Menü Schließen

MANIFEST ENDE DER ANUNNAKI-HERRSCHAFT

.

Warum werden die Medien nicht umgehend abgestellt?
Warum legt man der Pharma nicht das Handwerk und lässt sie Impfstoffe produzieren?

Zwei sehr aktuelle Fragen, die sich auftun, wenn man die ganzen Q-Pläne und Erdallianz-Aktivitäten kennt. In Verbindung mit der Impfquisition bin ich der Frage nachgegangen und kam zu einem Ergebnis.

Die Menschheit als Kollektiv sagt überwiegend JA zu den Kabalen – dem sogenannten “Tiefen Staat”! (Deep State: Regierungen, Globalisierung im Great Reset, NWO, Medien, Pharma, Medizin, Schulen, Wissenschaft, Banken)

Hinter diesen Systemen steht die Repto-Herrschaft der Anunnaki und der Zetas, die zwar von der Erde entfernt wurden, aber vom Mars aus weiter agieren/regieren.

Die Menschheit hat kollektiv zugestimmt, d.h. die Mehrheit akzeptiert in ihrer Unwissenheit und Ignoranz diese Herrschaft; deshalb können sie in ihr und teils auch in unser Leben eingreifen. (Z.B. durch Besendungen mit Informationen über Satelliten oder Energieabzug)

Die Kabalen als ausführende Organe der Anunnaki stellen ihre Pläne und Agenden ins Internet und ins universelle Quantenfeld und erhalten zu wenig Widerspruch, denn selbst einige Wissende lassen sich von CIA-NewAge-Lehren davon abhalten, entschieden NEIN zu sagen.

Wir hier bei Bewusstseinsreise.net haben ihnen in Dekreten und Manifesten widersprochen, doch wir haben wohl auch nicht häufig genug ihre Lügen und Pläne im universellen Quantenfeld und dem Ätherfeld der Erde gelöscht. Sie haben sie immer wieder eingestellt und durch Videos erneuert. Sie sind somit der kosmischen Informationspflicht nachgekommen und haben damit aber gleichzeitig das unbewusste Kollektiv manipuliert. Einige wenige haben es erkannt, fühlten sich jedoch als einzelne ohnmächtig etwas zu tun.

 

“Legt los. Bewegt Euch nach vorne.
Setzt Euch hohe Ziele. Plant abzuheben.
Sitzt nicht einfach nur auf der Startbahn und hofft,
dass jemand vorbei kommt und das Flugzeug anschiebt.
Es wird einfach nicht passieren.
Ändert Eure Einstellung und gewinnt an Höhe.
Glaubt mir. Ihr werdet es hier oben lieben.”

– Donald Trump

 

MANIFEST ENDE DER ANUNNAKI-HERRSCHAFT

Wir, die bewussten Souveräne, Fraktale des HÖCHSTEN BEWUSSTSEINS, schließen jetzt die Seelen unserer unbewussten, dementen, minderjährigen HerzMenschen mit in unser Manifest ein und verfügen heute noch einmal das ENDE der KABALEN und ANUNNAKI-HERRSCHAFT auf Erden vor dem HÖCHSTEN BEWUSSTSEIN und dem ANDROMEDA-RAT unserer kosmischem Geschwister, die wir hiermit um Mithilfe bitten, die Anunnaki und ihre Verbündeten Zetas vom Mars zu entfernen inklusive ihrer technischen Geräte, mit denen sie Mutter Erde unter Druck setzen und Erdbeben und Vulkanausbrüche verursachen.

Wir als bewusste HerzMenschen beschließen heute, dass die Zustimmung der unbewussten HerzMenschen gelöscht werden müssen, da sie nicht auf freiem Willen basieren, sondern über verlogene Manipulationen, Indoktrinationen, informative Besendungen, Subliminalen und Verchippungen, sowie durch Verschluss der Zirbeldrüse mittels Giften verschiedener Art erwirkt wurde.

Falschinformationen und Lügen wurden im Quantenfeld gelöscht und durch dieses und viele andere Manifeste ersetzt.
Wir bitten die Lichtkräfte der Galaktischen Konföderation, die mit dem HBS zusammen arbeitet, um Hilfe bei der kollektiven Befreiung von den Invasoren. Habt Dank in Ewigkeit!

 

Was wir in diesem Leben tun,
wird sich in der Ewigkeit auswirken!
Besonders der Dienst an Anderen!

.

image_pdfimage_print

Diesen Beitrag teilen:

9 Kommentare

  1. Eva

    Liebe Maggie,
    einen unendlichen Dank ❤️ für das Manifest.
    Ich spüre den Kampf, die Energien. Es wird von Tag zu Tag intensiver.
    Ich schicke Licht und Liebe

  2. Michael himmelblau

    Ich schließe mich diesem Manifest an und fühle ganz stark mit dir Liebe Maggie, noch immer herrscht zuviel Desinformation und Täuschung gegenüber alle und sogar den sogenannten Erwachten.

    Ich sende an unsere Mitmenschen ganz viel Energie und Nächstenliebe, möge die Wahrheit das Licht baldmöglichst für alle Getäuschten Geblendeten fruchten und wir dann zusammen diesem dunklen bösen Spiel ein klares Nein und ein Ende setzen

    Ganz liebe Grüße viel Kraft viel Liebe viel Hoffnung wünsche ich euch allen :-)unsere gemeinsame Reise wird gut ausgehen, davon bin ich überzeugt

  3. Einar

    Ja Maggie…Dank in Ewigkeit, dies gebührt den Lichtkräften unendlich.

    Noch lieber wäre es Einar, die guten Jungs wie Mädels würden Einar Hochbeamen, damit ich mitwirken kann die Spitzbuben am Haken zu bekommen…zw. Smiley.

    Dankeschön an Dir & Team, liebe Maggie.
    Gutes Manifest.
    Gute Energien.
    Gute Wege.
    Alles Gut.

    Herzlichst Einar

  4. WolleW

    Hallo Zusam!
    Zu MANIFEST ENDE DER ANUNNAKI-HERRSCHAFT

    Wie wäre es mit:
    Wir, die Deutschen bewußten Souveräne, heben alle Alliierten Flüche und Banne durch Prinz Phillip und Konsortium … gegen Deutschland auf….?

    Wie löst man den Bann von Prinz Phillip auf..?

    Die Wahrheit über Deutschland…Prof. William Toel…
    https://www.youtube.com/watch?v=FWBXqItqkJQ

    Wir lieben uns auch, doch höre was da hinter steckt, was sie wollten oder immer noch geschieht…, nützen unsere Manifeste überhaupt was,
    Überfluten von Migranten läuft weiter, Regierungswahn läuft weiter, hoffen auf… läuft weiter.. bis in 3 Monaten? Wer nicht springt, fällt raus? Wieder bis Juni.. warten, wie lange sollen wir uns noch weiter vertrösten lassen?
    Der Wahn hält an, oder? Wahrheit Erkennen und Erwachen, wie lange noch? Geduld am Ende. Sehe die Tatsachen.

    Gehabt Euch Wohl.
    Wo.

    • Maggie

      Hallo Wolle!
      Daaaanke für die Info! Wird umgehend ausgeführt!

      Im Außen läuft alles noch so weiter, so lange die Diktatorin noch erlaubt bekommt zu bestimmen.
      Aber wenn das mal kippt, dann sich alle anderen Themen mit einem Schlag vom Tisch.

      Wir haben keine besser Wahl – bleiben wir dran.
      Von gestern auf heute gab es für uns auch wieder wunderbare Erfolge, mühsam errungen, aber wieder ein Lichtblick!
      Einen schönen Sonntag wünsche ich euch!
      Von Herz zu Herzen! Maggie

  5. Michael

    Vielen Dank für dieses Manifest. Auch für die Zeilen von Donald Trump.

    Ich sehe das inzwischen ganz genauso. Hier wird sich nichts mehr ändern, wenn nicht ausreichend Menschen dagegen aktiv werden. Es ist vielmehr eine schleichende Verschlimmerung zu beobachten. In raffinierter Salamitaktik Manier.

    Ich möchte deshalb ganz bewusst auch aus meiner Rolle des stillen, interessierten Mitlesers heraustreten, mit meiner Frage dazu:

    Wenn die ihre Pläne und Agenden, mit ihren Videos usw, wie angesprochen, immer wieder ins Feld setzen, dann können wir das doch auch.

    Macht es z.B. Sinn, das obige Dekret jeden Tag zu lesen? Oder ein anderes? Von allen, die gerade daran denken?

    Ist ja nichts dabei. Ich wüsste auch noch ein paar Personen, die da sicher gerne mitmachen würden.

    Wäre das ein wirksames Mittel?

    Danke jedenfalls, für diese tolle Seite, und diese vielen wertvollen Informationen hier.

    Viele Grüße, Michael

    • Maggie

      Lieber Michael,
      ich sage das schon lange, dass das mindeste was jemand tun kann ist, dass er/sie die Manifeste verteilt und selbst immer wieder NEIN sagt, wenn Nachrichten negiert werden sollten.

      Nun haben wir aber auch die Möglichkeit Lügen aus dem Quantenfeld und dem Ätherfeld zu löschen, wann immer sie wieder eingestellt werden. Z.B. dachte ich an die christlichen Kirchen und Gemeinden, die sich jede Woche treffen und ganz sicher derzeit immer über die Endzeitprohetien sprechen und die Selektion befeuern und Bibelstellen zitieren. Das solle mal ne Zeit jede Woche gelöscht werden. Ist es die Wahrheit wird es bestehen bleiben, aber die Lügen werden wir nicht mehr dulden.

  6. Cornelia

    Hallo ihr Alle
    Ich bin auch schon lange als stiller Leser dabei.
    Heute möchte ich mich sehr herzlich bedanken, bei dir Maggi und bei allen anderen, die aktiv dabei sind. Ganz wunderbare Arbeit.
    Ich selbst habe im November 2020 eine Gruppe gebildet , die sich jeden Abend um 22Uhr verbindet und Liebe in das Kollektiv fliessen lässt und zwar genau dahin, wo sie am dringendsten benötigt wird. Z. B. grad zu den dunklen Mächten usw.
    Da ich auch ein Medium bin und intensiven Kontakt zur Geistigen Welt habe und auch regelmäßig Botschaften erhalte, weiß ich, dass es die Liebe ist, die den Wandel bringen wird. ( Das wisst ihr natürlich auch alle, das ist mir klar)
    Auch wird mir immer wieder gesagt: Erhöht eure Frequenz, damiti euch all das, was euch nicht dient, nichts anhaben kann.
    Ich würde mich sehr freuen, wenn sich einige von euch auch um 22Uhr uns anschließen würden. Im Moment sind wir ca. 60
    Ganz herzlichen Gruß
    Cornelia

  7. Maggie

    Ihr Lieben, es erweist sich gerade ein Rückschlag, den wir umgehend ausmerzen werden. Aber ich gebe es euch dennoch zur Kenntnis, denn auch wir haben uns gewundert, dass das WAHRHEITSKÄMPFER – Schutz – Dekret nicht zu wirken scheint.
    Nun bekam ich diese Mitteilung, welche auch auf das KABALENENDE-Manifest zutrifft:

    Liebe Maggie, ich sehe um das Dekret herum dicke Eisenketten und dann kommt das Wort “Verschlüsselung”!
    Das fühlt sich an wie ein Zahlenschloss.
    Jetzt kommt die Zahl 666!
    Mit dieser Zahl ist es verschlossen.
    Während ich dies schreibe kommt permanent die 17. Wir wissen was die Zahlen bedeuten.
    Also das Schloss darf geknackt werden.

    Die 17 ist der Schlüssel.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert