Newsletter Anmeldung

Aktuelle Beiträge
Archive

 

Der persönliche Zugangscode und die Entwicklung von Herzkohärenz und DNA Aktivierung

Gastbeitrag von NAOMI

Die Wissenschaft weiss seit spätestens 2012! dass es Junk-DNA so doch nicht gibt. Man war nur nicht in der Lage das genau zu entschlüsseln. Die kritische Masse war also erreicht, um die Erkenntnis in die Wirklichkeit zu bringen. Von daher muss niemand mit irgendwelchen Praktiken seine 12-Strang-DNA erwecken,  um seinen Lichtkörper zu bilden (Desinformation des New Age). In Gestalt einer Fraktalantenne tritt die DNA in Wechsel-wirkung mit dem Vakuum/Äther/Null-Punkts-Feld das die Null-Punkts-Energie übermittelt, die ihrerseits mit unserem Bewusstsein Wechsel-wirkungen eingeht. Eine verstärkte Wechselwirkung dieser Art mag zwischen der DNA und den Torsions-und/oder Skala-Kräften im Vakuum entsprechend zu einem ausgedehnteren Bewusstsein beitragen, während eine geringere ausgebildete Wechselwirkung zu einer reduzierten kontrakten Form des Bewusstseins führen könnte ( Br. Murphy).

Das heisst nichts anderes, als dass wir göttliche Kräfte in uns tragen und damit fähig sind zu schöpferischen, verändernden und formenden Aktionen an den Dingen der Erde .

Die Menschheit kann nun über die Brücke gehen, die uns Menschen, die Erde und damit auch unsere Seelen direkt mit der Schöpfungsquelle verbindet. Der Mensch synchronisiert wieder und vernetzt sich mit seiner Ur-Verbindung. Die Prophetie des heiligen Tzolkin für 2012/13. Derartige Muster sind nun wissenschaftlich nicht nur in der menschlichen DNA entdeckt worden, sondern entsprechen auch dem Aufbau-System des Kosmos. Hier liegt die göttliche Intelligenz des Mayakalenders – dem Tzolkin (siehe oben) und der göttliche Code in uns. Wir stossen nun den zentralen Zugang zu unserem Selbst auf, um dort die wahre Quelle unseres Selbst als göttliches Geschöpf zu finden. DNA kann Frequenzen übermitteln und empfangen; DNA ist von Natur aus fraktal aufgebaut.

Ein Fraktalsystem bedeutet jeweils im Kleineren ist immer substantiell die Ganzheit des Grösseren enthalten. Entdeckt wurde auch durch Messungen, dass das magnetische Feld des Herzens  stärker ist als das magnetische Feld des Gehirns und zwar um das 5.000-tausendfache!

 

Der Zugangscode in uns
Heil- und Erkenntnisebenen erwecken (Nullpunktenergie)

 

Schaffe einen Ort der Stille  und verbinde dich mit deinem Herzen. Zur physischen Präsenz kann es hilfreich sein, dein Herz mit den Fingespitzen zu berühren. Wenn Klänge oder bestimmte Musik für dich nützlich sind, dann  auch das zur Unterstützung. Nun gehe in den Moment der tiefsten Dankbarkeit und Liebe zu der Du fähig bist und erfahren hast. Das kann auch ein Bild der Natur sein, deine Liebe für die Grossartigkeit der Schöpfung. Es geht nicht um emotionalgeladene Liebe, wie die zu einer Person/einen Partner. Es geht einzig darum, in der Tiefe deines Herzens in die Zeitlosigkeit zu kommen. Du wirst spüren, dass du in deinem Selbst angekommen bist, wenn es wirklich warm wird (der Hot-Spot im Herzen), da wird auch kein Engel neben dir stehen, es bist DU, der seine Herzfrequenz als warme Wolke wahrnimmt. Es kann  so angenehm berührend sein, dass dir Tränen kommen, über das Bewusstwerden deiner inneren Schönheit und Ausdehnung.

 

https://tse1.mm.bing.net/th?id=OIP.KskYeey3yU3e7sVjNFuaWgHaHa&pid=Api

Hat man das einmal erlernt, lässt sich das gut im Alltag zur Herzkohärenz einbringen. Das ist messbar und dient grundsätzlich der Herzgesundheit. Um aktiv einen Heilungsprozess einzuleiten, verbindet man sich durch die mentale Absicht (das läuft nun über das Gehirn) mit der zu aktivierenden Herzkraft. Die Heilungsabsicht geht in Richtung des ursprünglich gesunden Zustandes. Du stellst also Kraft deines Herzens eine Verbindung zur Urmatrix des Gegenüber (oder auch Dir, wenn Du es bist der genesen soll) her. Dein Herz wird spüren, wann es gut und genug ist. Indigene Heiler tönen in der Gruppe, in der Herzkraft der Zeitlosigkeit (5. Dimension) und lösen so sogar Tumore aus den Körpern. Die Curanderos stellen so die ursprüngliche Harmonie des Körpers her. Der Tumor verlässt den Körper – oder löst sich auf, da wieder der goldene Schnitt, die heilige Geometrie im Körper hergestellt ist und der Tumor keinen Platz mehr hat. Das kann Stunden dauern in der linearen Zeit.

Genial einfach – geht nur über Frequenzen, die selbst erzeugt werden und durch die Herzkraft verstärkt und materialisiert werden bzw. dematerialisiert werden, beim Schrumpfen oder Lösen eines dysfunktionalen Geschehens. Der Schlüssel ist die Zeitlosigkeit der wahren Herzenergie, die über die 4. Dimension und damit den astralen Bereichen hinaus geht und ausnahmlos jedem zur Verfügung steht.

Auch wahres Ho`oponopono ist nur wirksam über die Kraft des Herzens und keine pseudospirituelle Freizeitbeschäftigung, sondern war zur Harmonisierung (goldener Schnitt) ganzer Volksgruppen gedacht.

 

Zeitlinien und Instant Healing

 

Der Begriff der Zeitlinien kommt ursprünglich aus dem NLP. Beim sog. Instant Healing verfährt man so, als man die Zeitlinie entlang geht (lässt sich ausstesten bei psychisch-mentaler Dysfunktion) und zum Ursprung des Geschehens kommt. Hier geht man dabei soweit vor, dass Herzenergie erneut in den vormals gesunden Ursprung gibt, bzw. fokussiert und damit den direkten Zeitpunkt vor der Verletzung, dem Trauma herstellt. So stabilisiert sich das Energiefeld des zu Behandelnden und Heilung geschieht .Auch hier wird dein Herz spüren, wann es gut und genug ist. Bei einer Schnittverletzung o.ä. ist es ohnehin sichtbar.

Wann immer man mit wahrer Herzenergie behandelt, ist das ein Seinszustand, der eben nicht in der 3. oder 4. Dimension arbeitet, in der das Trauma erfolgte, sondern in der Zeitlosigkeit der 5. Dimension, in der Harmonie und Ordnung des Gleichklangs herrscht.

 

Brauchst du Zeitlinienwechsel-Seminare?

Wenn bewusst wird, dass  über die Herzenergie Herzenswünsche erfüllt und manifestiert werden können, wird man kaum noch an die Fähigkeiten der astralen 4. Ebene glauben wollen, geschweige dort viel Geld lassen. Denn wahre Herzenergie ist ohne Gier/Begierde  und lässt allenfalls energetischen Austausch zu.

Es ist an der Zeit, den Müll und das Karma der Vergangenheit  loszulassen und DU bist es, mit deinem ureigenen Zugangscode, der den Paradigmenwechsel gestalten wird.

Dein Zugangscode ist dein Herz in Verbindung mit deinen wahren Fähigkeiten – im Mayakalender als Geburtskin bezeichnet.

 

In tiefer Liebe und Verbundenheit an alle meine Sternengeschwister und Wegbegleiter und Widersacher

 

Naomi

Cauac 11 als Geburtsprägung

(geboren um zu transformieren-Lichtkörperaktivierung)

************************************************************

 

Hier im Anschluss finde ich die Aussagen Bernhard Wimmers zur Herzkohärenz sehr passend und interessant. Deshalb dieses Video, das du dann passenderweise ab Min 37 starten solltest – so bist du nicht abgelenkt vom Thema

Die von Bernhard erwähnte Meditation:

.https://bewusstseinsreise.net/sehr-wirksame-bewusstseinsuebung/

Processing your request, Please wait....
  • Margarete:

    DANKE! Passt sehr gut zu Bernhards Erklärung in seinem neuen Video. LG

  • Anika:

    Liebe Naomi und liebe Maggie,
    herzlichen Dank für diesen Beitrag.
    Alles Liebe!

  • hallo,

    ich habe es gerstern intensiv gemacht, meine bilder wo ich mir vorgestellt

    habe delfine und wale, und das bild dann wohnt das schaf beim löwen, ihr

    wisst schon welches, sind LEBENDIG geworden. sogar meine 4 yorkis waren

    dabei. einfach wunderschön.

Kommentieren

Liebe Wahrheitssucher

und
BEWUSSTSEINS-REISENDE!
.

Ich wünsche eine gute erkenntnisreiche und von Erfolg gekrönte Bewusstseinsreise und freue mich über eure Erfahrungen auf dem Weg zum Ziel!
.
Falls du einen guten Beitrag zu den Themen hast oder wichtige aktuelle Infos, dann lass es mich wissen! Alle Leser werden dafür dankbar sein!
.
Maggie Dörr

November 2018
M D M D F S S
« Okt    
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
2627282930