Newsletter Anmeldung

Aktuelle Beiträge
Archive

MERALE sind Plätze für Realitäts-Programmierung für die neue Zeit

Ein MERAL ist ein Kraftplatz der neuen Generation, es ist erschaffen für die Zeitenwende und für die Menschen in der Zeitenwende. Es bringt Prozesse in Gang, die bei den Menschen Ganzwerdung und Bewusstseinserweiterung fördern, sowie Heilung in der Landschaft und in der Natur.

Im Allgemeinen lässt sich sagen, MERAL ist ein Optimierer. Es harmonisiert Strukturen und Ereignisse. Da es an sich keine spezifische Wirkung anstrebt, sondern die Ganzheit stärkt, beeinflusst es den Raum und den Menschen immer im Sinne der Vervollkommnung. Das heißt, es werden in Menschen Impulse, Kräfte und Gedanken aktiviert, die geschwächt oder unterdrückt sind.

Weiter auf: http://www.rassadin.de/

Published on Feb 20, 2016

Steinerne Lebewesen und Unterstützer in Zeiten des Umbruchs
Du kannst kollektive Realität nur im Hyperraum gut gestalten …

Gor Timofey Rassadin im Gespräch mit Michael Friedrich Vogt. Mein Freund, diese zerstörerische, entseelte, mechanistische Zivilisation muß weg. Und sie ist morgen weg! Das sind eine große Reinigung und eine große Befreiung. Wir werden eine Neue Erde aufbauen – und dafür wird zuerst Platz geschaffen, wie immer …

Alles Alte stirbt auf irgendeine Art und Weise. Der kommende wirtschaftliche und finanzielle Kollaps, der Krieg, das Chaos – das ist eben die Art und Weise, wie wir unsere ausgediente Zivilisation abschaffen.

Es macht keinen Sinn, den Motor auf der Titanic zu reparieren.
Es gibt keine Lösung innerhalb des Systems – und sie ist auch nicht nötig.
Der Kollaps IST die Lösung.

Die fetten Jahre sind vorbei. Lerne schnell um und nutze Deine META-Ressource – das SELBST. Du brauchst nicht das alte, sondern das neue Wissen. Die alten Rezepte werden versagen.

Du brauchst jetzt eine Gruppe Gleichgesinnter, ein Team von Freunden, die nicht aufs ÜBERleben aus sind. Nein, du brauchst Menschen, die aufs LEBEN aus sind, auf das Gestalten der Ereignisse, auf die Mission. Diejenigen, die im Herzen wissen: wir können, müssen und werden den Schalter umlegen! Finde diese Gruppe oder gründe sie…

In der Endzeit trennt sich Spreu vom Weizen. Viele Spirituelle, die das Wissen weiter konsumieren wollen, sind für die Sache nutzlos. Die Anderen, die jetzt ins TUN kommen, sie bilden Rettungsinsel. Sie SIND Rettungsinsel, sie sind Archen. Sie werden sich selbst und viele Anderen durch die stürmische Zeit gut durchbringen.

Die Gruppen der Sich-Erinnernden entstehen vor unseren Augen, und sie verbinden sich. Es gibt neue Bewußtseins-Technologien, die ausgetauscht werden. Das notwendige Know How ist da, die einheitliche archetypische Sprache ist da, die Weltformel ist da.

Sie heißt MERAL und ist unsere naturgegebene Methode, eine koordinierte Realitätssteuerung zu betreiben…

Timofey Rassadin

Webseiten:
http://www.rassadin.de

 

Dies war der positiv von Rassadin selbst dargestellte Teil und hier kannst du dir meine Kritik dazu anschauen:

hhttps://bewusstseinsreise.net/offenbarung-der-meral-symbole-rassadins/

 

Processing your request, Please wait....
  • Tippitop - Meral-Programmierung:

    „Ist die ‚Jetztzeit‘, die Zeit der Programmierungen?“

    Ich denke nicht .. Auf jeden Fall ist es nicht die Zeit für ’neue‘ Programmierungen mit dem alten System „Ich bin — Reset … oder .. I und 0“
    Es ist eher die Zeit eine neue Programmiersprache zu erlernen, wenn man merkt, das man mit dem alten System und den alten Programmierungen nicht mehr klar kommt.
    Die alten ‚fehlerhaften‘ Programmierungen müssen aufgelöst werden. Fehler erkannt werden. Und es sollte auf die ‚alten‘ Programmierungen nicht das X-te Update folgen, der X-te Neustart ..
    Bauen wir in ‚unsere‘ Programmierungen .. in unsere Programmiersprache die Liebe und das Leben ein .. das ist es, was die Welt braucht ..

    ‚Gorleben‘ ist ein Leben mit dem Warten auf die Katastrophe. Ist es das, was wir wollen? Wieviel Fässer unseres alten Mülles wollen wir noch da ‚unten‘ (in unserem Unterbewußtsein) lagern?

    • Maggie D.:

      Sehr interessante Gedanken!

      Lizzy Götz erläuterte kürzlich, dass für jeden Menschen eine Art Blaupause, ein Ur-Programm vorliegen würde und dass normalerweise ständig Updates erfolgen, um uns wieder auf diesen Stand zu bringen. Dadurch wäre auch ein „Jungsein“ gesichert. Diese Update-Funktion sei aber blockiert worden, sodass nicht wie vorgesehen ständig von selbst Korrekturen vorgenommen würden.

      Wenn wir uns also selbst programmieren wollen, dann wäre das eine flotte Variante: Wir lösen die Sabotage-Blockade mit unserer Absichtserklärung und unserem Bewusstsein wer wir sind, auf und stellen die natürliche Verbindung wieder her. Ob das aber reichen wird?

      Der 2.Punkt, den du zur fraglichen uns unbekannten Programmierung angeschnitten hast, ist auch bei mir ein Thema:
      Gor sagt dazu nur, dass die Anweisungen oder Bilder zur rechten Zeit folgen werden und alle Meral-Programmierer gemeinsam das selbe programmieren werden!

  • Tippitop:

    Warten darauf .. das einem die Spitze auf den Kopf fällt.
    Es ist ein Effekt, der die Menschen in ständiger Bedrohungslage hält .. und damit gefangen ..
    Einmal der Kuppelbau im Reichstag
    http://media.kunst-fuer-alle.de/img/37/m/37_97836.jpg

    Und gleiches Symbol bei rassadin auf der Website
    http://www.rassadin.de/potoki/frames/bilder/homo_solaris.jpg

  • Petra:

    Ja Maggie, das ist ein überaus wichtiger Artikel auf dieser Seite
    http://transinformation.net/channelings-kontrolle-new-age-oder-unterscheidungsvermoegen-teil-2/, der sehr deutlich macht, wie es überhaupt möglich war, dass wir so, so tief in die Fänge der hinterhältigsten Schwarzmagie geraten konnten.
    Und tatsächlich ist es so, dass nur die Wachen und Bewussten das bisher alles sehen können und überhaupt auch bereit waren, es zu sehen.
    Was ich in diesem Artikel nicht so sehe ist dieser Satz von Bradley:
    “Vermeintlich „die Schwingungen hochzuhalten“, stützt nur das bisherige System in seinem Fortbestand. Bitte nehmt euch die Zeit, heute diese zwei Videos zu sehen!
    Ja, wir müssen kollektiv handeln und gemeinsam etwas dagegen setzen, damit das, was sie bisher inszenierten, endlich ein Ende hat und wir unsere Freiheit wieder erlangen.”
    Ich selbst bin davon überzeugt, dass wir kollektiv nur etwas verändern können, wenn jeder einzelne dabei seine Schwingung stabil hochhält und sich nicht runterziehen oder verzerren läßt. Und da sind wir ihnen mit unserem Liebespotential eindeutig etwas voraus.

    Ich hatte zwischenzeitlich eine Mail von Gor bekommen, in der er schreibt
    “Es wird sehr bald eine “allgemein gefasste” Vision geben, die dann durch die unterschiedlichen Menschen, die mit ihr arbeiten, detaillierte Gesichter bekommen wird, so dass eine Vielfalt der Aspekte entsteht und Fokus und Kraft verstärkt werden.

    Wenn es soweit ist, wird sie auch zu Dir kommen. Wir bleiben in Kontakt.”

    Wir als Kollektiv werden diese gemeinsame Vision frei von jeglicher Manipulation und Beeinflussung bzw. jeglicher Schwarzmagie realisieren. Davon bin ich überzeugt.

    Amra Petra

  • Eine Mailzuschrift:

    Die meisten der frisch daher kommenden New Age Bewegungen mit der Botschaft der Schrecken wäre bald vorbei und ihr braucht nicht viel machen, das goldene Zeitalter wird uns fast geschenkt, wir müssten nur Merals bauen (Gor) oder eben einen Bunker und meditieren um den Polsprung zu überstehen (Rose Stern) und viele andere sind nur bewusste oder unbewusste Desinformationen um uns daran zu hindern die perfekteste und größte Enteignung und Versklavung der gesamten Menschheit noch zu verhindern.

    Es geht nur darum Zeit zu gewinnen, damit nächstes Jahr 5777 der neue Messias bzw. der Antichrist das Ruder der NWO übernehmen kann. Das Kartenhaus ist zur Zeit stark am Wanken, deshalb sind die Eliten unruhig und bombardieren uns mit alternativen Sackgassen. Es fehlen noch drei Karten und der Turm ist fertig gestellt.

    Wir werden nächstes Jahr enteignet werden, wenn wir uns nicht jetzt anfangen zu wehren! Wir sind Staatenlose seit dem Ende des 1. Weltkreigs 1918 (der übringens immer noch am laufen ist, es gibt und gab niemals Friedensvertäge). Alle Ausländer die jetzt kommen haben mehr Rechte als wir, da sie sich durch ihre vorhanden Staatsangehörigkeiten in anderen Staaten auf internationale Rechte berufen können, was wir als “Deutsche” nicht können.

  • Jürgen:

    Kommentar wurde hier her verschoben.

    Hallo ihr lieben Seelen,
    meine spirituelle Erfahrung begann vor etwas über 40 Jahren mit allen Büchern von Graf Dürckheim, Yoga und Meditation. Dann las ich mich durch ca. 300 spirituelle Bücher, machte bei TM mit, Reiki, Kurs in Wundern, war 2x in Indien bei Kaleshwar, malte dann 15 Jahre lang Bilder der heiligen Geometrie, schaute zuletzt noch bei Master Zhi Gang Sha rein und habe jetzt ein Meral im Garten welches den Menschen bis jetzt nur positives gebracht hat im Sinne von Harmonisierung. Ich sehe der Wahrheit ins Gesicht wenn ich die guten Auswirkungen des Merals und der Archetypen registriere. Allein das zählt für mich, dass die Menschen sich hinterher besser fühlen als vorher und mich deswegen extra anrufen weil sie so begeistert sind. Diese Woche wird noch eine gute Freundin von mir das Meral betreten und es werden Informationen aus der geistigen Welt dazu abgerufen, sie ist ein Top neutraler Kanal. Ich gehe davon aus, dass auch diese Prüfung positiv ausgehen wird, werde aber gerne zu gegebener Zeit darüber berichten.

  • Maggie D.:

    Alexandra Terzic-Auer
    (Kommi hier her verschoben)

    Zu Gor RASSADIN:
    Am Samstag bin ich mit meiner Schwester zu dem Hof bei Neulengbach gefahren, wo es einen Meral-Steinkreis gibt. Der Bauer ist ein sehr lieber Mann und seine Begeisterung wirkt ansteckend. Auch der Steinkreis inmitten der Felder mit wunderschönem Blick auf die Landschaft rundum ist eindrucksvoll: Er besteht zum Teil aus Natursteinen (die uns angezogen haben), zum Teil aus Kunststeinplatten, in die die Meral-Symbole eingeritzt sind (von diesen Platten haben wir uns beide abgestoßen gefühlt).

    Nach 2 oder 3 Stunden im Kreis von etwa 40 anderen Besuchern, von denen ich mehrere kannte, sind meine Bedenken so groß geworden, dass ich beschlossen habe, dieses Kapitel gleich wieder zu schließen.

    Ein wesentlicher Beweggrund dafür war die Haltung vieler Besucher, die selig schienen, wieder einen Guru gefunden zu haben, der ihnen das Selberdenken abnimmt… Und das ist für mich ein Hinweis darauf, dass Gor Rassadin doch eher den Verstand anspricht als das Herz!

    Der von Medienberichten in Panik versetzte Verstand ist es auch, der sich nach raschen, glatten Lösungen sehnt und ein Ende mit Schrecken einem Schrecken ohne Ende vorzieht… Ich bin reuig in mich gegangen und habe beschlossen, die Welt lieber wieder mit den Augen des Herzens zu betrachten, das überall Gründe zur Ehrfurcht und Dankbarkeit entdeckt und sich dem Nächsten zuwendet, statt in Fernstenliebe und Heilung der ganzen Welt zu schwelgen :-))

    Dazu ein Zitat von David Steindl-Rast, der aus dem Herzen und der Erfahrung eines langen, in Hingabe an die Menschen gelebten Lebens spricht:

    David Steindl-Rast
    4. Juli 2012 ·
    Wir müssen wählen zwischen Ehrfurcht und Angst. Wer nicht den Mut zur Ehrfurcht hat, fällt der Angst zum Opfer. Nur die Ehrfürchtigen sind daheim in dieser Welt und wissen es.

  • maria von Cassel:

    Jürgen, ich war auch bei Meister Zhi Gang Sha
    und für mich war es in keiner Weise stimmig dort,
    die Merale strahlen für mich Schönheit aus, gibt es Neuigkeiten –
    was hat Deine hellsichtige Freundin
    im Meral erfahren?

    Lieben Dank

    maria

  • Od:

    Noch ein wichtiger Hinweis von Mutter Erde:

    Macht an den Kraftorten nichts.
    Versucht nicht sie irgendwie umzuprogrammieren oder zu reinigen oder irgendwie zu manipulieren. Baut nur die Symbole von Gor ab und gut ist.
    https://bewusstseinsreise.net/vorsicht-vor-den-meral-symbolen/#comment-11376

    Die Kraftorte sind nicht dazu da, dass man als Mensch daran herummanipuliert, oder dass man sie nutzt um irgendwelche Zwecke zu erreichen.

    Ganz wichtig: Die Kraftorte sind dazu da, um Euch mit den hohen kosmischen Energien zu verbinden. Lasst den Kraftort etwas mit euch machen, fühlt und ehrt die Energie des jeweiligen Ortes, dann seid ihr dort willkommen.

    Nichts anderes tun.

  • Od - Gors Programmieren ist Magie:

    Gor nennt es programmieren, was sonst unter der Bezeichnung „Magie“ bekannt ist. Programmiertechniken sind gleich magische Techniken. Und ich habe das „hochmagisch“ genannt, weil Gor in den Seminaren Techniken weitergibt, die bisher nur eingeweihten Kreisen zugänglich waren.
    Es gibt eine Form von profaner Magie, auch Küchenmagie genannt, aber die ist nicht sehr kraftvoll.
    Gor vermittelt wie man auf allen Ebenen arbeitet und wie man die Mantren – Kraftsprüche stark energetisiert, und zwar als Kollektiv. Das war bisher geheimes Logenwissen.
    Es ist extrem wirkungsvoll. Deshalb bin ich zurecht beunruhigt.
    Denn Gor koppelt diese sehr wirkungsvollen Techniken an seine geladenen Symbole und an seine Agenda.

    Die meisten Meral-Kraftsprüche arbeiten auf „die Welle“, „den Sprung“, „die Transformation“, „das Häuten der Erde“ , den „Quantensprung“, usw. hin. Damit ist immer das katastrophale Ereignis gemeint, welches Gor herbeizuführen wünscht. Die – so nennt Gor es – „kontrollierte Zerstörung“.

    Das heisst Gor programmiert mit sehr kraftvollen Techniken, an speziellen Kraftorten (die er dafür mißbraucht) mit einem Kollektiv an bereits esoterisch geschulten Leuten (was ebenfalls extrem kraftvoll ist) und seinen Symbolen diese negative Zeitlinie.

  • Maggie D.:

    Eine Webseite mit Hauptthema Timofey Gor Rassadin ist entstanden!

    http://www.endzeit-event.de

    Bitte hier nicht mehr kommentieren!

Liebe Wahrheitssucher

und
BEWUSSTSEINS-REISENDE!
.

Ich wünsche eine gute erkenntnisreiche und von Erfolg gekrönte Bewusstseinsreise und freue mich über eure Erfahrungen auf dem Weg zum Ziel!
.
Falls du einen guten Beitrag zu den Themen hast oder wichtige aktuelle Infos, dann lass es mich wissen! Alle Leser werden dafür dankbar sein!
.
Maggie Dörr

Neueste Kommentare
August 2018
M D M D F S S
« Jul    
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031