gibt es auch in deutschen Beziehungen jede Menge Narzissmus-Fallen! Es ist ein unsägliches seelisches Leid für die Betroffenen, egal welcher Herkunft, da auch das Umfeld selten erkennt, in welchem subtilen Rahmen das ganze durchgeführt wird. Haben Narzissten überhaupt eine Seele, oder sind sie bereits KI gesteuerte leere Hüllen? Man findet sie ebenfalls an der Spitze der Politik oder der großen Unternehmen. Sie sind wie Spinnen, die ihr Netz bauen, um andere auszusaugen.

  • Alex:

    Liebe Rosie,

    ich kann von mir aus sagen, dass man durch Besetzungen zu so einem Narzissten werden kann. Ich war damals noch “frisch” mit dem Recherchieren und tappte in viele Fallen (Alkohol, Drogen, usw.), was zu heftigen Besetzungen führte. Ich hatte damals eine Freundin gefunden, die aber auch heftigste psychische Probleme hatte und wahrscheinlich auch Besetzungen. Sie wollte mich besitzen und ist sogar ausgerastet, wenn ich meine Mutter besucht hatte. Ich mutierte aber Stück für Stück zu einem Monster, was sie eigentlich davor schon war.

    Ich war nur blind und lies mir einiges gefallen und glaubte, dass Frauen halt so sind oder sein können.

    Es hängt bestimmt von mehreren Faktoren ab.

    Herzensgruß

Kommentieren

Liebe Wahrheitssucher

und
BEWUSSTSEINS-REISENDE!
.

Ich wünsche eine gute erkenntnisreiche und von Erfolg gekrönte Bewusstseinsreise und freue mich über eure Erfahrungen auf dem Weg zum Ziel!
.
Falls du einen guten Beitrag zu den Themen hast oder wichtige aktuelle Infos, dann lass es mich wissen! Alle Leser werden dafür dankbar sein!
.
Maggie Dörr

Neue Kommentare
Mai 2019
M D M D F S S
« Apr    
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031