Menü Schließen

KI-BWS durch SYNTHETISCHE PARASITEN

 

mRNA Attacke – unsichtbarer Bewusstseins-Torpedo
KI-BWS bei 73% der Menschheit entdeckt – Transhumanismus lässt grüßen!

Aber wir grüßen zurück!
Game over!

Während die ErdAllianz die Verbrecher jagt und exekutiert, spüren wir ihre Verbrechen auf und löschen sie aus!

 

Die COVID-Spritzen sind eine Biowaffe zur Übernahme des menschlichen Bewusstseins zum Zwecke der Entmenschlichung und Versklavung

Ein Blick in die Pharma-Patente offenbart die wahren Fähigkeiten der Impfstoffe. Karen Kingston ist eine Biotech-Analystin und ehemalige Pfizer-Mitarbeiterin, die sich damit auseinander gesetzt hat. Sie zeigt ganz klar anhand der Patente, dass die sogenannten Covid-Impfstoffe eines der größten Verbrechen sind, mit dem die Menschheit je konfrontiert wurde.

Im Gespräch mit dem US-Journalisten Mike Adams behauptet sie, die Spritzen enthielten mit Künstlicher Intelligenz (KI/AI) ausgestattete Nanotechnologie, welche eingesetzt werden könnten, um die Menschheit zu kontrollieren oder sie sogar auszulöschen.

https://t.me/impfschaede/19032

Viele weitere Interviews mit ihr findet ihr hier:
https://rumble.com/search/all?q=Karen%20Kingston

Ich hatte ihre Aussagen bereits früher schon getestet und als wahr erkannt und entsprechend gehandelt nach damaligem Erkenntnisstand.
https://bewusstseinsreise.net/der-krieg-gegen-unsere-dns/

Heute habe ich jedoch Anlass erneut einen Beitrag dazu zu schreiben, denn das Ereignis Biowaffenkrieg gegen die Menschheit war noch zu toppen.

mRNA Attacke – unsichtbarer Bewusstseins-Torpedo

Uns bewussten Lesern ist ja mittlerweile klar, dass die Pseudo-Urschöpfer alles aufbieten, um uns zu transhumanisieren, uns zu gehorsamen Sklaven zu machen, die sie melken können auf allen Ebenen des Lebens. Ihre Krönung war die Corona-Biowaffe.

Da diese jedoch von einer großen Masse auch abgelehnt wurde, womit sie nicht gerechnet hatten, griffen sie letztlich zu einem unfassbaren Mittel, um diese Biowaffe in das Biosytsem der Verweigerer zu bringen: Sie spitzten Tiere, abgepacktes Fleisch, Obst und Gemüse uvm. Auf diesem Weg erreichten auch mich und mein Team diese Übergriffe und wir kamen ihnen auf die Schliche, da sie Teile unseres Bewusstseins durch KI-Systeme ersetzten, alles getarnt mit einem Infofeld, das da lautet „ICH-Bewusstsein“. Nach der Löschung des Infofeldes zeigten sich dann KI-Parasiten in der Testung. Parasiten wohl eher aus Mangel an einem passenderen Begriff.

Wie das ganze funktioniert erklärt uns Karen Kingston ausführlich:

Im Gespräch mit dem US-Journalisten Mike Adams behauptet sie, die Spritzen enthielten mit künstlicher Intelligenz ausgestattete Nanotechnologie, welche eingesetzt werden könnten, um die Menschheit zu kontrollieren oder sie sogar auszulöschen.

Sie sagt, zusammengefasst : Die Architektur der mRNA Impfung ist jetzt in allem,was wir essen und trinken, denn Tiere und Pflanzen werden damit geimpft und sämtliche Routine- und andere Injektionen ebenfalls.

Es sind synthetische Proteine, nicht-organisches Material, Metall, Plastik, genetisches Material von: HIV vom Affen, von Reptilien, Insekten, das die Zellmembran durchdringt.

3 fach Helix synthetisches Material > synthetische Biologie, die in sämtliche biologischen Lebensformen eingebracht wird!

Es sind genetische Biomarker, die den eigenen sehr ähnlich sind und so nicht als Feinde/Eindringlinge erkannt werden > trojanisches Pferd

Sie werden von dem Immunsystem nicht erkannt, gehen sozusagen unter dem Radar hindurch, dringen durch die Zellwände und produzieren dann durch Zellteilung das krankheits-erzeugende Material mit den DNA Informationen fortlaufend weiter.

Menschliche DNA wird mit deren DNA überschrieben.

Sie spricht da von einer Folie mit unsichtbarer atomarer Struktur mit Graphenoxid, die das alles überlagert.

Mit diesen fremden Informationen im Biosystem, das die körpereigenen Killerzellen irritiert und falsch informiert, fressen am Ende dann Herzzellen …Herzzellen und weisse Blutkörper fressen Herzzellen.


Sie spricht auch von einem spirituellen Krieg

Eine andere Entität neben der Schöpferebene hat begonnen Leben zu kreieren. Es kann nicht erkannt werden, weil es die Neuronen im Gehirn attackiert. Die „Sünde“ wird zwar verstanden, aber nicht der Zusammenhang und der Sinn.

Sie meint: Das Gehirn und auch das Bewusstsein werden so manipuliert, dass über Herz und Zirbel das Bewusstsein verändert wird und die Menschen in einer digitalen Hölle landen. Wenn sie sterben wollen können sie es nicht.

Aufgrund eines Artikels von Adams
https://bewusstseinsreise.net/gewaltsame-biologische-entmenschlichung-mit-techno-magie/
hatte ich bereits Anfang 2022 eine ReinigungsSphäre erstellt und mir bei ihm die Infos zusammen gesucht. Mittlerweile habe ich sie ergänzt und auch die SOFTWARE im C19-Serum im Juli 2023 löschen lassen, allerdings nur einmal.

Neu war für mich auch, dass sie es in Masken eingesetzt haben und auch in den PCR-Tests. Diese wurden leider damals nicht gereinigt. Ich habe also nun die Torus-ReinigungsSphäre-Techno-Magie auf alle PCR-Tests und Masken aktuell angewandt.

Das Thema wurde bei uns alsdann vernachlässigt, weil wir ja aufgeklärt hatten, ein Hilfsmittel bereit gestellt hatten und selbst nicht betroffen waren. Doch durch die Ausbringung der Biowaffe C19 in alle Lebensbereiche, wurde auch unser Bewusstsein teils durch KI-BEWUSSTSEIN ersetzt und das ganz ohne KI-Computer und so kamen wir erneut ins recherchieren und handeln.

Mehr zu früheren KI-Transaktionen von BWSReise
https://bewusstseinsreise.net/das-urschoepfer-ki-matrix-herrschaftssystem-ist-beendet/

DotoreT kam in den Sinn unser eigenes Bewusstsein einmal zu ertesten. Es sollte 100% haben, doch es ergaben sich individuell erschreckend andere Zahlen. Ein Teil ließ sich als ICH-GETARNTES INFOFELD testen, also als Fake, der etwas verbirgt. Was war das Verborgene? Es war KI-BWS! Folglich hatten einige 40-60% KI-BWS, was schon in Richtung Übernahme ging. Wie kam es dazu? Wir waren im Flow und so kam das oben angeführte Video mit Karen Kingstens Aussagen zur rechten Zeit, um uns die Lösung zu zeigen: Wir erkannten dann die SYNTHETISCHEN PARASITEN – keine Tierchen oder Pilze, sondern eine sehr lebendige Kombination von synthetischen Nano- und HydroTeilen nebst einer SOFTWARE, die alles orchestrierte und wir wurden darauf aufmerksam, dass diese Bestien die Injektionen tatsächlich in alles eingebracht hatten, was wir täglich benutzen, also von Lebensmitteln über Hygieneartikel bis hin zu Medikamenten. Auf diesen Wegen kamen sie auch zu den Ungeimpften!

Nachfolgend die Maßnahmen, die wir aktuell nachgereicht haben:

 

Maßnahmen gegen die Synthetische-Parasiten

SYNTHETISCHE BIOLOGIE
2 Milliarden RZ
(kein ErlaubnisImplantat, da durch AGBs möglich)
Wiederherstellung mit Unendlichkeits-Code

SYNTHETISCHE TECHNOLOGIE
2 Milliarden RZ
Wiederherstellung mit Unendlichkeits-Code

Erlaubnis-Implantat Synth.Tech
10 Mio RZ

Erlaubnis-Portale in Tieren, Pflanzen, Lebensmitteln, Erde, Wasser

C-19-Seren allen allen Lebensbereichen löschen

Synthetisches Gewebe/ Netze und Synth. Anker in allen Biosystemen löschen

Synthetische Parasiten gelöscht soweit es möglich ist – mehr im nächste Beitrag

Daraus entstandenes KI-Bewusstsein kollektiv gelöscht

 

Stabilisierenden Zauber, welche Technologie und Magie zusammen bringen, von der Zentralsonne löschen lassen

LIPID-NANOPARTIKEL-TECHNOLOGIE
3 Milliarden Ritualzauber
Wiederherstellung mit Unendlichkeits-Code

Erlaubnis-Implantat
19 000 RZ

+ Portale in Impfseren

LIFE-TECHNOLOGIES
RZ

THERMO FISHER SCIENTIFIC
RZ

IOH
Inorganisch-organische Hydrogele
RZ

SINO BIOLOGICAL China
RZ

BRAIN-CLOUD
1 Mio RZ

Heute ist klar, dass Fake-Impfstoffe diese selbst-organisierende Nanotechnologie mit einer Schnittstelle zur menschlichen Biologie enthalten, die durch externe Impulse gesteuert wird.

Zu Schluss des obigen Videos sehen wir die Rinder, welche erst gespritzt und dann mit EMP beschossen wurden. Das hatten sie so auch mit den ungehorsamen Systemverweigerern vor. Sozusagen trifft die Omicronwelle die passende Software im Biosystem Mensch.

Fa. MARS und WALMAT habe ich u.a. als Kabalen getestet, die ihre Produkte injektiert haben, damit auch Impfverweigerer in den „Genuß“ der Biowaffe kommen sollen.
Ebenso IKEA mit seinen Shops und Restaurants. Ich habe alles zur Löschung angewiesen.

Alle Energetiker sind aufgerufen, diese Dinge nachzutesten und weiter zu beobachten.

Olaf Scholz und Saskia Esken bestätigen derzeit den illegalen Covid 19 Feldversuch an Milliarden Menschen weltweit!

Covid 19 Feldversuch
C-19-Testlauf
300 000 RitualZauber
Wiederherstellung und Unendlichkeits-Code

ERLAUBNIS-IMPLANTAT EXPERIMENTE
wurde bereits gelöscht, hatte sich durch Unendlichkeits-Code wieder erneuert und wird heute endgültig gelöscht
Keine Portale mehr

 

In Kürze erscheint ein weiterer Beitrag zum Thema C-19-EXPERIMENT und den energetischen LÖSUNGEN !
Dabei schauen wir uns das neue Interview von Sucharit Bhakdi an, der von Biologinnen berichtet, welche die Aussagen von Karen Kingsten klinisch nachgewiesen haben.

Alle wurden übrigens von Racheschwüren und StrafFlüchen gereinigt.

ES GIBT EINEN AUSWEG!

Von ❤ Herz zu Herz ❤ – Maggie D.
BewusstseinsreiseTeam

image_pdfimage_print

Diesen Beitrag teilen:

9 Kommentare

  1. Maggie

    Interessante zeitliche Parallele!

    RKI-Files (https://www.nordkurier.de/politik/rki-files-der-tag-der-deutschland-fuer-immer-veraenderte-2372445?cleverPushNotificationId=zQwTxKzK6a6zinTp6) oder „der Tag, der Deutschland für immer veränderte.“ Die Dokumentensammlung ist hier (https://my.hidrive.com/share/2-hpbu3.3u#$/) zu finden und wurde zuvor vom Multipolar-Magazin (https://multipolar-magazin.de/artikel/rki-protokolle-2) freigeklagt und veröffentlicht. Kurz zusammengefasst war die geringe Covid-Gefahr bekannt, wurde allerdings auf politische Anweisung (https://fassadenkratzer.wordpress.com/2024/03/20/corona-risikobewertung-hoch-durch-rki-erfolgte-auf-politische-anweisung/)höher bewertet, es wurden schwere Impfnebenwirkungen erwartet und man wusste, dass der Lockdown bzw. Masken keinen Sinn machen. Sie könnten „das wichtigste historische Dokument unserer Zeit sein“ und sie sind die Sprengladung (https://sailersblog.de/2024/03/22/periphere-notate-es-war-alles-ein-betrug-alles/), die das gesamte „Corona“-Narrativ endgültig zum Einsturz bringen wird.

    „Die RKI-Protokolle sind jetzt in den Massenmedien und gehen viral. Wir, die Schwurbler (https://t.me/globalawakeningart/2975), hatten von Anfang an Recht. Alles war inszeniert, erstunken und erlogen (https://t.me/DDDDoffiziell/13315). Wie mag sich jetzt wohl der eine oder andere Maskentrottel fühlen? Wie fühlen sich jetzt diejenigen, die sich als „Vorbild“ und „solidarisch“ moralisch über uns erhoben haben? Wo sind sie jetzt, all die Klugscheißer und Moralaposteln, die Experten, Künstler, Schauspieler, Entertainer, Sportler, Musiker und Moderatoren der Massenmedien?“ Vielen dürfte jetzt klar werden, wie die „Eliten“ mit Bewusstseins-Manipulationen (https://fassadenkratzer.wordpress.com/2024/03/15/wie-die-eliten-mit-bewusstseins-manipulationen-den-souveran-ausschalten/) den Souverän ausschalteten

    Weitere News und Stellungnahmen dazu auf dem BWSR-News-Channel

  2. Alexander48

    Ungeheuerlich! Schon lange, seitdem ich im Krankenhaus mit extrem langen Teststäben getestet wurde, hatte ich die Vermutung, dass da irgendwas nicht stimmte. Sie schoben das Stäbchen ganz weit in den Rachen und meinten, es müsse so sein, um sicher zu gehen. Auch das Spritzen oder Kontaminieren von Lebensmitteln, da haben sie ja reichlich Erfahrung. Jetzt ist hoffentlich endgültig Schluss.Euch herzlichen Dank.

  3. Maggie

    Tom Eichhorn
    Impfungen retten Leben, sagen sie. – Nicht eine Impfung hat bisher auch nur ein Leben gerettet, das Gegenteil ist der Fall.

    Diese Kreaturen, die uns beherrschen, versuchen schon ewig die Menschheit zu vergiften, doch erfolglos, weil unser Immunsystem zu stark ist und Angriffe von Außen leicht abwehrt, deshalb suchten sie einen Grund, uns Krankheitserreger und Gifte direkt in die Blutbahn zu spritzen. – Und dafür erfanden sie tödliche Viren. Und obwohl bis heute noch kein Virus isoliert, bzw nachgewiesen wurde, halten sie an dieser Lüge fest.

    Die Corona-Impfung ist die bisher giftigste und tödlichste ihrer Impfungen, durch das beigefügte Graphen/Black Goo – und heute, nachdem der Schaden durch die Impfungen aufzufliegen beginnt, beginnen die, die vor Jahren die Menschen nötigten, sich Gift spritzen zu lassen, Fehler einzuräumen und zu beschwichtigen, dabei sind sie sich keiner Lüge zu schade.

    Sie sagen plötzlich, der Lockdown war ein Fehler. – Nein, er war kein Fehler, sondern bewirkte genau das, wozu er gedacht war – jede Menge Existenzen und Firmen zu ruinieren. Insbesondere der Mittelstand wurde so gezielt angegriffen.

    Die Masken waren ein Fehler. – Nein, ihr Zweck war es, Menschen, vor Allem Ungeimpfte, mit Graphen/Black Goo, Morgellons und Giften zu kontaminieren. Auch die Tests waren kontaminiert.

    Das Einhalten von Abständen diente dem Zweck, die Menschen zu trennen, ihren Gemeinschaftssinn zu zerstören. Besonders unsere Kleinen haben sie damit schwer traumatisiert.

    Zudem haben sie mit diesen Regeln auch satanische Rituale praktiziert.

    Auch das Anschließen von angeblich Infizierten an Lungenmaschinen, wodurch diese starben, war kein Fehler, sondern das Ziel.

    Ebenso war das Isolieren alter Menschen in Altersheimen kein Fehler. Sie wurden dort regelrecht totgeimpft und selbst heute werden sie noch gegen ein nichtexistentes Coronavirus geimpft. Das sind alles keine Fehler – sie reden ja bereits offen darüber, dass nutzlose Esser weg sollen.

    Und es gelang ihnen wieder hervorragend, Geimpfte gegen Ungeimpfte zu hetzen.

    Die Berliner Zeitung schreibt, laut australischer Gesundheitsbehörde existiert Longcovid nicht. – Wussten wir von Beginn an. Was sie uns bis heute als Longcovid verkaufen, sind die Nebenwirkungen der Coronaimpfungen.

    Das Virus wurde in Wuhan freigesetzt. – Da kein Virus existiert, wurde auch Keines freigesetzt.
    Sie haben uns von Beginn an die Grippe als Corona-Virus verkauft und dann begonnen, den Menschen Graphen/Black Goo zu spritzen.
    Und da derzeit in Wuhan das 5G-Netz weltweit am besten ausgebaut war, fiel die Wahl auf Wuhan – sie drehten 5G auf und die Menschen kippten dort um wie die Fliegen.
    So kam Wuhan überhaupt erst ins Spiel und so entstand ihre tödliche Pandemie, die dann nach Europa rüber schwabbte, konkret nach Mailand. Und rein zufällig natürlich, war Mailand zu dem Zeitpunkt Nr.2 hinter Wuhan, auf der Liste der Städte, in der das 5G-Netz weltweit am besten ausgebaut war.

    Und wer sich wundert, warum die Verantwortlichen so Scheisse sind – es sind keine Menschen, sondern Dämonen, die nur wie Menschen aussehen, die sind so drauf.
    Geimpft wird mit dem Ziel, die Menschen krankzumachen oder gleich zu töten. Zudem ist die Impfindustrie ein Milliardengeschäft und da diese Wesen keinerlei Gewissen besitzen und völlig gefühlskalt sind, haben sie das Impfen auch auf die Tiere übertragen.

    Für letzten Sommer hatten die Simpsons die Zombie-Apokalypse angekündigt. Geplant war 5G aufzudrehen und Geimpfte Amok laufen zu lassen. Da wurde ihnen von oben ein Riegel vorgeschoben, das durften sie schon nicht mehr.
    Hinzu kommt, dass Graphenoxid im Patent, dessen Inhaber die US-Regierung ist, als 3D (3 Dimensional) aufgeführt ist, was bedeutet, es dürfte bereits schwächeln, denn die Schwingungen betreffend haben wir schon den Zenit der 4.Dimension überschritten.
    Selbst habe ich das Gefühl, plötzlich und unerwartet hat die letzten Monate nachgelassen, bin da noch nicht sicher. Sicher ist, dass Graphen/Black Goo wirkungsloser wird.

    https://t.me/TomEichhorn

    • Maggie

      Lieber Tom Eichhorn,
      dein Gefühl und Erfahrung täuscht dich nicht. Wir tun allerhand dafür, dass es besser wird für die Getäuschten und die Saubande der seelenlosen Bioportale der KM ausgelöscht wird.

      Und um diese 5-G-Installationen hatten wir uns auch gekümmert – offenbar mit Erfolg.
      Heute waren die Blutkonserven dran und die KinderImpfungen.

      Bleiben wir dran!

  4. Ursula Olbrich

    Liebe Maggie,

    ich bin immer wieder überwältigt von Deiner/Eurer Arbeit, um der ganzen Menschheit zu helfen.
    Ich glaube, dass niemand sich auch nur annähernd hat vorstellen können, wie abgrund tief böse diese Wesen sind.
    Euch gilt mein allergrößter und tief empfundener Dank.

    Herzlichste Grüße
    Uschi

  5. Claudia.s

    Liebes BWSR Team!
    Bitte könnt ihr den Wahrheitsgehalt dieser Info testen ? Und gegebenenfalls wirksam sein, glaube nicht das meine alleinige Absage falls nötig reichen wird.

    #0087
    GEHEIMDIENST-LEAK: BIOLOGISCHE CWD-ATTACKE ZUM 08. APRIL GEPLANT ! ☣️

    Unglaubliche Infos erreichen uns aus Übersee ! ‍ Zur Sonnenfinsternis sollen in mehreren Intervallen Flugzeuge (von Canada bis Mexico) ein Biowaffenpulver über Nordamerika versprühen, speziell in der Verlaufsbahn der Sonne.

    Dabei soll es sich um eine Protein-basierte biologische Waffe handeln, die sich unsichtbar auf Millionen v. Amerikanern niederschlagen würde, die alle zu der Zeit natürlich draußen sein werden, um dem Sonnenereignis beizuwohnen (-> max. Verbreitung). Die ersten Symptome sollen nach 7-10 Tagen auftreten. Nach 30 Tagen werden die Medien das Thema aufgreifen; Nach 60 Tagen wird Panic ausbrechen. Nach 90 Tagen wird die WHO das geplante Pandemie-Zepter bekommen. So der Plan aus internen Kreisen der Homeland-Security.

    Aus Corona würde CDC – Die Zombie-Krankheit ! Folgt nun das, was immer vermutet wurde ?! …Weitere Infos folgen.

    LIVE nordpol
    zum Kanal

    ☑️ @erwachenwissenschaffen

    • Maggie

      Vielen Dank, liebe Claudia, dass du so aufmerksam bist!!!

      Der Beitrag dazu ist schon fertig!
      Wir haben es im Auge!

    • Hanne

      Liebe Maggie und Team, herzlichen Dank für eure Mühen und die Arbeit die ihr auf euch nimmt für alle Herz Menschen. Ich kann mir vorstellen wieviel Mühe und Kraft auch Angriffe diese Arbeit mit sich bringt und bin unendlich dankbar, dass ihr bereit dazu seid.
      Herzlichst Hanne

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert