Newsletter Anmeldung

Aktuelle Beiträge
Archive
 
 
Mächte der Finsternis
 
Veröffentlicht von Hans-Georg Peitl
 
Was man über die Jesuiten wissen sollte
 
Auszug des Eides

Dieser Eid stammt aus dem Buch der Geheimgesellschaften Roms von Charles Didier,

übersetzt aus dem Französischen und in New York des Jahres 1843 publiziert

http://de.scribd.com/doc/57764475/Die-Jesuiten

Der extreme Ordensschwur der Jesuiten:“Ich, erkläre und schwöre nun in der Gegenwart des allmächtigen Gottes, der verehrten Jungfrau Maria, dem verehrten Erzengel Michael,dem verehrten Johannes dem Täufer, den heiligen Aposteln Peter und Paul und allen Heiligen und Kräften des Himmels, und dir gegenüber, meinem geistlichen Vater, dem  Superior  General der Gesellschaft von Jesus, gegründet beim Heiligen Ignatius von Loyola im Pontifakiat von Paul dem Dritten, und weiter fortgesetzt, beim Leib einer Jungfrau, der Matrix von Gott, und der Strasse von Jesus Christ, dass die Heiligkeit des Papstes ist Christi’s Vize-Regent und ist die Wahrheit und einziger Kopf der Katholiken oder universellen Kirche innerhalb der Erde; und dass er er die Schlüssel des Bindens und Lösens bei seiner Heiligkeit von meinem Retter, Jesus Christus, erhalten hat. Er hasst die Kraft der häretischen Könige, Prinzen, Staaten, Staatenbünde und Regierungen,alle sind ohne Legalität vor seinem Angesicht und dass diese zerstört werden müssen.

Hierfür soll ich all meine Kraft einsetzen und ich werde die Doktrin seiner Heiligen Rechte beschützen und Grenzen gegenüber allen Häretikern und Protestanten Autoritäten schützen, wenn auch immer, speziell die deutschen Lutheraner, Holländer, Dänen, Schweden, Norweger, und die nun vorherrschende Autoritäten und Kirchen von England und Schottland, und Logen die sich zur Zeit in Irland etablieren und Am Kontinent von Amerika und überall anderswo; und all was ich tue passiert in der Absprache und dem Glauben an die Kirche in Rom.Ich werde alle Kraft gegen den häretischen König, Prinz oder Staat als Protestanten oder Liberale bezeichnet, oder Obedienzen aller anderen Rechte, Magistrate oder Offiziere kämpfen.

Ich erkläre in der Folge das die Doktrin der Kirchen von England und Schottland, der Calvinisten, Hugenotten und anderer Gruppen die sich als Protestanten oder Liberale bezeichnen verdamme und jeden verdammen der nicht das selbe glaubt.Weiter erkläre ich, Dass ich allen oder einigen Heiligen Agenten helfen werde, assistieren, oder sie führen werde wo auch immer ich sein soll, in der Schweiz, Deutschland Holland, Dänemark, Schweden, Norwegen,England, Irland oder Amerika, oder in einem anderen Königreich oder Territorium ich kommen sollte, und dort die häretischen Protestanten oder Liberalen Doktrinen zu zerstören und ihre ganze Kraft zu rauben,nach Gesetz oder andere Art.

Ich verpflichte mich und erkläre, dass, sollte ich meinen Glauben verlieren und eine häretische Religion im Interesse für die Propaganda der Mutter Kirche annehmen sollte, das Geheimnis und privat alles über die Agenten und Konzile geheim halten werde und von Zeit zu Zeit die Konsule informiere, wie es mir geht und zu sichern, dass ich mein Worthalte, direkt oder indirekt, persönlich, schriftlich oder einem anderen Weg; aber weiter alles einzuhalten, was man mir gelehrt hat, und dem Vertrauen, dass man in mich setzt, Du, mein geistiger Vater,oder alle des heiligen Konvents.

Ich schwöre weiter und erkläre, dass ich keine Meinung haben werde oder mir zu eigen machen werde, oder eine jede geistige Abweichung, oder meine Eingeweide verfaulen, und mich immer daran erinnern werde, dass ich zur Miliz des Papstes und Jesus Christi gehöre.In welchen Teil der Welt ich auch immer gesandt werden werde, werde ich gehen, ob in die gefrorenen Regionen des Nordens, oder den brennenden Sand der Wüste Afrikas, oder den Dschungel Indiens, zu den Zentren der Zivilisation nach Europa, oder zu den Wilden der barbarischen Savannen von Amerika, ohne murren und klagen, und das ausführen werde was man mir anschafft.

Ich schwöre und erkläre dass ich dort präsent sein werde, unseren Krieg führen werde, geheim oder offen, gegen alle Häretiker, Protestanten und Liberale, wie es mir angeschafft wurde, um sie von der Erde verschwinden zu lassen; unabhängig des Alters, des Geschlechts oder der Gesundheit;

Und das ich auch ihre Frauen und Kinder bis in das dritte Glied verfolge. Und wenn dies an die Öffentlichkeit kommen sollte, so werde ich die Gifttasse trinken, den Strick nehmen, mich mit einem Stahlmesser erstechen oder mir eine Kugel geben, Gleichgültig meiner Ehre, meines Ranges, oder meiner Autorität. Ich werde es tun. Egal meiner Gesundheit, ob öffentlich oder privat, egal ob ich Zeit habe neue Anweisungen einzuholen oder nicht vor Augen anderer Agenten des Papstes oder des Superior der Bruderschaft des Heiligen Glaubens und der Gesellschaft von Jesus.

Im Einverständnis mit meinem Leben, übergebe ich mein Leben, meine Seele und meine ganze Kraft, und mit dieser Degen, welche ich nun nehme, werde ich mit meinem Namen in mein eigenes Blut, das Testament schreiben,; und sollte ich für meine Mission zu schwach sein, sollen andere Mitglieder der Miliz des Papstes mir die Hände und Füße  abschneiden, und meine beiden Ohren, und sie mit Schwefel verbrennen, so dass ich meine Schande auf Erden erleben kann und nicht in der Hölle!

Auf alles, was ich bei der heiligen Dreieinigkeit und der verehrten Sakramente zu schwören habe, welche ich nun verlass, im besten glauben und Vollbesitz meines Geistes; und rufe alle Kräfte des Himmels und der Heiligen des Himmels an in dem heiligen Sakramenten der Eucharistie, und schreibe meinen Schwur in mein eigenes Blut im Angesicht des heiligen Konvents.”(Er nimmt den Degen von seinem Prior und unterschreibt mit dem Blut seines eigenen Herzens)

 

Nun spricht der Superior:

Du wirst nun auf deine Füße aufstehen und ich werde dich in die Katechismen einweihen, die notwendig sind, um dich selbst zu einem Mitglied der Gesellschaft von Jesus zu machen.An der ersten Stelle, wirst Du, als ein Jesuit, das Kreuz wie die anderen gewöhnliche gewöhnlichen Katholiken machen; denn es war nur ein Kreuz, die Wunden seiner Hände offen, und die anderen kreuzigten seine Füße, einen über den anderen; der erste Punkt mit seinem Zeigefinger auf die rechte Hand in das Zentrum, das andere mit dem Zeigefinger auf die linke Hand in das Zentrum; dann mache mit deiner rechten Hand einen Kreis um seinen Kopf, berühre es; die andere dann mit dem Zeigefinger auf die linke Hand und berü …..

lies auf der Orgiginal-Web-Site weiter

Processing your request, Please wait....

Kommentieren ist momentan nicht möglich.

Liebe Wahrheitssucher

und
BEWUSSTSEINS-REISENDE!
.

Ich wünsche eine gute erkenntnisreiche und von Erfolg gekrönte Bewusstseinsreise und freue mich über eure Erfahrungen auf dem Weg zum Ziel!
.
Falls du einen guten Beitrag zu den Themen hast oder wichtige aktuelle Infos, dann lass es mich wissen! Alle Leser werden dafür dankbar sein!
.
Maggie Dörr

Neueste Kommentare
August 2018
M D M D F S S
« Jul    
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031