Aktuelle Beiträge
Archive
Melde Dich für unseren Newsletter an

 

Gastbeitrag von Stefan

Zuerst möchten wir der Original-Urquelle allen Seins, der Urschöpferin und allen Urquellenengeln für ihre bisherige Unterstützung und die Annahme unserer Dekrete in das Quantenfeld danken. Überall in der Welt kann man Hoffnung spüren, überall kann man spüren, wie sich, dank der Dekrete und deren Annahme, dank eurer Mithilfe und Unterstützung, langsam aber sicher alles zum Guten wendet. Doch nicht in Europa, insbesondere Frankreich und Deutschland.

Wir Deutschen werden seit über 70 Jahren belogen, betrogen, ausgebeutet und an die Grenzen des Ertragbaren gebracht. Mehr und mehr, wieder und wieder und es wird von Tag zu Tag schlimmer. In der Regierung, im Bundestag und in den Parteien sind üble Mächte am Werk, die sich nicht um ihr eigenes Volk und die deutschen Menschen kümmern. Sie verfolgen düstere Pläne und treiben die Spaltung durch Parteien und Religionen immer weiter voran. Ihr Ziel ist es, die weiße Rasse in Europa zu vernichten, bzw. durch illegale Einwanderung von Muslimen die europäischen Urvölker auszutauschen, schlimmer noch auszurotten. Wenige aufgeweckte Menschen erkennen dies, sind aber machtlos. Die wenigen Menschen wollen eigentlich alle das Richtige, sind sich aber nicht einig und gehen verschiedene Wege, leider manche auch den Weg der Gewalt.

Insbesondere in Deutschland gibt es unter der Bevölkerung soviel Armut und Elend, Rentner haben nicht genug zum Leben, es gibt Millionen von Arbeitslosen, von Obdachlosen, hungernde Erwachsene und hungernde Kinder, Millionen von Menschen, die arbeiten, aber trotzdem nicht genug Geld zum Leben haben. Im Gegenzug werden Millionen von Fremden ins Land, bzw. die Länder geholt, die zum einen mit Geld versorgt werden, zum anderen ungestraft Straftaten begehen, morden, vergewaltigen und stehlen. Die Hinterbliebenen, die Geschändeten, die Bestohlenen sind alleine und können keine Hilfe erwarten, da die Regierung mit ihren Handlangern erstens nichts tut und zweitens die Menschen, die sich gegen all das wehren wollen, mit Lügen verunglimpft und zu Tätern, bzw. Rechtsextremen abstempelt.

.

E U  und D E – D E K R E T  an die Original Urquelle

Deswegen erbitte ich, (NAME), mit meinem inneren göttlichen SELBST, meinem göttlichen Kern – in der Einheit mit der reinen Herzenergie – verankert in der Urschöpferebene der Urquelle allen Seins – bei der Original-Urquelle allen Seins folgendes:

·       Heilung, Hoffnung und Mut für alle, die durch Straftaten von Migranten geschädigt worden sind, sei es durch Mord, durch Vergewaltigung, durch Körperverletzung, durch Raub/Diebstahl oder sonstige Straftaten.

·       Heilung für alle Migranten, die unter falschen Voraussetzungen in unsere europäischen Länder gelockt worden sind und zudem deren unbedingten Willen, friedlich wieder in ihre Länder zurückzukehren.

·       Wie im Dekret „Revolution der Menschheit“ soll speziell in Deutschland und in den anderen europäischen Ländern eine gigantische Klarheits- und Wahrheitswelle die Menschen erfassen, damit sie endlich die wahren Pläne der Regierungen erkennen.

·       Mut für die Menschen, die in den noch regierungsgesteuerten Massenmedien arbeiten, damit sie die Wahrheit verkünden und nicht mehr Lügen der Regierungen verbreiten. Auch sie gehören zum Volk.

·       Mut für alle Soldaten und Polizisten, damit sie sich dem Volk anschließen und nicht mehr die Pläne der Kabalenregierungen in Europa unterstützen.

·       Für alle Menschen in Europa Verstärkung des Willens zum Frieden und gegen Gewalt.

·       Für alle Links- und Rechtsextremen und alle, die sich für Geld oder für das Ausleben ihrer Gewaltbereitschaft an gewaltsamen Demonstrationen beteiligen, die sofortige Erkenntnis, daß auch sie zum Volk gehören, daß sie sich mit ihrem Handeln selber schaden und die sofortige Heilung von der Gewaltbereitschaft. Mögen sie mit Wissen, Weisheit und friedvollen Gedanken bedacht werden!

·       Für alle Parteimitglieder den Mut, aus der Partei auszutreten und sich dem Volk anzuschließen, welches sich parteilos gegen die Kabalenpläne gewaltfrei auflehnt.

·       Für alle Menschen in den Regierungen und den Opositionen die Erkenntnis ihres Fehlverhaltens und sofortige Kehrtwendung in die Richtung Erhalt der europäischen Rassen, Gesetzgebung für das Volk, Steuersenkungen, Abgabensenkungen, Abschaffung von Armut und Arbeitslosigkeit. Gesetzgebung FÜR ihr eigenes Volk, gegen die Kabalenpläne. Mögen sie Heilung von ihrem falschen Denken erfahren.

·       Sofortige Auflösung der EU (durch Rücktritte, Austritte, Abkehr der Menschen, die dort tätig sind) und Schaffung von jeweils voll souveränen Staaten mit demokratisch gewählten Volksversammlungen und der Möglichkeit von Volksabstimmungen.

·       Bedingungsloses Grundeinkommen für die jeweiligen Staatsangehörigen ab dem 16. Lebensjahr, Abschaffung von Mitteln für Migranten, die nicht arbeiten oder arbeiten wollen.

·       Steuersenkungen und Abschaffung aller unnötigen Steuern (z. B. Vermögensteuer, Mineralölsteuer, Sektsteuer, Grundsteuer, Grunderwerbsteuer, etc. ), Rückzahlung aller über die Jahre zuviel gezahlter Steuern und Abgaben, kostenlose Grundnahrungsmittel und Wasser, günstige Strom- und Heizmittelpreise ohne Versteuerung.

·       Grundrecht auf Wohnung, ausreichende staatlich Hilfe für Rentner, Behinderte und Waisen.

·       Gerechtes Geldsystem mit Währungen der jeweiligen Länder und gerechte Verteilung widerrechtlich angeeigneten Eigentums (z. B. EU, EU-Politiker, EU-Einrichtungen und EU-Banken).

·       Heilung der Machthaber und all deren Handlanger von ihrem Ehrgeiz, ihrer Gier, ihrer Selbstsucht, ihrer Ignoranz, ihrem Zerstörungswillen und ihren dunklen Plänen. Mögen sich göttliche Attribute in all diesen Menschen bilden, damit sie sich an der Reformation, insbesondere Frankreichs und Deutschlands, beteiligen. Alle, die sich dem verschließen, sollen öffentlich überführt und entlarvt werden.

·       Ermöglicht bitte eine sofortige Einigung von allen Menschen, Organisationen und Vereinigungen, die die Zustände in Deutschland zum Besseren verändern wollen und noch verschiedene Wege gehen. Lasst ihnen allen nach der Einigung die Macht und die Mittel zukommen. ihr Ziel für ein besseres Deutschland im Einklang mit reiner Herzenergie.

(Der letzte Punkt betrifft mich persönlich, hier sollte jeder die Möglichkeit haben, ein oder zwei persönliche Bitten an die Urquelle allen Seins zu richten (wenn das geht), wenn es nicht schon bisher erbeten wurde.)

·       Ich, Stefan, bitte speziell für mich um Erfüllung der bisherigen Dekrete, welche an die Urquelle allen Seins oder die Urschöpferin oder Urschöpfer gerichtet waren, dazu um vollständige Heilung körperlicher und seelischer Wunden, Gebrechen, Erkrankungen und wie auch immer geartete Schäden. Ebenso erbitte ich um Kraft und Mut, die Befreiung von negativen Gedanken und von negativen Gefühlen, damit ich Positives unmanipuliert und unter freiem Willen manifestieren kann. Zudem erbitte ich bis zum vollständigen Aufstieg, bis zum Beginn der neuen Ära alle notwendigen Mittel (Finanzen, Einkommen, Nahrung, Kleidung, etc. ), die ich jetzt nicht habe. Ich erbitte hierzu auch Teile des gestohlenen Vermögens, um Projekte zum Wohle der Menschen in Deutschland umsetzen zu können. Ich war lange genug machtlos und am Rande der Armut, diesen Schatz an Erfahrungen habe ich euch zurückgegeben zur Auflösung.

In der Einheit mit der reinen Herzenergie und im Urvertrauen danken wir der Urquelle allen Seins, der Urschöpferin für die Erfüllung unserer Bitten und eine schnelle Manifestation im Hier und Jetzt – DANKE, daß es GESCHIEHT !!! DANKE DANKE !!!

Und wir danken der URSCHÖPFERIN dafür, dass vorrangig eine Befreiung von noch immer gebundenen und gequälten Seelen durchgeführt wird, Menschenseelen, bei denen wir bisher erfolglos waren.

Und wir sind nun in froher Erwartung der Heilungsphase für alle, die es wollen und erwarten und sich nach den ursprünglichen Gaben sehnen.

Ehre und Dank allen die sich unermüdlich daran beteiligt haben!

.

  • hallo ihr lieben,

    ich danke euch für dieses schöne dekret, das es zum wohle aller menschen geschehen muss. ich danke der URQUELLE das sie es angenommen und umgesetzt hat, danke, danke.
    das was sie gesäät haben, das werden sie ernten.
    WIR werden GEWINNEN, und das WISSEN sie.
    WIR werden nicht müde werden, um unsere rechte wieder zu bekommen, sowar ich sylvia heisse. für eine schöne, friedvolle, in liebe, in harmonie, in reichtum und wohlstand für jeder mann neue welt. namaste

  • Ute:

    Heute ist so ein Tag, an dem sich bei mir ein Gefühl von Hilflosigkeit/Machtlosigkeit einschleicht. Ich habe versucht, mich durch viel Arbeit abzulenken, jedoch immer und immer wieder Kreisen meine Gedanken wie es wohl hier in D weiter gehen wird mit uns. Ich war damals in der DDR mit auf der Straße; wir liefen friedlich zu Tausenden mit unseren Kerzen in der Hand; ein bisschen Angst war wohl auch immer präsent. Aber zu dieser Zeit fühlte jeder den Zusammenhalt. Kann kommen was will, wir machen weiter!!! So war das damals. Jetzt lese ich dieses sehr kraftvolle Dekret und es schießen die Tränen nur so aus mir heraus. Ich spüre meine Stärke und den unbedingten Willen zu helfen, das Ruder herumzureißen. Ich habe aber auch das Gefühl, dass hier wirklich noch die Original Urquelle allen Seins den nötigen Anstoß geben muss.
    Von Herzen Dank lieber Stefan! Liebe Maggie, dir danke ich ebenfalls für all deine Bemühungen.
    Ute

  • Doris:

    Liebe Maggie, lieber Stefan,
    von Herzen Dank für dieses Dekret für Deutschland!
    Insbesondere möchte ich den Abschnitt, in dem Einigkeit im Handeln eingefordert wird, hervorheben und sagen: Ja! Hören wir den Ruf unserer Ahnen, die darauf warten, daß Deutschland wieder EINS wird. Fragen wir uns, weshalb es seit 100 Jahren, nämlich seit 1919, bergab geht- mit allen Folgen, die oben aufgezählt sind, so liegt das schlicht und einfach daran, daß Deutschland seit dem Abschluss des Versailler Vertrages blutet und dies unbegrenzt! Ihnen wurde 1934 auch das Recht auf eine Staatsangehörigkeit genommen. Seitdem sind alle Deutsche staatenlos! Welche Rechte haben Staatenlose?? Keine! Doch jeder Mensch hat das Recht auf eine Staatsangehörigkeit https://deutscher-reichsanzeiger.de/rgbl/rustag-1913/! Jeder kann sie sich zurückholen. Sie ist keine Bringpflicht.
    Deswegen füge ich dem Dekret für Deutschland hinzu:

    Die Deutschen mögen erkennen, welches ihre wahre Heimat ist. Sie mögen sich mit der Geschichte ihres Heimatstaates Deutschland (BRDDDR ist nur ein Teil vom wahren Deutschland)befassen und an der friedlichen Wiedererlangung der Handlungsfähigkeit Deutschlands, so, wie es 1918 letztmalig bestand, mutig und mit offenem Herzen mitwirken.
    Danke, danke!
    Mit Frieden im Herzen für das Licht und die Wahrheit!
    Doris

  • Alma:

    Lieber Stefan, liebe Maggie und all Ihr anderen Seienden,

    danke für Deinen Beschluß (Dein Dekret), er hat mich tief berührt.
    Ich habe ihn dreimal laut an den Urbeginn (das Wort Quelle nutze ich nicht mehr, denn in meiner Wahrnehmung ist in diesem Wort auch Qualle oder Qualen enthalten https://www.dwds.de/wb/Qualle#et-1 ) gerichtet.
    Dreimal deshalb, damit er auf allen drei Ebenen (Geist, Seele, Körper) wirkt.
    Du hast in diesem Beschluß für alle (Opfer wie Täter) Heilungswandlung erbeten, danke!
    Ich danke Dir für Dein DASEIN, für Deine Zähigkeit, Dein großes Herz und Dein Lernen. Möge Dir diederdas Urbeginn alles darreichen, was Du Dir wünschst.
    Möge jeder einzelne Mensch in Deutschland, Frankreich, Europa und in der ganzen ErdenMenschenWelt Wahrheit, Liebe und Freiheit in ihrem Leben sichtbar machen in ihren Worten und Taten im JETZT und HIER.

    Gehabt Euch wohl
    Alma

    • Maggie:

      Ich weiß nicht wie Stefan das empfindet, aber ich habe noch nie ein Dekret 3 mal gesprochen. Erinnert mich irgendwie an Ritualmagie. Ich kann das auch auf nachtesten nicht bestätigen. Dieses Dekret ist quasi eine Bitte/Forderung an die Urquelle. Meinst du denn sie hört nur dann, wenn es jeder 3 mal spricht? Und wo soll Körper, Geist, Seele wirken?
      Dann hätte ich als Christ alle Gebet 3 mal sprechen müssen für Vater, Sohn und Heiligen Geist oder eben bei Bittgebeten für Mitmenschen jeweils für deren Seele einmal und so noch 2mal für deren Geist und Körper. Ist das so gemeint?

      Sorry Alma, aber mir kommt deine Sichtweise echt eigenartig vor – nun nennst du als einzige die Urquelle nicht mehr so wie wir, weil du bei Quelle nicht an lebendige Wasser, sondern an Qualen denkst? Ich möchte das keineswegs verurteilen, aber doch meine Bedenken dazu äußern, denn so bringt uns das leider wieder in Spaltungen.

      Ich kann da schon nicht mehr ganz mit, wenn einige nun statt umarmen neuerdings umreichen sagen, weil unsere Arme, die ja den Menschen dabei umschließen, sie plötzlich an Armut erinnern. Sagst du nun auch beim Arzt: Herr Dr. mir tut mein rechtes Reich so weh! wenn du Schmerzen im Arm hast? – Ist mir echt zu weit hergeholt.

  • Maggie:

    Die spinn’ doch, die Deutschen – NuoViso News #42

    https://www.youtube.com/watch?v=IUDu2Yv2SKM

  • wolfgang U. Eipa:

    Ich habe hier sehr gerne gelesen und vieles nicht kommentiert.

    Werdet Voruebergehende! Dann brauchen wir nicht aus Mangel-Bewusstsein und Angst manipulierte 3D Aspekte kommentieren – und ernsthaft als erste Bitte an die Urquelle Migranten entmenschlichen und kriminalisieren…. Millionen Deutsche waren nach dem II. Welt-Krieg Migranten bzw. Millionen Migranten wurden nach unserer Staatsbürger-Definition Deutsche.
    Und obwohl auch alle ökonomischen Strukturen uns strukturell verknechten, konnte unsere Wirtschaft (im Westen und Osten) nur durch Migranten am Leben gehalten werden (und diese wurden Deutsche nach unserer Staatsbürger-Definition). Wie soll sich jemand mit diesem Hintergrund fühlen, wenn er diesen Text liest?!

    Wo ist da bitte die Unterscheidungslinie zwischen Mensch und Migrant? Wir brauchen wirklich “höhers Denken”. Dafür bete ich jeden Tag!

    Das Migration und Migranten (als Waffe!) instrumentalisiert werden und dies STRUKTURELL uns spalten soll, muss in der Tat erkannt und geheilt werden.

    Ich kenne nur ein Volk, das Menschenvolk. Und ich weiß, dass es Menschenfeinde gibt. Und ich spüre, wenn ich instrumentalisert werden soll.

    Ich wähle die LIEBE und ich wähle den FREIDEN.

  • jutta shorina:

    DANKE STEFAN UND DANKE MAGGIE UND DANKE IHR LIEBEN ALLE MAN DA ICH wieder geführt wurde bekam ich diesmal beim lesen schon viele tränen der Erlösung danke segen danke jutta shorina

  • noch ein Alex:

    Die Deutschen werden ja schon seit vielen Jahren fertiggemacht und der Rest der Welt, der ja nur aus “Widerständlern” und “Helden” besteht und D bis zur Unkenntlichkeit zerstört hat, bekommt jetzt noch on top zuerst die Verbesserungen geschenkt. Wir werden stattdessen mit Merkel, DDR 2.0, Migrantenflut, Antifa, Zensur, Deutschenhass , Inhaftierung bzw. Angriffen u.o.Mord an politisch unkorrekten usw. “beglückt”. Die “Sieger” erleben Wirtschaftswunder, sind inzwischen technisch um gewaltige Längen an D vorbeigezogen, wobei der Ursprung dieser “Qualität” im Raub der deutschen Patente bestand. Operation Paperclip…..usw. Da werden Friedensverträge angeboten und in Aussicht gestellt, Nordkorea und USA und Südkorea, Russland und Japan…..Allen wird irgendwie ermöglicht Frieden zu schließen und Abkommen zu vereinbaren. Aber in D geht’s seit Jahren nur bergab. Die Feindstaatenklausel wird schön beibehalten und die halbe Welt lebt von der deutschen Arbeitskraft ohne auch nur einen Schxxss an Gegenleistung zu bringen.
    Wann kriegen wir Deutschen mal endlich ganz profan in der 3. Dimension, so wie auch der Rest der Welt, Verbesserungen, die das deutsche Volk nach vorne bringen, mal wieder frei durchatmen lassen….Mir will sich allmählich der Eindruck aufdrängen, die ganze Welt hat sich damit arrangiert, dass die Deutschen und Deutschland wahrhaftig verschwinden,bzw. ausgemerzt werden. Und die sog. aufgestiegenen Meister, Engel,Weltraumflotten, ET’s und und und…..auch. Ich kann es so langsam nicht mehr hören, von wegen : “von D und den Deutschen geht einst der Weltfrieden aus”….” uns ist eine ganz besondere Aufgabe gestellt”….. “das beste kommt zum Schluss “…..etc….Seit Jahren geht das so in den Blogs und Foren, den sog. Channelings und Botschaften und und und….Wann wird endlich mal geliefert ?….und zwar FÜR DIE DEUTSCHEN ?

  • Stefan R:

    Hallo zusammen,
    ich danke euch für die Reaktionen auf das Dekret. Ich danke auch dafür, endlich mal etwas beitragen zu können. Dieses Dekret ist vermutlich eine Antwort auf mein Bitten, irgendwie mithelfen zu können. Und ihr könnt mir glauben, ich hatte noch nie solche Gefühlslagen, wie zu dem Zeitpunkt als ich es geschrieben habe. Von Tränen bis Entschlossenheit. Und auch die Hoffnung stellt sich gerade nach dem Lesen eurer Kommentare wieder ein. Bleibt mir nur noch zu bitten, dass dieses Dekret angenommen und schnell umgesetzt wird.
    Von Herz zu Herzen
    Stefan R

  • Susanne99:

    Lieber Stefan!
    Vielen Dank für dieses starke Dekret!
    Ich musste schmunzeln bei der Auflösung der EU. Da bin ich auch schon intensiv dran. Diese entartete Machtstruktur soll sich wieder auf ein freies Wirtschaftsbündnis souveräner Staaten zurückentwickeln.
    Liebe Grüße
    Susanne

  • Lavendel:

    Hallo und was zum Nachdenken für ‘noch ein Alex’ und uns alle,

    ja, unsere Lage ist ernst, aber nicht hoffnungslos, Aktivisten dringend gebraucht, jeder Einzelne zählt… was lieferst Du bzw. kannst Du liefern, gibt es Reserven?

    Dazu dieser bekannte Spruch sinngemäß: Besser ein Licht anzünden als über die Finsternis klagen.

    Sollten wir uns alle im Inneren stets fragen
    Lavendel-Grüße

  • Alexander48:

    Diese Dekret ist sehr mächtig, ich spüre es deutlich. Vielen Dank an Stefan und Maggie, dass es hier veröffentlicht wurde.

  • Michael:

    Hallo Maggie und Stephan, Danke erst mal Dir Maggie, für deine sehr wichtige und interessante Seite, mit vielen guten Anregungen und Kommentaren und deine unermüdliche Arbeit! Der Himmel ist auf deiner Seite!
    Und Dir Stephan, für dein Dekret für Deutschland! Was wirklich überfällig ist!Weil hier anscheinend sich nichts spürbar oder sichtbar zum besseren, verändert! Ich kann deine Kritik an den Zuständen hier voll und ganz verstehen und auch mir, fehlt langsam der Glaube! Tut mir Leid Maggie, aber es muss sich jetzt endlich mal etwas sichtbar und spürbar in eine positive Richtung verändern und leider tut es das nicht hier in Deutschland

  • Johannes:

    Gute psychologische Wahrnehmung Deutschlands heute von Dr. Maaz:

    Dr Hans-Joachim Maaz_ Von der Demokratie zur Diktatur der Irrationalität

    https://www.youtube.com/watch?v=SIZc_E9TQxw

  • Annett:

    Ich bin bestürzt auch hier rassistische Gebete zu finden. Verblendung und Separation vom Gröbsten. Ablenkung von den Straftaten der eigenen Kultur durch einseitiges Nennen anderer Personen.
    Länder, Nationalitäten, Religionen,Abspaltung des Menschen von der Natur, andere Einteilungen in beliebige Gruppen sind von dunklen Kräften willkürlich geschaffene Separationen zwischen Menschen, die alla Liebe und einheitliche Urenergie sind.
    Man kann Probleme, die von dunklen globalen Mächten geschaffen wurden nicht lokal (in Deutschland) lösen.
    Jede 5. Frau in Deutschland ist Gewalt im Heim ausgesetzt. Das war schon lange vor den Flüchtligen so! Aber wir sehen gern den Splitter im Auge der anderen, die wir versuchen mit dem Balken in unserem eigenen Auge zu erschlagen!
    Alle unsere westlichen Raubkriege in anderen Ländern, alle Zwangsarbeit, Versklavung von Menschen in anderen Ländern fur unsere billige Konsumtion, die ganze Umweltzerstörung, die der westliche Lebensstil mit sich bringt ist Gewalt und Terror.
    Wir leben in einer Welt wo Opfer als Täter beschimpft werden, die, deren Arbeitskraft ausgenutzt wird als Arbeitnehmer bezeichnet werden und die, die sich an der Arbeitskraft anderer bereichern Arbeitgeber genannt werden. Orte, an denen gestohlenes Geld sichergestellt wird sind “Steueroasen” “Steuerparadiese”.
    Wacht auf, aber richtig und vollständig. Wir sind ALLE EINS und wir sind EINS mit ALLEM!

  • Heiner:

    A-nett, wie nett, ein Gutmensch im Gleichmachertakt.

    >Ich habe mein Leben gegeben, um zu versuchen, die Leiden von Afrika zu lindern. Es gibt etwas, das alle weissen Männer, die hier gelebt haben, wie ich, lernen und wissen müssen: dass diese Personen eine Sub-Rasse sind.
    Afrikaner habe weder die intellektuellen, geistigen oder psychischen Fähigkeiten, um sie mit weissen Männern in einer beliebigen Funktion unserer Zivilisation gleichzusetzen oder zu teilen.<
    Albert Schweitzer: ein Rassist oder ein die Wirklichkeit erfassender Humanist?

    Allein die Tatsache, dass die zu uns Strömenden aus aller Herren Länder glauben, dass wir sie hier auf Dauer rundum versorgen können und sie darauf sogar ein Anrecht haben, lässt Rückschlüsse auf ihre Entwicklungsstufe zu.

  • Alexandra:

    Annett:
    Ich kann das Wort Rassismus nicht mehr hören. Ja, es stimmt, die weißen haben die armen Länder ausgebeutet und tun das immer noch. (Durch die 1% Kabale). Das ist unrecht und muss aufgehoben werden, aber nicht dadurch, dass die Leute aus den Ländern zu uns immigrieren! Hier müssen unsere Werte und Kulturen verteidigt und ausgebaut werden. Da wir hier auch noch mit den von dir genannten Probleme. Zu kämpfen haben können wir uns nicht weitere hereinholen. Wir werden alle lernen müssen, materiell zurückzustehen und dafür immaterielle Werte auszubauen. Das allein würde den Menschen in Afrika etc. Helfen. Wenn wir auf der materiellen Ebene Ihnen helfen wollen, dürfen wir weitere Waffenlieferungen unserer Regierung und Einmischungen nicht mehr zulassen. Wir müssen fair gehandelte waren kaufen. (Oder auf waren aus den Ländern verzichten).
    Und was meinst du, wieviele Rassisten hier gerade zu uns kommen? Oder wie würdest du das bezeichnen, wenn z.b. Syrische Kinder (selbst erlebt) sagen, sie sollen nicht mit Deutschen spielen, die Mama will das nicht, die hasst die Deutschen? Was machen die hier dann noch? Entweder freiwillige Integration, Anerkennung der hiesigen Werte oder bitte freiwillig gehen. Das hat mit Rassismus nicht das geringste zu tun.
    Dieses wir-sind-alle-eins kann ganz schön falsch verstanden werden. Wir si d es auf einer ebene, die die wenigsten je verstehen werden. Hier auf der Erde leben wir die Vielfalt. Das ist kein Einheitsbrei. Einfaches Beispiel: meine Hand hat andere Aufgaben als meine Augen. Meine Hand würde nie auf den Gedanken kommen, Auge zu sein. U d trotzdem ist sie einfach Teil des ganzen. Und kann nicht ohne den restlichen Körper funktionieren. Aber eben nur als Hand und nicht als Auge.

  • Valerie:

    es gibt intellektuelle Afrikaner mit Herzensbildung und ohne (z.B. an meiner Uni Leipzig), und was ist mit Will Smith? 🙂 aber inwieweit sie Ausnahmen darstellen, kann ich nicht beurteilen – in folgendem link wird erklärt, wann welche Rasse auf die Erde kam und warum, daraus resultieren die Unterschiede – wir sollten es aber so betrachten, daß wir eben nicht behaupten können, daß Zehntklässler klüger wären als Erstklässler, allerdings reifer schon – so in etwa wird argumentiert, d.h. die liebe Annett liegt mit ihren Schlußfolgerungen wohl richtig

    http://bewusst.tv/eroberung-seelen-gefaengnis-und-transformation-der-erde/

  • Grid:

    „Jede 5. Frau in Deutschland ist Gewalt im Heim ausgesetzt. Das war schon lange vor den Flüchtlingen so.“ Aber seit die sogenannten Flüchtlinge nach Deutschland gekommen sind erleben wir Übergriffe, Vergewaltigung, Mord in einer nie zuvor gekannten Häufigkeit. Das heißt, dass zu der Gewalt im Heim die Gewalt im öffentlichen Raum hinzugekommen ist. Frauen leben dadurch in permanenter Angst und Panik. Aber wenn man darauf hinweist, wird man sofort als „Rassist“ diffamiert.
    Annett, es wäre angemessen – bevor du solche oberflächlichen Statements abgibst – dich über die Hintergründe politischer Entscheidungen bezüglich der seit 2015 in Europa und vor allem in Deutschland einströmenden Flüchtlinge zu informieren. Es gibt nicht nur auf dieser HP hervorragende Informationen, sondern auch andere Quellen im Internet. Dein Spruch am Schluss ist ein echtes Totschlagargument. Damit kann man jegliche Diskussion abwürgen.
    Also ich fühle mich nicht eins mit Belästigeren, Vergewaltigern oder Mördern.
    Und auf dieser Seite sehe ich bei den sonstigen Kommentaren aufgewachte Menschen. Den Aufruf „Wacht auf“ rufst du dir wohl selbst zu?
    Nichts für ungut, aber ich habe diese Art von Kommentaren satt!

  • BeaTe:

    Hallo ihr Lieben,

    ich bin Grundschullehrerin und ich unterrichte Flüchtlingskinder in DAZ (Deutsch als Zweitsprache).

    Viele Kinder integrieren sich recht gut und WOLLEN auch lernen. Aber es gibt eben auch die anderen…
    Und die lassen mir oftmals einen Schauer nach dem nächsten über den Rücken laufen.
    Sobald du ein solches Kind ermahnen musst, heißt es gleich: “Die Deutschen sind alle scheiße!!!”, und dann musst du dich als Lehrerin selbst vor einem Kind im Grundschulalter in acht nehmen, denn Scheren oder spitze Bleistifte können schnell zu einer Waffe werden.

    Von daher muss ich Alexandra uneingeschränkt recht geben. Niemand käme auf die Idee, Hunde, Katzen und Mäuse in einen Raum zu sperren und zu glauben, dass das gut ausgehen wird.

    Klar gibt es immer auch Ausnahmen. Es gibt friedliche und zerstörerische Menschen in ein und derselben Rasse. Aber wir haben nun einmal verschiedene Kulturen und Wertvorstellungen und die führen zwangsläufig zu Auseinandersetzungen. Und sich daher zu wünschen, dass alle wieder glücklich und in Frieden in ihr Heimatland zurückkehren mögen, tastet das Einheitsbewusstsein keineswegs an. Denn nur so kann die einzigartige und individuelle Vielfalt auf unserem eigentlich doch so wunderschönen Planeten erhalten bleiben.

    In Liebe,

    BeaTe

Kommentieren

Liebe Wahrheitssucher

und
BEWUSSTSEINS-REISENDE!
.

Ich wünsche eine gute erkenntnisreiche und von Erfolg gekrönte Bewusstseinsreise und freue mich über eure Erfahrungen auf dem Weg zum Ziel!
.
Falls du einen guten Beitrag zu den Themen hast oder wichtige aktuelle Infos, dann lass es mich wissen! Alle Leser werden dafür dankbar sein!
.
Maggie Dörr

Neue Kommentare
September 2019
M D M D F S S
« Aug    
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
30