Menü Schließen

Die zwei Putins

.

Zu Ehren von Jasinna, die ich sehr vermisse, auch wenn ich sie nicht persönlich kenne!

Vor 7 Jahren recherchiert und locker, hintergründig, teils ironisch kommentiert und noch immer brandaktuell.

Hier klicken, um den Inhalt von YouTube anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube.

Halte durch bis Min.57, wo es um die Pläne der NWO mit der Ukraine geht!

 

 

.

Und nun zu den 2 Putins
Da fand ich eine Übersetzung aus dem Englischen, die es ziemlich gut trifft:

https://t.me/TeamCollective/10023

Und ein kurzes Video hier>  https://vk.com/wall640063557_25186

 

„DIE ZWEI PUTINS“

Der ursprüngliche Putin soll laut russischen Regierungsmitgliedern  ein geistesgestörter Mafioso und Gangster gewesen sein. (Das kann man aus Jasinnas Video so nicht erkennen) Er würde jeden töten, der sich ihm in den Weg stellte oder von dem er einfach kein Fan war. Alle um ihn herum lebten in Angst um ihr Leben. Russische Beamte kamen zusammen und erstatteten Anklage gegen Putin wegen aller Morde, die er begangen hatte.

Unten sehen Sie Bilder von Putin, der in einem Gerichtssaal eingesperrt ist. Ein #Schuldspruch wurde schnell verkündet und Putin wurde an diesem Abend im Dezember 2011 wegen Verbrechen gegen die Menschlichkeit und extremer Folter seiner Opfer „schnell“ hingerichtet. (Diese Bilder habe ich nie gefunden)

Ich fand zuerst ein Video auf YouTube von Frau Putin, in der behauptet wurde, der neue Putin sei nicht ihr Ehemann, und dass er eines Nachts im Jahr 2010 von russischen Beamten aus ihrem Haus entfernt und nie wieder von ihr gesehen wurde. Ein paar Wochen später wurde ein anderer Mann zu ihrem Haus gebracht und das Militär sagte ihr, der Mann sei ihr Ehemann. Es ist ihr klar, dass er es nicht ist. Sie sagt, dass sie von diesem Tag an auf der Couch schläft, da ein Fremder in ihrem Bett ist. Sie bringt schließlich den Mut auf, ihm zu sagen, dass sie sich scheiden lassen will, weil sie nicht mit einem völlig Fremden verheiratet sein wird.

Frau Putin erklärte, der Mann sei einverstanden, indem er sagte, er sei erleichtert, weil er sich nicht zu ihr hingezogen fühle. Die Putins lassen sich kurz nach Putins Ablösung plötzlich scheiden. Frau Putin verschwindet mit ihren beiden Töchtern, die seit dieser Zeit niemand mehr gesehen hat und selbst nie wieder gesehen wird. Putin 2.0 fing dann an, sich mit einer viel jüngeren Frau zu verabreden, mit der er viel glücklicher zu sein schien. Alle glaubten, dass Putin nur eingetauscht wurde, wie die meisten Machthaber ohne einen zweiten Gedanken zu tun scheinen, aber niemandem war klar, dass dies überhaupt nicht dieselbe Person war.

Mir ist aufgefallen, dass niemand in den Vereinigten Staaten darüber gesprochen hat! Die russischen Medien, von denen ich von dieser Geschichte erfahren habe, waren jedoch voll von diesen Informationen. Sie wussten, dass der Putin, den wir heute sehen, NICHT der echte Putin war, und sie feierten diese Tatsache.

Warum?

Weil der zweite Putin – der Ersatz-Putin – hereingebracht wurde, um das Haus zu reinigen und die russische Korruption zu beseitigen, genau so, wie Trump in den großen USA von A.

Zufall?

Absolut nicht!

Putin hat Russland wieder groß gemacht!! Er hat den Deep State aus Russland vertrieben, obwohl es ihn heute noch sehr stark gibt, aber mehr noch in den „Randgebieten“ Russlands und in Nachbarländern wie der Ukraine. Putin hat „Deep State in den Hintern“ getreten und Russland blüht seit geraumer Zeit auf!

Laut russischen Bürgern ist Russland dank Putin 2.0 jetzt ein sicherer und anständiger Ort zum Leben.

Viele wissen es nicht, aber Präsident Trump hat sich an Putin 2.0 und was Russland in den letzten 9 Jahren tun konnte, um sich von der Unterdrückung durch den Deep State zu befreien, orientiert.

Mir wurde klar, dass Putin Russland aufräumte, als er den Vereinigten Staaten verbot, Kinder aus russischen Waisenhäusern zu adoptieren. Es gab überwältigende Beweise dafür, dass diese russischen Kinder in Scharen von Satanisten und hochrangigen Luziferianern in atheistischen Staaten adoptiert wurden, um sie in satanischen Ritualen zu verwenden. Es war herzzerreißend, aber als Putin herausfand, was mit diesen Adoptionen los war, schloss er die Möglichkeit für die USA, die Kinder zu adoptieren, und brachte den gesamten Ring zum Stillstand. Putin 2.0 ist einer, der die tiefe Krankheit versteht, die die Kabale durchdringt. Keine Zeit für Gnade. Wenn man diese Leute nicht niederlegt, verlagern sie ihre Operationen einfach nebenan (wie in die Ukraine); es ist ihnen wirklich egal.

Trump und Putin waren die einzigen beiden „Supermacht“-Führer, die den Kampf gegen die Kabale in den ersten paar Jahren gemeinsam anführten. Ich glaube, dieser #Plan ist seit Jahrzehnten in Arbeit und sobald Putin ersetzt und Trump eingesetzt wurde, genau wie von Dark to Light, könnte das eigentliche Spiel zur Rettung dieses Planeten beginnen.

Auch wenn es Ihnen schwer fällt zu glauben, dass der echte Putin hingerichtet und ersetzt wurde, glauben Sie mir, wenn ich sage, dass ich dieses Thema gut recherchiert habe, aber was noch wichtiger ist – Gott sei Dank war er es! Es gibt einen sehr guten Grund, warum viele in Gefahr sind, die diplomatischen Schutz suchen, nach Russland geflohen sind. Putin 2.0 hat sich wie kein anderer als Verbündeter, Mentor und Freund von Präsident Trump erwiesen.

Dies ist auch der Grund, warum Hillary und Co. ihren gefälschten Wahlbetrugsbetrug als „russische“ Absprache bezeichnet haben, wenn Sie verstehen, was ich meine. Sie wissen, dass Trump und Putin miteinander verbunden sind, um die Kabale ein für alle Mal zu vernichten.

Schauen Sie sich an, was Putin zu sagen hatte, und dies sind einige von vielen sehr lautstarken Äußerungen, die Putin dreist gegen den Deep State gemacht hat:

„PUTIN SAGTE, DASS ER NICHT EINER VON „IHNEN“ WAR, ABER SIE HABEN ANGST VOR IHM UND HABEN VERSUCHT, IHN IN IHREN „ALTEN BABYLONISCHEN KULT“ ZU LOCKEN.

Schockwellen hallten heute im Kreml wider, als sich die Nachricht über ein außerordentliches Treffen verbreitete, das gestern von Wladimir Putin einberufen wurde, wo der russische Präsident laut Quellen sagte, dass „95 % der herrschenden Klasse der Welt nicht einmal Menschen“, sondern „kaltblütige Hybriden“ seien , die „Mitglieder eines alten Kultes“ sind.
Hat Putin gerade die politische und finanzielle Elite der Welt als kaltblütige hybride menschliche Reptilien dargestellt? Ist er wirklich gerade dorthin gegangen?

Putin sprach auf einem Forum hinter verschlossenen Türen für die höchsten Regierungsebenen und Mitarbeiter in seiner Heimatstadt St. Petersburg und antwortete auf Fragen zum Durchsickern der Panama Papers, indem er darauf hinwies, wer hinter der Verschwörung stecke: die US-Regierung, ihre Spionageagenturen, und OCCRP von George Soros.

Putin schlug mit der Faust auf den Tisch und rief laut Quellen aus dem Umfeld des Präsidenten: „George Soros, du schlauer Drache, das ist Krieg“. Putin versprach daraufhin, die Sanktionen gegen Soros’ Open Society noch weiter zu verschärfen.

Als er von einem hochrangigen Berater gefragt wurde, was er mit „Drache“ (ein ungewöhnliches Wort auf Russisch) meine, seufzte Putin schwer und fixierte die versammelte Gruppe mit seinem typischen Blick, bevor er erklärte, dass in Bezug auf die Welt nicht alles so ist, wie es scheint es läuft.

Putin widersetzte sich sanften Versuchen enger Mitarbeiter, den Präsidenten daran zu hindern, „hinzugehen“, und sagte, dass die Beweise überall seien und dass er persönlich genaue Kenntnisse über ihre Geschäfte habe. Er sagte, er sei keiner von ihnen, aber sie hätten Angst vor ihm und versuchten, ihn in ihren „alten babylonischen Kult“ zu locken.
“Die Beweise, alte und moderne, sind enorm”, sagte er.

Putin sagte, dass die Menschheit manipuliert wurde, um durch den Einsatz von Programmen durch Medien und Politik „bewusstlos“ zu werden, wofür das perfekte Beispiel das jüngste Durchsickern der Panama Papers war. Die herrschende Klasse der Welt hat tyrannische Kontrolle über unsere Nahrungs-, Wasser- und Luftversorgung, und sie verdummt aktiv die Massen.”

➡️ Beim Betrachten der Bilder ist es wichtig zu beachten, dass es nur einen Zeitraum von zwei Monaten gab, in dem der alte Putin hingerichtet wurde und der neue Putin ankam. „Zwischen ihnen lagen nicht Jahre, sondern nur Monate.“

(Schriftsteller unbekannt)
am 04.10.2020 gespeichert

 

 

 

Auch passend:
https://bewusstseinsreise.net/putins-vertrag-mit-den-tall-white-nordics/

Hier wird also berichtet, dass die Tall White Nordics Putin politisch unterstützen. Ich gehe sogar noch weiter, denn ich meine, dass in dem Doppelgänger Putin 2 ein Walk-In stattgefunden hat von einem Wesen dieser Gruppe. Was meint ihr dazu?

Von ❤ Herz zu Herzen ❤ – Maggie D.

..

 

Gefunden habe ich diesen Hinweis, aber leider ist das Video nicht aufrufbar:

.

Die Interaktionen mit den großen weißen Außerirdischen und dem Bigfoot in den geheimen Stützpunkten

Als Emery Smiths Sicherheitsfreigabe erhöht wurde, durfte er tiefer in die unterirdische Basis vordringen, was es ihm ermöglicht hat, mit einer breiteren Palette von nicht-irdischen Wesen zu arbeiten.
Dazu gehörten verschiedene, große Weiße, Nordische, Avianer, Reptiloide und Bigfoot-ähnliche Wesen.
Er gibt uns detaillierte Informationen über diese Wesen, einschließlich der Art ihrer Kleidung, Kommunikation, Bewegung und ihres Geruchs.

https://www.youtube.com/watch?v=PBBKISI7RqY

 

 

https://t.me/UfosundLichtschiffe/8024

NORDIC ALIENS

Die Nordics haben eine fast perfekte Form, ähnlich wie die westlichen Bewohner Skandinaviens. Ihre Augen und ihre Sprache sind völlig menschlich, außer dass ihre Augen wie die einer Katze geformt sind. Blondinen haben eine Körpergröße von 1,9 bis 2,5 m. Nordics sind schlank und bemerkenswert ähnlich. Sie haben schulterlanges blondes Haar. Sie haben hellblaue Augen und völlig farblose Lippen und weiße Haut. Wenn sie wie ein fliegendes Kissen über die Erdoberfläche laufen, werden Sie nicht verstehen, ob sie ihre Füße auf den Boden setzen.

Sehr ähnlich wie unsere menschliche Rasse HOMO Sapiens

Ihr Zweck: Das spirituelle und intellektuelle Niveau der Erdbewohner anzuheben. Nur die skandinavische Rasse hat das Ziel, unseren Planeten vor der nuklearen Vernichtung zu retten. Sie wollen mit uns arbeiten und uns eine bessere Lebensweise beibringen…

Die Informationen über sie stammen von Charles, einem Amerikaner, der in den Jahren 1965 – 1967 als Meteorologe auf der Nellis Air Force Base in Nevada arbeitete.
Sie wurden erstmals von Charles berichtet, einem Amerikaner, der von 1965 bis 1967 als Meteorologe auf der Nellis Air Force Base in Nevada arbeitete.
Während seines Militärdienstes auf diesem Stützpunkt traf er angeblich viele Male mit diesen Außerirdischen zusammen und war sogar mit einem von ihnen befreundet.

Hall beschreibt die Tall White Aliens als groß, zwischen 2 und 3 Meter groß, die sehr dünn und gebrechlich wirken. Sie können aber bis zu 60 Stundenkilometer schnell laufen.

Diese Aliens sind sehr intelligent und verarbeiten Informationen um ein Vielfaches schneller als Menschen. Diese Aliens sind sehr intelligent und verarbeiten Informationen um ein Vielfaches schneller als Menschen. Diese Aliens haben auch spezielle Geräte, die menschliche Sprache direkt “im Kopf” des Zuhörers wiedergeben können. Sie funktionieren aber nur auf eine sehr kurze Distanz innerhalb weniger Meter. Die Lebensdauer der High Whites beträgt etwa 800 Erdenjahre. Außerdem bleiben sie irgendwo bis zu 400 Jahre praktisch unverändert, danach beginnen sie ihre zweite Wachstumsphase, die bis zu 9 Fuß, also fast 3 Meter, erreichen kann.

Hier sind einige sich überschneidende Merkmale der Tall Whites: – Sehr große Humanoide vom “nordischen” Typ mit weißer Haut – Mit blauen Augen – Machen “bellende” und “pfeifende” Geräusche – Individualisten – Krieger

Sie sind die freundlichsten der Außerirdischen, fürchten Sie diese Rasse nicht.
Die nordischen Aliens.

Obwohl die “Tall White”-Außerirdischen im Aussehen nahezu identisch mit den Menschen sind, gibt es einige Unterschiede in der Physiologie. Da sie von einem anderen Planeten stammen, sind sie an dessen Bedingungen angepasst. Ihr Planet ist heiß und trocken, und enthält weniger Sauerstoff in der Atmosphäre. Sie haben eine größere Lungenkapazität als Menschen und kupferhaltiges Blut, um Sauerstoff effizienter zu transportieren. Ihre Augen sind durch eine spezielle Beschichtung geschützt, die es ihnen ermöglicht, mehr Farben zu sehen als das menschliche Auge. Sie haben nur 28 Zähne, aber ihre Zähne sind etwas breiter als unsere. Das Volumen ihres Kopfes ist größer als das eines normalen Menschen. Ihre Gehirne haben eine ähnliche Form wie die eines Menschen, aber sie haben Merkmale, die es ihnen ermöglichen, telepathische Fähigkeiten zu nutzen.

.

image_pdfimage_print

Diesen Beitrag teilen:

52 Kommentare

  1. sandro

    Wie passt diese Analyse von Janich ins Bild ? Ich weiß ,der ist nicht ganz koscher .. aber der Fulford ist ,für mich ,ja auch nur die Sprechpuppe der östlicheren Geheimdieste und Gesellschaften . Fulford leitet weiter .. Janich recherchiert (oftmals sehr gut) . Ich habe da eine Ahnung was z.B. Putins Wandel oder die Klon-Geschichte angeht . .. aber immerhin hat er immer noch diese “Freunde” ,die Oligarchen .Die Dugin Sache stimmt ja leider auch . Was denkt und testet ihr dazu ??
    https://odysee.com/Dugin-SD-HB:27d13437d226af60a8023e6eac863fdb9228e8f5

    • Maggie

      Der Putin, der von Chabad-J*den großgezogen wurde oder in seinen Jugendjahren beschützt wurde (Video Min.1:55 ff), ist nicht der gleiche Putin, den wir heute kennen, denn der 1.Putin wurde 2011/12 ersetzt durch den jetzigen, den wir kennen. Putins Frau bestätigte diesen Austausch und ließ sich von dem neuen Putin scheiden.

      Es wird die Jerusalemer Post gezeigt aus dem Jahr 2012, also als noch der 1.Putin an der Macht war und die Oligarchen förderte.
      Und natürlich konnte der Austausch-Putin nicht gleich alles über den Haufen werfen, als er sein Amt antrat. Ist das gleiche wie auch bei Trump, den sie ganz schnell beseitigt hätten wie auch Kennedy, wenn er sich offen gegen seine Feinde in der eigenen Regierung gestellt hätte. Überall waren J*den, überall waren Oligarchen, überall NWO-ler in allen Parteien und allen Ämtern. Das musste erst mal ausgesessen und mitgespielt werden, bis der richtige Zeitpunkt kam oder kommt.

  2. Donbass

    Ich verfolge Putin schon eine Ewigkeit, und bin ein Versteher seiner Politik. Dass Er ersetzt worden ist hört sich wirklich an wie ein Märchen, jedoch glaube ich dies, sonst würde der Putin 2.0 Deutsch sprechen können, was Er eindeutig stark verlernt hat.
    Der für mich interessanteste Mensch auf Erden, bin mir sicher dass ein Höheres Bewusstsein Putin lenkt. Die blauen Avianer klingen Logisch, denn Ihr Feind ist Derselbe Feind wie unser Feind.
    Satan und sein Babylonischer Kult.
    Meine Frage ist an dieses Forum : Habt Ihr vielleicht Informationen darüber wie ein Mensch eigentlich in einem oder zwei Monaten so ersetzt werden kann dass es 95% der Masse nicht einmal merkt. Ich selbst habe Jahre lang gedacht der Typ hat sich einfach umoperiert und sich eine Botox-Kur gegeben.

    mit freundlichen Grüßen

  3. Namara

    Wenn Putin jetzt – was wirklich toll wäre – ein “Guter” ist und sich das Ganze nicht einfach als pro-russische Propaganda herausstellen sollte, so dass wir sozusagen von westlicher und diametral gegensätzlicher östlicher Propaganda umzingelt und damit handlungsunfähig gemacht werden sollen, dann frage ich mich, warum jetzt so viele Flüchtlinge nach Deutschland kommen.

    Das ist doch wieder typisch DS, insbesondere vor dem Hintergrund, dass in der Ukraine mit üblen Biowaffen experimentiert wird, die auf diesem Wege elegant in andere Länder verbreitet werden könnten, ähnlich wie übrigens über die Olympischen Winterspielen oder die aktuellen Olympics auch.

    Das passt doch alles ins DS-Bild – und unterstützt seine Pläne. Gates beispielsweise hat doch genau das angekündigt. Und ganz zufällig hat er u. A. auch seine Hand auf dem Saatgut.

    Der sich angeblich am Boden befindliche DS in D hat gerade einen Gesetzentwurf für eine Impfpflicht erstellt, die schon längst vom Tisch sein sollte. Stattdessen werden in dem Entwurf ungeheuerliche 25.000 EUR (!) Strafgeld verhängt, was dann auch noch wiederholt gefordert werden kann.

    Wo seht Ihr da bitte einen am Boden liegenden DS, der laut Fulford angeblich sogar bereits seine Kapitulation mit Putin verhandelt.

    Wieder nur Opium für das Volk?

  4. Sigrid

    Hallo.
    Schon vor einiger Zeit hörte ich von Oliver Brecht, dass Putins Seele ausgetauscht worden sei und er ein „Indigo“ wäre. Ob dies stimmt, will ich nicht 100% sagen.
    Liebe Maggie, Du kannst es ja nachtesten.
    Viele Grüße und danke für Deine fast unermüdliche Arbei!
    Sigrid

  5. Valérie

    In den letzten 10 Jahren habe ich mich viel mit Putin beschäftigt (Frauen hängen übrigens in Russland ein a an den Namen des Ehemannes : Frau Putina) – natürlich war Nr.1 ein harter Hund, der in seinem Land erstmal die Aufgabe hatte, die Oligarchen, die Neureichen, die für den Zusammenbruch verantwortlich waren, in die Schranken zu weisen und zu verjagen …. vorher, als KGB-Mitarbeiter in Dresden und Leipzig sprach er deutsch, er liebte unser Land, seine Töchter sollen hier studiert haben, und er hatte in unserer Gohsenschänke seinen Stammplatz …. – nur aufgrund seiner Geheimdiensterfahrung konnte er das Aufräumen in seinem eigenen Land bewerkstelligen – möglich, daß er erst 2011 ermordet wurde, er hat nämlich immer noch genügend Feinde in den eigenen Reihen (siehe Trump) – ich persönlich glaube immer noch an die Geschichte mit dem Seelentausch, auch da kann es sein, daß sich Partner irgendwie nicht mehr erkennen – die Zügen wurden gütiger und er hat mehr gegessen, sein Deutsch war weg (Spaß)

  6. Maggie

    StormRider

    PUTIN ist das erste große Land, das sich von der >Gesellschaft für die weltweite Interbank-Finanz-Telekommunikation (SWIFT)/ CIA ROTHSCHILD/ ROCKEFELLERS/ DEEP STATE kontrolliertes Bankensystem> Schweiz< zurückzieht. Und RUSSLAND ist zurück zum goldgedeckten System gegangen, das JFK, TRUMP auch planten, um das DEEP STATE ZENTRAL WELTBANKENSYSTEM zu stürzen...

    ( Ihr seht den wirklichen Zusammenbruch der Weltmärkte nicht in den Nachrichten, er passiert schneller als die MSM berichten oder vertuschen können… Aber es passiert….ein GROSSER KOLLAPS des von der KABALE kontrollierten SYSTEMS passiert…. Deshalb sieht man in jedem Land Organisationen, die von der ELITE unterstützt werden und um Geld für >UKRAINE< bitten Spenden Spenden Spenden Spenden Spenden Spenden Spenden Spenden /// INFLATION geschieht mit einer immensen Geschwindigkeit, die an Tempo gewinnt..../// Millionen von Top-Investoren aus aller Welt haben ihre Aktien verkauft und Geld abgezogen!!!///>>>>
    Chinas Zusammenbruch auf dem Weltmarkt wurde absichtlich herbeigeführt, um das System des tiefen Staates zusammenbrechen zu lassen (ein riesiger interner Putsch findet still und leise in der KPCh statt…)
    >CHINA ist auch auf dem Weg zu einem VOLLEN Goldstandard /))

    > Mohammed bin Salman von Saudi-Arabien vereint den Mittleren Osten und bereitet ihn auf ein GOLD-gestütztes Edelmetall-Bankensystem vor

    Jedes dieser erwähnten Länder… Einschließlich fast jeder Nation….. ist mitten in der Säuberung ihres von der DEEP STATE KABALE KONTROLLIERTEN LANDES
    ….

    Alles läuft nach Plan… VERTRAUT DEM PLAN

    EIN KRIEG, DER ALLE KRIEGE BEENDET

    der Fall der KABALE

  7. Beate

    Hallo,

    Ich glaube nicht, dass ein Walk in
    stattgefunden hat, denn da wäre es ja vom
    Aussehen her derselbe…Was ja nicht der Fall ist…
    Vielleicht sind`s ja Brüder, und beide
    wurden auf ihre Rollen vorbereitet…

  8. Maggie

    https://uncutnews.ch/ex-premierminister-von-der-ukraine-putin-hat-hunderttausende-von-menschenleben-gerettet/

    Die russische Regierung hat beschlossen, in der Ukraine für Ordnung zu sorgen. Dies schreibt Nikolai Asarow, der dreimaliger Ministerpräsident der Ukraine war, in einer Nachricht auf Facebook. Er behauptet, die NATO plane einen Atomangriff auf Russland.

    „Die NATO wollte durch den Einsatz von Atomwaffen gegen Russland einen dritten Weltkrieg auslösen“, so Asarow. „Seit Dezember 2021 hat Russland Informationen über die Pläne der NATO erhalten, vier Armeebrigaden in der Ukraine zu stationieren.“ Eine dieser Brigaden könnte Atomsprengköpfe tragen.

    Asarow zufolge wollte die NATO die Truppen im Sommer verlegen. „Um den Dritten Weltkrieg und einen nuklearen Angriff auf Russland abzuwenden, hat die russische Regierung beschlossen, Ordnung in die Ukraine zu bringen“, schreibt Asarow, der 2004, 2005 und 2010 Premierminister war.

    Er erklärt, dass das ukrainische Militär auch eine Militäroperation im Donbass und die Auslöschung der russischsprachigen Bevölkerung plane. Der Angriff war gemeinsam mit den Vereinigten Staaten geplant worden und sollte am 25. Februar beginnen.

    Der russische Präsident Wladimir Putin hat nach Ansicht des ehemaligen Premierministers Hunderttausende von Menschenleben in Donezk und Luhansk gerettet. Asarow wies darauf hin, dass es den Truppen der Donezker Volksrepublik gelungen sei, in den Besitz einer Karte zu gelangen, aus der hervorgehe, dass ein groß angelegter Angriff auf den Donbass im Gange sei.

    Asarow verließ die Ukraine, nachdem am 21. Februar 2014 auf sein Auto geschossen worden war. Zu diesem Zeitpunkt befand sich seine Frau im Auto. Sie überlebte den Angriff, wurde aber schwer traumatisiert.
    Quelle: Thousands of Lives Saved by Putin in Donbass Republics – Azarov

  9. stephanie

    Er ist für mich der wertvollste POLITIKER dieser Welt !
    Und das spüre ich mit meinem HERZEN. GOTT schütze ihn !

    Aber was ist denn aus JASINNA geworden ?

  10. Manfred

    Liebe Maggie,

    Das mit dem Walk-in bei Putin habe ich im Frühjahr 2020 als Info aus der Geistigen Welt erhalten.

    Dass sich jemand körperlich verändert bei diesem Prozess, habe ich auch bei anderen, zeitlich sehr viel kürzeren Walk-ins, wahrgenommen.

    Somit könnte es auch sein, dass die Hinrichtung der Walk-in war und der Körper gar nicht ausgetauscht/zerstört wurde. Die Veränderungen durch den Prozess können leicht mit Krankheit oder Alterung erklärt werden.

    Mir wurde übrigens gesagt, es sei ein Erzengel, irgend ein Name mit Z, den ich noch nie gehört hatte und an den ich mich jetzt spontan auch nicht erinnere.

    Ich finde, dass man fühlt, dass an Putin etwas lichtvoller wurde vor etwa 10 Jahren. Und er agiert in meiner Wahrnehmung wie jemand, der “sehr gut angebunden ist”.

    Herzlichst

    Manfred

    • Maggie

      Danke Manfred, wir werden es irgendwann genau erfahren.
      Was mir gerade wieder negativ auffiel war die Bezeichnung “angebunden” – das klingt irgendwie nicht positiv. Verbunden wäre sicher die bessere Wahl oder in Gemeinschaft zu sein?

      Allen eine segens- und ereignisreiche Woche!

    • Maggie

      Aloha Kate!

      Man kann jemand auch zu Lebzeiten die Ehre erweisen.
      Jasinna hatte sich mal irgendwann verabschiedet, weil es ihr gesundheitlich nicht gut ginge. Ich habe aber nun meine Aufmerksamkeit mal in ihre Richtung und besonders auf ihre Seele gerichtet und musst schockiert feststellen, dass man sie gefangen hatte und ihre Seele konnte nicht mit uns gemeinsam nach 5-D wechseln. Das HBS hat sie aber nun dort hin begleitet und ich hoffe, dass es ihr auch schnell besser gehen wird.

  11. barbaraE.

    liebe maggie, das was du oben vom 13.3. schreibst wird in den ersten minuten diesem interwievs bestätigt und im einzelnen durch daten konkretisiert.

    spannend wird es danach. auf brillante weise – dank eines datenfreaks der mit einem speziellen daten-programm in netzwerke einblicken konnte und atem – raubende zusammenhänge aufdeckt, ausgehend von den pandemiehintergründen bis hin …..
    thomas röper hat mit ihm ein buch darüber herausgebracht.
    was glasklar die netzwerker und ihre spielchen im hintergrund aufgezeigt.
    man darf sich anschnallen.

    https://apolut.net/im-gespraech-thomas-roeper/

  12. Sylvia Abele-Vogler

    @Namara:
    09.03.2022 um 09:04 Uhr
    Wenn Putin jetzt – was wirklich toll wäre – ein „Guter“ ist und sich das Ganze nicht einfach als pro-russische Propaganda herausstellen sollte….

    Liebe Namara und
    liebe Freunde,

    für mich ist Putin einer von den wirklich Guten und der einzige Präsident, dem dieses Amt gebührt. Er ist gerecht. Die Menschen in Russland lieben ihn. Und man sieht es auch in seinen Augen. Seine Augen strahlen Güte aus, Herzlichkeit, Freundlichkeit, Mitgefühl, aber auch Weisheit und Intelligenz.

    Auch seine Liebe zu Tieren spricht für ihn. Ich habe mal ein kleines Video gesehen (momentan finde ich es leider nicht mehr), wo Präsident Putin mit einigen anderen in einer Besprechung zu sehen ist. Auch ein kleiner Hund ist mit in dem Raum. Plötzlich packt einer von denen den kleinen Hund im Nacken und hält den armen Hund am ausgestreckten Arm hoch, um ihn in der Runde vorzuzeigen.

    Putin beobachtet das mit einem Stirnrunzeln. Er ist auch der einzige, der nicht lacht. Nach kurzer Zeit steht er auf und nimmt dem Mann das Hündchen weg. Er nimmt das Tierchen ganz liebevoll in seine Arme, als würde er es trösten für die unwürdige Vorführung.
    Da ging mir so richtig das Herz auf.

    Putin ist ein Herzensmensch, ein Mensch mit Seele und Mitgefühl, wohl der derzeit einzige Politiker weltweit, mit diesen edlen Eigenschaften.
    Deshalb hassen sie – die Deep State Kabalen – ihn so sehr.

    Ich liebe und verehre ihn. Ich bete für seinen Schutz und dafür, dass ihm sein Vorhaben, die menschenverachtenden NATO und EU Kabalen in der Ukraine auszuschalten, möglichst bald und möglichst ohne weitere Verluste an Menschenleben, ohne weitere Opfer und Leiden, gelingen wird.

    Und vor allem wünsche ich mir, dass endlich die ganze Wahrheit über all diese Verbrechen weltweit an die Öffentlichkeit kommt. Damit die Menschheit es endlich begreifen und sehen kann. Denn die meisten Menschen wissen noch immer nicht, was wirklich abgeht. Sie wissen nichts über die Kinder in den Dumbs und wenn, dann glauben sie, es sei alles nur Verschwörungstheorie. Sie wissen nichts über Menschen-und Kinderhandel, noch über Organhandel und den Verkauf von Föten… Über all das ultra böse wissen die meisten Menschen noch immer nichts.

    Ich verstehe nicht, warum nicht schon längst die Medien übernommen und das EBS aktiviert wurde. Ich verstehe auch nicht, wo die White hats bleiben und all die (leeren?) Versprechen, endlich Licht in dieses Dunkel zu bringen.
    Wir stehen immer noch als Lügner und Verschwörungstheoretiker da, wenn wir all diese Dinge ansprechen 🙁

    Ich verstehe auch nicht, warum dieses Dunkel-Dumm-Deutschland noch immer diese menschenunwürdigen C-Maßnahmen aufrechthalten und weiter verlängern kann, wo doch weltweit inzwischen alles abgesagt wurde.
    Hier herrschen wahrhaftig die Schergen des Teufels.

    Aber wer gebietet ihnen endlich Einhalt? Was ist mit den Shaef-Gesetzen? Wann werden diese schwachsinnigsten aller Idioten in Regierung, Behörden und Institutionen hier in DE endlich in Handschellen abgeführt und in Arbeitslager verfrachtet, wo sie meinetwegen bis ans Ende ihres Lebens oder bis sie krepieren dahin vegetieren dürfen bis ihnen vielleicht jemand verzeiht.
    Aber das kann wohl dauern, denn sie haben uns unser Leben genommen.
    In diesem menschenfeindlichen Land geboren worden zu sein, fühlt sich für mich gerade wie die Höchststrafe an.
    Verzeihen fällt mir zunehmend schwerer. Ich kann und will all diese Fratzengesichter nicht mehr sehen.
    Hol sie doch alle der Teufel dem sie ja auch zeitlebens gedient haben.

  13. marika

    Liebe Sylvia.

    Auch wenn ich diese deutlichen Worte selbst nicht so geschrieben hätte wie du, kann ich dir aber in allem nur zustimmen. Es sieht leider genauso grauenvoll aus und die allermeisten Leute können es so nicht sehen. Im Gegenteil, sie würden es nicht glauben oder mit aller Kraft leugnen. Traurig aber wahr.

    Bleiben wir in unserer Kraft und Stärke.

    Maria

  14. Christinamaria

    Guten Morgen,
    so ca. 2014/15 habe ich Näheres erfahren über Putin, Krim, Ukraine und die Lage dort.
    2016 hatte ich einen Traum, es ging um das Bruder-Schwester-Verhältnis Russland-Deutschland. Putin – wir waren eine riesige Menschenmenge – kam mich zu und wir sahen uns in die Augen, ganz nahe. Und ich erkannte eine absolute reine Seele. In diesem Traum wurde es wahr, was ich schon wusste, dass er einer der großen Licht-Liebesträger ist, der dieser Welt zur Heilung gesandt worden war und ist.
    Ich schicke jeden Tag Licht, Liebe und Kraft für alle diese Menschen, die dafür ihr Leben widmen.
    ALLES LIEBE UNS ALLEN

  15. Claudia

    Eine weitere Sichtweise zu Putin
    Von der Seite nebadonia worldpress von einem Medium namens Matthew?

    Wie bereits in einer früheren Botschaft erwähnt, ist die Person, die als Wladimir Putin gesehen wird, das Doppelgänger-Gesicht, das den russischen Präsidenten vor etwa zwei Jahren ersetzte, als die Illuminaten Putin schließlich ermorden konnten, weil er sich konsequent weigerte, mit ihnen zu kooperieren. Sie stellten ihn in den Mainstream-Medien als einen mörderischen Diktator dar, weil er ihre Agenten in Russland ausgeschaltet hatte, und sie beschuldigten ihn jener schrecklichen Dinge, die sie selbst getan hatten. Was in diesem Moment wichtig ist, ist, dass das Double, – ursprünglich eine der Rothschild-Marionetten –, jetzt mit den LICHT-Kräften zusammenarbeitet und von ihnen geschützt wird …

    • Maggie

      Diese Serie testet nicht so gut, dass ich sie lesen möchte. Aber das kenne ich schon von Nebadonia – was soll man erwarten, wenn Aufklärer heute noch immer Cobra-Berichte als lichtvolle Beiträge veröffentlichen?
      https://nebadonia.wordpress.com/category/matthew/

      Ob das nicht ein Schreibfehler ist, dass es vor 2 Jahren geschah, das stimmt wohl eher nicht – eher vor 12 Jahren

      Ich fand zuerst ein Video auf YouTube von Frau Putin, in der behauptet wurde, der neue Putin sei nicht ihr Ehemann, und dass er eines Nachts im Jahr 2010 von russischen Beamten aus ihrem Haus entfernt und nie wieder von ihr gesehen wurde.

  16. Namara

    Ich muss zugeben, dass mich Putin zunehmend überzeugt. Ist halt beinahe unmöglich, dass mich noch irgend jemand davon überzeugen kann, zu den “Guten” zu gehören.

    Allerdings frage ich mich:

    Wer von den White Hats ist eigentlich für Europa inklusive D zuständig?

    Die Impfpflicht für das Gesundheitswesen ist durch, Impfstoff bis 2029 ist gekauft – und jetzt sollen auch noch positiv geeichte Tests ab Werk in Umlauf gebracht werden (oder es bereits sein), um das Ganze weiter und immer weiter zu forcieren.

    Vom Saharastaub ganz zu schweigen.

    Was passiert hier noch, wenn die Zahlen schon, wie angekündigt, in die Höhe schnellen (durch die falschen Tests)?

    Insbesondere bei den bisher noch ungeimpften Kindern, die immer schwieriger zu schützen sind.

    Die Deutschen schaffen es mMn nicht ohne Hilfe.

    Wo genau liegt denn hier noch das Problem?

    Die aktuelle Situation spricht jedenfalls nicht wirklich für die versprochene Hilfe und auch nicht für zugedrehte Geldhähne.

    Es sind in D immer noch alle Verantwortlichen da – und ich würde von vielem sprechen wollen, aber nicht von einem Massenerwachen.

    Im Gegenteil. Wer nicht mitmacht, ist inzwischen komplett isoliert.

    Der grosse Rest will zudem nach meinem Eindruck überhaupt nicht aufgeklärt werden.

    Dazu muss er ja nur auf die Situation der Ungeimpften und ihrer Kinder schauen.

    Wie geht es nun für Europa weiter?

    • Maggie

      Liebe Namara,
      ich denke, dass das Thema in DE schnell erledigt sein wird, wenn Putin sich mal als Alliierter darum kümmert, dass DE Waffenlieferungen an den Feind vorgenommen hat. In ganz DE ist Militär unterwegs, da kann man schon davon ausgehen, dass in Kürze etwas passieren wird.

  17. Wolf

    Euch ist bei dieser ganzen Putin-Verherrlichung wohl nicht bewusst, dass Millionen Ukrainer in Angst und Schrecken versetzt wurden. Ich habe selber ukrainische Flüchtlinge erlebt, die Todesangst hatten. Ukrainische Städte werden nachweislich dauerhaft bombardiert. Die Zivilbevölkerung leidet enorm unter dieser russischen Invasion. Das haben mir vertrauenswürdige Leute bestätigt. Der russische Angriffskrieg hilft der Kabale und dem Great Resett, da alles teurer wird und wie Welt weiter in die Armut getrieben wird (Lebensmittelknappheit, hohe Rohstoffpreise,…). Putin hat Russlands Ansehen in Westeuropa auf Jahre hinweg zerstört. Fast alle hier hassen und verachten ihn. Durch den Krieg wird der ohnehin schon bestehende Hass zwischen Ukrainern und Russen ins Unendliche getrieben. Putin redet auch immer in Antifa-Sprache (Entnazifizieren, Faschisten,…). Sollte es tatsächlich um Biolabore in der Ukraine gehen, warum machte er das nicht von Beginn an deutlich?

    • Maggie

      Aloha Wolf!

      Ich denke nicht, dass du das klar siehst. Natürlich leiden die Ukrainer auch unter Putins Befreiung, es geht ja nichts ohne Waffen. Und dann die False-Flag-Operationen der ukrainischen Besetzer, die man dann Putin in die Schuhe schiebt.

      Die Ukrainer-Flüchtlinge mit Todesangst sind wahrscheinlich Schlafschafe, die die letzten 8 Jahre nicht mitbekommen haben, wer sie wirklich drangsaliert. Das kennen wir doch auch aus DE.

      Bitte lies in den News die wir täglich einstellen, wobei wir uns bemühen nicht jeden Boom zu posten, damit man auch noch irgendwie den Überblick behält.

      Diese deine Aussage ist einfach nur absurd. Bitte informiere dich besser:

      Der russische Angriffskrieg hilft der Kabale und dem Great Resett, da alles teurer wird und wie Welt weiter in die Armut getrieben wird

    • Maggie

      Ein weiterer Ukrainer kommt zu Wort
      Dieser scheint aber keinesfalls ein Schlafschaf zu sein!

      [Weitergeleitet von Philipp Ohl-Tschech]
      Lieber Frank,
      ich saß vorhin am PC und las deine neuesten Meldungen, als dicht an meinem Fenster plötzlich ein Evergreen-Container vorbeifuhr. Wir sind hier ein kleines Sackgassendorf, und wenn er sich nicht verfahren hat, gibt es nur einen Grund seines Hierseins: Holz!
      Die Fotos bestätigen es. Der Fahrer wiederum bestätigte meine Vermutung, daß das Holz verschifft und außer Landes gebracht wird (wahrscheinlich China oder so).
      Wir kamen ins Gespräch, und da er sich als Usbeke zu erkennen gab, waren wir dann auch schnell beim Ukraine-Konflikt. Er hört die russischen Sender und schüttelte über unsere Medien nur den Kopf.
      Er sprach von 32 Bio-Laboren (ich hörte bisher nur von 12), welche die Russen unschädlich machen (wollen).
      In Mariupol sind 14.000 ukrainische Kämpfer – er nennt sie Nazis -, doch in zwei Tagen, meint er, haben die Russen die Stadt eingenommen.
      Weiter nördlich gäbe es wohl noch eine Stadt (Lugansk?), in welcher nochmal über 70.000 ukrainische Milizionäre gegen die Russen kämpfen.
      Die ukrainische Armee beschoß zivile Ziele im Donbas mit etlichen zivilen Opfern.
      Allerdings scheint bereits 1/3 der Ukraine fest in russischer Hand zu sein.
      Neben Tschernobyl haben die Russen das größte AKW eingenommen, um es gegen Sabotage zu schützen. 4 weitere stehen wohl noch in der Ukraine, es hörte sich so an, daß diese auch aus nämlichen Grund eingenommen werden sollen.
      Soviel zu dem, was mir der usbekische Fahrer, der bereits 30 Jahre in Deutschland lebt, erzählt hat.

      Falls dir das sinnvoll erscheint, darfst du das gerne veröffentlichen.

      Vielen Dank für dein Wirken und alles gute dir

      Herz-Licht
      Philipp

    • Maggie

      Lieber Einar,
      ich hatte es schon in mehreren Beiträgen über Trump eingefügt, aber es wurde von YT überall gelöscht.

      Es gab es aktuell auf englisch bei bitchuite, das hatte ich vor wenigen Tagen empfohlen.

  18. Namara

    Liebe Mitreisende,

    ich finde kritische Stimmen wichtig, um den eigenen Standpunkt immer wieder zu überdenken und ggf. anzupassen.

    Jetzt ist Wolf also gerade der “Querdenker” und auch ich sammle inzwischen sehr viele Infos, bevor ich mich festlege.

    Bei meinen persönlichen Recherchen habe auch ich vieles von dem gelesen, was Wolf hier sagt. Ich nahm es zur Kenntnis, archivierte es in meiner inneren Bibliothek und forschte mit offenem Geist weiter.

    Dabei behielt ich auch stets das Aussen im Blick, wobei Taten bei mir mehr wiegen als Worte.

    Interessanterweise stiess ich in diesem Zusammenhang auf ein Video von Simon Parkes, in dem diesem die Frage gestellt wurde, ob wir in Wahrheit eigentlich nur die Wahl zwischen zwei schlechten Alternativen hätten.

    Simon Parkes erfasste sofort den Hintergrund dieser Frage und räumte ein, dass er auch lieber eine Vorgehensweise gesehen hätte, bei welcher die guten und ahnungslosen Menschen nicht so stark betroffen gewesen wären.

    Ganz neu gibt es dazu einen Post bei Fabijenna, die bekanntlich ein Fan von Putin ist.

    Trotzdem bleibt sie kritisch, was für mich persönlich ein Zeichen innerer Reife ist und stellt folgende wichtige Fragen, die sich sicher viele stellen.

    Hier nun der Post:

    [Antwort auf die Frage: Wann kommen die Med.Betten, die Menschen brauchen sie dringend]

    Und Du hast vollkommen Recht!

    Das Zulassen dieser immensen Kollateralschäden muss hinterfragt werden und wir werden diese Fragen stellen, sobald wir unsere Souveränität zurück haben.

    Kontrolliert die Allianz das Militär und setzt es nicht ein, um die Zivilbevölkerung zu schützen, ist das mehr als grenzwertig.
    Schlimmstenfalls haben wir es mit Kriegsverbrechen auf der guten Seite zu tun.

    Auf zwei Fragen braucht es Antworten:

    1. Warum wurden die Impfungen, die nichts anderes sind als ein durchgeführter Genozid, zugelassen.
    Wider besseren Wissens, dass es sich um einen barbarischen Biowaffenangriff handelte?

    Nicht Corona, das war nur eine Grippe, die “Impfung” mit Gift ist das Damoklesschwert, welches über der Zukunft der Menschheit an einem seidenen Faden hängt. Die Freiwilligkeit bei der Teilnahme an der Impfung dient dabei nicht als Ausrede, der Nürnberger Kodex ist eindeutig.

    Das Militär hatte die Verpflichtung das zu verhindern. Vermutlich Millionen Tote weltweit klagen an.

    2. Warum wurden die kriminellen Medien nicht abgeschaltet, gedreht oder zumindest Gegenmedien den Propagandaterroristen entgegengestellt?

    Die Medien haben die meisten Menschenleben auf dem Gewissen und sind nichts anderes als terroristische Vereinigungen mit direkter Beteiligung am Völkermord.

    Warum habt ihr nicht eingegriffen White Hats/Allianz?

    Wir bauen keine neue Welt auf den Gräbern von Millionen von Kriegstoten auf.

    Es bleiben dann zu viele Rechnungen offen.

    Wir wollen Antworten und wir wollen, dass den Menschen endlich geholfen wird und zwar schnell.

    Ihr macht euch sonst zu Mittätern und ihr wisst das auch.

    Amaethon & Fabijenna – eine Deutsche Liebe
    https://t.me/Valkuera_Fabijenna

    • Maggie

      Liebe Namara,
      das sind berechtigte Fragen. Doch ehe sie zu Anklagen werden müssen Umstände betrachtet werden, die nicht jeder nachvollziehen kann. Auch Simon fand dafür, soweit ich weiß, keine Antworten.

      Ich hatte in meinen Bedenken die große Anzahl von Bioportalen auf Erden, die damals bei 60% lag, in Erwägung gezogen. Und ich konnte testen, dass es nur wenige Beseelte waren (ca. 10% der Beseelten), die ihre Seelen verloren hatten durch das Impfen. Diese haben wir dann gesucht und befreit.

      Bioportale sind aber immer eine Gefahr für die Menschheit, weil sie leicht besetzt oder manipuliert und kontrolliert werden können – und das natürlich gegen die lichten Seelen. Das alles will man ja auch abstellen, das gehört zu Reinigung, die derzeit weltweit stattfindet.
      Um es noch konkreter auszudrücken: Menschliche Bioportale, die durch die Impfung mit Nanos, Hydrogel und Grapheno sowie ev. mit Mikrochips aus anderen Umständen angereichert und Gen-manipuliert wurden, sind genau das was man zur Transhumanisierung der Welt braucht. Hier kennen wir zu wenig Details, um das alles beurteilen zu können, was und warum derzeit noch so vieles zugelassen wird.

      Derzeit teste ich nur noch 14% Bioportale im Vergleich zu den aktuell beseelten Menschen. (Was aber nicht heißt, dass mittlerweile 46% beseitigt wurden von den ursprünglich 60%, sondern das Verhältnis hatte sich nach der Befreiung der gefangenen Seelen verändert; mit anderen Worten, ich kann es nicht wirklich errechnen)

  19. aloysia

    Liebe Namara,
    wir befinden uns in einer Tranformation, die wir hier auf der Erde noch nie erlebt haben. Die Impfung wurde zugelassen, nicht alle haben Nebenwirkungen, viele sterben tatsächlich. Ich lese in der Zeitung, viele Todesanzeigen, Jahrgang 1963,1977,1952 usw. also viel jüngere Menschen.
    Ihre Inkarnation war einfach beendet, sie wollten den Wandel in die neue Zeit nicht mitmachen. Durch die kriminellen Medien konnten wir sehen, wie wir schon Jahr tausende getäuscht, belogen, ausgebeutet und beherrscht wurden.
    Die Med-Betten werden nicht unbedingt gebraucht, es gibt andere Möglichkeiten, z.B. Quantenheilung. Es ist wichtig, dass jeder in die Eigenverantwortung geht und sich frei von Medien, Pharma, Politik usw.
    macht. Das ist meine Meinung, für viele andere event. nicht so nachvollziehbar sein.
    Liebe Grüße

    • Maggie

      Ihre Inkarnation war einfach beendet, sie wollten den Wandel in die neue Zeit nicht mitmachen

      Liebe Aloysia,
      ich möchte zu bedenken geben, dass sie in dem Fall sicher gar nicht erst inkarniert wären.

      Es geht hier um Menschen, die für einen Sprung in höhere Dichten gar nicht geeignet sind, denn das können nur beseelte Menschen mitmachen.

  20. aloysia

    liebe Maggie 14.46 Uhr.
    Es geht hier um Menschen, die für einen Sprung in höhere Dichten gar nicht geeignet sind, denn das können nur beseelte Menschen mitmachen.
    Da stimme ich dir voll zu.

    Liebe Grüße

  21. Maggie

    Russland verließ als erster die Matrix

    Russland ist jetzt finanziell fast völlig unabhängig von den Vereinigten Staaten.

    Als Saddam Hussein im Irak ankündigte, den US-Dollar nicht mehr für Öl zu akzeptieren, brach zwei Monate später der Krieg im Irak aus und Saddam Hussein wurde ermordet.

    Viele Kriege wurden begonnen, um den amerikanischen Dollar zu erhalten. Als Moammer Gaddafi eine bewertete Währung für Afrika schuf, ging die westliche Militärmacht nach Libyen und ermordete Gaddafi.

    Jetzt hat Russland endlich den Petrol-Dollar (Fiat Money) gebrochen. Die USA befinden sich jetzt in einer existenziellen Krise und Europa wird folgen.
    Der Dollar ist (fast) bankrott und der Ruf nach Regulierung von Kryptowährungen durch korrupte Regierungen zeigt die Korruption und Meuterei innerhalb der Organe des organisierten Finanzsystems wie der SEC, die aufdecken, wie Bitcoin und Ethereum geschützt werden.

    Russland hat den Rubel, der vollständig durch Gold gedeckt ist. Indien, China und Russland haben seit langem ein anderes Geldsystem als SWIFT.
    Ripple entpuppt sich langsam als das neue QFS, das von vielen XRP- und XLM-Anhängern versprochen und erhofft wurde.

    Es scheint, dass die Zeit, den Schalter umzulegen, sehr, sehr nahe ist.
    So lange haben wir Szenarien spekuliert und vorhergesagt, die das Ereignis beinhalten würden.

    Und Russland weiß, dass es den Weg aus der Matrix zu weisen scheint.
    Das korrupte Finanzsystem, die Medien, das Internet hinter sich lassen.
    Bloßstellen der NWO, der EU, der USA, der NATO, der UNO, des CERN, der WHO, der CIA, des MOSSAD.
    Alles eine große Schlangengrube, voller Dunkelheit, die in der bösen Pyramide der Elite miteinander verbunden ist.
    Steht kurz davor, komplett abgebaut zu werden.

    Russland ist auf dem Weg, die freie Welt außerhalb der Matrix der Kabale zu implementieren, in der wir seit Jahrhunderten gefangen sind.

    Aufregende Zeiten
    Leg den Schalter um
    Geöffnete Augen
    Fortgesetzt werden

    Mit Ihrer Berichterstattung über die andere Seite der Nachrichten.

    WWG1WGA
    Und so ist es

    Halte durch
    Liebe senden
    Danielle

    https://t.me/DDay1978/9123

  22. barbaraE.

    liebe maggie, liebe alle,
    habe mich aufgrund deiner Kommentarveröffentlichung v. 17.3 (von Danielle?)nun doch entschlossen, euch folgenden link zu senden :

    https://www.youtube.com/watch?v=fdifAGYWvJA

    thematisiert wird der Wandel, bzw. die jahrhundertalte PLAN-Aufgabe Russlands u n d Deutschlands. dabei wird von Axel Burkhart die Geisteswissenschaft von Steiner hinzugezogen, die als ein erweiterter Blick auf unsere Evolution/den aktuellen Wandel valutiert werden kann. Man muß nicht alles teilen, aber wir sind uns doch einig, dass zu einer Bewußtseinsreise vielfältige Blickwinkel und Perspektiven gehören.
    ich empfehle ab min.8 bis ende durchzuhalten. Immer wieder tauchen interessante Aspekte auf und jahrhundertalte geografische “Welt-Reich-Karten” werden gezeigt.man kann auch feststellen, dass hier oft nur andere Begriffe gewählt wurden für , dunkelmächte, manmmon, agenda ect.
    herzlichst barbara

    • Maggie

      Axel Burkhart
      https://www.youtube.com/watch?v=fdifAGYWvJA

      Liebe Barbara, es ist schwierig etwas auf die Schnelle zu beurteilen und mehr Zeit habe ich nicht dafür. Habe es mir aber angeschaut. Er ist ein brillanter Lehrer und hatte sicher ein paar Augenöffner drinnen, aber ich vermisse auch einiges aus dem GesamtPuzzle, wie z.B. die PseudoUrschöpfer oder den Transhumanismus und auch die DepopulationsAgenda. Ich kann auch nicht verstehen, dass er meint, es seien nicht die khasarischen-zionistischen sogenannten J*den, welche die Weltherrschaft wollen. Ich kenne die Bewiese und Aussagen dieser J*den schon seit vielen Jahren u.a. durch die Bücher von Johannes Rotkranz und die Protokolle der Weisen von Zion. Das sind diejenigen, die sich J*den nennen und es nicht sind. (Bibelzitat) Diese sind überall vertreten und sammeln sich gerade im Neuen Jerusalem in der Ukraine. Gerade das weltweite Netzwerk macht es ja der ErdAllianz so schwer.

      Ich hoffe, du hast die Möglichkeit dir diese Erläuterungen anzuhören:
      https://t.me/bewusstseinsreise_aktuelles/3692

  23. Richard

    Bei A. Burkart, denke ich, sollte man auch durchaus einmal in die Praxis gehen, dann hat man auch Erfahrung gesammelt und eiert nicht mehr aufgrund irgendwelcher Meinungen so rum (ich werde meinem eig. Vorschlag vermutl. auch mal folgen..;)). Er plädiert ja für ein “richtiges Denken” bzw. bietet er eine Denkschulung an (auch in Verbindung mit dem Herzen, “michaelisch” würde er es vermutl. nennen). Was ich mir nicht vorstellen kann, ist, daß sich alle mit dem Wassermannzeitalter geirrt haben sollen (A. Burkhart geht davon aus, daß wir seit 1413 oder so für ca. 2160 Jahre im Fischezeitalter sein sollen..). Auch ein Wiedergut hat z.B. mit dem “Öffnen der sieben Siegel (Schalen)” ellenlange Vorträge über ein neues Zeitalter gehalten. Anzeichen dafür waren z.B. das “Informationszeitalter” oder auch das “Schreiten durch den Tod” – sehen wir in den letzten Jahren nicht überall verstärkt Schädelapplikationen? -, der eine Transformation anzeigt. Das Unbewusste behandelt A.B. mMn auch etwas stiefmütterlich.. ja, ja.. “welche Kräfte” da so wirken.. damit hast du auch noch nichts geheilt, gelöst.. da kommt dann wieder der Kontrolleur durch..; da finde ich den “Urhebräer” gerade spannend, Bernahard P. Wirth, der die “Urbibel” im Groben als eine Reise zu sich selbst – “sich selbst näher kommen” – definiert. Ansonsten ist es natürlich klasse, daß jemand mit solch einem seriösen und auch sympathischen Auftreten bei einem doch mittlerweile sehr breiten Publikum in Erscheinung tritt. Bleibt spannend.. und weiterhin vermutl. höchst individuell.. aber seit dem 20.3., dem astrolog. neuen Jahr, mit Jupiter-Rückenwind für ein Jahr (“Jupiter steht für Erfolg, Glück, Fortschritt und Erwachen”)..

  24. Robi Lu

    Ich weiß, dass es vielleicht nicht ganz hier her passt, aber ich las gerade auf exxpress.at, welches eigentlich alle Lügen der MSM aufdeckt, dass Donald Trump dem Putin mit einer Atomwaffe droht, siehe Link:

    https://exxpress.at/donald-trump-zu-ukraine-krieg-wir-sollten-russland-mit-atomwaffen-drohen/

    Ist das alles nur Show, oder wie soll man das jetzt verstehen?

    Jetzt wäre es doch langsam wirklich Zeit, dass alles aufgedeckt wird, bevor es noch schlimmer kommt.

    Habe zudem wo gelesen, dass Russland und China, und wohl auch die Ukraine, auf dem Weg zum Great Reset sind, aber nicht der “gute” Great Reset, sondern der Great Reset der NWO.

    Was soll man denn jetzt von dem Ganzen halten?

    Ich bin nachwievor positiv, dass alles gut wird, aber ich hoffe, es passiert jetzt bald dann, weil es wird ja immer extremer, überall.

    • Maggie

      Hilfe! Was ist das denn für eine Bullshit-Meldung? Wo ist der Nachweis dafür, dass er das gesagt haben soll? Und das auch noch ganz gegensätzlich zu früheren Aussagen.

      Es ist ein Video im Umlauf mit einer angeblichen Übersetzung aus einem Trump-Interview bei dem man Trump selbst nur ganz am Anfang mal kurz hört, ansonsten nur den Übersetzer mit ebensolchen haaresträubenden Aussagen angeblich von Trump.

      Bitte lasst euch nicht auf solche Meldungen ein; bleibt doch bei dem Bild, das ihr von Trump habt und dem was er bisher für die Menschheit getan hat.

      Es scheint als kämen nun die Ratten alle aus dem Keller hoch und machen einen Aufstand mit Fake-News. Hier ist es gut zu wissen, welchen Kanälen man folgt. Lieber weniger Nachrichten, als solch eine Verwirrung.

  25. barbaraE.

    liebe maggie,
    in der tat muß man nicht alles teilen, was Axel Burkhart da von Steiners weltbild mitteilt.
    Es ist auch für mich so, dass lediglich einige Puzzleteilchen oder “augenöffner” wie du sie nennst, darunter sind, die dem Gesamt- Bild, der Wahrheit oder Bewußtwerdung dienlich sein können. ich bin für jeden augenöffner dankbar und glaube nicht allein zu sein mit dieser Haltung.
    bin aber noch meilenweit entfernt, die andere Thematik, die du bei ihm vermisst, zu suchen oder zu verstehen.
    leider kann ich immer noch nicht telegram öffnen und somit auch nicht deinen angegeben link, um da einzusteigen. vielleicht ist es begründet dadurch, dass ich/wir ohnehin nur das “reinlassen” können (im sinne von Erkenntnis),was persönliche Reife, Standort und Schwingung zulässen.
    l.g. ud gutes vorankommen uns allen

  26. Robi Lu

    Hallo Maggie:

    Ich war ja selbst überrascht, sowas auf exxpress.at zu lesen, vor allem, da dieses eines der wenigen Medien ist, welches viele Dinge aufdeckt, worüber man auf anderen Medien nie was hören würde.

    Deswegen war ich ja so sehr verwundert, da sie auf exxpress.at gute Artikel bringen und dort unter den Kommentaren fast alles nur Aufgewachte sind.

    Das mit dem Great Reset “dem bösen”, das las ich auf einem dieser Telegram-Kanäle, namens “Michael Breton” (michaelpbreton in Telegram), der dies mit der Ukraine behauptet hatte.

    Ich weiß nicht, wer das ist, fand das aber sehr seltsam.

    Ich bin natürlich bei dir, Maggie und hoffe sehr, dass alles endlich zum Guten übergeht, da es wirklich an der Zeit wäre.

    Leider sehe ich in meiner Umgebung immer noch viel zu viele Schlafschafe, aber ich hoffe, das ändert sich jetzt endlich.

    🙂

  27. aloysia

    Ich finde, dass sind gute Nachrichten. Auf Telegramm von Bewusstseinsreise.- Larry Fink von Black Rock sagt, Russlands Invasion in der Ukraine hat die Globalisierung beendet.
    Vielen Dank an Maggie, das wir über Telegram immer die neuesten Informationen bekommen.
    Lieben Gruß

  28. Maggie

    Interessant zu lesen von einem ehemaligen BILD Redakteur:

    Die Conclusio gleich am Anfang: Wer sind die wahren Freunde der Deutschen? Putin, die deutsche Regierung, die Altparteien? Dann listet er auf:

    1. Putin hat nicht veranlasst, dass die Deutschen die höchsten Steuern und Abgaben zahlen.

    2. Putin hat nicht veranlasst, dass die deutschen Grenzen aufgemacht wurden und Millionen Illegaler in unser Land strömten.

    3. Putin hat nicht veranlasst, dass tausende deutscher Frauen und Kinder von Illegalen Eindringlingen sexuell belästigt, vergewaltigt und ermordet werden.

    4. Putin hat nicht veranlasst, dass die Deutschen die wenigste Rente bekommen.

    5. Putin hat nicht veranlasst, dass Deutsche keine bezahlbare Wohnung/Haus mehr finden.

    6. Putin hat nicht veranlasst, dass der deutsche Steuerknecht Millionen Beamte/Politiker mit Milliarden alimentieren muss.

    7. Putin hat nicht veranlasst, dass es auf Sparguthaben keine Zinsen mehr gibt.

    8. Putin hat nicht veranlasst, dass der deutsche Steuerknecht Milliarden nach Brüssel abdrücken muss.

    9. Putin hat nicht veranlasst, dass die deutsche Bundeswehr ein wehrloser Schrotthaufen ist.

    10. Putin hat nicht veranlasst, dass Nordstream 2 geschlossen wird und die Deutschen die höchsten Gaspreise zahlen müssen.

    11. Putin hat nicht veranlasst, dass der deutsche Steuerknecht für Millionen Asylanten bezahlen muss.

    12. Putin hat nicht veranlasst, dass es in deutschen Städten gefährliche No-Go-Areas mit Drogenhandel gibt.

    13. Putin hat nicht veranlasst, dass es in unserem Land keine echte Innere Sicherheit mehr gibt.

    14. Putin hat nicht veranlasst, dass moslemischer Terror in unseren deutschen Städten wütet.

    15. Putin hat nicht veranlasst, dass die deutschen Altparteien hunderte Milliarden in alle Welt verschenken.

    16. Putin hat nicht veranlasst, dass es immer mehr „Tafeln“ für arme Deutsche gibt.

    17. Putin hat nicht veranlasst, dass unsere Infrastruktur marode ist.

    18. Putin hat nicht veranlasst, dass unsere Grenzen nicht geschützt werden.

    19. Putin hat nicht veranlasst, dass moslemische Mafia-Clans seit Jahrzehnten unsere Städte und die deutsche Bevölkerung terrorisieren.

    „Fragt euch jetzt mal WER euer (der Deutschen) Feind ist! Putin/Russland ist und war nie der Deutschen Feind“…

  29. Maggie

    Nun ist wieder ein Video im Umlauf, das Putin als Welttyrann entlarven will – interessant, dass es 100% wahr testet, was für derart vage Vermutungen immens wäre. Das machte mich stutzig und siehe da, es lag ein Infofeld drüber, was diese 100% bezeugte.

    Habe den Anfang mal angehört:
    Und auch hier beachtet man nicht, dass es nicht mehr der Putin von früher ist, der mit der Chabader-Sekte zusammen fotografiert wurde.

    Jemand der den ganzen DeepState mit 30 Biowaffenlaboren aushebt und den ganzen KindersexHandel in der Ukraine ans Licht zerrt und den gesamten Deep State entblößt, wie kann der denn dazu gehören?

    Welch ein billiger Infokrieg!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert