Newsletter Anmeldung

Aktuelle Beiträge
Archive

Liebste Maggie,

Ich habe das Thema Geld und Ausgleich in der Schöpferlehre nun ein wenig verfolgt und beschlossen meinen Senf nicht dazuzugeben. Aber ich möchte dir gerne von meinem Gefühl schreiben bezüglich Deiner Arbeit.
Dies habe ich dir eigentlich schon öfters mitgeteilt, aber hier nun nochmal vielleicht auch zu verwenden als Kommi für deine Leser und kleine Anregung zum Nachdenken.

Vor ungefähr zwei Jahren ist mein Freund auf deine Seite “LiebezurWahrheit.de” gestoßen als wir unsere Bibelphase hatten. Durch deine wundervollen Recherchen konnten wir quasi zusammen mit dir feststellen, das einfach vieles Bullshit ist. Selber hätten wir das nie und nimmer so doll aufdröseln können, wir waren begeistert von deiner Seite und deiner Arbeit!

Noch mehr gefreut hat es uns das wir nun auf deiner neuen Seite Bewusstseinsreise wieder mitmachen konnten.
Diese Seite wurde zu meiner Lieblingsleselektüre. Sehr viele Dinge konnte ich lernen, erkennen und umsetzen. Während des Lesens deiner Seite beschlich mich sehr oft das Gefühl das ich nun endlich mal einen Ausgleich schaffen sollte um meine Dankbarkeit für deine tolle Arbeit auszudrücken. Dies habe ich dann wirklich mit Freude irgendwann umgesetzt und ich werde dies auch wieder tun weil ich weiß, das nur wenn ich deine Arbeit Ehre und wertschätze dies auch für mich erst dann tatsächlich die richtige Wirkung hat.

Selbstverständlich könnte man auch einen anderen Ausgleich schaffen. Würde ich in deiner Nähe sein ließe ich mir bestimmt was anderes schönes für dich einfallen. Aber so lange wir eben dieses Geldsysthem noch haben ist doch dies das Vernünftigste was man geben kann damit der andere etwas davon hat!

Sehr oft habe ich mir schon gedacht, das du immer noch nicht müde geworden bist diese tolle Aufklärungsarbeit für uns alle zu leisten und diese oft aufwendigen Recherchen zu betreiben! Ich weiß da steckt dein Herzblut drinnen und du machst es gerne. Nichts desto trotz denke ich, das deine Leser, die deine Seite berührt und die für sich etwas lernen können und dadurch im Bewusstsein Weiterkommen auch IMMER und selbstverständlich für einen Ausgleich sorgen sollten!!!
Sehr oft gibt es leider keine Wertschätzung, noch nicht mal ein Dankeschön! Ehrlich gesagt finde ich diese Unart in unserer Gesellschaft immer nur zu nehmen und zu raffen und nichts dafür zu geben richtig zum Kotzen!!!
Liebe Maggie, ich achte und Ehre Deine Arbeit und deswegen werde ich immer mal wieder eine kleine Spende absetzen weil ich finde solche Dinge haben auf jeden Fall ihren Wert und auch ihren Preis!

Leute denkt mal darüber nach was euch euer Weiterkommen im Bewusstsein eigentlich wert ist. Was seid ihr euch selber eigentlich wert?

Herzliche Grüße und Bussi an Dich Maggie

Sandra

Processing your request, Please wait....
  • Gisela F.:

    Ich fühle mich angesprochen von Sandras Brief. Diese Seite gehört auch für mich zum Wichtigsten und ich schätze Maggies Arbeit sehr. Doch so viel ich rauf und runter scrolle – ich finde nirgends eine Kontonummer, wo ich meiner Anerkennung Ausdruck geben könnte.
    Bitte Maggie, mach es uns doch nicht so schwer, unsere Dankbarkeit in Franken oder Euro auszudrücken, solange das System noch funktioniert.
    Ganz herzlich
    Gisela

    • Maggie D. - Spendenkonto - Bankverbindung:

      Liebe Gisela,
      das ist ganz lieb, dass du dein Herz geöffnet hast, um mir etwas zurück zu geben.

      Ich hatte im November einmal um Unterstützung gebeten, weil ich durch die Hackerangriffe zusätzliche Ausgaben hatte, die ich mit dem Mini-Unterhalt nicht stemmen kann. Einige haben dies als Gelegenheit wahrgenommen. Aber mal ehrlich – zusammen waren es noch keine fünfhundert Euro und das bei täglich über tausend Besuchern. Es war quasi etwas mehr als eine Hand voll Leute, die durch den Notfall bewegt wurden. Und wenn kein Notfall vorliegt, da bewegt sich kein einziger Finger. Deshalb habe ich die Bankdaten rausgenommen und die Spendenseite gelöscht.

      Aber heute will ich sie gerne noch einmal online stellen, weil du es freiwillig und ehrlich meinst!

      IBAN DE75740900000000425010
      BIC GENODEF1PA1

      Da bin ich aber mal gespannt, ob es diesmal für einen Gebrauchtwagen langt? 🙂

      Fühlt euch aber bitte nicht genötigt; das wäre von beiden Seiten die falsche Haltung.
      Ich wünsche jedem, der gerne etwas abgeben möchte, dass es zig-fach zu ihm zurück kommen möge, so wie ein Saatkorn, das sich vervielfältigt, wenn es in fruchtbaren Boden fällt.

      Und für uns alle hoffe ich natürlich, dass die russischen Heilmethoden auch mein Finanzbudget zu heilen vermögen! Denn wenn es bei mir klappt, dann auch bei euch!

  • rita:

    Guten Abend Mäggi.
    AUCH MEINE FREUNDIN UND ICH WOLLTEN SCHON EINEN BEITRAG GEBEN ;HABEN ERST GESTERN BESPROCHEN WO WIR DAS GELD UEBERWEISEN SOLLEN . ZWECK AUTO GIBT ES JETZT DEXCAR LANGZEITVERMIETUNG SOLL GUT SEIN:ABER DAS FUEHLST DU JA SELBER :.DANKE NOCHMALS FUER ALLES UND HIER DIE INTERNETSEITE WWW:GRATISAUTO:INFO ALLES LIEBE UND VIEL KRAFT RITA SARTORI SUEDTIROL ITALIEN

  • Gisela F.:

    Liebe Maggie,
    Ich bin sicher, dass deine LeserInnen nicht nur ein offenes Herz sondern auch ein offenes Portemonnaie haben und dein Engagement Wert schätzen. Leider habe ich im November deine Berichte noch nicht täglich gelesen und deshalb den Spendenaufruf übersehen. Aber jetzt!
    Liebe Grüsse
    Gisela

Kommentieren

Liebe Wahrheitssucher

und
BEWUSSTSEINS-REISENDE!
.

Ich wünsche eine gute erkenntnisreiche und von Erfolg gekrönte Bewusstseinsreise und freue mich über eure Erfahrungen auf dem Weg zum Ziel!
.
Falls du einen guten Beitrag zu den Themen hast oder wichtige aktuelle Infos, dann lass es mich wissen! Alle Leser werden dafür dankbar sein!
.
Maggie Dörr

Neueste Kommentare
September 2018
M D M D F S S
« Aug    
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930