Menü Schließen

Klone, Robotron, Hybriden, BioPortale unter uns HerzMenschen

.

„Ein beträchtlicher Prozentsatz der Menschen, die wir auf der Straße treffen, sind Menschen, die innerlich leer sind, das heißt, sie sind eigentlich schon tot. Es ist ein Glück für uns, dass wir es nicht sehen und nicht wissen. Wenn wir wüssten, wie viele Menschen tatsächlich tot sind und wie viele dieser Toten unser Leben bestimmen, würden wir vor Entsetzen verrückt werden.“ – G. I. Gurdjieff

Aber gute Nachrichten vorab: Die Anzahl hat in den letzten Monaten drastisch abgenommen, was durchaus mit den Exekutionen der DS-Psychopathen zusammen hängen kann! Hier kannst du eine Liste einsehen! Einige der Aufgeführten werden sicher derzeit noch gedoubled oder man führt uns lediglich Hologramme vor, das entzieht sich meiner Kenntnis, aber wir werden es bald erleben! Auf dieser Liste stehen auch unsere politischen Oberschauspieler (Angie)! Eigentlich finde ich es schade, dass sie so sang & klanglos den Abgang machen konnten. Ich hätte da noch einige Jobs gehabt – na ja! Man hat mich nicht gefragt.

Ich hatte einen Resonanztest im universellen Quantenfeld gemacht und dabei stellte sich heraus, dass nur 40% der Menschheit beseelt ist und 60% Bioportale verschiedenster Art. Das ist heftig! Heute am 13.2.22 sieht es schon ganz anders aus, denn mittlerweile sind auch viele dieser leeren Menschenhüllen nach der getarnten Impfung, also dem GenExperiment, verstorben. Nun teste ich nur noch 30% Seelenlose. Aber auch diese Zahlen werden sich noch schnell verändern durch die ganzen Boosters.

Hier mal vorab eine kurze individuelle Sicht auf die in den langen Videos angesprochenen Organischen Portale

 

https://www.youtube.com/watch?v=6FBKRsr37SU

https://www.youtube.com/watch?v=lS3gCt6iKFY

 

https://www.youtube.com/watch?v=LBTW5lO3cjo&feature=youtu.be

https://www.youtube.com/watch?v=RD0XlhtLuwM

 

Seelenlose Humanoide – Bio-Portale

Der Psychopath ist das gescheiterte Bio-Portal – na, da kennen wir doch einige!

Hier klicken, um den Inhalt von YouTube anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube.

 

 

https://odysee.com/@Gedanken-jetzt:3/Sie_sind_unter_uns:b

image_pdfimage_print

Diesen Beitrag teilen:

35 Kommentare

  1. chris

    Nur mal so zwischendurch … FALLS, wie in der Liste Bill Gates verstorben ist und nun nicht mehr unter uns weilt und durch einen KLON ersetzt wurde (warum eigentlich) … WARUM ZUM GEIER erzählt der „Klon“ dann die gleiche Geschichte wie das „Original“ ? Warum sagt er dann nicht das all die Vorwürfe wahr sind und er die Verantwortung übernimmt ?? Wenn der Klon genauso agiert wie das Original welchen Sinn hat es dann das Original durch den Klon zu ersetzen ?

    DENKT SELBST, WACHT AUF, PRÜFT NACH !

    • Maggie

      Danke für den Hinweis, habs gelöscht, konnte es aus dem Clip nicht erkennen!

      Der Klon erzählt das gleiche, weil alles in ihn hinein kopiert wurde. Nur manchmal scheint er aufzuwachen und das Gegenteil zu sagen – das haben wir doch auch schon mit Erstaunen festgestellt.

      Offenbar soll das böse Spiel solange aufrecht erhalten bleiben, bis die Menschheit endlich erwacht und die Übeltäter erkennt. Im jetzigen Zustand würden sie Gates feiern und Trump erschießen lassen.
      Das ist auch der Grund, warum ich zuvor noch mal ihre ganzen Pläne veröffentlicht habe. Diese sollten verbreitet werden, damit es mit dem Erkennen/Erwachen schneller geht. Jeder ist gefragt!

  2. Tom

    Für mich ist das beste Beispiel Joe Biden.
    Googelt mal Bilder von ihm die schon so 2 Jahre alt sind. Dann vergleicht sie mit aktuellen. Besonders zu beachten ist sein rechtes Ohr.
    Meiner Meinung nach ist der Typ Irgendwann 2019 ausgetauscht worden.

  3. Christian

    Hallo ihr lieben,
    die beiden Videos haben mich sehr gepackt und bringen mich zu einigen Fragen. Habe ich es richtig verstanden, dass man ein Präadamitischer Mensch sein kann und trotzdem die besten Absichten haben kann und sich um die Wahrheit bemühen und versuchen spirituell zu werden und trotzdem das Ziel leider nicht erreichen wird? Oder ist es so, dass die Präadamitschen Menschen sich gar nicht mit Dingen wie Spiritualität, Wahrheitssuche, etc. beschäftigen?

    Kann getestet werden zu welcher Rasse Mensch man gehört? Kann man das vielleicht sogar selber testen wenn man zweifelt?

    • Maggie

      Ich habe es so verstanden, dass die präadamischen Menschen (Bio-Portale) sich nicht für Glauben oder Spiritualität interessieren.

      Und natürlich kann man das testen. Man sollte zuvor prüfen ob über der Abfrage FremdProgramme liegen, z.B. Das draf niemand wissen, niemand testen ….Die müssen zuerst gelöscht werden.

    • Maggie

      Ich möchte es noch ein wenig verbessern, denn ich kannte mal einen solchen, der sich schon für Spirituelles interessierte, es aber nicht leben konnte. Normaler Alltag, Verstand und Ego waren ihm im Weg – und wie sich durch den Beitrag heraus stellt, auch die mangelnde Seele.

  4. Christinamaria

    Wie heißt es immer so schön: „GOTT ist einfach, nur wir Menschen sind kompliziert.“ Wie bitte? Was ist LIEBE? Wir etwa?
    Schrei, kreisch, stampf oder wurscht – was zündet am besten? Ein Adam, ein Moses oder so? Oder doch GOTT??

  5. Cor

    Liebe Maggie,

    ich glaube mit „Gott ist einfach“ hat @Christinamaria gemeint, dass das Schöpferprinzip in seinem Grundgedanken nichts Verwirrendes, Hinterhältiges oder Verborgenes hat. Nur die abgeleiteten Irrlehren und die damit ausgeübte Macht der Sieben (oder wie man sie auch immer nennen mag) wird zum komplizierten Konstrukt – damit die Menschen ja nicht an die reine und „einfache“ Information kommen um ihr Leben zu meistern.

    LG

  6. Christinamaria

    ja, liebe Cor,
    genau so ist es, wie Du es schreibst. In diesem Sinn wurde und wird „GOTT ist einfach, nur ……“ auch jeweils angewandt. Nur hat dieser „GOTT“ all das, was wir seit Jahrtausenden erleben, zugelassen bzw. GEWOLLT, oder? Wie war das im AT: „Kommt, lasst UNS Menschen machen“ und sie haben gemacht. Sie haben bestimmt, dass Frauen unter Schmerzen gebären müssen, Männer im Schweiße ihres Angesichts arbeiten müssen….

    Wenn wir sagen, dass das Schöpfungsprinzip in seinem Grundgedanken nichts Verwirrendes, nichts Hinterhältiges usw. hat, muss trotzdem irgendwo noch ein weiterer Gedanke, ein Ur-Gedanke enthalten, verborgen sein, der die Lüge, Krieg und und und möglich macht. Denn nur so können diese Wesen Krieg, Lüge usw. in die Welt bringen.

    Eigentlich liegt in dem obigen Spruch eine Schuldzuweisung an uns Menschen drin, das ewige Schuldprinzip. Schon wieder. Oder immer noch?
    LIEBE?

    Ent“schuldigt“ bitte, momentan muss ich sehr, sehr auf mich aufpassen.
    DANKE, dass Ihr Alle hier seid!
    Trotz allem wünsche ich Euch, UNS alles Liebe!

  7. Alexander48

    Klone sind mir aus meiner
    Umgebung bestens bekannt.
    Sie sassen schon
    neben mir im Cafe und beglei
    ten mich in den Urlaub. Im
    Café sitzen sie in derNähe und legen das
    Handy auf den Tisch zur Aufnahme.
    Einer sass zu nahe und schlief
    unter dem Essen ein.

    Im Flieger schlafen sie sofort ein.
    Am Urlaubsort stellen sie
    ihre Bestrahlungsgeräte auf
    und requirieren Helfer. Nur
    mit dem Handy sind sie über

    lebensfähig. Ein Promi war
    bis jetzt nicht darunter,
    sie sind eher ärmlich
    ausgestattet.

  8. Maria

    Hallo,
    ich denke die Bilder sind manipuliert, war bestimmt eine Projektarbeit für angehende gute Filmproduzenten. Unabhängig davon glaube bzw. weiss ich, dass Menschen sehr leicht besetzt werden können und sich Geister
    einen Körper erschaffen bzw. übernehmen können. Ich kenne einige Menschen, welche schwere Unfälle, OP’s, Koma oder Operation am offenen Herzen hatten. Die sind wesensverändert, völlig andere Persönlichkeit geworden. Selbst der Körper und das Gesicht verändern sich mit den Jahren dann danach. Ich finde das schlimm und frage mich manchmal, was das mit dem freien Willen auf sich hat?!

  9. Albrechto

    Liebe Maggie,

    „In der neuen Deagel-Liste [1] kommt Deutschland weiterhin nicht gut weg: Nur noch 28 Millionen Menschen (-65%), BIP -90% und die Kaufkraft um 71% eingedampft. (Publiziert am Oktober 5, 2020)
    Wer das ließt und es für möglich hält – dem stellt sich die Frage wie ca. 50 Millionen Menschen innerhalb von 5 Jahren in oder aus Deutschland verschwinden können bzw. welche Rahmenbedingungen dieses benötigt.“

    (https://limitstogrowth.de/2020/10/05/neue-deagel-liste-fuer-2025-covid-krise-als-lebensverlaengerung-des-sterbenden-westlichen-systems-mittels-great-reset/)

    Ich schlussfolgere daraus, dass in der neuen Zeit die „NPC`s“ für die Weiterentwicklung der Seelen nicht mehr benötigt werden. Das heißt aber auch, dass heutige Technologie ersetzt werden muss – oder wir ersetzen sie durch unsere Talente, wenigstens teilweise.

  10. Waltraud

    Liebe Maggie,
    ich weiß nicht, ob es hierher gehört oder besser zum Seelenklau. Das sind gerade die 2 Überschriften mit den meisten Kommentaren.
    Durch eine Antwortmail von dir an meinen Sohn haben sich bei mir folgende neue Fragen aufgetürmt. Um das neue Chaos etwas zu ordnen, nummeriere ich besser:

    1. Ist seelenlos und unbeseelt identisch?
    2. Kann eine seelenlose/unbeseelte Mutter ein Kind mit Seele auf die Welt bringen?
    3. Bzw. umgekehrt kann eine beseelte Mutter ein Kind ohne Seele bekommen?
    4. Und dadurch: ist die Entscheidung seelenlos/unbeseelt schon vor der Geburt getroffen worden oder haben wir es dabei immer mit späterem Seelenklau zu tun?
    5. Wozu sind die Unbeseelten überhaupt hier auf der Erde? Wären die woanders nicht besser aufgehoben? Gibt es Universen wo die Bewohner eh keine Seele haben?
    6. Durch die Anthroposophie (R. Steiner) habe ich gelernt, auf Erden wäre alles beseelt, also auch Tiere, Pflanzen, Mineralien – in einer sog. Gruppenseele -. Mit allen kann man sprechen und sie zeigen auch seelische Regungen. Was meinst du?
    7. Die Kirche hat ja lange behauptet, Frauen hätten keine Seele. Da könenn wir heute nur noch darüber lachen.
    8. Emotionen als Ausdruck der Seele findet man doch auch bei den „Seelenlosen“, die einen ganz unfaßbar grausam behandeln können.
    9. Durch die Spritze haben sich viele Seelen zurückgezogen und werden auch durch deine Arbeit, liebe Maggie, wieder befreit.
    10. Du hast schon öfter von Seelenklau-Gefangennahme u.s.w. geschrieben und so oft schon befreit.
    11. Sind die jetzt als seelenlos Bezeichneten ev. in einer Gruppenseele vereint?

    Gibt es Antworten? Hoffentlich!

    • Maggie

      Liebe Waltraud,
      da du viele grundsätzliche Fragen zum Thema Seele aufwirfst, habe ich den Beitrag hier her verschoben, denn in den Videos geht es um Menschen ohne Seele.

      Leider wissen wir einfach viel zu wenig über diese Vorgänge und so kann man nur spekulieren und aus den Erfahrungen der letzten Monate sprechen.

      Wenn eine Seele, also ein göttlicher Funken aus dem höchsten Ursprung, in einen Körper eingeht, um mit diesem Körper in einem Leben Erfahrungen zu machen, dann wird sie sich doch sicher keine Eltern aussuchen, die gar keine sind, wo die Mutter eventuell ein Baby durch einen Sexakt in der Besenkammer entstehen ließ oder die Mutter durch eine Vergewaltigung traumatisiert wurde. Ich kann mir nicht vorstellen, dass sich da eine Seele einnisten will. Das ist so meine Überlegung dazu. Und würde auch erklären, wieso die Repto-Kirche gegen Abtreibungen selbst bei Vergewaltigungen ist.

      Und von der dunklen Seite her ist es auch sicher gar nicht gewollt, denn mit einem unbeseelten Körper können die sicher viel mehr anfangen, ihn besser manipulieren und die leere Hülle besetzen > Bio-Portal!

      Es ist für mich ganz offensichtlich, dass die Invasoren die Seelen ausrotten wollten; da sie das aber nicht endgültig können, werden sie gefangen gehalten, bislang in Frequenz-Gefängnissen und neuerdings/letztmalig mangels Quanten-Computer (?) in gut zugänglichen Pools.

      Der menschliche Körper kann freilich auch ohne Seele Emotionen zeigen; wahrscheinlich Erfahrungsmuster, Körperbewusstsein oder hormonell bedingt. Sie können sie aber auch gut schauspielern, weil sie Empathie z.B. bei Beseelten sehen, ahmen sie das nach, soweit es ihnen möglich ist. Mit ein wenig NewAge-Gehabe obendrauf kommt das meist auch ganz gut rüber.

  11. Waltraud

    Danke liebe Maggie für das Verschieben meiner Fragen hierher und für deine interessante Antwort. Besonders der letzte Absatz zeigt mir, daß man wirklich auf solche Wesen hereinfallen kann. Und wenn ich von dem „Besenkammersex“ absehe, könnte sich ev. doch ein Paar aus Beseelten und Unbeseelten (dank guter Schauspielkunst) bilden, oder? Welche Ausprägung kann dann ein Kind haben? Das wäre nochmals meine Frage unter Punkt 2 und 3.

    Das Video über die Bioportale werde ich sicher noch mehrmals anhören/lesen um es richtig verstehen und einordnen zu können. Durch das Verschieben hierher ist es ja jetzt in meinem Fokus, sehr wichtig und schnell auffindbar.

    Wie ich es momentan verstehe sind die präadamischen Wesen „geschöpft“ worden, also von den Annunakis? und die adamischen demnach Fraktale Gottes? Ganz verschiedene Voraussetzungen?! Die Ersteren von Haus aus ohne Seele. Verstehe ich das richtig? Und bei den 2. ist auch noch viel zu tun.
    Au weia. Aber auch das kann sich irgendwann ändern?

    Wo steht dann Sophia?

    Auf der Suche nach Wahrheit wieder ein kleines Stück weiter? Danke. Und dann noch mehr Fragen, wie halt immer.

    Toll, daß du dich schon seit so vielen Jahren mit so vielen verschiedenen und auch solchen Themen beschäftigst, recherchierst und dadurch immer wieder wichtige Hinweise geben kannst. Querbeet auf der Wahrheitssuche für Alle, nochmals danke für Alles.
    Kannst du noch was dazu erhellen?
    Deine/Eure ganze aufopfernden Arbeiten gelten (mehr) dem adamischen Menschheitsteil?

    • Maggie

      Liebe Waltraud, auch ich wollte das Video noch einmal ansehen, kam aber leider nicht mehr dazu. Kann also auch nichts dazu sagen. Ist eh vieles Spekulation.

      Aber zu deiner Frage zurück:

      könnte sich ev. doch ein Paar aus Beseelten und Unbeseelten (dank guter Schauspielkunst) bilden, oder? Welche Ausprägung kann dann ein Kind haben? Das wäre nochmals meine Frage unter Punkt 2 und 3.

      Das alles ist möglich und hat keine Auswirkungen auf das Kind.
      Ich habe auch schon gehört, dass die sich zur Inkarnation entschiedene Seele sich in letzter Minute zurück zog und es sich anders überlegte, was dann? Eventuell auch ne Option für eine Sternensaat, die sich spontan entscheidet, hier mitzuhelfen?

  12. Waltraud

    „Heute am 13.2.22 teste ich nur noch 30% Seelenlose“, bedingt durch die I-mpf-……
    schreibst du liebe Maggie als Zusatzinfo unter der Hauptüberschrift. Du hast es sicher schon gemacht, wieviel Wahrheitsgehalt liegt denn überhaupt auf dem Video über die Bioportale Teil 1? Bitte schreibe dies noch.
    Früher waren es viel mehr, schreibst du. Ist demnach auch ein Weg der Befreiung.

    Daß es 2 verschiedene Menschheitsströmungen gibt, kann ich schon nachempfinden. Ich denke auch an Kain und Abel und deren Nachkommen. Das ist vielleicht der biblische Hinweis auf diese grundverschiedenen Ausrichtungen, die alle hier auf Erden leben dürfen/durften. Es ist ja schon oft angesprochen worden hier auf dieser HP, daß diese Verschiedenheiten innerhalb der gleichen Familie auftreten können. Irgendwie tut man sich mit solchem Wissen leichter, die „schwierigen“ Familienmitglieder zu akzeptieren wie sie halt sind. Die Frage warum ??? bleibt trotzdem noch.

    • Maggie

      Die Prozentzahl der Beseelten und Unbeseelten wird sich nach den Befreiungen der Seelengefängnisse auch noch mal geändert haben. Und wenn wir nun 3D und 5D Seelen miteinbeziehen, teste ich heute nur noch 17% Unbeseelte. Das erstaunt mich selbst.

      Wenn ich ein Video einstelle, dann hat es überwiegend Wahrheit.

  13. MartinH

    Ich verstehe da wohl etwas nicht ganz: Wenn wir vor kurzem 60% Unbeseelte hatten und jetzt nur mehr 17%, dann hat sich die Bevölkerung in etwa halbiert!

    • Maggie

      Die Beseelten HerzMenschen waren nur 40% von 100% Bewohnern. Nachdem aber deren Seelen aus den Gefängnissen befreit wurden, stieg die Zahl enorm an, während gleichzeitig die unbeseelten Geimpften massenweise die Erde verließen.

      In dem Moment, wo die Beseelten nicht mehr 40% sondern sagen wir mal 70% wurden (weil ihre Seelen zurück kamen), errechnet sich das Verhältnis der Unbeseelten neu; sagen wir mal 30% und dann die Todesfälle abzüglich.

  14. MartinH

    Ah, verstehe. Danke für die Antwort. Wodurch haben die Rückbeseelten ursprünglich ihre Seele verloren? Waren das eben die Impfungen, oder ist das schon länger her und hat andere Gründe?

    • Maggie

      Ich weiß es nicht, habe das noch nicht so lange im Blick, aber ganz sicher Schock-Erlebnisse, Traumata. Kriege, Vergewaltigungen und die ganze Dunkelpalette eben, aber wahrscheinlich auch bei HIV-Behandlungen.

      Wünsche allen eine befreiende und erhebende neue Woche!
      Von ❤ Herz zu Herz ❤ – Maggie

  15. Waltraud

    Ich beobachte gerade, daß genau diejenigen, die zu 100 % an C. glaub(t)en, nun auch zu 100 % glauben, was gerade in den Medien über die Ukraine gezeigt wird. Da gibt es jetzt Friedensdemonstrationen, Gesänge, Gebete, Ansprachen u.a. mit wahrscheinlich sehr vielen menschlichen (?) Wesen, voller Inbrunst.

    Nachdem die früheren Invasoren, Bioroboter u.a. die uns versklavt und ausgesaugt hatten, von der Erde und ihrem Einflußbereich entfernt wurden, wahrscheinllich garnicht mehr exsistieren, – auch Dank Maggie`s Arbeit-, frage ich mich, wer oder was braucht denn jetzt noch die vielen Angst- und Panikenergien die gerade jetzt erzeugt werden? Sitzen immer noch welche rum, die sich davon ernähren? Oder gibt es wieder andere Kanäle, wo diese Looshs hinfließen? oder sind gleich andere aufgetaucht und haben die freien Plätze belegt?
    Man kann es einfach nicht glauben, was da immer noch so abgeht. Die Reinigung ist demnach noch nicht beendet. Hoffentlich sind nicht in der Zwischenzeit anderen Dunkelwesen unbemerkt eingedrungen.

    • Maggie

      Liebe Waltraud, das in Angst versetzen ist nicht nur wegen Loosh Erzeugung, sondern um die Schwingung unten zu halten und die Menschen ohnmächtig zu machen, während sie ihre Schandtaten zu verstecken versuchen. Es geht hier um die Kabalen, nicht mehr um Reptos.

  16. Waltraud

    Ja, du hast Recht, liebe Maggie.
    Kabale: Ursprungsland der khasarischen Mafia war die Ukraine? Dort fing es an und dort soll es enden?
    Was sollen die immensen Flüchtlingsströme von dort zu uns bedeuten? Weißt du was dazu?

    • Maggie

      Es ist wohl ein Trick, um DE erneut mit Flüchtlingen zu fluten, denn es sollen angeblich nur 17000 Ukrainer dabei sein.

  17. BirgitM

    … CLONING CENTER UKRAINE

    ❗️Ukraine: Stem cells also harvested from live babies – BBC 2006.

    ▶️ Healthy newborns may have been killed in Ukraine to feed a thriving international trade in stem cells, evidence obtained by the BBC suggests.

    Source:
    http://news.bbc.co.uk/2/hi/europe/6171083.stm

    Beim Lesen ist mir ein schrecklicher Verdacht gekommen: Stammzellen werden aus dem Rückenmark gewonnen, oder?
    Mein Sohn hatte als ca. 10jähriger mal eine Rückenmarksentnahme, weil er eine Gesichtslähmung hatte. Der Arzt hat ihm damals 2 dicke Röhren Flüssigkeit abgesaugt, es war so furchtbar. 2 Wochen war der Junge darnieder gelegen mit Schmerzen und so schlimmer Übelkeit, dass der Stationsarzt einen Professor, der zu der Zeit am Klinikum war, zu Rate gezogen hat. Der meinte, das wäre ganz normal, je älter die Kinder, desto übler wäre es ihnen. Mein Gott…

    Kann es sein, dass man ihm Stammzellen entnommen hat, um sie weiter zu verwerten? Oh bitte, sag mir ein Arzt, dass man mit der Flüssigkeit KEINE Klone herstellen kann!

    • Maggie

      Keine Sorge, wir haben bereits alle Klone löschen lassen, denn von uns gabs auch welche.

  18. Wanderprediger

    @☻ Birgit.M
    Meine Heilpraktikerin hat mir einmal erklärt, dass es – bei entsprechender qualifizierter Forschung – möglich wäre, dass man aus den Stammzellen eines Menschen neue Organe (ich weiß nicht ob der Ausdruck passt, mir fällt aber kein anderer ein) für ihn züchten könne. Damit wäre das vorsätzliche Morden (Oganverpflanzung geht nur, wenn das zu verpflanzende Organ einem noch lebenden Menschen entnommen wird. Diese Aussage ist mir mir bei Deinem Verdacht gekommen!

    • Wanderprediger

      Die beiden Sätze:
      Damit wäre das vorsätzliche Morden (Oganverpflanzung geht nur, wenn das zu verpflanzende Organ einem noch lebenden Menschen entnommen wird. Diese Aussage ist mir mir bei Deinem Verdacht gekommen!
      müssten richtigerweise lauten:
      Damit wäre das vorsätzliche Morden (Oganverpflanzung geht nur, wenn das zu verpflanzende Organ einem noch lebenden Menschen entnommen wird).überflüssig. Diese Aussage ist mir mir bei Deinem Verdacht gekommen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert