Menü Schließen

MANIFEST BEFREIT LEBEN IN HÖHEREN BEWUSSTSEINSEBEN

.

Einleitung

In der Erkenntnis dessen, wer wir sind, nämlich Fraktale des einen universellen höchsten Bewusstseins, welches wir hier auf Erden in individuellen Ausdrucksformen als Schöpferseelen vertreten, um Erfahrungen in der Begrenztheit zu machen, beschließen wir heute diese Begrenztheit teilweise aufzulösen, um in feineren Dichten / Dimensionen frei, souverän und schöpferisch leben zu können.

Wir Wesen von allen möglichen Planeten des Universums (Sternensaaten) haben erkannt, dass wir freiwillig in diese Begrenztheit abgeglitten sind, um diese spezifischen Erfahrungen hier machen zu können. Aber wir haben nun auch erkannt, dass uns danach die Wesen aus der ANOMALIE, die sich Urschöpfer nannten, aber keine waren, überfallen und ausgebeutet haben bis zum heutigen Tag. Sie haben um uns ein Gefängnis gebaut, frequenz-technisch so genial, dass selbst das Höchste Bewusstsein nicht mehr rein konnte und wir nicht mehr raus.
Dieses Matrix-Gefängnis konnte in den vergangene Jahren schrittweise abgebaut und die Urschöpfer beseitigt werden. Doch immer wieder müssen wir diese Befreiungsschritte mit gemeinsamen Beschlüssen selbst forcieren und einfordern, denn vielfältig war über die Jahrtausende ihre MatrixSysteme, die wir nicht immer gleich wahrnehmen konnten und vielfältig waren auch die Eindringlinge von anderen Sternensystemen, wie dem Orion, mit seinen Reptilianern und Drakoniern, die sich in der Antarktis oder in Dumbs in der ganzen Erde wohnlich einrichteten uva. perversen und nimmer-satten Dunkel-Entitäten. Das heutige Manifest ist allerdings wirklich epochal und tiefgreifend und wird für jeden individuell die gewünschten Veränderungen bringen, auf die viele schon lange warten. Ich habe es schon einige Wochen fertig – aber es wurde erst für den 19.06.2021 frei gegeben, ein energetisch gutes Datum!

 

 

MANIFEST BEFREIT LEBEN IN HÖHEREN BEWUSSTSEINSEBENE

Wir souveränen HerzMenschen beschließen heute stellvertretend für alle HerzMenschen, deren Seelen damit in Einklang stehen und die dafür vorbereitet sind, folgendes Manifest:

Zur Erinnerung:
Wir beschlossen das ENDE der EINFLUSSNAHME der Pseudo-Urschöpfer und ihrer untergebenen Miniions auf unser Leben von Geburt an. Es ist endgültig!
Wir beschlossen auch das ENDE ihrer MATRIX-SYSTEME und setzen diese Befreiung durch Aufklärung um

Wir beschlossen die AUSLÖSCHUNG aller widerspenstigen und unbeugsamen Energie-Vampier-Entitäten, sowie all ihrer Installationen zum 15.06.2021
(Siehe extra Manifest)

Wir beschlossen das
ENDE DER SKLAVEREI-MATRIX

STOPP Legitimität von Autorität und Herrschaft über dem Volk, über den HerzMenschen!
STOPP Legitimität von Sklaventum und radikales Ende der Versklavung!
Wir verfügen heute als göttliche Wesen in Selbstermächtigung wurzeltiefe FREIHEIT der Menschen! Souveränität und Eigenverantwortung für das Leben!

Raus aus der Todeszelle!
Wir beenden heute die TOD+STERBE-Programmierung!
Wir sind nun frei zu entscheiden, wann wir aus einem unserer Leben aussteigen wollen, um ein anderes Leben zu führen.
Alles KARMA ist aufgelöst!

Wir verfügen heute das ENDE DER DNS-EINSCHRÄNKUNGEN, die von den Pseudo-Urschöpfern (Anunnaki) per GenManipulation oder bei der Geburt „ausgeschaltet“ (eingeschränkt) wurden.

Wir verfügen heute die AKTIVIERUNG unserer ursprünglichen DNS-STRÄNGE bei allen Herz-Menschen, die dafür schon bereit sind, in dem Maße, wie unser Körper dies adaptieren kann, mit allen unseren Fähigkeiten unter der Kontrolle des HÖCHSTEN BEWUSSTSEINS und der helfenden Lichtkräfte.

Wir verfügen damit automatisch in eine höhere Bewusstseinsebene einzutreten (Aufstieg).

Wir beenden die DNS-Matrix-Programmierung der Pseudo-Urschöpfer! Alle Programme, die uns bei Geburt in die 2-Strang-DNS „eingespielt“ wurden, werden gelöscht und durch göttliche Programme ersetzt.
Das DNS-Programm durch die Erfahrung der Ahnen wird gelöscht. (Traumatische Erbinformationen der Ahnen)

Wir beenden das VERGESSEN aller FRÜHERER LEBEN und beschließen uns zu erinnern.
(Falls du noch nicht vergeben hast, gehe zu diesem Beitrag „Geklaute Erfahrungen“)
Alle selbstgemachten Verträge hierzu dürfen nun gelöscht werden, was wir vertrauensvoll in die Hand der Quelle legen.

Wir beschließen und verfügen das Ende des BEGRENZTEN SEHENS
Sämtliche Begrenzungen, die das vollkommene klare Sehen und Wahrnehmen einschränken, werden hiermit aufgehoben! Dies betrifft nicht nur Wahrnehmungen in und auf der Erde, sondern auch die Beschränkungen des Sehens durch Einflüsse von anderen Planeten, insbesondere die Verschleierungen von Neptun.

Diese umfänglichen Verfügungen wurden uns von höchster Stelle ins Herz gelegt, weil die Zeit gekommen ist, diese Befreiungen und Erweiterungen unseres kostbaren Lebens zu erwirken für alle Seelen, die es von Herzen wollen.
Wir übergeben den Beschluss der Schöpferin und dem HÖCHSTEN BEWUSSTSEIN, unserem Ursprung und sind voller Dankbarkeit und sehnsuchtsvoller Erwartung auf die phantastischen Ergebnisse der Umsetzung aller Pläne.

DANKE von Herzen für die Metamorphose!

.

.

image_pdfimage_print

Diesen Beitrag teilen:

15 Kommentare

  1. RoteRose

    Liebe Maggie

    vielen Dank für dieses hochenergetische Manifest, das ich heute mit Inbrunst laut gesprochen habe, um die globale Befreiung von der jahrtausendealten Versklavung einzufordern.

    Herzliche Grüsse
    RR

  2. RoteRose

    Liebe Maggie

    dieser ausgezeichnete und bahnbrechende Film über die erfolgreiche Heilung vom Traumata nach der Methode des ungarischen Arztes Dr. Gabor Maté kann noch bis morgen, Sonntag 20.06.2021, GRATIS angeschaut werden:

    https://wisdomoftrauma.com/movie/

    Der Film ist auf Englisch, es können aber deutsche Untertitel aktiviert werden (einfach auf „CC“ unter dem Video drücken und die gewünschte Sprache auswählen).

    Bitte verschiebe meinen Kommentar woanders hin, wenn es hier nicht so recht passen sollte, danke.

    Ich wünsche allen HerzMenschen tiefgehende Heilung!

    RR

  3. Gitte

    Liebe Maggie mit Team, euch sei Dank!
    Dies ist ein sehr kraftvolles Manifest! Auch ich habe es laut und deutlich und im Verbund mit der Kraft der bildhaften Vorstellung gesprochen und werde es heute und die nächsten Tage noch mehrmals so wiederholen.

    Nur das Beste für euch und für uns alle!

    Gitte

  4. Martina

    Vielen, vielen Dank Maggie , das ist nach meinem Empfinden eines der kraftvollsten Manifeste!!

    Herzengrüße
    ❤️❤️❤️
    Martina

  5. Maria

    Liebe Maggie

    VIELEN DANK für dieses kraftvolle Manifest, das auch ich heute laut und aus ganzem Herzen gesprochen habe.

    Herzlicher Gruss, Maria

  6. Eva

    Liebe Maggie und liebes Bewusstseinreise-Team,
    unendlichen Dank für dieses tiefgreifende und starke Manifest, ich wünsche allen HerzMenschen eine Heilung ❤️❤️❤️

  7. RoteRose

    Liebe Maggie, liebe Bewusstseins-Mitreisende

    Ich werde heute Abend zur Sommersonnenwende mit voller Herzkraft das Manifest „Befreit leben in höheren Bewusstseinsebenen“ laut sprechen
    und anschliessend zur Bekräftigung mit Liebe und Stolz
    alle 3 Strophen des Deutschlandliedes von Hoffmann von Fallersleben
    nach der Kaiserlied-Melodie von Josef Haydn singen und damit alle Deutschen und meine Ahnen ehren.

    Dieses Lied der Deutschen feiert am 26. August 2021
    bereits das 180. Mal Geburtstag.

    Die offiziell erlaubte Nationalhymne von Deutschland
    verschweigt ja leider die so wichtigen ersten beiden Strophen…

    Ich liebe mein deutsches Heimatland und die präzise deutsche Sprache aus vollem Herzen!!!

    Klangvolle Grüsse
    RoteRose

  8. Waltraud

    So ein schönes Manifest, liebe Maggie. Du bist wahrhaft gesegnet. Als Fraktal des HBS fühle ich mich sehr glücklich. Wie schön ist diese Aussage. Wie würdevoll und wertvoll kann jeder Mensch sein.

    Hoffentlich ist jetzt endgültig alles entdeckt, gefunden, gesagt!

    Was für eine Raffinesse, abgrundtiefe Bosheit und böse Intelligenz steht uns gegenüber!!! Lange gut getarnt, aber jetzt ist die Zeit der Aufklärung. Und du entdeckst es immer irgendwann. Je mehr sich zeigt, umsomehr findest du die richtigen Worte bzw. kommst denen davor auf die Schliche. Sie – die böse Seite – tun wirklich alles, damit die lichte Seite auch alles tut bzw. tun kann. în diesem Fall also häufig DU.

    So wie sich Mephistoteles im Faust outet als Teil von jener Kraft, die stets das Böse will und doch das Gute schafft.
    Das kann dann auch wieder trösten, oder? Wie so Manche sagen: trust the plan.
    Trotzdem hoffe ich, daß es durch dieses obige Manifest jetzt sofort und endgültig ein Ende hat. Irgendwann hat doch auch das Böse ferdisch (so schreibst du manchmal). Mehr ist doch gar nicht mehr möglich. Mehr mag ich einfach nicht mehr.
    Darf ich das so sagen?

  9. Josef

    Menschlicher Zwiespalt:
    Alle Achtung vor der Seelenruhe.
    Aber während unser Inneres Selbst
    im stillen Kämmerlein
    trödelt und trödelt,
    eh es sich ausgemärt hat,
    findet auf der Außenbühne
    jede Menge Aufregendes,
    „Weltbewegendes“ statt.
    „Lehnt euch zurück
    und genießt die Schau“?
    Wow!

  10. Roland

    Hallo Maggi und wer das sonst noch liest
    Also ohne deinen Artikel über Cobra hätt ich dich ja gar nicht gefunden. Danke dafür. da schreib ich auch noch was. Aber hier zum Manifest. Das gefällt mir und ich konnte spüren wie meine Aura aufgeht als ob man einen Luftballon aufbläst. cool
    Ich komm wieder
    Bin übrigens in Österreich aber wir reden auch deutsch hier. meistens jedenfalls. ich versteh zwar selber kein Wort wenn so ein

    Öztaler zum reden anfängt aber meistens gehts.

    • Maggie

      Aloha! Grüß di! Und willkommen!

      Gery Seidl und Klaus Eckl versteh ich gut, da ich ja über 20 Jahre in Niederbayern gelebt habe. Aber da wir uns hier weniger verbal austauschen, kriegst du das auch mit den Hamburgern hin! 🙂

  11. Renate-Birgit Ui Lani

    Grüß Gott, vor kurzem wurde mir „Bewusstseinsreise“ empfohlen und ich lese und lese zwischen Staunen, Erstaunen, Zweifel und kann es kaum glauben, was da alles geschrieben ist. Noch habe ich nichts „erlösendes“ gefunden, was mir hilft, mich aus meinem Drama zu befreien. Äusserlich gehts mir gut, ein wunderbarer Ehemann seit 52 Jahren an meiner Seite, jedoch ein unbeschreiblicher Schmerz begleitet mich und holt mich immer wieder ein.
    Meine Sehnsucht nach einem erfüllten Leben, mein Herz zu öffnen, mich allem hinzugeben was ist, denn ich meine der „Tisch ist gedeckt“. Ich bräuchte nur zugreifen ! Es ist scheinbar so nah und doch so fern. Wer kann mir Unterstützung geben, um DAS was mich hindert/blockiert, jetzt in diesem Leben aufzulösen zum Wohle meiner Ehe, meiner Familie, meiner geliebten Kinder, die uns „verstoßen“ haben, Freunden und zum Wohle des Ganzen. Bittet so wird Euch gegeben ?
    Renate

    • Maggie

      Liebe Renate, dein Kommi war leider untergegangen, doch ich habe ihn grad entdeckt. Ich möchte dich bitten, einmal einige der letzten Manifeste mitzumachen, besonders das was in wenigen Stunden online kommt.

      Und wenn due in 2-3 Wochen keinen Unterschied merkst, kannst du mich ja mal per Mail anschreiben.

      Viel Erfolg!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert