Newsletter Anmeldung

Aktuelle Beiträge
Archive

 

 

Teil III

Umgang mit den Betrügern

Wahrheit über universelle Gesetze

http://www.ascensionhelp.com von Cameron Day, am 21. November 2013

Übersetzung: Patrizia

 

Der Galaktische Sauger

Dies ist ein Instrument, das ich täglich benutze, um einschränkende Energien zu entfernen, um meine souveränen Energiegrenzen zu verteidigen, wie auch um meinen Kunden zu helfen, dies zu tun. Jegliche Gedankenform, energetische Einpflanzung oder jegliches seelenlose Wesen, das in diesen Sauger (vacuum) gegeben wird, wird zum Galaktischen Kern gebracht um zurück zu purer Energie umgewandelt zu werden. Jedes beseelte Wesen, das zum Galaktischen Kern geschickt wird, wird entweder umgewandelt, von seiner Dunkelheit geklärt und rehabilitiert oder zurück aufgelöst in die WESENtliche Energie (zerstört).

Jedes Ergebnis ist für mich in Ordnung, obschon ich immer dafür bin, daß sie geheilt hervorkommen, gesunde Wesen, die wieder produktive Mitglieder des Universums werden können. Die Entscheidung, ob ein Wesen geheilt und wiederhergestellt oder zerstört wird, liegt einzig bei dem Wesen und der Quelle. Ich treffe diese Entscheidung nicht, ich diene lediglich als galaktischer Kanal, der das Wesen fortschickt um in den Galaktischen Spiegel zu schauen, Verantwortung für seine Handlungen zu übernehmen und hoffentlich Heilung und Gesundheit wiederzuerlangen.

Ich warne diese Wesen lediglich einmal, daß es ihnen NICHT erlaubt ist, in meine souveräne Energie einzudringen und daß sie verschwinden sollen, weil ich sonst Verteidigungskünste anwende, um sie in den Galaktischen Kern zu schicken. Die meisten von ihnen tun so als ob sie sich abwenden, versuchen aber später eine energetische Versuchsrakete abzuschicken, um mit ihrer Agenda fortzuführen. Wenn ich das bemerke, gehe ich zum Wesen dieser Übertretung, zusammen mit mehreren galaktischen Saugern, und „räume auf“.

Über die Hälfte dieser parasitären, demiurgischen Wesen können rehabilitiert und umgewandelt werden zurück in gesunde, produktive Mitglieder des freien Universums. Das ist ein ganz gutes Verhältnis, wenn man bedenkt, wie tief in Angst, Wahnsinn, Kontrolle, Versklavung, Missbrauch, Manipulation, Zerstörung und Hierarchie sich diese Wesen hineinbegeben haben.

 

Universales Gesetz & Verteidigungskünste

In den meisten New (c)Age-Doktrinen wird es als „nicht spirituell“ oder „nicht entwickelt“ betrachtet, von den Verteidigungskünsten Gebrauch zu machen. Ein guter, braver New-Ager soll offenbar Leute und parasitäre Wesen über sich hinwegtrampeln lassen, sich bestehlen lassen, seine Energie absaugen lassen, sich manipulieren/verändern lassen und sich auf jede mögliche Art und Weise schädigen lassen. Nicht nur das, sie sollen auch jegliche „negativen Emotionen“ unterdrücken, damit sie im Grunde so was wie „glückliche Opfer“ dieser Missbräuche sind. Diese manipulative, betrügerische „Lehre“ kommt vom Falschen Licht und nichts könnte weiter von der Wahrheit entfernt sein.

Das Oberste Universale Gesetz ist recht einfach: Alle Wesen sind souverän und verfügen über einen Freien Willen, um ihre Kreativität so auszudrücken, wie sie es wünschen, aber kein Wesen hat das Recht, andere zu verletzen oder zu schädigen.

Die Schlussfolgerung hieraus ist ebenfalls sehr einfach: Weil alle Wesen souverän sind, haben sie auch das Recht, sich selbst vor Schaden zu bewahren, indem sie jegliche Macht nutzen, die notwendig ist, um die Schädigung zu beenden, auch wenn es die Zerstörung desjenigen bedeutet, der den Schaden verursacht hat.

Die Versklaver und Betrüger der Spirituellen Lügen-Hierarchie verletzen ganz klar das Universale Gesetz. Sie umgehen das Natürliche „Gesetz der Anziehung“, „welches die Handlungen eines Wesens ihm zurückspiegelt, indem sie andere Wesen zwingen und manipulieren, zuzustimmen Opfer zu sein und versklavt zu werden, sowie indem sie andere Wesen dazu bringen, durch karmische Übertragung Verantwortung zu übernehmen für ihre Verbrechen.

Die vielen Schichten des demiurgischen Wesens basieren auf der GROSSEN LÜGE, daß wir getrennt seien von der Unendlichen Quelle. Die Wesen des Falschen Lichts bauen auf dieser Lüge auf, indem sie andere Wesen davon überzeugen, daß das Universale Gesetz nicht existiere, daß Individuen kein ihnen innewohnendes Recht haben, sich selbst zu verteidigen, daß sie sich dem Willen der Autorität des Karma-Kackhaufens zu unterwerfen haben, und daß die Leute den psychopathischen Demiurgen und seine „himmlischen“ Wesen anbeten müssen, um irgendwann Einlass in das „Königreich Gottes“ zu erlangen.

Die Wahrheit ist, daß wir NIEMALS getrennt waren von der Unendlichen Quelle, weil dies eine metaphysische Unmöglichkeit ist. Ein Wesen kann sich dazu entscheiden, seine Verbindung zu ignorieren, zu glauben, es gäbe sie nicht, und es kann sogar glauben, daß diese Verbindung gekappt wurde, aber an eine Lüge zu glauben, macht sie nicht wahr, weil die Wahrheit nicht relativ ist.

Als metaphorisches Beispiel: Stellt euch vor, eine Gruppe von Menschen entscheidet sich dazu, sich von der Atmosphäre abzukoppeln, indem sie nur noch Luft aus einem Atemgerät nutzen. Sind sie dann wirklich von der Atmosphäre abgetrennt? Nein. Sie existieren immer noch innerhalb der Atmosphäre, auch wenn sie ihre Atemluft aus einer anderen Quelle beziehen.

Nichtsdestotrotz, die demiurgischen Wesen haben sich vollkommen ihrer eigenen Illusion der Trennung von der Quelle hingegeben, und müssen daher andere Energiequellen finden, welche sie von der Menschheit abzweigen in Form von Anbetung, Verehrung, Glauben, Verträge, verdrehte Sexualität, Betrug, Verwirrung, Apathie, Kampf, Schmerz, Leiden, Hass, Tod etc. (In diesem Beispiel bewegen wir uns von energetischer Gourmet-Nahrung zu „Junk Food“ für die parasitären Wesen)

Das LETZTE, was die Lügen-Hierarchie will ist, daß die Menschheit das Universale Gesetz kennt und herausfindet, wie wir durch den Betrug versklavt wurden. In dem AUGENBLICK, in dem wir erklären „Ich bin ein Souverän und KEIN Wesen hat IRGENDEIN Recht, mir meine Energie zu stehlen“ ist das Spiel sofort vorbei. Aus diesem Raum des Wissens heraus, daß wir souveräne Indentitäten der Quelle sind, können wir unsere Souveränen Rechte ausüben, einschließlich des rechtschaffenen Gebrauchs von Verteidigungskünsten.

 

Richtig & Falsch

Eine andere Lehre des Falschen Lichts, daß die New (c)Age-Bewegung infiziert ist, daß es kein Richtig und kein Falsch gäbe, daß alles eine Erfahrung sei, die uns etwas lehren soll. Während es stimmt, daß wir wertvolle Dinge lernen können aus widrigen Umständen, bedeutet dies jedoch nicht, daß es notwendig oder wünschenswert ist, kontinuierlich unterdrückt, manipuliert, verändert, betrogen, versklavt zu werden oder Energie abgezogen zu bekommen. Dies sind Erfahrungen, die die Menschheit lange genug ertragen hat.

Mit dem Verständnis des Universalen Gesetzes können wir beobachten, daß es von Natur aus falsch ist, einem anderen Wesen zu schaden, das uns nichts getan hat. Wir können auch erkennen, daß die Zusammenarbeit und Kooperation mit anderen oft das Richtige ist. An diesen einfachen Konzepten sollten wir festhalten um unseren Geist von der verdrehten „Logik“ der New (c)Age-Lehren zu befreien, die uns glauben machen wollen, daß wir an dem unglaublichen Umfang von Leid, das der Menschheit auferlegt ist, selbst schuld seien, wie auch, daß dies eine wunderbare Lernerfahrung sei, weshalb wir nichts unternehmen sollten um das Leid der anderen zu lindern.

Wo hatten afro-amerikanische Sklaven wunderbare Lernerfahrungen? Und wie sieht es mit den irischen und schottischen Arbeitsknechten davor aus? Und die mittelalterlichen Leibeigenen, die aufgrund einer Laune des Königs oder seiner Lakaien hingerichtet wurden? Nein, diese Menschen waren eindeutig versklavt, wo man ganz klar erkennen kann, daß dies falsch ist.

Ebenso hat die Menschheit keine wunderbare Lernerfahrung, wenn sie von der spirituellen Lügen-Hierarchie des korrupten Demiurgen versklavt wird. Aber wir lernen eines ganz klar, und zwar wie wir unsere Souveränität erklären und aufhören Sklaven zu sein! Nun, zumindest tun dies viele von uns bereits. 🙂

 

Weiter mit Teil IV

Processing your request, Please wait....

Kommentieren

Liebe Wahrheitssucher

und
BEWUSSTSEINS-REISENDE!
.

Ich wünsche eine gute erkenntnisreiche und von Erfolg gekrönte Bewusstseinsreise und freue mich über eure Erfahrungen auf dem Weg zum Ziel!
.
Falls du einen guten Beitrag zu den Themen hast oder wichtige aktuelle Infos, dann lass es mich wissen! Alle Leser werden dafür dankbar sein!
.
Maggie Dörr

Neueste Kommentare
August 2018
M D M D F S S
« Jul    
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031