EGREGOREN-KLÄRUNGEN

Egregoren-InfoFelder

Egregoren sind abgegrenzte morphogenetische Felder zu einem Thema oder einer Menschengruppe, die durch Emotionen und Aktionen verstärkt werden. Sie sind allerdings nicht derart abgegrenzt, dass man sie nicht betreten oder verlassen könnte.

Ein solches Feld ist auch ein InformationsFeld, das man missbräuchlich auch separiert austauschen oder anhängen kann und zwar mit allen seinen Wesen (Dämonen), die durch die starken Emotionen der Menschen entstehen, welche das Thema mit Hass oder Wut nähren. Daraus entstehen Wesenheiten, wie wir es von Elementalen her kennen.

Dabei spielt es keine Rolle, ob die Informationen auf Wahrheit oder Lüge und Täuschung beruhen. Meist sind diese Egregoren, welche durch manipulierte Massen entstanden sind, noch viel stärker als solche, die auf Wahrheit beruhen. Siehe den Egregor Terrorismus, Rassismus oder Nazionalzionismus.

Die dämonischen Egregor-Wesenheiten
Menschen interagieren mit diesen Feldern und falls diese negativ manipulierende Themen haben, binden sie die Menschen auch an den Egregor und die Wesen des Egregors, die Dämonen besetzen auch die Menschen und springen sogar über, wenn sich neutrale Menschen für die Themen interessieren. Ein neutraler Egregor ohne negative Wesen lässt den Interessierten frei entscheiden, aber ein dämonisierter Egregor besetzt und bindet Menschen, um sie in die Interessen des EgregorThemas zu versklaven.

Die Bindung von Menschen an Egregore kann so stark sein, dass sie über mehrere Inkarnationen „bindet“; sie kann so stark sein, dass der individuelle Mensch sich total verändert, sich anders kleidet oder andere Vorlieben praktiziert, ergo seine wahre Individualität verliert, sich dem egregoralen Gruppen-Bewusstsein unterordnet.

Nationalismus (‘Wir sind die Guten‘, alle anderen sind minderwertig oder was auch immer), der in dieser „unsicheren“ Zeit erneut aufflammt, zählt zu den gewichtigen geschaffenen Egregoren durch die Urschöpfer und ihre Minions, um unser Bewusstsein zu bündeln und gleichzuschalten, um große Massen zu vereinen und wieder zu spalten, um sie zu kontrollieren.

Nationalismus wirkt auf der einen, oberflächlichen Seite vermeintlich verbindend, auf der anderen, tiefer reichenden indessen trennend gegenüber dem, der nicht dazu gehört.
Alles, was aus uns selbst geboren wird, ist nicht nationalistisch, sondern individuell = ungeteilt / eigen-artig. Im Grunde sollten nicht nur die Angehörigen einer Nation zusammenhalten, sondern ALLE MENSCHEN.

Feind erkannt und nun?

Den egregorialen Feind hatte ich 2021 schon erkannt und etwas gegen ihn unternommen
https://bewusstseinsreise.net/egregoren/
Aber dann wieder aus dem Auge verloren, bis er jetzt im Zusammenhang mit dem STAATSWESEN und REGIERUNGSWESEN erneut auftauchte und uns in der Gruppe zu neuen Erkenntnissen brachte. Der Staat ist ergo ein Egregor mit einem starken Wesen und dieser hat wiederum etliche untergeordnete Bereiche, die ebenfalls alle ihre Wesen haben, welche die Menschen an sich binden sollen. Denke nur an das GesundheitsWesen und das FinanzWesen uvm.
Diese Egregoren hatten sogar Sicherungs-Codes und Löschblockaden. Ja, ihr lieben Mitfiebernden, wir hatten ja schon viele RitualZaubereien darauf löschen lassen, welche das ganze entkräftete, aber durch die Zustimmung der Wähler und uralte Verträge der Menschheit aus dem Römischen Reich z.B. durch Volkszählungen, hatten sie noch immer Bestand. Doch nun haben wir sie tatsächlich löschen lassen, was bedeutet, dass sie alle ihre Wesen und ihre Durchsetzungskraft verloren haben! (Eine kleine Sicherheit hatten sie sich noch erlaubt; das kannst du weiter unten nachlesen)

Da möchte ich an dieser Stelle auch noch folgende Egregoren erwähnen, die durch ZustimmungsVerträge der Menschen über Volkszählungen und Wahlen entstanden waren:

CHEMTRAIL-EGREGOR

GEOENGINEERING-EGREGOR

WETTERMANIPULATIONS-EGREGOR

BEWUSSTSEINS-KONTROLLEN-EGREGOR

MIGRATION

Auch hier genügte es nicht, sie einfach nur zu entzaubern, denn dadurch lösten sich die von Menschen genehmigten Felder nicht auf.
Danach ergab sich die Frage, ob solche Egregoren überhaupt eine Daseinsberechtigung haben oder ob es manipulierende Urschöpfer-Matrix ist?

Die Urschöpfer haben diese Egregoren ja nicht selbst erschaffen – sie können ja nix erschaffen! Aber sie haben Menschen genötigt, getäuscht und manipuliert, damit diese die entsprechenden EgregorenFelder unwissentlich erschaffen und beleben.
Und genau diese Art der Egregoren haben wir dann löschen lassen. (siehe Manifest) Denn diese Art ist 3-D-Matrix der Pseudo-Urschöpfer und gehört zu den unerlaubten Matrix-Systemen im Gegensatz zu den 5-D-Matrix-Kreationen der Schöpfer dieses Universums.

Beachte also bei deinen Überlegungen, dass es Invasoren-Matrix-Egregoren gibt und auch Schöpfer-Egregoren, die das QuantenUniversum bilden. Auch diese können sowohl negativ, als auch positiv sein. Das ist nicht verboten, denn sie stehen ja unter der Kosmischen Ordnung und der freien Entscheidung der Menschen – im Normalfall.

Frequenz-manipulierte Brutstätten für neue Egregoren

AnnetteS
Wir wissen, dass gebündelte modulierte elektromagnetische Strahlung in den Organismus des Empfängers derart gesendet werden kann, dass bei diesem Reaktionen ausgelöst werden, die einer beabsichtigten Gedankenübertragung entsprechen. (Patente können im Netz eingesehen werden)

Obwohl der Bereich der hörbaren Frequenzen bei ca. 16.000 Hz (16 KHz) aufhört, kann der Mensch noch Frequenzen bis über 40.000 Hz (40 KHz) wahrnehmen. Man kann diese hohen Frequenzanteile zwar nicht bewusst hören aber sie beeinflussen unsere Gehirnwellen so, dass sie unser Denken und damit unser Handeln in starkem Maße manipulieren.

Dies geschieht in positiver Absicht unterschwellig bei Solfeggio Frequenzen zur Geweberegenration, bei Binauralen Beats, wo unterschiedliche Frequenzbereiche unsere Gehirnwellen stimulieren, aber auch durch unterschwellige Frequenzen in Werbung und Filmen, an öffentliche Plätzen, die beschallt werden, in Stadien mit großen Menschenansammlungen und möglicherweise auch über Schallwellen in der Luft.

Wenn nun durch Frequenzen die künstliche Herstellung einer morphogenetischen Resonanz stattfindet, ergibt sich eine technische Manipulation des morphogenetischen Feldes.

Wenn das morphogenetische Feld also negativ beeinflusst werden kann…ebenso dann die Gedanken der Menschen im morphogenetischen Feld mittels Apparatur… schafft das dann natürlich so viel gebündelte negative Gedankenenergie, dass sich daraus viele negative Egregoren bilden können.

Oder anders herum, wenn der Mensch entsprechend technisch über Frequenzen manipuliert wird in seinem Denken und Fühlen, nährt er mit den negativen Gedanken und Gefühlen ein negatives morphogenetisches Feld zu Gunsten der Urschöpfer.

Ich gehe davon aus, dass beides stattfindet. Der Mensch wird beschallt und nährt das negative morphische Feld – sendet ins morphische Feld – und das morphische Feld wirkt dann ebenfalls auf den Menschen.

Aus dem manipulierten morphischen Feld wird dann auch eine gebündelte negative Energie gesendet, die den Gruppenzwang in bestimmten „Denkkulturen“ ermöglicht.

Natürlich immer begleitet von starken Emotionen,die wiederum die Gruppenegregoren stärken.

Unterstützend für diese technische Frequenzmanipulation sind z. B 5 G Masten.
5 G Masten können dann manipulativ in dieses morphogenetische Feld oder direkt an den Menschen senden und der Mensch wird mental und emotional so gesteuert, dass sich die Masse nach dem eingespielten Programm bewegt, denkt und fühlt…eine Brutstätte für immer mehr negative Egregoren.

 

Der aktuelle Missbrauch der 3-D-Matrix-Egregoren in PlattenSpeichern

Über der Erde sind relativ neu 4 Platten installiert. Andere ältere Platten hatten wir ja bereits beseitigen lassen. Diese nun getesteten 4 Platten sind noch nicht lange installiert.

Wir konnten radionisch unsere Intuition bestätigen, dass jeder Egregor eine Kopie in den Platten hat. Es gibt also von jedem Egregor auf der Erde noch eine Kopie als sein Sicherheits-BackUp.

Wenn wir nichts unternehmen, taucht sicher bald eine 5.und 6. Platte auf, weil der Speicherplatz nicht mehr ausreicht bei der Invasion der Egregoren. Zum Zeitpunkt des Manifestes gab es dann bereits schon 6 Platten – siehe Manifest
Zitat Ende

Das werden wir freilich zu verhindern wissen. Allerhand Neuland, aber überschaubar, denn wir werden ja täglicher freier und die Feinde täglich weniger und ihre Methoden können sie nicht mehr mit Zaubereien verstärken.

MANIFEST EGREGOREN

In Absprache mit dem Schöpfer des Universums QUANT Rupert haben wir eine Zusammenfassung zu den von Urschöpfern provozierten und manipulierten EGREGOREN-Feldern erstellt, von denen einige Punkte bereits umgesetzt wurden. Der Ordnung halber führen wir alle unsere Erkenntnisse und Löschungsanweisungen hier noch einmal auf, damit ihr, liebe bewussten Mitreisenden, übereinstimmen könnt.

Wir beschließen mit QUANT die Löschung der 3-D-Urschöpfer-Matrix, hier und heute die EGREGOREN der Urschöpfer, welche sie durch Menschen erstellen ließen.

Alle Religionen sind 3-D-Matrix und haben jeweils entsprechende Egregoren-Felder, die von Gläubigen aufrecht erhalten werden, die getäuscht und manipuliert und verängstigt wurden. Die Gebete wurden schon längere Zeit nicht mehr in diese Felder eingespeist. Nun werden auch alle Egregoren dazu gelöscht.

Alle StaatsSimulationen der Welt und ihre untergeordneten FakeÄmter und Ministerien sind 3-D-Matrix-Egregoren, die durch Betrug zustande kamen und sind zu löschen.

Ferner fordern wir die Löschung aller EGREGOREN, welche auf ähnliche Weise nur durch den Betrug der Urschöpfer entstanden sind.

Menschenfeindliche 3-D-Matrix-Egregoren, die sich durch Zaubereien geschützt hatten,

z.B. NWO, WEF
WELTHERRSCHAFT
VERSKLAVUNG
KABALEN-PLÄNE
müssen voll-umfänglich gelöscht werden

Anweisung:

Vor der Löschung der Egregoren-Felder und Kopien müssen alle frequenzgetarnten RitualZauber und Ritualbanne und frequenzgetarnte Ritualbanne und Sicherungs-Codes und WiederherstellungsOptionen auf den Egregoren gelöscht werden.

Alle Wesen, die sich dabei entwickelten, (z.B. Dämonen und Elementale) werden abgesaugt.

Alle Kopien der EgregorenFelder werden gelöscht.

Alle EgregorenAnhänge werden gelöscht.

Alle Manipulationen an positiven Egregoren werden gelöscht.

Alle vollständig umprogrammierten Egregoren werden gelöscht.

Darüber hinaus haben wir über der Erde 6 Platten gefunden, in denen sich Kopien der Egregoren von Terra befinden.

1 Egregor und 1 frequenzgetarnter Egregor ist auf Terra bei den einzelnen Menschen oder als Gruppen-Egregorenfeld.

1 Kopie und 1 frequenzgetarnte Kopie davon befindet sich als BackUp in den Platten über Terra

Anweisung:

In den Platten werden abgesaugt:

Alle Wesen, die sich dabei entwickelten.

Alle Kopien der EgregorenFelder werden gelöscht.

Alle EgregorenAnhänge werden gelöscht.

Alle umprogrammierten Egregoren werden gelöscht.

Jede FrequenzTarnung und Sicherungen, Codes und Wiederherstellungen sind zu beachten.

Die Löschung aller Platten über Terra, in denen sich Egregoren, und/ oder Egregorenkopien, und/ oder EgregorenGruppen aufhalten.

Die Löschung aller holografischen, energetischen, kristalliner und strukturellen Abdrücke der Platten.

Jegliche Quantenverschränkung und frequenzgetarnte Quantenverschränkung der Egregoren mit zeitbegrenzter Löschblockade und Zeitschleife und allen weiteren Sicherungen ist aufzulösen.

Die Verbindungsschnüren zu Terra werden getrennt und alle holografischen, energetischen, kristallinen und strukturellen Abdrücke abgesaugt, so dass Terra keine Verbindung mehr zu den Platten hat.

Jegliche Urschöpferenergie aus den Platten und auf Terra sollten anschließend noch einmal absaugen werden.

Wir verbieten künftige Erstellung von Platten zu manipulativen Zwecken.

Die betrogenen Menschen werden von ihren Wahrnehmungs-Frequenzfiltern und von den Bannen und Codes welche aus den Egregoren auf sie übertragen wurden, befreit und erhalten alle einen Glücks-Quickie, damit sie die neuen Erkenntnisse gut überstehen.

Von ❤ Herzen zu Herzen ❤ – Maggie und das BWSR-Team