Newsletter Anmeldung

Aktuelle Beiträge
Archive

 

Prof. Piccard’s FlatEarth-Entdeckung

Gastbeitrag von Sonja M

Das ist seine Geschichte, die in unserem Bildungssystem ausgelassen wurde.

Die Fragen zur Thematik „Flache Erde“ finden immer wieder neue interessante Nachforschungsergebnisse; so entdeckte Prof. Auguste Piccard auf einer Ballonfahrt in die Stratosphäre in 1931 in einer Höhe von über 16 Km, dass die Erde flach sei und am Rand wie aufgestülpt mit Rand aussehe (Antarktik).
https://de.wikipedia.org/wiki/Auguste_Piccard

 

In 1931 Professor Auguste Piccard / Swiss Physicist, Inventor & Explorer took the first ever balloon flight high above the Earth to the stratosphere and discovered a flat plane with upturned edges. In his Pressurised aluminium gondola he reached 51.775 feet about 10 miles above the Earth.

This is his story, a story which has been omitted from our education system.

 

 

Auch ein Amadeo F. Giannini fasziniert mit einem Buch über Land hinter den Polen:
https://archive.org/details/WorldsBeyondThePolesPhysicalContinuityOfTheUniverseFinalWithAddedPages

Lass es dir vorlesen:

Insgesamt sind das hoch-interessante Themen, u.a. mit ernst zu nehmenden Warnungen, die natürlich zu vielerlei Spekulationen führen können und sollen; denn wir alle erwarten ja so etwas schon seit einiger Zeit, wird es nun auf uns losgelassen bzw. wird nun etwas weltveränderndes eingeläutet?

 

Processing your request, Please wait....
  • andersmensch:

    Hi freunde
    Super jetzt erspar ich mir das zu posten;)
    Hartmut wir haben schon mal über piccard gesprochen wenn ich mich recht erinnere?
    Das sind wirklich fakten von 1931 kein blödsinn!
    Sehr interessanter beitrag.
    Herzlichen dank sonja m.
    Alles liebe❤

  • Hartmut:

    Danke Dir Sonja,

    mein englisch ist allerdings zu schlecht, um folgen zu können. Aber egal, de Beitrag bringt mich jedenfalls wieder auf die Idee eine Reise auf eigene Faust in die Antarktis zu wagen, um den Rand der Welt zu sehen. Die geeignetste Lösung wäre wohl einen Kamerabestückten Wetterballon möglichst weit südlich, also vor dem Rand der Welt zu starten. Vielleicht hat man Glück und er wird zur Kuppel getrieben. Ob so ein Wetterballon mit Ausrüstung wohl ins Reisegepäck für eine Antarktis-Kreuzfahrt passt?

    LG

  • Tippitop:

    “Die Enden der Erde”. Ja, schönes Thema. Danke Maggie, daß du auch dafür den Mut aufbringst, dieses Thema anzupacken. Genau, das gehört nicht nur besprochen in irgendwelchen geheimen, teuren Seminaren. Wenn es eine Befreiung der Menschheit geben kann, geben soll .. dann kann das nicht mit irgendwelchen geheimen XXL – Seminaren geschehen, sondern dann muß es für jedermann offensichtlich und nachprüfbar sein. Laßt uns gemeinsam die Steine umdrehen. Laßt uns unsere Weltbilder wirklich auf den Prüfstand legen .. Dann kann es neben der geistlichen Befreiung auch eine reale, erfahrbare, körperliche Befreiung geben.

  • Petra Schatz:

    Hallo an alle 🙂
    Das Video oben World beyond the poles gibt’s hier auch als Pdf und andere Ausführungen

    https://archive.org/details/WorldsBeyondThePolesPhysicalContinuityOfTheUniverseFinalWithAddedPages

    Und in den Seminaren wird nichts neues berichtet was nicht schon hier geschrieben steht.
    Eine Idee war das der Eisring vllt schmelzen kann und in dem Spiel Thrones ( ich glaub das wars) ist es auch Thema – Sie erklimmen den Eisring

    Hier eine forumseite mit weiterführenden Kommentaren zu
    World beyond the poles
    http://flatearthtruth.freeforums.net/thread/354/worlds-poles-giannini-world-maps

    Hier was interessantes von 1881 im Link geht’s zu einem Buch von Samuel Early Rowbotham
    Leider alles englisch

    https://flatearthdisclosure.wordpress.com/flat-earth/flat-earth-resources-downloads/

  • Kate:

    @ Petra…deine letzter Link hat es ja in sich….das ‘rabbit hole” geht immer tiefer…und alle heute vorgebrachten Argumente sind eigentlich schon “uralt”…ich komme aus dem Staunen nicht mehr raus. LG Kate

Kommentieren

Liebe Wahrheitssucher

und
BEWUSSTSEINS-REISENDE!
.

Ich wünsche eine gute erkenntnisreiche und von Erfolg gekrönte Bewusstseinsreise und freue mich über eure Erfahrungen auf dem Weg zum Ziel!
.
Falls du einen guten Beitrag zu den Themen hast oder wichtige aktuelle Infos, dann lass es mich wissen! Alle Leser werden dafür dankbar sein!
.
Maggie Dörr

Neueste Kommentare
August 2018
M D M D F S S
« Jul    
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031