Newsletter Anmeldung

Aktuelle Beiträge
Archive

 

.

Gastbeitrag von Susanne

 

Liebe Maggie & Mitreisende!

Ich suchte die göttliche Macht bisher im Außen, von der Urschöpferin/Zentralsonne bis hin zur Urquelle allen Seins … und schließlich kam ich zu mir, zu meinem innersten göttlichen Kern! Ich selber bzw. wir alle haben diese Macht in uns. Denn jeder von uns ist ein Fraktal der Urschöpferin und trägt die gleiche Schöpferkraft in sich. Das war eine Erkenntnis, die sich erst kürzlich in meinem Herzen verankert hat.

Trotzdem spürte ich in den letzten Tagen vermehrt die Angriffe der Dunklen, wie sie sich mit schwarzen Schläuchen an meinen Rücken hefteten oder wie das System mein ganzes Haus besetzte. Und das gegen meinen Willen.

Ich habe daher immer wieder meinen vollen freien Willen zurückgefordert … heute spürte ich ihn endlich wieder in seiner vollen Kraft!
Auch habe ich meine volle göttliche Schöpferkraft zurückgefordert, sie ist zum großen Teil – aber noch nicht vollständig – wieder zurück.

Daraufhin habe ich mir heute dieses Dekret zusammengestellt und es mehrmals mit Nachdruck verlautbart:

 

“Mit meinem – mir nach kosmischen Gesetzen zustehenden – freien Willen und der mir zur Verfügung stehenden Schöpferkraft sowie mit meinem höheren, göttlichen Selbst im Herzen verbunden, verlautbare ich folgendes Dekret:

Sämtliche Angriffe auf mich sowie Manipulationsversuche, Eingrenzungen, Installationen, Imitationen, Quälereien, Trennungsversuche, Eingriffe in den Lebensfluss, Energieraub etc. durch astrale Entitäten, der Kabale, KI-Parasiten und -Viren, Konstrukte und Maschinen werden sofort abgewehrt und der Verursacher/Angreifer, der meinen freien Willen missachtet, löst sich SOFORT in reine Energie auf, die dem Kosmos wieder zugeführt wird.
Jene Menschen, die den Kabalen blind folgen und mich angreifen, sollen erwachen und bewusst werden und sich dann frei für eine Seite entscheiden (als letzte Chance).”

Ich hatte daraufhin ein großes Auge oberhalb von mir wahrgenommen, das mich beobachtete. Es war wieder das System.
Ich ergänzte meine Aussage:

“Auch Angriffe und Observationen durch die Systeme werden sofort aufgelöst, jede Observation und Informationssammlung über mich gilt als Angriff und wird mit sofortiger Auflösung des Angreifers geahndet.

Außerdem werden alle Verträge, die gegen meinen Willen, ohne mein Wissen und ohne meine Zustimmung über mich abgeschlossen wurden und denen ich unter Tücke und Arglist und ERPRESSUNG zustimmte, für ungültig erklärt und aufgelöst. Auch werden jene Verträge aufgelöst, die durch Selbstbestrafung, Selbstzerstörung, Schuldgefühle, Schuldübernahme und Konventionen/sozialer Druck (“es gehört sich so”) entstanden sind.

Ich fordere zudem meine vollständige DNS zurück, die sich ins höchste Potenzial entfalten darf. Sämtliche Erinnerungen aus allen Inkarnationen und darüber hinaus, die zu mir gehören, kehren zu mir zurück. Alle Gedächtnislöschungen werden rückgängig gemacht und alle hinderlichen Programmierungen komplett und sofort aufgelöst.

Außerdem wird sich die falsche 3D-Matrix, die uns als Installation vorgesetzt wurde, ab jetzt sukzessive auflösen, so dass die wahre Erde wieder zum Vorschein kommen kann und die Menschen in Friede und Freiheit auf ihr leben.

Dies ist mein freier Wille, der mittels meiner Schöpferkraft per sofortiger Wirkung in Kraft tritt und auch in jeder Zeitlinie und Dimension im ewigen Jetzt automatisch umgesetzt wird – mit oder ohne meinem bewussten Zutun. So sei es!”

 

Für mich fühlt es sich total kraftvoll an; auch so, als würden die dunklen Wesen jetzt einen großen Sicherheitsabstand von mir halten.
Die Angriffe, die ich danach noch spürte, lösten sich ein paar Meter entfernt von mir am Rand meiner Aura auf.
Ich werde beobachten, wie es sich weiter entwickelt.

Das Dekret hab ich heute schon ein paar Mal ergänzt. Fällt euch noch etwas ein, das unbedingt mit dazu gehört?

Liebe Grüße
Susanne

.

Processing your request, Please wait....
  • Birgit:

    Liebe Susanne
    DANKE dafür das Du uns an Deinem Dekret teilhaben lässt. Es fühlt sich auch für mich kraftvoll an.
    Was die VERTRÄGE betrifft…schlage ich vor, in etwa so zu ergänzen…” und denen ich unter Tücke und Arglist und ERPRESSUNG zustimmte ”
    …..in der zunehmenden HERZKOHÄRENZ sind wir weniger angreifbar…jedoch sehe ich auch ständig technische Konstrukte über mir…
    Wir bleiben am Ball
    WAHRE FREIHEIT
    Liebe…..ANGST GEHT.
    ALLES LIEBE
    Birgit

  • Maggie:

    Auch die Kopien, die man von uns angelegt hat, sogar in anderen Ebenen, wären ein Thema!

    Aber ich hoffe, dass ich das nun mit 2 Milliarden SY kollektiv beseitigen kann – gerade installiert.

    Ein gute Nachricht an dieser Stelle schon mal vorweg:
    Die URQUELLE hat sich heute Nacht doch entschieden einzugreifen und hat akzeptiert, dass es nun genug sei!!!!!! Sie hat bereits alle galaktischen Maschinen zur Kontrolle und Manipulation beseitigt!!!!!

    Ich habe gerade noch einmal verborgene Konstrukte zur Auflösung gegeben – damit sollten wir ein ganzes Stück weiter gekommen sein!

    Bitte meldet euch, wenn ihr noch Ideen habt, was in diesem Zusammenhang nun gelöst werden kann.

  • Sally Sunrise:

    Hallo ihr Lieben,
    Liebe Susanne,

    Ja, da habe ich noch etwas Wichtiges:
    >> Erpressungen, die über Dritte laufen und uns zum Gegenstand haben, müssen komplett gestoppt werden!<>
    Wir wollen ab sofort als P e r s o n e n (des öffentlichen Rechts)eingestuft werden und nicht mehr als S a c h e!<<
    Durch diesen juristischen Trick können wir von der Kabale sofort enteignet werden!
    Wer darüber mehr wissen will :

    Gehört mein Haus mir? von Heike Werding auf YT und

    Die Lebenderklärung – Heike Werding

    https://www.youtube.com/watch?v=Sj_BGa9dmcU

    Möge es angenommen werden!

    Alles Liebe
    Sally Sunrise

  • Christall:

    Liebe Susanne! Liebe Maggie!

    Meine erste Antwort war plötzlich futsch, nun der 2. Versuch:

    HERZlichen Dank für dieses SO STARKE DEKRET! Mir fehlen die Worte, ich kann es nur mit meinem Körpergefühl ausdrücken:

    Beim Lesen durchrieselte es mich, innen und außen. Das ist eine WUNDERBARE Bestätigung, dass ES GUT UND WICHTIG IST!

    Vor allem jener Satz hat mich INTENSIVST berührt:
    “Unsere Angreifer und Verursacher lösen sich in REINE ENERGIE auf, die sofort dem Kosmos zugeführt wird!” JA, es REICHT JETZT!

    Ich habe aber auch einen Impuls bekommen: Die Mitläufer der Verursacher und Angreifer haben schon viel zu viele Chancen erhalten. Sie haben schon oft die “letzte” Chance und dann wieder die “letzte” Chance und nochmals eine “aber wirklich letzte Chance” bekommen. Die nehmen uns doch nicht mehr ernst. Wahrscheinlich lachen sie sich schon längst krumm über uns und unsere Inkonsequenz und Schwäche.

    Sie sollten in Kürze eine WIRKLICH LETZTE FRIST erhalten, aber ohne WENN und ABER – z.B: DER SILVESTER, 31.12.2018, 23.59 Uhr. Und danach endlich die Konsequenzen für IHR TUN tragen müssen.

    Ich schreibe mir dieses Dekret per Hand ab, damit ich es immer GRIFFbereit für mich ist.

    Es fühlt sich so gut an, in den letzten Tagen des “alten” Jahres diesen Weg der Freiheit betreten zu dürfen.

    Eine völlig durchrieselte

    Christall

  • Alex:

    Sag’ ich doch, dass es reicht. Ich muss etwas schmunzeln LIEBE Susanne.
    Ich habe gerade das Dekret überflogen und stelle fest, dass sich so eines in mir bilden wollte. Ich kann mich aber leider nicht immer so schön ausdrücken. Darum DANKE für dieses Dekret. Ich fühle, darauf gewartet zu haben. Ich habe gestern sogar allen Dunklen nochmal angeboten die Seite zu wechseln und auch, falls sie belogen werden, dass sie mir ruhig glaubem dürfen, da ich nichts als die Wahrheit sagen kann. Hat vlt. auch dazu beigetragen, dass die URQUELLE so entschieden hat. Weiß ich gerade nicht. Und auch so sind mir paar Sachen noch eingefallen, die Dunklen auszutricksen. Aber alles noch frisch und gerade nicht zur Hand.

    LICHT- UND LIEBEVOLLE GRÜSSE

  • Christall:

    Lieber Alex!

    Noch einen Nachtrag zu deiner Klon-Idee, eine kleine, aber feine Übertreibung:

    Stell dir mal vor, wir machen von uns z.B. 1000 Klone und jetzt verpufft die Energie unserer Energieräuber 999 Mal, weil sie nur EINMAL “trifft”! Dadurch verdünnisiert sich deren Macht und Kraft!

    Auch eine Möglichkeit des Widerstands! ALL diese Wege führen uns in die Freiheit!
    Ich muss noch immer schmunzeln. Das kann ruhig den ganzen Tag lang anhalten und länger!

    Christall

  • sandra:

    Hallo Ihr Lieben,

    das ist eine Großartige Idee und Eingebung.

    Ich habe es gleich angewendet und auch für meine Menschen die ich kenne und liebe, die Kontakt zu mir haben gleich mit einbezogen. Denn ich habe gemerkt, die Menschen, die sich in meiner Gegenwart aufhalten und etwas erwacht sind, und sich für dieses Thema interessieren, bekommen auch Probleme, obwohl sie nicht daran arbeiten. Sondern nur neugierig sind.

    Liebe Grüße

  • Liebe Susanne – dieses Dekret ist so wundervoll umfassend und wirklich grandios kraftvoll! Ich war so erschöpft von der Energiearbeit in den letzten Wochen mit den so unterschiedlichen Ergebnissen. Selten ist es mir so schwergefallen, zum WOHLE aller fühlenden Wesen innerlich stark und zuversichtlich zu bleiben. Es tut gut, eure bestärkenden Worte zu lesen, zu
    fühlen und sie zum/r UrschöpferIN weiterzuleiten in dem Wissen, daß Unterstützung DA ist. Mit ganz viel Liebe an euch alle umarmt euch erika

  • Danke Maggie, dass du mein Dekret veröffentlicht hast!

    Birgit:
    Ja danke, die Täuschung, Arglist und Erpressung gehören unbedingt noch mit hinein.

    Mir ist noch eingefallen, dass ich auch jene Verträge mit hinein nehme und auflöse, die durch Selbstbestrafung, Selbstzerstörung, Schuldgefühle, Schuldübernahme und Konventionen/sozialer Druck (“es gehört sich so”) entstanden sind. Da haben die Religionen und ihre falschen Götter seit Jahrtausenden ihr Scherflein dazu beigetragen, uns klein zu machen.

    Liebe Grüße
    Susanne

  • BirgitM:

    Hallo ihr,

    vielen Dank für das Dekret, Susanne! Das ist tatsächlich mächtig – sowas dröhnt und drückt bei mir immer an der Nasenwurzel.

    Maggie, soo schön und hoffentlich trotzdem wahr, wenn uns endlich von ‘ganz oben’ geholfen wird! Braucht wohl einige ‘Zeit’, bis es hier in der Dichte ankommt, gestern und heute richtig heftig von den körperlichen Beschwerden her. Vielleicht ein Zeichen dafür, dass unsere Widersacher dagegen halten wollen?
    Wie geht’s euch?

  • Anka:

    Hallo zusammen

    Ich habe noch etwas ganz Einfaches gefunden, um Flüche zu lösen und habe mit dieser Info auch etwas ‘gespielt’: linke Hand aufs Herz, rechte auf den Kopf und sprechen “Niemand hat jemals Macht über mich!“, bis man Frieden spürt. Analog habe ich nun einfach gesagt “Niemand raubt mir jemals Energie”. Damit werden Herz und Verstand verbunden, was oft schwierig ist. Und es ist so einfach!

    Weiterer Schutz, der spirituelle Entwicklung zulässt und von den Aufgestiegenen Meistern ist: Protection Grid (näheres siehe alphaimaging.co.nz, schützt vor energetischen Angriffen), eine energetische Kopie, die beauftragt wird, sämtliche negative Energien und Manipulationen anzufangen und in urquellengöttliche Liebe zu transformieren (siehe time to be, Christina von Dreien). Ich habe mir zudem einen Umwandler von der Urquelle erbeten, der negative Energien in positive umwandelt.

    Stromkasten: kosmisches Symbol ZAM auf Sicherungskasten (vier parallele Striche von links oben nach rechts unten und nochmal vier von rechts oben nach links unten) und ein Dreieck mit Spitze nach unten. ZAM habe ich zudem in alle Ecken meines Bettes geklebt.

    DANKE für all die Unterstützung und die vielen Informationen!

    Herzlich,
    Anka

    Aufgestiegen derer Aufgestiegenen Meister

  • Alex:

    LIEBE Christall,

    ja gefällt mir! Ich hoffe ich lese hier noch mehrere Ideen oder sie fallen mir ein, die alles auch schön rund und sicher machen. Dass Du schmunzelst, lässt mich die Siegesfaust ballen :D. Und ja ich dachte mir irgendwas, wo die sich selbst berauben oder so. Dann fiel mir sogar etwas ein, das nach einer Win Win Situation aussähe. Einfach sowas wie Dummies, die nur dazu da sind denen Energie zu spenden und sich von denen unterdrücken lassen. Etwas, wo sie sich austoben können, ohne dass es irgendwem in echt schadet, aber doch so authentisch, dass die ihren “Spaß” haben. Masochisten – Dummies oder so. Kommt aber drauf an, ob die nur Macht wollen oder ob die UNS wollen.

    LICHT- UND LIEBEVOLLE GRÜSSE

  • Vielen Dank euch allen!
    Es freut mich riesig, dass das Dekret für euch hilfreich ist!!

    Liebe Grüße
    Susanne

  • Christall:

    Liebe Maggie! Liebe Susanne99!

    Mein Dank an euch ist so unendlich groß!
    Ich bin auch so froh, ich konnte heut morgen wieder jemanden, eine liebe Freundin von mir, “aufwecken”. Auch sie ist jetzt bereit zu “sehen, was wirklich derzeit läuft. Ich habe ihr ganz wenige Teile des Dekretes, intuitiv abgeschwächt und sanft reduziert, weitergegeben, um sie nicht zu überfordern: Und sie ist jetzt froh, aus ihrer tiefen Angst etwas rauszukommen: DAS TUT mir SO GUT!

    Liebe ANKE!
    Bitte sei VORSICHTig mit den “aufgestiegenen Meistern”!
    Weißt du, wer diese sind????
    Vertrau lieber dir SELBST, deinem GÖTTLICHEN SELBST in deinem Herzen, wie MAGGIE vor wenigen Tagen so TOLL geschrieben hat.

    Lieber Alex!
    Du bist, für mich, immer HERZerfrischend!
    Ich freu mich auf deine Kommentare, die machen mir diese jetzige SCHWERE etwas erträglicher.

    Ja, auch ich finde diese Idee toll, sperren wir doch unsere
    Gefängniswärter in ihrem Matrix-Gefängnis ein und türmen wir, ab in die Freiheit! Raus aus dem Sträflingsdasein für uns! Jetzt sind sie mal an der Reihe und wir schauen zu, wie sie an den Gefängnisstäben rütteln. Und dann reden wir ihnen auch ein: “Ihr seid ja frei, es geht euch doch so gut und wir wollen ja nur das Beste für euch! Da seid ihr ja in Sicherheit!”

    Wie in einem Krimi kann das ablaufen, in dem wir die die Freien sind!

    Ich finde, solche Bilder haben auch ihre Berechtigung, sie haben auch eine immense Macht und Kraft!

    Liebe Grüße and dich und an alle, die bei dieser Iddeensuche mitmachen wollen!

    Und ich habe mich heute Nacht mehrfach energetisch geklont, in der Annahme, dass diese Wesen aus der 4D ja nur Energie wahrnehmen können, aber keine Materie erkennen. Und ich habe sehr gut geschlafen. Sie konnten meinen materillen Körper nicht ausnehmen und ihre Energie verzettelte sich dadurch und wurde abgeschwächt.

    Alles Liebe EUCH ALLEN!

    Christall

  • eine Mail:

    Kommentar von Sally Sunrise 28.12.2018 11:44 Uhr

    Dem muss ich unbedingt widersprechen, was Sally Sunrise eingestellt hat, denn ich möchte auch N I C H T als PERSON eingestuft werden !!
    Im Einführungsgesetz BGB Artikel 10, Absatz 1, steht, warum ich keine Rechte an der juristischen Person habe: „Der Name einer Person unterliegt dem Recht des Staates, dem die Person angehört“. Außerdem ist im Grundgesetz der bürgerliche Tod nicht ausgeschlossen, was ihn zulässig macht und mir damit meine natürliche Rechtsperson wegzunehmen versucht. Das geht aber überhaupt nicht und ich will diese juristische Person auch gar nicht haben. Versuche ich sie abzulehnen, dann wird diese juristische Person von der Bundesrepublik Deutschland bestraft und sie tun dann so, als wenn ich diese Person wäre …” Das Wort PERSON ist immer nur eine rechtliche Maske!

    https://www.verfassunggebende-versammlung.com/verfassunggebende-versammlung/rechtslage/ich-bin-i-am/index.html

    Darüber gibt es viele Sendungen der VV, meistens ist es an der Überschrift zu erkennen:
    https://www.youtube.com/channel/UCsadWGY7Ohlf2vq5DE-YcDA/videos

  • Franz:

    Liebe Maggie, wie testen die Aussagen, die hier plötzlich verstärkt gepostet werden-insbesondere das energetische Klonen der eigenen Person sowie der Vergeltung von Gleichem mit Gleichem, mir kommt der Begriff Talion in den Sinn. Bei mir testet es überhaupt nicht gut. Herzlichst Franz

  • Alex:

    DANKE LIEBE Christall!!!

    Tut soooo gut, deine Worte zu lesen. Ich bin nur noch am Lächeln. Ja jetzt sind wir am Drücker, ich spüre, dass es Zeit ist und dass es sich langsam überall manifestieren darf. Und irgendwann werden die vllt. sogar selber sehen, dass es besser ist, UNS den Laden schmeißen zu lassen. Außerdem bin ich einer, der Win-Win Situationen liebt. Soll sich doch jeder als Gewinner freuen. Aber ja je nach dem, wie die ticken. Win-Win geht auch nur, wenn beide bereit sind. Ansonsten können die ab in ihr Gefängnis oder ähnlich. Und mal sehen zu was die URQUELLE noch alles bereit ist, sollte es anders nicht gehen. Aber wie ich sehe, ist sie doch nicht so neutral. Wäre mir dann fast schon zu gleichgültig, obwohl es doch offensichtlich ist, dass totales Unrecht und Ungleichgewicht herrscht – NOCH!

    LICHT- UND LIEBEVOLLE GRÜSSE

  • Alex:

    LIEBE Maggie und LIEBER Franz,

    was ist Talion und warum soll die Idee, sich zu Klonen nicht gut sein? Was soll man denn dann machen? Und warum bekomme ich solche Geistesblitze dann? Ehrlich gesagt finde ich es bisschen suspekt, da die Idee, mener Meinung nach keinem schadet. Die Idee war plötzlich da, als ich an meinen Platz zum Nachdenken ging. Und genau in dem Moment wurde ich von jemandem unterbrochen, als hätte es jemand verhindern wollen. Also ich würde es gerne ganz genau nachvollziehen können, ich habe mir auch diese Klone errichtet, falls es geklappt hat. Welche Lösung wäre denn besser? Bin seeeehr gespannt, welche Antworten da kommen. Und kann es kaum erwarten.

    LICHT- UND LIEBEVOLLE GRÜSSE

  • Alex:

    Zur Ergänzung:

    Wie sieht es mit den Dummies aus? Das sind keine Klone.

  • Christall:

    Lieber Franz!

    Das mit dem Klonen ist doch “augenzwinkernd” gemeint! Alex hat mir die Augen geöffnet, dass mich ALL DAS viel zu verkrampft und verbissen gemacht hat. Aber wer kann sagen, dass diese Art nicht ne große Wirkung haben kann?

    Auch das mit dem Gefängnis war HUMORVOLL gemeint, zur Auflockerung. Es ist ja ohnehin alles BEDROHLICH und SCHWER genug! Machen wir uns doch nichts vor! Mir humorvollen BILDERN erreichen wir doch auch VIEL!

    HUMOR hat doch eine IMMENSE WIRKUNG! Das hat sich gestern gezeigt: Bei uns hing morgens eine SCHWARZE GIFTWOLKE, der Sonnenaufgang war dadurch “BEDROHLICH” dunkelviolett gefärbt. Und durch meine Lockerheit, die durch diesen Anblick gleich wieder stark reduziert wurde, schaffte ich diese Giftwirkung auf ein Zehntel zu reduzieren!

    Und wir diskutieren, was wir tun dürfen und was nicht. Geht´s noch?

    Mit meinem weniger Verkrampftsein schaffte ich VIEL MEHR als vorher und nur DAS zählt für mich – das Resultat ist wichtig.
    Ich spürte so eine tiefe Niedergeschlagenheit und Erschöpfung bei den Kommentaren und auch bei mir. Und ich war so DANKBAR, als ich für kurze Zeit da hochtauchen konnte.

    Und wer sagt, dass die Vorschläge von Alex nicht wirklich WIRKEN, es kommt auf den Versuch an! Engen wir uns bei unserem Wirkendoch nicht ein. Alles WIRKT POSITIV, was aus dem GÖTTLICHEN SELBST in unseren HERZEN ausstrahlt.

    Seien wir doch TOLERANTER! Mir ging es sooo schlimm, weil ich TAG und NACHT unter einer GIFTWOLKE “leben” muss, die so bedrohlich ist, dass ich es fast nicht schaffe. Und ich bin permanent INTENSIVEN STRAHLENANGRIFFEN ausgesetzt.
    Und dann kommt Alex mit seinen Ideen, die mich für kurze Zeit zu Lachen bringen und das alles “vergessen” lassen. Was ist daran “SCHLECHT”?
    Schlimm ist für mich, dass WIR ALLE dieser IMMRNSEN Giftkonzentration ausgesetzt sind, die ich noch NICHT neutralisieren und transformieren kann. Auch bei Alex spürte ich in seinen vorherigen Postings eine tiefe Niedergeschlagenheit (MEIN EMPFINDEN). Und auch er “blüht” durch diese unbeschwerteren Worte auf.

    WAS soll daran negativ sein, wenn das Befinden von so manchem sich dadurch bessert?

    Und ich steige aus dem “NICHT-Gleiches-mit-Gleichem-vergelten” aus!

    Was hat es uns denn gebracht? Machen wir uns doch nichts vor, das Gift über uns wird immer intensiver, die Wolken immer schwärzer! Wir sind doch noch immer DIE OPFER und sie sind die TÄTER!

    Und ich habe auch ein RECHT auf eine IMMENSE WUT auf diese “Graftsackel”, vor allem, wenn ich daran denke, was SIE unserer Tier-und Pflanzenwelt antun, aber auch unseren Babys und Kindern. Mir ´blutet´ das Herz, wenn ich sehe, wie die Eltern mit ihnen spazieren fahren und das dunkelgraue Gift rieselt DICHT herunter. DIES VERNICHTER fragen sich auch nicht, dürfen denn denen DAS ALLES antun. Und jetzt soll mir keiner kommen, mit “sei doch nicht so negativ, rede doch nicht davon, dann ist es doch eh nicht da”. ES IST DA UND ES WIRD IMMER SCHLIMMER!
    Wenn wir so reagieren sind wir nicht besser als alle Schlafenden, die sich nicht zum Himmel aufschauen TRAUEN, damit sie ihr “unbeschwertes” “Leben” “weiterleben” können. Ja, es geht für mich um ausgleichende Gerechtigkeit! Wir überlegen immer, ja dürfen wir denn das? Sie überlegen sich das aber nicht und werden in ihrem UNS-AUSROTTEN-WOLLEN immer DREISTER und UNVERSCHÄMTER! Das SCHWÄCHT uns und bestärkt sie.

    Und unser uns immer gegenseitiges Kritisieren schwächt uns auch!
    Wo bleibt da unsere Toleranz?

    Für mich (und ich bin eine PENDELMEISTERIN) testet das 100%-ig POSITIV und STARK! Es gibt so viele Möglichkeiten für uns, lassen wir doch JEDEM die SEINE, die er braucht.
    Tauschen wir uns aus und wählen wir die, die für uns im Moment passt.

    So und jetzt ist es mir leichter! Spürt ihr die Kraft die aus meinem Worten strahlt? Und wir MÜSSEN in UNSERE KRAFT GEHEN und AUCH BLEIBEN, damit wir das jetzt überleben. Es geht um UNSER ALLER ÜBERLEBEN! Da haben wir keine Zeit zu ÜBERLEGEN, dürfen wir das oder dürfen wir das nicht! Wenn WIR GEMEINSAM an einem STRANG ziehen, überleben wir das als Menschheit. Nicht durch Trennung: Das darf sein/ das darf nicht sein!

    Ich hoffe, liebe Maggie, du “sperrst” meinen Kommentar nicht!

    Konzentrieren wir uns doch auf DIE KRAFT und MACHT in UNSEREN GÖTTLICHEN HERZEN!

    Christall

    • Maggie:

      Liebe Christall,
      danke für deinen intensiven, alles gebenden Kommentar!

      Ich möchte dazu meinerseits nur erwähnen, dass ich das Klonen getestet habe und es zeigte NEGATIV, besser gesagt, der Tensor sagt dazu NEIN! – Ich bin nicht in dem Thema, hatte keine Ideen tiefer rein zu gehen und zu fragen, ob das eventuell nur jetzt nicht mehr nötig ist, weil sich eh alles verändert oder sonstige Gründe vorliegen. Ich habe also auch lediglich meine Meinung dazu kurz kundgetan, damit nicht jeder bedenkenlos auf diesen Zug aufspringt, sondern für sich selbst auch prüfen sollte.

      Ansonsten bin ich ganz deiner Meinung, wobei es eigentlich nicht um “Gleiches mit Gleichem vergelten” geht, sondern darum dass man von seinem Feind lernt und eventuell seine fiesen Taktiken gegen ihn selbst benutzt, nicht um ihm mal eins auszuwischen, sondern um sich zu wehren!
      Das machen wir ja auch, wenn wir schwarz-magische Flüche u.Ä. zurückschicken, indem wir einen Spiegelschutz um uns aufbauen. Das ist nicht das Selbe wie “Gleiches mit Gleichem” – es ist nur ein Abwehren.

      Und ich finde es ganz ok. den Dunklen nun mitzuteilen: Ab jetzt wird zurückgeschossen mit eurer eigenen Munition! – Das ist ja dann deren Entscheidung darauf zu reagieren – Rückzug würde sie bewahren und uns unsere Selbstbestimmung ermöglichen.

      In allem bitte ich aber auch zu bedenken, dass wir alle auf einer Bewusstseinsreise sind. Diese HP ist MEINE Bewusstseinsreise, die ich mit euch teile und gerne auch von eurer Reise erfahren möchte. Jeder aber ist bei dieser Reise auf dem Weg (der Weg ist Teil des Zieles – Bewusstheit!) an einem anderen Bewusstheitsstand, sodass wir nicht immer gleich ticken müssen. Austausch kann helfen, sich in einigen Punkten bewusster zu werden, worum es wirklich geht oder was man selbst noch verändern könnte – das wiederum ist nicht bei jedem gleich! Wir können uns gegenseitig zu wunderbaren Diamanten schleifen, wenn wir offen sind für die Ideen und Intuitionen anderer. Das scheint mir ein guter Weg zu sein!

      Allerdings ist es für mich immer ein Problem, wenn hier ein Neuling vorbei kommt und alles hinterfragt, denn das hält mich auf meinem Weg natürlich auch auf (deshalb habe ich ja alles hier auch schriftlich dargelegt für Neulinge) und ich muss auch darauf achten, dass ich nicht von KI-Menschen/Hybriden oder NewAge-Menschen ausgebremst werde, weshalb ich manchmal solche Kommis lösche. Ich lasse mich nicht mehr ausbremsen und auch nicht mehr mein Home (Homepage) verunreinigen. Dieses Recht nehme ich mir und wer das nicht akzeptieren will, der mag eben seines Weges ziehen ohne die Inspiration dieser HP. Du, Christall, musst also nicht fürchten, dass ich einen Kommi von dir nicht freischalte!

      Einen schönen Sonntag an alle! Maggie

  • “Nie wieder Krieg!”
    Das Jahr liegt in den letzten Zügen.
    Die Knechtschaft stirbt.
    Der Hass verdirbt.
    Mit ihm das Lügen und Betrügen.

  • Maggie:

    Eine warnende Mail zum Thema KOPIEN

    Liebe Maggie, eins möcchte ich noch sagen, die jungen Leute machen mir Sorgen, weil sie einfach alles auf die Schnelle ausprobieren ohne vorher kritisch zu prüfen oder mal jemanden zu fragen. Sie machen Kopien oder Klone von sich um die KI von sich abzulenken wie den Hund mit der Wurst, aber so einfach ist das nicht und wer am Ende den Schaden hat sind sie womöglich selber. Und dann machen sie in ihrer grenzenlosen Einfalt auch noch Kopien von ihren Lieben ohne zu fragen. Den ganzen Mist haben sie dann bei Christina von Dreien abgeguckt! Da wäre mal ein Machtwort von dir gut, weil sie dir vertrauen.

    Christinas Seele wurde doch entführt und eine KI hat sie wohl übernommen. Solche Vorschläge sind höchst gefährlich, weil wir gar nicht wissen, welche Möglichkeiten “die” haben mit ihren cleveren Programmen auch auf die Kopien zuzugreifen und damit dem Original zu schaden.

  • Franz:

    Nur grob, es ist zu umfangreich, um eigentlich mal eben eine Antwort zu posten. Mein Anliegen ist es Menschen zu schützen, Maggie zu schützen! Die angesprochenen Sachen sind nicht fiktiv,sondern werden gerade im s.m. Bereich eingesetzt. Das Reproduzieren des energetischen Körpers fordert nach unseren Erkenntnissen eine hochfragmentierte Seelenessenz/Seelenenergie/Eigenenergiefeld, welche transferiert wird. Leider kann ich an dieser Stelle nicht abschließend sagen, ob auch eine energetische Signatur in der Originalseele und Psyche bleibt und ob diese wieder zu Besetzungen führen kann. Die neuste Erkenntnis geht dahin, dass es wichtig ist, seine Originalseele, mit allen Anteilen zu haben, damit diese dekodieren kann, eine Art Frequenzbrücke. Abschließend möchte ich nur darum bitten, sich mit den Themen erst ausreichend und (selbst-)verantwortungsbewusst zu beschäftigen.

  • Alex:

    LIEBE Maggie, LIEBE Christall,

    gestern Nacht bekam ich einen sehr stark vertrauenswürsigen Impuls, die Klone und Kopien zu löschen. Und dann kam die Erklärung, dass ich mich ja nur richtig schützen brauche. Meine Idee leitete sich wirklich auch ab von Christina von Dreien. Und ihr kann ich nicht mehr zuhören. Irgendwas lässt mich nicht ihr zuhören. Das könnte mein Schutz gewesen sein. Weil als man nir Alcyon Pleyaden empfahl, da war ich 1 Mal auf der Seite und hatte dann einfach kein Interesse daran- bis ich mich hier darüber schlau machen konnte und eine für mich stimmige Erklärung fand. Entschuldigt bitte, ich wollte keinen dazu bringen etwas zu tun, was schädlich sein könnte. Das mit dem Humorvollen ist interessant, ich war da eher ernst. Aber was ich behalten will, ist der Erfolg Christall und vllt. weitere Seelen vllt etwas gelockert habe. Gestern überkam mich auch noch eine Wut und Traurigkeit und eine nicht natürliche Denkweise, sage ich mal ganz dezent. Irgendwas war stinksauer in mir, dass Maggie “nicht gut” testete.

    Wer oder was war das?

    LICHT- UND LIEBEVOLLE GRÜSSE

  • Isa:

    Ihr Lieben, “die” installieren von vielen Menschen Klone, mit denen das Umfeld, Freunde und Familie verwirrt und getäuscht werden. Wer früher “Charmed” gesehen hat, weiss, wie das aussieht.

  • Kastanienbaum:

    Liebe Cristall

    Verstehe deine Empfindungen und Emotionen gut, keine zu haben scheint mir eher unnatürlich und roboterhaft.
    Wissenschaftliche Tests haben gezeigt, dass auch Tiere und Pflanzen solche Reaktionen manifestieren; sie sind (meist) nicht durch Indoktrinationen gegangen – wobei auch Domestizierung eine Form davon darstellt – und folgen ihrer immanenten Natur.
    Auch Maggies Antwort auf deinen Kommentar finde ich passend, will heissen relativierend und differenziert.

    Bin zurzeit nachts weniger dem “Brummen und Motoren” ausgesetzt :-).
    Zu deinem “…Und ich bin permanent INTENSIVEN STRAHLENANGRIFFEN ausgesetzt…”:
    Letzte Nacht fand hier ein starker Strahlenangriff statt. Bin dann aufgestanden und habe etwas Cayennepfeffer auf die Zunge genommen und mit warmem Wasser runtergespült. Beides lindert die Schmerzen etwas und ich fühlte mich nachher sicherer, weil CP das Herz schützt. Zusätzlich legte ich beim erneuten Zubettgehen etwas Alufolie mit der glänzenden Seite nach oben über Leber, Galle und Herz. Auch dies linderte die Symptome, der Rest des Körpers war aber immer noch “unter Strom”.

    Das Problem ist eben auch, wenn wir hier und andernorts schreiben, werden unsere Kommentare Zentralen zugeführt und ausgewertet.
    Noch zu deinem “…Und jetzt soll mir keiner kommen, mit ‘sei doch nicht so negativ, rede doch nicht davon, dann ist es doch eh nicht da’.
    ES IST DA UND ES WIRD IMMER SCHLIMMER!…”

    Ja, und explizit NICHT, weil wir unsere Aufmerksamkeit darauf lenken. Die Programme wurden installiert und haben ihren Einflussbereich erweitert OHNE UNSER WISSEN – bestimmt seit Jahrtausenden. Wie sollten wir dann dafür verantwortlich sein durch unseren Fokus? Die Meisten Menschen merken ja gar nichts davon…

    Die Wahrheit sehen (wollen) ist für mich nichts Negatives – im Gegenteil, es ist etwas z.T. sehr Mutiges! Negativ sind für mich vorsätzliche Boshaftigkeit und absichtliches Zufügen von Schaden. Gestreute Glaubenssätze in der Mainstream-Esoterik hatten die Zielsetzung, unsere Intuition und Klarheit durcheinander zu bringen. Ich freue mich über und mit jedem Menschen, bei dem dies nicht gelungen ist.

    Herzlichen Gruss

    • Maggie:

      Diese Mail kam dazu:

      Gerade habe ich einen heftigen Angriff gespürt. Er betraf alle Lichtarbeiter von Mutter Erde. Die Frequenzen Attacken kamen von negativen ET Wesenheiten. Die Urschöpferin kümmert sich darum.

  • Alex:

    DANKE für diese Erklärungen!!!

    Sie waren sehr wichtig! Kann mal bitte jemand testen ob bei mir alles wieder “im Lot” ist und ob die Löschung und Rückgängigmachung von den Kopien und Dummies und Klonen und deren gesamten Auswirkungen funktioniert hat? Wäre HERZlichst DANKbar!

    LICHT-UND LIEBEVOLLE GRÜSSE

  • BirgitM:

    Hallo ihr,

    jetzt muß ich doch nochmal nachhaken, was ihr von Alex Idee des ‘Reinigungskühlschranks’ haltet. Für mich quasi ein Gefäß, in dem sich niedere Schwingungen ‘ablagern’, die meiner vorherigen Reinigung, bevor ich mit dem Eingekauften durch die Eingangstür komme, entgangen sind. So könnte ich dieses Gefäß einmal täglich nachreinigen.

    Und nein, ich habe mit der New Age Bewegung nichts zu tun, falls du mich gemeint hast, Maggie.

    Danke für den Tipp mit dem Pfeffer, Kastanienbaum, ich hab ihn an meine Tochter weiter gegeben, die seit drei Tagen Grippe ähnliches mit heftigen Kopfschmerzen und Schwindel durchmacht. Alle uns bekannten Methoden der Reinigung waren bisher nicht von allzu großem Erfolg.

    • Maggie:

      Nein, meine Liebe, haben niemanden gemeint, war nur allgemein zum besseren Verständnis.

      Deine Tochter hat KI-Viren! Diese sind Programme mit Wiederherstellung. Also erst die Wiederherstellung im PG blockieren (Absicht) und dann die Programmierung löschen.

  • Mariechen:

    Ihr Lieben,
    es sehe Euch – mit Euren Sorgen Ängsten und Nöten. So vieles löst sich gerade, will gesehen, geheilt und integriert werden. So viel Dunkelheit steigt aus den Löchern auf und scheint sich zu sammeln. Das geht nur, weil es lichter und liebevoller wird. Endlich – endlich, nach vielen Jahrtausenden, können wir die Dunkelheit sehen, die uns umgibt und in uns ist.
    Mir ist mittlerweile egal, wo sie herkommt, welche Energie oder Entität da hinten dran steht, ich transformiere und heile und integriere, was da auch an Dunkelheit kommen mag. Wir sind dabei, uns zu befreien und dass es grad so dunkel aussieht, zeigt mir, dass wir auf dem richtigen Weg sind. Bleibt mutig, humor- und liebevoll, lasst Euch nicht aus Eurer Herzensmitte bringen. Tut in Euch und um Euch herum, was ihr tun könnt. Atmet, liebt, lacht.
    Die Klone oder Dummies: Nichts existiert ohne Verbindung. Meiner Meinung nach kann über Klone oder Dummies auf das Original zugegriffen werden >>> kein Schutz. Mein einziger und wirkungsvollster Schutz ist die Fülle der Liebe in mir. Ich bin ganz. Ich kann fliegen.

    Kommt gut ins neue Jahr und reitet die Welle!!!
    Mariechen

  • Alex:

    Maggie!!! Ich glaube diese Ticks gehen wieder los HILFE!!! Ich fühlte plötzlich, wie mir anders wurde!!! Auch fühle ich mich sehr komisch und mein Hals wird trocken. Werde ich angegriffen? Es scheint so!

    • Maggie:

      Ja, da hat nun erneut etwas Zutritt bekommen, was schon aufgelöst war. Was war es, ich weiß es nicht mehr. Schreibe mir ne Mail.

  • Christall:

    Liebe Maggie!

    Danke für deine so verständnisvolle Antwort auf meinen Beitrag. Ja, das hört sich gut, ihre miesen Taktiken zu durchschauen und dann abzuwehren. Mein ganzer Frust ist so plötzlich aus mir herausgebrochen, irgendein Triggerpunkt muss das ausgelöst haben. Es war mir teils leichter, aber auch teils schwerer, weil ich so emotional reagiert habe

    Ich wollte zuerst noch einiges von meinem Komi löschen (schlechtes Gewissen wegen Gefühlsausbruch), aber WO sollte ich anfangen? Es ist intuitiv alles einfach aus mir rausgeplatzt. Und sollte anscheinend so sein.

    Ja, wir sollen behutsam mit uns und mit allen anderen umgehen, damit nicht noch ein zusätzlicher Schaden entsteht. Da gebe ich EUCH ALLEN RECHT!

    Und liebe Kastanienbaum! Nach einigen Tagen der Ruhe, kam diese Nacht auch wieder ein ordentliche Strahlenschub: Auch bei mir ist immer mein Herz das Ziel und ich hatte starke Schmerzen wir du. DANKE für den Tipp mit dem Ch.Pfeffer und der Alufolie. Ich werde es gleich heute Nacht ausprobieren.

    Ja, ich weiß dass alles mitgelesen wird. Aber ich kann manchmal einfach nicht schweigen, dazu bin ich viel zu impulsiv.

    Danke für all eure mich bereichernden Antworten!

    Ich werde mich jetzt wieder etwas zurückhaltender verhalten, mehr das EURE auf mich wirken lassen und wieder mehr in mich gehen!

    Grüße von MEINEM HERZEN zu EUREN HERZEN!

    Christall

    • Maggie:

      Wie wäre es, wenn ihr heute Abend um 21Uhr mal alle ganz intensiv zur Urschöpferin um Hilfe bezüglich der Frequenzen rufen würdet?

  • BirgitM:

    Hallo ihr,

    danke Maggie, hab’s ihr gleich weitergereicht!

    Trotz all dem ‘Übel’ verspüre ich so etwas wie *wir haben’s geschafft*, eine Art von beruhigender Genugtuung. Könnt ihr damit was anfangen?

  • Birgit:

    Ihr Lieben alle
    Das ist ja mal wieder recht heftig. Die Geschichte mit den Klonen und Dummies konnte ich nicht annehmen. Dafür heute Nacht Folgendes ..

    Mir kamen die Dunklen Gestalten aus meiner Kindheit in die Erinnerung…welche mich hart verfolgten …ich hatte sie damals ausgelacht..seltsam nicht? Ein Kind lacht den Satan aus und verspürt keine Angst.ich sah sie mit wachen Augen viele Jahre.
    Nun…ich sagte also…die Schatten meiner Kindheit sollen nun gehen. Na…die nahmen mich in die Zange….wie Schraubstock.
    Ich bin allerdings sehr in der Liebe angesiedelt derzeit…womöglich wegen Bewusstseinsarbeit ..zu mir und sooo vielen Menschen…so schön…
    Was soll ich sagen…Sie verliessen mich dann…
    Und es trat Frieden ein…tief im Herzen.
    Das Liebesfeuer tief in unseren Herzen hat eine grosse Kraft. Es wird auch eine Verbindung zum SRI YANTRA hergestellt…welche auch transformatorisch
    Wirkt…
    So schwer es auch ist…wir dürfen niemals aufgeben.
    Von Herzen Birgit

  • Birgit:

    21 h
    Klar….

  • Christall:

    Ja, liebe Maggie,

    ich mach um 21.00 mit, intensiv die Urschöpferin anzurufen, dass sie uns bei diesen heftigen Frequenzangriffen hilft!

    Ich hab mir schon den Wecker hergestellt! Danke für diese Idee!

    Christall

  • Marika:

    Ich habe auch die Urschöferin um Hilfe gebeten und hoffe auf sehr baldige Besserung. Ich spüre auch wie ihr stark die Attacken zb mit starken Ohrenschmerzen und etlichem mehr.

    Das nächste Jahr soll für uns alle leichter und freudiger verlaufen.

    Herzensgrüße euch allen.

  • Alex:

    Puuuuh! War das wieder mal hässlich. Ich glaube auch, ich sollte nicht mehr so voreilig und Impulsiv sein. Außerdem wurde ich bisher immer nur unter Drogeneinfluss attackiert, weswegen ich mich immer fragen musste, ob es dadurch kam oder ob es nur Paranoia war. Haste falsch gedacht LIEBER Alex! Die genau selbe Art von Attacke in absoluter Nüchternheit und gefühlter Klarheit zu erleiden bestätigte mir das Ganze dann. Ich nehme diese Lektion DANKBAR an und wachse an ihr während ich wieder zu meiner Kraft finde. Viel konnten die mir nicht aussaugen, aber es atmet sich etwas schwerer und auch die Beine fühlen sich schwerer an. Aber ansonsten würde ich meinen, dass es mir wieder gut geht, DANK schnellem reagieren meinerseits und auch von Maggie! Mir fällt ein Mount Everest vom Herzen.

    Noch weiß ich nicht, ob die Löschung von all den Schädlichen Vorrichtungen 100% geglückt ist und ob mein Schutz aktiv ist, aber fühle mich schon mal besser.

    LICHT- UND LIEBEVOLLE GRÜSSE UND ENTSCHULDIGT BITTE DIESE IDEE, DIE SCHEINBAR NICHT VON MIR STAMMTE!!!

  • Alexander48:

    Hallo kastanienbaum und andere, die diese Angriffe verspüren. ich kenne das seit mehr als 10 Jahren. Das dekret ist eine mächtige Angelegenheeit. ich habe es gleich durchgeführt. Ihr könnt euch aber auch mit ein paar mächtigen Hilfsmitteln selbst wehren. Schreibt mir eine email und ich kann euch ein paar Tipps geben, wie ihr diese Energieangriffe deutlich reduziert.

  • Alex:

    Mir fiel noch ein:

    Alleine schon die Absicht/ das Versuchen oder das Suchen eines Umweges etc. gilt auch schon als Angriff.

    LICHT- UND LIEBEVOLLE GRÜSSE

  • Chris:

    Es gibt keine Schöpferkraft!!! Das ist eine Erfindung von Dämonen.Menschen sind nicht mächtiger als alle anderen Wesen im Universum.

  • Rosie:

    Hallo Chris,
    auch wenn Du es zur Zeit vielleicht nicht glauben kannst, der Mensch ist mächtig – im Sinne von – der Mensch hat Einfluss mit großer Wirkung auf seine Realitätssteuerung. Das bedeutet ja nicht, dass er mächtiger ist als alle anderen Wesen im Universum!
    Leider wurde dieses durch Jahrtausende dauernde Beeinflussung durch KI ( Künstliche Intelligenz, und nicht erst seit Erfindung des Internets!) und Genmanipulation versucht zu verhindern. Die DNA ist eine Datenbank, über welche die Seele auf Informationen und Wissen zurückgreifen kann. Altes “Wissen” z.B. atlantisches oder lemurisches, ist bei vielen Menschen noch in der DNA abgespeichert. Der Mensch sollte einfach und dumm gehalten werden und nur als Energielieferant/Batterie dienen. Dies ist jetzt vorbei. “Erwachen” bedeutet auch, sich dieses Zugriffs auf das ursprüngliche Informationsfeld bewusst zu werden und andere dabei zu unterstützen, in ihre ursprüngliche Kraft zu kommen. Es passiert nicht bei jedem zur gleichen Zeit. Aber es geschieht.

  • Chris:

    Das hast du in deinem Beitrag schön beschrieben liebe Rosie nur muss ich Dir leider sagen,dass auch Du ein Propagandaopfer der Dämonen bist.Kein Mensch wird dabei unterstützt in seine eigene Kraft zu kommen und ein spirituelles Erwachen von dem die Rede ist gibt es auch keines.Das dient alles nur dazu um den Menschen wie bis jetzt weiterhin dumm zu halten und Ihm zu suggerieren dass alles gut werden wird,sodass er keinen Grund sieht in die Handlung zu kommen,damit die reptiloiden Dämonen und andere Nephilim ihre Agenda für die NWO ungehindert umsetzen können.

  • Layna:

    Hallo Chris,

    es ist sehr schade, dass du denkst, so hältst du dich selber klein,
    bitte komm wieder in dein Urvertrauen.
    Ich kann nur bestätigen, dass wir wahrhaft Schöpfer sind, aus eigener Erfahrung und die von denen du sprichst haben ihre Macht verloren und haben aufgegeben, was leider noch nicht so klar zum Vorschein kommt, aber es wird nicht mehr lange dauern. Wenn du ein wenig hinter die Dinge schauen könntes, was du wahrscheinlich durch deine derzeitige Überzeugung nicht kannst, würdest auch du es erkennen.

    Layna

  • Beobachter:

    zu Chris:
    08.01.2019 um 09:05 Uhr

    Was im feinstofflichen passiert kann ich und wohl die meisten nicht beurteilen, aber irgendwann sollte es dann doch mal endlich positive
    Auswirkungen hier zeigen.
    Was hier hinter den Vorhängen passiert kann man auch nicht wissen.
    Aber was auf der Bühne gezeigt wird, kann man sehen, nur da laufen
    immer so komische Sachen ab, da wird man auch nicht schlau daraus.

    Lieber Chris es wird sich zeigen wer nun recht behält.
    Ich hoffe Du hast nicht recht, ansonsten ist es aus für uns.
    Aber wenn sich nicht sehr bald was positives tut, kann ich mir
    dann schon vorstellen das hier was nicht stimmen kann was uns
    hier immer wieder erzählt wird.

  • Rosie:

    Liebe/r Chris,
    ich verstehe genau, was Du sagen willst. Dieser Irrglaube, dem viele New-Ageler aufgesessen sind, dass alles gut wird und dass man nichts machen muss etc., die Engel werden es schon richten.
    Aber darum geht es hier schon lange nicht mehr. Es geht darum, in die Eigenverantwortung zu kommen und mit veränderten Frequenzen zu arbeiten. Manch einer möchte gern aktiv werden und im 3-D System mitwirken, z.B. auf der politischen Bühne, oder in der Gemeinde usw. Warum auch nicht. Es gibt vielerlei Beweggründe das zu tun. Andere wiederum arbeiten an einer Frequenzverschiebung, wodurch sich dann die sogenannte Realität verändern kann. Was das mit Dämonen zu tun hat, verstehe ich nicht. Ich respektiere Deinen Standpunkt und vielleicht findest Du ja hier einige Anregungen zur Perspektiverweiterung. Alles Gute.

  • Birgit:

    Chris
    Soeben gelesen…Du …könntest….sogar einen Teil der Wahrheit formuliert haben.ich mag nicht denken..DIE Wahrheit…
    Jedoch gibt es ERFAHRUNGEN…subjektiv..zugegeben..JEDOCH
    Und ein Wesen macht Erfahrungen…bewusst mit der Dualität…oder bisher noch nicht.
    Alles Andere ist nur angelesenes Wirrwarr.
    Daher darf ich sagen…aus meiner subjektiven Erfahrung mit Wesenheiten aller Art..
    Wir sind schöpferisch und kraftvoll.
    Das Wort MACHT passt hier nicht.
    Sagen wir doch lieber
    LIEBEVOLLSTE SCHÖPFERISCHE KRAFT
    derzeit noch nicht grenzenlos.. es fehlt uns Bewusstheit…dennoch …
    Vorsicht ist hier geboten…und Anwenden der o g.
    Auf allen Ebenen….selbstverständlich.
    Am Nächsten ..im.Politischen…ökologischen..u u u ….und im.spirit.Sinne
    Nur eine Wahrnehmung
    Von Herz zu Herz Birgit

  • Chris:

    Hallo Leute,

    nein die Archonten und Satan mitsamt seinen gefallenen Engeln,welche unsere schöne Gaja kontrollieren haben ihre Macht weder verloren noch aufgeben.Wie denn auch?Mit welcher Begründung?Denn wenn es so wäre,dann wären die Dunkelwesen schon längst nicht mehr da und sie hätten ihre NWO aufegeben.Herrlich waren die Zeiten als wir damals auf Atlantis in Frieden und in Göttlicher Ordnung gelebt haben,bis diese Dunkelwesen als Flüchtlinge über das Sternentor gekommen sind.Seit Echnaton versuchen uns die Dämonen schon von Gott zu entfernen.Ganz im Gegenteil,sie sind jetzt dabei die Versklavung in der Endzeit abzuschließen.Wie ihr sicherlich wisst steht momentan die Bargeldabschaffung im Raum,welche dann mit der Rfid Verchippung der Menschheit einhergeht um sie für die kommende Weltegierung mit dem Antichristen an der Spitze vorzubereiten.Die große Welle naht,die mit dem 2020 kommenden Börsencrash eingeleitet wird.Zum Schluss kommt dann noch ein Weltkrieg der dann wahrscheinlich dazu benutzt wird die Nationstaaten aufzulösen,indem man der dummen Masse erzählt,dass nur eine Weltregierung zukünftige Kriege vorbeugen könne.Die Menschen so unwissend und desinformiert wie sie sind fallen alle darauf rein und akzeptieren diesen Plan ihrer seelenlosen geklonten reptiloiden Eliten und Politiker.Zu guter letzt kommt dann noch Antichrist,der dann wahrscheinlich das Malzeichen des Tieres vergeben wird.

    Zu Layna:

    Liebe Layna,ich kann sehr gut hinter die Dinge schauen auch wenn vielleicht nicht alle Sachen die ich hier schreibe stimmen mögen.Ich bin sicher ein inkarnierter ARKTURIANER,PLEJADIER oder VENUSIER,zwar ein gefallener Mensch sowie jeder andere hier auf diesem Planeten,aber ich bin definiv aus einem Lichtreich inkarniert.

    Zu Beobachter:

    ich liege sicher richtig

    Zu Rosie:

    Liebe Rosie,ich habe nicht gesagt dass Dämonen irgendetwas mit einer Frequenverschiebung oder Schwingungserhöhung zu tun haben,sodass sich in weiterer Folge irgendeine andere Realität ergeben könnte.Aber wenn wir schon dabei sind,eine Frequenzverschiebung oder Erhöhung gibt es defintiv nicht,da der größte Teil der Menschheit sich nicht in der Liebe bzw. Herzeenergie befindet.Ohne die Herzenergie können den astralen Wesenheiten keine anderen morphogenetischen Felder aufgedrückt werden,sodass die Dunkelwesen ungehindert ihre Pläne für die NWO fortsetzen können.

    Alles Gute

    • Maggie:

      Lieber Chris, schade dass du nicht auf dem Laufenden bist! Und auch schade, dass du hier solche Prophetischen NWO-Pläne als gesichert auf dieser HP veröffentlichst. Aber ich sage dir heute etwas: Es macht mir nix mehr aus, weil wir eh schon gewonnen haben! Deine Statements imm Quanenfeld ändern daran nichts mehr!

      Und diese Aussage:
      Die große Welle naht,die mit dem 2020 kommenden Börsencrash eingeleitet wird

      Die sollte eigentlich heißen: Die große kosmische WELLE ist da und zwar so was von … dass es unfassbar ist!
      https://www.youtube.com/watch?v=7zuyvEmCxs4&t=222s

  • Chris:

    Hallo Maggie,

    du irrst,ich bin absolut auf dem Laufenden.Ich weiß ja was auf unserer schönen Gaja passiert,schließlich gehe ich nicht wie die Masse mit einer Augenbinde durch die Welt=)Ach ja was meintest du eigentlich mit wir?Wir Menschen oder wir Archonten?mfg

  • Chris:

    Warum hast du mich gesperrt Maggie?Wir haben doch normal diskutiert und Meinungen ausgetauscht!Das ist aber sehr schade.Ist das etwas deine Auffassung von Meinungsfreiheit?Enttäuschend.Als Betreibern einer HP sollte man schon etwas belastbarer sein!

    • Maggie:

      OK. dann noch eine Chance, denn vlt. habe ich dich falsch verstanden.

      Was meintest du mit der WIR frage genau?

  • elok:

    Scheint, die große kosmische Welle zeigt schon Wirkung!!!!!!

  • Alex:

    Hallo Chris,

    jeder darf seine Meinung sagen. Aber wenn dann DESTRUKTIVER Inhalt kommt, dann kann man schon mal den Schlussstrich ziehen.

    ES GIBT DIE SCHÖPFERKRAFT, ICH BIN ZEUGE DAVON!!!

    Und ich wurde ganz bestimmt nicht geboren, damit ich dann als BEWUSSTER SKLAVE ende!!! Es gibt ein “Ziel” und wir sind dabei, es zu erreichen. Dadurch, dass wir daran GLAUBEN, ERSCHAFFEN “WIR” uns diese Realität. Realität = sowieso Illusion. Und wenn du mal ein Bild im Kindergarten gemalt hast, dann war das auch schon schöpferisch = kreativ!!! Und wenn Du jetzt immer noch sagst, diese Kraft gäbe es nicht, wer oder was hat DICH dann erschaffen? Und selbst in der Bibel oder so heißt es wir seien nach “Gottes” Ebenbild eeschaffen worden. Also haben wir die SELBE KRAFT!!! Und ich habe bei Dir nicht das Gefühl, dass Du hier gute Absichten mit deinen Aussagen hegst und das gefällt mir hier garnicht!
    Und Aussagen, wie: “Ich liege sicher richtig.” Sind m.E. manipulativ gemeint und dumm zugleich. Denn sicher ist, dass nichts sicher ist. Also WO ist jetzt Deine Sicherheit?

    Ich habe das Gefühl, Du willst hier Leute nur runterziehen oder sie aus der Reserve locken oder sonst was in der Art!
    Und so sanft, wie ich bin, so hart bin ich geworden bei Menschen, die einen scheinbar nur ausbremsen wollen!!!

    LICHT- UND LIEBEVOLLE GRÜSSE

  • Capricorn:

    Zitat Chris:

    “du irrst,ich bin absolut auf dem Laufenden.Ich weiß ja was auf unserer schönen Gaja passiert,schließlich gehe ich nicht wie die Masse mit einer Augenbinde durch die Welt=)Ach ja was meintest du eigentlich mit wir?Wir Menschen oder wir Archonten?mfg”

    Gehts vielleicht noch ein bisschen „hochnäsiger”, “provokanter“ , „besserwisserischer“….
    etc. etc. …. dann leg mal los… mit noch ein bisschen mehr “Weisheit” liebe/r Chris

    Sorry aber bei solch Worten da juckt‘s in meinen Fingern

  • Isa:

    Hallo, liebe Mitreisende,
    Zunächst uns allen ein kraftvolles, geschmeidiges und freudvolles 2019.
    Ich hab alle Dekrete gesprochen, teilweise mehrmals, wobei ich die neuen Varianten noch stimmiger für mich formuliert, nachgefühlt und verändert hab.
    Seit 6.01. hab ich eine deutliche Veränderung gespürt, so, als ob mein Lebensfunke wieder zündet.
    Dagegen war der Energiewechsel, den ich bei der Wintersonne früher so geliebt hab, nicht wahrnehmbar und auch die ansteigende Helligkeitsdauer sehe ich nicht so klar, wie die Jahre vorher.
    Meine Frage: Wintersonnwende früher sm verstärkt? Und deshalb dieses Jahr anders? Danke an alle, die so wunderbar an der Veränderung arbeiten und an Maggie für Dein
    grosses Herz und die tiefe Liebe zu uns Menschen.
    Von Herz zu ❤️ Herz

  • Susanne99:

    Liebe Maggie & Mitreisende!

    Ich nahm in den letzten Tagen so viel Schweres wahr, überall bedrückende Stimmung. Es geht so langsam voran und die Mehrheit der Menschen ist noch so unbewusst.

    Mir kam daraufhin der Gedanke, obiges Dekret zur Einforderung der Freiheit und Schöpferkraft auch den noch nicht erwachten Menschen als Schutzschild zur Verfügung zu stellen. Jeder Mensch hat das ureigene Recht auf seinen freien Willen – nur wissen sie es nicht. Oder sie gaben vor Äonen ihren freien Willen ab oder entschieden sich für die dunkle Seite. Doch jeder Mensch kann sich ZU JEDEM ZEITPUNKT neu entscheiden.

    Nachdem ich das Dekret allen Menschen (und auch derzeit nicht inkarnierten menschlichen Wesen) übergab, spürte ich einige Angriffe. Daraufhin revidierte ich meine Aussage dahingehend, dass das Dekret/Schutzschild natürlich auch abgelehnt werden kann; auch das ist freier Wille. Danach hörten die Angriffe auf.

    Maggie, kannst du bitte austesten, ob es was gebracht hat?
    Gibt es noch eine Ergänzung dazu?

    Danke!
    Alles Liebe,
    Susanne

    • Maggie:

      Nein, das kann ich nicht bestätigen.

      Ich würde das Dekret allen göttlichen Selbsten der hier inkarnierten Menschen zur Entscheidung vorlegen. Das können die Urquellen-Engel sicher tun.

      Problem ist allerdings, dass ich bei dieser Gelegenheit nun teste, dass diese Dekret weder im universellen Quantenfeld steht, noch bei der Urquelle angekommen ist. Das wurde irgendwie abgefangen, blockiert.

      Wir haben aus diesem Grund in letzter Zeit die Dekrete vor der Veröffentlichung gemeinsam nach oben geschickt, bis wir sicher waren, es ist durchgedrungen. In diesem Fall müsste ich mich erst einmal beraten, was wir tun sollten.

Kommentieren

Liebe Wahrheitssucher

und
BEWUSSTSEINS-REISENDE!
.

Ich wünsche eine gute erkenntnisreiche und von Erfolg gekrönte Bewusstseinsreise und freue mich über eure Erfahrungen auf dem Weg zum Ziel!
.
Falls du einen guten Beitrag zu den Themen hast oder wichtige aktuelle Infos, dann lass es mich wissen! Alle Leser werden dafür dankbar sein!
.
Maggie Dörr

Neueste Kommentare
Januar 2019
M D M D F S S
« Dez    
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031