Menü Schließen

Deine ANGST füttert die FEINDE

.

NETZFUND mit Erkenntnissen,
welche der Wahrheit entsprechen

Die Wichtigkeit, den Frieden zu bewahren, damit Ihr die Dunkelheit nicht weiter nährt

Keine Angst mehr, kein Futter mehr für sie!


Aus dem Englischen: Hier werde ich (?) kurz sagen, was JC Kay gemeint hat im Video > JC Kay YT-Playliste

So durchlief er die „Remote Viewing“-Technik in der Antarktis mit seinem männlichen ätherischen Ebenen-Führungspartner und dachte, er würde nun die unterirdischen Städte und Zivilisationen sehen, die dort leben.

Er war jedoch überrascht zu sehen, dass er einen „Raum“ erreicht hatte, der weder Raum noch feste Materie ist. Alles war schwarz und hatte keine Wände, aber es hatte einen Boden.

Es gibt also die Antarktis als Territorium auf der Erde, aber es gibt auch die interdimensionale Antarktis.

Dort sah er ein Treffen der ekelhaftesten Kreaturen, die es gibt: der Minotaurus hatte den Vorsitz, es gab einen Sith, genau wie in den Star-Wars-Filmen, also einen Dämon, einen Vertreter der Draco-Zivilisation und noch ein paar Leute, die kleine Spielfiguren aus dieser dunklen Welt sind.

Das sind Vertreter des tiefen Staates, die seit langem mit ihnen zusammenarbeiten. Allerdings waren sowohl Trump als auch Gen. (Flynn?) bei diesem Treffen anwesend. Flynn und sie verhandelten.

Trump hat ihnen gesagt, dass sie die Erde endlich verlassen sollten, zumal sie selbst wissen, dass alles vorbei ist. Er warnte sie, dass es Tausende von Raumschiffen anderer Zivilisationen um die Erde herum gäbe, die darauf warteten, dass sie alle die Matrix bis zum Ende „enträtseln“ und endlich gehen. Wenn sie es nicht tun, wird die Galaktische Föderation ( ist nicht die GFdL) Vergeltung üben.

Da die Bodentruppen der Allianz bereits Tausende von Kabale-Mitgliedern gesäubert und eliminiert und die meisten ihrer Stützpunkte zerstört haben, wissen sie, dass die Versklavung der Menschheit, die seit Tausenden von Jahren andauert, beendet ist.

 

Und nun ein wenig über die Matrix, in der wir uns befanden.

Da die Draco- und Reptil-Zivilisationen, wie die Archonten, nicht erschaffen können, haben sie vor langer Zeit das Bewusstsein von Isis und Osiris (Sie erinnern sich an sie aus der ägyptischen Mythologie) gefangen genommen und dieses Bewusstsein für Tausende von Jahren in einer Art Kapsel aufbewahrt (so wie man es sieht, wenn man Menschen einfriert und in Kameras steckt) und sie all diese Zeit gezwungen, diese Matrix zu erschaffen.

Als JC Kay sich in der Nähe dieser Kammern befand, wurde sie aufgerufen, sie freizulassen, aber es gab tatsächlich eine Falle um sie herum, mit der die Reptilien andere Bewusstseine einfingen, die in ihrem Astralkörper auftreten würden.

Unsere ganze Welt ist also nur eine große Matrix, die jetzt „herunterfährt“ und erlischt. Alles, was wir sehen, ist falsch.
Alles!

Da die Allianz seit einiger Zeit in „Verhandlungen“ mit den Dunkelmächten steht, baten sie als Bedingung, noch etwas länger bleiben zu dürfen, um vollständig abreisen zu können, und hier ist der Grund dafür.

Das heißt, sie ernähren sich in der Regel von der negativen Energie der gesamten Menschheit, die sie absichtlich erzeugen, indem sie uns Angst einjagen, in uns verschiedene Arten von Ängsten, Wut, Unzufriedenheit usw. erzeugen … und die zusammen enorme Mengen an negativer Energie erzeugen (Kriege, als größte Quelle negativer Energie, wurden auf dem Planeten ständig erzeugt, um sie mit genügend Nahrung, Blut usw. zu versorgen, regt Euch nicht zu sehr auf), jetzt geht ihnen fast die Nahrung aus.

Ein Beweis dafür ist, dass JC Kay eine riesige Höhle sah, in der sich Tausende von Wesenheiten befanden, die vor Hunger schrien, während sie auf neue Mengen negativer Energie warteten, und verschwanden.

Da diese Hauptbasen, von denen aus negative Energie auf der Erde erzeugt wurde, nun zerstört sind, sind alles, was für sie übrig bleibt, um sich von den aktuellen Ängsten und negativen Gefühlen der Menschheit zu ernähren, die nun stattfinden.

Und das ist für sie 1 Prozent von allem, was sie brauchen, um sich zu ernähren.

Und damit sie nicht alle sterben, verhandeln sie, noch einen Monat zu bleiben, bis sie gehen. Und das sind die Ängste und die Panik, die die Menschen jetzt mit dieser Blockade produzieren.

Also, das Ziel all dieser totalen Inhaftierung von Menschen war es, Angst, Angst, Depression, Ärger, Wut, etc. zu produzieren. Und deshalb wurden die Maßnahmen in den meisten Ländern um 2 Monate verlängert.

Nun muss ihnen auch dieses eine Prozent der Nahrung verweigert werden.
Dieser Prozentsatz wurde von mir und nicht von JC Kay angegeben, um Ihnen eine Vorstellung davon zu geben, was jetzt passiert.

Je mehr wir Angst, Wut und alles andere als Reaktion auf unsere kollektive Abschaltung produzieren, desto mehr Argumente werden sie haben, um noch ein bisschen länger zu bleiben, dann noch ein bisschen mehr, usw.. Kamče in ein wenig mehr Zeit.

Hört deshalb auf, vor anderem Angst zu haben. Fangt an, euch zu freuen, zu jubeln, zu singen, gute Laune zu haben.

Je mehr wir das tun, desto schneller werden wir sie los.

Versteht Ihr jetzt, wie dieser riesige Matrix-Mechanismus funktioniert?

Dieses ganze Spiel um die Wahl des Präsidenten der Vereinigten Staaten und alle anderen Ereignisse in der Welt ist nur ein winziger Teil eines viel größeren Bildes, das sich auf einer multidimensionalen Ebene abspielt.

Versteht Ihr jetzt, warum ich Euch so viel über die Dimensionen erzählt habe, über die Tatsache, dass wir an mehreren Orten gleichzeitig existieren, über die Tatsache, dass man ein größeres Bild haben muss, usw.?

Also, alles, was JC Kay gesagt hat, passt perfekt zu dem, was Ihr genauso gut wisst wie ich. Und hört auf, mehr zu jammern, wenn das passiert und wenn es passiert.

Seht Ihr, auf welchen Ebenen sich dieser Kampf abspielt?

Außerdem waren die Chinesen am modernsten in der Bereitstellung von Nahrung für Reptilien und Libellen (?), und deshalb erhielten sie als Belohnung den Schutz der „Verbotenen Stadt“, in die kein Wesen eindringen konnte. Sie sind die größten Anhänger der Dunkelmächte.

Wenn mir noch etwas einfällt, schreibe ich einen neuen Text. Und jetzt werde ich feiern!

Heute ist der Geburtstag von allen!

Jasna Luminus ©
Odlaze…
Von der Wand von,
Laila QuantumLeila

https://t.me/valkuerer/6902

JC Kay YT-Playliste

 

 

image_pdfimage_print

Diesen Beitrag teilen:

12 Kommentare

    • Maggie

      Ja, andere Überschrift, andere Aufmerksamkeit – passt zu meinem letzten Beitrag.
      Außerdem sind diese Infos so neu und so unfassbar, dass man sie gut 2 mal lesen kann.

      Die Sache mit Isis und Osiris habe ich noch immer nicht verdaut

    • Maggie

      Danke dir für den Hinweis, aber Marios Aussagen testen meist nicht gut. Das Video hat nur 60% Wahrheit. Er berichtet von Umständen, die wir schon lange erledigt haben. Keine Ahnung in welcher Welt er lebt.

  1. Yvonne Jo.

    Ich hab vielleicht eine Idee.

    Können alle Menschen ob mit Maske oder ohne Maske, die von Corona nichts halten / merken dass es nicht die todbringende Pandemie ist – ein Band, Handschuh oder oder sonst ein Zeichen tragen, dass alle sehen dass wir zusammengehören.

    Wie findet ihr diese Idee ?

  2. Martha

    Wow Ivonne ich dachte mir das letztens im Zug!!
    Ich hatte keine Maske auf und die Menschen um mich herum haben angefangen teilweise ihre Maske auch auszuziehen. Da dachte ich mir: wirklich schade, dass man so viele Gleichgesinnte vor der Nase hat 24/7 aber man erkennt sich nicht gegenseitig, weil alle die Maske tragen und man dann immer denkt man hat ein schlafschaf vor sich …. 🙁 dabei gibt es doch so viele, die das alles nur befolgen um dumme Diskussionen mit Sklaven zu vermeiden.. da gehöre ich leider auch dazu manchmal.

    Wir brauchen auf jeden Fall ein Zeichen !!

    Love,
    Martha

  3. Yvonne Jo.

    Ich merke es beim Einkaufen .ich trage keine Maske . Wie viele schauen denken nach und schauen dann zu Boden . Fehlen fehlt noch der Mut oder die Eier 😉 kein Ding kommt alles wieder :). Vielleicht kann man die selbstgemachten Masken nehmen oder eine Socke zerschnitten oder ein Tuch etwas was jeder zu Hause hat und nichts kostet . Einfach ein Zeichen wir gehören zusammen!!!
    Bitte denkt darüber nach und helft mit für uns !!

  4. Michael G

    Hatte mir letztes Jahr zu Beginn der Maskenpflicht „1984“ auf diese draufgepinselt. Die Aufschrift ist aber meistens in dem Geknittert verschwunden.

  5. RoteRose

    Liebe Mitreisende
    ich trage ausser Haus eine Stoffmaske mit ganz viel bunten Schmetterlingen darauf, mit dem Gedanken, dass ich diese Zeit im Homeoffice (seit 1 Jahr) intensiv nutze, um mich von einer Raupe zu einem wunderschönen Schmetterling zu verwandeln. Die Menschen, die mir draussen begegnen, schauen auf die Maske, und vielen zaubert sie ein unwillkürliches Lächeln auf Ihr Gesicht, weil sie die Botschaft intuitiv verstanden haben…und ich lächle mit warmen Herzen zurück.
    RR

  6. RoteRose

    Liebe Gabriele

    draussen in der Stadt oder freien Natur trage ich nie eine Maske, nur in Geschäften, wo ich hier in der Schweiz ohne Maske nicht reinkommen würde.

    LG RR

  7. Michael himmelblau

    Liebe Mitreißende

    Die Maske wird bald fallen! Aber nicht diese putzige kleine sogenannter „Maulkorb“ sondern die ganz große
    Freuen wir und konzentrieren uns nicht auf die Konsequenz Bestrafung auf Wesen die keine Seele mehr besitzen mit sonst welchem Hintergrund

    Freuen wir uns auf ein neues Leben (keine 3d Inkarnation mehr)
    Die Kabale ist hinterlistig, mit sämtlichen Wassern des Teufels in Person gewaschen, aber es wurde durchschaut durch Lichtkämpfer Patrioten Menschlichkeit und ganz viel Mut vor allem zu der Wahrheit

    Die Zeit ist endlich reif . Begrüßen Sie wir und schenken ganz viel Licht und Liebe in diese Welt
    Schöpfen wir die letzte verbleibende Kraft zusammen und schenken sie unseren Mitmenschen die uns sehr bald brauchen wie noch nie

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert