Menü Schließen

Die Entdeckung der Erlaubnis-Implantat-PORTALE

 

Ein Überblick zur Orientierung in Sachen fein-stoffliche Manipulations-Implantate

Aufgrund der derzeitigen Erkenntnis möchte ich euch hier einmal darlegen, wie systematisch diese Aktionen ablaufen. Du kannst erkennen, dass sie nicht einfach machen können, was sie wollen, aber weil sie das wissen, sind sie auch sehr erfinderisch darin diese kosmischen Ordnungen zu umgehen und wir haben nur eine kurze Lebensspanne um zu lernen und haben nicht genug böse Vorstellungen von solchen Optionen, um sie dann mit kriminalistischem Spürsinn aufzudecken – das kann leider passieren.

Allem voran gehen auf jeden Fall VERTRÄGE oder, wie im Fall der päpstlichen Bullen, Beschlüsse des sich selbst als Herrscher präsentierten Vatikanischen Stuhl, denen wir NICHT WIDERSPROCHEN haben.

Aufgrund solcher Verträge waren Experimente erlaubt und damit auch die Option IMPLANTATE in unser Biosystem einzubringen, welche deren Pläne mit uns steuerten.

Als oberstes übergeordnetes Implantat im Quantenfeld gab es dieses:

IMPLANTAT
„Implantate erlaubt“
bekräftigt mit RitualZauber + Banne, SicherungsKopien usw.

Aufgrund dieser Erlaubnis gab es dann thematische Implantate, die alle auf Verträgen oder Vereinbarungen basierten, wie z.B. die Folgenden, welche sich ebenfalls im Quantenfeld befanden:

 

Implantat
MENSCHEN-EXPERIMENTE ERLAUBT

Implantat
SM-CODIERUNGEN ERLAUBT


Implantat
RITUELLE MENSCHENOPFER ERLAUBT


Implantat

ENTFÜHRUNGEN von MENSCHENSEELEN ERLAUBT

Implantat
ZERSTÖRUNG ERLAUBT!

Implantat
welches die INSTALLATIONEN von beseelten Menschen erlaubte

Implantat
FREQUENZ-MANIPULATION ERLAUBT

Dieses erlaubte offenbar die technische Besendungen und die psychotronischen Waffen gegen Menschen (elektromagnetische Bewusstseins- und Gedankenkontrolltechniken, Zerstörung der Zirbeldrüse, Auslösung von Schlaganfällen uvm.), sowie auch Wetterwaffen-Einsatz, HAARP-Aktionen, Kriege und Terror.

SCHWARZE MAGIE ERLAUBT

HEXEREI ERLAUBT

KRANKHEITEN ERLAUBT

VERGIFTUNGEN ERLAUBT

 

Diese Liste ist nicht vollständig, soll nur als Beispiel dienen, damit du eine Vorstellung bekommst. Ich teste 16 verschiedene.
Wir haben also zuerst die Erlaubnis-Implantate erkannt und löschen lassen. Doch das reichte nicht, denn aufgrund der Verträge konnten sie neue Implantate erstellen.
Dann haben wir die Zusammenhänge mit den Verträgen erkannt und auch diese löschen lassen, erneut auch noch einmal alle Erlaubnis-Implantate.
Nun kam die Verwunderung darüber, wieso sie dennoch weiter gegen uns agieren? Erst dachte ich, na ja, die scheren sich halt nicht mehr um Erlaubnis, weil sie wissen, dass es eh vorbei ist und schlagen noch mal heftig zu. Aber irgendwann erkannte ich eine weitere Installation, die wir noch löschen mussten:

Für alle diese Erlaubnis-Implantate gab es jeweils ein PORTAL zum Eintritt in den feinstofflichen Körper und zig Milliarden Portale am Himmel, wo die Vergiftung über Chemtrails ablief und ebenso Milliarden in der Nahrungsmittel-Industrie und der Pharma. Man könnte sie bildlich als Tor mit passendem Schlüssel betrachten. Diese habe ich wie folgt bezeichnet:

 

Erlaubnis-Implantat-PORTALE

oder

PORTALE für Erlaubnis-Implantate

Auf jedem Portal RitualZauber + Banne + versiegelte Wiederherstellung

Allein das Implantat ZERSTÖRUNG ERLAUBT bedurfte einer immensen Menge an Portalen in allen Lebensbereichen!

Zentralsonne und Quelle haben diese Portale nun ebenfalls gelöscht. Bleibt abzuwarten, welchen Erfolg das bringen wird und ob wir noch etwas nicht erkannt haben.
Es ist wie mit der Zwiebel oder der Babuschka. Und auf jeder Schale haben sie ihre Banne installiert und für Wiederherstellung nach fremder Löschung gesorgt. Boah!

Oftmals hatte ich schon Portal getestet und ließ es von der Quelle schließen oder löschen – und oftmals habe ich mich darüber gewundert, dass das nicht auf Dauer gelang – nun weiß ich warum> Verträge!

Gerade las ich wieder von Digitalisierung und Totalüberwachung der Menschen und sofort fragte ich mich: Ist das erlaubt? Volltreffer!
Das hat mit den vatikanischen Eigentumsrechten an jeder Menschenseele zu tun. Wer meint er besitze alle Seelen, der kann sie auch kontrollieren – so ein Bullen-Shit auf dem Vati-Kann-ischen Stuhl! Vati Pope kann nun nichts mehr – aus das lausige Spiel! Aber in den AGBs der Handys und Laptops gibt es da sicher auch noch persönliche ZustimmungsVerträge des Nutzers. Diesen haben wir aber im Manifest Verträge abgesagt.

Implantat
DIGITALISIERUNG ERLAUBT

RitualZauber + Banne + vers.Wiederherstellung

Zur Löschung an die Zentralsonne gegeben und danach alle dazugehörigen Erlaubnis-Implantat-PORTALE entzaubern (RitualZauber + Banne + versiegelte Wiederherstellung) und schließen!

Gen-Manipulation und Impfungen fallen übrigens unter EXPERIMENTE + VERGIFTUNGEN ERLAUBT und waren ebenso durch alte Verträge genehmigt. Kein Wunder also, wenn Gates so offen darüber sprach und so ungeniert handelte.


Von ❤ Herz zu Herzen ❤ – Maggie D.

 

image_pdfimage_print

Diesen Beitrag teilen:

18 Kommentare

  1. Alexander48

    Großartig! Ich habe noch einen Gedanken, der vlt. helfen könnte. Denkt mal an die Zielvertragspartner. Wie definiert man Menschen (iurist. Natürliche Personen), sind Mann und Weib( Vorname ohne Nachname) gemeint, sind es Herzmenschen (Mann und Weib und Kind)? Wer ist nicht gemeint? Aber vlt. ist das ja gar kein Thema.

    • Alexandra

      Es ist tatsächlich das Babuschka-Puppen-Prinzip, bzw. so wie ineinander geschachtelte HTML-Programmierung mit CSS-Codes.
      Also ähnlich wie HTML-Seiten, nur eben „Bio“-informatorisch.

  2. Sylvia

    Was sind bitte SM-Codierungen. Schon im vorletzten Beitrag bin ich über dieses Kürzel gestoßen. Danke.

    Und ach ja, ich bin so froh, dass eure Seite wieder zugänglich ist. Danke für all eure Mühen und Arbeit. Das alles ist unbezahlbar.

    Und wieder einmal mehr finde ich keine Worte für all das unsagbar, unvorstellbar, abgrundtief Böse, das hier läuft. Die letzten Beiträge sind mal wieder absolut der Hammer. Ich weiß zwar oft nicht einmal, wovon überhaupt die Rede ist, aber Hauptsache, ihr und eure Helfer und Gefährten spürt mit euren mannigfachen Fähigkeiten all diese bösartigen Übel auf und übergebt sie den Hohen Bewusstseinswesen zur Löschug. Dafür nochmal ein extra großes und inniges DANKESCHÖN von ganzem Herzen.

    Trotzdem bin ich oft im Zwist mit den Wesenheiten der höchsten Schöpferebenen. Ich frage mich oft, was für einen Sinn es überhaupt machte, dass die Schöpferwesen Seelen und Menschen (und andere Wesen) ins Leben gerufen haben, wenn sie uns letztendlich (vielleicht schon vor Äonen“) so schmählich verlassen und dem Bösen hilflos ausgesetzt haben. Es wäre doch besser gewesen, uns gar nicht erst ins Leben zu rufen. Ich weiß ja, laut Rupert konnten sie das aus ihren Ebenen heraus für lange Zeit gar nicht sehen und erkennen und hatten keine Möglichkeit, uns zu Hilfe zu kommen. Falls das tatsächlich so stimmt. Nachvollziehbar ist es zumindest für mich, seit ich mich mit den Schriften von Rupert beschäftigt habe. Dennoch bin ich mehr denn je untröstlich.
    Vor kurzem erst habe ich ein Buch gelesen bzw. gehört: „Lukas – Vier Jahre Hölle und zurück“ (man findet es auf YT als Hörbuch). Da ist mir noch einmal mehr klar geworden, dass das Böse so unermesslich abgrundtief ist, so überaus grausam, dass man den Tod nur noch als den liebsten Freund bezeichnen möchte. Ich hätte mir wohl das Buch nicht antun dürfen, obwohl ich, wie wir alle, ja von diesen Dingen (Satanismus, Kinder-, Menschenopfer, ritueller Missbrauch…) längst Kenntnis haben. Aber ich wollte einmal mehr nicht weg-, sondern genau hinsehen und da ich nun mal aus irgendeinem Grund auf dieses Buch aufmerksam geworden bin, habe ich es mir von Anfang bis Ende angehört.
    Warum nur wird all das erlaubt und zugelassen? Warum wird all diesen Menschen, Frauen, Kindern (täglich ein Menschenopfer für Satan !!) das angetan? Warum bekommen sie keine Hilfe von den guten Mächten? Wo sind sie alle, die Schöpferwesen, die Wesenheiten der Unendlichen Liebe, die Quelle allen Seins ??? Jetzt inzwischen wissen sie doch, was hier läuft?
    Warum löschen Sie nicht endlich ALLES das Böse mit einem einzigen Wisch endgültig und für alle Zeiten und in alle Ewigkeit für immer aus?
    Das Böse hat doch laut Rupert und laut diesen Schöpferwesen keine Existenzberechtigung – weder hier noch sonstwo im Universum?
    Sie haben nun ja schon vieles gelöscht und scheinbar auch die letzten Psedo-Urschöpfer und falschen „Götter“. Aber was bringt das, wenn die Dunklen oder ihre irdischen Erfüllungsgehilfen nach wie vor weitermachen dürfen? Ohne jemals zur Rechenschaft gezogen zu werden?

    Apropo: Wer ist denn der neue Guru aus Kirchheim wirklich? Ist es der sog, Maytreya? Oder ist der alte Graf Germain wieder mal unter neuem Namen aufgetaucht? Oder wen gab es da noch? Etwa den Blavatsky-Guru El Morya? Und wo kommt der so plötzlich her? Und ausgerechnet nach Deutschland. Nicht zu fassen. Der war doch irgendwo im hintersten Indien. Was tut der hier? Den „Merkeln“ und Co. zu Hilfe eilen?
    Unfassbar. Ich finde keine Worte mehr. Hab ja für heute auch genug geschrieben.
    Liebe Grüße
    Sylvia

    • Maggie

      Liebe Sylvia,
      ich kann dir leider in keinem Absatz widersprechen.
      Die 333.333 usw. Schutzoptionen machen uns und den Hohen Bewusstseinen zu schaffen. Thats it!

    • Sigrid- Margarete

      Der Kirchheim Guru hat nichts mit Sant Germain zu tun, er hat derzeit keine Freude mehr an seinem Tun. Der Kirchheim-Guru scheint mit dem Oberrepto Sai Baba in enger Verbindung zu stehen, die Spur führt nach Ägypten zu Horos. Auf jeden Fall stehen beide in enger Verbindung. Prüft!

    • Sigrid- Margarete

      Liebe Sylvia, ich deutete schon einige Male den Ur-Sprung des Bösen an:

      Der Ur-Sprung schuf den Gegensatz als Entwicklungs-Reibebaum, der nun hier völlig entartet ist. Die Guten haben nicht die Kraft und die Macht eben mal einfach diese Abteilung auszulöschen noch Einhalt zu gebieten. Ich weiß z.B., dass die Venusier als Entwicklungshelfer hier auf der Erde grausam leiblich und seelisch zerstückelt worden sind und in den irdischen Kreislauf eingebunden worden sind. Möglicherweise würde die Guten ihren eigenen Ursprung dadurch angreifen und alles verschlimmern. Ohnehin wird den Darkis der Saft immer mehr abgedreht, ihre Zeit nähert sich dem Ende – es dauert nur.

  3. Alexander48

    Vielleicht ist das hilfreich: Löschung des Implantats der stillschweigenden Zustimmung. „Wer nicht ausdrücklich ablehnt, stimmt zu.“

    • Maggie

      Das ist kein Implantat. Aber diese Art eines selbstherrlichen Beschlusses haben wir eh schon immer abgelehnt und auch deshalb die Vertragsauflösung gefordert.

  4. Alexander48

    Je nun, dann vielleicht das : Jeder Vertrag mit dem Ziel sich selbst zu schädigen, war und ist und wird immer nichtig sein, außer er ist vom Herzmenschen bewusst gewünscht und auch verstanden. Die Bedingungen zum Vertrag haben kurz, übersichtlich, für jeden verstehbar und genau zu sein.

    • Maggie

      Ehrlich gesagt: Ich will mit den Kabalen gar keine Verträge!

      Wir sind souverän und frei!

  5. Alexander48

    Stimmt, ich auch nicht.
    Da ist noch was: Irgendwo steht das Implantat „Zerstörung erlaubt“ unter anderem mit psychotronischen Waffen. Da hattet ihr ziemliche Probleme beim Löschen. Es liegt vielleicht daran, dass so manche Implantate mehreren Zwecken dienen. Das o.g. Implantat dient einmal der Zerstörung, gleichzeitig aber der im Zerstörungsprozess freiwerdenden Energie, die dabei geerntet wird. Bei jedem Unwohlsein beim Beschuss wird niederfrequenten Energie frei. Dabei wird ringsum geerntet.

  6. Sylvia

    Ah.. SM – Schwarze Magie. Klar doch 🙂
    Da hätte ich nun wirklich selber drauf kommen können. Das war wohl dann ein Kürzel zuviel für mich.
    Danke liebe Mandy7a
    LG
    Sylvia

  7. Irmgard Schmidmeier

    herzlichen Dank für euren großen Einsatz und Mühe alle diese Löschungen zu machen.
    Meine Frage : wißt ihr etwas zu den Cookies, die wir ständig anklicken müssen?
    liebe Grüße Irmgard

    • Maggie

      Vlt. solltest du mal sehr aufmerksam das Manifest lesen.
      Schneller geht es, wenn du Strg + F eingibst, dann geht ein Suchefeld für den ManifestBeitrag auf und du kannst den gesuchten Begriff eingeben.

  8. Kevin

    Ich kann immer wieder nur Danke sagen für eure Mühe und Arbeit die ihr leistet. Ich habe zwar noch nicht ganz so viele Kommentare hier geschrieben,dennoch lese ich schon seit geraumer Zeit hier die Beiträge von Maggie und bin jedes mal ein wenig mehr schockiert was sie noch so alles aufdecken zwecks der Manipulation und Versklavung der Menschheit,man könnte auch sagen das jeder weitere Fund ein weiteres i Tüpfelchen ist.
    Ich bin echt froh das die Website wieder zugänglich ist und weiter Aufklärt was hier auf Erden tatsächlich vor sich geht.
    Vielen lieben Dank an Maggie und ihr Team

    • Maggie

      Lieber Kevin,
      schön, dass du dich mal per Kommi meldest.
      Und schön, dass du so verständig bist.

      Du darfst gespannt sein auf den nächsten Beitrag – es wird immer verrückter!

  9. Silli

    Liebe Maggie/Team Maggie..ich hoffe der Beitrag gehört hierher. Gerade eben flog mir ein Gedanke in den Kopf. Ich fönte meine Haare, die ich eigentlich sonst überwiegend an der Luft trockne. Kann es sein, in Anbetracht dessen dass Milliarden von Menschen ihre Haar täglich fönen, auch dort ein Implantat drauf liegt, welches gegen die Aktivierung der Zirbeldrüse gerichtet sein könnte? So in etwa „Zirbeldrüse betäuben“ oder „Zirbeldrüse deaktivieren“ oder was auch immer. Ich habe keine Ruhe gehabt, denn mein Bauch sagt es ist wichtig dies hier anzubringen. Haltet mich bitte nicht für beklopptKönnte vielleicht mal getestet werden, wenn nicht schon geschehen…. LG Silli

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert